Storm

Artikel

  1. HDP 2.1: Hortonworks erweitert Hadoop

    HDP 2.1

    Hortonworks erweitert Hadoop

    Schnellere SQL-Abfragen mit Apache Hive, eine verbesserte Mapreduce-Abfrage mit Tez und eine lange geforderte Suche sind die Komponenten, mit denen Hortonworks Hadoop weiterhin als Vorreiter im Bereich Big Data behaupten will. Die Investition Intels in Cloudera schürt die Angst vor einer Fragmentierung.

    03.04.20141 Kommentar

  1. Echtzeitsuche: Mensch ersetzt Maschine

    Echtzeitsuche

    Mensch ersetzt Maschine

    Meint ein Nutzer, der nach "Bayern" sucht, das Land, seine Bewohner oder den Fußballclub? Und wie können Suchanfragen eingeordnet werden, die erstmals oder in neuem Kontext auftauchen? Wenn Maschinen zu langsam lernen, können Menschen helfen.

    10.01.20138 Kommentare

  2. Hadoop für Echtzeitdaten: Storm wird Open Source

    Hadoop für Echtzeitdaten

    Storm wird Open Source

    Twitter will das von Backtype entwickelte System Storm als Open Source freigeben. Dabei handelt es sich um ein verteiltes, verlässliches und fehlertolerantes System zur Verarbeitung von Datenströmen, das Backtype als eine Art Hadoop für Echtzeitdaten bezeichnet.

    05.08.20113 Kommentare

Anzeige
  1. 25C3: Storm-Botnet gekapert

    Ein Storm-Bot wurde auf der Hackerkonferenz 25C3 live gehackt - und kann übernommen werden. Damit droht dem von Spammern errichteten Storm-Botnet, einem Netzwerk aus infizierten PCs, eine weitere Gefahr.

    29.12.2008103 Kommentare

  2. Canonical veröffentlicht Storm

    Canonical, die Firma hinter Ubuntu-Linux, hat einen Object-Relational-Mapper für Python als Open Source freigegeben. Dieser wurde für die gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Datenbanken entwickelt.

    10.07.20076 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sony Ericsson
    Update auf Android 2.3.4 für Xperia-Smartphones
    Sony Ericsson: Update auf Android 2.3.4 für Xperia-Smartphones

    Sony Ericsson hat damit begonnen, weltweit das Update auf Android 2.3.4 für mehrere Xperia-Smartphones zu verteilen. Das Update gibt es für die gesamte Xperia-Modellreihe aus dem aktuellen Jahr.
    (Android 2.3.4)

  2. Test HTC Velocity 4G
    LTE ist schnell, aber unausgereift
    Test HTC Velocity 4G: LTE ist schnell, aber unausgereift

    Mit dem Velocity 4G veröffentlicht HTC eines der ersten Smartphones für das LTE-Netz in Deutschland. Das bringt Daten schnell auf das Gerät, strapaziert aber den Akku. Bis auf einige Macken macht das Smartphone einen ordentlichen Eindruck.
    (Htc Velocity 4g)

  3. Aluhülle
    iPad mutiert zum Macbook Air
    Aluhülle: iPad mutiert zum Macbook Air

    Mit Brydge lässt sich ein iPad optisch in ein Apple-Notebook verwandeln. Über eine Steckverbindung wird das iPad mit der Aluminiumhülle verbunden. Die Tastatur sieht der aus Apples Notebooks zum Verwechseln ähnlich.
    (Macbook Air)

  4. Bastelei
    Raspberry Pi in Kamera-Akkugriff integriert
    Bastelei: Raspberry Pi in Kamera-Akkugriff integriert

    Fotograf und Hardwarebastler David Hunt hat in den Akkugriff seiner Canon 5D Mark II ein Raspberry Pi eingebaut, mit dem er seine Bilder über WLAN und Ethernet aus der Kamera an einen Rechner schicken kann. Doch das dürfte erst der Anfang dessen sein, was mit der Verbindung aus Raspberry Pi und Kamera möglich ist.
    (Raspberry Pi)

  5. Actionkamera
    Gopro Hero 3 filmt in 4K
    Actionkamera: Gopro Hero 3 filmt in 4K

    Gopro hat seine Actionkamera-Serie überarbeitet und bietet unter dem Namen Hero 3 nun gleich drei Modelle an. Das teuerste nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 12 Bildern pro Sekunde auf. Für flüssige Bewegungen reicht diese publicityträchtige Auflösung jedoch kaum.
    (Gopro Hero 3 Black Edition)

  6. Nokia Lumia 620
    Höherer Preis für Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8
    Nokia Lumia 620: Höherer Preis für Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8

    Nokia hat den Listenpreis des Lumia 620 angehoben. Eigentlich sollte das Smartphone mit Windows Phone 8 zum Listenpreis von 240 Euro auf den Markt kommen. Nun kommt es zum Preis von 270 Euro. Einige Onlinehändler verlangen aber bereits weniger.
    (Nokia 620)

  7. Rockstar Games
    GTA 5 Online ist schon wieder offline
    Rockstar Games: GTA 5 Online ist schon wieder offline

    Der Ansturm ist offenbar zu groß: Kurz nach der Freischaltung des Onlinemodus von GTA 5 ist das Spiel nicht erreichbar - mehr als die originelle Charaktergenerierung konnte Golem.de nicht ausprobieren.
    (Gta 5 Online Geht Nicht)


Verwandte Themen
Hadoop, Big Data

RSS Feed
RSS FeedStorm

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de