Sonic Solutions

Artikel

  1. Intel Insider

    Intel kündigt eigene Film-Download-Plattform an

    Unter dem Namen Intel Insider will der Prozessorhersteller noch im ersten Quartal 2011 eine eigene Downloadplattform für Filme starten. Verkauft wird das Ganze als eine Funktion der neuen Sandy-Bridge-Prozessoren.

    03.01.201126 Kommentare

  2. Macrovision/Rovi: Neuer DivX-Besitzer für 720 Millionen Dollar gekauft

    Macrovision/Rovi

    Neuer DivX-Besitzer für 720 Millionen Dollar gekauft

    Macrovision/Rovi hat Sonic Solutions gekauft. Erst vor einigen Monaten hatte Sonic Solutions den Codecsoftwarehersteller DivX Inc. übernommen. Rovi stellt Kopierschutzsoftware und DRM-Produkte her.

    23.12.201028 Kommentare

  3. Begehrter Codecanbieter: DivX Inc. für 323 Millionen US-Dollar verkauft

    Begehrter Codecanbieter

    DivX Inc. für 323 Millionen US-Dollar verkauft

    DivX Inc. wird von Sonic Solutions übernommen. Das Management von DivX Inc. wird die Firma nach der Übernahme verlassen. Sonic Solutions ist besonders an DivXs Kontakten zu Elektronikherstellern interessiert.

    02.06.201014 Kommentare

Anzeige
  1. Elektronikkette Best Buy kauft Napster

    Die US-Elektronikkette Best Buy kauft für 121 Millionen US-Dollar den Onlinemusikshop Napster. Damit sind die Eigner mit dem Versuch gescheitert, unter dem Markennamen der früheren Peer-to-Peer-Musiktauschbörse Napster einen starken Konkurrenten zum iTunes Music Store aufzubauen.

    15.09.20085 Kommentare

  2. DVD-Downloads sollen bald Alltag werden

    Geht es nach Sonic, wird es bald normal sein, sich Spielfilme und Serien legal über das Internet herunterzuladen, mittels PC auf kopiergeschützte DVDs zu schreiben und dann im regulären DVD-Player anzusehen. Um dem zum Durchbruch zu verhelfen, bietet Sonic gemeinsam mit Pioneer nun Software- und Hardware-Herstellern die nötigen Patente an.

    02.10.200742 Kommentare

  3. RealPlayer 11 brennt Video auf DVD und Video-CD

    RealNetworks erweitert seinen RealPlayer um eine Brennfunktion, mit der nicht kopiergeschützte Filme als Video-CD oder Video-DVD gebrannt und damit auch abseits vom PC betrachtet werden können. Zum Einsatz kommt dabei Sonics AuthorScript-Software, die sich um die Konvertierung kümmert und per CD/DVD-Brenner auf optische Medien schreibt. Dazu wurde nun eine langjährige Lizenzvereinbarung getroffen, was darauf schließen lässt, dass der RealPlayer 11 bald die Betaphase hinter sich lässt.

    17.09.20077 Kommentare

  1. Roxio Crunch - Videokonverter auch für Apple TV

    Die bisher beschränkten Video-Abspielmöglichkeiten des Netzwerk-Players "Apple TV" entdecken nun auch Software-Anbieter wie Sonic Solutions. Letzterer liefert mit der neuen Mac- und Windows-Software "Roxio Crunch" die üblichen Konvertierungsmöglichkeiten und beinhaltet neben Voreinstellungen für iPods auch solche für Apple TV und das kommende iPhone.

    08.05.20079 Kommentare

  2. Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format

    Canon bringt DVD-Camcorder mit AVCHD-Format

    Canon hat eine Videokamera vorgestellt, die hochauflösende Videos im AVCHD-Format auf DVD schreibt. Das Canon HR10 getaufte Gerät nutzt einen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und zeichnet damit nach Herstellerangaben Videos in 1080i auf.

    07.05.20077 Kommentare

  3. Microsoft liefert neue VC-1-APIs für Anwendungsentwickler

    Um es anderen zu erleichtern, ihre Anwendungen kompatibel zu Microsofts Videocodec "VC-1" zu machen, liefert das Unternehmen nun ein kommerzielles Entwicklerpaket mit verschiedenen APIs. Filmstudios können sowohl bei der Blu-ray Disc als auch bei der von Microsoft favorisierten HD-DVD wahlweise MPEG-2, H.264 oder VC-1 nutzen.

    16.04.20070 Kommentare

  4. Sonic Solutions lässt Klage gegen Nero fallen

    Im November 2006 hatte das US-Unternehmen Sonic Solutions seinen deutschen Konkurrenten Nero wegen einer Patentverletzung verklagt. Nun aber ließ Sonic die Klage fallen, teilte Nero mit.

    28.02.20073 Kommentare

  5. Spielfilm-DVDs im Laden und zu Hause legal brennen (Update)

    Bald sollen Endkunden Spielfilm-DVDs als Download beziehen und Händler ihren Kunden auch Filme anbieten können, die sie nicht unmittelbar auf Lager haben. Dazu hat die Industrie nun die Spezifikation von Recordable CSS verabschiedet, so dass Hersteller mit der Produktion von DVD-Brennern, Rohlingen, Brennsoftware und Kiosksystemen loslegen können.

    05.02.200765 Kommentare

  6. Sonic verklagt Nero

    Sonic Solutions, ein US-Hersteller digitaler Medien-Software, verklagt seinen deutschen Konkurrenten Nero wegen einer Patentverletzung. Sonic macht Ansprüche geltend, die sich auf die Erstellung digitaler Videos mit einer grafischen "Storyline" beziehen.

    17.11.200615 Kommentare

  7. Sonic macht Wii zum DVD-Player

    Nintendo hatte bereits bestätigt, dass es eine zweite Wii-Version mit integrierter Software zur DVD-Spielfilm-Wiedergabe geben wird. Nun gibt es vom Nintendo-Partner Sonic Solutions weitere Informationen dazu.

    13.11.200622 Kommentare

  8. HD DVD verkauft mehr, Blu-ray spielt mehr Geld ein

    Marktforscher haben die Einführungszeiträume der mit einigen Monaten Abstand nacheinander gestarteten Kontrahenten HD DVD und Blu-ray Disc miteinander verglichen. Während in der Einführungsphase von sechs Wochen mehr HD-DVD-Player verkauft wurden, konnten die Blu-ray-Geräte mehr Umsatz für sich verbuchen. Und doch spielen beide Anwärter für die DVD-Nachfolge noch keine Rolle am Markt.

    18.08.200618 Kommentare

  9. DVD-on-Demand - Sonic will Recordable-CSS unterstützen

    Über kurz oder lang werden Video-on-Demand-Dienste auch in Deutschland Downloads auf DVD erlauben, in den USA hat CinemaNow bereits eine öffentliche Testphase gestartet und Movielink will bald folgen. Movielink-Partner Sonic Solutions hat nun eine Endkunden-Software angekündigt, mit der geschützte Videos zum Abspielen auf dem herkömmlichen DVD-Player selbst als Spielfilm-DVD gebrannt werden können - später auch inklusive CSS-Kopierschutz.

    09.08.20067 Kommentare

  10. Kommerzielle Film-Downloads bald auch im DVD-Player?

    Wer Filme zur Miete oder zum Kauf über das Internet herunterlädt, muss sie bisher wegen des rigiden Kopierschutzes zwingend auf dem PC anschauen. Da Media Center PCs im Vergleich zu DVD-Playern jedoch noch selten anzutreffen sind, will der US-Anbieter Movielink seinen Kunden nun ermöglichen, die Video-Downloads nun auch als herkömmliche, kopiergeschützte Spielfilm-DVD zu brennen.

    17.07.20068 Kommentare

  11. AVCHD 1.0 - Speicherfreiheit für hochauflösende Videokameras

    Die Matsushita-Marke Panasonic und Sony haben die Spezifikation 1.0 ihres neuen, effizienten Aufzeichnungsformats AVCHD für hochauflösende Videokameras fertig gestellt - andere Hersteller können AVCHD nun für ihre Videokameras und Abspielgeräte lizenzieren. Anders als es ursprünglich angekündigt wurde, ist AVCHD nun nicht mehr nur an 8-cm-DVDs gebunden, sondern kann von Lizenznehmern auch in Verbindung mit anderen Speichermedien eingesetzt werden.

    13.07.20064 Kommentare

  12. WinOnCD 8 mit DivX-Unterstützung und Videofunktionen

    Die Sonic-Solutions-Abteilung Roxio bringt mit "WinOnCD 8 CD & DVD Pro" eine neue Version der Windows-Brennsoftware auf den Markt und übt sich damit gleich im Versionssprung - denn WinOnCD 7 hat es nie gegeben. WinOnCD 8 unterstützt Double-Layer-DVD-Medien, kann DivX-Material erzeugen und bringt eine Reihe weiterer neuer Video- und Audio-Funktionen. Das Brennprogramm wird im Oktober 2005 erwartet.

    21.09.20057 Kommentare

  13. Verbatim kündigt mit Laser beschriftbare CDs und DVDs an

    Zu Hewlett-Packards auf der CES 2004 angekündigter CD- und DVD-Beschriftungstechnik "LightScribe" hat Verbatim nun erste CD- und DVD-Medien angekündigt. Die HP-Technik erlaubt das Brennen von Grafiken und Texten mittels der normalen Laseroptik auf die Medienoberseite.

    29.09.20040 Kommentare

  14. Roxio wird zu Napster

    Sonic Solutions übernimmt den Bereich Consumer Software von Roxio für rund 80 Millionen US-Dollar. Roxio will sich künftig voll auf den Vertrieb digitaler Musik konzentrieren und benennt sich in Napster um.

    10.08.20040 Kommentare

  15. WMV-HD für DVD-Produzenten - Beta-Programm soll locken

    Gemeinsam mit Microsoft entwickelt Sonic Solutions eine "WMV HD Edition" der professionellen DVD-Authoring-Software DVD Producer. Bis die Software fertig ist, will man nun DVD-Produzenten mit einer Beta für die HD-DVD-Produktion mittels Microsofts WMV-HD-Format interessieren.

    05.05.20040 Kommentare

  16. HP LightScribe - Laufwerks-Laser beschriftet CDs und DVDs

    HP LightScribe - Laufwerks-Laser beschriftet CDs und DVDs

    Zu Hewlett-Packards zur CES 2004 angekündigten CD- und DVD-Beschriftungstechnik "LightScribe" gibt es mittlerweile einige Details. Die Technik erfordert nur geringe Anpassungen an die Hardware, da Grafiken und Texte mittels der normalen Laseroptik auf die Medienoberseite gebrannt werden.

    13.01.20040 Kommentare

  17. MainConcept: MPEG SDKs nun auch für Linux und MacOS

    MainConcept bietet seine MPEG-1/MPEG-2 Software Development Kits (SDKs) nun auch für MacOS und Linux an. Noch im Januar 2004 soll zudem ein H.264-(MPEG-4-Part-10-)SDK für Windows, MacOS und Linux erscheinen.

    06.01.20040 Kommentare

  18. Sony mit schnellerem DVD-Dual-Brenner

    Sony hat seine nächste Generation von Dual-Format-DVD-Brennern für DVD+RW- und DVD-RW-Formate angekündigt: Das interne Laufwerk DRU-510A und das externe DRX-510UL können im Gegensatz zu ihren Vorgängern nicht nur DVD+R und DVD-R, sondern auch DVD+RW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit beschreiben.

    07.04.20030 Kommentare

  19. Firmenkonsortium plant Playlisten-Standards

    Einige PC- und Unterhaltungselektronikhersteller haben angekündigt, gemeinsam den MPV-(MusicPhotoVideo-)Standard zu unterstützen, der Inhaltsangaben für Musik-, Foto- und Videosammlungen auf digitalen Speichermedien vereinheitlichen soll.

    17.03.20030 Kommentare

  20. Sony bringt verbesserte Multiformat-DVD-Brenner

    Sony Electronics hat auf der CES 2003 in Las Vegas zwei neue DVD-Brenner angekündigt - zum einen das interne DRU-500AX (ATAPI) und das externe DRX-500ULX (Firewire 400 und USB 2.0). Wie der interne Vorgänger Sony DRU500A, das erste Multiformat-Gerät, beschreiben beide neben DVD+R-/DVD+RW- auch DVD-R-/DVD-RW-Formate.

    09.01.20030 Kommentare

  21. Memorex liefert neues DVD+RW/+R-Laufwerk aus

    Das von Memorex und Ricoh vorgestellte Super Combo Drive vereint sechs verschiedene Formate für optische read-only sowie einmal- und mehrmals beschreibbare Medien im CD- und DVD-Bereich. Das Laufwerk mit der etwas umständlichen Bezeichnung Memorex DVD+RW/+R Internal ReWritable Drive unterstützt DVD+RW, DVD+R, DVD-ROM, CD-RW, CD-R und natürlich CD-ROM.

    07.08.20020 Kommentare

  22. Matrox RT.X10 - Echtzeit-Editing-Karte für Heimvideo-Fans

    Matrox RT.X10 - Echtzeit-Editing-Karte für Heimvideo-Fans

    Mit der Matrox RT.X10 hat die Matrox Video Products Group eine neue Echtzeit-Video-Editing-Karte angekündigt, mit der auch Anfänger unkompliziert Heim- und Business-Videos sowie Schulungsprojekte erzeugen können sollen. Wie die seit Juli erhältliche Profilösung Matrox RT.X100 soll auch die deutlich billigere RT.X10 dem Rechner einen Teil der aufwendigen Rechenarbeit abnehmen und MPEG2-Videos mit Effekten in Echtzeit generieren.

    30.07.20020 Kommentare

  23. MainConcept bringt Stand-alone-MPEG-Encoder

    Der Multimedia-Software-Anbieter MainConcept hat einen neuen, eigenständigen "MPEG Encoder" für Windows veröffentlicht. Die kommerzielle Software soll es Anwendern ermöglichen, AVI-Dateien nach MPEG1 und MPEG2 zu konvertieren, um eine DVD, VideoCD (VCD) oder Super-Video CD (SVCD) zu erstellen.

    23.07.20020 Kommentare

  24. Matrox RT.X100 - Neue Hardware für Echtzeit-Video-Editing

    Matrox RT.X100 - Neue Hardware für Echtzeit-Video-Editing

    Die Matrox Video Products Group hat mit der Matrox RT.X100 ein Echtzeit-Video-Editing-Paket aus Windows-Software und Steckkarte für den PCI-Bus angekündigt. Die Hardware nimmt dem PC dabei die Echtzeit-DV-Ausgabe, das Echtzeit-MPEG-2-Encoding (SinglePass DV-Scan und -Capturing), die analoge Ein- und Ausgabe, das Compositing und echte 3D-Geometrieeffekte sowie bikubische und anisotropische Effektfilterung ab.

    27.06.20020 Kommentare

  25. Pioneer DVR-A04 - Neuer CD- und DVD-Brenner

    Ab April will Pioneer Electronics seinen neuen Kombibrenner DVR-A04 ausliefern, der DVD-R-, DVD-RW-, CD-R- und CD-RW-Formate unterstützt. Das ATAPI-Laufwerk verfügt über einen 2 MByte großen Zwischenspeicher, schützt im CD-Modus vor Buffer-Underruns und kann auch vertikal betrieben werden.

    21.03.20020 Kommentare

  26. Adobe will in Software-Markt für DVD-Authoring einsteigen

    Adobe hat ein Lizenz-Abkommen mit Sonic Solutions bekannt gegeben. Sonic Solutions ist Entwickler und Anbieter von Authoring-Systemen für die Produktion von DVD-Videos. Die DVD-Authoring-Technologie, auf der die DVD-Produkte von Sonic Solutions basieren, soll die Grundlage einer neuen DVD-Authoring-Lösung von Adobe bilden. Diese Technologie umfasst auch die Formatierungs-Lösung AuthorScript.

    21.12.20010 Kommentare

  27. ADS bringt USB Instant DVD nach Deutschland (Update)

    ADS bringt USB Instant DVD nach Deutschland (Update)

    ADS Technologies bietet seine neue "USB Instant DVD" getaufte externe MPEG2-Lösung nun auch in Deutschland an. Das Produkt komprimiert Videodaten und speichert sie in Echtzeit über die USB-Schnittstelle auf die Festplatte eines angeschlossenen Rechners.

    27.11.20010 Kommentare

  28. Adaptec kündigt FireWire-Controller für Mac und PC an (Upd.)

    Adaptec hat zwei neue Firewire-(IEEE-1394-)Produkte für PC- und Macintosh-Systeme angekündigt: zum einen "FireConnect für Notebooks" und zum anderen die kombinierte USB-2.0- und Firewire-PCI-Karte "DuoConnect". Für Nutzer von digitalen Videokameras legt Adaptec die DVD-Authoring-Software MyDVD von Sonic Solutions sowie MGIs Videoschnittsoftware VideoWave 4 SE bei.

    13.09.20010 Kommentare

  29. IFA: Philips bringt DVD+RW-Brenner auf den Markt

    Bis zu 4,7 Gigabyte bringt das Philips DVDRW 208 auf einem DVD+RW-Medium unter, das Philips ab Oktober für PCs auf den Markt bringen will. Auch Video-DVD lassen sich damit am PC erzeugen und auf jedem DVD-Player wiedergeben.

    24.08.20010 Kommentare

  30. HPs DVD+RW/CD-RW-Laufwerk ab September erhältlich (Upd.)

    Hewlett-Packard wird im September mit seinem "HP DVD-Writer dvd100i" einen eigenen kombinierten DVD- und CD-Brenner auf den Markt bringen. Das Kombilaufwerk unterstützt das DVD+RW-Format, das eine Kapazität von 4,7 GByte pro Medium bietet und von allen existierenden DVD-Videoplayern und DVD-ROM-Laufwerken gelesen werden können soll.

    20.08.20010 Kommentare

  31. Pioneers DVD-Brenner DVR-A03 im Handel erhältlich

    Pioneers DVR-A03, der erste DVD-Brenner mit Wiederbeschreibfunktion für DVD- und CD-Medien, ist ab sofort im Komplett-Paket mit Software und Medien im Computerfachhandel verfügbar. Damit steht nun auch PC-Anwendern eine Datenkapazität von 4,7 GB auf einem DVD-R-Medium zur Verfügung - bisher war der DVD-Brenner nur im Bundle mit Apples PowerMac-Spitzenmodell erhältlich.

    13.06.20010 Kommentare

  32. 27 Unternehmen kündigen Unterstützung von DVD+RW an

    Nach anfänglichen Querelen um einen Standard für wiederbeschreibare DVDs zeichnet sich jetzt eine breite Unterstützung für die DVD+RW ab, die unter anderem von Philips, Sony, Thomson, HP, Verbatim, Yamaha und Ricoh entwickelt wurde. Anders als beim konkurrierenden DVD-RAM-Standard lassen sich die wiederbeschreibbaren DVD+RW-Medien in jedem DVD-Laufwerk lesen.

    22.03.20010 Kommentare

  33. DVD-Videos auf CD-ROM

    Sonic Solutions und Ravisent haben eine Erweiterung für das DVD-Format vorgestellt, mit der DVD-Videos auch auf CDs und jedem anderen Träger-Medium gespeichert werden können. Das cDVD genannte Format ermöglicht die von DVD bekannte Interaktivität und kann mit Sonics DVD-Authoring-Systemen erzeugt werden.

    14.04.20000 Kommentare

  34. Sonic Solutions und Sony bringen ATRAC3 ins Internet

    Sonys bisher nur in MiniDisc-Geräten und in zukünftigen "MP3-Walkmännern" genutztes Audio-Kompressions-Verfahren, das "Adaptive Transform Acoustic Coding 3" (ATRAC3), soll seinen Weg auch ins Internet finden.

    09.03.20000 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. WD TV Live
    Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN
    WD TV Live: Western Digitals Mediaplayer bald mit integriertem WLAN

    Der Netzwerk-Mediaplayer WD TV Live ist bald in einer neuen, leistungsfähigeren Version erhältlich. WLAN ist nun direkt integriert und auch der Prozessor ist leistungsfähiger.
    (Wd Tv Live)

  2. Test Saints Row 3
    Gangster mit Dildos in Haha-Hasenkostümen
    Test Saints Row 3: Gangster mit Dildos in Haha-Hasenkostümen

    Halbnackte Frauen mit MGs, lustvoll inszenierte Verkehrsunfälle und fliegende Panzer: Der ewige GTA-Halbkonkurrent Saints Row geht mit The Third in die dritte Runde - und schafft es, die ersten Teile des Open-World-Epos mit noch mehr Wahnwitz zu übertrumpfen.
    (Saints Row 3)

  3. Acer
    "Der Netbook-Markt ist noch nicht tot"
    Acer: "Der Netbook-Markt ist noch nicht tot"

    Acer wird trotz starken Rückgangs noch nicht aus der Fertigung von Netbooks aussteigen. "Wir führen sogar neue Geräte ein", kündigte Acer President Jim Wong an.
    (Netbook 2012)

  4. Microsoft Kinect Hack
    Übi macht die Wand zum Touchscreen
    Microsoft Kinect Hack: Übi macht die Wand zum Touchscreen

    "Wir können jede Oberfläche in einen Touchscreen verwandeln", verspricht Übi Interactive. Dazu nutzt das Münchner Startup den Kinect-Sensor und einen Beamer.
    (Kinect)

  5. Actionkamera
    Gopro Hero 3 filmt in 4K
    Actionkamera: Gopro Hero 3 filmt in 4K

    Gopro hat seine Actionkamera-Serie überarbeitet und bietet unter dem Namen Hero 3 nun gleich drei Modelle an. Das teuerste nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 12 Bildern pro Sekunde auf. Für flüssige Bewegungen reicht diese publicityträchtige Auflösung jedoch kaum.
    (Gopro 3)

  6. Nexus 4 und Nexus 10
    Google-Geräte kommen erst nächstes Jahr in den Handel
    Nexus 4 und Nexus 10: Google-Geräte kommen erst nächstes Jahr in den Handel

    Media Markt wird das Nexus 4 doch nicht mehr in der kommenden Woche anbieten. Nun soll Googles Android-Smartphone erst im Januar 2013 bei der Elektronikkette zu haben sein. Wann Googles Tablet Nexus 10 regulär in den Handel kommt, ist ungewiss.
    (Nexus 4)

  7. Test Crysis 3
    Gipfeltreffen der Ganzkörperanzugkrieger
    Test Crysis 3: Gipfeltreffen der Ganzkörperanzugkrieger

    Der Showdown kann beginnen: Im zerstörten New York treffen vertraute Helden altbekannte Feinde - trotzdem macht nicht nur die Grafik von Crysis 3 einen frischen und sehr gelungenen Eindruck.
    (Crysis 3 Test)


Verwandte Themen
Roxio, Nero, Matrox, Pioneer, Videokompression, Napster, IPTV, DVD, HD-DVD, SDK, Blu-ray-Brenner

RSS Feed
RSS FeedSonic Solutions

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige