Abo
Anzeige

900 Streaming Artikel

  1. Bittorrent: PopcornTime.io vom Team abgeschaltet

    Bittorrent

    PopcornTime.io vom Team abgeschaltet

    Druck aus Hollywood und Streitigkeiten im Team der wichtigsten illegalen Streaming- und Bittorrent-Plattform haben zum Ende von Popcorn Time geführt. Ein Team-Mitglied hat die Server abgeschaltet und die Logfiles gelöscht.

    26.10.201510 Kommentare

  1. Video-On-Demand: Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro

    Video-On-Demand

    Sky Online mit allen aktuellen Fernsehserien für 10 Euro

    Sky baut seinen Video-On-Demand-Bereich um und attackiert damit direkt Netflix und Amazon Prime Video. Denn zum Basispaket gehören bei gleichem Preis jetzt haufenweise aktuelle Fernsehserien. Der günstige Einstieg in die Sky-Welt mit Snap entfällt hingegen komplett.

    22.10.2015116 Kommentare

  2. Bittorrent: Popcorn Time seit vielen Stunden offline

    Bittorrent

    Popcorn Time seit vielen Stunden offline

    PopcornTime.io, die wichtigste illegale Streaming- und Bittorrent-Plattform, ist offline. Auch die Social-Konten sind verschwunden und die Torrent-Seite Yify vom Netz genommen.

    21.10.201534 Kommentare

Anzeige
  1. Bittorrent: Popcorn-Time-Nutzer zahlen in Vergleich 690 Euro

    Bittorrent

    Popcorn-Time-Nutzer zahlen in Vergleich 690 Euro

    Die ungeschützte Nutzung von Popcorn Time kostet einiges mehr als ein Netflix-Jahresabo. Wer nachweisen konnte, nicht der alleinige Anschlussnutzer zu sein, könnte trotz Urheberrechtsverletzung über Bittorrent davonkommen.

    20.10.201529 Kommentare

  2. Musikstreaming: 6,5 Millionen Nutzer zahlen für Apple Music

    Musikstreaming

    6,5 Millionen Nutzer zahlen für Apple Music

    Ein Drittel der Spotify-Abonnenten: Apple Music hat drei Monate nach seiner Einführung 6,5 Millionen zahlende Nutzer.

    20.10.201530 Kommentare

  3. Set-Top-Box: Apple TV 4 kostet mindestens 180 Euro

    Set-Top-Box

    Apple TV 4 kostet mindestens 180 Euro

    Apple selbst hat noch keine deutschen Preise zum Apple TV 4 genannt: Aber bei etlichen Onlinehändlern kann die neue Set-Top-Box bereits vorbestellt werden. Der Verkaufsstart könnte sich verzögern.

    19.10.201522 KommentareVideo

  1. Adobe Flash: Schneller Patch für kritische Sicherheitslücke

    Adobe Flash

    Schneller Patch für kritische Sicherheitslücke

    Adobe hat es schon wieder getan: Es gibt ein neues Sicherheitsupdate für den Flash-Player. Es kommt so kurzfristig, dass das Unternehmen die eigenen Sicherheitshinweise noch nicht überarbeitet hat.

    16.10.201526 Kommentare

  2. Ein Patch und ein Zero Day: Adobe kommt mit den Updates nicht hinterher

    Ein Patch und ein Zero Day

    Adobe kommt mit den Updates nicht hinterher

    Adobe hat den Flash-Player und Adobe Air diese Woche mit neuen Updates versorgt - doch schon werden neue Sicherheitslücken gemeldet. Ein neuer Zero-Day-Exploit in Flash soll für Angriffe auf Außenministerien in aller Welt genutzt worden sein. Der nächste Patch dürfte schon nächste Woche folgen.

    15.10.201536 Kommentare

  3. Streaming: Netflix wächst stärker im Ausland als in den USA

    Streaming

    Netflix wächst stärker im Ausland als in den USA

    Netflix kann in den USA nicht so stark wachsen wie erwartet. Doch im Ausland, besonders Europa, kamen viele Abonnenten hinzu.

    14.10.201527 Kommentare

  1. Nach Europa: Netflix erhöht auch die US-Preise

    Nach Europa

    Netflix erhöht auch die US-Preise

    Der Test in Europa war offenbar erfolgreich: Netflix erhöht die Preise für sein beliebtestes Abomodell jetzt auch in den USA.

    09.10.20153 Kommentare

  2. Verhandlungen: Amazon soll Livestreaming planen

    Verhandlungen

    Amazon soll Livestreaming planen

    Der Streamingkonzern Amazon soll auch Livesendungen planen. Es könnte sich um Konzerte, Sportveranstaltungen oder andere Inhalte handeln. Das Amazon-Unternehmen Elemental Technologies hat Software für den BBC iPlayer, CNNGo, ESPN Scorecenter, HBO GO, MSNBC Shift sowie Sky Go und Sky Now entwickelt.

    07.10.20154 Kommentare

  3. HDMI-Stick: Der Magic Stick nutzt Cherry Trail und USB Type C

    HDMI-Stick

    Der Magic Stick nutzt Cherry Trail und USB Type C

    Der bisher spannendste HDMI-Stick: Der Magic Stick basiert auf Intels aktuellem Tablet-Chip, er verfügt über viel Speicher, beschleunigt 4K-Inhalte und nutzt USB 3.1 mit Typ-C-Anschluss.

    01.10.20157 KommentareVideo

  1. Streaming: Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Streaming

    Watchever setzt auf Kanäle von ZDF und BBC

    Die Streaming-Plattform Watchever setzt künftig, um zu überleben, auf Kanäle der Konzerne CBS, BBC, Disney und ZDF. Denen biete Watchever "Wertschätzung ihrer Marke und eine erhöhte Sichtbarkeit der Inhalte".

    30.09.201532 Kommentare

  2. Streaming: Netflix bietet Zugang über kostenloses Flugzeug-WLAN

    Streaming

    Netflix bietet Zugang über kostenloses Flugzeug-WLAN

    Netflix hat sich mit einer Fluglinie zusammengetan und bietet seinen Nutzern einen kostenlosen Zugang zum On-Board-WLAN. Virgin America versorgt seine neuen Airbus A320 mit 140 GBit/s.

    30.09.20158 Kommentare

  3. Google: Neuer Chromecast ist rund und kostet 39 Euro

    Google

    Neuer Chromecast ist rund und kostet 39 Euro

    Google bringt einen neuen Chromecast für 39 Euro auf den Markt. Das neue Modell hat nicht nur ein rundes Gehäuse, sondern auch einige Verbesserungen. Außerdem wurde zum gleichen Preis ein Chromecast speziell für Musikanlagen vorgestellt.

    29.09.201551 KommentareVideo

  1. Streaming: Netflix ermittelt Episoden, die Binge Watching erzeugen

    Streaming

    Netflix ermittelt Episoden, die Binge Watching erzeugen

    Netflix will wissen, was seine Zuschauer wirklich zu Fans einer Serie macht. Dafür wurden jetzt die Daten aus den Mitgliederkonten erhoben und die entscheidenden Episoden weltweit gefunden.

    24.09.201531 Kommentare

  2. Kabelnetzbetreiber: Lineares Fernsehen stirbt aus

    Kabelnetzbetreiber

    Lineares Fernsehen stirbt aus

    Streamingdienste wie Netflix und Amazon Video sowie digitale Videorekorder verdrängen zunehmend das lineare Fernsehen. Das ergab eine Studie, die die TV-Kabelnetzbetreiber bezahlt haben.

    24.09.2015105 Kommentare

  3. Konkurrenz für Spotify: Aldi bietet Musik-Streaming mit Napster billiger an

    Konkurrenz für Spotify

    Aldi bietet Musik-Streaming mit Napster billiger an

    Aldi will in das Geschäft mit Musik-Streaming einsteigen. Zusammen mit Napster bietet der Discounter mit Aldi life einen Streaming-Dienst für 8 Euro pro Monat an - weniger als die Konkurrenz.

    23.09.201547 Kommentare

  4. Flash Player Update: 23 Sicherheitslücken und (noch) mehr Performance

    Flash Player Update

    23 Sicherheitslücken und (noch) mehr Performance

    Nutzer des Flash Players sollten aktiv werden: Adobe hat außer der Reihe ein Sicherheitsupdate für den Videoplayer bereitgestellt. Mit dem Patch sollen zahlreiche Sicherheitslücken gestopft werden.

    22.09.201535 Kommentare

  5. Google: Erste Informationen zum neuen Chromecast

    Google  

    Erste Informationen zum neuen Chromecast

    Wohl noch in diesem Monat will Google einen neuen Chromecast vorstellen - diesmal in einem runden Gehäuse. Es gibt erste Details zur Ausstattung und den vielversprechenden neuen Funktionen, die mit dem neuen Streaminggerät eingeführt werden.

    18.09.201523 Kommentare

  6. Es wird einmal gewesen sein ...: Microsofts Zune wird komplett eingestellt

    Es wird einmal gewesen sein ...  

    Microsofts Zune wird komplett eingestellt

    Microsoft beendet seinen Versuch, mit einer modernen Windows-Software, zahlreichen Hardware-MP3-Playern und einem Online-Musik-Dienst eine Konkurrenz zu Apples iTunes aufzubauen. Käufer von DRM-Inhalten müssen mit Einschränkungen der Rechte an ihrer Musik rechnen.

    17.09.2015304 KommentareVideo

  7. Bittorrent: Isoplex-Nutzung so risikoreich wie Popcorn Time

    Bittorrent

    Isoplex-Nutzung so risikoreich wie Popcorn Time

    Isoplex sei ungeschützt nicht sicherer als Popcorn Time, warnt ein Anwalt, der auf die Verteidigung von Abgemahnten spezialisiert ist. Auch Isoplex ist kein Streaming, sondern ein Bittorrent-Angebot.

    16.09.201520 Kommentare

  8. Bittorrent: Popcorn Time erhielt Angebote für Spyware

    Bittorrent

    Popcorn Time erhielt Angebote für Spyware

    Das Team von Popcorn Time hat angeblich viele Angebote von Kriminellen bekommen. Der führende Entwickler will aber alle ausgeschlagen haben.

    10.09.201515 Kommentare

  9. Apple TV 4: Apps, Siri und noch mehr Apps für den Fernseher

    Apple TV 4

    Apps, Siri und noch mehr Apps für den Fernseher

    Die vierte Generation des Apple TV hat einen schnelleren Prozessor und eine neue Fernbedienung. Doch im Fokus der Präsentation stand die Software, speziell die Sprachassistentin Siri.

    09.09.201574 KommentareVideo

  10. Streaming: Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

    Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

    Netflix bietet in Kürze Filme und Serien in HDR. Chief Product Officer Neil Hunt erklärte heute in Berlin, was das Unternehmen sonst noch Neues vorhat.

    04.09.201536 Kommentare

  11. Datenschutz: Spotify bessert nach - ein bisschen

    Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

    Für seine neuen Datenschutzbedingungen hat der Musikstreamindienst im August viel Kritik eingesteckt. Spotify gelobte Besserung und legte jetzt nach: Die neuen Regelungen sollen vor allem für Laien besser verständlich sein und erklären, warum der Konzern bestimmte Informationen haben will.

    04.09.20155 Kommentare

  12. Set-Top-Box: Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

    Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

    Die vierte Generation des Apple TV soll angeblich am 9. September vorgestellt werden, doch auch wenn ein schnellerer Prozessor, eine Sprachsteuerung und eine überarbeitete Fernbedienung zu den Ausstattungsmerkmalen gehören, wird die Box nicht zeitgemäß sein.

    03.09.201549 Kommentare

  13. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.

    02.09.201585 Kommentare

  14. Streaming: Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Streaming  

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Bisher konnten nur Besitzer eines Fire-Tablets Streaming-Inhalte von Amazon Instant Video Prime auf ihr Gerät herunterladen. Amazon hat diese Beschränkung aufgehoben - auch Nutzer anderer Android- und iOS-Geräte können offline schauen. Zudem lassen sich FSK-18-Inhalte in der Android-App abspielen.

    01.09.201592 Kommentare

  15. Epix: Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

    Epix

    Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

    Netflix hat eine wichtige Lizenzvereinbarung in den USA nicht verlängert. Der Streaminganbieter kündigt an, dass Titel wie Transformers damit verschwinden werden und rät, Netflix-Eigenproduktionen anzusehen.

    31.08.2015158 Kommentare

  16. Breaking Bad in 4K: Netflix-DRM offenbar gebrochen

    Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

    Eine Pilotfolge von Breaking Bad in hoher Qualität ist auf Torrentseiten aufgetaucht. Netflix untersucht den Fall. Weitere Inhalte dürften folgen, wenn High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) gebrochen wurde.

    31.08.2015276 Kommentare

  17. Youtube Gaming: Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Youtube Gaming

    Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Der Twitch.tv-Konkurrent Youtube Gaming hat seinen Dienst offiziell eröffnet. Allerdings fehlt hierzulande die wichtigste Funktion: das Livestreaming. Auch die Apps gibt es vorerst nicht in Deutschland.

    27.08.201566 Kommentare

  18. Play Music: Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten

    Play Music

    Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten

    Auch in Deutschland können Abonnenten von Googles Play Music jetzt Playlisten nutzen, die von DJs, Musikern und Musikkritikern erstellt und gepflegt werden. Die Listen können unter anderem anhand von Situationen ausgewählt werden.

    26.08.201520 Kommentare

  19. Musikstreaming: Spotifys Chef entschuldigt sich für Datenschutzbestimmungen

    Musikstreaming

    Spotifys Chef entschuldigt sich für Datenschutzbestimmungen

    Spotify hat für seine neuen Datenschutzbestimmungen viel Kritik bekommen. Nun versucht Spotify, anhand von Beispielen diese weitergehenden Rechte zu begründen. Außerdem betont das Unternehmen, dass diese Rechte optional sind und die Bestimmungen noch einmal überarbeitet werden sollen.

    22.08.201526 Kommentare

  20. Musikstreaming: Spotify will mehr von seinen Nutzern wissen

    Musikstreaming

    Spotify will mehr von seinen Nutzern wissen

    Personalisierung gilt als der Schlüssel für den Erfolg von Musikdiensten. Dafür müssen die Anbieter viel über ihre Nutzer wissen, wie die neuen Datenschutzregeln bei Spotify zeigen.

    21.08.201564 Kommentare

  21. Musik-Streaming: Kim Dotcoms ehemaliger Dienst Baboom ist gestartet

    Musik-Streaming

    Kim Dotcoms ehemaliger Dienst Baboom ist gestartet

    Neben Spotify, Apple Music und Tidal gibt es jetzt einen weiteren Musikstreaminganbieter auf dem Markt: Baboom. Gegründet wurde der Dienst von Internetunternehmer Kim Dotcom. Dieser verließ das Projekt im vergangenen Jahr jedoch.

    18.08.201524 KommentareVideo

  22. Musikstreaming: Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Musikstreaming

    Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Seit einiger Zeit läuft es nicht mehr richtig rund bei Soundcloud. Musiker und DJs beklagen sich über Sperren ihrer Accounts. Offenbar beobachtet die Musikindustrie das erfolgreiche Berliner Startup sehr genau.

    18.08.201580 Kommentare

  23. Streamingdienst: Netflix erhöht den Abopreis

    Streamingdienst  

    Netflix erhöht den Abopreis

    Netflix wird teurer: Der beliebte Streamingdienst erhöht den Preis für eines der drei Abomodelle. Bestandskunden bleiben von der Preiserhöhung zunächst verschont. Allerdings gelten langjährige Kunden nicht automatisch als Bestandskunden.

    18.08.2015238 Kommentare

  24. Youtube Gaming ausprobiert: Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Youtube Gaming ausprobiert

    Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Gamescom 2015 Livestreams stehen bei Googles neuer Videoplattform Youtube Gaming ganz klar im Vordergrund. Eine erste Preview der Android-App ist jetzt verfügbar, die Golem.de ausprobiert hat. Und dabei haben wir so manches Video gefunden, das eigentlich gar nicht hineingehört.

    10.08.201517 Kommentare

  25. Update für Smart-TVs: Neue Netflix-App streamt immer sofort

    Update für Smart-TVs

    Neue Netflix-App streamt immer sofort

    Smart-TV-Besitzer erhalten in den kommenden Tagen eine aktualisierte Version der Netflix-App. Die neue Version beginnt Streams künftig immer sofort, ohne dass der Nutzer die Wiedergabe starten muss. Damit verhält sich die App stärker wie klassisches Fernsehen.

    23.07.201519 Kommentare

  26. Streaming: Gema will Musik europaweit verwerten

    Streaming

    Gema will Musik europaweit verwerten

    Digitale Musik soll nach dem Willen der Gema künftig grenzübergreifend und damit schneller abgerechnet werden können. Dazu hat die Verwertungsgesellschaft mit europäischen Partnern ein Joint Venture gegründet, das die riesigen Datenmengen etwa von Streaminganbietern schnell auswerten können soll.

    20.07.201541 Kommentare

  27. iPod: Neue Shuffle und Nano unterstützen Apple Music nicht

    iPod

    Neue Shuffle und Nano unterstützen Apple Music nicht

    Apple hat neue Versionen seiner vor allem für unterwegs gedachten iPod Nano und Shuffle veröffentlicht - aber die Geräte enthalten keinen Support für Apple Music und könnten damit langfristig ihre Existenzberechtigung verlieren.

    18.07.201549 Kommentare

  28. Neil Young: Godfather of Grunge will nicht mehr streamen

    Neil Young

    Godfather of Grunge will nicht mehr streamen

    Die Klangqualität ist ihm zu schlecht: Der Rockmusiker Neil Young will sein Werk aus den Katalogen von Spotify, Apple Music und anderen Streaming-Anbietern entfernen lassen. Mit der Erlössituation habe die Entscheidung nichts zu tun.

    16.07.201573 KommentareVideo

  29. Streaming: Netflix gewinnt mehr neue Nutzer als erwartet

    Streaming

    Netflix gewinnt mehr neue Nutzer als erwartet

    Starkes Nutzerwachstum für Netflix im vergangenen Quartal: Der Umsatz steigt um über 20 Prozent auf 1,64 Milliarden US-Dollar.

    15.07.201549 Kommentare

  30. Soziales Netzwerk: Facebook setzt auf Musikvideos statt Musikstreaming

    Soziales Netzwerk

    Facebook setzt auf Musikvideos statt Musikstreaming

    Mit 1,4 Milliarden Nutzern kann Facebook der Videoplattform Youtube Konkurrenz machen. Angeblich soll es künftig Musikvideos auf dem sozialen Netzwerk geben. Ein Musikstreaming-Dienst ist dagegen nicht geplant.

    10.07.20155 Kommentare

  31. Paramount Pictures: Streaming zwei Wochen nach den Kinos verfügbar

    Paramount Pictures

    Streaming zwei Wochen nach den Kinos verfügbar

    Damit zwei der größten Kinoketten der Änderung der traditionellen Verwertungskette der Filmindustrie zustimmen, werden sie an den Umsätzen aus Streaming beteiligt. Wenn es gut läuft, werden alle Paramount-Produktionen auf schnelles Erscheinen im Streaming umgestellt - Netflix fordert das seit langem.

    09.07.2015264 Kommentare

  32. Netflix: 22 Prozent nutzen kostenpflichtige Streamingportale

    Netflix

    22 Prozent nutzen kostenpflichtige Streamingportale

    Streaming für Filme und Serien wird immer populärer. Zugleich geht der Download von Filmen in Deutschland zurück.

    08.07.201549 Kommentare

  33. Microsoft: Groove statt Xbox Music

    Microsoft

    Groove statt Xbox Music

    Nein, Xbox Music setzt keine Xbox voraus - wegen dieser naheliegenden, aber falschen Assoziation benennt Microsoft seinen Streamingdienst mit der Verfügbarkeit von Windows 10 in Groove um. Auch Xbox Videos bekommt einen neuen Namen.

    07.07.20159 Kommentare

  34. Streaming: Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Streaming

    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Wer mit einem iTunes-Account und zwei Geräten gleichzeitig versucht, den neuen Dienst Apple Music zu nutzen, erhält eine Fehlermeldung - Apple untersagt die parallele Verwendung. Dagegen kann der Nutzer aber etwas unternehmen.

    07.07.201522 KommentareVideo

  35. Apple: iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

    Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

    Einige Nutzer von iOS 8.4 beklagen sich darüber, dass ihr iPhone seit dem Update eine deutlich schlechtere Akkulaufzeit hat als unter iOS 8.3. Manche Nutzer machen das neue Apple Music dafür verantwortlich.

    03.07.201537 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Prime Video, WaipuTV, Urmann + Collegen, Watchever, Redtube, Deezer, Netflix, Amazon-Video, Taylor Swift, DaaS, Tidal, Zattoo, Grooveshark, Chromecast

RSS Feed
RSS FeedStreaming

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige