460 Stereoskopie Artikel

  1. Aiptek: 3D-Camcorder mit Full-HD für 200 Euro

    Aiptek

    3D-Camcorder mit Full-HD für 200 Euro

    Cebit Der taiwanische Hersteller Aiptek hat auf der Cebit seinen neuen Spaß-Camcorder Aiptek3D i3 vorgestellt. Er kann 3D-Videos in Full-HD aufnehmen und auf seinem autostereoskopischen Display darstellen.

    02.03.20117 KommentareVideo

  1. Südkorea: 1 GBit/s für jeden Haushalt kommt Ende 2012

    Südkorea

    1 GBit/s für jeden Haushalt kommt Ende 2012

    Jeder südkoreanische Haushalt soll bis Ende 2012 einen 1-GBit/s-Internetzugang erhalten. Bei einem angelaufenen Pilotprogramm zahlen die Haushalte dafür 19,50 Euro im Monat.

    22.02.201131 Kommentare

  2. Unterwassergehäuse: 3D-Aufnahmen in 40 Metern Tiefe

    Unterwassergehäuse

    3D-Aufnahmen in 40 Metern Tiefe

    Fantasea hat ein Unterwassergehäuse für Fujifilms 3D-Kamera Real 3D W3 vorgestellt, mit dem eine Tauchtiefe von 40 Metern erreicht werden kann.

    18.02.20111 Kommentar

Anzeige
  1. Fraunhofer-Institut: Video-Codierverfahren für 3D-Filme mit LTE-Advanced

    Fraunhofer-Institut

    Video-Codierverfahren für 3D-Filme mit LTE-Advanced

    MWC 2011 Das Kompressionsverfahren Multiview-Video-Coding des Heinrich-Hertz-Instituts erlaubt die flexible Auslieferung von 3D-Filmen über den 4G-Nachfolger LTE-Advanced. Wer nicht für 3D zahlt oder einen schlechten Kanal hat, kriegt nur 2D zu sehen.

    17.02.20114 KommentareVideo

  2. Kurzdistanzprojektor: Große Bilder auf kurze Entfernungen

    Kurzdistanzprojektor

    Große Bilder auf kurze Entfernungen

    BenQ hat zwei Projektoren für beengte Platzverhältnisse vorgestellt, die kurz vor der Projektionsfläche aufgestellt werden können und dennoch große Bilder erzeugen. Dank 120 Hz Bildwiederholfrequenz kann er auch stereoskopische Bilder projizieren, die dann mit einer Shutterbrille betrachtet werden können.

    15.02.20110 Kommentare

  3. Playstation 3: Killzone 3 vorab illegal im Netz

    Playstation 3

    Killzone 3 vorab illegal im Netz

    Erst hat es Crysis 2, nun auch das Actionspiel Killzone 3 erwischt: Erneut ist ein potenzieller Verkaufsschlager vor seiner Veröffentlichung auf Torrentseiten aufgetaucht.

    14.02.201153 KommentareVideo

  1. Prototyp: 3D ohne Brille mit 5 Metern Diagonale

    Prototyp

    3D ohne Brille mit 5 Metern Diagonale

    Nicht nur einen 200-Zoll-Bildschirm haben japanische Forscher gebaut - das Riesendisplay kann auch stereoskopische Bilder ohne Brille darstellen. Das Prinzip basiert auf Rückprojektion, löst aber auch einige typische 3D-Probleme.

    11.02.20118 Kommentare

  2. Olympus: Riesenzooms in winzigen Kameras

    Olympus

    Riesenzooms in winzigen Kameras

    Olympus hat zwei Digitalkameras vorgestellt, die äußerlich kompakt sind, obwohl ihre Zoomobjektive große Brennweitenbereiche abdecken. In der VR-330 ist ein 12,5fach-Zoom untergebracht, während die etwas größere Olympus SZ-10 ein 18fach-Zoom beherbergt.

    09.02.20110 Kommentare

  3. 3D im Web

    Finaler Entwurf für WebGL 1.0

    Die Khronos Group hat einen letzten Entwurf für WebGL veröffentlicht. Der 3D-Standard soll hardwarebeschleunigte 3D-Grafik im Browser ermöglichen.

    07.02.20118 Kommentare

  4. 3D-Brillen: Drehen, bis der Bildschirm schwarz wird

    3D-Brillen

    Drehen, bis der Bildschirm schwarz wird

    Werkzeugkasten Wer eine 3D-Brille zu Hause hat, kann sie zweckentfremden. Mit ihr lässt sich im Geschäft der Paneltyp von Bildschirmen bestimmen, wenn der Verkäufer nicht genau weiß, was er verkauft. Und der Monitor putzen: Ein Dreh, und der Dreck leuchtet.

    04.02.201136 KommentareVideo

  5. Zufriedenheit: Erste 3D-TV-Verkaufszahlen für Deutschland veröffentlicht

    Zufriedenheit

    Erste 3D-TV-Verkaufszahlen für Deutschland veröffentlicht

    Eine Studie zeigt erstmals, wie viele 3D-Fernseher im Jahr 2010 in Deutschland verkauft wurden. Der Anteil am Gesamtmarkt ist demnach noch sehr niedrig. Doch die Hersteller zeigen sich zufrieden.

    03.02.201122 Kommentare

  6. LG G-Slate: Tablet mit Android 3.0 und 3D-Brille

    LG G-Slate

    Tablet mit Android 3.0 und 3D-Brille

    Zusammen mit T-Mobile hat LG weitere Details des Tablets G-Slate bekanntgegeben. Es wird auf Googles Betriebssystem Android 3.0 alias Honeycomb basieren, soll 4G-Netze unterstützen und 3D-Inhalte aufnehmen und wiedergeben können.

    02.02.201117 KommentareVideo

  7. Acer GN245HQ: 3D-Display auch für Playstation 3 und Co.

    Acer GN245HQ

    3D-Display auch für Playstation 3 und Co.

    Acers neues 3D-LC-Display GN245HQ mit Nvidia-Brille kann nicht nur mit PCs eingesetzt werden. Über HDMI 1.4 lassen sich auch 3D-Inhalte von Blu-ray-Playern und Spielekonsolen wiedergeben.

    27.01.20110 Kommentare

  8. Roger Ebert: US-Filmkritiker erklärt den 3D-Film für tot

    Roger Ebert

    US-Filmkritiker erklärt den 3D-Film für tot

    Dunkel, flimmernd, Kopfschmerzen verursachend und verstörend - so bewertet der Oscar-prämierte Cutter Walter Murch das gegenwärtige 3D-Kino. Murch schrieb das in einem Brief an den Filmkritiker Roger Ebert, der deshalb das Thema 3D für erledigt hält.

    25.01.2011243 Kommentare

  9. Stereoskopie für Profis: 3D Vision Pro für Quadro-Karten wird ausgeliefert

    Stereoskopie für Profis

    3D Vision Pro für Quadro-Karten wird ausgeliefert

    Für professionelle Anwendungen mit dreidimensionalen Darstellungen bietet Nvidia jetzt über PNY das Kit "3D Vision Pro" an. Die größten Unterschiede zur Consumervariante sind der Funksender und der Preis.

    24.01.20119 Kommentare

  10. Stereoskopische Smartphones: Nvidias Tegra 2 könnte direkt Tegra 3D folgen

    Stereoskopische Smartphones

    Nvidias Tegra 2 könnte direkt Tegra 3D folgen

    Auf dem kommenden MWC 2011 in Barcelona will Nvidia unbestätigten Berichten zufolge eine neue Version seines Handheld-SoCs Tegra 2 vorstellen. Es soll etwas schnellere Kerne haben und auch 3D-Displays ansteuern können.

    24.01.201110 Kommentare

  11. Roxio: 3D-Videobearbeitung mit Video Lab HD 3D

    Roxio

    3D-Videobearbeitung mit Video Lab HD 3D

    Roxio hat mit Video Lab HD 3D eine neue Videobearbeitungssoftware vorgestellt, mit der auch stereoskopische Aufnahmen geschnitten werden können.

    20.01.20113 Kommentare

  12. JVC: 3D-Videokamera mit zwei Objektiven filmt in Full-HD

    JVC

    3D-Videokamera mit zwei Objektiven filmt in Full-HD

    CES 2011 JVC bringt mit der GS-TD1 eine Videokamera auf den Markt, die stereoskopische 3D-Aufnahmen mit zwei Objektiven und zwei Sensoren macht. Die Aufnahmen werden mit einer Auflösung von zweimal 1.920 x 1.080 Pixeln im Speicher abgelegt.

    11.01.201110 KommentareVideo

  13. Nintendo 3DS: Drei bis fünf Stunden Stereoskopie für 230 Euro

    Nintendo 3DS

    Drei bis fünf Stunden Stereoskopie für 230 Euro

    Auf einer Hausmesse in Tokio hat Nintendo weitere Details über den 3DS enthüllt. Das Handheld soll im Alltagsbetrieb rund drei bis fünf Stunden lang laufen und ab dem 26. Februar 2011 in Japan für 25.000 Yen erhältlich sein.

    08.01.201195 KommentareVideo

  14. Dell: Alienware und XPS mit Full-HD-3D-Displays

    Dell

    Alienware und XPS mit Full-HD-3D-Displays

    CES 2011 Auch Dell will 3D-Notebooks anbieten. Den Anfang machen zwei 17-Zoll-Notebooks aus der Spiele- und Unterhaltungssparte.

    07.01.201114 Kommentare

  15. Sony: 3D-Camcorder und eingebaute Projektoren

    Sony

    3D-Camcorder und eingebaute Projektoren

    Sony hat mit dem HDR-TD10E einen Camcorder für 3D-Filme vorgestellt. Die Modelle HDR-PJ30VE und PJ10E können hingegen mit ihrem integrierten Projektor das gefilmte Material gleich an die Wand werfen.

    07.01.20114 Kommentare

  16. Sony: Einfachcamcorder Bloggie 3D mit zwei Augen

    Sony

    Einfachcamcorder Bloggie 3D mit zwei Augen

    CES 2011 Sony hat seinen Camcorder Bloggie mit einem Update ausgestattet, so dass die einfache Videokamera dank zweier Objektive nun dreidimensionale Aufnahmen machen kann.

    07.01.20110 Kommentare

  17. Smartphone-Display: LG zeigt 3D ohne Brille

    Smartphone-Display

    LG zeigt 3D ohne Brille

    CES 2011 LG zeigt auf der CES ein 4,3-Zoll-Display für mobile Endgeräte, das 3D ohne Brille darstellt.

    06.01.201130 Kommentare

  18. Samsung: Tablet-PC mit Schiebetastatur - und fast rahmenlose TVs

    Samsung

    Tablet-PC mit Schiebetastatur - und fast rahmenlose TVs

    CES 2011 Samsung betrachtet das vor einem Jahr mit viel Aufwand zur CES 2010 eingeführte 3D-Fernsehen als Erfolg - und schafft, anders als es Toshiba und LG versuchen, die Brille noch nicht ab. Größter Hingucker der Auftaktveranstaltung zur CES 2011 war bei Samsung folglich ein Tablet-PC, der mit einem Schiebemechanismus zum Notebook wird.

    06.01.201119 KommentareVideo

  19. Shutterbrille: Leichte 3D-Brille von Samsung und Silhouette

    Shutterbrille

    Leichte 3D-Brille von Samsung und Silhouette

    CES 2011 Samsung hat zusammen mit dem österreichischen Brillenhersteller Silhouette eine besonders leichte 3D-Brille entwickelt. Die Shutterbrille wird auf der CES 2011 erstmals gezeigt.

    03.01.201121 Kommentare

  20. Computerspiele 2010: Cowboys, blonde Haudraufs und viel Bewegung

    Computerspiele 2010

    Cowboys, blonde Haudraufs und viel Bewegung

    Große Gewinner und blamierte Publisher: Spieler erlebten 2010 mit Abenteuern im Wilden Westen ebenso wie mit Kopierschutzsystemen ein Wechselbad der Gefühle. Auch für viele Entwicklerstudios verlief das Jahr anders als erwartet.

    27.12.201032 KommentareVideo

  21. Powerflex: 3D-Kamera und passendes Display von Rollei

    Powerflex

    3D-Kamera und passendes Display von Rollei

    Rollei bringt neben einer Kompaktkamera mit zwei Bildsensoren und Objektiven für stereoskopische 3D-Aufnahmen auch noch einen digitalen Bilderrahmen auf den Markt, der ohne Brille zur Betrachtung der Fotos und Videos genutzt werden kann.

    27.12.201012 Kommentare

  22. Toshiba: Großer 3D-Fernseher ohne Brille kommt 2011 auf den Markt

    Toshiba

    Großer 3D-Fernseher ohne Brille kommt 2011 auf den Markt

    In Japan werden bereits die ersten autostereoskopischen Fernseher verkauft - sie sind aber noch recht klein. Ein Gerät mit über 40 Zoll Bildschirmdiagonale will dagegen Toshiba im kommenden Jahr ausliefern. Erstmals zeigen will das Unternehmen das Gerät auf der CES im Januar 2011.

    22.12.201020 Kommentare

  23. Frühstart

    3D-Fernsehen erst ab 2014 relevant

    Erst in fünf Jahren könnte 3D-Fernsehen eine gewisse Rolle spielen. Die Mediareports-Analysten von Prognos sprechen von einem Frühstart. Den erhofften großen Ansturm auf 3D-Fernseher werde es nicht geben.

    17.12.201048 Kommentare

  24. Autostereoskopie: Eizo baut 3D-Display ohne Brille

    Autostereoskopie

    Eizo baut 3D-Display ohne Brille

    Ein neues 3D-Display von Eizo soll keine Shutterbrille erfordern. Der für den industriellen Einsatz gedachte 23-Zoller Duravision FDF2301-3D liefert eine Full-HD-Auflösung, die auch bei stereoskopischer Darstellung bestehen bleibt.

    15.12.201090 Kommentare

  25. 3D Vision im Test: DLP-Beamer schlägt LCD

    3D Vision im Test

    DLP-Beamer schlägt LCD

    Kurzweilige Erfahrung, mehr nicht: Nvidia macht PC-Spielern mit dem 3D Vision Kit ein verführerisches Angebot für stereoskopisches 3D. Golem.de hat es mit aktiver Shutterbrille auf dem Nasenbein ausführlich getestet und herausgefunden, woran die neue Technik noch scheitert.

    06.12.201070 Kommentare

  26. Apples 3D-Patent: Stereoskopische Projektion ohne Brille

    Apples 3D-Patent

    Stereoskopische Projektion ohne Brille

    Apple entwickelt ein 3D-Projektionssystem, das dem Zuschauer eine 3D-Brille ersparen soll. Es erfordert spezielle Leinwände oder Bildschirme und Headtracking.

    02.12.201053 Kommentare

  27. Cowon: Mobiler Videoplayer mit 1.080p-Wiedergabe und 3D

    Cowon

    Mobiler Videoplayer mit 1.080p-Wiedergabe und 3D

    Cowon hat in Südkorea einen mobilen Videoplayer vorgestellt, der auf seinem 4,8 Zoll (12,19 cm) großen Breitbilddisplay Videos mit 800 x 480 Pixeln abspielen kann. Wer entsprechendes Bildmaterial besitzt, kann auf dem Display aber auch 3D-Videos anschauen. Eine Brille wird nach Angaben des Herstellers nicht benötigt.

    01.12.201029 Kommentare

  28. 3D-Display

    Microsoft will taktilen 3D-Bildschirm patentieren

    Microsoft entwickelt einen Bildschirm, der nicht nur Bilder, sondern auch Formen darstellt. Der Bildschirm besteht aus einem Polymer, das seine Form und Konsistenz unter dem Einfluss von Licht verändert.

    29.11.201022 Kommentare

  29. Avatar 3D: Blu-ray zu enorm hohen Preisen auf eBay

    Avatar 3D

    Blu-ray zu enorm hohen Preisen auf eBay

    Der 3D-Hype treibt seltsame Blüten: Da es die 3D-Blu-ray von Avatar bisher nur als Beigabe für Panasonics 3D-Fernseher gibt, werden die Scheiben im Internet für deutlich über 100 Euro bis fast 200 Euro gehandelt.

    29.11.201070 Kommentare

  30. Panasonic: Digitalkamera Lumix G2 lernt 3D

    Panasonic

    Digitalkamera Lumix G2 lernt 3D

    Panasonic hat seine Hybridkamera Lumix G2 mit einem Firmwareupdate ausgestattet. In Verbindung mit dem zweiäugigen Objektiv H-FT012 (Lumix G 12) können damit stereoskopische Aufnahmen angefertigt werden.

    19.11.20100 Kommentare

  31. Beamertage 2010: Händler zeigen neue HD- und 3D-Heimkino-Projektoren

    Beamertage 2010

    Händler zeigen neue HD- und 3D-Heimkino-Projektoren

    Vom 25. bis zum 27. November 2010 informieren auf den Beamertagen Händler in verschiedenen Städten über neue Projektoren und stellen aktuelle Geräte vor. Dabei widmen sie sich auch 3D-Beamern.

    15.11.201013 Kommentare

  32. World of Tweets: Wo wie viel auf der Welt getwittert wird

    World of Tweets

    Wo wie viel auf der Welt getwittert wird

    Die Webseite World of Tweets zeigt anschaulich, wo gerade auf der Welt am meisten getwittert wird. Entwickelt wurde sie vom Designstudio Frog Design in Mailand.

    12.11.201015 Kommentare

  33. BenQ-Projektor: MX880UST erzeugt 1 m große Bilddiagonalen bei 30 cm Abstand

    BenQ-Projektor

    MX880UST erzeugt 1 m große Bilddiagonalen bei 30 cm Abstand

    BenQ hat mit dem MX880UST einen für besonders kleine Räume konzipierten Projektor vorgestellt. Das Gerät arbeitet auf DLP-Basis mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Bei einem Abstand von 30 cm zur Leinwand wird eine Projektionsdiagonale von einem Meter erzeugt. Möglich machen das ein Spiegel und eine Spezialoptik.

    12.11.20109 Kommentare

  34. Stereoskopisch ballern

    Neue 3D-Geforce-Treiber für Call of Duty Black Ops

    Nvidia hat seine 3D-Grafiktreiber für Notebooks und Desktop-PCs aktualisiert. Sie basieren auf dem Geforce-Treiber 260.99 WHQL und bringen 3D-Vision-Profile für Call of Duty: Black Ops und Hawx 2.

    11.11.201023 Kommentare

  35. My 3D: Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

    My 3D

    Hasbro kündigt Stereoskopzusatz für iPhone und iPod an

    Eher an ein Fernglas und weniger an eine 3D-Brille erinnert ein Zusatzgerät, mit dem Besitzer von iPhone und iPod in den Genuss von stereoskopischem 3D kommen können. In den USA soll My 3D Anfang 2011 für rund 30 US-Dollar auf den Markt kommen.

    10.11.201021 Kommentare

  36. Spieletest Call of Duty - Black Ops: Kampf im Auftrag von Kennedy & Co.

    Spieletest Call of Duty - Black Ops

    Kampf im Auftrag von Kennedy & Co.

    Medal of Honor war nur nett - ist das 2010er Call of Duty besser, obwohl nicht das Hauptentwicklerstudio Infinity Ward dafür zuständig war? Tatsächlich entpuppt sich der Ego-Shooter rund um die Elitesoldaten der Black Ops als geschichtsträchtiges und adrenalintreibendes Spektakel.

    09.11.2010160 KommentareVideo

  37. Oakley 3D Gascan: Besser sehen und aussehen im 3D-Kino

    Oakley 3D Gascan

    Besser sehen und aussehen im 3D-Kino

    Besser aussehen im 3D-Kino - und dabei auch ein besseres Bild genießen und mehr vom Film mitbekommen: Das verspricht nach Konkurrenten wie Gucci auch der Brillenhersteller Oakley mit seiner RealD-kompatiblen passiven 3D-Brille "3D Gascan".

    08.11.2010136 Kommentare

  38. iZ3D: Universelle Stereoskopie-Treiber verbessert

    iZ3D

    Universelle Stereoskopie-Treiber verbessert

    Vom Softwareanbieter iZ3D gibt es verbesserte Stereoskopie-Treiber für Besitzer von Radeon- und Geforce-Grafikkarten. Sie funktionieren mit unterschiedlichen Stereoskopie-Systemen und sind anders als Nvidias S3D-Treiber nicht auf spezielle Shutterbrillen oder Displays beschränkt.

    04.11.201019 Kommentare

  39. Sharp Galapagos: Android-Smartphones mit 3D-Display

    Sharp Galapagos

    Android-Smartphones mit 3D-Display

    Der japanische Mobilfunknetzbetreiber Softbank hat zwei Android-Smartphones mit 3D-Displays vorgestellt. Die beiden von Sharp entwickelten Mobiltelefone zeigen 3D-Inhalte. Dafür ist keine spezielle Brille erforderlich.

    04.11.201030 Kommentare

  40. Nikon: 3D-Bilder für Android-Bilderrahmen

    Nikon

    3D-Bilder für Android-Bilderrahmen

    Nikon hat in Japan seinen Bilderdienst My Picturetown ausgebaut und bietet nun eine Möglichkeit an, online Fotos des Benutzers in eine Pseudo-3D-Ansicht umzuwandeln, die dann auf dem digitalen Bilderrahmen NF300i ohne Brille betrachtet werden können.

    28.10.20106 Kommentare

  41. PowerDVD 10 Ultra: Blu-ray 3D auch mit Radeon-HD-6800-Grafikkarten

    PowerDVD 10 Ultra

    Blu-ray 3D auch mit Radeon-HD-6800-Grafikkarten

    PowerDVD wird die Blu-ray-3D-Wiedergabe bald auch auf Grafikkarten mit AMD-GPUs der Radeon-HD-6800-Serie unterstützen. Ein entsprechendes Update wurde angekündigt.

    26.10.20101 Kommentar

  42. BenQ XL2410T: Gamer-Display mit 2 ms und 120 Hz

    BenQ XL2410T

    Gamer-Display mit 2 ms und 120 Hz

    BenQ will wieder im Gaming-Markt mitspielen: Das 23-Zoll-Display XL2410T soll mit schneller Reaktionszeit, hohen Kontrasten und 3D-Unterstützung locken.

    25.10.201071 Kommentare

  43. Deutsche Videothek: Wir haben bisher 1.000 3D-Blu-rays verliehen

    Deutsche Videothek

    Wir haben bisher 1.000 3D-Blu-rays verliehen

    Die Videothekenkette Video Buster hat bisher nur rund 1.000 Verleihvorgänge von 3D-Blu-ray-Filmen verzeichnet. Dennoch zeigte sich der Firmenchef im Gespräch mit Golem.de mit der Entwicklung zufrieden.

    22.10.201033 Kommentare

  44. Radeon HD 6850 und 6870 im Test: AMDs neue Grafikkarten - sparsamer und günstiger (Update)

    Radeon HD 6850 und 6870 im Test

    AMDs neue Grafikkarten - sparsamer und günstiger (Update)

    Sie heißt Radeon HD 6870 und ist doch nicht immer schneller als eine 5870. Wer "Umbenennung" und "Abzocke" schreit, hat trotzdem unrecht. AMD bereitet mit den beiden ersten Modellen eine vollständig neue Grafikkarten-Serie vor, deren erste Vertreter auch sehr günstig angeboten werden.

    22.10.2010295 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Verwandte Themen
Dolby 3D, 3D-Display, 3D-TV, Cinemizer OLED, Haier, Avatar, Wipeout, Videobrille, Nintendo 3DS, Digitalkino, PowerDVD, Aiptek, Khronos, Crysis 2

RSS Feed
RSS FeedStereoskopie

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige