Abo
Anzeige

3.191 Storage Artikel

  1. IBM lässt erstmals Festplatten in China fertigen

    IBM, China und das chinesische Unternehmen Great Wall Technology haben einen Vertrag geschlossen, der die Great-Wall-Tochter ExcelStor Technology zum ersten chinesischen Hersteller von Festplatten macht. ExcelStor wird IBMs neue 40-GByte-Festplatten vom Typ Deskstar 120GXP (3,5 Zoll, 7200 U/Min.) fertigen.

    28.02.20020 Kommentare

  1. Serial ATA II - Serial ATA 1.0 wird erweitert

    Die im August 2001 vorgestellte serielle Schnittstellen-Architektur Serial-ATA 1.0, mit der die verbreitete parallele ATA-Schnittstelle ersetzt werden soll, wird um spezielle Funktionen für den Einsatz in Netzwerkhardware und Servern erweitert. Auf dem gerade in San Francisco stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) 2002 wurde nun die Gründung der Serial ATA II Working Group bekannt gegeben.

    27.02.20020 Kommentare

  2. Verbatim kündigt 4,7-GB-DVD+R-Medien an

    Verbatim hat angekündigt, dass man künftig 4,7-GB-DVD+R-Medien unter dem Namen DataLifePlus herstellen und vermarkten will.

    27.02.20020 Kommentare

Anzeige
  1. Freecom FX-1 CD-RW 16x10x40 - Neuer USB-2.0-CD-Brenner

    Freecom FX-1 CD-RW 16x10x40 - Neuer USB-2.0-CD-Brenner

    Mit dem FX-1 CD-RW 16x10x40 hat der Hersteller Freecom einen neuen externen CD-Brenner für die USB-2.0-Schnittstelle angekündigt. Das Gerät brennt CDs mit 16facher, überschreibt CD-RWs mit 10facher und liest CDs mit 40facher Geschwindigkeit aus.

    26.02.20020 Kommentare

  2. Seagate mit Serial-ATA-Festplatten bald am Start

    Seagate hat angekündigt, erste Festplatten mit dem neuen Serial ATA Interface noch im Laufe dieses Jahres auf den Markt bringen zu wollen. Seagate betonte anlässlich einer Produktdemonstration auf dem Intel Developer Forum, dass man eine echte Serial ATA entwickelt hat, die es nicht notwendig mache, an irgendeiner Stelle eine Umwandlung in das alte parallele ATA-Protokoll vornehmen zu müssen.

    26.02.20020 Kommentare

  3. Yamaha: CD-Brenner beschriftet und bebildert CDs

    Yamaha: CD-Brenner beschriftet und bebildert CDs

    Yamaha hat eine neue Technik für CD-Brenner ersonnen, mit der nicht nur Daten auf die Datenseite der CD-R geschrieben, sondern auch grafische Darstellungen aufgebrannt werden können. Möglich werden soll dies sowohl durch eine Verbesserung der Laserleistung als auch der Rotationssteuerung.

    21.02.20020 Kommentare

  1. Western Digital mit externer 120-GB-FireWire-Festplatte

    Western Digital hat eine neue externe Festplatte vorgestellt, die über den Firewire-Bus (IEEE 1394) mit kompatiblen PCs und Macintosh-Computern verbunden werden kann und eine Speicherkapazität von 120 GByte ausweist.

    20.02.20020 Kommentare

  2. Blu-ray Disc - DVD-Nachfolger vorgestellt

    Blu-ray Disc - DVD-Nachfolger vorgestellt

    Neun Unternehmen, darunter Matsushita, Samsung, Philips und Sony, haben sich jetzt auf eine Basis-Spezifikation der nächsten Generation optischer Discs mit hoher Speicherkapazität geeinigt. Der auf den Namen "Blu-ray Disc" getaufte DVD-Nachfolger bringt auf einer Seite einer Single-Layer-Scheibe von der Größe einer CD bis zu 27 GByte unter.

    19.02.20020 Kommentare

  3. Benq CRW 4012P - Noch ein 40fach-Brenner

    Benq CRW 4012P - Noch ein 40fach-Brenner

    Nach Plextor und NEC kündigte nun auch der Hersteller Benq, ehemals Acer Communications & Multimedia, einen eigenen 40fach-CD-Brenner für die IDE-Schnittstelle an. Der Benq CRW 4012P brennt CD-RWs mit 12facher und liest CDs mit 48facher Geschwindigkeit.

    18.02.20020 Kommentare

  1. Adaptec und Cisco gründen iSCSI-Initiative

    Adaptec und Cisco Systems wollen den Einsatz und die Akzeptanz von IP-Storage-Lösungen beschleunigen und haben dazu jetzt eine Initiative ins Leben gerufen. Die beiden Unternehmen planen, gemeinsam iSCSI-Lösungen zu testen und zu vermarkten, bei denen Adaptecs ASIC-basierte iSCSI-Adapter mit den Storage-Routern von Cisco kombiniert werden.

    07.02.20020 Kommentare

  2. Toshiba: Neue 2,5-Zoll-Festplatten mit 5.400 RPM

    Nachdem Toshiba bereits sehr flache 2,5-Zoll-Festplatten mit 4.200 Umdrehungen pro Minute im Angebot hat, kündigte das Unternehmen nun deren Nachfolger an. Die neuen Ultra-DMA/100-IDE-Laufwerke drehen ihre Platten mit 5.400 Umdrehungen und bringen so bis zu 12 Prozent mehr Leistung.

    06.02.20020 Kommentare

  3. Maxtor bietet USB-2.0-Festplatte mit 120 GB Kapazität an

    Maxtor hat eine externe Festplatte mit USB-2.0-Interface angekündigt, die 120 GByte speichern kann. Das Modell Personal Storage 3000LE stellt damit zurzeit die höchste Speicherkapazität eines USB-2.0-Gerätes dar.

    06.02.20020 Kommentare

  1. Yamaha liefert SCSI-Konverter für interne IDE-CD-Brenner

    Günstige und schnelle interne CD-Brenner für die IDE-Schnittstelle werden beinahe täglich vorgestellt, die SCSI-Schnittstelle wird meist vernachlässigt. Yamaha hat nun einen neuen SCSI-Konverter für die beiden CD-Brenner-Serien CRW3200E (24fach) und CRW2200E (20fach) angekündigt, mit denen sich die IDE-Laufwerke auch am SCSI-Controller betreiben lassen.

    05.02.20020 Kommentare

  2. Ontrack bietet Datenrettung im Expressdienst an

    Für viele Unternehmen und Privatpersonen ein Horrorszenario: Ein Stromausfall oder Virenalarm - und mühevoll erstellte Dateien scheinen verschwunden zu sein. Da jede Stunde Datenverlust eine Menge Geld kostet, ist schnelles Handeln gefragt. Nun bietet der Datenrettungsexperte Ontrack für dringende Fälle einen Express-Service an. Dabei garantiert Ontrack, dass der defekte Datenträger sofort nach der Ankunft im Böblinger Datenrettungslabor bearbeitet wird. Die Bearbeitung erfolgt werktags von 8.00 bis 18.30 Uhr.

    05.02.20020 Kommentare

  3. Multi-Format DVD-Brenner von LGE ab Mai erhältlich

    LG Electronics (LGE) hatte bereits Ende 2001 seinen Multi-Format DVD-Brenner GMA-4020B angekündigt, der ab Februar 2002 in den USA ausgeliefert werden soll. Nun ist auch ein Liefertermin für den in Europa erstmals auf der CeBIT 2002 zu sehenden DVD-Brenner bekannt.

    04.02.20020 Kommentare

  1. Archos: Neue portable 2,5-Zoll-HDs und kleine CD-RW-Brenner

    Archos: Neue portable 2,5-Zoll-HDs und kleine CD-RW-Brenner

    Der französische Hardwarehersteller Archos hat für die CeBIT 2002 bereits einige platzsparende portable Laufwerke angekündigt, vom etwa CD-großen CD-Brenner Cesar-CDRW/MPM bis hin zur MiniHD getauften 2,5-Zoll-Festplatte mit einer Kapazität von 40 GByte. Bei den Schnittstellen kann zwischen USB 1.1/2.0, Firewire und PC-Card gewählt werden.

    31.01.20020 Kommentare

  2. Bringen Ultra-ATA/133-Schnittstellen in der Praxis nichts?

    Etliche Hersteller bieten bereits Controller-Steckkarten für die neuen Ultra-ATA/133-Festplatten an. Einem Bericht von tecChannel.de zufolge kosten diese 20 bis 40 Euro mehr als die bisherigen weiterhin erhältlichen Ultra-ATA/100-Versionen, bieten jedoch keinen Mehrwert.

    30.01.20020 Kommentare

  3. Mitsumi kündigt 32fach-Brenner an

    Auch Mitsumi macht das Rennen um immer höhere Schreibgeschwindigkeiten bei CD-Brennern mit. Im März will der japanische Hersteller seinen neuen 32fach-CD-Brenner CR 480A TE europaweit ausliefern.

    29.01.20020 Kommentare

  4. USB-2.0-Unterstützung für Windows XP fertig

    Microsoft hat die USB-2.0-Unterstützung für Windows XP fertig gestellt. Bisher konnten USB-2.0-Geräte unter Windows XP nur mittels schwer zu findenden Beta-Treibern ansprochen werden.

    27.01.20020 Kommentare

  5. ADS USB 2.0 Drive Kit - Externes Gehäuse für IDE-Laufwerke

    ADS USB 2.0 Drive Kit - Externes Gehäuse für IDE-Laufwerke

    Der US-Hersteller ADS Technologies liefert nun auch in Deutschland seine USB-2.0-Gehäuse für IDE-Laufwerke aus. Interne Festplatten, CD- und DVD-Laufwerke lassen sich damit extern an jeder USB-1.1- oder der schnelleren USB-2.0-Schnittstelle betreiben.

    25.01.20020 Kommentare

  6. Auch NEC will 40fach-Brenner auf den Markt bringen

    Nach Plextor hat nun mit NEC der zweite Hersteller einen 40fach-CD-Brenner für die IDE/ATAPI-Schnittstelle angekündigt. Das Gerät mit der Modellnummer NR-9100A soll erst auf der CeBIT vorgestellt werden, wird also später als Plextors PlexWriter 40/12/40A auf den Markt kommen.

    23.01.20020 Kommentare

  7. Traxdata kündigt 32fach-CD-Brenner an

    Traxdata kündigt 32fach-CD-Brenner an

    Ab Ende Januar 2002 liefert auch Traxdata einen internen CD-Brenner mit über 30facher Schreibgeschwindigkeit aus: Der neue Traxdata 321240Plus brennt CD-Rs mit 32facher und CD-RWs mit 12facher Geschwindigkeit.

    22.01.20020 Kommentare

  8. Iomega kündigt 24fach-CD-Brenner für USB 2.0 an (Update)

    Iomega kündigt 24fach-CD-Brenner für USB 2.0 an (Update)

    Mit dem "Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive" hat Iomega einen neuen externen CD-Brenner mit USB-2.0-Schnittstelle im Angebot. Das Laufwerk brennt CDs - im Gegensatz zum 16fach-Vorgänger - mit 24facher Geschwindigkeit, so dass es weniger als vier Minuten dauert, einen Rohling zu beschreiben.

    21.01.20020 Kommentare

  9. Kingston liefert 128 MByte SecureDigitalCard aus

    Kingston liefert mit der 128 MByte SecureDigitalCard (SD) eine neue Speicherlösung für PDAs, Camcorder und Kameras sowie MP3-Player aus. Die Karte soll einschließlich fünfjähriger Garantie einen Listenpreis von 310 Euro haben.

    17.01.20020 Kommentare

  10. Toshiba kündigt 1,8-Zoll-Festplatten mit 10 und 20 GByte an

    Toshiba hat zwei Mini-Festplatten im 1,8-Zoll-Formfaktor angekündigt, die 10 bzw. 20 GByte Daten speichern können. Die kleinen Laufwerke sind hauptsächlich für den Einbau in kleine mobile Geräte wie Notebooks, PDAs, Mobiltelefone und MP3-Player vorgesehen.

    16.01.20020 Kommentare

  11. Plextor kündigt ersten 40fach-CD-Brenner an (Update)

    Plextor kündigt ersten 40fach-CD-Brenner an (Update)

    Nachdem CyberDrive Ende Dezember 2002 einen 36fach-CD-Brenner ankündigte, setzt nun Plextor mit dem PlexWriter 40/12/40A einen drauf. Das IDE/ATAPI-Laufwerk beschreibt CD-R-Medien mit maximal 40facher Geschwindigkeit ebenso schnell wie es die Medien wieder auslesen kann.

    16.01.20020 Kommentare

  12. CES 2002: SmartDisk bringt 5-GByte-Mini-Festplatte für USB 2

    CES 2002: SmartDisk bringt 5-GByte-Mini-Festplatte für USB 2

    Die SmartDisk Corporation hat auf der CES 2002 in Las Vegas eine externe 5-GByte-Festplatte für die USB-2.0-Schnittstelle angekündigt; eine Firewire-Version gibt es bereits seit 2001. Das "FireFly" getaufte Produkt soll etwa die Größe eines Spielkartenstapels haben und sich damit einfach transportieren lassen.

    11.01.20020 Kommentare

  13. Maxtor bringt 1U Storage Server mit 640 GB Kapazität

    Maxtor hat mit dem MaxAttach NAS 4300 einen Storageserver vorgestellt, der nur eine Höheneinheit im Rack beansprucht und dennoch eine Speicherkapazität von 640 GByte ausweist. Das Gerät ist auch in einer Konfiguration mit 480 GByte erhältlich.

    10.01.20020 Kommentare

  14. SanDisk stellt 256 MegaByte SD Card vor

    Auf der CES in Las Vegas hat SanDisk eine SD-Speicherkarte mit einer Kapazität von 256 MegaByte vorgestellt. Die winzige Karte verwendet 1-Gigabit-NAND-Flash-Chips mit der Multi-Level-Cell-Technologie.

    10.01.20020 Kommentare

  15. 32x10x40x-CD-RW-Laufwerk mit USB 2.0 und Firewire-Interface

    LaCie hat ein 32x10x40x-CD-RW-Laufwerk mit USB 2.0 und Firewire-Interface vorgestellt. Das Gerät soll CD-R-Medien in rund 2,5 Minuten brennen können und ist wie jeder moderne Brenner mit der Burnproof-Technologie gegen Buffer Underruns ausgestattet, was falsch gebrannte CD-Rohlinge vermeiden soll.

    10.01.20020 Kommentare

  16. CES 2002: Neue Maxtor-Firewire-Festplatte mit 160 GByte

    CES 2002: Neue Maxtor-Firewire-Festplatte mit 160 GByte

    Neben LaCie hat auch Maxtor eine neue externe Firewire-Festplatte mit einer Kapazität von 160 GByte angekündigt. Im Personal Storage 3000XT steckt eine 3,5 Zoll große Ultra-ATA-133-Festplatte, die ihre Scheiben mit 5400 Umdrehungen/Minute dreht und der ein 2-MByte-Zwischenspeicher zur Verfügung steht.

    09.01.20020 Kommentare

  17. Auch Transcend will USB-Speichermodule anbieten

    Ab Ende Januar wird der Mainboard- und Speicherhersteller Transcend mit der Auslieferung seiner "USB Flash Drives" beginnen. Dabei handelt es sich um Flash-Datenspeicher, die unproblematisch per USB-Schnittstelle angeschlossen und bereits von verschiedenen anderen Herstellern in ähnlicher Form angeboten werden.

    09.01.20020 Kommentare

  18. CES 2002: CD-Brenner schreibt 2 GB auf einen Rohling

    TDK bringt ein erstes CD-RW-Laufwerk auf den Markt, das auf einer Scheibe bis zu 2 GB unkomprimierte Daten unterbringt. Möglich wird dies durch den Einsatz eines MultiLevel-(ML-)Schreib- und Lesekopfes, mit dem sich sowohl Standard-CD-R/RW-Medien als auch spezielle TDK-ML-R- (einmal beschreibbare) und ML-RW- (wiederbeschreibbare) Medien beschreiben lassen.

    09.01.20020 Kommentare

  19. LaCie kündigt Firewire-Festplatten mit 120 und 160 GByte an

    LaCie kündigt Firewire-Festplatten mit 120 und 160 GByte an

    Der Hersteller LaCie wird sein Sortiment an externen Festplatten für die Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394, i.Link) im Februar um Modelle mit Kapazitäten von 120 und 160 GByte erweitern. Dank neuer Chips sollen Dauertransferraten (sustained transfer rate) von fast 35 MByte/s erreicht werden.

    09.01.20020 Kommentare

  20. Fujitsu kündigt 2,3-GB-magneto-optische Laufwerke an

    Fujitsu Computer hat eine magneto-optische Laufwerks-Produktreihe vorgestellt, die 2,3 GByte auf einer 3,5-Zoll-Scheibe unterbringen kann.

    09.01.20020 Kommentare

  21. CyClone 32/10/40 - Neuer 32fach-Brenner von TDK

    Auch TDK bietet jetzt mit seinem "CyClone 32/10/40" einen 32fach-CD-Brenner für die IDE-Schnittstelle. CD-RW-Medien beschreibt er wie seine Vorgänger-Modelle weiterhin nur mit bis zu 10facher Geschwindigkeit.

    07.01.20020 Kommentare

  22. Toshiba stellt potenziellen DVD-Nachfolger vor

    Toshiba kündigt jetzt die nächste Generation von wiederbeschreibbaren optischen Speichermedien mit großen Kapazitäten an, die möglicherweise die Nachfolge der DVD antreten könnten. Dabei setzt Toshiba auf einen blauen Laser mit einer Wellenlänge von 405 nm, um so höhere Kapazitäten zu erreichen.

    07.01.20020 Kommentare

  23. 36fach-CD-Brenner von CyberDrive

    36fach-CD-Brenner von CyberDrive

    Das taiwanesische Unternehmen CyberDrive hat für Januar 2002 den CD-Brenner "CD-RW CW068D" angekündigt, der CD-R-Rohlinge mit bis zu 36facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Im gleichen Monat will CyberDrive auch das 32fach-Modell "CD-RW CW058D" ausliefern.

    30.12.20010 Kommentare

  24. MultiSlot: Lesegerät für alle Speicherkarten von Hama

    Hama hat ein externes USB-Gerät vorgestellt, das alle gängigen Speicherkartenmodelle liest und beschreibt. Das Hama MultiSlot soll so den parallelen Einsatz verschiedener Wechselspeicher erleichtern.

    20.12.20010 Kommentare

  25. Neue Festplatten-Technologie gegen Plattenteller-Korrosion

    Dank der stetig steigenden Datendichte von Festplatten muss der Abstand zwischen dem Schreib-/Lesekopf und dem magnetischen Medium stets verringert werden. Da dies hohe Anforderungen an die nur noch wenige Nanometer dicke Schutzschicht stellt, welche die Magnetschicht der Plattenteller vor Abnutzung und sonstiger Beschädigung bewahren soll, hat Fujitsus Forschungsabteilung eine neue Art von Schutzfilm entwickelt, die deutlich robuster sein soll.

    19.12.20010 Kommentare

  26. USB-2.0- und Firewire-Festplatten von Evergreen

    Evergreen hat eine Reihe von externen Festplatten mit den jeweiligen Gehäusen und Anschlüssen für USB 2.0 und Firewire-Schnittstellen auf den Markt gebracht. Die Geräte werden unter dem Namen fireLINE vermarktet und sollen bis zu 40 GB Speicherkapazität mit sich bringen.

    18.12.20010 Kommentare

  27. Plextor bringt externen USB-2.0-24/10/40-Brenner

    Plextor hat in den USA einen externen USB-2.0-24/10/40-CD-RW-Brenner vorgestellt. Das Gerät arbeitet mit 24facher Schreibgeschwindigkeit für einmal beschreibbare Medien, mit 10facher Geschwindigkeit bei mehrfach beschreibbaren CD-RWs und kann normale Daten-CDs mit bis zu 40facher Geschwindigkeit auslesen.

    18.12.20010 Kommentare

  28. Interner DVD+RW-Brenner von Freecom

    Freecom hat mit dem "Freecom Internal DVD+RW" ein internes DVD+RW-Laufwerk für die IDE-Schnittstelle angekündigt, das 4,7-GByte-DVD-Rohlinge (DVD+R, DVD+RW) mit 2,4facher Geschwindigkeit in ca. 25 Minuten beschreibt.

    13.12.20010 Kommentare

  29. Sony senkt Preis der Memory Sticks

    Ab Januar nächsten Jahres werden Sonys "Memory Stick" getaufte Flash-Speicher etwas günstiger. Am deutlichsten fällt der Unterschied beim 16-MByte-Memory-Stick (MSA-16A) aus, wo der Listenpreis von 89,- DM um 23 Prozent auf 68,45 DM (35,- Euro) sinkt.

    06.12.20010 Kommentare

  30. Matrix läutet Ära der dreidimensionalen Chips ein

    Das US-Unternehmen Matrix Semiconductor hat eine neue Fertigungstechnik entwickelt, mit der sich bereits jetzt günstige dreidimensionale Chips ohne Probleme herstellen lassen. Das erste Produkt dieser neuen Technik soll "Matrix 3-D Memory" sein, ein einmal beschreibbarer nichtflüchtiger Speicher, der im nächsten Jahr in Konkurrenz zu den mehrfach beschreibbaren, aber deutlich teureren Flash-Memory-Karten treten soll.

    06.12.20010 Kommentare

  31. Transcend liefert Festspeicher mit IDE-Schnittstelle

    Transcend liefert Festspeicher mit IDE-Schnittstelle

    Der Speicher- und Mainboard-Hersteller Transcend will noch im Dezember eine Reihe von "Disk on Module"-Laufwerken (DOM) anbieten. Dabei handelt es sich um nichtflüchtige, platzsparende, mechanikfreie und somit geräuschlose Festspeicher für die IDE-Schnittstelle. Vorerst werden nur Kapazitäten von bis zu 64 MByte erhältlich sein, bei entsprechender Nachfrage sollen jedoch auch DOM-Speicher mit bis zu 512 MByte folgen.

    05.12.20010 Kommentare

  32. Optosys liefert 1-GByte CompactFlash-Typ-II-Card

    Optosys hat in Kooperation mit Lexar Media aus Kalifornien eine CompactFlash-Speicherkarte mit einer Kapazität von 1 GByte entwickelt. Die Typ-II-kompatible Karte mit Abmessungen von 36,4 mm x 42,8 mm x 5,0 mm (LxBxH) ist ab sofort zu einem Endverkaufspreis von ca. 2.000,- DM verfügbar. Zu den wichtigsten Anwendungsgebieten der flexibel einsetzbaren Speicherkarte gehören Digitalkameras, PCs, Notebooks, PDAs, MP3-Player sowie industrielle und medizinische Applikationen.

    05.12.20010 Kommentare

  33. Auch Freecom will einen 32fach-CD-Brenner bringen

    Auch Freecom will einen 32fach-CD-Brenner bringen

    Freecom will ein internes 32x10x40-CD-RW-Laufwerk mit Burnproof-Technologie auf den Markt bringen. Der neue Highspeed-Brenner soll ab Kalenderwoche 50 zum Preis von 199,- Euro (389,21 DM) im Handel erhältlich sein.

    04.12.20010 Kommentare

  34. Lindy: Externe Gehäuse mit USB 2.0 und Firewire-Anschlüssen

    Lindy baut sein Sortiment an USB-2.0- und Firewire-Produkten mit externen Gehäusen für IDE-Geräte wie CD-Brenner, DVD-Laufwerke oder Festplatten weiter aus. Die Gehäuse besitzen integrierte Konverter von der USB- beziehungsweise der Firewire-Schnittstelle auf IDE-Schnittstellen.

    03.12.20010 Kommentare

  35. Adaptecs RAID-Treiber jetzt im offiziellen Linux-Kernel

    In den aktuellen Linux-Kernel-Versionen sind nun auch Treiber für Adaptecs RAID-Produkte integriert. Damit steht Linux-Usern nun standardmäßige Unterstützung der Adaptec-RAID-Produkte zur Verfügung, die bisher einzelnen Distributionen wie SuSE oder Mandrake vorbehalten war.

    30.11.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 52
  4. 53
  5. 54
  6. 55
  7. 56
  8. 57
  9. 58
  10. 59
  11. 60
  12. 61
  13. 62
  14. 64
Anzeige

Verwandte Themen
Server-Festplatte, MicroP2, Super Talent, Space Monkey, BDXL, Thecus, HAMR, Archival Disc, NVMe, LTO, 3D Xpoint, RAID, Backblaze, NAS

RSS Feed
RSS FeedStorage

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige