110 Steve Jobs Artikel

  1. Cook übernimmt: Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück

    Cook übernimmt

    Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück

    Steve Jobs ist von seinem Posten als Vorstandschef von Apple zurückgetreten. Seine Rolle übernimmt der bisherige Chief Operating Officer Tim Cook. Jobs wird Chef des Aufsichtsrats.

    25.08.2011172 Kommentare

  1. Quartalsbilanz: Apple schlägt alle Prognosen - Lion kommt am Mittwoch

    Quartalsbilanz

    Apple schlägt alle Prognosen - Lion kommt am Mittwoch

    Apple hat im vergangenen Quartal weit mehr iPhones und iPads verkauft, als die Analysten erwartet hatten. Gewinn und Umsatz erreichten neue Bestwerte. Das Betriebssystem Mac OS X 10.7 alias Lion soll am 20. Juli 2011 kommen.

    19.07.2011147 Kommentare

  2. Kontrolle: Maulkorb für Beschäftigte im Apple Store

    Kontrolle

    Maulkorb für Beschäftigte im Apple Store

    Verkäufern in Apples Retail Stores ist es verboten, über Gerüchte zu neuen Produkten oder bevorstehende Bugfixes zu reden. Für das Kundengespräch sind im Verkäuferhandbuch sogar die Antworten bis in Kleinste vorformuliert.

    15.06.2011141 Kommentare

Anzeige
  1. Steve Jobs: Apple plant Raumschiff als neue Firmenzentrale

    Steve Jobs

    Apple plant Raumschiff als neue Firmenzentrale

    Auf einem ehemaligen Werksgelände von HP will Apple seine neue Firmenzentrale errichten - ein Gebäude für 13.000 Mitarbeiter. Steve Jobs stellte die Pläne im Stadtrat von Cupertino vor und beschreibt das geplante Gebäude als "gelandetes Raumschiff".

    08.06.2011116 KommentareVideo

  2. WWDC: Apple kündigt iOS 5 und iCloud an

    WWDC

    Apple kündigt iOS 5 und iCloud an

    Apple will zum Start seiner Entwicklerkonferenz WWDC am kommenden Montag seine neue Softwaregeneration enthüllen. Dazu zählen das schon angekündigte Mac OS X 10.7 alias Lion ebenso wie iOS 5 und der neue Cloud-Computing-Dienst iCloud.

    31.05.201125 KommentareVideo

  3. Unruhe: Beschäftigte in Apples Retail-Stores wollen höhere Löhne

    Unruhe

    Beschäftigte in Apples Retail-Stores wollen höhere Löhne

    Apple Retail Workers Union nennt sich eine Gruppe, die eine Basisgewerkschaft bei Apple aufbauen will. Gefordert werden mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen.

    20.05.201135 KommentareVideo

  1. Nach Pannenserie: Steve Jobs faltete MobileMe-Team zusammen

    Nach Pannenserie

    Steve Jobs faltete MobileMe-Team zusammen

    Das Fortune-Magazin will von früheren Apple-Mitarbeitern Internes über den gescheiterten Produktstart von MobileMe erfahren haben. Steve Jobs soll dem Team vorgeworfen haben, den Ruf des Unternehmens geschädigt zu haben.

    09.05.201194 Kommentare

  2. Quartalsbilanz: Apple verkauft weniger iPads als erwartet

    Quartalsbilanz

    Apple verkauft weniger iPads als erwartet

    Apple hat im vergangenen Quartal den Gewinn auf fast sechs Milliarden US-Dollar annähernd verdoppelt und auch beim Umsatz die Analystenprognosen übertroffen. Die iPad-Verkaufszahlen und die Prognose für das laufende Quartal haben jedoch enttäuscht.

    20.04.201171 Kommentare

  3. iSteve: Steve Jobs arbeitet an autorisierter Biografie mit

    iSteve

    Steve Jobs arbeitet an autorisierter Biografie mit

    Steve Jobs arbeitet mit dem Starautor Walter Isaacson an einer Biografie. Das Buch trägt den ironischen Titel "iSteve: The Book of Jobs" und soll Anfang 2012 erscheinen.

    11.04.201120 Kommentare

  4. Gründer: Steve Wozniak könnte sich Rückkehr zu Apple vorstellen

    Gründer

    Steve Wozniak könnte sich Rückkehr zu Apple vorstellen

    Woz hat sich öffentlich um eine Rückkehr zu Apple beworben. Der Mitbegründer des Computerkonzerns forderte zugleich mehr Offenheit für die Produkte.

    09.04.2011111 Kommentare

  5. Aktionärsversammlung: Apple hat geheimen Nachfolgeplan für Steve Jobs

    Aktionärsversammlung

    Apple hat geheimen Nachfolgeplan für Steve Jobs

    Apple hat einen Nachfolgeplan für Konzernchef Steve Jobs, der eine krankheitsbedingte Auszeit nimmt. Die Personalplanung will Apple aber nicht offenlegen, um sich vor Abwerbeversuchen der Konkurrenz zu schützen.

    24.02.201127 Kommentare

  6. Gerücht: Steve Jobs soll in Krebsklinik sein (Update)

    Gerücht

    Steve Jobs soll in Krebsklinik sein (Update)

    Laut den Berichten von zwei US-Skandalblättern lässt sich Steve Jobs im Stanford Cancer Center wegen Krebs behandeln. Der National Enquirer will Fotos besitzen, die einen schwer abgemagerten Mann zeigen.

    17.02.201184 Kommentare

  7. Trotz Auszeit: Steve Jobs führt Apple von zu Hause

    Trotz Auszeit

    Steve Jobs führt Apple von zu Hause

    Steve Jobs geht aus gesundheitlichen Gründen derzeit nicht ins Büro. Er soll aber Apple von zu Hause aus führen und tauchte auch bereits wieder auf dem Apple-Campus in Cupertino auf.

    11.02.201132 Kommentare

  8. Steve Jobs: Apple will 2011 mit weiteren neuen Produkten kommen

    Steve Jobs

    Apple will 2011 mit weiteren neuen Produkten kommen

    Apple hat im vergangenen Quartal erneut herausragende Ergebnisse erzielt. Die Aktie dürfte sich von dem Einbruch durch die Bekanntgabe der erneuten Erkrankung von Konzernchef Steve Jobs schnell erholen.

    18.01.2011234 Kommentare

  9. Steve Jobs: Apple-Chef nimmt Auszeit

    Steve Jobs

    Apple-Chef nimmt Auszeit

    Apple-Chef Steve Jobs nimmt erneut eine Auszeit aus gesundheitlichen Gründen, bleibt aber CEO.

    17.01.2011364 Kommentare

  10. Laurence Tosi: Apple sucht offenbar neuen Finanzchef für Übernahmen

    Laurence Tosi

    Apple sucht offenbar neuen Finanzchef für Übernahmen

    Apple soll mit dem Übernahmeexperten Laurence Tosi vom Finanzinvestor Blackstone verhandelt haben. Doch Tosi wollte nicht Apple-Finanzchef werden.

    07.01.201112 Kommentare

  11. Präsidentenrede: Obama hält Steve Jobs' Reichtum für gerechtfertigt

    Präsidentenrede

    Obama hält Steve Jobs' Reichtum für gerechtfertigt

    US-Präsident Obama hat Steve Jobs' Reichtum als einen Ansporn für den amerikanischen Traum bezeichnet. Jobs habe revolutionäre Produkte geschaffen und verdiene es deshalb, reich zu sein.

    23.12.2010166 Kommentare

  12. Expansion: Apple kauft HP-Campus für 300 Millionen US-Dollar

    Expansion

    Apple kauft HP-Campus für 300 Millionen US-Dollar

    Apple hat seine Belegschaft stark vergrößert; der Hauptsitz des Konzerns wird jetzt zu klein. Ein neues Firmengelände macht Apple zum größten Landbesitzer der Stadt Cupertino.

    26.11.201026 Kommentare

  13. Steves Jobs: Über 12.000 Neueinstellungen bei Apple

    Steves Jobs

    Über 12.000 Neueinstellungen bei Apple

    Apple hat im letzten Jahr seine Belegschaft stark vergrößert. Die meisten Neueinstellungen gab es in den Apple Stores. Der US-Konzern betreibt jetzt 317 Ladengeschäfte.

    28.10.2010120 Kommentare

  14. Anekdote: Steve Jobs war 2000 wütend wegen Bungie

    Anekdote

    Steve Jobs war 2000 wütend wegen Bungie

    Wie wichtig nimmt Steve Jobs den Spielemarkt? Ein Ex-Manager von Microsoft hat verraten, dass Jobs im Jahr 2000 erbost war, weil Microsoft das Entwicklerstudio Bungie gekauft hat. Die Anekdote von damals ist auch jetzt interessant - schließlich gibt es neue Gerüchte über eine Übernahme von Electronic Arts durch Apple.

    26.10.2010266 KommentareVideo

  15. Jim Balsillie: RIM-Chef widerspricht Steve Jobs

    Jim Balsillie

    RIM-Chef widerspricht Steve Jobs

    Nach Googles Andy Rubin hat auch RIM-Chef Jim Balsillie zu den Äußerungen von Steve Jobs zu Apples Konkurrenten Stellung genommen. Er spricht von einer "Realitätsverzerrung" bei Apple.

    20.10.201081 Kommentare

  16. Android

    Google widerspricht Steve Jobs

    Der für Android bei Google zuständige Andy Rubin gibt Apple-Chef Steve Jobs Kontra. Dieser hatte Android als fragmentiert und nicht offen bezeichnet.

    19.10.2010212 Kommentare

  17. Apple-Chef: Steve Jobs watscht RIM, Android und Tablet-Konkurrenten ab

    Apple-Chef

    Steve Jobs watscht RIM, Android und Tablet-Konkurrenten ab

    Apple-Chef Steve Jobs hat einen seiner seltenen Auftritte für einen Rundumschlag gegen Apples Konkurrenten genutzt. RIM werde in absehbarer Zeit nicht zu Apple aufschließen, Googles Android sei zu fragmentiert und die kommenden Tablets mit 7-Zoll-Display seien "dead on arrival".

    19.10.2010477 Kommentare

  18. Steve Jobs: "Wir haben noch ein paar Überraschungen bis Jahresende"

    Steve Jobs

    "Wir haben noch ein paar Überraschungen bis Jahresende"

    Apple konnte im letzten Quartal durch starke Nachfrage für das iPhone und das iPad einen Umsatz von über 20 Milliarden US-Dollar ausweisen. Auch der Gewinn lag auf Rekordhöhe.

    18.10.2010280 Kommentare

  19. Apple: Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

    Apple

    Mehr Quartalsumsatz als bei Microsoft möglich

    Apple hat seinen Gewinn im dritten Quartal 2010 auf 3,25 Milliarden US-Dollar und den Umsatz auf 15,7 Milliarden US-Dollar gesteigert. Damit könnten die Umsatzzahlen von Microsoft übertroffen werden, die in zwei Tagen fällig sind. Apple-Chef Steve Jobs kündigte zudem weitere "erstaunliche neue Produkte für 2010" an.

    20.07.2010142 Kommentare

  20. Steve Jobs: Die Idee für das iPad kam vor dem iPhone

    Steve Jobs

    Die Idee für das iPad kam vor dem iPhone

    Apple hatte die Idee für das iPad schon vor mehr als vier Jahren, stellte die Planung aber zurück, um zuerst das iPhone zu entwickeln. Darüber sprach Apple-Chef Steve Jobs in einem Interview.

    02.06.2010173 KommentareVideo

  21. Steht ein Patentangriff auf Ogg Theora bevor?

    Derzeit wird ein Patentpool zusammengestellt, um gegen Theora und andere "Open-Source-Codecs" vorzugehen, schreibt Apple-Chef Steve Jobs in einer E-Mail und sorgt damit für Wirbel. Xiph.org, die Macher des freien Codecs, zeigen sich unbeeindruckt.

    03.05.2010240 Kommentare

  22. Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Steve Jobs: Flash ist Vergangenheit

    Im Streit zwischen Apple und Adobe um Flash auf dem iPhone und iPad hat sich Steve Jobs mit einem offenen Brief zu Wort gemeldet. Er lässt kein gutes Haar an Flash und macht deutlich, dass Apple Entwicklerwerkzeuge, mit denen sich plattformübergreifende Applikationen entwickeln lassen, aus Prinzip ablehnt.

    29.04.2010605 Kommentare

  23. Jobs: Apple bringt 2010 weitere außergewöhnliche Produkte

    Jobs: Apple bringt 2010 weitere außergewöhnliche Produkte

    Apple hat wie erwartet sehr starke Quartalszahlen vorgelegt. Der Gewinn stieg um 90 Prozent auf 3,07 Milliarden US-Dollar. Konzernchef Steve Jobs will nach dem iPad in diesem Jahr noch weitere Produktstarts hinlegen.

    20.04.2010183 Kommentare

  24. Ex-Sun-Chef Jonathan Schwartz packt aus

    Ex-Sun-Chef Jonathan Schwartz packt aus

    Jonathan Schwartz meldet sich nach seinem Abschied als Sun-CEO mit einem neuen Blog zurück, das den bezeichnenden Namen "What I Couldn't Say ... " hat. In einem seiner ersten Einträge beschreibt er, wie Steve Jobs, Bill Gates und Steve Ballmer einst Sun drohten.

    10.03.2010138 Kommentare

  25. Apple braucht seine 25 Milliarden Dollar für große Übernahme

    Apple braucht seine 25 Milliarden Dollar für große Übernahme

    Apple hört nicht auf die fordernden Rufe der Aktionäre und Analysten. Die gewaltigen Finanzreserven des Computerherstellers bleiben auf der Bank, erklärte Steve Jobs, um damit eine große und kühne Übernahme in bar bewältigen zu können.

    26.02.2010168 Kommentare

  26. Apple-Chef kündigt "neue, starke Produkte" für 2010 an

    Apple-Chef kündigt "neue, starke Produkte" für 2010 an

    Apple-Chef Steve Jobs hat für 2010 eine Reihe neuer, starker Produkte in Aussicht gestellt. Der Konzern erzielte einen Quartalsgewinn in Höhe von 3,38 Milliarden US-Dollar und steigerte den Umsatz um 32 Prozent.

    25.01.2010208 Kommentare

  27. Steve Jobs spricht über seine Lebertransplantation

    Steve Jobs spricht über seine Lebertransplantation

    Steve Jobs zeigte gestern nicht nur neue iPods und Software, er sprach bei seinem ersten großen öffentlichen Auftritt nach einer lebensrettenden Lebertransplantation auch über seinen Gesundheitszustand.

    10.09.200929 KommentareVideo

  28. Apple Tablet - Jobs kümmert sich persönlich um Details

    Mit den letzten Details von Apples mutmaßlich kommendem Tablet befasst sich Apple-Chef Steve Jobs persönlich, berichtet das Wall Street Journal. Jobs bezeichnete diese Informationen allerdings als weitgehend falsch.

    25.08.200956 Kommentare

  29. "Ausgezeichnete Prognose" für Steve Jobs nach Leberoperation

    Der Bericht über eine Operation von Apple-Chef Steve Jobs ist offiziell bestätigt worden. Der Vorstandsvorsitzende habe eine neue Leber erhalten, teilte das Methodist University Hospital Transplant Institute mit. Die Prognose sei "ausgezeichnet".

    24.06.200941 Kommentare

  30. Steve Jobs soll sich Lebertransplantation unterzogen haben

    Während Apple erklärt hatte, Steve Jobs leide unter einer Hormonstörung, soll der 54-Jährige sich einer Lebertransplantation unterzogen haben. Sein Gesundheitszustand sei gut, hieß es weiter.

    20.06.2009113 Kommentare

  31. Steve Jobs vor der Rückkehr

    Apple-Chef Steve Jobs steht laut einem Bericht des Wall Street Journal vor seiner planmäßigen Rückkehr Ende Juni. Jobs hatte sich Anfang das Jahres aus gesundheitlichen Gründen für sechs Monate aus dem Tagesgeschäft des Unternehmens verabschiedet.

    05.06.200922 Kommentare

  32. Steve Jobs behält bei Apple die Führung in der Hand

    Über drei Monate nachdem Apple-Chef Steve Jobs aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit genommen hat, ist er weiter an wichtigen Unternehmensentscheidungen und Produktneuerungen beteiligt. Dabei geht es um eine Art Netbook und neue iPhone-Modelle.

    11.04.200961 Kommentare

  33. Gerücht: Apple-Chef Steve Jobs prüft Lebertransplantation

    Apple-Chef Steve Jobs prüft eine Lebertransplantation. Das will die Nachrichtenagentur Bloomberg aus Kreisen erfahren haben, die sich mit dem kranken 53-Jährigen beschäftigen. 2004 war Jobs erfolgreich an einer seltenen, heilbaren Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs operiert worden.

    19.01.200982 Kommentare

  34. Steve Jobs ist krank

    Apple-Chef Steve Jobs setzt bis Juni 2009 aus gesundheitlichen Gründen aus. Er will sich ganz auf seine Genesung konzentrieren.

    14.01.2009160 Kommentare

  35. Steve Jobs leidet unter Hormonstörung

    Kurz vor der MacWorld Expo in San Francisco äußerte sich Steve Jobs zu seinem Gesundheitszustand. Er dementierte Gerüchte, dass er erneut an Krebs erkrankt ist. Jobs habe nach eigener Aussage aufgrund einer Hormonstörung im vergangenen Jahr stark an Gewicht verloren.

    05.01.200998 Kommentare

  36. Apple-Keynote ohne Steve Jobs

    Apple-Keynote ohne Steve Jobs

    Am 6. Januar 2009 startet in San Francisco die Macworld Expo mit einer Keynote von Apple, aber ohne Steve Jobs. Es wird zugleich die letzte Macworld sein, an der Apple selbst teilnimmt.

    16.12.2008148 Kommentare

  37. Apples frühere Chefjuristin zahlt Millionen in Finanzskandal

    Die frühere Apple-Konzernanwältin Nancy Heinen hat sich im Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht SEC auf eine Strafzahlung von 2,2 Millionen US-Dollar geeinigt. Damit scheint die Affäre um rückdatierte Aktienoptionen im Wesentlichen beendet. Obwohl Apple eingeräumt hatte, dass Konzernchef Steve Jobs von der Sache gewusst habe, wurde gegen ihn nie ermittelt.

    15.08.200815 Kommentare

  38. Apple-Chef dementiert Bericht über neue Erkrankung

    Apple-Chef Steve Jobs hat sich erstmals zu Berichten über eine erneute Erkrankung geäußert. Er war im Jahr 2004 an Krebs erkrankt. Jobs, dessen Name direkt für den Erfolg des Unternehmens steht, forderte von seinem Interviewpartner aber strikte Verschwiegenheit ein. Zugleich beschimpfte er den hartnäckig recherchierenden New-York-Times-Journalisten Joe Nocera am Telefon als "Schleimkübel".

    28.07.200837 Kommentare

  39. Apple: Neue Produktstarts in den nächsten Monaten

    Der Elektronikkonzern Apple hat seinen Quartalgewinn um 31 Prozent auf 1,07 Milliarden US-Dollar (1,19 US-Dollar pro Aktie) steigern können. Neue "wundervolle" Produktstarts sollen in den nächsten Monaten folgen.

    21.07.2008169 Kommentare

  40. Keine Anklage gegen Apple wegen rückdatierter Aktienoptionen

    Das US-Justizministerium stellt seine Ermittlungen wegen rückdatierter Aktienoptionen gegen mehrere frühere und amtierende Apple-Manager ein. In der vielbeachteten Affäre, in der auch Konzernchef Steve Jobs in Verdacht geraten war, laufen zivilrechtliche Klagen aber weiter.

    11.07.200811 Kommentare

  41. Apple-Chef soll wegen rückdatierter Aktien-Optionen aussagen

    Apple-Chef Steve Jobs soll nach dem Willen der US-Börsenaufsicht SEC in Bezug auf rückdatierte Aktienoptionen aussagen, berichtet Bloomberg. Jobs ist demnach im Verfahren gegen Apples ehemalige Justiziarin Nancy Heinen als Zeuge geladen.

    21.09.200717 Kommentare

  42. Bill Gates trifft Steve Jobs

    Bill Gates trifft Steve Jobs

    Bill Gates und Steve Jobs waren und sind unbestritten zwei der einflussreichsten Köpfe der Computer-Industrie, doch eher selten standen die beiden gemeinsam öffentlich Rede und Antwort. Mit entsprechender Spannung wurde das Auftreten der beiden auf der Konferenz "D:All Things Digital" des Wall Street Journal erwartet.

    31.05.200797 Kommentare

  43. Apples ehemaliger Finanz-Chef belastet Steve Jobs

    Fred Anderson, Apples ehemaliger Finanz-Chef, hat Apple-CEO Steve Jobs im Verfahren um falsch verbuchte Aktienoptionen belastet. Er selbst hat sich mit der US-Börsenaufsicht gegen Zahlung von 150.000 US-Dollar geeinigt, muss zudem aber Millionen aus Gewinnen mit Aktienoptionen zurückzahlen.

    25.04.20078 Kommentare

  44. DRM: Steve Jobs soll mit gutem Beispiel vorangehen

    Mit seinem offenen Brief zum Thema DRM hat Apple-Chef Steve Jobs eine breite Diskussion angestoßen. Die Free Software Foundation (FSF), die mit ihrer Kampagne "Defective by Design" gegen DRM kämpft, richtet sich nun ihrerseits mit einem offenen Brief an Steve Jobs. Wenn er wirklich auf die Einschränkungen durch DRM verzichten wolle, könne er selbst schon heute die ersten Schritte machen.

    08.03.200750 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
Steve Wozniak, Apple Store, Tim Cook, Y Combinator, Apple Keynote, Andy Rubin, Bill Gates, iCloud, Apple, Larry Page, Börse, Steve Ballmer, Personal, Disney

RSS Feed
RSS FeedSteve Jobs

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de