527 Startup Artikel

  1. Suvolta: Halb so viel Spannung für gleich schnellen Transistor

    Suvolta

    Halb so viel Spannung für gleich schnellen Transistor

    Das Startup Suvolta will Intel Konkurrenz machen. Zusammen mit Fujitsu hat das Unternehmen ein SRAM hergestellt, dessen Transistoren bei nur 0,425 Volt noch schalten. Möglich macht das eine neue Bauform, die bald für Mobilprozessoren verwendet werden könnte.

    09.12.20117 KommentareVideo

  1. Tinkerforge: Baukasten aus Open-Source-Hardware

    Tinkerforge

    Baukasten aus Open-Source-Hardware

    Wie eine Mischung aus Lego-Technic und Mindstorm für Erwachsene wirkt der Hardwarebaukasten von Tinkerforge. Mit den kleinen Elektronikbausteinen lassen sich beliebige Geräte bauen und erweitern, vom Roboter bis zur Heimautomation. Die komplette Hardware und Software ist Open Source.

    09.12.201145 KommentareVideo

  2. Elektroauto in Eigenregie: Der Streetscooter soll die Massen mobilisieren

    Elektroauto in Eigenregie

    Der Streetscooter soll die Massen mobilisieren

    Ein Elektroauto, entwickelt von mittelständischen Zulieferern und finanziert ohne Bankdarlehen? Das kann funktionieren, wie der Streetscooter beweist. Staat, Banken und Automobilkonzerne können da nur staunen.

    05.12.201158 KommentareVideo

Anzeige
  1. New York: Facebook plant weltweit tausende Neueinstellungen

    New York

    Facebook plant weltweit tausende Neueinstellungen

    2012 will Facebook weltweit tausende neue Mitarbeiter ins Unternehmen holen. Eine neue Niederlassung in Manhattan ist geplant. Auch eine wichtige weitere Übernahme soll Facebook getätigt haben.

    04.12.20117 Kommentare

  2. VHB Digital: Handelsblatt gründet Inkubator für digitale Geschäftsmodelle

    VHB Digital

    Handelsblatt gründet Inkubator für digitale Geschäftsmodelle

    Die Verlagsgruppe Handelsblatt gründet zusammen mit der Kölner Beteiligungsgesellschaft Crossventures ein neues Beteiligungsunternehmen, um in digitale Geschäftsmodelle zu investieren: VHB Digital.

    25.11.20110 Kommentare

  3. Hunch: eBay kauft Empfehlungsplattform

    Hunch

    eBay kauft Empfehlungsplattform

    EBay will seinen Nutzern qualitativ bessere Einkaufstipps geben und erwirbt dazu die Empfehlungsplattform Hunch. Das lässt sich der Plattformbetreiber 80 Millionen US-Dollar kosten.

    21.11.20116 Kommentare

  1. Kinect Accelerator: Microsoft sucht zehn Startups mit Kinect-Projekten

    Kinect Accelerator

    Microsoft sucht zehn Startups mit Kinect-Projekten

    Mit dem Förderprogramm Kinect Accelerator will Microsoft Entwicklerteams unterstützen, die beeindruckende Ideen auch für Kinect-Anwendungen für Windows parat haben. Dazu holt der Konzern zehn Startups nach Seattle.

    21.11.201113 KommentareVideo

  2. Google kauft Apture: Links, wo keine sind

    Google kauft Apture

    Links, wo keine sind

    Google hat das 2007 gegründete Startup Apture übernommen, das Webseiten um weiterführende Informationen erweitert, auch wenn keine entsprechenden Links gesetzt sind. Künftig sollen die Apture-Entwickler an Chrome arbeiten.

    11.11.20119 Kommentare

  3. Katango: Google kauft Facebook-Analysesoftware

    Katango

    Google kauft Facebook-Analysesoftware

    Google hat einige Millionen US-Dollar für das Startup Katango ausgegeben. Katango wurde mit Geld des Konkurrenten Facebook aufgebaut. Jetzt wird die Software in Google+ integriert.

    11.11.20113 Kommentare

  4. Groupon, Dailydeal: Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten

    Groupon, Dailydeal

    Verbraucherschützer warnen vor unechten Sonderangeboten

    Gruppenrabattplattformen wie Groupon und Googles Dailydeal werben mit heißen Deals, die oft gar keine sind. Das haben die Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen herausgefunden.

    10.11.201177 Kommentare

  5. Kindle Fire: Amazon kauft Siri-Clone Yap

    Kindle Fire

    Amazon kauft Siri-Clone Yap

    Amazon will seine Kindle-Tablets offenbar mit einer Sprachsteuerung ausstatten. Der Internethändler hat unbemerkt Yap gekauft, ein Startup, dessen Spracherkennungsdienste bei vielen US-Mobilfunkbetreibern liefen.

    10.11.201137 Kommentare

  6. NuoDB: Eine neue Art von Datenbank

    NuoDB

    Eine neue Art von Datenbank

    Das US-Startup NuoDB arbeitet an einer neuen Art von Datenbank, die sich nach außen wie eine SQL-Datenbank verhält, im Kern aber über eine komplett neu entwickelte Architektur verfügt. So kann die Kapazität durch Hinzufügen einfacher Standardserver erweitert werden, ähnlich wie bei vielen NoSQL-Datenbanken.

    07.11.201114 Kommentare

  7. Entwicklungswerkzeuge: Appcelerator kauft Particle Code

    Entwicklungswerkzeuge

    Appcelerator kauft Particle Code

    Appcelerator, der Hersteller des Entwicklungswerkzeugs Titanium, hat die Startup-Firma Particle Code erworben. Damit will Appcelerator in die Spieleentwicklung einsteigen.

    25.10.20110 Kommentare

  8. Android-Apps unter Windows: AMD investiert in Bluestacks

    Android-Apps unter Windows

    AMD investiert in Bluestacks

    Mit einem nicht genannten Betrag beteiligt sich AMD an dem Unternehmen Bluestacks. Der neue Partner des Chipherstellers arbeitet an Software, mit der sich Android-Apps unter anderen Betriebssystemen wie Windows ausführen lassen.

    21.10.20116 KommentareVideo

  9. Buchmesse: Elektrisierte Literatur

    Buchmesse

    Elektrisierte Literatur

    Auf der Frankfurter Buchmesse ist der Markt für E-Reader umworbener denn je. Der Wandel hin zum elektronischen Lesen scheint unaufhaltbar - mit tiefgreifenden Folgen für Buchläden, Verlage und die Art, wie wir Wissen aufnehmen.

    14.10.201130 Kommentare

  10. WebFWD: Mozilla sucht programmierende Web- und Weltverbesserer

    WebFWD

    Mozilla sucht programmierende Web- und Weltverbesserer

    Golem.de hat mit WebFWD-Leiter Pascal Finette über die ersten Projekte von Mozillas Inkubator gesprochen und gefragt, was WebFWD vom klassischen Startup-Helfer unterscheidet - geht es Mozilla doch nicht um Profit, sondern darum, das Web und die Welt besser zu machen.

    20.09.20111 KommentarVideo

  11. Dailydeal: Google kauft Berliner Gruppenrabattplattform

    Dailydeal

    Google kauft Berliner Gruppenrabattplattform

    Google kauft für seinen Einstieg in den Markt für Gruppenrabattdeals in Deutschland zu. Die Firma Dailydeal soll mit Google Offers zusammengelegt werden und ins Ausland expandieren.

    19.09.20119 Kommentare

  12. Ford: Offene Plattform für Apps im Auto

    Ford

    Offene Plattform für Apps im Auto

    Ford hat eine offene Plattform für die App-Entwicklung vorgestellt. OpenXC gilt als Einladung an Entwickler, Applikationen für das Sync-System zu erstellen. Die Plattform ist auch als eine Schnittstelle für Hardware gedacht.

    13.09.20112 Kommentare

  13. Neuer Techcrunch-Chefredakteur: Es ging ums Prinzip, nicht um Arrington

    Neuer Techcrunch-Chefredakteur

    Es ging ums Prinzip, nicht um Arrington

    Michael Arrington verlässt das Startup-Blog Techcrunch, neuer Chefredakteur ist Erick Schonfeld. Für Arringtons Vorgesetzte Arianna Huffington ging es dabei nicht um Arringtons Persönlichkeit, sondern um journalistische Prinzipien.

    13.09.20110 Kommentare

  14. Invensas: Größere DIMMs durch verdrehte Chips

    Invensas

    Größere DIMMs durch verdrehte Chips

    IDF In San Francisco will das Startup Invensas in der kommenden Woche seine Bauweise xFD vorstellen. Dabei werden mehrere Dies in einem Chipgehäuse so verbaut, dass sich mehr Kapazität ergibt.

    08.09.20114 Kommentare

  15. Techcrunch: Michael Arrington fliegt raus

    Techcrunch

    Michael Arrington fliegt raus

    Für Techcrunch-Gründer Michael Arrington wird sein Aufstand gegen den neuen Eigner AOL offenbar zum Verhängnis. Fortune hat erfahren, dass sich das Unternehmen von ihm trennen will.

    08.09.20113 Kommentare

  16. Groupme: Microsofts Skype kauft Gruppen-Messaging-Startup

    Groupme

    Microsofts Skype kauft Gruppen-Messaging-Startup

    Das künftige Microsoft-Unternehmen Skype kauft das ein Jahr alte Startup Groupme. Skype will damit perspektivisch neue Funktionen in seine Software integrieren.

    22.08.20111 Kommentar

  17. Orbital Technologies: Urlaub im Weltraum zum Schnäppchenpreis

    Orbital Technologies

    Urlaub im Weltraum zum Schnäppchenpreis

    2016 soll das Weltraumhotel CSS des russischen Unternehmens Orbital Technologies fertig sein. Für umgerechnet 115.000 Euro soll dann eine Woche Aufenthalt angeboten werden. Der Weg zum Urlaubsort ist jedoch ein bisschen teurer.

    19.08.201127 Kommentare

  18. Bagcheck: Twitter übernimmt soziales Startup

    Bagcheck

    Twitter übernimmt soziales Startup

    Twitter expandiert in einen neuen Bereich sozialer Netzwerke. Mit Bagcheck übernimmt der Mikrobloggingdienst ein neun Monate altes Startup, das Listen von Lieblingsgegenständen verwaltet.

    09.08.20111 Kommentar

  19. Flaregames: Gameforge-Gründer setzt auf Augmented Reality

    Flaregames

    Gameforge-Gründer setzt auf Augmented Reality

    Er hat Gameforge gegründet, jetzt setzt Klaas Kersting auf Augmented Reality: In Karlsruhe hat er mit weiteren Branchenveteranen das Startup Flaregames vorgestellt. Ein erstes Spiel befindet sich bereits in der Entwicklung.

    03.08.20110 Kommentare

  20. Push Pop Press: Facebook kauft eine neue Generation von Buch

    Push Pop Press

    Facebook kauft eine neue Generation von Buch

    Push Pop Press war angetreten, das Buch neu zu erfinden - wie das aussehen kann, zeigte das Unternehmen mit Our Choice von Al Gore. Künftig widmet sich Push Pop Press nur noch einem einzigen Buch: Facebook.

    03.08.201123 Kommentare

  21. Euclideon: Perfekte Spielegrafik noch perfekter dank Polygonkonverter

    Euclideon

    Perfekte Spielegrafik noch perfekter dank Polygonkonverter

    Das Projekt Unlimited Detail macht Fortschritte. Der Entwickler Euclideon hat ein Konvertierungsprogramm angekündigt, das herkömmliche 3D-Modelle in Punktwolken überträgt. Der Detailgrad von Spielegrafik soll damit drastisch steigen.

    02.08.2011143 KommentareVideo

  22. Cyberwar: Sesam und Saser sollen Deutschland schützen

    Cyberwar

    Sesam und Saser sollen Deutschland schützen

    Die Bundesregierung und deutsche Unternehmen wollen kritische Infrastrukturen durch eigens entwickelte Router und eine Virtualisierungslösung besser absichern. Ermöglichen sollen das die staatlich gefördeten Projekte Saser und Sesam.

    30.07.201128 Kommentare

  23. Airy Labs: Spielend fürs Leben lernen

    Airy Labs

    Spielend fürs Leben lernen

    Airy Labs will Kindern zwischen 5 und 13 Jahren Wissen durch Spiele vermitteln. Gegründet wurde das US-Startup des 19-Jährigen Andrew Hsu. Er wurde bereits im Vorschulalter als Wunderkind bekannt und erhofft sich viel von Bildungssystemen der Zukunft.

    29.07.20113 KommentareVideo

  24. Amen: Ashton Kutcher steckt Millionen in Berliner Startup

    Amen

    Ashton Kutcher steckt Millionen in Berliner Startup

    Das geheimnisvolle Startup Amen mit IT-Stars von Twitter und Nokia kann Dollar-Millionen einsammeln. Zu den Geldgebern gehört auch der Hollywoodstar und Investor Ashton Kutcher.

    22.07.201133 Kommentare

  25. Cloud.com: Unprofitables Startup für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Cloud.com

    Unprofitables Startup für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Cloud.com wurde von Citrix Systems gekauft. Der relativ hohe Preis für das noch unprofitable Unternehmen erklärt sich durch einen Blick auf die Kundenliste von Cloud.com. Das Startup kooperiert zudem mit Microsoft bei einem wichtigen Projekt.

    13.07.20110 Kommentare

  26. Katango: Algorithmus statt Google+ Circles

    Katango

    Algorithmus statt Google+ Circles

    Das US-Startup Katango will Kontakte in sozialen Netzen per Algorithmus organisieren. Freunde, Familie und Kollegen werden automatisch in Gruppen eingeteilt, um Inhalte gezielt mit einzelnen Gruppen teilen zu können.

    12.07.201117 Kommentare

  27. Games Plant: Der Spieler als Taschengeld-Investor

    Games Plant

    Der Spieler als Taschengeld-Investor

    Wenn viele leidenschaftliche Gamer ein paar Euro sammeln, können sie damit auch größere Projekte stemmen - und sogar selbst bei Designentscheidungen mitreden. Das ist die Grundidee hinter dem Crowdsourcingprojekt Games Plant.

    30.06.201116 Kommentare

  28. Square: Startup des Twitter-Gründers ist 1 Milliarde Dollar wert

    Square

    Startup des Twitter-Gründers ist 1 Milliarde Dollar wert

    Das Startup des früheren Twitter-Chefs Jack Dorsey ist nur wenig älter als ein Jahr. Risikokapitalgeber legen viel Geld bei dem Serviceanbieter für mobiles Bezahlen an und spekulieren auf hohe Gewinne. Ein Berater nennt dies einen "Investorenporno".

    29.06.201111 Kommentare

  29. Tilera Gx3100: 100 Kerne bei 48 Watt

    Tilera Gx3100

    100 Kerne bei 48 Watt

    Anfang 2012 will das Startup Tilera seine VLIW-Prozessoren mit 100 Kernen liefern. Die Vorgänger gibt es inzwischen nicht nur auf Testplattformen, sondern auch auf PCI-Express-Karten.

    22.06.201125 Kommentare

  30. Lytro: Erst fotografieren, dann fokussieren

    Lytro

    Erst fotografieren, dann fokussieren

    Das US-Startup Lytro will die digitale Fotografie revolutionieren. Das Unternehmen hat eine Kamera entwickelt, die Farbe, Intensität und Richtung des einfallenden Lichts aufzeichnet. Das ermöglicht es, den Schärfepunkt in einem Bild nachträglich zu verschieben.

    22.06.201197 KommentareVideo

  31. Zoosh: Geldtransfer durch Fiepen

    Zoosh

    Geldtransfer durch Fiepen

    Der Einsatz der Nahbereichsfunktechnik NFC (Near Field Communication) erfordert neue Hardware, was mit hohen Kosten für Verbraucher und Unternehmen verbunden ist. Das US-Startup Naratte setzt auf Töne zur Datenübertragung.

    21.06.201113 Kommentare

  32. Mensapilot: Was gibt es in der Mensa und wie schmeckt es?

    Mensapilot

    Was gibt es in der Mensa und wie schmeckt es?

    Mit dem Mensapiloten sollen Studenten schnell sehen können, was es gerade in ihrer Mensa zu essen gibt - und wie es schmeckt. Das ist etwas, was die Apps von Studentenwerken bisher nicht bieten.

    16.06.201128 Kommentare

  33. The Art of Games: Spielegrafiken ausgedruckt

    The Art of Games

    Spielegrafiken ausgedruckt

    Ein Gott aus God of War, das Venedig aus Assassin's Creed 2 oder Lara Croft aus dem nächsten Tomb Raider: Wer mit derlei Motiven sein Wohnzimmer oder Büro schmücken möchte, hat ab Herbst 2011 dank The Art of Games die Möglichkeit dazu. Hinter dem Startup stecken die Branchenveteranen Heiko Hubertz und Stephan Reichart.

    15.06.201132 Kommentare

  34. Thermoelektrizität: Handys mit Feuer aufladen

    Thermoelektrizität

    Handys mit Feuer aufladen

    Der japanische Hersteller TES Newenergy hat einen Wassertopf vorgestellt, der über einen USB-Anschluss verfügt. Erhitzt man Wasser, wird durch ein thermoelektrisches Element Strom gewonnen, der zum Aufladen von Handys reicht.

    15.06.201159 Kommentare

  35. NoSQL: RethinkDB 1.0 läuft nicht nur auf SSDs

    NoSQL

    RethinkDB 1.0 läuft nicht nur auf SSDs

    Das US-Startup Hexagram 49 hat seine auf SSDs optimierte NoSQL-Datenbank RethinkDB in der Version 1.0 veröffentlicht. Sie soll linear mit der Zahl der Kerne skalieren, auf SSDs zehnmal schneller sein als herkömmliche Datenbanken und nach einem Stromausfall sofort wieder verfügbar sein.

    07.06.20111 Kommentar

  36. Wooga: 24 Millionen US-Dollar für Berliner Socialgames-Startup

    Wooga

    24 Millionen US-Dollar für Berliner Socialgames-Startup

    Monster World, Diamond Dash und Bubble Island heißen die Spiele des Berliner Unternehmens Wooga. Der weltweit drittgrößte Anbieter von Socialgames hat sich jetzt Investorengelder in Höhe von 24 Millionen US-Dollar gesichert.

    31.05.20114 Kommentare

  37. Virtualisierung: Bluestacks vereint Android und Windows

    Virtualisierung

    Bluestacks vereint Android und Windows

    Das in den USA und Indien beheimatete Startup Bluestacks hat eine Virtualisierungslösung entwickelt, mit der sich Android-Applikationen unter Windows und anderen Betriebssystemen nutzen lassen. Auch umgekehrt kann Bluestacks eingesetzt werden, um Windows unter Android auszuführen.

    25.05.20119 KommentareVideo

  38. Sandwich per NFC: Googles Handy-Bezahlsystem wird morgen vorgestellt

    Sandwich per NFC

    Googles Handy-Bezahlsystem wird morgen vorgestellt

    Zusammen mit der Fast-Food-Kette Subway, als einem der ersten Partner, steigt Google in den Markt für Bezahlungsabwicklung auf dem Smartphone per NFC ein. Morgen soll in New York die öffentliche Ankündigung laufen.

    25.05.20115 KommentareVideo

  39. Sparkbuy: Google kauft erneut wenige Monate altes Startup

    Sparkbuy

    Google kauft erneut wenige Monate altes Startup

    Google hat den Betreiber der Produktsuche Sparkbuy gekauft, die seit sieben Monaten online ist. Die drei Beschäftigten wechseln zu dem Internetkonzern. Im April 2011 übernahm Google Talkbin. Die Firma war seit fünf Monaten aktiv.

    24.05.20111 Kommentar

  40. Entwickler: Joe Hewitt verlässt Facebook

    Entwickler

    Joe Hewitt verlässt Facebook

    Joe Hewitt, verantwortlich unter anderem für Facebooks iPhone-App, verlässt Facebook. Hewitt hatte zusammen mit Dave Hyatt und Blake Ross einst mit der Entwicklung von Firefox begonnen und startete das Projekt Firebug.

    09.05.20110 Kommentare

  41. Talkbin: Google kauft fünf Monate altes Startup

    Talkbin

    Google kauft fünf Monate altes Startup

    Google übernimmt Talkbin, ein Dreimannunternehmen, das ein Kundenfeedbacksystem über Mobiltelefon und Web entwickelt hat. Der Preis könnte bei drei bis fünf Millionen US-Dollar liegen. Hätte Google länger gewartet, wäre der Preis massiv angestiegen.

    26.04.201114 Kommentare

  42. eBay: Paypal kauft Geolocationfirma Where für 135 Millionen Dollar

    eBay

    Paypal kauft Geolocationfirma Where für 135 Millionen Dollar

    EBay hat den Anbieter lokaler Einkaufstipps Where Inc. übernommen. Auch Research In Motion soll für das Startup ein Gebot abgegeben haben.

    21.04.20113 Kommentare

  43. Peter Thiel: Entwickler verdienen mehr denn je

    Peter Thiel

    Entwickler verdienen mehr denn je

    Laut Paypal-Gründer und Investmentmanager Peter Thiel können Softwareentwickler in den USA wieder Honorare wie in Zeiten der Dotcom-Blase fordern. Laut Glassdoor zahlte Google den Entwicklern fast 100.000 Dollar Jahresgehalt, Facebook 109.000 US-Dollar.

    15.04.201140 Kommentare

  44. Ivanpah: Google investiert in Mega-Solaranlage

    Ivanpah

    Google investiert in Mega-Solaranlage

    Google erhöht seine Investitionen in alternative Energien auf 250 Millionen US-Dollar. Nach einer Ankündigung für Brandenburg fließen nun Millionen in eine Sonnenenergie-Anlage in der Mojave-Wüste.

    12.04.201175 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Fab.com, Bergfürst, iZettle, NuoDB, Cloudpaging, Trakdot, EyeEm, Rocket Internet, Uber, AeroFS, Tethercell, Cobook, HackFwd, Boxcryptor

RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige