SOPA

Artikel

  1. Bürgerrechtler warnen: CISPA 3.0 bedroht Netzneutralität und Whistleblower

    Bürgerrechtler warnen

    CISPA 3.0 bedroht Netzneutralität und Whistleblower

    Nach dem zweifachen Scheitern von Cispa kommt nun Cisa. Bürgerrechtler lehnen auch die neueste Version des Gesetzes zur Cybersicherheit vehement ab.

    30.06.20149 Kommentare

  1. Webseiten: Google testet Domain-Registrierung

    Webseiten

    Google testet Domain-Registrierung

    Google steigt ins Geschäft mit Domain-Registrierungen ein. Der Konzern stellte überraschend eine Betaversion seines neuen Domain-Dienstes online.

    24.06.201427 Kommentare

  2. IMHO: Die NSA-Affäre ist beendet

    IMHO

    Die NSA-Affäre ist beendet

    Wir haben genug über die Machenschaften der Geheimdienste gehört, sogar zu viel. Die Verantwortlichen hoffen darauf, dass aus Überdruss am Thema unser Protest gering bleibt - und aus dem "Day we fight back" kein langfristiger Gegenangriff wird.

    11.02.2014104 Kommentare

Anzeige
  1. Internet-Protest: Das Netz schlägt gegen die NSA zurück

    Internet-Protest

    Das Netz schlägt gegen die NSA zurück

    "The day we fight back" heißt die Netzkampagne gegen die NSA-Überwachung. An dem Tag soll Druck auf den US-Kongress ausgeübt werden, die Rechte der Geheimdienste zu beschneiden.

    14.01.201457 Kommentare

  2. Creative Commons: "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Creative Commons

    "CC ist nur ein Patch, keine Reparatur des Urheberrechts"

    Die Organisation Creative Commons (CC) sieht ihre Arbeit nur als Teil einer weltweiten Reform von Urheber- und Nutzungsrechten. Dies stellt CC nun in einer Stellungnahme klar. Zu viele Nutzer hätten in der Existenz von CC-Lizenzen schon eine Lösung des Problems gesehen.

    17.10.20130 Kommentare

  3. Stop Watching Us.: Mozilla, EFF & Co. rufen zum Protest gegen Überwachung auf

    Stop Watching Us.

    Mozilla, EFF & Co. rufen zum Protest gegen Überwachung auf

    Angesichts des Spionageskandals um das NSA-Programm Prism startet Mozilla zusammen mit der Electronic Frontier Foundation und weiteren rund 85 Bürgerrechtsorganisationen Stop Watching Us. Die Bürgerrechtler hoffen auf einen ähnlichen Erfolg wie bei den Protesten gegen die US-Gesetze Sopa und Pipa.

    12.06.201324 Kommentare

  1. Reddit-Gründer: Aaron Swartz ist tot

    Reddit-Gründer

    Aaron Swartz ist tot

    Aaron Swartz, einer der drei Gründer von Reddit, ist tot. Das meldet Anne Cai in der MIT-Publikation The Tech. Swartz war 26 Jahre alt.

    12.01.201379 Kommentare

  2. Wikipedia-Gründer: Jimmy Wales gegen Auslieferung von TVShack-Gründer

    Wikipedia-Gründer

    Jimmy Wales gegen Auslieferung von TVShack-Gründer

    Der Brite Richard O'Dwyer soll wegen des Betreibens von TVShack an die USA ausgeliefert werden. Dagegen spricht sich Jimmy Wales, Gründer der Wikipedia, in einer seiner seltenen politischen Interventionen aus.

    26.06.201211 Kommentare

  3. Urheberrechtsdebatte: CDU-Fraktionsvize gegen Two-Strikes-Internetsperren

    Urheberrechtsdebatte

    CDU-Fraktionsvize gegen Two-Strikes-Internetsperren

    Krings und Kretschmer wollen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu einigen frischen Positionen beim Urheberrecht verhelfen. Zwangssperrungen des Internetanschlusses für Filesharer wollen sie nicht, aber Warnhinweise und zivilrechtlichen Auskunftsanspruch über die IP-Verkehrsdaten für die Unterhaltungsindustrie.

    12.06.201215 Kommentare

  4. CDU-Fraktionsvizechef: "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    CDU-Fraktionsvizechef

    "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    Die Unionspolitiker Günter Krings und Ansgar Heveling rufen nach einer Aktion von Anonymous gegen Urheberrechtsbefürworter nach der Staatsanwaltschaft und Bestrafung. Heveling hatte schon im Januar gegen die Gegner der Internetsperrgesetze Sopa und Pipa gewütet.

    15.05.201249 Kommentare

  5. Google-Gründer Brin: Internet bedroht durch Sopa, Facebook und Apple

    Google-Gründer Brin

    Internet bedroht durch Sopa, Facebook und Apple

    Internetsperren der Unterhaltungsindustrie und abgeschlossene Plattformen wie Facebook sind laut Sergey Brin die größte Gefahr für die Freiheit des Internets. Er wünschte, sein Unternehmen könnte dem Zugriff der US-Regierung entkommen, sagt Brin.

    16.04.201248 Kommentare

  6. US-Gesetzentwurf: Das neue Sopa heißt Cispa

    US-Gesetzentwurf

    Das neue Sopa heißt Cispa

    Ein US-Gesetz gegen "Cyberbedrohungen" könnte zur Überwachung von Internetnutzern aus aller Welt führen. Die bekommen beim Protest dieses Mal keine Hilfe aus der Branche.

    11.04.201244 Kommentare

  7. Jusprog: Der Jugendschutzfilter blockiert zu viel

    Jusprog

    Der Jugendschutzfilter blockiert zu viel

    Ein von offizieller Stelle empfohlener Jugendschutzfilter blockiert auch bekannte politische Websites und Blogs. Der Hersteller bestreitet aber Zensurbestrebungen.

    20.02.201214 Kommentare

  8. Aprilscherz?: Anonymous will angeblich das Internet ausschalten

    Aprilscherz?  

    Anonymous will angeblich das Internet ausschalten

    Mit einem Angriff auf die 13 DNS-Root-Server will Anonymous angeblich am 31. März das Internet ausschalten, um gegen Sopa, die Wallstreet, unverantwortliche Politiker und Banker zu demonstrieren. Der entsprechende Aufruf erscheint gleich aus mehreren Gründen fragwürdig.

    16.02.2012137 Kommentare

  9. Proteste gegen Heveling: Innenminister vergleicht Community mit Cowboys und Piraten

    Proteste gegen Heveling

    Innenminister vergleicht Community mit Cowboys und Piraten

    Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ist verärgert, dass die Website des CDU-Abgeordneten Ansgar Heveling übernommen wurde. "Heveling hatte eine andere Meinung und die Internetaktivisten legen seine Homepage lahm", tadelte Friedrich das Defacement.

    06.02.2012162 Kommentare

  10. Acta: Junge Union gegen Acta und Internetsperren

    Acta

    Junge Union gegen Acta und Internetsperren

    Die Jugendorganisation Junge Union positioniert sich klar gegen das Handelsabkommen Acta. Dahinter steht auch die stellvertretende CSU-Generalsekretärin Dorothee Bär.

    03.02.201231 Kommentare

  11. Ansgar Heveling: CDU-Troll wird von CSU-Generalsekretärin Bär heruntergeputzt

    Ansgar Heveling

    CDU-Troll wird von CSU-Generalsekretärin Bär heruntergeputzt

    Dorothee Bär, stellvertretende CSU-Generalsekretärin und Vorsitzende des CSU-Netzrats, hat sich in einem Gastbeitrag im Handelsblatt gegen Ansgar Heveling von der Schwesterpartei CDU gewandt. Sie rät dem erklärten Gegner der Internet-Community, als Berufspolitiker aufzuhören.

    01.02.201279 Kommentare

  12. Ansgar Heveling: CDU-Vertreter nennt Gegner von Sopa "digitale Maoisten"

    Ansgar Heveling

    CDU-Vertreter nennt Gegner von Sopa "digitale Maoisten"

    Der CDU-Mann Ansgar Heveling schimpft über die breite Opposition gegen die Internetsperrgesetze Sopa und Pipa in den USA. Unter #hevelingfacts wird er bei Twitter dafür verhöhnt, seine Seite wurde gehackt.

    30.01.2012159 Kommentare

  13. Sopa und Pipa: CDU/CSU will Netzsperren wegen Megaupload

    Sopa und Pipa

    CDU/CSU will Netzsperren wegen Megaupload

    Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU sieht die US-Gesetzesvorschläge Sopa und Pipa als richtungsweisend an - obwohl es dagegen massiven Widerstand in den USA gibt. Der Fall Megaupload soll als Beleg dienen, durch falsches Zitieren aus Wikipedia scheitert die Fraktion aber kläglich.

    25.01.2012190 Kommentare

  14. Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Kill Hollywood

    Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Y Combinator, der wohl bekannteste und in den vergangenen Jahren erfolgreichste Startup-Inkubator in den USA, will in neue Unternehmen investieren, um der US-Filmindustrie zu einem schnelleren Ende zu verhelfen.

    23.01.20126 Kommentare

  15. Sopa und Pipa: 2012 wohl keine Abstimmung mehr über US-Internetsperrgesetz

    Sopa und Pipa

    2012 wohl keine Abstimmung mehr über US-Internetsperrgesetz

    Unter dem Eindruck der breiten Proteste gegen die Internetsperrgesetze Sopa und Pipa werden sich US-Senat und das Repräsentantenhaus wohl im Jahr 2012 nicht mehr trauen, die Gesetze abzustimmen.

    21.01.201212 Kommentare

  16. Megaupload: Was Uploader und Downloader zu befürchten haben

    Megaupload

    Was Uploader und Downloader zu befürchten haben

    Die Reaktionen auf die Schließung von Megaupload könnten nicht unterschiedlicher ausfallen als die der GVU auf der einen und der Piratenpartei auf der anderen Seite. Mit welchen Konsequenzen aber müssen die Nutzer rechnen?

    20.01.2012108 Kommentare

  17. DDoS-Angriff: Anonymous rächte Megaupload per LOIC

    DDoS-Angriff

    Anonymous rächte Megaupload per LOIC

    Die Schließung des Filehosters Megaupload hat Anonymous in Rage versetzt. Das Kollektiv reagiert mit massiven DDoS-Angriffen auf Websites von FBI, US-Justizministerium, der US-Musik- und Filmindustrie sowie von einigen Plattenfirmen. Es war mit 5.636 Beteiligten der bisher größte Angriff von Anonymus dieser Art.

    20.01.2012123 KommentareVideo

  18. Wikipedia und Google: Proteste gegen Sopa überzeugen US-Abgeordnete

    Wikipedia und Google

    Proteste gegen Sopa überzeugen US-Abgeordnete

    Mehrere einflussreiche US-Abgeordnete haben nach den Onlineprotesten erklärt, die beiden Gesetzesentwürfe zum Schutz des Urheberrechts nicht mehr zu unterstützen. Unter den neuen Gegnern sind auch Parlamentarier, die an den Entwürfen mitgearbeitet haben.

    19.01.201210 Kommentare

  19. Wikipedia: Hintertür zum gesperrten Wissen

    Wikipedia

    Hintertür zum gesperrten Wissen

    Die englische Wikipedia ist am heutigen Mittwoch aus Protest gegen zwei US-Gesetzesentwürfe unerreichbar. Es gibt aber dennoch Wege, Inhalte aus der Onlineenzyklopädie aufzurufen.

    18.01.201270 Kommentare

  20. Sopa: Wikipedia, Wordpress & Co. streiken

    Sopa

    Wikipedia, Wordpress & Co. streiken

    Die für den heutigen Mittwoch angekündigten Proteste gegen die US-Gesetze Sopa und Pipa haben begonnen. Websites wie Wikipedia, Wordpress.org und BoingBoing sind schwarz, andere wählen eine etwas weniger drastische Art des Protests.

    18.01.201268 Kommentare

  21. Urheberrecht: Wikipedia schließt aus Protest gegen US-Gesetze

    Urheberrecht

    Wikipedia schließt aus Protest gegen US-Gesetze

    Aus Protest gegen zwei US-Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums wollen die englische Wikipedia sowie weitere US-Websites am 18. Januar 2012 offline gehen. US-Präsident Obama hat durchblicken lassen, dass er die Gesetze mit einem Veto stoppen will.

    17.01.201246 Kommentare

  22. USA: Filmindustrie besteht auf Netzsperren

    USA

    Filmindustrie besteht auf Netzsperren

    Der Vorsitzende des US-Filmindustrieverbands Motion Picture Association of America (MPAA), Michael O'Leary, hat sich gegen einen Gesetzentwurf ausgesprochen, der die Pirateriebekämpfung im Internet der Handelsaufsicht ITC übertragen will.

    12.12.201117 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Google Wallet
    Pin zur Bezahlung lässt sich bei Android-Smartphones knacken
    Google Wallet: Pin zur Bezahlung lässt sich bei Android-Smartphones knacken

    Ein Sicherheitsexperte hat in Android-Smartphones mit Google Wallet eine Schwachstelle entdeckt, die es einem Angreifer ermöglicht, die Pin für die NFC-Bezahlung zu bekommen. Geschützt ist der Anwender nur, wenn das Gerät nicht gerootet wurde.
    (Android)

  2. Android-Smartphone
    LG bringt Optimus L7 für 300 Euro auf den Markt
    Android-Smartphone: LG bringt Optimus L7 für 300 Euro auf den Markt

    Mit 4,3-Zoll-Nova-Touchscreen und Android 4 kommt das Optimus L7 von LG in Kürze in Deutschland auf den Markt. Erstmals vorgestellt hatte LG die Optimus-L-Reihe zum Mobile World Congress 2012.
    (Lg Optimus L7)

  3. Adobe
    Erstes Update für Photoshop Lightroom 4
    Adobe: Erstes Update für Photoshop Lightroom 4

    Adobe hat Photoshop Lightroom 4.1 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Die Bildverwaltungs- und Bearbeitungssoftware unterstützt zahlreiche neue Digitalkameras und behebt Fehler. Zudem hat Adobe Camera Raw 7.1 und den DNG Converter 7.1 für Photoshop CS6 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile unterstützt.
    (Lightroom 4)

  4. Asus Taichi und Transformer Book
    Notebook als Windows-Tablet mit zwei Displays
    Asus Taichi und Transformer Book: Notebook als Windows-Tablet mit zwei Displays

    Unter dem neuen Markennamen "Taichi" hat Asus in Taipeh die bisher schlaueste Verschmelzung von Tablet und Notebook vorgestellt. Falls das zu teuer wird, kann man für ähnliche Möglichkeiten auf das Transformer Book ausweichen.
    (Asus Transformer)

  5. Mehr WLAN-Reichweite
    AVM liefert Fritz-WLAN-Repeater 310 für 49 Euro aus
    Mehr WLAN-Reichweite: AVM liefert Fritz-WLAN-Repeater 310 für 49 Euro aus

    Das kleinste Modell der WLAN-Repeater von AVM ist ab sofort verfügbar. Der Fritz-WLAN-Repeater 310 kostet nur 49 Euro, dafür muss auf 5-GHz-Support und einen Ethernet-Anschluss verzichtet werden.
    (Fritz Wlan Repeater)

  6. Huawei Ascend W1
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro
    Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro

    Huawei hat sein erstes Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Das Ascend W1 wird für 220 Euro auf den Markt kommen und damit noch den Preis des Lumia 620 unterbieten. Viel Ausstattung gibt es für den Preis nicht.
    (Windows Phone 8)

  7. Alpha 7 und Alpha 7R
    Sony baut Kleinbildsensoren in Systemkameras
    Alpha 7 und Alpha 7R: Sony baut Kleinbildsensoren in Systemkameras

    Sony hat mit der Alpha 7 und der Alpha 7R zwei Systemkameras mit Vollformatsensoren vorgestellt. Die A7 erreicht eine Auflösung von 24,3 Megapixeln und die A7R 36,4 Megapixel. Wer die Leistung auskosten will, benötigt allerdings neue Objektive.
    (Sony Alpha 7)


Verwandte Themen
Y Combinator, Barack Obama, Aaron Swartz, Dorothee Bär, Jimmy Wales, Wikipedia, Internetsperren, Acta, Megaupload, Kino.to, Kim Schmitz, Zensur, Sharehoster, Anonymous

Alternative Schreibweisen
Stop Online Piracy Act

RSS Feed
RSS FeedSOPA

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de