2.903 Studie Artikel

  1. Statistik: Verschlüsselter Datenverkehr nimmt stark zu

    Statistik

    Verschlüsselter Datenverkehr nimmt stark zu

    Nach den Enthüllungen von US-Whistleblower Edward Snowden ist der Anteil an verschlüsseltem Netztraffic deutlich gestiegen. Dennoch macht er nur einen Bruchteil des Gesamttraffics aus.

    15.05.201416 Kommentare

  1. 254 PByte: Branche von Zunahme des mobilen Datenvolumens überrascht

    254 PByte

    Branche von Zunahme des mobilen Datenvolumens überrascht

    Die IT-Branche hat die Zunahme des Datenvolumens in den deutschen Mobilfunknetzten um 71 Prozent auf 254,6 PByte im Jahr nicht kommen sehen. Laut Cisco wird dieser Wert 2018 monatlich erreicht.

    13.05.201461 Kommentare

  2. Mobilfunk: Smartphone-Einsteiger wollen keine Flatrate-Tarife

    Mobilfunk

    Smartphone-Einsteiger wollen keine Flatrate-Tarife

    Rund zwei Drittel der Smartphone-Gelegenheitsnutzer und -Einsteiger legen laut einer Umfrage keinen Wert auf Flatrate-Tarife. Den Befragten genügen Freieinheiten zum Telefonieren und eine Datenflatrate mit einer Drosselung bei 200 MByte. Zudem werden Prepaid-Tarife geschätzt.

    13.05.2014137 Kommentare

Anzeige
  1. Tablets: Verkäufe steigen deutlich weniger stark an

    Tablets

    Verkäufe steigen deutlich weniger stark an

    Im ersten Quartal 2014 sind die weltweiten Verkäufe von Tablets verglichen mit dem Vorjahreszeitraum weitaus weniger stark gestiegen als in den vorigen Quartalsvergleichen. Laut Experten liegt das unter anderem daran, dass Smartphones immer größer werden und Nutzer ihre Tablets länger behalten.

    02.05.201434 Kommentare

  2. Tablets: Android legt deutlich zu, iOS verliert

    Tablets

    Android legt deutlich zu, iOS verliert

    Der Tabletmarkt wuchs im ersten Quartal 2014 um knapp 10 Millionen Geräteverkäufe. Vor allem Android-Tablets wurden gut verkauft. Die Verkaufszahlen von iOS-Tablets gingen hingegen zurück und das Wachstum bei Windows-Tablets fällt nur gering aus.

    30.04.2014163 Kommentare

  3. Asics: Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics

    Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics untersagt Händlern den Vertrieb über Online-Marktplätze und die Unterstützung von Preisvergleichsmaschinen. Dagegen geht jetzt das Bundeskartellamt vor.

    28.04.201417 Kommentare

  1. Jugendliche: Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Jugendliche

    Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Unter den Jugendlichen ist das Smartphone das wichtigste Zugangsgerät, das Notebook folgt mit 69 Prozent, der stationäre Computer mit 52 Prozent.

    28.04.201418 Kommentare

  2. McKinsey-Studie: Deutschland weltweit am besten vernetzt

    McKinsey-Studie  

    Deutschland weltweit am besten vernetzt

    Die Beratungsfirma McKinsey hat den globalen Austausch von Menschen, Waren und Daten untersucht. Vor allem in Sachen Kommunikation liegt Deutschland weit vorn.

    22.04.201438 Kommentare

  3. Gulp-Umfrage: IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

    Gulp-Umfrage

    IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

    IT-Freelancer haben im vergangenen Jahr 125.275 Euro umgesetzt. Davon blieben nach allen Abzügen noch 73.880 Euro übrig, das sind rund 6.150 Euro im Monat.

    15.04.2014153 Kommentare

  4. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Videospiele

    Inkompetenz macht Spieler wütend

    Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.

    14.04.201477 Kommentare

  5. Deutschland: Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Deutschland

    Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Der Begriff Startup ist 68 Prozent der Deutschen unbekannt. Von den wenigen, die wissen, was ein Startup ist, können sich nur 20 Prozent vorstellen, eines zu gründen. Zudem gründen kaum Frauen ein Startup.

    10.04.201440 Kommentare

  6. Cloud Computing: Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Cloud Computing

    Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Amazon Web Services (AWS) und Twitter setzen kaum erneuerbare Energien ein. Apple versorgt dagegen laut Greenpeace seine Rechenzentren zu 100 Prozent mit Sonnen- oder Windkraft.

    03.04.201425 Kommentare

  7. Fitnesstracker: Erst geliebt, dann demotiviert abgelegt

    Fitnesstracker

    Erst geliebt, dann demotiviert abgelegt

    Ein Drittel der Käufer nutzt Wearables laut einer Studie schon nach einem halben Jahr nicht mehr. Die Geräte schaffen es oft nicht, langfristig die Motivation hoch zu halten und Verhaltensänderungen zu unterstützen.

    03.04.201430 Kommentare

  8. Girls' Day: Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Girls' Day

    Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Am Girls' Day muss der Bitkom einräumen, dass der Frauenanteil bei den IT-Spezialisten noch immer viel zu niedrig ist. Der Anteil bei den Auszubildenden in IT-Berufen liegt mit rund 8 Prozent noch deutlich niedriger.

    27.03.201483 Kommentare

  9. Mobile Apps: Zu wenige Freelancer können Android-Apps entwickeln

    Mobile Apps

    Zu wenige Freelancer können Android-Apps entwickeln

    Firmen suchen immer mehr Android-App-Entwickler. Doch es gibt nicht genügend Freiberufler, die die Aufträge übernehmen können. Die Gesuche für Freelancer für iOS sind massiv zurückgegangen.

    26.03.201468 Kommentare

  10. Personalmarkt: Was IT-Manager verdienen

    Personalmarkt

    Was IT-Manager verdienen

    Laut einer Auswertung von Personalmarkt und Computerwoche ist das Einkommen von IT-Führungskräften stärker gestiegen als das aller anderen IT-Fachleute.

    20.03.201488 Kommentare

  11. Deutsche Post: DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Deutsche Post

    DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Der Logistikkonzern DHL will Sensoren aus der Kinect und Smartwatches einsetzen, um seine Liefersysteme zu verbessern. Das wurde bereits erfolgreich getestet.

    19.03.20147 Kommentare

  12. IG Metall: Erstmals seit 5 Jahren real mehr Geld für IT-Festangestellte

    IG Metall

    Erstmals seit 5 Jahren real mehr Geld für IT-Festangestellte

    35.500 Gehälter aus 160 IT-Betrieben hat die IG Metall zusammengetragen und analysiert. Demnach stieg das Gehalt der Beschäftigten, deren Zahl laut Bitkom im Jahr 2014 auf 927.000 anwachsen soll.

    10.03.201464 Kommentare

  13. Deutschland: 9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Deutschland

    9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Die Mobilfunkbetreiber können sich 2014 über weiteres Wachstum bei den Umsätzen mit dem mobilen Internet freuen. Auch das übertragene Datenvolumen steigt.

    18.02.201419 Kommentare

  14. FTTH und FTTB: Telekom hat weniger Glasfaseranschlüsse als Stadtwerke

    FTTH und FTTB

    Telekom hat weniger Glasfaseranschlüsse als Stadtwerke

    Die Deutsche Telekom versorgt laut FTTH Council Europe nur 18.000 Haushalte mit Glasfaser. Damit liegt sie weit hinter kleineren Netzbetreibern wie M-Net, Netcologne oder Wilhelm.Tel.

    15.02.201497 Kommentare

  15. Marlehn Thieme: Rat für nachhaltige Entwicklung will Smartphone-Pfand

    Marlehn Thieme

    Rat für nachhaltige Entwicklung will Smartphone-Pfand

    Das Handypfand wird vom Rat für nachhaltige Entwicklung wieder ins Gespräch gebracht. Der Bitkom hatte stattdessen den Ausbau der orangen Wertstofftonne gefordert.

    11.02.201417 Kommentare

  16. Deutschland: Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Deutschland

    Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Der mobile Datenverkehr in Deutschland wächst viermal schneller als im Festnetz. Weltweit werden künftig mehr mobile Daten über WLAN übertragen als über Mobilfunknetze.

    05.02.201413 Kommentare

  17. Tablets: Samsung und Lenovo legen deutlich zu

    Tablets

    Samsung und Lenovo legen deutlich zu

    Im Tabletmarkt konnten sowohl Samsung als auch Lenovo ihre Absatzzahlen deutlich steigern. Der Zuwachs von Apple fällt geringer aus, so dass sich die Marktanteile verringert haben. Bei Amazon gab es sogar einen Rückgang auch bei den Verkaufszahlen.

    31.01.201424 Kommentare

  18. Rekordjahr: 79 Prozent aller Smartphones laufen mit Android

    Rekordjahr

    79 Prozent aller Smartphones laufen mit Android

    2013 ist für Android ein gutes Jahr gewesen: Der weltweite Anteil von Android-Smartphones am Gesamtmarkt ist auf 79 Prozent gestiegen. Windows Phone konnte die Anzahl der ausgelieferten Geräte fast verdoppeln, der iPhone-Absatz stieg nur leicht - am Weltanteil hat Apple Prozente eingebüßt.

    30.01.201497 Kommentare

  19. Smartphone-Markt: Apple verliert als einziger Tophersteller Marktanteile

    Smartphone-Markt  

    Apple verliert als einziger Tophersteller Marktanteile

    Im vergangenen Jahr hat Apple als einziger der fünf großen Hersteller Marktanteile im Smartphone-Segment eingebüßt. Die Android-Konkurrenz konnte hingegen bei den Marktanteilen zulegen und damit im Gegensatz zu Apple vom Marktwachstum profitieren.

    29.01.201491 Kommentare

  20. Der Anfang vom Ende: Facebook wird laut Studie bis 2017 zur Geisterstadt

    Der Anfang vom Ende

    Facebook wird laut Studie bis 2017 zur Geisterstadt

    In den nächsten drei Jahren wird Facebook 80 Prozent seiner Nutzer verlieren. Das haben Wissenschaftler errechnet. In ihrer Studie vergleichen die Forscher das soziale Netzwerk mit einer Seuche.

    23.01.2014310 Kommentare

  21. Musikstreaming: Deutscher Musikmarkt wächst erstmals seit 15 Jahren

    Musikstreaming

    Deutscher Musikmarkt wächst erstmals seit 15 Jahren

    Durch die legale digitale Verbreitung per Streaming oder Download ist der gesamte Musikmarkt in Deutschland gewachsen. Doch der Bundesverband Musikindustrie ruft weiter nach schärferen Regeln gegen illegale Verbreitung.

    21.01.201483 Kommentare

  22. Onlinejournalismus: Zwischen Quersubventionierung und versteckten Anzeigen

    Onlinejournalismus

    Zwischen Quersubventionierung und versteckten Anzeigen

    Auf der Konferenz DLD prallten die US-amerikanische und die deutsche Verlagswelt aufeinander. Jakob Augstein erklärte, im Internet sei kaum Geld zu verdienen - das Wall Street Journal hielt dagegen. Spontan sagte Verleger Hubert Burda, Focus Online überlebe nur durch Dating- und Urlaubsangebote.

    20.01.201441 Kommentare

  23. Studie: Jeder 40. Nutzer spielt oder surft exzessiv

    Studie

    Jeder 40. Nutzer spielt oder surft exzessiv

    Wenn Computerspiele und das Internet Drogen wären, dann wären 2,5 Prozent der Nutzer zwischen 12 und 25 Jahren schwer abhängig. Das ist letztlich das Ergebnis einer jetzt veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

    11.12.201325 Kommentare

  24. Elektromobilität: Münchner Forscher simulieren Elektroautos

    Elektromobilität

    Münchner Forscher simulieren Elektroautos

    Können Taxi- oder andere Gewerbebetriebe einfach auf Elektroautos umsteigen? Das wollen Münchner Forscher herausfinden: Sie simulieren Elektromobilität mit Verbrennungsautos.

    29.11.201324 Kommentare

  25. Studium: Rekord bei Informatik-Erstsemestern

    Studium

    Rekord bei Informatik-Erstsemestern

    Im Jahr 2013 haben sich 33.800 Studienanfänger für Informatik eingeschrieben. Doch weiterhin ist nur ein gutes Fünftel der Informatikerstsemester weiblich, und die Abbrecherquote liegt stabil bei 50 Prozent.

    26.11.2013139 Kommentare

  26. E-Books: Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    E-Books

    Auf ein legales kommen zehn illegale E-Books

    Laut einer aktuellen Studie hat der illegale Vertrieb von E-Books in Deutschland stark zugenommen. Einem verkauften Werk sollen mittlerweile zehn schwarzkopierte E-Books gegenüberstehen. Der legale Markt soll sich demnach in den nächsten zehn Jahren halbieren.

    19.11.2013265 Kommentare

  27. Mobilfunk: Smartphone-Preise sinken

    Mobilfunk

    Smartphone-Preise sinken

    Der durchschnittliche Verkaufspreis für ein Smartphone sinkt. Im zurückliegenden Quartal verringerte er sich auf 317 US-Dollar. Der Absatz von Smartphones mit großen Displays steigt weiter an, hier hat Apple gegenüber der Android-Konkurrenz derzeit das Nachsehen.

    18.11.201329 Kommentare

  28. Whatsapp, iMessage, Facebook: Umsatz mit SMS bricht ein

    Whatsapp, iMessage, Facebook

    Umsatz mit SMS bricht ein

    Erstmals geben die Mobilfunkunternehmen zu, dass sie durch Instant-Messaging-Anwendungen massiv Umsatz bei SMS verlieren. Der Einbruch liegt 2013 bei 13 Prozent.

    14.11.201367 Kommentare

  29. Rekord: Android ist das am schnellsten wachsende Technikprodukt

    Rekord

    Android ist das am schnellsten wachsende Technikprodukt

    Kein anderes neues Produkt aus der Computerbranche hat sich bisher so schnell verbreitet wie Googles Android. Nach fünf Jahren gab es eine Milliarde Android-Nutzer. Mittlerweile hat Facebook ebenfalls so viele Nutzer, brauchte dafür aber neun Jahre.

    07.11.201331 Kommentare

  30. Teststudie: Große Preisunterschiede bei Flatrate-Tarifen

    Teststudie

    Große Preisunterschiede bei Flatrate-Tarifen

    Die Servicequalität der Provider hat sich im vergangenen Jahr leicht verbessert. Doch nur ein Anbieter schneidet weiterhin mit "sehr gut" ab. Kulant zeigen sich einige Unternehmen bei Sonderkündigungen.

    04.11.201379 Kommentare

  31. Tablets: Apple verliert weiter Marktanteile, Samsung holt auf

    Tablets

    Apple verliert weiter Marktanteile, Samsung holt auf

    Apple führt den Tabletmarkt weiterhin an, aber der Abstand zu Samsung verringert sich weiter. Weniger als zehn Prozentpunkte trennen Samsung noch von Apple. Der gesamte Tabletmarkt legte um 36,7 Prozent zu.

    31.10.201310 Kommentare

  32. Softwareentwickler: Weniger offene IT-Stellen in Deutschland

    Softwareentwickler

    Weniger offene IT-Stellen in Deutschland

    Die Zahl der offenen IT-Stellen in Deutschland ist um 4.000 zurückgegangen. 72 Prozent der IT-Unternehmen, die freie Stellen haben, suchen Softwareentwickler.

    29.10.201362 Kommentare

  33. Huawei überholt LG: Smartphone-Markt wächst um 45 Prozent

    Huawei überholt LG  

    Smartphone-Markt wächst um 45 Prozent

    Der Smartphone-Markt ist im dritten Quartal 2013 erheblich gewachsen und legte um 45 Prozent zu. Marktführer bleibt Samsung und Apple nimmt weiterhin den zweiten Platz ein. Huawei konnte LG überholen und ist damit erstmals der drittgrößte Smartphone-Hersteller auf dem Weltmarkt.

    29.10.201320 Kommentare

  34. Trotz Fachkräftemangel: Kaum mehr Gehalt für IT-Spezialisten

    Trotz Fachkräftemangel

    Kaum mehr Gehalt für IT-Spezialisten

    Die Gehälter in der deutschen IT-Branche sind nur um rund ein Prozent gestiegen, obwohl sich viele Stellen nicht besetzen lassen. Es wachse der Druck auch im Bereich IT-Support, wo in den vergangenen Jahren verstärkt Jobs ins Ausland verlagert wurden.

    28.10.2013258 Kommentare

  35. Bundesagentur: Beschäftigtenrekord in der deutschen IT-Branche

    Bundesagentur

    Beschäftigtenrekord in der deutschen IT-Branche

    Mit 917.000 Menschen wird die IT-Branche ihren bisher höchsten Beschäftigtenwert erreichen. Selbst vor Ausbruch der Weltwirtschaftskrise im Jahr 2008 gab es nicht mehr IT-Mitarbeiter. Dagegen haben die Telekommunikationsfirmen erneut Beschäftigte abgebaut.

    16.10.201315 Kommentare

  36. Gartner: PC-Markt schrumpft zum sechsten Mal hintereinander

    Gartner

    PC-Markt schrumpft zum sechsten Mal hintereinander

    Sechs Quartale in Folge hat sich der PC-Markt verkleinert, melden die Marktforscher von Gartner. Dabei ist die Verteilung regional sehr unterschiedlich: In den USA wurden mehr Rechner verkauft, in Europa deutlich weniger.

    10.10.201366 Kommentare

  37. Deutschland: Nachfrage nach Tablets steigt weiter stark an

    Deutschland

    Nachfrage nach Tablets steigt weiter stark an

    Der Boom bei Tablets hält weiterhin an, zugleich sind die PC-Verkäufe in Deutschland in einem Quartal um fast 19 Prozent gesunken.

    07.10.201324 Kommentare

  38. Urheberrecht: Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Urheberrecht

    Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Youtube hat sich mit der Suisa geeinigt, dem schweizerischen Gegenstück zur Gema in Deutschland. Durch den Vertrag werde das Repertoire auch für andere Länder an die Google-Tochter lizenziert, so die Suisa.

    25.09.201330 Kommentare

  39. Elektromobilität: DLR prognostiziert schleppenden Start ins Elektrozeitalter

    Elektromobilität

    DLR prognostiziert schleppenden Start ins Elektrozeitalter

    Eine aktuelle Studie des DLR sagt voraus, dass entgegen dem Ziel der Bundesregierung 2020 nur 40.000 Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen fahren werden. Die Millionengrenze soll erst rund 20 Jahre später erreicht sein.

    16.09.201318 Kommentare

  40. Österreich: Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Österreich

    Youtube einigt sich mit Verwertungsgesellschaften

    Die Österreicher müssen sich bei Youtube keine Sperrtafeln mehr ansehen. Heute ist eine Einigung mit AKM und Austro Mechana erzielt worden, die der Gema in Deutschland entsprechen.

    12.09.20139 Kommentare

  41. Act: App-Entwickler verdienen weniger als 1.000 Euro monatlich

    Act

    App-Entwickler verdienen weniger als 1.000 Euro monatlich

    Die App-Branche erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 10 Milliarden Euro in Europa. Doch ein Teil der Entwickler verdient weniger als 1.000 Euro im Monat.

    05.09.201398 Kommentare

  42. Vevo: Youtube-Alternative offiziell in Deutschland angekündigt

    Vevo

    Youtube-Alternative offiziell in Deutschland angekündigt

    Wer keine Sperrtafeln bei Youtube Deutschland mehr sehen will, sollte die Musikvideoplattform Vevo besuchen. Die Firma, an der Google beteiligt ist, wird ihren Sitz in Berlin haben. Zwischen Youtube und Gema geht der Streit jedoch weiter.

    02.09.201352 Kommentare

  43. Google: Fast jeder zweite Deutsche nutzt ein Smartphone

    Google

    Fast jeder zweite Deutsche nutzt ein Smartphone

    Google hat in Zusammenarbeit mit Ipsos Media-CT ermittelt, dass knapp 40 Prozent aller Deutschen ein Smartphone besitzen. Die meisten davon nutzen das Gerät täglich und setzen auf eine Flatrate mit Geschwindigkeitslimit.

    28.08.20136 KommentareVideo

  44. Studie: Mehrzahl der Nutzer verwendet Tablet nur mit WLAN

    Studie

    Mehrzahl der Nutzer verwendet Tablet nur mit WLAN

    Die meisten Besitzer eines Tablets in Deutschland verwenden ihr Gerät ausschließlich über eine WLAN-Verbindung. Ein Grund könnte sein, dass es viele Tablets nur mit WLAN-Technik gibt. Und die mit Mobilfunkmodem kosten mehr.

    28.08.201335 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 59
Anzeige

Verwandte Themen
IDC, Gartner, AGOF, IT-Jobs, Bitkom, Skimming, Recycling, Elektronikschrott, Sekunde, Stayfriends, Computersucht, Postbank, Geldautomat, IVW

RSS Feed
RSS FeedStudie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de