3.484 Softwareentwicklung Artikel

  1. Intel Inde: Entwicklertools für Android-Geräte mit ARM- und Intel-Chips

    Intel Inde

    Entwicklertools für Android-Geräte mit ARM- und Intel-Chips

    MWC 2014 Mit der Integrated Native Developer Experience will Intel auch die Entwicklung nativer Android-Apps unterstützen. Dabei unterstützt Intel auch die ARM-Architektur der Konkurrenz. Der Hintergedanke: Die Android-Apps werden so auch für Intel-Smartphones- und Tablets optimiert.

    24.02.20140 Kommentare

  1. Init-System: Shuttleworth will Systemd in Ubuntu

    Init-System

    Shuttleworth will Systemd in Ubuntu

    Nachdem sich das höchste Debian-Gremium für Systemd und gegen Upstart ausgesprochen hat, möchte Mark Shuttleworth nun auch Systemd in Ubuntu integrieren.

    14.02.201459 Kommentare

  2. Canonical: Neue Entwicklerplattform für Apps ohne Plattform

    Canonical

    Neue Entwicklerplattform für Apps ohne Plattform

    Canonical prescht mit einer neuen Version seiner App-SDK für seine mobile Version von Ubuntu vor. Allerdings laufen die damit entwickelten Apps noch nicht unter Ubuntu 14.04 und mobile Geräte mit Ubuntu gibt es noch nicht.

    13.02.20140 KommentareVideo

Anzeige
  1. Android: Mozilla plant Firefox Launcher

    Android

    Mozilla plant Firefox Launcher

    Mozilla arbeitet derzeit an einem Launcher für Android, kontextabhängig Informationen und Apps liefert. Für den Firefox Launcher arbeitet Mozilla mit den Machern von Everything Me zusammen.

    06.02.20145 KommentareVideo

  2. Everything Me ausprobiert: Kontextabhängiger Launcher mit umfangreicher Suche

    Everything Me ausprobiert

    Kontextabhängiger Launcher mit umfangreicher Suche

    Everything Me ist ein weiterer Launcher für Android, der sich an die Gewohnheiten des Nutzers anpasst. Entsprechend der Zeit und des Ortes werden Apps in der "Vorhersage-Leiste" angezeigt, installierte Apps werden automatisch in Ordnern gruppiert.

    05.02.20147 KommentareVideo

  3. Open Catalog: Darpa veröffentlicht unheimliche Forschungsprojekte

    Open Catalog

    Darpa veröffentlicht unheimliche Forschungsprojekte

    Die US-Forschungsagentur Darpa hat mit dem Open Catalog begonnen, eine zentrale Datenbank ihrer Projekte aufzubauen und die Inhalte für weitere öffentliche Forschung zugänglich zu machen. Die ersten dort veröffentlichten Projekte könnten indes zur Spionage verwendet werden.

    05.02.20142 Kommentare

  1. SDK für iOS, Android, Chrome: Google öffnet Chromecast für alle

    SDK für iOS, Android, Chrome  

    Google öffnet Chromecast für alle

    In den nächsten Wochen und Monaten werden zahlreiche Apps ihre Inhalte zum Fernseher streamen können, weil Google Entwicklern die Möglichkeit einräumt, unter iOS, Android und Chrome Kontakt zum Chromecast aufzunehmen. Nacktheit ist jedoch verboten.

    04.02.201467 KommentareVideo

  2. Mozilla: Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Mozilla

    Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Die neue Rendering-Engine von Mozilla - Servo - soll mehr Geschwindigkeit und Sicherheit bringen, braucht aber noch mindestens zwei Jahre bis zur Einsatzfähigkeit. Bis dahin bleibt es ein Forschungsprojekt.

    03.02.201412 Kommentare

  3. Intel Galileo getestet: Hardware, die sich freut

    Intel Galileo getestet

    Hardware, die sich freut

    Obwohl unsere erste Begegnung mit dem Intel Galileo eher unerfreulich verlief, haben wir nicht aufgegeben. Eine Tour de Force durch die Programmierung von Rechnern für Tüftler.

    30.01.201434 KommentareVideo

  4. Webstandards: Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Webstandards

    Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Adobe hat mit CSS Regions einen Ansatz entwickelt, mit dem sich komplexe Layouts im Web umsetzen lassen. Google und Opera erteilen der Technik nun aber eine Absage.

    28.01.201450 Kommentare

  5. jQuery 1.11 und 2.1: Nur ein klein wenig schneller

    jQuery 1.11 und 2.1

    Nur ein klein wenig schneller

    Die neuen Versionen 1.11 und 2.1 von jQuery enthalten vor allem interne Änderungen, die sich positiv auf bestehende Apps auswirken sollen, ohne dass deren Code verändert werden muss.

    27.01.201417 Kommentare

  6. Bloatware: Südkorea verbietet nicht löschbare vorinstallierte Apps

    Bloatware

    Südkorea verbietet nicht löschbare vorinstallierte Apps

    In Südkorea wird im April 2014 eine Richtlinie verabschiedet, die es Smartphone-Herstellern und Netzanbietern verbietet, nicht löschbare Apps auf Smartphones vorzuinstallieren. Damit sollen unter anderem Wettbewerbsvorteile beseitigt werden. Nutzer sollen auch die Google-Apps löschen können.

    24.01.201497 Kommentare

  7. KDAB: Qt für Android erleichtert GL-App-Entwicklung

    KDAB

    Qt für Android erleichtert GL-App-Entwicklung

    Für Android lassen sich nun Qt-Apps entwickeln, die sowohl OpenGL- als auch rasterbasierte Oberflächen nutzen. Umsetzbar ist das durch mehrere native Oberflächen.

    22.01.20140 Kommentare

  8. Datenbrille: Google Glass für Feuerwehrleute

    Datenbrille

    Google Glass für Feuerwehrleute

    Feuerwehrmann Patrick Jackson entwickelt eine App für die Google Glass - künftig könnte Googles Datenbrille Feuerwehrleute bei Einsätzen unterstützen. Jackson hat bereits eine Smartphone-App entwickelt, die bei einem Einsatz Informationen zum Unglücksort sowie verfügbare Hydranten anzeigt.

    21.01.201420 KommentareVideo

  9. Google: Dart 1.1 verspricht 25 Prozent schnelleres Javascript

    Google

    Dart 1.1 verspricht 25 Prozent schnelleres Javascript

    Der Dart2JS-Compiler in Dart 1.1 soll deutlich schnelleren Javascript-Code erzeugen. Zudem erhält die Version Verbesserungen für den serverseitigen Einsatz von Dart.

    17.01.20149 Kommentare

  10. Chrome 33 Beta: Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Chrome 33 Beta

    Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Googles Browser Chrome 33 Beta unterstützt sogenannte Custom-Elemente, also HTML-Elemente, die jeder Web-Entwickler selbst definieren kann. Zudem unterstützt er über das Web Speech API nun auch Sprachsynthese.

    17.01.20144 Kommentare

  11. Timothy Fontaine: Node.js kommt in neue Hände

    Timothy Fontaine

    Node.js kommt in neue Hände

    Node.js bekommt mit Timothy Fontaine einen neuen Projektleiter. Isaac Schlueter, der das Projekt bisher geleitet hat, will sich mit einer neuen Firma ganz auf den Paketmanager von Node.js, npm, konzentrieren.

    16.01.20140 Kommentare

  12. Intel: LLVM unterstützt 16-Bit-x86-Architektur

    Intel

    LLVM unterstützt 16-Bit-x86-Architektur

    Intels Open Source Technology Centre arbeitet an einer 16-Bit-Unterstützung in der Compiler-Infrastruktur LLVM. Der Linux-Start-Code lässt sich damit bereits bauen, es soll aber mehr getestet werden.

    15.01.201415 Kommentare

  13. Blink: Was Google 2014 fürs Web plant

    Blink

    Was Google 2014 fürs Web plant

    Googles Web Platform Team hat eine grobe Roadmap für die in Chrome genutzte HTML-Rendering-Engine Blink für 2014 vorgelegt. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Thema Mobile, aber auch Themen wie Responsive Images und Service Worker.

    15.01.201431 Kommentare

  14. Mozilla: Rust 0.9 verbessert Laufzeit und I/O

    Mozilla

    Rust 0.9 verbessert Laufzeit und I/O

    Für die Programmiersprache Rust 0.9 ist die Laufzeit stark überarbeitet worden, dabei blieben die Funktionen aber erhalten. Außerdem können Bibliotheken der von Mozilla initiierten Sprache nun statisch gelinkt werden.

    10.01.201415 Kommentare

  15. Visueller Webeditor: Github kauft Easel

    Visueller Webeditor

    Github kauft Easel

    Mit Easel lassen sich Designideen für Webseiten sehr schnell umsetzen, ohne dass ein Designer oder Entwickler benötigt wird. Ab sofort gehört Easel zu Github.

    10.01.20147 Kommentare

  16. Linux: Chromium ab April ohne NPAPI

    Linux

    Chromium ab April ohne NPAPI

    Eher als erwartet soll das NPAPI aus dem freien Chromium-Browser unter Linux verschwinden. Bereits ab April müssten Nutzer auf Googles Chrome ausweichen oder auf den Flash Player verzichten.

    09.01.201440 Kommentare

  17. Nach Google-Übernahme: Aus für Bump und Flock

    Nach Google-Übernahme

    Aus für Bump und Flock

    Knapp vier Monate, nachdem Google Bump übernommen hat, wird der Dienst jetzt eingestellt. Grund sei, dass das Bump-Team zu sehr in die Entwicklung neuer Projekte bei Google eingebunden sei. Auch die Foto-App Flock ist betroffen - Nutzer sollten ihre Daten bald sichern.

    02.01.20143 Kommentare

  18. Wii U: Interesse an Konsolenhacking schwindet

    Wii U

    Interesse an Konsolenhacking schwindet

    30C3 Die Wii U ist noch immer nicht vollständig gehackt, trotz teilweise drastischer Fehler, die Nintendo beging. Schuld daran ist anscheinend das schwindende Interesse. Homebrew-Projekte werden aufwendiger als Schwarzkopieprojekte.

    28.12.201396 Kommentare

  19. Easy APK Image Themer: Einfach das Aussehen von Android-Apps ändern

    Easy APK Image Themer

    Einfach das Aussehen von Android-Apps ändern

    Mit EAIT - Easy APK Image Themer können Android-Nutzer einfach das Aussehen ihrer Lieblings-Apps verändern. Dafür wird die App dekompiliert, die extrahierten Bildelemente können dann bearbeitet werden. Anschließend baut EAIT die App wieder zusammen.

    27.12.20139 Kommentare

  20. Talkside: Android-App präsentiert Gesprächsinhalte für Telefonate

    Talkside

    Android-App präsentiert Gesprächsinhalte für Telefonate

    Talkside ersetzt den Anrufbildschirm und bietet dem Nutzer neben dem Anrufernamen und -bild zahlreiche zusätzliche Informationen. Diese bezieht die App unter anderem aus vorherigen SMS-Konversationen, Facebook-Statusmitteilungen und RSS-Feeds - und soll damit Stoff für Unterhaltungen bieten.

    23.12.201320 Kommentare

  21. Verschlüsselung: RSA dementiert "geheimen Vertrag" mit der NSA

    Verschlüsselung

    RSA dementiert "geheimen Vertrag" mit der NSA

    Das Sicherheitsunternehmen RSA Security hat dementiert, in einem geheimen Vertrag mit der NSA dafür zu sorgen, dass Verschlüsselung mit Hintertüren in ihren Produkten eingesetzt wird.

    23.12.20137 Kommentare

  22. BSafe: NSA bezahlte RSA Security, um Krypto-Backdoor einzusetzen

    BSafe

    NSA bezahlte RSA Security, um Krypto-Backdoor einzusetzen

    10 Millionen US-Dollar zahlte die NSA an das Sicherheitsunternehmen RSA Security, um Dual_EC_DRBG in seiner BSafe-Bibliothek als Standard einzusetzen. Bereits im September 2013 hatte RSA davor gewarnt, die Bibliothek zu nutzen.

    21.12.201336 Kommentare

  23. Fritzing Creator Kit im Test: Bastelkasten für Nachwuchs-Arduino-Hacker

    Fritzing Creator Kit im Test

    Bastelkasten für Nachwuchs-Arduino-Hacker

    Mit dem Creator Kit von Fritzing soll Jugendlichen der Einstieg in die interaktive Elektronik mit dem Arduino leicht gemacht werden. Tatsächlich geht die Bastelei weit über blinkende Lichter hinaus. Golem.de hat geschaltet und gestaunt.

    20.12.201323 KommentareVideo

  24. HHVM: Facebooks JIT-Compiler für PHP ist schneller und kompatibler

    HHVM

    Facebooks JIT-Compiler für PHP ist schneller und kompatibler

    Seit vier Jahren arbeitet Facebook bereits an HHVM, kurz für Hiphop Virtual Machine for PHP. Die aktuelle Version 2.3 ist mittlerweile mit zahlreichen PHP-Frameworks kompatibel, unterstützt FastCGI und ist bei Wordpress um ein Vielfaches schneller als das Standard-PHP.

    20.12.20137 Kommentare

  25. Coast 2.0: Update für Operas iPad-Browser

    Coast 2.0

    Update für Operas iPad-Browser

    Opera bringt ein Update für seinen iPad-Browser Coast heraus. Die App bietet immer noch ein minimalistisches Layout, Opera hat aber einige nützliche Funktionen ergänzt. Außerdem sollen Internetseiten jetzt schneller laden.

    17.12.20130 KommentareVideo

  26. Cover für Android: Intelligenter Sperrbildschirm lernt mit

    Cover für Android

    Intelligenter Sperrbildschirm lernt mit

    Der alternative Lockscreen Cover für Android-Geräte lernt, in welcher Situation der Anwender welche App benutzt und passt die Auswahl entsprechend an. Die App ist mittlerweile in der offenen Betaphase und kann kostenlos im Play Store heruntergeladen werden.

    13.12.201336 KommentareVideo

  27. Monster Madness: Erstes kommerzielles 3D-Spiel auf Basis von asm.js

    Monster Madness

    Erstes kommerzielles 3D-Spiel auf Basis von asm.js

    Das Spielestudio Nomnom hat sein Spiel Monster Madness in einer Webversion veröffentlicht. Monster Madness nutzt die Unreal Engine 3, die dank Mozilla und Epic seit einiger Zeit direkt im Browser läuft.

    13.12.201330 KommentareVideo

  28. Javascript-Alternative: Googles Dart soll zum Standard werden

    Javascript-Alternative

    Googles Dart soll zum Standard werden

    Googles Javascript-Alternative Dart soll standardisiert werden. Die Ecma, die bereits Javascript standardisiert hat, will nun auch einen Dart-Standard festlegen.

    13.12.201398 Kommentare

  29. Emulator als PNaCl: Der Amiga im Browser

    Emulator als PNaCl

    Der Amiga im Browser

    Das Emulatorpaket Amiga Forever läuft nun auch in Googles Chrome 31. Mit der kostenlosen Version lässt sich schon ein wenig mit der klassischen Benutzeroberfläche herumspielen, mit einem günstigen Plugin laufen auch Spiele und Demos.

    12.12.201331 Kommentare

  30. Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Freie Frameworks

    Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Qt 5.2 soll auf mehr Plattformen laufen, darunter Android, iOS und Blackberry 10. In der neuen Version des Qt-Frameworks gibt sogar eine Vorschau für Qt auf Windows RT.

    12.12.20138 Kommentare

  31. Web-Apps für den Desktop: Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Web-Apps für den Desktop

    Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Google macht seine Chrome-Apps nun auch für Macs verfügbar: Die Apps, die in eigenen Fenstern laufen und für den Nutzer wie normale Desktop-Apps aussehen, laufen damit auf allen Computern, auf denen Chrome installiert ist.

    12.12.20137 Kommentare

  32. Test: Intels Galileo-Board

    Test

    Intels Galileo-Board

    Intels Einstieg in die Welt der Arduino-Tüftler beginnt mit guten Vorsätzen, interessanten Ideen und einem neuen Prozessor - aber scheitert schon früh an einer nachlässigen Umsetzung bei der Software.

    09.12.201326 Kommentare

  33. Mozilla: Multiprozess-Architektur für Firefox

    Mozilla

    Multiprozess-Architektur für Firefox

    2011 stellte Mozilla die Arbeit an einer Multiprozess-Architektur für Firefox ein, seit Januar arbeiten einige Mozilla-Entwickler wieder daran und machen große Fortschritte. Wer will, kann die neue Multiprozess-Architektur von Firefox schon heute ausprobieren.

    06.12.201397 Kommentare

  34. Google: Chrome Apps sollen bald auch unter Android und iOS laufen

    Google

    Chrome Apps sollen bald auch unter Android und iOS laufen

    Google will dafür sorgen, dass Chrome-Apps künftig auch unter Android und iOS laufen. Dann würde Googles Plattform für Web-Apps alle großen Betriebssysteme abdecken.

    04.12.20133 Kommentare

  35. Open Source: Qt für Android unter der KDE-Lizenz

    Open Source

    Qt für Android unter der KDE-Lizenz

    Die Android-Portierung von Qt wird künftig unter dem KDE Free Qt Foundation Agreement stehen. Damit soll garantiert werden, dass Qt für Android offen und entwicklungsfähig bleibt.

    04.12.20130 Kommentare

  36. RocksDB: Weil Googles LevelDB für Facebook zu langsam ist

    RocksDB

    Weil Googles LevelDB für Facebook zu langsam ist

    Facebook hat mit RocksDB eine einfache Embedded-Datenbank entwickelt. Sie basiert auf Googles LevelDB, die in ihrer Originalversion für Facebook zu langsam war, und soll für einen schnellen Zugriff auf lokale Daten sorgen, auch wenn diese nicht in den Arbeitsspeicher passen.

    27.11.20133 Kommentare

  37. asm.js: Epic Citadel läuft auch in Chrome und Opera

    asm.js

    Epic Citadel läuft auch in Chrome und Opera

    Die von Mozilla und Epic veröffentlichte HTML5-Demo Epik Citadel läuft nun offiziell auch in Chrome und Opera, die für asm.js geschriebenen Code dank diverser Optimierungen schneller ausführen.

    27.11.201312 KommentareVideo

  38. Docker: App-Container, die überall laufen

    Docker

    App-Container, die überall laufen

    Docker erlaubt es, Apps in Container zu verpacken, die überall laufen - sowohl auf dem Notebook des Entwicklers als auch direkt auf einem Server oder einer virtuellen Maschine. Die neue Version 0.7 unterstützt nun offiziell alle Linux-Distributionen und bietet sechs weitere wesentliche Neuerungen.

    26.11.201320 Kommentare

  39. Android: Google bestätigt Arbeit an besseren Kamerafunktionen

    Android

    Google bestätigt Arbeit an besseren Kamerafunktionen

    Google verbessert die Softwarebasis der Kamerafunktionen von Android. Künftig soll das RAW-Format unterstützt werden und ein schneller Serienbildmodus verfügbar sein.

    26.11.20131 Kommentar

  40. Windows Phone 8: Neue Instagram-App weist Lücken auf

    Windows Phone 8

    Neue Instagram-App weist Lücken auf

    Nutzer von Windows-Phone-Smartphones können nun endlich eine offizielle Instagram-App nutzen. Diese ist allerdings noch nicht gleichwertig mit der iOS- und Android-App - offenbar absichtlich, wie die Instagram-Macher erklären.

    22.11.20138 Kommentare

  41. Richard Stallman: Emacs soll Wysiwyg-Editor werden

    Richard Stallman

    Emacs soll Wysiwyg-Editor werden

    Schon vor 25 Jahren hätte Emacs zu einer Textverarbeitung mit Wysiwyg werden sollen, dies müsse jetzt endlich geschehen, schreibt GNU-Projektgründer Richard Stallman.

    22.11.201329 Kommentare

  42. Mathematica: Mathe anders lernen mit Raspberry Pi

    Mathematica

    Mathe anders lernen mit Raspberry Pi

    Für die Entwicklungsplattform Raspberry Pi gibt es ein neues Image, in dem das Programm Mathematica zusammen mit einer neuen Programmiersprache von Wolfram Research enthalten ist. Die Beteiligten wollen damit ein anderes Verständnis von Mathematik an Schulen erreichen.

    22.11.201323 Kommentare

  43. Android: Erzwungenes Update kann zu Störungen führen

    Android

    Erzwungenes Update kann zu Störungen führen

    Android-Programmierer Dan Morrill von Google mahnt die Nutzer, das aktuelle Update auf Android 4.4 alias Kitkat auf ihren Geräten nicht zu erzwingen. Das beliebte Löschen der Google-Framework-Daten könne zu ungeahnten Problemen führen - und bringe meist nicht viel.

    21.11.20137 KommentareVideo

  44. Ktap: Rein in den Kernel, raus aus dem Kernel

    Ktap

    Rein in den Kernel, raus aus dem Kernel

    Für den nächsten Linux-Kernel 3.13 wurde ein neues Tracing-Werkzeug eingereicht. Ktap ist ein Tracepoint-Filter, der Lua-Skripts abarbeitet. Nach Protesten wurde Ktap aber wieder entfernt - vorübergehend.

    21.11.20131 Kommentar


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
Anzeige

Verwandte Themen
River Tail, RoboHornet, Cafu, Bjarne Stroustrup, Zii Egg, DOM4, Chromeless, Build 2012, Arndale-Board, Opa, Titanium, HTML5 Boilerplate, Google Closure, Webinos, PhantomJS

RSS Feed
RSS FeedSoftwareentwicklung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de