Studie

Artikel

  1. Cyber-Bankraub: USA und Türkei wollen Hacker vor Gericht stellen

    Cyber-Bankraub

    USA und Türkei wollen Hacker vor Gericht stellen

    Mit gestohlenen Kreditkartendaten haben Kriminelle in einer Nacht 40 Millionen Dollar abgehoben. Der in Deutschland inhaftierte Hintermann des Coups wehrt sich gegen seine Auslieferung an die USA.

    18.08.201435 Kommentare

  1. Deutschland: Kostenpflichtige Musikdownloads erstmals rückläufig

    Deutschland

    Kostenpflichtige Musikdownloads erstmals rückläufig

    Musik-Streaming legt in Deutschland stark zu. Downloads sind dagegen erstmals rückläufig und brechen um über 7 Prozent ein.

    15.08.2014179 Kommentare

  2. Soziale Netzwerke: Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein

    Soziale Netzwerke

    Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein

    Nur 5 Prozent sind mit ihrem Chef über ein soziales Netzwerk verbunden. Viele würden eine Freundschafts- oder Kontaktanfrage ihres Chefs auf keinen Fall annehmen.

    07.08.201421 Kommentare

Anzeige
  1. Smartphones: Android überholt iOS bei den aktiven Nutzern

    Smartphones

    Android überholt iOS bei den aktiven Nutzern

    Zwar werden schon länger mehr Android-Geräte als iOS-Smartphones und -Tablets ausgeliefert, bei den aktiven Nutzern lag Apples OS bisher aber vorne - das hat sich jetzt geändert. Auch Windows Phone konnte seine Position verbessern.

    05.08.2014104 Kommentare

  2. Smartphone-Markt wächst: Samsung verkauft weniger Smartphones

    Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones

    Neue Quartalszahlen zeigen, dass trotz des wachsenden Smartphone-Markts Samsung weniger Geräte verkauft hat als im Vorjahresquartal. Die chinesischen Konkurrenten Huawei und Lenovo legten dagegen zu, Apple verliert trotz Zunahme bei den verkauften iPhones Marktanteile.

    30.07.201424 Kommentare

  3. Projekt Baseline: Google misst den menschlichen Körper aus

    Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

    Mit dem Projekt Baseline will Googles Forschungsabteilung Google X die bisher umfassendste Datenbank zum menschlichen Körper erstellen. Ziel ist, Krankheiten und Risiken anhand von Markern frühzeitig zu erkennen.

    25.07.201419 Kommentare

  1. Arbeit: Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice

    Arbeit

    Vier von zehn Beschäftigten nutzen Homeoffice

    Das Arbeiten im Homeoffice ist in Deutschland ein Standard geworden. Wo der Rechner der Beschäftigten auf dem Schreibtisch steht, wird immer unwichtiger.

    23.07.201426 Kommentare

  2. DLD Women: Google klagt über zu wenige weibliche Führungskräfte

    DLD Women

    Google klagt über zu wenige weibliche Führungskräfte

    Google hat erkannt, dass gemischte Teams bessere Ergebnisse bringen. Doch nur jede fünfte Führungskraft bei Google sei weiblich, sagte Google-Manager John Gerosa bei der DLD Women in München. Das sei nicht akzeptabel.

    21.07.201476 Kommentare

  3. Datenschützer: Facebook betreibt Nutzerforschung "wie mit Laborratten"

    Datenschützer

    Facebook betreibt Nutzerforschung "wie mit Laborratten"

    Die Verhaltensforschung mit 700.000 Nutzern, deren Newsfeed manipuliert wurde, gleiche Experimenten von Verhaltensforschern mit Laborratten. Bemerkenswert sei, dass Facebook es als sein selbstverständliches Recht ansehe, den Nachrichtenstrom seiner Nutzer zu manipulieren, so ein Landesdatenschützer.

    14.07.201481 Kommentare

  4. Deutschland: Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Deutschland

    Musikindustrie verdoppelt Umsatz bei Streaming

    Streaming macht der deutschen Musikindustrie viel Freude: Der Umsatz hat sich verdoppelt. Im Juni 2014 wurden erstmals mehr als eine Milliarde Streams in einem Monat gemessen.

    09.07.201441 Kommentare

  5. Geheimzahl: Neue Banking-PIN kostet bis zu 20 Euro

    Geheimzahl

    Neue Banking-PIN kostet bis zu 20 Euro

    Eine Stichprobe unter 15 Geldinstituten hat ganz unterschiedliche Preise für das einfache Zusenden einer neuen PIN für EC- oder Kreditkarte ergeben. Bei einer Bank gab es für eine neue PIN drei verschiedene Preise.

    07.07.201448 Kommentare

  6. Manipulierte Emotionen: Finanzierte die US-Regierung Facebooks umstrittene Studie?

    Manipulierte Emotionen

    Finanzierte die US-Regierung Facebooks umstrittene Studie?

    Facebooks Experiment mit manipulierten Statusmeldungen kommt nicht aus der Kritik. Nun wird eine vermeintliche Mitfinanzierung des Pentagons Teil der Debatte.

    03.07.201421 Kommentare

  7. Experiment: Facebook verteidigt Manipulation der Statusmeldungen

    Experiment

    Facebook verteidigt Manipulation der Statusmeldungen

    Fast 700.000 Nutzern wurden von Facebook für eine Studie mehr positive oder negative Statusmeldungen ihrer Freunde gezeigt. Die Psychologie-Studie sollte untersuchen, wie sich das auf ihre Stimmung auswirkt. Facebook hat die Studie jetzt verteidigt.

    30.06.201451 Kommentare

  8. Jugendliche: Soziale Netze wichtigster Verbreitungsweg für Nachrichten

    Jugendliche

    Soziale Netze wichtigster Verbreitungsweg für Nachrichten

    Laut einer Umfrage lesen Jugendliche vor allem Nachrichten, die ihre Freunde und andere über soziale Netzwerke teilen. Bei den 16- bis 18-Jährigen ist das Fernsehen als Nachrichtenquelle weniger wichtig als das Internet.

    26.06.201416 Kommentare

  9. Gulp: Weibliche IT-Freiberufler verdienen weniger als Männer

    Gulp

    Weibliche IT-Freiberufler verdienen weniger als Männer

    Der Anteil der weiblichen IT-Freiberufler beträgt weiter nur 7,5 Prozent. Bei den Honoraren liegen ihre Forderungen unter denen der Männer.

    24.06.201439 Kommentare

  10. Umfrage: Jeder Achte will auf jeden Fall Smartglasses verwenden

    Umfrage

    Jeder Achte will auf jeden Fall Smartglasses verwenden

    Brillen mit Computerdisplay sind in Deutschland bislang kaum erhältlich und doch steigt das Interesse an Smartglasses. Fast jeder Dritte kann sich vorstellen, sie zu nutzen, obwohl die Brillen noch sehr teuer sind.

    17.06.2014253 Kommentare

  11. Studie: Jeder Fünfte verzichtet aus Sicherheitsgründen auf Onlinebanking

    Studie

    Jeder Fünfte verzichtet aus Sicherheitsgründen auf Onlinebanking

    Auch wenn mehr als 70 Prozent der Menschen in Deutschland auf Onlinebanking setzen, hat jeder Fünfte Vorbehalte und nutzt das Angebot der Banken ganz bewusst nicht. Das ergab eine Studie.

    12.06.2014107 Kommentare

  12. Studie: IT-Mitarbeiter können sich auf mehr Gehalt freuen

    Studie

    IT-Mitarbeiter können sich auf mehr Gehalt freuen

    In Deutschland erhalten IT-Mitarbeiter erneut mehr Geld - zwischen 2013 und 2014 stiegen die Gehälter um durchschnittlich 2,9 Prozent, heißt es in einer aktuellen Studie. Führungskräfte bekommen ein deutliches Plus, während die Gehälter von Spezialisten etwas schwächer stiegen.

    11.06.201449 Kommentare

  13. Nachhaltigkeits-Ranking: Fairphone, Apple und Nokia produzieren am nachhaltigsten

    Nachhaltigkeits-Ranking

    Fairphone, Apple und Nokia produzieren am nachhaltigsten

    In einer Studie zur Nachhaltigkeit bei IT-Herstellern schneidet das niederländische Startup Fairphone am besten ab. Nachholbedarf gibt es bei chinesischen Herstellern - und bei HTC, LG und Microsoft.

    05.06.2014104 Kommentare

  14. Smartphones: Käufer legen großen Wert auf lange Akkulaufzeit

    Smartphones

    Käufer legen großen Wert auf lange Akkulaufzeit

    Eine lange Akkulaufzeit ist Smartphone-Käufern bei der Wahl des Geräts besonders wichtig, ergibt eine aktuelle Umfrage. Keine andere Eigenschaft eines Smartphones spielt demnach eine so große Rolle bei der Kaufentscheidung.

    20.05.201470 Kommentare

  15. Statistik: Verschlüsselter Datenverkehr nimmt stark zu

    Statistik

    Verschlüsselter Datenverkehr nimmt stark zu

    Nach den Enthüllungen von US-Whistleblower Edward Snowden ist der Anteil an verschlüsseltem Netztraffic deutlich gestiegen. Dennoch macht er nur einen Bruchteil des Gesamttraffics aus.

    15.05.201416 Kommentare

  16. 254 PByte: Branche von Zunahme des mobilen Datenvolumens überrascht

    254 PByte

    Branche von Zunahme des mobilen Datenvolumens überrascht

    Die IT-Branche hat die Zunahme des Datenvolumens in den deutschen Mobilfunknetzten um 71 Prozent auf 254,6 PByte im Jahr nicht kommen sehen. Laut Cisco wird dieser Wert 2018 monatlich erreicht.

    13.05.201461 Kommentare

  17. Mobilfunk: Smartphone-Einsteiger wollen keine Flatrate-Tarife

    Mobilfunk

    Smartphone-Einsteiger wollen keine Flatrate-Tarife

    Rund zwei Drittel der Smartphone-Gelegenheitsnutzer und -Einsteiger legen laut einer Umfrage keinen Wert auf Flatrate-Tarife. Den Befragten genügen Freieinheiten zum Telefonieren und eine Datenflatrate mit einer Drosselung bei 200 MByte. Zudem werden Prepaid-Tarife geschätzt.

    13.05.2014137 Kommentare

  18. Tablets: Verkäufe steigen deutlich weniger stark an

    Tablets

    Verkäufe steigen deutlich weniger stark an

    Im ersten Quartal 2014 sind die weltweiten Verkäufe von Tablets verglichen mit dem Vorjahreszeitraum weitaus weniger stark gestiegen als in den vorigen Quartalsvergleichen. Laut Experten liegt das unter anderem daran, dass Smartphones immer größer werden und Nutzer ihre Tablets länger behalten.

    02.05.201434 Kommentare

  19. Tablets: Android legt deutlich zu, iOS verliert

    Tablets

    Android legt deutlich zu, iOS verliert

    Der Tabletmarkt wuchs im ersten Quartal 2014 um knapp 10 Millionen Geräteverkäufe. Vor allem Android-Tablets wurden gut verkauft. Die Verkaufszahlen von iOS-Tablets gingen hingegen zurück und das Wachstum bei Windows-Tablets fällt nur gering aus.

    30.04.2014163 Kommentare

  20. Asics: Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics

    Kartellamt gegen Markenartikel-Verbote im Onlinehandel

    Asics untersagt Händlern den Vertrieb über Online-Marktplätze und die Unterstützung von Preisvergleichsmaschinen. Dagegen geht jetzt das Bundeskartellamt vor.

    28.04.201417 Kommentare

  21. Jugendliche: Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Jugendliche

    Smartphone ist wichtigstes Zugangsgerät zum Internet

    Unter den Jugendlichen ist das Smartphone das wichtigste Zugangsgerät, das Notebook folgt mit 69 Prozent, der stationäre Computer mit 52 Prozent.

    28.04.201418 Kommentare

  22. McKinsey-Studie: Deutschland weltweit am besten vernetzt

    McKinsey-Studie  

    Deutschland weltweit am besten vernetzt

    Die Beratungsfirma McKinsey hat den globalen Austausch von Menschen, Waren und Daten untersucht. Vor allem in Sachen Kommunikation liegt Deutschland weit vorn.

    22.04.201438 Kommentare

  23. Gulp-Umfrage: IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

    Gulp-Umfrage

    IT-Freelancer mit 6.150 Euro Gewinn im Monat

    IT-Freelancer haben im vergangenen Jahr 125.275 Euro umgesetzt. Davon blieben nach allen Abzügen noch 73.880 Euro übrig, das sind rund 6.150 Euro im Monat.

    15.04.2014153 Kommentare

  24. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

    Videospiele

    Inkompetenz macht Spieler wütend

    Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.

    14.04.201477 Kommentare

  25. Deutschland: Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Deutschland

    Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Der Begriff Startup ist 68 Prozent der Deutschen unbekannt. Von den wenigen, die wissen, was ein Startup ist, können sich nur 20 Prozent vorstellen, eines zu gründen. Zudem gründen kaum Frauen ein Startup.

    10.04.201440 Kommentare

  26. Cloud Computing: Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Cloud Computing

    Amazons AWS und Twitter laufen mit schmutziger Energie

    Amazon Web Services (AWS) und Twitter setzen kaum erneuerbare Energien ein. Apple versorgt dagegen laut Greenpeace seine Rechenzentren zu 100 Prozent mit Sonnen- oder Windkraft.

    03.04.201425 Kommentare

  27. Fitnesstracker: Erst geliebt, dann demotiviert abgelegt

    Fitnesstracker

    Erst geliebt, dann demotiviert abgelegt

    Ein Drittel der Käufer nutzt Wearables laut einer Studie schon nach einem halben Jahr nicht mehr. Die Geräte schaffen es oft nicht, langfristig die Motivation hoch zu halten und Verhaltensänderungen zu unterstützen.

    03.04.201430 Kommentare

  28. Girls' Day: Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Girls' Day

    Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Am Girls' Day muss der Bitkom einräumen, dass der Frauenanteil bei den IT-Spezialisten noch immer viel zu niedrig ist. Der Anteil bei den Auszubildenden in IT-Berufen liegt mit rund 8 Prozent noch deutlich niedriger.

    27.03.201483 Kommentare

  29. Mobile Apps: Zu wenige Freelancer können Android-Apps entwickeln

    Mobile Apps

    Zu wenige Freelancer können Android-Apps entwickeln

    Firmen suchen immer mehr Android-App-Entwickler. Doch es gibt nicht genügend Freiberufler, die die Aufträge übernehmen können. Die Gesuche für Freelancer für iOS sind massiv zurückgegangen.

    26.03.201468 Kommentare

  30. Personalmarkt: Was IT-Manager verdienen

    Personalmarkt

    Was IT-Manager verdienen

    Laut einer Auswertung von Personalmarkt und Computerwoche ist das Einkommen von IT-Führungskräften stärker gestiegen als das aller anderen IT-Fachleute.

    20.03.201488 Kommentare

  31. Deutsche Post: DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Deutsche Post

    DHL will Kinect und Smartwatch einsetzen

    Der Logistikkonzern DHL will Sensoren aus der Kinect und Smartwatches einsetzen, um seine Liefersysteme zu verbessern. Das wurde bereits erfolgreich getestet.

    19.03.20147 Kommentare

  32. IG Metall: Erstmals seit 5 Jahren real mehr Geld für IT-Festangestellte

    IG Metall

    Erstmals seit 5 Jahren real mehr Geld für IT-Festangestellte

    35.500 Gehälter aus 160 IT-Betrieben hat die IG Metall zusammengetragen und analysiert. Demnach stieg das Gehalt der Beschäftigten, deren Zahl laut Bitkom im Jahr 2014 auf 927.000 anwachsen soll.

    10.03.201463 Kommentare

  33. Deutschland: 9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Deutschland

    9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Die Mobilfunkbetreiber können sich 2014 über weiteres Wachstum bei den Umsätzen mit dem mobilen Internet freuen. Auch das übertragene Datenvolumen steigt.

    18.02.201419 Kommentare

  34. FTTH und FTTB: Telekom hat weniger Glasfaseranschlüsse als Stadtwerke

    FTTH und FTTB

    Telekom hat weniger Glasfaseranschlüsse als Stadtwerke

    Die Deutsche Telekom versorgt laut FTTH Council Europe nur 18.000 Haushalte mit Glasfaser. Damit liegt sie weit hinter kleineren Netzbetreibern wie M-Net, Netcologne oder Wilhelm.Tel.

    15.02.201497 Kommentare

  35. Marlehn Thieme: Rat für nachhaltige Entwicklung will Smartphone-Pfand

    Marlehn Thieme

    Rat für nachhaltige Entwicklung will Smartphone-Pfand

    Das Handypfand wird vom Rat für nachhaltige Entwicklung wieder ins Gespräch gebracht. Der Bitkom hatte stattdessen den Ausbau der orangen Wertstofftonne gefordert.

    11.02.201417 Kommentare

  36. Deutschland: Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Deutschland

    Mobile Datennutzung legt um das Zehnfache zu

    Der mobile Datenverkehr in Deutschland wächst viermal schneller als im Festnetz. Weltweit werden künftig mehr mobile Daten über WLAN übertragen als über Mobilfunknetze.

    05.02.201413 Kommentare

  37. Tablets: Samsung und Lenovo legen deutlich zu

    Tablets

    Samsung und Lenovo legen deutlich zu

    Im Tabletmarkt konnten sowohl Samsung als auch Lenovo ihre Absatzzahlen deutlich steigern. Der Zuwachs von Apple fällt geringer aus, so dass sich die Marktanteile verringert haben. Bei Amazon gab es sogar einen Rückgang auch bei den Verkaufszahlen.

    31.01.201424 Kommentare

  38. Rekordjahr: 79 Prozent aller Smartphones laufen mit Android

    Rekordjahr

    79 Prozent aller Smartphones laufen mit Android

    2013 ist für Android ein gutes Jahr gewesen: Der weltweite Anteil von Android-Smartphones am Gesamtmarkt ist auf 79 Prozent gestiegen. Windows Phone konnte die Anzahl der ausgelieferten Geräte fast verdoppeln, der iPhone-Absatz stieg nur leicht - am Weltanteil hat Apple Prozente eingebüßt.

    30.01.201497 Kommentare

  39. Smartphone-Markt: Apple verliert als einziger Tophersteller Marktanteile

    Smartphone-Markt  

    Apple verliert als einziger Tophersteller Marktanteile

    Im vergangenen Jahr hat Apple als einziger der fünf großen Hersteller Marktanteile im Smartphone-Segment eingebüßt. Die Android-Konkurrenz konnte hingegen bei den Marktanteilen zulegen und damit im Gegensatz zu Apple vom Marktwachstum profitieren.

    29.01.201491 Kommentare

  40. Der Anfang vom Ende: Facebook wird laut Studie bis 2017 zur Geisterstadt

    Der Anfang vom Ende

    Facebook wird laut Studie bis 2017 zur Geisterstadt

    In den nächsten drei Jahren wird Facebook 80 Prozent seiner Nutzer verlieren. Das haben Wissenschaftler errechnet. In ihrer Studie vergleichen die Forscher das soziale Netzwerk mit einer Seuche.

    23.01.2014310 Kommentare

  41. Musikstreaming: Deutscher Musikmarkt wächst erstmals seit 15 Jahren

    Musikstreaming

    Deutscher Musikmarkt wächst erstmals seit 15 Jahren

    Durch die legale digitale Verbreitung per Streaming oder Download ist der gesamte Musikmarkt in Deutschland gewachsen. Doch der Bundesverband Musikindustrie ruft weiter nach schärferen Regeln gegen illegale Verbreitung.

    21.01.201483 Kommentare

  42. Onlinejournalismus: Zwischen Quersubventionierung und versteckten Anzeigen

    Onlinejournalismus

    Zwischen Quersubventionierung und versteckten Anzeigen

    Auf der Konferenz DLD prallten die US-amerikanische und die deutsche Verlagswelt aufeinander. Jakob Augstein erklärte, im Internet sei kaum Geld zu verdienen - das Wall Street Journal hielt dagegen. Spontan sagte Verleger Hubert Burda, Focus Online überlebe nur durch Dating- und Urlaubsangebote.

    20.01.201441 Kommentare

  43. Studie: Jeder 40. Nutzer spielt oder surft exzessiv

    Studie

    Jeder 40. Nutzer spielt oder surft exzessiv

    Wenn Computerspiele und das Internet Drogen wären, dann wären 2,5 Prozent der Nutzer zwischen 12 und 25 Jahren schwer abhängig. Das ist letztlich das Ergebnis einer jetzt veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

    11.12.201325 Kommentare

  44. Elektromobilität: Münchner Forscher simulieren Elektroautos

    Elektromobilität

    Münchner Forscher simulieren Elektroautos

    Können Taxi- oder andere Gewerbebetriebe einfach auf Elektroautos umsteigen? Das wollen Münchner Forscher herausfinden: Sie simulieren Elektromobilität mit Verbrennungsautos.

    29.11.201324 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 58
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Downgrade
    Das iPhone 3G wieder flott machen
    Downgrade: Das iPhone 3G wieder flott machen

    Apple hat ein Problem. Verärgerte Kunden wollen wieder zurück zum alten iPhone OS 3.x. Zumindest beim iPhone 3G lohnt sich der Downgrade vom iOS4, denn das Apple-Smartphone wird erst dadurch wieder benutzbar.
    (Betriebssystem Iphone3)

  2. Asus Memo 370T
    7-Zoll-Tablet mit Tegra 3 für 249 US-Dollar
    Asus Memo 370T: 7-Zoll-Tablet mit Tegra 3 für 249 US-Dollar

    Nicht Asus selbst, sondern Chiphersteller Nvidia hat den Kampfpreis für das neue 7-Zoll-Tablet verraten: Das Memo 370T soll nur 249 US-Dollar kosten. Dafür gibt es ein sehr kompaktes, aber schnelles Gerät.
    (Tegra 3 Tablet)

  3. Asus G75 im Test
    Gaming-Notebook ohne Kompromisse mit 3D-Display
    Asus G75 im Test: Gaming-Notebook ohne Kompromisse mit 3D-Display

    Mit dem G75 bringt Asus eines der ersten Quad-Core-Notebooks auf Basis von Intels Ivy-Bridge-CPUs auf den Markt. Gekoppelt mit Nvidias neuer Geforce GTX-670M und dem entspiegelten und stereoskopischen 17-Zoll-Display ergibt sich eine Spielemaschine, die Desktop-PCs ersetzen kann.
    (Asus G75)

  4. Firmwareupdate
    Canon EOS 7D nimmt bald statt 15 25 Fotos in Folge auf
    Firmwareupdate: Canon EOS 7D nimmt bald statt 15 25 Fotos in Folge auf

    Canon will im August 2012 mit einem Firmwareupdate seine drei Jahre alte digitale Spiegelreflexkamera EOS 7D deutlich aufwerten. Nach dem Aufspielen sollen statt 15 dann 25 Rohdatenbilder im Serienbildmodus aufgenommen werden. Auch Videofilmer werden von den Änderungen profitieren.
    (Canon Eos 7d)

  5. Raspberry Pi
    Firefox OS läuft mit 60 FPS
    Raspberry Pi: Firefox OS läuft mit 60 FPS

    Firefox OS ist für das Raspberry Pi angepasst worden. Die OpenGL-Anwendung Teapot läuft dort mit über 60 Frames pro Sekunde.
    (Firefox Os)

  6. Update
    Android 4.2.2 beseitigt einige Bugs
    Update: Android 4.2.2 beseitigt einige Bugs

    Die Verteilung von Androids neuer Version 4.2.2 hat begonnen, das Update ist bereits in einigen Ländern für das Nexus 7, das Nexus 10 und das Samsung Galaxy Nexus verfügbar. Große Änderungen scheint es nicht zu geben, dafür berichten Nutzer von Stabilitätsverbesserungen.
    (Android 4.2.2)

  7. AMD Radeon
    Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent
    AMD Radeon: Mantle-Schnittstelle als DirectX-Konkurrent

    AMD hat mit dem Mantle-API eine neue Schnittstelle für den PC vorgestellt, diese ermöglicht eine konsolenähnliche Programmierung. Mantle soll es Entwicklern erleichtern, in Spielen wie Battlefield 4 eine höhere Leistung zu erzielen sowie den Programmieraufwand zu verringern.
    (Amd Mantle)


Verwandte Themen
Gartner, AGOF, IT-Jobs, Bitkom, Skimming, Recycling, Elektronikschrott, Sekunde, Stayfriends, Computersucht, IVW, Finanzsoftware, Onlineshop, Entscheider

RSS Feed
RSS FeedStudie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de