1.349 Soziales Netz Artikel

  1. Privatsphäre: Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Privatsphäre

    Facebook will mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

    Neue Datenschutzregeln bei Facebook: Das soziale Netzwerk will mehr Informationen von deutschen Nutzern auswerten, um ihnen relevantere Werbung zu zeigen. Gleichzeitig gibt Facebook seinen Mitgliedern mehr Kontrolle über die Inhalte der Anzeigen.

    13.11.201422 Kommentare

  1. Unerlaubte Nacktaufnahmen: Maas schwächt Gesetzentwurf deutlich ab

    Unerlaubte Nacktaufnahmen

    Maas schwächt Gesetzentwurf deutlich ab

    Die Bundesregierung hat das unbefugte Fotografieren nackter Personen unter Strafe stellen wollen. Nun soll vor allem die Verbreitung solcher Aufnahmen bestraft werden.

    11.11.201432 Kommentare

  2. Landgericht Berlin: Facebooks Datenweitergabe an App-Anbieter illegal

    Landgericht Berlin

    Facebooks Datenweitergabe an App-Anbieter illegal

    Facebook räumt App-Anbietern den Zugriff auf den Chat ein und erlaubt das Posten auf der Seite des Nutzers. Die Einwilligung dazu ist unterhalb des Buttons in kleiner, hellgrauer Schritt versteckt. Das ist rechtswidrig, urteilt das Landgericht Berlin.

    07.11.201413 Kommentare

Anzeige
  1. Landgericht Frankfurt: Facebook-Button räumt allen Nutzungsrechte ein

    Landgericht Frankfurt

    Facebook-Button räumt allen Nutzungsrechte ein

    Das Landgericht Frankfurt hat sich eingehend mit dem Facebook-Share-Button beschäftigt: Wer diesen verwendet, überträgt weitergehende Nutzungsrechte an jeden bei Facebook.

    07.11.20142 Kommentare

  2. Proxygen: Facebook veröffentlicht eigenes HTTP-Framework

    Proxygen

    Facebook veröffentlicht eigenes HTTP-Framework

    Das in C++ geschriebene Framework Proxygen von Facebook unterstützt HTTP/1 und SPDY, HTTP/2 soll folgen. Einen Ersatz für Apache oder Nginx bietet der Open-Source-Code trotz Server aber nicht.

    06.11.20140 Kommentare

  3. Gelesen: Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Gelesen

    Blaue Häkchen erschweren Ausreden bei Whatsapp

    Der Sender einer Whatsapp-Nachricht kann nun sehen, ob der Empfänger sie gelesen hat - das erschwert Ausreden und kommt bei vielen Nutzern gar nicht gut an.

    06.11.2014387 Kommentare

  1. .onion-Domains: Falsches Zertifikat für Tor-Facebook

    .onion-Domains

    Falsches Zertifikat für Tor-Facebook

    Einem Sicherheitsforscher ist es gelungen, ein gefälschtes Zertifikat für die .onion-URL von Facebook ausstellen zu lassen. Facebook ist seit kurzem über das Tor-Netzwerk erreichbar.

    05.11.201417 Kommentare

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

    31.10.201456 Kommentare

  3. Foto-App: Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

    Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

    Instagram hat nach Werbebildern nun auch Spots eingeführt. In den Feed kommt weiterhin nur, was zum Stil der Anwendung passt.

    31.10.20145 Kommentare

  4. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

    30.10.20144 Kommentare

  5. Quartalsbericht: Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Quartalsbericht

    Facebook macht 806 Millionen US-Dollar mit Nutzerdaten

    Facebook hat mit Werbealgorithmen, die die persönlichen Statusupdates der Nutzer analysieren, den Gewinn im dritten Quartal fast verdoppelt. Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer stieg auf 1,35 Milliarden.

    28.10.201440 Kommentare

  6. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Neelie Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

    25.10.20144 Kommentare

  7. App Rooms: Facebook macht die Foren mobil

    App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

    Facebook hat mit Rooms eine eigenständige App für anonyme Foren vorgestellt. Das Netzwerk will so die Diskussionskultur aus dem Netz aufs Smartphone holen.

    24.10.201414 Kommentare

  8. Prämien in Deutschland: BSA zahlt Kopfgeld für Hinweise auf illegale Software

    Prämien in Deutschland

    BSA zahlt Kopfgeld für Hinweise auf illegale Software

    Bislang wollte die BSA in Deutschland keine Prämien für Informanten zahlen. Jetzt hat der Verband seine Meinung geändert und winkt mit bis zu 10.000 Euro für Denunzianten.

    20.10.2014131 Kommentare

  9. Bundesjustizministerium: Bei Rachepornos drohen in Deutschland drei Jahre Haft

    Bundesjustizministerium

    Bei Rachepornos drohen in Deutschland drei Jahre Haft

    Ein neues Gesetz gegen Rachepornos wie in Großbritannien soll es in Deutschland nicht geben. Das Sexualstrafrecht sei erst kürzlich verschärft worden, erklärt das Justizministerium. In Großbritannien wehren sich Nudisten gegen das Gesetz.

    16.10.201485 Kommentare

  10. Apple und Facebook: Einfrieren von Eizellen wird in Deutschland abgelehnt

    Apple und Facebook

    Einfrieren von Eizellen wird in Deutschland abgelehnt

    Apple und Facebook wollen ihren Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen bezahlen. Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Deutschland geht das zu weit.

    16.10.2014133 Kommentare

  11. Snapchat: Sexting-Bilder stammen von Drittanbieter Snapsaved.com

    Snapchat

    Sexting-Bilder stammen von Drittanbieter Snapsaved.com

    Der Drittanbieter Snapsaved räumt bei Facebook ein, dass der Server des Angebots, das Inhalte von Snapchat abgreift, gehackt wurde.

    13.10.201460 Kommentare

  12. Umfrage: Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails

    Umfrage

    Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails

    Der Abgesang auf die E-Mail scheint noch etwas verfrüht: Zwar spielt sie bei privater Kommunikation immer weniger eine Rolle, doch einer Umfrage zufolge erwarten Verbraucher eine zunehmende Nutzung im Beruf.

    13.10.201466 Kommentare

  13. Überwachung: Google-Chef warnt vor "Ende des Internets"

    Überwachung

    Google-Chef warnt vor "Ende des Internets"

    Für Google-Chef Schmidt könnte die ausufernde Überwachung das Ende des Netzes in seiner bekannten Form bedeuten. Er berief sich dabei auch auf ein bislang nicht bekanntes Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel.

    09.10.201496 Kommentare

  14. Branch: Facebook arbeitet an App für anonyme Kommunikation

    Branch

    Facebook arbeitet an App für anonyme Kommunikation

    Facebook arbeitet laut New York Times an einer separaten App für Kommunikation ohne Klarnamenzwang. Das Team des Startups Branch soll an dem Projekt seit diesem Jahr arbeiten.

    08.10.20149 Kommentare

  15. Social Media: Whatsapp wird für Facebook fast 3 Milliarden Dollar teurer

    Social Media

    Whatsapp wird für Facebook fast 3 Milliarden Dollar teurer

    Facebook muss mit 21,8 Milliarden US-Dollar erheblich mehr für Whatsapp zahlen als im Februar angekündigt. Whatsapp-Gründer Jan Koum bekam fast 25 Millionen Facebook-Aktien zum Tageswert von 1,9 Milliarden US-Dollar.

    07.10.201434 Kommentare

  16. Gehackt: Facebook Messenger enthält versteckte Geldsendefunktion

    Gehackt

    Facebook Messenger enthält versteckte Geldsendefunktion

    Der ungeliebte Facebook Messenger enthält bereits Code, um Geld an Kontakte zu senden. Facebook will sich nicht dazu äußern, wann die Funktion freigeschaltet wird.

    06.10.201429 Kommentare

  17. Forschung im Newsfeed: Facebook will Experimente an Nutzern einschränken

    Forschung im Newsfeed

    Facebook will Experimente an Nutzern einschränken

    Facebook reagiert auf die Kritik an einem Forschungsexperiment, das für eine Psychologie-Studie im Newsfeed durchgeführt wurde. Auch in Zukunft wird es solche Experimente geben. Doch diese werden stärker reguliert. Ob es ein Einverständnis der Nutzer braucht, ist aber unklar.

    03.10.201415 Kommentare

  18. Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch

    Ello

    Das Anti-Facebook, nächster Versuch

    Keine Anzeigen, keine Klarnamenpflicht, kein Pornoverbot: Ello will anders sein als die großen sozialen Netzwerke. Facebooks neue Werbepläne könnten den Machern nutzen.

    30.09.2014100 Kommentare

  19. Bedeutungsverlust: Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr

    Bedeutungsverlust

    Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr

    Wer ein neues Gmail-Konto eröffnen wollte, wurde bislang mit einem verpflichtenden Profil bei Google Plus beglückt. Das ist nun vorbei. Doch wer andere Google-Dienste verwenden will, kommt noch nicht um eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk herum.

    22.09.201425 Kommentare

  20. Virtual-Reality-Brille: Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

    Virtual-Reality-Brille

    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

    Facebook hat einen neuen Prototypen seiner Virtual-Reality-Brille Oculus Rift vorgestellt. Das Modell Crescent Bay bietet eine bessere Grafik und ein 360-Grad-Tracking des Spielers. Wann ein marktfähiges Gerät fertig ist, steht noch immer nicht fest.

    22.09.201477 KommentareVideo

  21. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

    21.09.201440 Kommentare

  22. Mitbewohner geärgert: Böser Streich mit Facebook-Werbung

    Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

    Facebook ist bekannt für seine zielgenauen Werbeanzeigen. Um seinem neuen Mitbewohner eins auszuwischen, hat ein Computerspezialist so spezifische Banner kreiert, dass er das Streichopfer damit fast in die Paranoia getrieben hat.

    18.09.201476 Kommentare

  23. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

    16.09.20148 Kommentare

  24. Soziale Netzwerke: Apple-Chef Tim Cook plant keine Facebook-Konkurrenz

    Soziale Netzwerke

    Apple-Chef Tim Cook plant keine Facebook-Konkurrenz

    Apple will nicht erneut ein eigenes soziales Netzwerke betreiben. Apple-Chef Tim Cook hat ein Gerücht diesbezüglich dementiert und betont, wie gut die Zusammenarbeit mit Facebook und Twitter sei.

    15.09.20141 Kommentar

  25. Messaging: Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Messaging

    Whatsapp für Jugendliche wichtiger als Gespräche

    Für Jugendliche ist das mobile Chatten mit dem Smartphone wichtiger als mündliche Gespräche. Nahezu bedeutungslos sind nicht nur E-Mail und Briefe, sondern auch Chatprogramme am stationären PC geworden.

    05.09.2014177 Kommentare

  26. Oberverwaltungsgericht: Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Oberverwaltungsgericht

    Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Landesdatenschützer Thilo Weichert hat erneut einen Prozess gegen die Betreiber von Facebook-Fanpages verloren. Doch der lange Streit dürfte damit nicht zu Ende sein.

    05.09.201410 Kommentare

  27. Moovel: Daimler übernimmt umstrittene App Mytaxi

    Moovel

    Daimler übernimmt umstrittene App Mytaxi

    Daimler kauft die Taxivermittlungs-App Mytaxi, die wegen der Einführung ihres Auktionspreismodells scharf kritisiert wurde. Doch der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband freut sich über den neuen "starken Mitstreiter zur Abwehr illegaler Marktteilnehmer", und meint damit Uber.

    03.09.20145 Kommentare

  28. Sexting-Dienst: Snapchat hat 100 Millionen Nutzer

    Sexting-Dienst

    Snapchat hat 100 Millionen Nutzer

    Bei einer aktuellen Finanzierungsrunde ist herausgekommen, dass Snapchat 100 Millionen Nutzer im Monat hat. Damit kommt der Messenger langsam in den Bereich von Twitter.

    27.08.201485 Kommentare

  29. Click-Baiting: Facebook will Effekthascherei in Überschriften unterbinden

    Click-Baiting

    Facebook will Effekthascherei in Überschriften unterbinden

    Schlagzeilen, die nur neugierig machen und kaum Inhalt verraten, will Facebook künftig weniger häufig im Stream seiner Nutzer anzeigen. Eine zweite Änderung betrifft die Darstellung von Links, die nun häufiger klar erkennbar sein sollen.

    26.08.201424 Kommentare

  30. Firmenchef Jan Koum: Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Firmenchef Jan Koum

    Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer

    Whatsapp hat 600 Millionen Nutzer, die mindestens einmal im Monat aktiv sind. Damit gewinnt der Messenger-Dienst in vier Monaten erheblich hinzu.

    25.08.2014139 Kommentare

  31. Oculus Rift: Geld für gefundene Sicherheitslücken

    Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken

    Facebook hat das Bug Bounty Program auf Oculus Rift erweitert: Wer sicherheitsrelevante Hard- oder Softwarefehler findet und meldet, der erhält mindestens 500 US-Dollar als Belohnung.

    21.08.20146 KommentareVideo

  32. Bilderkennung: Tumblr will Nutzerfotos nach Markenlogos durchsuchen

    Bilderkennung

    Tumblr will Nutzerfotos nach Markenlogos durchsuchen

    Jeden Tag posten Nutzer rund 130 Millionen Fotos auf Tumblr. Nun gibt es erste Versuche, die Datenmasse für kommerzielle Zwecke auszuwerten.

    19.08.201429 Kommentare

  33. Nutzerprotest: Facebook bekommt 50.000 schlechte Messenger-Bewertungen

    Nutzerprotest

    Facebook bekommt 50.000 schlechte Messenger-Bewertungen

    Die Protestwelle gegen die Zwangsumstellung auf Facebook Messenger hat zu 50.000 schlechten Bewertungen in App Stores geführt. Damit waren 95 Prozent der Bewertungen seit Anfang August negativ.

    15.08.2014110 Kommentare

  34. Hamburg: Facebook Deutschland zieht in die Nachbarschaft von Google

    Hamburg  

    Facebook Deutschland zieht in die Nachbarschaft von Google

    Die verfeindeten Internetkonzerne Facebook und Google werden Nachbarn. Ein Umzug in Hamburg führt dazu, dass die deutschen Belegschaften sich in der Mittagspause begegnen.

    14.08.201427 Kommentare

  35. Tracking: Facebook analysiert geräteübergreifendes Nutzerverhalten

    Tracking

    Facebook analysiert geräteübergreifendes Nutzerverhalten

    Wie effektiv ist Werbung auf mobilen Geräten? Facebooks Anzeigenkunden sollen den Weg vom ersten Klick bis zum Kauf nun genauer verfolgen können.

    14.08.20148 Kommentare

  36. Nutzerprotest: Facebook-Messenger-Zwang offenbar gelockert

    Nutzerprotest

    Facebook-Messenger-Zwang offenbar gelockert

    Auf einigen Smartphones ist in der Facebook-App die Chatfunktion wieder freigegeben. Nutzer waren über den Zwang zur Nutzung der Messenger-App verärgert.

    13.08.201418 Kommentare

  37. Kinderpornografie: Deutsche Behörden entscheiden im Einzelfall über US-Hinweise

    Kinderpornografie

    Deutsche Behörden entscheiden im Einzelfall über US-Hinweise

    Bislang haben US-Provider offenbar noch keine Hinweise zu kinderpornografischem Material an deutsche Behörden geliefert. Eine Verwertung wäre nicht ausgeschlossen, obwohl das Scannen von E-Mails auf schwere Bedenken von Datenschützern stößt.

    12.08.201416 Kommentare

  38. Facebook: Nutzer kritisieren Messenger-App

    Facebook

    Nutzer kritisieren Messenger-App

    Die Zwangsumstellung auf die eigenständige Messenger-App wird für Facebook zum PR-Problem. Im App-Store hagelt es für die Anwendung derzeit schlechte Bewertungen.

    11.08.2014133 Kommentare

  39. Privatecore: Facebook kauft Startup für Server-Verschlüsselung

    Privatecore

    Facebook kauft Startup für Server-Verschlüsselung

    Facebook übernimmt das von Security-Experten von Google und VMware gegründete Startup Privatecore. Die Technologie des Softwareunternehmens soll direkt in Facebooks Server-Stack implementiert werden.

    08.08.20145 Kommentare

  40. Stellenanzeige: Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD

    Stellenanzeige

    Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD

    In den nächsten Jahren will Facebook den Linux-Netzwerkstack so optimieren, dass dieser mit dem in FreeBSD konkurrieren kann oder gar besser ist. Dazu sucht das Unternehmen einen erfahrenen Kernel-Hacker.

    07.08.201418 Kommentare

  41. Soziale Netzwerke: Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein

    Soziale Netzwerke

    Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein

    Nur 5 Prozent sind mit ihrem Chef über ein soziales Netzwerk verbunden. Viele würden eine Freundschafts- oder Kontaktanfrage ihres Chefs auf keinen Fall annehmen.

    07.08.201421 Kommentare

  42. Clouddienste: Auch Microsoft gibt Polizei Tipps zu Kinderpornografie

    Clouddienste

    Auch Microsoft gibt Polizei Tipps zu Kinderpornografie

    In den USA ist ein weiterer Fall bekannt geworden, bei dem der Hinweis eines IT-Konzerns zur Festnahme eines möglichen Pädokriminellen führte. Microsoft nannte den Behörden sogar das Facebook-Profil des Verdächtigen.

    07.08.201429 Kommentare

  43. Kindesmissbrauch: Justizministerin für Ausweitung von Googles Mail-Überwachung

    Kindesmissbrauch

    Justizministerin für Ausweitung von Googles Mail-Überwachung

    Hessens Justizministerin fordert, dass sich Mail-Anbieter der Praxis von Google anschließen, alle E-Mails und andere Dienste nach Abbildungen zu Kindesmissbrauch zu scannen. Der Provider-Verband Eco widerspricht und betont die Selbstkontrolle der Betreiber.

    06.08.201479 Kommentare

  44. Bayern: Polizei nutzt Predictive-Policing-Software gegen Einbrecher

    Bayern

    Polizei nutzt Predictive-Policing-Software gegen Einbrecher

    Bayern will die Prognosesoftware PRECOBS einsetzen. Die Predictive-Policing-Software ist bereits in der Schweiz getestet worden.

    06.08.201413 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 27
Anzeige

Verwandte Themen
Facebook Timeline, OpFacebook, ThinkUp, Xing, Friends of Wikileaks, So.cl, Myspace, Facebook, Diaspora, Sheryl Sandberg, Stayfriends, MeinVZ, Mark Zuckerberg, App Center

RSS Feed
RSS FeedSoziales Netz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de