Abo

Streaming

Statt nur ein Video hochzuladen, zeigen sich Gamer immer wieder live beim Spielen auf Plattformen wie Twitch, um dabei mit ihren Fans interagieren zu können. Auch Musikfans bevorzugen es verstärkt, Lieder direkt aus dem Internet zu streamen, anstatt Musikdateien auf dem eigenen Computer zu speichern. Auch bei immer mehr TV-Sehern kommen Filme, Serien und Nachrichten als Stream an. Die dafür entstandenen Streamingdienste wie Spotify oder Netflix sind nur durch Abschluss eines Monats-Abos werbefrei nutzbar oder zugänglich. Durch Internetflatrates und den Ausbau der Breitbandinfrastruktur ist auch datenintensives Streamen heute kein Problem mehr.

Artikel

  1. Streaming: Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Streaming  

    Amazon-Prime-Inhalte jetzt für alle herunterladbar

    Bisher konnten nur Besitzer eines Fire-Tablets Streaming-Inhalte von Amazon Instant Video Prime auf ihr Gerät herunterladen. Amazon hat diese Beschränkung aufgehoben - auch Nutzer anderer Android- und iOS-Geräte können offline schauen. Zudem lassen sich FSK-18-Inhalte in der Android-App abspielen.

    01.09.201587 Kommentare

  1. Epix: Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

    Epix

    Netflix beendet wichtigen Filmrechtevertrag

    Netflix hat eine wichtige Lizenzvereinbarung in den USA nicht verlängert. Der Streaminganbieter kündigt an, dass Titel wie Transformers damit verschwinden werden und rät, Netflix-Eigenproduktionen anzusehen.

    31.08.2015162 Kommentare

  2. Breaking Bad in 4K: Netflix-DRM offenbar gebrochen

    Breaking Bad in 4K

    Netflix-DRM offenbar gebrochen

    Eine Pilotfolge von Breaking Bad in hoher Qualität ist auf Torrentseiten aufgetaucht. Netflix untersucht den Fall. Weitere Inhalte dürften folgen, wenn High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) gebrochen wurde.

    31.08.2015275 Kommentare

Anzeige
  1. Youtube Gaming: Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Youtube Gaming

    Wegen Rechteproblemen kein Livestreaming in Deutschland

    Der Twitch.tv-Konkurrent Youtube Gaming hat seinen Dienst offiziell eröffnet. Allerdings fehlt hierzulande die wichtigste Funktion: das Livestreaming. Auch die Apps gibt es vorerst nicht in Deutschland.

    27.08.201566 Kommentare

  2. Play Music: Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten

    Play Music

    Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten

    Auch in Deutschland können Abonnenten von Googles Play Music jetzt Playlisten nutzen, die von DJs, Musikern und Musikkritikern erstellt und gepflegt werden. Die Listen können unter anderem anhand von Situationen ausgewählt werden.

    26.08.201520 Kommentare

  3. Musikstreaming: Spotifys Chef entschuldigt sich für Datenschutzbestimmungen

    Musikstreaming

    Spotifys Chef entschuldigt sich für Datenschutzbestimmungen

    Spotify hat für seine neuen Datenschutzbestimmungen viel Kritik bekommen. Nun versucht Spotify, anhand von Beispielen diese weitergehenden Rechte zu begründen. Außerdem betont das Unternehmen, dass diese Rechte optional sind und die Bestimmungen noch einmal überarbeitet werden sollen.

    22.08.201526 Kommentare

  1. Musikstreaming: Spotify will mehr von seinen Nutzern wissen

    Musikstreaming

    Spotify will mehr von seinen Nutzern wissen

    Personalisierung gilt als der Schlüssel für den Erfolg von Musikdiensten. Dafür müssen die Anbieter viel über ihre Nutzer wissen, wie die neuen Datenschutzregeln bei Spotify zeigen.

    21.08.201564 Kommentare

  2. Musik-Streaming: Kim Dotcoms ehemaliger Dienst Baboom ist gestartet

    Musik-Streaming

    Kim Dotcoms ehemaliger Dienst Baboom ist gestartet

    Neben Spotify, Apple Music und Tidal gibt es jetzt einen weiteren Musikstreaminganbieter auf dem Markt: Baboom. Gegründet wurde der Dienst von Internetunternehmer Kim Dotcom. Dieser verließ das Projekt im vergangenen Jahr jedoch.

    18.08.201524 KommentareVideo

  3. Musikstreaming: Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Musikstreaming

    Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Seit einiger Zeit läuft es nicht mehr richtig rund bei Soundcloud. Musiker und DJs beklagen sich über Sperren ihrer Accounts. Offenbar beobachtet die Musikindustrie das erfolgreiche Berliner Startup sehr genau.

    18.08.201580 Kommentare

  1. Streamingdienst: Netflix erhöht den Abopreis

    Streamingdienst  

    Netflix erhöht den Abopreis

    Netflix wird teurer: Der beliebte Streamingdienst erhöht den Preis für eines der drei Abomodelle. Bestandskunden bleiben von der Preiserhöhung zunächst verschont. Allerdings gelten langjährige Kunden nicht automatisch als Bestandskunden.

    18.08.2015238 Kommentare

  2. Youtube Gaming ausprobiert: Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Youtube Gaming ausprobiert

    Kochvideos inmitten von Let's Plays

    Gamescom 2015 Livestreams stehen bei Googles neuer Videoplattform Youtube Gaming ganz klar im Vordergrund. Eine erste Preview der Android-App ist jetzt verfügbar, die Golem.de ausprobiert hat. Und dabei haben wir so manches Video gefunden, das eigentlich gar nicht hineingehört.

    10.08.201517 Kommentare

  3. Update für Smart-TVs: Neue Netflix-App streamt immer sofort

    Update für Smart-TVs

    Neue Netflix-App streamt immer sofort

    Smart-TV-Besitzer erhalten in den kommenden Tagen eine aktualisierte Version der Netflix-App. Die neue Version beginnt Streams künftig immer sofort, ohne dass der Nutzer die Wiedergabe starten muss. Damit verhält sich die App stärker wie klassisches Fernsehen.

    23.07.201519 Kommentare

  1. Streaming: Gema will Musik europaweit verwerten

    Streaming

    Gema will Musik europaweit verwerten

    Digitale Musik soll nach dem Willen der Gema künftig grenzübergreifend und damit schneller abgerechnet werden können. Dazu hat die Verwertungsgesellschaft mit europäischen Partnern ein Joint Venture gegründet, das die riesigen Datenmengen etwa von Streaminganbietern schnell auswerten können soll.

    20.07.201541 Kommentare

  2. iPod: Neue Shuffle und Nano unterstützen Apple Music nicht

    iPod

    Neue Shuffle und Nano unterstützen Apple Music nicht

    Apple hat neue Versionen seiner vor allem für unterwegs gedachten iPod Nano und Shuffle veröffentlicht - aber die Geräte enthalten keinen Support für Apple Music und könnten damit langfristig ihre Existenzberechtigung verlieren.

    18.07.201549 Kommentare

  3. Neil Young: Godfather of Grunge will nicht mehr streamen

    Neil Young

    Godfather of Grunge will nicht mehr streamen

    Die Klangqualität ist ihm zu schlecht: Der Rockmusiker Neil Young will sein Werk aus den Katalogen von Spotify, Apple Music und anderen Streaming-Anbietern entfernen lassen. Mit der Erlössituation habe die Entscheidung nichts zu tun.

    16.07.201573 KommentareVideo

  1. Streaming: Netflix gewinnt mehr neue Nutzer als erwartet

    Streaming

    Netflix gewinnt mehr neue Nutzer als erwartet

    Starkes Nutzerwachstum für Netflix im vergangenen Quartal: Der Umsatz steigt um über 20 Prozent auf 1,64 Milliarden US-Dollar.

    15.07.201549 Kommentare

  2. Soziales Netzwerk: Facebook setzt auf Musikvideos statt Musikstreaming

    Soziales Netzwerk

    Facebook setzt auf Musikvideos statt Musikstreaming

    Mit 1,4 Milliarden Nutzern kann Facebook der Videoplattform Youtube Konkurrenz machen. Angeblich soll es künftig Musikvideos auf dem sozialen Netzwerk geben. Ein Musikstreaming-Dienst ist dagegen nicht geplant.

    10.07.20155 Kommentare

  3. Paramount Pictures: Streaming zwei Wochen nach den Kinos verfügbar

    Paramount Pictures

    Streaming zwei Wochen nach den Kinos verfügbar

    Damit zwei der größten Kinoketten der Änderung der traditionellen Verwertungskette der Filmindustrie zustimmen, werden sie an den Umsätzen aus Streaming beteiligt. Wenn es gut läuft, werden alle Paramount-Produktionen auf schnelles Erscheinen im Streaming umgestellt - Netflix fordert das seit langem.

    09.07.2015264 Kommentare

  4. Netflix: 22 Prozent nutzen kostenpflichtige Streamingportale

    Netflix

    22 Prozent nutzen kostenpflichtige Streamingportale

    Streaming für Filme und Serien wird immer populärer. Zugleich geht der Download von Filmen in Deutschland zurück.

    08.07.201549 Kommentare

  5. Microsoft: Groove statt Xbox Music

    Microsoft

    Groove statt Xbox Music

    Nein, Xbox Music setzt keine Xbox voraus - wegen dieser naheliegenden, aber falschen Assoziation benennt Microsoft seinen Streamingdienst mit der Verfügbarkeit von Windows 10 in Groove um. Auch Xbox Videos bekommt einen neuen Namen.

    07.07.20159 Kommentare

  6. Streaming: Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Streaming

    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Wer mit einem iTunes-Account und zwei Geräten gleichzeitig versucht, den neuen Dienst Apple Music zu nutzen, erhält eine Fehlermeldung - Apple untersagt die parallele Verwendung. Dagegen kann der Nutzer aber etwas unternehmen.

    07.07.201522 KommentareVideo

  7. Apple: iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

    Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

    Einige Nutzer von iOS 8.4 beklagen sich darüber, dass ihr iPhone seit dem Update eine deutlich schlechtere Akkulaufzeit hat als unter iOS 8.3. Manche Nutzer machen das neue Apple Music dafür verantwortlich.

    03.07.201537 Kommentare

  8. Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen

    Musik-Streaming-Dienste

    Apple Music klingt wie alle anderen

    Apple Music will Bewegung in den Markt des Musikstreamings bringen. Doch Apple hat ein Problem. Als Späteinsteiger hat das Unternehmen viele Konkurrenten mit ähnlichen Angeboten.

    02.07.2015176 KommentareVideo

  9. Apple Music: Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

    Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

    Da die entsprechende App erst im Herbst erscheinen soll, kann Apples Musikradiosender Beats 1 offiziell noch nicht auf Android-Geräten gehört werden. Dank eines ungesicherten Streams geht das aber doch.

    01.07.201524 KommentareVideo

  10. iOS 8.4: Apple Music startet heute Nachmittag

    iOS 8.4

    Apple Music startet heute Nachmittag

    Apple wird mit dem Update auf iOS 8.4 auch seinen Musikstreamingdienst Apple Music starten. Das Update soll ab heute Nachmittag gegen 17 Uhr verfügbar sein, wie der ehemalige Beats-Music-Chef Ian Rogers in seinem Blog schreibt. Auch unter OS X und Windows soll Apples neuer Dienst laufen.

    30.06.201558 KommentareVideo

  11. Musik-Streaming: Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

    Musik-Streaming

    Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

    Einigung in letzter Minute: Apple soll kurz vor dem Start seines Musik-Streaming-Dienstes Apple Music mit wichtigen unabhängigen Plattenfirmen Verträge geschlossen haben.

    24.06.20150 Kommentare

  12. Kostenlose Probemonate: Taylor Swift bezwingt Apple

    Kostenlose Probemonate

    Taylor Swift bezwingt Apple

    Ein Teenie-Idol bewegt Apple dazu, das Geschäftsmodell von Apple Music anzupassen. Ursprünglich sollten die Künstler während der dreimonatigen Probephase des Musikstreamingdienstes keine Tantiemen erhalten. Wenige Zeilen von Taylor Swift haben Apple nun zum Umdenken gebracht.

    22.06.2015274 Kommentare

  13. Agawi-Übernahme: Arbeitet Google am Streaming von Apps?

    Agawi-Übernahme

    Arbeitet Google am Streaming von Apps?

    Google arbeitet womöglich an einer Technik, mit der sich Apps streamen lassen. Eine Installation wäre nicht mehr erforderlich - das könnte die App-Nutzung drastisch verändern.

    19.06.201523 Kommentare

  14. Verband unabhängiger Musikunternehmen: Apple Music zahlt Musikern nichts für Probeabos

    Verband unabhängiger Musikunternehmen

    Apple Music zahlt Musikern nichts für Probeabos

    Apple gibt das Risiko für seine Probeabos an die Musiker weiter. Zumindest den unabhängigen Musikunternehmen liegen Verträge vor, die keine Zahlung für die ersten drei Monate vorsehen.

    18.06.201534 Kommentare

  15. Streamingdienst: Netflix aktiviert verbesserte Oberfläche für Browsernutzer

    Streamingdienst

    Netflix aktiviert verbesserte Oberfläche für Browsernutzer

    Netflix erhält eine neue Oberfläche, wenn der Streamingdienst im Browser verwendet wird. Die Steuerung orientiert sich am Konzept der Netflix-App, die lästige Karussell-Bedienung wird aufgegeben. Der God-Mode ist jetzt nicht mehr verfügbar.

    18.06.20157 Kommentare

  16. Youtube Gaming: Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    Youtube Gaming

    Dieser Livestream ist in Ihrem Land nicht verfügbar

    E3 2015 Bei seiner neuen Plattform Youtube Gaming sucht Google in Echtzeit nach urheberrechtlich geschützten Inhalten. Besonders in Deutschland dürften viele Livestreams und Videos gesperrt werden.

    16.06.201538 Kommentare

  17. Youtube Gaming: Google startet eigenen Videodienst für 25.000 Spiele

    Youtube Gaming

    Google startet eigenen Videodienst für 25.000 Spiele

    Nach der Übernahme des Streaming-Portals Twitch durch Amazon startet Google nun ein eigenes Angebot speziell für Spieler. Es enthält neue Funktionen für Livestreams und soll vom übrigen Youtube-Dienst abgeschottet werden.

    13.06.201554 Kommentare

  18. Sky Online: App für Android erscheint nach langer Wartezeit

    Sky Online

    App für Android erscheint nach langer Wartezeit

    Lange mussten Android-Nutzer warten: Nach mehr als einem halben Jahr hat Sky die Android-App für Sky Online veröffentlicht. Damit können Android-Nutzer erstmals den Streamingdienst von Sky nutzen, ohne Abonnent des Senders zu sein.

    12.06.201533 Kommentare

  19. Indie-Labels fehlen: Apple Music streamt nur einen Teil des iTunes-Katalogs

    Indie-Labels fehlen

    Apple Music streamt nur einen Teil des iTunes-Katalogs

    Wer erwartet hat, dass Apple Music den gesamten iTunes-Katalog umfassen wird, wird zumindest zu Beginn enttäuscht sein, denn die Verhandlungen mit kleineren Plattenfirmen sind offenbar noch gar nicht abgeschlossen - etwa 13 Millionen Titel fehlen noch.

    12.06.201512 KommentareVideo

  20. Musik-Streaming: Spotify hat 20 Millionen zahlende Nutzer

    Musik-Streaming

    Spotify hat 20 Millionen zahlende Nutzer

    Spotify hat nach eigenen Angaben 20 Millionen zahlende Abonnenten. Kurz vor dem Start des Konkurrenten Apple Music hat sich das Unternehmen außerdem neues Geld besorgt.

    11.06.201513 Kommentare

  21. Trotz Streaming: Amazon will an Verleih mit Lovefilm festhalten

    Trotz Streaming

    Amazon will an Verleih mit Lovefilm festhalten

    Amazon bekennt sich zum Verleih von Filmen auf Datenträgern mit seiner Tochter Lovefilm. Es gäbe trotz des Streamings sehr viele treue Kunden, sagte der Chef von Amazon Instant Video Germany.

    10.06.20159 Kommentare

  22. Musikdienst: Apple streamt nur mit 256 KBit/s und erlaubt Offline-Nutzung

    Musikdienst

    Apple streamt nur mit 256 KBit/s und erlaubt Offline-Nutzung

    Der neue Musikstreamingdienst Apple Music erlaubt das Herunterladen von Alben für die Offline-Nutzung, doch das Streaming erfolgt nur mit 256 KBit/s. Das ist eine geringere Datenrate als bei der Konkurrenz.

    10.06.2015393 KommentareVideo

  23. Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität

    Kabel-Deutschland-Chef will Netflix bevorzugen

    Netzneutralität hin oder her: Wenn Netflix dafür zahle, würde Vodafone gerne die Daten des Streaminganbieters bevorzugen. Auf der Angacom in Köln sprachen die Konzernchefs von Vodafone und Liberty Global sowie der ZDF-Intendant über ihre Haltung zu Netflix.

    09.06.201587 Kommentare

  24. Angacom 2015: Kabelnetzbetreiber beklagen Abwanderung zu Netflix

    Angacom 2015

    Kabelnetzbetreiber beklagen Abwanderung zu Netflix

    Kabelnetzbetreiber müssten technische Neuerungen wie zeitversetztes Fernsehen schneller anbieten können, oder eine Vielzahl der Fernsehkunden wanderten zu Netflix ab. So lautete der Appell bei der Eröffnung des Branchenkongresses Angacom in Köln. Schuld seien Inhalteanbieter und Rechteinhaber.

    09.06.2015138 Kommentare

  25. Beats: Apple Music streamt nicht nur

    Beats

    Apple Music streamt nicht nur

    Apple Music heißt der Streamingdienst, mit dem das riesige Repertoire aus iTunes gestreamt werden kann. Die Auswahl könnte Nutzer überfordern, weshalb Apple auch personalisierte Playlisten und eine Radiofunktion entwickelt hat. Für Musiker ist auch etwas dabei.

    08.06.201564 KommentareVideo

  26. Streaming von Bittorrent: Hohe Abmahngefahr durch Porn Time

    Streaming von Bittorrent

    Hohe Abmahngefahr durch Porn Time

    Seit kurzem ist der Popcorn-Time-Fork Porn Time für Pornofilme in voller Länge und hoher Auflösung verfügbar. Ein Anwalt hat sich das Angebot angesehen und erklärt, warum er viele Abmahnungen erwartet.

    08.06.201577 Kommentare

  27. Doug Morris: Sony-Music-Chef bestätigt Apples Musikstreaming-Dienst vorab

    Doug Morris

    Sony-Music-Chef bestätigt Apples Musikstreaming-Dienst vorab

    Doug Morris ist Chef des mächtigen Musiklabels Sony Music und hat auf der Midem Konferenz in Cannes über Apples Musikstreaming-Ambitionen gesprochen. Apple Beats soll ihm zufolge auf der Entwicklerkonferenz WWDC angekündigt werden.

    08.06.201523 Kommentare

  28. Studie: 20 Millionen Musik-Streaming-Nutzer in Deutschland

    Studie

    20 Millionen Musik-Streaming-Nutzer in Deutschland

    Rund 40 Prozent der Internetnutzer in Deutschland hören laut einer Studie Musik über Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer und Soundcloud. Nicht bei allen Altersgruppen ist das Musikstreaming gleich beliebt.

    06.06.201536 Kommentare

  29. Streaming: Magine TV will mit weniger Sendern billiger werden

    Streaming

    Magine TV will mit weniger Sendern billiger werden

    Magine muss wegen schnell wachsender Video-on-Demand-Dienste neue Wege gehen. Wer viele TV-Sender abwählt, bekommt am Ende des Monats Geld für sein Streaming-Paket zurück.

    03.06.201522 Kommentare

  30. Streaming: Netflix experimentiert mit Werbung

    Streaming

    Netflix experimentiert mit Werbung

    Netflix probiert Werbung vor und nach Filmen aus. Der Streaming-Anbieter versichert aber, dass die Tests nicht ausgeweitet werden.

    02.06.2015105 KommentareVideo

  31. Spotify-Konkurrent: Apples Musik-Streaming soll 10 US-Dollar im Monat kosten

    Spotify-Konkurrent

    Apples Musik-Streaming soll 10 US-Dollar im Monat kosten

    Apples neuer Musik-Streaming-Dienst soll neue Kunden anlocken und wird vermutlich zum Entwicklerkongress WWDC in der zweiten Juniwoche vorgestellt. Einem Medienbericht zufolge soll der monatliche Preis bei 10 US-Dollar liegen, damit würde Beats Music direkt mit Spotify konkurrieren.

    02.06.201599 Kommentare

  32. Streaming: Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Streaming

    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat das Datenvolumen in deutschen Netzen berechnet. Demnach werden bis zum Jahr 2019 durch Streaming 29 Prozent aller Daten durch Fernsehgeräte generiert.

    27.05.201525 Kommentare

  33. Streaming-Dienst: Netflix bringt bessere Oberfläche für Browser-Nutzer

    Streaming-Dienst

    Netflix bringt bessere Oberfläche für Browser-Nutzer

    Wer Netflix im Browser verwendet, erhält bald eine neue Oberfläche. Diese soll die Bedienung verbessern und orientiert sich am Steuerungskonzept der Netflix-App. Der für die Webseite verfügbare God-Mode wird damit allerdings nicht überflüssig.

    21.05.20152 Kommentare

  34. Videostreaming: Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Videostreaming

    Spotify spielt künftig Videos und Podcasts ab

    Der Musikstreaming-Dienst Spotify steigt ins Videogeschäft ein. Mit seinem Spotify Video will das schwedische Unternehmen Angeboten wie Youtube und Vimeo Konkurrenz machen. Für Deutschland hat der Dienst eigene Angebote.

    20.05.201510 KommentareVideo

  35. Kino.to: Abschaltung hatte kaum Auswirkungen auf illegales Streaming

    Kino.to

    Abschaltung hatte kaum Auswirkungen auf illegales Streaming

    Die Abschaltung der Kino.to-Webseite hat die Nachfrage nach illegalem Streaming nur kurzzeitig verringert. Schnell seien andere Angebote entstanden, über die sich Nutzer illegal Filme und Fernsehserien angeschaut hätten, ergibt eine aktuelle Studie.

    18.05.2015108 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 14
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Ubuntu
    Multimedia-Derivat Ubuntu-Studio setzt auf XFCE
    Ubuntu: Multimedia-Derivat Ubuntu-Studio setzt auf XFCE

    Das an Künstler gerichtete Derivat Ubuntu Studio wird ab Ubuntu 11.10 mit XFCE als Oberfläche ausgeliefert. Sowohl Unity als auch die Gnome-Shell behinderten den Arbeitsfluss.
    (Ubuntu Studio)

  2. Test HTC Velocity 4G
    LTE ist schnell, aber unausgereift
    Test HTC Velocity 4G: LTE ist schnell, aber unausgereift

    Mit dem Velocity 4G veröffentlicht HTC eines der ersten Smartphones für das LTE-Netz in Deutschland. Das bringt Daten schnell auf das Gerät, strapaziert aber den Akku. Bis auf einige Macken macht das Smartphone einen ordentlichen Eindruck.
    (Amazon Htc Velocity)

  3. Sonos Control
    "Die Fernbedienung ist tot"
    Sonos Control: "Die Fernbedienung ist tot"

    Sonos nimmt seine Touchscreen-Fernbedienung Sonos Control aus dem Programm. Die Kunden steuern ihre Audiosysteme längst mit iPad, iPhone, iPod touch oder Android-Geräten.
    (Sonos)

  4. Onlineshopping
    Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle
    Onlineshopping: Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle

    Modische Schuhe für 19,97 Euro und eine "kostenlose Mitgliedschaft" verspricht der Onlineshop Justfab Deutschland aus Berlin-Kreuzberg. Doch wer nicht einmal im Monat einen Button drückt, dem werden 39,95 Euro vom Konto abgebucht.
    (Justfab)

  5. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Galaxy S Duos)

  6. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Samsung Ativ Smart Pc Pro)

  7. EOS 100D
    Canon baut winzige DSLR
    EOS 100D: Canon baut winzige DSLR

    Die EOS 100D ist die kompakteste und leichteste DSLR mit APS-C-CMOS-Sensor, die von Canon je gefertigt worden ist. Sie wiegt mit Akku und Speicherkarte 407 Gramm und nimmt Fotos mit 18 Megapixeln auf. Preiswert ist die kleine Kamera allerdings nicht.
    (Canon Eos 100d)


Verwandte Themen
DaaS, Urmann + Collegen, Redtube, Watchever, Deezer, Taylor Swift, Grooveshark, Tidal, Netflix, Zattoo, Apple Music, Lovefilm, Rdio, Videoweb

RSS Feed
RSS FeedStreaming

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de