523 Startup Artikel

  1. Spielestreaming: Intel und Limelight investieren in Gaikai

    Spielestreaming

    Intel und Limelight investieren in Gaikai

    Medal of Honor und andere leistungshungrige PC-Spiele sollen sich über den Streamingdienst Gaikai selbst auf schwachen Rechnern einfach so im Browserfenster abspielen lassen. Jetzt investieren Intel Capital und Limelight Networks in das Startup des Spieldesigners Dave Perry.

    21.07.201035 KommentareVideo

  1. Übernahme

    Nextstop Facebook

    Facebook übernimmt das erst vor zwei Jahren gegründete Unternehmen Nextstop, eine Plattform für Reiseempfehlungen. Für die Nutzer des Dienstes hat das direkte Auswirkungen.

    09.07.201035 Kommentare

  2. Aves Engine: Browserspiele mit hunderten Spielern ohne Plugins

    Aves Engine

    Browserspiele mit hunderten Spielern ohne Plugins

    E3 Das Mainzer Startup Dextrose zeigt auf der Spielemesse E3 in Los Angeles einen neuen Prototyp seiner Aves Engine, einer Middleware zur Erstellung webbasierender Spiele. Das Besondere: Die Aves Engine setzt konsequent auf Webstandards wie HTML, CSS und Javascript, kommt also ohne Plugins aus.

    15.06.201066 KommentareVideo

Anzeige
  1. Holographische Speicher: Die Hyper-CD mit 1 Petabyte - existiert sie oder nicht?

    Holographische Speicher

    Die Hyper-CD mit 1 Petabyte - existiert sie oder nicht?

    Seit über einem Jahrzehnt gelten holographische Speicher als ein Hoffnungsträger der Massenspeicher, bis zu einem breit eingesetzten Produkt hat es noch keiner geschafft. Nun hat ein rumänisches Startup eine Disc mit 1 Petabyte angekündigt - und gleich wieder einen Rückzieher gemacht.

    07.06.201084 Kommentare

  2. Invite Media: Google soll Bannerwerbe-Startup gekauft haben (Update)

    Invite Media

    Google soll Bannerwerbe-Startup gekauft haben (Update)

    Google soll in aller Stille einen neuen Zukauf im Bereich Bannerwerbung getätigt haben. Das übernommene Startup heißt Invite Media. Der Internetkonzern gibt bisher keinen Kommentar ab.

    02.06.20103 Kommentare

  3. Amazon: Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

    Amazon

    Bericht über flacheren Kindle mit besserem Display im August

    Der nächste Kindle soll flacher werden und ein verbessertes Display erhalten. Amazon hat den Bericht aber nicht offiziell bestätigt.

    29.05.201078 KommentareVideo

  1. Sharegrove: Facebook kauft Privacy-Startup und schließt es

    Sharegrove

    Facebook kauft Privacy-Startup und schließt es

    Facebook hat Sharegrove, ein kleines Startup gekauft, das auf den privaten Datenaustausch über Facebook Connect spezialisiert ist. Offenbar ist der Betreiber nur an den Entwicklern interessiert, denn der Dienst wird in wenigen Tagen eingestellt.

    27.05.201012 Kommentare

  2. PHP-Erfinder heuert bei Wepay an

    PHP-Erfinder Rasmus Lerdorf arbeitet künftig für Wepay, ein Startup, das ein internetbasiertes Zahlungssystem für Gruppen entwickelt.

    28.04.201011 Kommentare

  3. Twitter kauft SMS-Dienstleister Cloudhopper

    Twitter kauft SMS-Dienstleister Cloudhopper

    Twitter hat erneut ein Unternehmen gekauft. Mit Cloudhopper erhält der Mikrobloggingdienst Software und technische Infrastruktur für das Absenden und Ausliefern von Tweets per SMS.

    26.04.20100 Kommentare

  4. Google kauft Firma von Ex-Apple-Chipentwicklern

    Google kauft Firma von Ex-Apple-Chipentwicklern

    Der Prozessordesigner Agnilux ist von Google gekauft worden. Die Firma wurde von Mitarbeitern aufgebaut, die früher für Apple und P.A. Semi tätig waren. Das Unternehmen soll nun mit Cisco im Serverbereich zusammenarbeiten.

    21.04.20107 Kommentare

  5. Mixd.tv: Soziales Netzwerk für Internetvideos

    Mixd.tv: Soziales Netzwerk für Internetvideos

    re:publica 2010 Der Videoplayer Mixd.tv wartet mit einem eigenen Algorithmus zur Verarbeitung der Bewertung von Internetvideos auf. Die Software wurde auf Basis von Qt Quick/QML programmiert, unterstützt Eingaben per Touchscreen und verwendet den Mplayer zum Abspielen von Inhalten.

    19.04.20102 KommentareVideo

  6. Salix Live 13.0 als Live-CD veröffentlicht

    Salix Live 13.0 als Live-CD veröffentlicht

    Salix 13.0.2 ist als Live-CD erschienen. Damit können Benutzer die aktuelle Slackware-Variante gefahrlos testen. Ein neuer Installer befördert Salix auf Wunsch auch auf die Festplatte.

    09.04.20108 Kommentare

  7. Yellow Dog Enterprise Linux mit CUDA-Unterstützung

    Yellow Dog Enterprise Linux mit CUDA-Unterstützung

    Yellow Dog Enterprise Linux ist in einer speziellen Version für GPU-Computing auf Nvidia-GPUs erschienen. Neben proprietären Treibern für Nvidia-Grafik-Chipsätze bringt die kostenpflichtige Linux-Distribution noch das CUDA-Toolkit samt SDK und den Visual Profiler mit.

    10.03.201010 Kommentare

  8. Moonha - Quantexx und SAP zeigen mobiles Bezahlsystem

    Cebit Das Startup-Unternehmen Quantexx zeigt zusammen mit SAP auf der Cebit ein neues Bezahl- und Bestellsystem fürs Handy namens Moonha. Dabei wird mit dem Smartphone ein Barcode fotografiert, um den Bezahlvorgang einzuleiten.

    01.03.20103 Kommentare

  9. PaperC bietet O'Reilly-Bücher kostenlos an

    PaperC bietet O'Reilly-Bücher kostenlos an

    Das Leipziger Startup PaperC bietet knapp 2.700 Fachbücher vor allem im IT-Bereich kostenlos zum Onlinelesen an. Neu dabei sind rund 600 Bücher des IT-Verlags O'Reilly.

    25.02.2010162 Kommentare

  10. Neues Norton 360 erhält reputationsbasierte Erkennung

    Cebit Die Sicherheitslösung Norton 360 ist von Symantec neu aufgelegt worden. Die Version 4.0 bietet eine reputationsbasierte Erkennung, mit der Schadcode frühzeitig identifiziert werden soll. Insgesamt soll die neue Version Angriffe aus dem Internet schneller und zuverlässiger erkennen.

    23.02.201025 Kommentare

  11. Wal-Mart: 100 Millionen Dollar für Set-Top-Box-Hersteller

    Der Supermarktbetreiber Wal-Mart kauft Vudu, einen innovativen Anbieter von Set-Top-Boxen. Es ist bereits der dritte Versuch des Supermarktbetreibers, als Filmanbieter aufzutreten. Dabei dürfte das Pornoangebot Vudus mit dem Image des Familienunternehmens in Konflikt geraten.

    23.02.20104 Kommentare

  12. Facebook kauft Experten für Kontaktimporte

    Facebook kauft Experten für Kontaktimporte

    Facebook hat ein kleines Unternehmen gekauft, das Tools für den Import von E-Mail-Kontakten in soziale Netzwerke anbietet. Octazen Solutions hat daraufhin angekündigt, den Geschäftsbetrieb demnächst einzustellen.

    20.02.201019 Kommentare

  13. Oracle kauft Telekom-Softwarefirma Convergin

    Oracle kauft Telekom-Softwarefirma Convergin

    Oracle tätigt erneut eine Übernahme. Diesmal kauft der US-Softwarekonzern Convergin, ein Startup, das auf Serverprodukte für den Telekommunikationsbereich spezialisiert ist. Der Preis soll laut inoffiziellen Angaben bei circa 90 Millionen US-Dollar liegen.

    10.02.20100 Kommentare

  14. Lunascript soll fertige Webapplikationen bauen

    Mit Lunascript sollen sich Webapplikationen in 10 Prozent der sonst benötigten Zeit entwickeln lassen. Entwickler legen nur noch ein Datenmodell fest sowie eine Funktion, die es mit dem View beziehungsweise User-Interface verknüpft. Lunascript generiert daraus eine fertige Webapplikation samt Javascript für den Client und SQL für den Server.

    05.02.201027 KommentareVideo

  15. Amazon plant Multitouchscreen für den nächsten Kindle

    Amazon plant Multitouchscreen für den nächsten Kindle

    Amazon plant offenbar, künftige Versionen seines E-Book-Readers Kindle mit Multitouch-Technologie auszustatten. Laut US-Zeitungsberichten hat der Konzern ein Startup gekauft, dessen Technologie druckempfindliche Multitouch-Displays ermöglicht, die äußerst preisgünstig hergestellt werden können.

    04.02.20103 Kommentare

  16. Windows Azure offiziell freigegeben

    Microsoft hat mit Windows Azure und SQL Azure seine ersten Cloud-Computing-Dienste in 21 Ländern gestartet. Ab sofort können Microsofts Partner Dienste auf Basis von Azure verkaufen.

    02.02.20106 Kommentare

  17. Google verklagt Trickbetrüger

    Google geht juristisch gegen Kriminelle vor, die leichte und gut bezahlte Heimarbeitsplätze mit Google Adwords versprechen. Tatsächlich werden Abonnements für wertlose Schulungsunterlagen verkauft. "389 US-Dollar pro Tag mit Google verdienen", so die leeren Werbeversprechen.

    09.12.200917 Kommentare

  18. Netscape-Gründer Marc Andreessen wird Risikokapitalgeber

    Zusammen mit Ben Horowitz hat Netscape-Gründer Marc Andreessen eine eigene Beteiligungsfirma ins Leben gerufen. Deren erster Fonds verfügt über 300 Millionen US-Dollar, die die beiden in neue Produkte und Unternehmen im Technologiebereich investieren wollen.

    06.07.20092 Kommentare

  19. Amazon kauft Softwaretool-Hersteller für Smartphones

    Amazon hat ein Startup gekauft, das erfolgreich Anwendungen für Smartphones entwickelt. SnapTell stellt hauptsächlich Softwareapplikationen für die Smartphone-Plattformen iPhone und Android her.

    18.06.20090 Kommentare

  20. Sicherheitspaket Norton 360 mit Webseitenwarnung

    Die Sicherheitssoftware Norton 360 enthält in der neuen Version 3.0 den Programmbestandteil Norton Safe Web, mit dem der Benutzer vor Webseiten mit gefährlichen Inhalten wie Schadcode oder Phishing-Versuchen gewarnt wird. Außerdem kommt eine Virenerkennung dazu, die nur wenig Systemlast erzeugen soll.

    17.03.200924 Kommentare

  21. Nvidia startet Investitionsprogramm für Grafikunternehmen

    Nvidia hat seine schon seit Jahren praktizierten Investitionen in Unternehmen, die Anwendungen für die Nutzung von Grafikprozessoren entwickeln, nun unter ein formales Dach gestellt. Als "GPU Ventures" können Start-ups Geld und Marketingmaßnahmen von Nvidia erhalten.

    10.03.20092 Kommentare

  22. Massensterben deutscher Start-ups befürchtet

    Die Finanzkrise könnte das kurze Leben deutscher Start-ups reihenweise beenden. Einer Umfrage zufolge haben rund die Hälfte der Internetunternehmen Existenzsorgen. Sieben von zehn Unternehmen haben Programme zur Senkung der laufenden Kosten eingeführt.

    01.12.200846 Kommentare

  23. Bill Gates gründet ein neues Start-up

    Bill Gates gründet ein neues Start-up

    Microsoft-Gründer Bill Gates baut ein eigenes Start-up auf. Über die Firma in Kirkland (Washington) ist bislang wenig bekannt. Wie drei IT-Journalisten aus der Region erfahren haben, ist das Büro in der Nähe von Gates Villa vollgestopft mit Microsoft-Hardware.

    24.10.2008102 Kommentare

  24. Google will Geld in Start-ups stecken

    Der Internetkonzern Google plant die Gründung einer eigenen Risikokapitalsparte, die in Start-ups investieren soll. Führen soll den neuen Firmenbereich David Drummond, Chefjustiziar und Senior Vice President für Corporate Development bei Google. Ziel ist es, Zugriff auf neue innovative Technologien zu erhalten.

    31.07.200810 Kommentare

  25. Handydaten-Backupdienst Zyb bleibt offen für alle

    Zyb bleibt nach der Übernahme durch Vodafone offen für konkurrierende Mobilfunkbetreiber, sagte Firmenmitbegründer Tommy Ahlers im Gespräch mit Golem.de. Zyb ist ein Backup-Dienst für Handydaten und Social Networking. Vodafone hatte das dänische Startup Mitte Mai 2008 für 31,5 Millionen Euro geschluckt und in die Internet-Services-Sparte eingegliedert.

    24.07.200817 Kommentare

  26. Microsoft übernimmt israelisches Startup

    Microsoft übernimmt das israelische Startup Zoomix, das sich auf Datenanalyse-Software spezialisiert hat. Microsoft will die Technik des Unternehmens in den SQL-Server integrieren und so dessen Funktionsumfang deutlich erweitern.

    18.07.200817 Kommentare

  27. Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Das seit zwei Jahren aktive Start-up-Unternehmen "Lucid" hat erstmals verraten, was seine bisher recht nebulöse Multi-GPU-Technik leisten soll. Ziel ist es, unabhängig von Chipsatz und verwendeten Grafikkarten mehrere GPUs über einen eigenen Chip zu koppeln.

    16.07.200838 Kommentare

  28. Technorati bekommt von seinen Investoren weniger Geld

    Die Echtzeit- und Blogsuche Technorati hat in ihrer vierten Finanzierungsrunde einen Rückschlag hinnehmen müssen. Eigentlich sollten dabei 10 Millionen US-Dollar zusammenkommen, am Ende waren es jedoch nur 7,5 Millionen.

    16.06.20083 Kommentare

  29. Internet-Start-up Bazaarvoice kommt nach Deutschland

    Die Samwer-Brüder Marc, Oliver und Alexander haben in das US-amerikanische Start-up Bazaarvoice investiert, das Kundenbewertung für Onlineshops verwaltet. Die Samwers sind durch ihr Start-up, das sie später an eBay verkauften, sowie über Jamba bekannt geworden.

    03.03.200810 Kommentare

  30. US-Regierung fördert Entwicklung sauberer Energietechniken

    Als Umweltschützer ist die gegenwärtige US-amerikanische Regierung bisher nicht aufgefallen. Jetzt hat das US-amerikanische Energieministerium (Department of Energy, DOE) angekündigt, die Entwicklung neuer Energietechniken zu fördern.

    28.02.20087 Kommentare

  31. "Die Musikbranche war noch nie demokratischer als heute!"

    Auf dem zweitägigen Kongress "So klingt Berlin" tauschten sich am Wochenende erfahrene Profis und Newcomer aus der Kreativindustrie über die Zukunft der Musikvermarktung aus. Der Weltuntergangsstimmung bei den Majors zum Trotz herrscht bei den jungen Kreativen Optimismus vor. Für sie ist das Internet nicht der Feind, sondern integraler Teil der Selbstvermarktungsstrategie.

    15.10.200717 Kommentare

  32. Unreal Engine 3 für neues Online-Rollenspiel

    Bisher war die Engine von "Unreal Tournament 3" nur in Verbindung mit Shootern aufgefallen. Nun hat jedoch ein neues schwedisches Entwicklungsteam die Middleware von Epic lizenziert und will darum ein Online-Rollenspiel bauen.

    12.07.200741 Kommentare

  33. YouTube für Designer und Fotografen: Talentsuche im Internet

    Die Industrie ist ständig auf der Suche nach Talenten für Design, Mode oder Fotografie, doch wahre Meister ihres Fachs sind oft schwer zu finden. Nicholas und Daniel MacGowan von Holstein haben daher eine Internetplattform namens talicious.com geschaffen, in der junge Talente ihre Werke präsentieren und an Firmenausschreibungen zur Talentsuche teilnehmen können. Unternehmen sollen so ohne hohe Kosten förderungswürdige Profis finden und mit Sach- oder Geldpreisen sowie Praktika ködern.

    21.05.200714 Kommentare

  34. Intel beteiligt sich an VoIP-Aspiranten Jajah

    Beim ursprünglich aus Österreich stammenden VoIP-Anbieter JaJah ist nun auch Intel im Rahmen einer Beteiligung von 20 Millionen US-Dollar mit an Bord. Das Unternehmen JaJah bietet eine webaktivierte Telefonielösung, bei der man im Gegensatz zu Skype und Co. keine Software herunterladen bzw. installieren muss. Jajah-Nutzer können das normale Telefon nutzen.

    10.05.20076 Kommentare

  35. Plant Holtzbrinck auch noch ein Videoportal?

    Nach Informationen des Magazins Werben & Verkaufen will die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, die derzeit massiv in Internet-Start-ups investiert, auch ein Videoportal ins Leben rufen. Im Gegensatz zu Diensten wie YouTube soll hier aber nicht jeder Nutzer seine Privatvideos heraufladen.

    18.01.20070 Kommentare

  36. Israelisches Startup will GPUs transparent vernetzen

    Das israelische Unternehmen "Lucid" will einen Chip entwickeln, der mehrere Grafikprozessoren zu einem vereinen kann. Das ist zwar mit Nvidias SLI und ATIs CrossFire längst Realität, aber: Lucid will dies plattformunabhänig erreichen, zudem sollen sich die GPUs wie eine darstellen. Hauptinvestor bei Lucid ist Intel.

    03.01.200723 Kommentare

  37. WLAN-Hotspots in Mietwagen

    Nach einem Bericht der Herald Tribune will der Autovermieter Avis in den USA seine Wagen bald mit WLAN-Hotspots ausstatten. Die Mieter können so unterwegs online gehen, ohne mit hakeligen Steckern oder Bluetooth arbeiten zu müssen.

    03.01.200715 Kommentare

  38. eLab: Holtzbrinck sucht innovative Projekte

    Die Verlagsgruppe von Holtzbrinck sucht nach innovativen Ideen im Umfeld von Internet- und Mobilanwendungen. Dazu wurde jetzt das "eLab" als "Inkubator für digitale Dienste gegründet". Das eLab soll neue digitale Geschäftsideen weltweit beobachten, aber auch externe Ideengeber zur vertrauensvollen Zusammenarbeit bis hin zur gemeinsamen Firmengründung für die Verlagsgruppe gewinnen.

    27.07.20063 Kommentare

  39. IBM will Start-ups mit Patenten helfen

    IBM startet in Zusammenarbeit mit der Venture Capital Community ein neues Lizenzprogramm, das Start-up-Unternehmen unterstützen soll. Über das neue "IBM Ventures in Collaboration Program" erhalten Venture-Capital-Unternehmen und ihre Portfolio-Unternehmen Zugriff auf etwa 40.000 Hardware-, Software- und Dienstleistungspatente von IBM.

    13.12.20057 Kommentare

  40. Intel legt 250-Millionen-Dollar-Fonds für Indien auf

    Intel hat einen 250 Millionen US-Dollar schweren Investitionsfonds aufgelegt, mit dem der Chip-Hersteller in vielversprechende IT-Start-ups in Indien investieren möchte.

    06.12.20050 Kommentare

  41. Intel: 50-Millionen-Dollar-Fonds für den Nahen Osten

    Intel hat einen 50 Millionen US-Dollar schweren Fonds aufgelegt, mit dem Investitionen in interessante IT-Unternehmen im Nahen Osten und der Türkei finanziert werden sollen. Investiert werden soll in Hard- und Softwareunternehmen und Dienstleister, die in der Region aktiv sind.

    16.11.20050 Kommentare

  42. Fabric7 verspricht neuartiges Server-Design

    Das US-Startup-Unternehmen Fabric7 hat zwei Opteron-Server vorgestellt, die fundamentale Vorteile für Unternehmen bieten sollen. Die Systeme bieten zahlreiche I/O-Schnittstellen, die, wie auch andere Ressourcen, virtualisiert sind und sich flexibel partitionieren lassen.

    01.11.20050 Kommentare

  43. Bundesregierung: 240 Mio. Euro für High-Tech-Gründerfonds

    Der von Bundeskanzler Gerhard Schröder anlässlich des letzten Spitzengesprächs "Partner für Innovation" im April 2005 angekündigte High-Tech-Gründerfonds kann in Kürze starten: Heute hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die hierfür nötigen Bundesmittel in Höhe von 240 Millionen Euro vollständig freigegeben.

    04.07.20050 Kommentare

  44. Plattner startet Inkubations-Fonds mit 50 Millionen Euro

    Man könnte fast meinen, Start-ups und Wagniskapitalgeber gibt es nicht mehr, doch nun hat SAP-Mitgründer Prof. Hasso Plattner eine Initiative angekündigt, mit der er für die verstärkte Gründung Erfolg versprechender Informationstechnologie-Firmen in Deutschland sorgen will. Wie der Stifter des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik in Potsdam mitteilte, soll deswegen in Kürze in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hasso-Plattner-Institut ein "Inkubator" seine Arbeit aufnehmen.

    11.05.20052 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Cloudpaging, NuoDB, Trakdot, Fab.com, iZettle, Bergfürst, EyeEm, Rocket Internet, AeroFS, Tethercell, Cobook, HackFwd, Boxcryptor, Uber

RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige