Startup

Artikel

  1. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.

    23.04.201437 Kommentare

  1. Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone mit Topausstattung für 270 Euro

    Oneplus One

    Cyanogenmod-Smartphone mit Topausstattung für 270 Euro

    Oneplus hat alle Details zum One-Smartphone veröffentlicht: Mit gerade einmal 270 Euro hat das Smartphone mit Oberklassenausstattung den Preis eines Mittelklassegeräts. Allerdings wird es nicht einfach, das erste Cyanogenmod-Smartphone überhaupt zu bekommen.

    23.04.2014289 Kommentare

  2. Taxi-App: Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

    Durch ein Verbot in Berlin lässt sich das US-Unternehmen Uber nicht entmutigen. Jetzt will Uberpop in weitere deutsche Städte.

    19.04.2014110 Kommentare

Anzeige
  1. Finanzierungsrunde: Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

    Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

    In einer neuen Finanzierungsrunde ist das Startup Airbnb zu einem der wertvollsten Startups der Welt gemacht worden. Gründer Brian Chesky behauptet, weiter den Geist der Firma zu leben und auf der Luftmatratze zu übernachten, wenn Freunde sein Bett brauchen.

    19.04.201432 Kommentare

  2. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, das 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"

    17.04.2014107 Kommentare

  3. Startup: Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

    Startup

    Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

    Die Berliner Taxivereinigung hat aufgrund von Gesetzen aus der Zeit vor dem Internet ein Verbot der Uber-Limousinen durchgesetzt. Doch das Startup macht weiter.

    17.04.201421 Kommentare

  1. Startup Uber: Privater Taxidienst Uberpop verboten

    Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

    In Brüssel ist der alternative Taxidienst Uberpop gerichtlich verboten worden, weil die Fahrer keine Taxi-Lizenz haben. Auch in Berlin hofft der Taxiverband Berlin-Brandenburg auf ein solches Urteil.

    16.04.201483 Kommentare

  2. Deutschland: Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Deutschland

    Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Der Begriff Startup ist 68 Prozent der Deutschen unbekannt. Von den wenigen, die wissen, was ein Startup ist, können sich nur 20 Prozent vorstellen, eines zu gründen. Zudem gründen kaum Frauen ein Startup.

    10.04.201440 Kommentare

  3. HBO-Serie Silicon Valley: So authentisch, dass es keine Scherze braucht

    HBO-Serie Silicon Valley

    So authentisch, dass es keine Scherze braucht

    Wie eine der vielen Startup-Geschichten liest sich der Plot zu HBOs neuer Serie Silicon Valley. Es geht um Nerds, eine Geschäftsidee und jede Menge skurriler Situationen. Lustig ist die Serie in Wahrheit aber nur für den Rest der USA.

    09.04.201441 Kommentare

  4. Ohr-Fitness-Tracker: The Dash erzielt über 3 Millionen US-Dollar bei Kickstarter

    Ohr-Fitness-Tracker

    The Dash erzielt über 3 Millionen US-Dollar bei Kickstarter

    Auf Kickstarter hat ein Funkkopfhörer aus Deutschland eine Millionensumme eingespielt. The Dash sieht aus wie ein In-Ear-Kopfhörer, er ist jedoch mit Sensoren gespickt und sendet und empfängt per Bluetooth.

    01.04.20140 KommentareVideo

  5. Readmill: Dropbox kauft Berliner Startup und schließt es

    Readmill

    Dropbox kauft Berliner Startup und schließt es

    Dropbox lässt sich den sozialen E-Book-Reader Readmill Network aus Berlin acht Millionen US-Dollar kosten. Das Startup wurde geschlossen.

    31.03.201485 Kommentare

  6. Samwer: Rocket Internet startet Portal für Putzarbeiten

    Samwer

    Rocket Internet startet Portal für Putzarbeiten

    Die Klon-Fabrik der Samwer-Brüder, Rocket Internet, hat Helpling in Berlin gestartet. Bald wird die Kopie der Google-Beteiligung Homejoy bundesweit Putzarbeiter vermitteln. Eine weitere Samwer-Gründung ist morgen online.

    29.03.201432 Kommentare

  7. IMHO: Das VR-Spielzeug passt nicht zu Facebook

    IMHO

    Das VR-Spielzeug passt nicht zu Facebook

    Der Minecraft-Erfinder geht wegen der Übernahme durch Facebook als erster Entwickler öffentlich auf Distanz zu Oculus Rift. Auch sonst ergibt der Deal auf den ersten Blick wenig Sinn - trotz der glänzenden Zukunftsperspektive von VR-Anwendungen.

    26.03.2014199 KommentareVideo

  8. Landesanstalt für Kommunikation: EU gefährdet Netzneutralität mit Deep Packet Inspections

    Landesanstalt für Kommunikation

    EU gefährdet Netzneutralität mit Deep Packet Inspections

    Ein deutscher Medienrat wehrt sich gegen den Entwurf einer Verordnung zum digitalen Binnenmarkt. Eine vertraglich vereinbarte bevorzugte Behandlung von Inhalten finanzkräftiger Anbieter bedrohe Netzneutralität und Meinungsfreiheit im Internet.

    25.03.20144 Kommentare

  9. Cyanogenmod-Smartphone: Oneplus One kommt Ende April mit Qualcomms Snapdragon 801

    Cyanogenmod-Smartphone  

    Oneplus One kommt Ende April mit Qualcomms Snapdragon 801

    Doch nicht mit Snapdragon 800, sondern mit Qualcomms neuerem Snapdragon 801 wird das Cyanogenmod-Smartphone One von Oneplus auf den Markt kommen. Die eingebaute Kamera soll besonders gute Fotos machen und die Gehäuserückseite ist austauschbar - nicht aber der Akku.

    25.03.201424 Kommentare

  10. Sociomantic: Berliner Startup wohl für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Sociomantic

    Berliner Startup wohl für 200 Millionen US-Dollar verkauft

    Laut mehreren Berichten ist ein Berliner Startup von der britischen Supermarktkette Tesco gekauft worden. Ziel von Sociomantic ist gewesen, ein nachhaltiges Unternehmen aufzubauen und zu zeigen, dass in Berlin Technologie entwickelt werden kann, die der des Silicon Valley ebenbürtig ist.

    18.03.201420 Kommentare

  11. Blizzard: Hearthstone-KI zwischen Einsteiger und Profi

    Blizzard

    Hearthstone-KI zwischen Einsteiger und Profi

    GDC 2014 Die künstliche Intelligenz von Hearthstone soll einen mittelguten Spieler imitieren - aber welche Taktiken sind für solch eine Person typisch? Ein Blizzard-Programmierer hat in einem Rückblick über die KI des Sammelkartenspiels und technische Details gesprochen.

    18.03.20143 KommentareVideo

  12. Gatekeeper: Schlüsselanhänger sperrt Rechner bei Abwesenheit automatisch

    Gatekeeper

    Schlüsselanhänger sperrt Rechner bei Abwesenheit automatisch

    Der gerade einmal 4 Gramm schwere Schlüsselanhänger Gatekeeper soll PCs und Macs sperren, wenn sich ihr Besitzer von ihnen entfernt. Das würde für mehr Sicherheit bei gleichbleibendem Komfort im Alltag sorgen.

    15.03.2014140 KommentareVideo

  13. Worldremit: Startup will Überweisungen innerhalb Facebooks ermöglichen

    Worldremit

    Startup will Überweisungen innerhalb Facebooks ermöglichen

    Das Startup Worldremit eines Unternehmers aus Somalia hat eine Finanzierungsrunde über 40 Millionen US-Dollar mit Accel Partners abgeschlossen. Eines der nächsten Ziele des Geldtransferdienstes ist eine Integration in Facebook.

    14.03.20143 Kommentare

  14. Code_n14 Award: Startup Viewsy bekommt Cebit-Preis

    Code_n14 Award

    Startup Viewsy bekommt Cebit-Preis

    Cebit 2014 Das Startup Viewsy gewinnt auf der Cebit 2014 den Code_n14 Award mit einem Preisgeld von 30.000 Euro. Über Sensoren wertet Viewsy das WLAN-Signal des Smartphones von Kunden aus, um ihre Wegstrecken im Ladengeschäft zu erfassen.

    13.03.201411 Kommentare

  15. Oneplus One: Weitere technische Daten zum Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One

    Weitere technische Daten zum Cyanogenmod-Smartphone

    Zum geplanten One-Smartphone von Oneplus sind weitere Details zur technischen Ausstattung des Cyanogenmod-Smartphones veröffentlicht worden. Bisher deutet alles darauf hin, dass es tatsächlich ein sehr gut ausgestattetes Smartphone wird - und das zu einem Preis von unter 400 US-Dollar.

    12.03.201468 Kommentare

  16. Google Glass: Wearables sind die Lösung, nur für welches Problem?

    Google Glass

    Wearables sind die Lösung, nur für welches Problem?

    SXSW 2014 Google Glass ist auf dem Technikfest SXSW in Austin kein Hingucker mehr. Jetzt dreht sich alles um die Frage: Was fangen wir eigentlich mit Wearables an?

    11.03.201434 Kommentare

  17. Überwachung: Die SXSW macht Ernst

    Überwachung

    Die SXSW macht Ernst

    SXSW 2014 Snowden, Greenwald, Assange - sie alle reden bei der einstigen Spaßveranstaltung South by Southwest in Austin. Sogar Googles Eric Schmidt bleibt ungewohnt düster.

    10.03.201418 Kommentare

  18. Virtual Reality: Im Holodeck gibt's keine Maus

    Virtual Reality

    Im Holodeck gibt's keine Maus

    Die Zukunft der Interaktion? Im Windschatten von Oculus Rift versuchen mehrere Startups, die Computerbedienung zu revolutionieren - mit Händen und Füßen.

    10.03.201437 KommentareVideo

  19. Spritz: Auge starr aufs Wort gerichtet

    Spritz

    Auge starr aufs Wort gerichtet

    MWC 2014 Bis zu 1.000 Wörter pro Minute lesen, und das konzentriert und schnell: Spritz-Erfinder Maik Maurer hat uns erklärt, wie das funktioniert und welche Probleme es gibt.

    05.03.2014150 KommentareVideo

  20. Netzneutralität: Warum der Netflix-Deal nicht das offene Internet gefährdet

    Netzneutralität

    Warum der Netflix-Deal nicht das offene Internet gefährdet

    Für viele Netzaktivisten bedeutet die Vereinbarung zwischen dem Videodienst Netflix und dem Kabelnetzbetreiber Comcast einen Angriff auf die Netzneutralität. Bislang ist der Deal aber nur eine neue Stufe im Streit über die Traffic-Kosten.

    03.03.201419 Kommentare

  21. Rocket Internet: Samwer-Brüder eröffnen Fernbus-Portal

    Rocket Internet

    Samwer-Brüder eröffnen Fernbus-Portal

    Mit ihrer milliardenschweren Investmentfirma Rocket Internet bauen die Samwer-Brüder ein neues Geschäftsfeld auf: ein Online-Buchungsportal für Fernbusreisen. Das Vorbild für die deutsche Seite stammt dieses Mal nicht von anderen Unternehmern - aber von einem anderen Kontinent.

    02.03.201448 Kommentare

  22. Spritz: Schnell lesen mit bis zu 1.000 Wörtern pro Minute

    Spritz

    Schnell lesen mit bis zu 1.000 Wörtern pro Minute

    MWC 2014 Das Startup Spritz hat auf dem Mobile World Congress seine Schnelllesetechnik vorgestellt. Anwendungen für das kommende Samsung S5 und die Smartwatch Gear 2 sollen die Technik unterstützen, mit der sehr schnell gelesen werden kann.

    24.02.201490 Kommentare

  23. Hands on Huawei Mediapad X1 7.0: Erstes echtes 7-Zoll-Smartphone

    Hands on Huawei Mediapad X1 7.0

    Erstes echtes 7-Zoll-Smartphone

    MWC 2014 Huawei präsentiert mit dem Mediapad X1 7.0 ein kompaktes Tablet - oder ein großes Smartphone: Dank Telefoniefunktion kann das Gerät als Mobiltelefon genutzt werden. Aufgrund der kompakten Ausmaße und dem geringen Gewicht fühlt sich das Gerät auch wie ein Smartphone an.

    23.02.201475 KommentareVideo

  24. Zero Point: Interaktiver Film für Oculus Rift vorgestellt

    Zero Point

    Interaktiver Film für Oculus Rift vorgestellt

    Die 3D-Brille Oculus Rift ist nicht nur für Spiele geeignet: Das Startup Condition One stellt mit einem interaktiven, im Browser lauffähigen Trailer seinen Rift-Film Zero Point vor.

    21.02.201434 Kommentare

  25. Facebook kauft Whatsapp: Zuckerberg hat verstanden

    Facebook kauft Whatsapp

    Zuckerberg hat verstanden

    Facebook verdient sein Geld mit dem Schaulaufen um Aufmerksamkeit - Whatsapp funktioniert ganz anders. Und wird genau deshalb jetzt übernommen. Wieso die Kommunikationssoftware Mark Zuckerberg insgesamt 19 Milliarden Dollar wert ist.

    20.02.2014408 Kommentare

  26. Irrational Games: Ken Levine schließt Bioshock-Studio

    Irrational Games

    Ken Levine schließt Bioshock-Studio

    "Game Over" für Irrational Games: Der Designer und Gründer Ken Levine gibt überraschend die Schließung des Entwicklungsstudios von Bioshock bekannt.

    18.02.201486 KommentareVideo

  27. Slicklogin: Google kauft Passwort-Ersatz auf Tonbasis

    Slicklogin

    Google kauft Passwort-Ersatz auf Tonbasis

    Google hat das Startup Slicklogin übernommen, das einen Ersatz für Webpasswörter entwickelt hat. Mit Hilfe einer fast unhörbaren Tonsequenz wird der Zugang freigegeben.

    17.02.201460 Kommentare

  28. Nagual Dance mit Kinect: Tanz deine Musik!

    Nagual Dance mit Kinect

    Tanz deine Musik!

    Wippen, rudern, kreisen, stampfen - mit Nagual Dance bewegen sich Nutzer nicht zu Musik, sondern umgekehrt: Die Musik entsteht durch das Tanzen.

    17.02.201425 KommentareVideo

  29. 2 Milliarden US-Dollar: Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor

    2 Milliarden US-Dollar

    Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor

    Der Anbieter von Cloud-Storage-Diensten Box, ehemals Box.net, plant offenbar einen vertraulichen Börsengang. Die Firma wurde zuletzt mit 2 Milliarden US-Dollar bewertet.

    31.01.20145 Kommentare

  30. Künstliche Intelligenz: Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Künstliche Intelligenz

    Deepmind wird KI in Google-Suche bringen

    Das Team von Deepmind, das Google für 400 bis 500 Millionen US-Dollar gekauft hat, soll offenbar die Suchmaschine mit künstlicher Intelligenz verbessern.

    28.01.20146 Kommentare

  31. Künstliche Intelligenz: Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Künstliche Intelligenz

    Google kauft Deepmind für 400 Millionen US-Dollar

    Google hat Deepmind gekauft. Damit wechselt das frühere Schachwunderkind Demis Hassabis zu dem Internetkonzern. Auch Facebook wollte das geheimnisvolle Künstliche-Intelligenz-Unternehmen kaufen, Google zahlte jedoch mehr.

    27.01.201410 Kommentare

  32. Impermium: Startup stellt nach Kauf durch Google seine Dienste ein

    Impermium

    Startup stellt nach Kauf durch Google seine Dienste ein

    Google hat das drei Jahre alte Startup Impermium übernommen. Der Anbieter für Schutz vor Spam, Betrug und Datenmissbrauch stellt damit seine Dienste für externe Webseitenbetreiber ein.

    16.01.201436 Kommentare

  33. Auktionsmodell: Mytaxi senkt seine umstrittene Vermittlungsgebühr

    Auktionsmodell

    Mytaxi senkt seine umstrittene Vermittlungsgebühr

    Mytaxi reduziert seine Vermittlungsgebühr, bei der Taxifahrten künftig bevorzugt an den Fahrer vergeben werden, der die höchste Provision bietet. Zugleich erklärt die Firma trotzig, an dem neuen Modell festzuhalten.

    15.01.201410 Kommentare

  34. Airware: Startup kämpft mit Drohnen gegen Wilderer

    Airware

    Startup kämpft mit Drohnen gegen Wilderer

    Das Startup Airware aus San Francisco hat Flugdrohnen zur Überwachung von großen Nationalparks eingesetzt, um Wilderer zu erkennen, die sich an Nashörnern vergreifen wollen. Gelernt wurde dabei viel über den autonomen Flug jenseits von Testgeländen.

    15.01.20148 Kommentare

  35. Displair: Alles feuchte Luft

    Displair

    Alles feuchte Luft

    CES 2014 Mit einem Prototyp sucht Displair nach einem Fertigungspartner für seine Digital-Signage-Lösung. Das System projiziert ein Bild auf feuchte Luft und bietet sogar eine Art Touchscreen. Doch dem Startup geht es nicht gut.

    12.01.201426 KommentareVideo

  36. Corente: Oracle kauft WAN-Virtualisierer

    Corente

    Oracle kauft WAN-Virtualisierer

    Oracle dringt in den Bereich Software Defined Networking (SDN) vor und kauft das Startup Corente. Damit verstärkt Oracle den Druck auf Cisco.

    08.01.20140 Kommentare

  37. Finsix: Winziges Notebook-Netzteil wiegt nur 45 Gramm

    Finsix

    Winziges Notebook-Netzteil wiegt nur 45 Gramm

    CES 2014 Das Startup Finsix zeigt in Las Vegas ein Ladegerät für Notebooks, das wie ein Steckernetzteil für kleine Geräte aussieht. Dennoch leistet es 65 Watt, zudem verfügt es über einen USB-Port. Mitte 2014 soll es auf den Markt kommen.

    08.01.201470 Kommentare

  38. Oneplus One: Cyanogenmod-Smartphone wird nach Kundenwünschen ausgestattet

    Oneplus One

    Cyanogenmod-Smartphone wird nach Kundenwünschen ausgestattet

    Das Oneplus One wird als erstes Smartphone speziell für Cyanogenmod entwickelt. Im Zuge dessen wird die alternative Android-Distribution Cyanogenmod neue Funktionen erhalten. Und Interessenten können die Ausstattung des Smartphones bestimmen.

    07.01.20148 Kommentare

  39. Inair: Fernsehen 2.0

    Inair

    Fernsehen 2.0

    CES 2014 Das Startup Seespace hat mit Inair einen HDMI-Dongle vorgestellt, der über das eigentliche Fernsehbild inhaltlich passende Webinhalte einblendet. Diese sollen mit dem Smartphone oder per Kinect gesteuert werden können - und bei 3D-Fernsehern zwischen Zuschauer und TV schweben.

    06.01.20146 KommentareVideo

  40. Virtuelle Währungen: Zynga akzeptiert Bitcoin für einzelne Spiele

    Virtuelle Währungen

    Zynga akzeptiert Bitcoin für einzelne Spiele

    Der Hersteller für Social Games Zynga hat einen Testlauf für die Bezahlung per Bitcoin in sieben Browserspielen gestartet. Die Abwicklung über die Firma Bitpay soll die Handhabung so einfach wie möglich gestalten.

    05.01.201421 Kommentare

  41. Re/code: Redaktion von All Things D startet eigene IT-News-Website

    Re/code

    Redaktion von All Things D startet eigene IT-News-Website

    Das IT-Blog All Things D existiert nicht mehr. Das gesamte redaktionelle Team macht sich als Startup Re/code selbstständig von den bisherigen Eignern News Corporation, Rupert Murdoch und dem Wall Street Journal.

    02.01.20146 Kommentare

  42. Internetdienste: Was 2013 eingestellt wurde

    Internetdienste

    Was 2013 eingestellt wurde

    Winamp, Lavabit, Lucas Arts und die Flatrate haben eins gemeinsam: Sie wurden 2013 eingestellt oder geschlossen. Auch viele weitere Internetdienste wurden dieses Jahr von ihren Entwicklern aufgegeben.

    30.12.201366 KommentareVideo

  43. Foxconn: 6,8 Millionen für Wearable-Startups

    Foxconn

    6,8 Millionen für Wearable-Startups

    Foxconn soll planen, 6,8 Millionen US-Dollar in Startups zu investieren, die Wearables entwickeln. Damit möchte der Auftragsfertiger in einem weiteren Geschäftsfeld aktiv werden.

    11.12.20130 KommentareVideo

  44. Cyberith Virtualizer: Sockfuss durch Liberty City

    Cyberith Virtualizer

    Sockfuss durch Liberty City

    Mit weitgehend natürlichen Bewegungen durch GTA 4 laufen und fahren soll der Virtualizer ermöglichen. Die "omnidirectional Treadmill" von österreichischen Studenten will zusammen mit Oculus Rift eine besonders weitgehende virtuelle Realität ermöglichen.

    06.12.201350 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 11
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Stille Sms)

  2. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola)

  3. Mojang
    Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo
    Mojang: Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo

    Jeder Spieler der PC-Version von Minecraft kann seinen eigenen Server aufsetzen. Das Entwicklerstudio Mojang denkt darüber nach, künftig selbst Server zu betreiben und für den Zugang Abogebühren zu verlangen.
    (Minecraft)

  4. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Eos 6d)

  5. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Lg Nexus 4 Test)

  6. Zu viele DSLRs
    Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen
    Zu viele DSLRs: Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen

    Die Zukunft der Nikon-DSLRs D300s und der D7000 sieht düster aus. Nikon plant angeblich, die beiden Kameralinien zusammenzulegen. Außerdem soll 2013 eine neue DSLR namens D4x mit extrem hoher Auflösung kommen. Die Rede ist von bis zu 52 Megapixeln auf dem Vollformatsensor.
    (Nikon)

  7. 30C3
    Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung
    30C3: Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

    Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.
    (30c3)


Verwandte Themen
Trakdot, iZettle, Cloudpaging, Bergfürst, NuoDB, Fab.com, EyeEm, Rocket Internet, Uber, AeroFS, Tethercell, Cobook, HackFwd, Boxcryptor

RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige