2.882 Studie Artikel

  1. Studie: Welche IT-Experten den größten Gehaltszuwachs hatten

    Studie

    Welche IT-Experten den größten Gehaltszuwachs hatten

    Spezialisten für IT-Security haben ihr Einkommen 2011 um 5,6 Prozent gesteigert. Die größten Verlierer waren die Datenbankadministratoren und die Webdesigner.

    17.10.201134 Kommentare

  1. Solarstrom: Solarmodule für das Dach der Welt

    Solarstrom

    Solarmodule für das Dach der Welt

    Der Himalaja könnte sich als Standort für Solaranlagen besser eignen als so manche Wüste. Zu dem Ergebnis kommt eine von japanischen Wissenschaftlern durchgeführte Studie über Photovoltaik.

    13.10.20114 Kommentare

  2. Großbritannien: Internetsperren gegen Pornografie nur für Neukunden

    Großbritannien

    Internetsperren gegen Pornografie nur für Neukunden

    Die britischen Internetprovider werden einen Pornografiefilter nur für Neukunden einrichten. "Die vier Internet Service Provider haben dafür eng mit der Regierung zusammengearbeitet", hieß es in einer Erklärung.

    12.10.201137 Kommentare

Anzeige
  1. Opt-In-Zwang: Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien

    Opt-In-Zwang

    Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien

    Großbritanniens führende Internet-Provider werden laut übereinstimmenden Medienberichten Internetsperren gegen Pornografie einführen. Wer dennoch auf Pornoseiten will, muss dies seinem Provider mitteilen.

    11.10.2011110 Kommentare

  2. Verkehrssicherheit: SMS schränkt Fahrtüchtigkeit stark ein

    Verkehrssicherheit

    SMS schränkt Fahrtüchtigkeit stark ein

    Das Lesen und Schreiben von Nachrichten auf einem Mobiltelefon lenkt den Autofahrer stärker ab als bisher angenommen. US-Forscher haben herausgefunden, dass sich die Reaktionszeit dabei sogar verdoppeln und der Fahrer Hindernisse übersehen kann.

    10.10.201152 KommentareVideo

  3. Foxconn: Das iPad wird doch nicht brasilianisch

    Foxconn

    Das iPad wird doch nicht brasilianisch

    Foxconn wird die iPad-Fertigung wohl doch nicht von China nach Brasilien verlegen. Der taiwanische Auftragshersteller stelle "verrückte Forderungen" nach Steuervergünstigung, erklärte ein Regierungsvertreter.

    30.09.20118 Kommentare

  1. Studie: Tabletnutzer mögen Zeitungen

    Studie

    Tabletnutzer mögen Zeitungen

    Tablets bieten Tageszeitungen eine gute Chance, Leser zu erreichen. Die Besitzer der mobilen Endgeräte sollen auch bereit sein, Geld für eine digitale Zeitung auszugeben - zumindest die bestimmter Geräte.

    30.09.201123 Kommentare

  2. Lizenzgebühren: Android bringt Microsoft 444 Millionen US-Dollar ein

    Lizenzgebühren

    Android bringt Microsoft 444 Millionen US-Dollar ein

    Expertenschätzungen zufolge wird Microsoft mehr als 400 Millionen US-Dollar mit Lizenzen für Android-Geräte einnehmen. Bei einem Jahresumsatz von 75 Milliarden US-Dollar ist das allerdings nicht viel.

    30.09.201120 Kommentare

  3. Studie: 28 Prozent der 3DS-Spieler stört der 3D-Effekt

    Studie

    28 Prozent der 3DS-Spieler stört der 3D-Effekt

    Nintendo stellt den 3D-Effekt bei der Vermarktung des 3DS in den Mittelpunkt - was möglicherweise ein Fehler ist: Laut einer neuen Studie aktivieren nur 22 Prozent der 3DS-Besitzer die räumliche Tiefe.

    27.09.201179 KommentareVideo

  4. Solides Wachstum: Google+ hat demnächst 50 Millionen Nutzer

    Solides Wachstum

    Google+ hat demnächst 50 Millionen Nutzer

    Nach inoffiziellen Berechnungen steht Google+ kurz davor, den 50-millionsten Nutzer zu begrüßen. Facebook brauchte dafür dreieinhalb Jahre.

    24.09.2011104 Kommentare

  5. Mobiltelefon am Ohr: Handyantenne stört Glukosestoffwechsel im Hirn

    Mobiltelefon am Ohr

    Handyantenne stört Glukosestoffwechsel im Hirn

    Finnische Forscher haben herausgefunden, dass beim mobilen Telefonieren der Glukosemetabolismus in den Hirnarealen unterdrückt werden kann, die sich in der Nähe der Handyantenne befinden. Ob das ein Gesundheitsrisiko birgt, ist noch unklar.

    16.09.2011129 Kommentare

  6. Deutschland: Zahl der Handybesitzer steigt auf 61 Millionen

    Deutschland

    Zahl der Handybesitzer steigt auf 61 Millionen

    Erstmals gibt es in Deutschland über 60 Millionen Menschen mit Mobilfunkanschluss. Besonders bei den Älteren gab es starke Zuwächse.

    15.09.201112 Kommentare

  7. Forscher: Nur 4 Prozent aller großen Websites sind pornografisch

    Forscher

    Nur 4 Prozent aller großen Websites sind pornografisch

    Der Wissenschaftler Ogi Ogas bezeichnet Aussagen von einem Internet voller Pornografie als moderne Mythen. Von den reichweitenstärksten Websites weltweit seien nur 42.337 pornografisch.

    13.09.201141 Kommentare

  8. Snippets: Musikindustrie für längere Hörproben

    Snippets

    Musikindustrie für längere Hörproben

    Eine Studie des Bundesverbands der Musikindustrie (BVMI) hat ergeben: Wenn Nutzer online 90 Sekunden eines Stücks hören können, gefällt der Titel dem jeweiligen Nutzer besser und wird eher gekauft.

    07.09.201122 Kommentare

  9. Tegra: Nvidia will in jedes zweite Smartphone

    Tegra  

    Nvidia will in jedes zweite Smartphone

    Die Tegra-Chips sollen nach dem Willen von Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang die Hälfte aller Smartphones und über zwei Drittel aller Tablets antreiben - wenn diese nicht von Apple stammen. Dieses ehrgeizige Ziel will das Unternehmen bis 2015 erreichen.

    07.09.20117 KommentareVideo

  10. Offliner: Jeder Sechste in Deutschland war noch nie online

    Offliner

    Jeder Sechste in Deutschland war noch nie online

    17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren hat keinerlei Erfahrungen mit dem Internet. In sechs EU-Ländern ist der Anteil der Offliner deutlich geringer.

    05.09.201138 Kommentare

  11. Studie: Apples Auftragshersteller zerstören die Umwelt

    Studie

    Apples Auftragshersteller zerstören die Umwelt

    Bei den meisten Auftragsherstellern von Apple in China sind Umweltvergehen der Normalfall. Luft- und Wasserverseuchung gefährdeten die Menschen, so eine unabhängige Studie.

    02.09.2011204 Kommentare

  12. Gulp: Stundensatz der IT-Freiberufler steigt weiter

    Gulp

    Stundensatz der IT-Freiberufler steigt weiter

    IT-Freiberufler in Deutschland können immer höhere Stundensätze fordern. Nur für die IT-Administratoren und -Trainer ging es finanziell nicht nach oben.

    01.09.201168 Kommentare

  13. DCN-Studie: Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    DCN-Studie

    Legale Film-Streaming-Plattformen vor Kino.to

    Legale Streamingangebote sind bei den Deutschen beliebter als Angebote wie Kino.to. Gerne sehen sich die Menschen TV-Serien auch auf den Webseiten der Fernsehsender an.

    30.08.201124 Kommentare

  14. Austausch: Jeder dritte Haushalt besitzt Flachbildfernseher

    Austausch

    Jeder dritte Haushalt besitzt Flachbildfernseher

    Flachbildschirm-TV wird zum Standard in deutschen Wohnzimmern. 37 Prozent hatten 2010 das Röhrengerät ausgetauscht. Doch der durchschnittliche jährliche Stromverbrauch der Fernseher hat sich fast halbiert.

    30.08.201131 Kommentare

  15. Verschiebung: China überholt USA als weltgrößten PC-Markt

    Verschiebung

    China überholt USA als weltgrößten PC-Markt

    Im zweiten Quartal 2011 wurden in China mehr PCs verkauft als in den USA. Im Gesamtjahr 2011 wird China wohl noch hinter den USA liegen, aber 2012 soll China dauerhaft zum weltgrößten PC-Markt werden.

    24.08.20114 Kommentare

  16. Psychologie: Sag nichts gegen mein iPhone!

    Psychologie

    Sag nichts gegen mein iPhone!

    Kritisierst du mein Stück Technik, kritisierst du damit mich: Menschen können sich so stark an eine Marke binden, dass ihr Selbstwertgefühl unter schlechten Nachrichten über sie leidet, haben Wissenschaftlerinnen herausgefunden.

    18.08.2011208 Kommentare

  17. Deutschland: Nachfrage für Netbooks geht um 43 Prozent zurück

    Deutschland

    Nachfrage für Netbooks geht um 43 Prozent zurück

    Die Zeit des Netbooks ist in Deutschland erst einmal vorbei. Laut Angaben von Gartner brechen die Absatzzahlen ein. Der Markt für mobile Computer ging um 14 Prozent zurück, Tablets nicht eingerechnet.

    17.08.201122 Kommentare

  18. Handymarkt: HTC vor Motorola, Sony Ericsson abgehängt

    Handymarkt

    HTC vor Motorola, Sony Ericsson abgehängt

    Nach den Marktforschern von IDC hat nun auch Gartner Zahlen zum Handymarkt im zweiten Quartal 2011 vorgelegt. Im Unterschied zu IDC listet Gartner nicht nur die Top 5 der Handyhersteller, sondern eine Top 10. Dadurch zeigt sich, wie kleinere Hersteller wie RIM, HTC, Motorola und Sony Ericsson platziert sind.

    11.08.201135 Kommentare

  19. Downloads: Legale Filmplattformen in Deutschland legen stark zu

    Downloads

    Legale Filmplattformen in Deutschland legen stark zu

    Legale Plattformen legen sowohl beim Verkauf als auch beim Verleih von Kinofilmen per Download stark zu. Bei Kauffilmen greifen immer mehr zur Blu-ray. Der Bundesverband Audiovisuelle Medien hat die Halbjahreszahlen für 2011 vorgelegt.

    10.08.201120 Kommentare

  20. Nordamerika: Entwickler greifen häufiger zu Mac OS X als zu Linux

    Nordamerika

    Entwickler greifen häufiger zu Mac OS X als zu Linux

    Mac OS X ist bei Entwicklern in Nordamerika jetzt beliebter als Linux. Wie aus einer Studie von Evans Data hervorgeht, liegt Windows aber weiterhin deutlich vorn.

    10.08.201179 Kommentare

  21. Betriebssysteme: Windows 7 läuft bald auf 42 Prozent aller Computer

    Betriebssysteme

    Windows 7 läuft bald auf 42 Prozent aller Computer

    Bis Ende des Jahres erwarten Marktforscher, dass auf 42 Prozent aller Computer Windows 7 läuft. Vor allem neue Computer werden fast immer mit der aktuellen Windowsversion ausgeliefert. Von ChromeOS erwartet Gartner nicht viel.

    09.08.201193 Kommentare

  22. US-Markt: Weniger Porno-Abrufe bei Kabel und Satellit

    US-Markt

    Weniger Porno-Abrufe bei Kabel und Satellit

    Die kostenlose Verfügbarkeit von Pornografie auf unzähligen Videoplattformen drückt die Umsätze der Kabel- und Satellitenfernsehbetreiber. Der extrem profitable Markt mit relativ billig produzierten Filmen schrumpft.

    08.08.201122 Kommentare

  23. Deutscher Mobilfunkmarkt: Mehrheit der Mobilfunkkunden verwendet Prepaid-Karten

    Deutscher Mobilfunkmarkt

    Mehrheit der Mobilfunkkunden verwendet Prepaid-Karten

    56 Prozent der in Deutschland in Umlauf befindlichen SIM-Karten haben im ersten Halbjahr 2011 einen Prepaid-Tarif genutzt, berichtet die Bundesnetzagentur. Rund 110 Millionen SIM-Karten waren in dieser Zeit in Deutschland aktiv.

    08.08.20119 Kommentare

  24. Dirk Hohndel: "Achtet auf Eure Freiheit!"

    Dirk Hohndel

    "Achtet auf Eure Freiheit!"

    Desktop Summit 2011 In einer Keynote gibt der Intel-Angestellte Dirk Hohndel Tipps für den Umgang mit Firmen. Sein Credo: "Achtet auf Eure Freiheit!". Für die Zusammenarbeit zwischen der Open-Source-Community und Firmen bedarf es seiner Meinung nach eines besonderen Gespürs.

    06.08.20118 Kommentare

  25. Facebook-Spammer: Der Spam-King hat sich gestellt

    Facebook-Spammer

    Der Spam-King hat sich gestellt

    Der Spam-King Sanford Wallace hat sich dem FBI gestellt. Er war bereits 2010 verurteilt worden und sollte Facebook 711 Millionen US-Dollar zahlen. Allerdings tauchte er vorher unter.

    05.08.201113 Kommentare

  26. Weltmarktführer: Apple verkauft die meisten Smartphones

    Weltmarktführer

    Apple verkauft die meisten Smartphones

    Erstmals hat es Apple geschafft, die Marktführerschaft im Smartphonemarkt zu erlangen. Apple hat mehr Smartphones als der ehemalige Marktführer Nokia verkauft, berichtet IDC. Nokia verschlägt es auf den dritten Platz.

    05.08.2011111 Kommentare

  27. Elektromobilität: Elektroautos sind den Deutschen noch zu teuer

    Elektromobilität

    Elektroautos sind den Deutschen noch zu teuer

    Nur 16 Prozent der Deutschen würden sich derzeit ein Elektroauto kaufen. Das liegt laut Gartner-Studie daran, dass die Erwartungen an Kosten und Nutzen von derzeitigen Elektrofahrzeug-Angeboten nicht erfüllt werden.

    05.08.201144 Kommentare

  28. Studie: Was macht Computerspiele attraktiv?

    Studie

    Was macht Computerspiele attraktiv?

    Ein britischer Psychologe ist der Frage nachgegangen, weshalb viele Nutzer so viel Zeit mit Computerspielen verbringen. Die verblüffende Antwort: Das Spiel bringt sie ihrem idealen Selbst näher.

    04.08.201148 Kommentare

  29. Gesichtserkennung: Ein Foto sagt mehr, als manchem lieb ist

    Gesichtserkennung

    Ein Foto sagt mehr, als manchem lieb ist

    Dank Gesichtserkennung und den Profilen in Facebook & Co. lassen sich Fremde auf der Straße leicht identifizieren, wie eine Forschergruppe der Carnegie Mellon Universität zeigt. Das funktioniert auch mit Fotos auf einer Dating-Website, auf der sich Nutzer hinter Pseudonymen verstecken.

    02.08.201145 Kommentare

  30. Microsoft: Open Surface statt Open Source

    Microsoft

    Open Surface statt Open Source

    Mit dem Begriff "Open Surface" umreißt Microsoft seine Strategie der Verwendung von Open Source in seiner Cloud-Umgebung Azure. Letztlich sei dem Kunden egal, welche Systeme in der Cloud zur Verwendung kämen, wichtig sei, dass die Schnittstellen offen seien.

    01.08.201116 KommentareVideo

  31. IDC: Apple kann Weltmarktanteil bei Mobiltelefonen verdoppeln

    IDC

    Apple kann Weltmarktanteil bei Mobiltelefonen verdoppeln

    IDC hat seine Analyse für den globalen Handymarkt präsentiert. Demnach haben Nokia, Samsung Electronics und LG Electronics Weltmarktanteile verloren. Apple legte erheblich zu.

    29.07.201110 Kommentare

  32. Hitwise: Google+-Besucherzahlen gehen schon wieder zurück

    Hitwise

    Google+-Besucherzahlen gehen schon wieder zurück

    Nach einer aktuellen Studie von Experian Hitwise sind die Visits bei Google+ in der vergangenen Woche wieder gefallen. Google hat die Angaben relativiert.

    28.07.201190 Kommentare

  33. Verkaufszahlen: Android-Tablets werden mit Apples iPad gleichziehen

    Verkaufszahlen

    Android-Tablets werden mit Apples iPad gleichziehen

    Noch führt Apple mit dem iPad den Tablet-Markt an, aber schon bald wird Googles Android-Plattform gleichziehen. Bis 2016 könnte der Marktanteil von Android-Tablets sogar die von iOS-Tablets übersteigen, schätzen Marktforscher.

    28.07.20115 Kommentare

  34. Stiftung Warentest: E-Plus-Datennetz ist das langsamste

    Stiftung Warentest

    E-Plus-Datennetz ist das langsamste

    Wenig überraschend hat das Datennetz von E-Plus im Vergleichstest mit den anderen drei Netzbetreibern in Deutschland am schlechtesten abgeschnitten. Das Unternehmen selbst lobt dagegen gerne sein "Hochgeschwindigkeitsnetz".

    28.07.2011150 Kommentare

  35. Studie: Fast die Hälfte der Spieler ist weiblich

    Studie

    Fast die Hälfte der Spieler ist weiblich

    Rund 23 Millionen Deutsche greifen regelmäßig zu Computer- und Videospielen. Unter ihnen befinden sich zehn Millionen Frauen und über 17 Millionen PC- und Mac-Spieler. Konsolen scheinen hierzulande deutlich weniger beliebt zu sein.

    27.07.201130 Kommentare

  36. Smartphonemarkt: Samsung könnte Apple und Nokia überflügeln

    Smartphonemarkt

    Samsung könnte Apple und Nokia überflügeln

    Marktforscher gehen davon aus, dass Samsung im zweiten Quartal 2011 mehr Smartphones verkauft hat als Apple und Nokia. Damit könnte Samsung erstmals Smartphone-Marktführer werden.

    25.07.201187 Kommentare

  37. 3D-Inhalte: Unwohlsein hängt von Displaygröße und Entfernung ab

    3D-Inhalte

    Unwohlsein hängt von Displaygröße und Entfernung ab

    US-Forscher haben 24 Probanden mit stereoskopischen 3D-Inhalten konfrontiert. Sie fanden heraus, dass Inhalte abhängig von der Größe des Displays und der Entfernung zum Bildschirm unterschiedlich negative Auswirkungen haben.

    25.07.201126 Kommentare

  38. Forsa-Umfrage: Jeden Tag eine Stunde im sozialen Netzwerk

    Forsa-Umfrage

    Jeden Tag eine Stunde im sozialen Netzwerk

    Mehr als jeder Dritte ist mindestens eine Stunde am Tag in seinem sozialen Netzwerk aktiv. Ein Prozent der Befragten einer Forsa-Umfrage verbringt dort sogar jeden Tag mehr als fünf Stunden.

    24.07.201121 Kommentare

  39. Ladenhüter: Freenet glaubt nicht an Tablet-Erfolg in Deutschland

    Ladenhüter

    Freenet glaubt nicht an Tablet-Erfolg in Deutschland

    Der Mobilfunkprovider Freenet sieht keine gewaltige Nachfrage für Tablets in Deutschland. Die Geräteklasse werde überschätzt, sagte Firmenchef Vilanek. Die Hersteller sollten lieber weiter Smartphones entwickeln.

    24.07.2011159 Kommentare

  40. Soziales Netzwerk: Google+ mit 20 Millionen Besuchern nach drei Wochen

    Soziales Netzwerk

    Google+ mit 20 Millionen Besuchern nach drei Wochen

    Google+ zeigt ein schnelleres Wachstum als Twitter in seiner Anfangsphase. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Bei der Verweildauer liegt Google+ jedoch weit hinter Facebook zurück.

    22.07.2011112 KommentareVideo

  41. Studie: Fast echter Mensch ist nicht gut genug

    Studie

    Fast echter Mensch ist nicht gut genug

    Gesichter in Games oder Roboter mit menschlichen Bewegungen müssen perfekt sein - oder sogar möglichst künstlich wirken. Mit nur fast echten Menschen kommt unser Gehirn besonders schlecht zurecht. Das zeigt eine neue Studie, von der besonders Spielentwickler lernen können.

    21.07.201149 KommentareVideo

  42. Deutschland: Nur 0,2 Prozent der Haushalte haben 100 MBit/s und mehr

    Deutschland

    Nur 0,2 Prozent der Haushalte haben 100 MBit/s und mehr

    Kaum ein Haushalt kommt auf 100 MBit/s und mehr. Laut Angaben der OECD liegt Deutschland mit seiner durchschnittlichen maximalen Datenrate im hinteren Mittelfeld.

    19.07.201197 Kommentare

  43. Microsoft: Open-Source-Entwickler bevorzugen Github

    Microsoft

    Open-Source-Entwickler bevorzugen Github

    Eine Umfrage zum Microsoft Developer Network hat ergeben, dass Open-Source-Entwickler bevorzugt Github als Plattform für ihre Projekte nutzen. Programmierer unter Windows nutzen ebenso häufig Codeplex.

    18.07.201119 Kommentare

  44. 20th Century Fox: Regionalcodes bei Blu-ray-Filmen könnten ganz verschwinden

    20th Century Fox

    Regionalcodes bei Blu-ray-Filmen könnten ganz verschwinden

    Das Filmstudio 20th Century Fox stellt den Regionalcode infrage. Wer sich Blu-ray-Filme aus dem Ausland bestellt, könnte künftig von Fehlermeldungen verschont bleiben. Zugleich steige die Nachfrage für Blu-ray-Versionen bei neuen Filmen auf 50 Prozent.

    14.07.201126 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 58
Anzeige

Verwandte Themen
IDC, Gartner, AGOF, IT-Jobs, Bitkom, Skimming, Recycling, Elektronikschrott, Sekunde, Stayfriends, Computersucht, IVW, Onlineshop, Finanzsoftware

RSS Feed
RSS FeedStudie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de