Sipgate

Sipgate ist ein Anbieter von VoIP-Lösungen. Per Voice over IP (VoIP) können Anwender über das Internet telefonieren. Die Dienste von Sipgate können unter anderem mit einem Festnetztelefonanschluss genutzt werden, um die Telefonkosten zu verringern. Sipgate ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf.

Artikel

  1. Sipgate und Fidor Bank: DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Sipgate und Fidor Bank  

    DDoS-Angriffe waren Erpressungsversuch

    Mit dem groß angelegten DDoS-Angriff gegen Sipgate sollte Geld erpresst werden. Auch die Fidor Bank aus München war betroffen.

    27.10.201427 Kommentare

  2. Sipgate: Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

    Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

    Nachdem Sipgate über Nacht seine Dienste teilweise wiederhergestellt hatte, ist das Unternehmen am Freitagmorgen erneut einem DDoS-Angriff ausgesetzt worden. Jetzt sollen die Dienste wieder funktionieren.

    24.10.20148 Kommentare

  3. IP-Telefonie: DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    IP-Telefonie

    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

    Die Dienste des Internet-Telefonie-Anbieters Sipgate funktionieren aktuell nicht. Grund sind wiederholte DDoS-Angriffe. Auch die Webseite ist nicht erreichbar.

    23.10.201427 Kommentare

Anzeige
  1. Bundesnetzagentur: Mobilfunkbetreiber Sipgate unter Druck durch EU-Kommission

    Bundesnetzagentur

    Mobilfunkbetreiber Sipgate unter Druck durch EU-Kommission

    Sipgate ist mit seinen Mobilfunkangeboten Opfer eines alten Streits zwischen EU-Kommission und Bundesnetzagentur geworden. Das Unternehmen ist aber nur betroffen, weil es als letztes die Terminierungsentgelte festgelegt bekam.

    07.04.20142 Kommentare

  2. Kostenlose 0157-Nummer: Sipgate muss Mobilfunkdienst One wegen Telekom aufgeben

    Kostenlose 0157-Nummer

    Sipgate muss Mobilfunkdienst One wegen Telekom aufgeben

    Wegen Behinderungen durch die Deutsche Telekom und die Bundesnetzagentur muss der VoIP-Anbieter Sipgate seinen Dienst One einstellen. Der virtuelle Mobilfunkanschluss sei boykottiert worden, so das Unternehmen.

    14.05.201355 Kommentare

  3. Sipgate One: Kostenlose Rufnummer für Handys, Festnetz und Skype

    Sipgate One

    Kostenlose Rufnummer für Handys, Festnetz und Skype

    Mit Sipgate One bietet der VoIP-Spezialist Sipgate eine Rufnummer für Privatkunden an, die Gespräche ans Handy, den Festnetzanschluss und an Skype weiterleitet.

    25.01.201165 Kommentare

  1. Sipgate-VPN: Kostenloser Schutz beim Telefonieren, Surfen und Mailen

    Sipgate-VPN

    Kostenloser Schutz beim Telefonieren, Surfen und Mailen

    Sipgate-Kunden steht ab sofort ein kostenloses Virtual Private Network (VPN) zur Verfügung. Der Internettelefonieanbieter will damit VoIP-Telefonate und die Internetnutzung unterwegs absichern.

    12.11.201031 Kommentare

  2. Sipgate: VoIP fürs iPhone auch über UMTS

    Cebit Nach Aufhebung der UMTS-Restriktion durch Apple schaltet Sipgate seine VoIP-App für die Nutzung per UMTS frei. So kann mit der Applikation mittels Voice over IP per iPhone über Sipgate telefoniert werden.

    02.03.201012 Kommentare

  3. Sipgate Trunking nicht nur für Asterisk

    Cebit Der VoIP-Anbieter Sipgate unterstützt ab sofort auch SIP-Trunking zur Anbindung von Telefonanlagen über Voice over IP.

    18.02.201012 Kommentare

  4. Sipgate siegt vor Gericht gegen T-Mobile

    Vor dem Landgericht Hamburg konnte Sipgate einen gerichtlichen Erfolg gegen T-Mobile verbuchen. Das Gericht konnte nicht erkennen, wie die damals nur für entsperrte iPhones angebotene Sipgate-Software das Mobilfunknetz von T-Mobile beeinträchtigen kann. T-Mobile will gegen das Urteil in Berufung gehen.

    11.12.200913 Kommentare

  5. Sipgate - SMS weltweit für 7,9 Cent verschicken

    Der VoIP-Provider Sipgate senkt die Preise für Telefonate in 55 außereuropäische Länder sowie für den weltweiten SMS-Versand. Erst vor kurzem hatte Sipgate seine EU-Flatrate von 15 auf 28 Länder erweitert.

    19.08.200926 Kommentare

  6. Sipgate-API für webbasierte Telefonanlage geöffnet

    Die webbasierte Telefoniesoftware Sipgate Team kann nun auch an freie und kommerzielle Software angebunden werden. Dazu stellt der Voice-over-IP-Anbieter (VoIP) Sipgate nun ein eigenes API zur Verfügung.

    15.07.20098 Kommentare

  7. Sipgate lädt zum Betatest einer neuen Firmenlösung

    Der VoIP-Provider Sipgate startet einen Betatest für seine neue Businesslösung. Der webbasierte Dienst soll es Firmen erlauben, ihre Mitarbeiter auch über Standorte hinweg individuell mit Telefonie, Fax und Anrufbeantwortern inklusive der Rufnummern und Durchwahlen auszustatten.

    05.03.20094 Kommentare

  8. Sipgate unterstützt HD-Telefonie mit G.722

    Der VoIP-Anbieter Sipgate unterstützt ab sofort den Sprachcodec G.722 in seinem Netz. Dieser verspricht eine sehr hohe Sprachqualität, setzt aber eine entsprechende Unterstützung durch die verwendeten Telefone voraus.

    05.02.200947 Kommentare

  9. Nächste Runde im Streit T-Mobile gegen Sipgate

    Der Mobilfunkbetreiber T-Mobile hat dem VoIP-Anbieter Sipgate per einstweilige Verfügung untersagen lassen, Werbung für seine VoIP-Software für das iPhone zu machen. In einem anderen Fall konnte sich T-Mobile nicht gegen Sipgate durchsetzen, ein Einspruch gegen eine einstweilige Verfügung von Sipgate wurde abgewiesen.

    10.09.20089 Kommentare

  10. Gericht untersagt T-Mobile Werbeslogan für iPhone-Tarif

    Das Hamburger Landgericht hat dem Mobilfunkanbieter T-Mobile verboten, die iPhone-Complete-Tarife weiter damit zu werben, dass Nutzer einen Internetzugang mit unbegrenzter Datenflatrate bekämen. Entgegen dieser Ankündigung schränkt T-Mobile die Internetnutzung über das iPhone ein. Dagegen klagte der VoIP-Anbieter Sipgate und hatte Erfolg.

    28.07.200829 Kommentare

  11. Sipgate stellt VoIP-Software für das iPhone bereit

    Der VoIP-Anbieter Sipgate hat eine Software bereitgestellt, mit der iPhone-Nutzer über das Internet telefonieren können. Die Betaversion der VoIP-Software kann kostenlos von der Website heruntergeladen werden. Die finale Version kündigte Sipgate für das "offene iPhone" an.

    05.06.200814 Kommentare

  12. Preisrutsch: Mobiltelefon mit WLAN-VoIP für 86,- Euro

    Preisrutsch: Mobiltelefon mit WLAN-VoIP für 86,- Euro

    Der VoIP-Provider Sipgate bietet das Dual-Mode-Handy "Pirelli DP-L10" zu einem Drittel des normalen Preises an und verlangt dafür mit Versandgebühren 86,- Euro. Dabei handelt es sich um ein GSM-Triband-Handy, das per WLAN als VoIP-Telefon genutzt werden kann. Das Mobiltelefon kommt ohne SIM-Lock und ist somit in allen deutschen Mobilfunknetzen nutzbar.

    10.04.200835 Kommentare

  13. Sipgate: Keine verschlechterte Sprachqualität bei VoIP

    Zwischen der Deutschen Telekom und dem VoIP-Anbieter Sipgate ist ein Streit um Netzneutralität sowie die Sprachqualität von Telefonaten über das Internet entbrannt. Sipgate widerspricht der Darstellung, dass eine steigende Netzbelastung eine Verschlechterung der Sprachqualität von VoIP-Telefonaten nach sich ziehe.

    21.02.200838 Kommentare

  14. VoIP-Anbieter Sipgate mit kostenlosem API

    Der VoIP-Anbieter Sipgate öffnet seine Plattform und bietet Entwicklern ein kostenloses API an, mit dem Funktionen wie VoIP, Fax und SMS in eigene Applikationen integriert werden können. Zugleich veröffentlichte Sipgate Beispiele sowie ein Firefox-Plug-In als Open Source.

    10.09.200713 Kommentare

  15. Sipgate vereinfacht Fax-Versand

    Mit "Sipgate Faxdrucker" will der VoIP-Anbieter Sipgate das Faxen für Windows-Nutzer vereinfachen. Der neue Druckertreiber ermöglicht den direkten Fax-Versand unmittelbar aus allen Programmen heraus, ohne dass ein Fax-Modem oder Ähnliches benötigt wird.

    08.05.200726 Kommentare

  16. VoIP-Plugin für Firefox

    Sipgate bietet ab sofort ein Plug-In für Firefox an, um direkt aus dem Webbrowser heraus VoIP-Anrufe abzuwickeln. Damit sollen sich Rufnummern auf Webseiten direkt anrufen lassen und der Zugriff auf das Sipgate-Konto wird damit vereinfacht.

    03.05.200730 Kommentare

  17. Sipgate erlaubt Mitnahme von Ortsrufnummern

    Sipgate bietet jetzt offiziell die Möglichkeit, die eigene Ortsnetzrufnummer zu Sipgate zu portieren und diese damit zur Internettelefonie zu nutzen. Bis zum 30. Juni 2007 ist die Rufnummernmitnahme kostenlos.

    19.04.20078 Kommentare

  18. Sipgate mit neuen kostenlosen VoIP-Funktionen

    Sipgate stattet seine kostenlosen VoIP-Anschlüsse mit drei neuen Funktionen aus. So ist nun eine Rufweiterleitung möglich, die ausgehende Rufnummer lässt sich gezielt setzen und bei Gesprächen im eigenen Ortsnetz kann auf die Vorwahl verzichtet werden.

    30.11.200620 Kommentare

  19. Sipgate: 15-Länder-Flatrate für 8,90 Euro im Monat

    Bereits zur CeBIT angekündigt, bietet Sipgate nun eine 15-Länder-Flatrate für 8,90 Euro an. Der Tarif "Sipgate flat" des VoIP-Anbieters erlaubt unbegrenzte Festnetz-Telefonate in 15 europäische Länder.

    01.06.200617 Kommentare

  20. Sipgate: Telefon-Flatrate ab 6,90 Euro im Monat

    Schon weit vor der CeBIT kündigte der VoIP-Anbieter Sipgate neue Tarife und Funktionen rund um sein Voice-over-IP-Angebot an. "Sipgate Plus" umfasst einen Fax-Dienst sowie verbilligte Festnetztelefonate. Mit "Sipgate Flat" hat das Unternehmen nun auch eine Telefon-Flatrate ab 6,90 Euro im Programm.

    06.03.200621 Kommentare

  21. Sipgate-Crypto verschlüsselt VoIP (Update)

    Sipgate will als erster Anbieter seinen Kunden eine verschlüsselte und sicherere Kommunikation über VoIP bieten und kündigt dazu "Sipgate-Crypto" zur Verschlüsselung von VoIP-Telefonate an. Zudem wird es mit Sipgate-Plus einen neuen Tarif mit drei Rufnummern und Fax-Funktion geben, auch eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz wurde angekündigt.

    01.02.200610 Kommentare

  22. Sipgate führt elektronische Rechnungssignatur ein

    Anbieter gehen zunehmend dazu über, Rechnungen nach Möglichkeit nur noch digital zur Verfügung zu stellen, lassen sich doch so erhebliche Kosten sparen. Finanzämter akzeptieren einfache "Online-Rechnungen" nicht. Darauf reagiert nun der VoIP-Anbieter Sipgate und führt eine elektronische Rechnungssignatur ein.

    01.09.20056 Kommentare

  23. VoIP-Anbieter Sipgate kurz nicht erreichbar (Update)

    Der netzunabhängige Anbieter von Internet-Telefonie-Produkten Sipgate hatte heute Vormittag kurzzeitig mit einem technischen Problem zu kämpfen, mittlerweile ist der Dienst aber wieder erreichbar.

    24.08.200511 Kommentare

  24. Berlin hat bei VoIP die Nase vorn

    Bei Sipgate hat in Sachen VoIP die Hauptstadt die Nase vorn. In diesem Vorwahlbereich zählt der VoIP-Anbieter die meisten Kunden: 11.000. Das Ergebnis stellt aber keine große Überraschung dar, dürfte die Hauptstadt doch wohl über die Vorwahl mit den meisten Telefonanschlüssen in Deutschland verfügen.

    23.08.20055 Kommentare

  25. Sipgate startet bundesweite Notruflösung für VoIP

    Der VoIP-Anbieter Sipgate startet eine bundesweite Notruflösung, mit der die eigenen Kunden in Deutschland Notrufe absetzen können. Zur Verfügung stehen sowohl die in Europa einheitliche Notrufnummer 112 als auch die deutsche Sondernummer 110.

    11.07.200520 Kommentare

  26. Sipgate bietet WLAN-VoIP-Telefon von UTStarcom

    Sipgate bietet WLAN-VoIP-Telefon von UTStarcom

    Das Anfang des Jahres auf der CES 2005 in den USA vorgestellte WLAN-VoIP-Telefon F-1000 von UTStarcom wird ab sofort von sipgate in Deutschland angeboten. Mit dem F-1000 kann man sich in beliebigen WLAN-Hotspots einbuchen und ist so auch unterwegs über seine VoIP-Rufnummer erreichbar.

    04.07.200516 Kommentare

  27. Call-by-Call zu VoIP für 0,99 Cent pro Minute

    Der VoIP-Anbieter Sipgate schaltet sein Netz mit dem Call-by-Call-Anbieter 01056 zusammen. Damit können Festnetzkunden der T-Com unter Verwendung der entsprechenden Call-by-Call-Vorwahl für 0,99 Cent pro Minute zu Sipgate-Anschlüssen telefonieren.

    10.06.200510 Kommentare

  28. Sipgate realisiert bundesweiten Notruf über VoIP

    In Kürze sollen sipgate-Kunden bundesweit Notrufe über ihr Internettelefon kostenlos absetzen können. Die Testphase schließt sipgate nach eigenem Bekunden in wenigen Wochen ab. Zur Verfügung stehen werden sowohl die in Europa einheitliche Notrufnummer 112 als auch die deutsche Sondernummer 110.

    11.03.20059 Kommentare

  29. VoIP-Anbieter sipgate jetzt in 1.000 Ortsnetzen

    Der Internettelefonie-Anbieter sipgate hat weitere 850 Ortsnetze erschlossen, in denen er Kunden nun Rufnummern anbieten kann. Insgesamt stellt sipgate nun Ortsnetzrufnummern für VoIP-Dienste in 1.000 Ortsnetzen bereit.

    19.01.200511 Kommentare

  30. Sipgate erweitert VoIP-Netz auf 145 Städte

    Der VoIP-Anbieter sipgate hat sein Netz um 131 weitere Vorwahlgebiete ausgebaut und kann nun in 145 Städten kostenlose Telefongespräche über das Internet anbieten. Nutzer sind dabei unter normalen Ortsnetzrufnummern erreichbar.

    04.01.20050 Kommentare

  31. VoIP-Anbieter schalten Netze zusammen

    Web.de, freenet und Sipgate schalten ihre VoIP-Netze (Voice over IP) zusammen, so dass die Kunden der Anbieter künftig untereinander kostenlos telefonieren können. Die Unternehmen erwarten darüber hinaus durch mögliche weitere Peering-Partner eine zusätzliche Dynamik in der Marktentwicklung.

    08.12.20040 Kommentare

  32. Reg TP geht gegen VoIP-Anbieter vor

    Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP) geht gegen die Vergabe von Ortsnetzrufnummern an nicht am jeweiligen Ort ansässige Telefonkunden durch Voice-over-IP-Anbieter (VoIP) vor. Betroffen sind die Dienste Sipgate und Nikotalk von Indigo Networks und Econo Deutschland.

    20.08.20040 Kommentare

  33. VoIP-Netze von freenet.de und sipgate.de finden Anschluss

    Die freenet.de AG und die hinter sipgate.de stehende Indigo Networks GmbH haben ihre VoIP-Telefonnetze zusammengeschaltet. Die Server der Unternehmen erkennen automatisch, ob es sich bei den gewählten Rufnummern um Teilnehmer der Partnernetze handelt - die Gespräche bleiben kostenfrei.

    03.06.20040 Kommentare

  34. Sipgate: IP-Telefonie für jeden Breitbandanschluss

    Indigo Networks bietet unter Sipgate.de den ersten deutschen, mit jedem Breitband-Internet-Anschluss einsetzbaren Internet-Telefonanschluss an. Bisher gab es nur an bestimmte Provider gebundene Voice-over-IP-Anschlüsse, die über Gateways auch mit dem normalen Telefonnetz verbunden sind.

    04.02.20040 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Crysis 2
    PC-Spieler enttäuscht wegen Xbox-360-Demo (Update)
    Crysis 2: PC-Spieler enttäuscht wegen Xbox-360-Demo (Update)

    Crytek hat eine Demoversion des Multiplayermodus veröffentlicht - aber nur für die Xbox 360. Insbesondere leidenschaftliche PC-Spieler äußern sich darüber im offiziellen Forum enttäuscht.
    (Crysis 2 Xbox 360)

  2. Freier Flash Player
    Gnash 0.8.10 verbessert Qt4-Oberfläche
    Freier Flash Player: Gnash 0.8.10 verbessert Qt4-Oberfläche

    Das aktuelle Gnash 0.8.10 bringt eine überarbeitete Unterstützung für seine Qt4-Oberfläche mit. Außerdem wurden einige Fehler korrigiert. Gnash ist eine Open-Source-Variante des Flash Player von Adobe.
    (Flash Player 10)

  3. Microsoft Kinect Hack
    Übi macht die Wand zum Touchscreen
    Microsoft Kinect Hack: Übi macht die Wand zum Touchscreen

    "Wir können jede Oberfläche in einen Touchscreen verwandeln", verspricht Übi Interactive. Dazu nutzt das Münchner Startup den Kinect-Sensor und einen Beamer.
    (Kinect)

  4. Forza Horizon angespielt
    GTA für Rennsportler
    Forza Horizon angespielt: GTA für Rennsportler

    Eine riesige offene Welt, Radiosender für jeden Musikgeschmack und rasante Rennen mit Abwechslung: Das nächste Forza unterscheidet sich deutlich von seinem Vorgänger. Golem.de hat Horizon angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    (Forza Horizon)

  5. Razr I im Test
    Intel-Smartphone mit guter Akkulaufzeit
    Razr I im Test: Intel-Smartphone mit guter Akkulaufzeit

    Motorola hat sein erstes Android-Smartphone mit einer CPU von Intel vorgestellt. Sie hat nur einen Kern, unterstützt aber Hyperthreading und arbeitet mit 2 GHz. Einschränkungen bei der App-Auswahl gibt es nur wenige. Die Akkulaufzeit ist erstaunlich gut.
    (Motorola Razr I Test)

  6. Test Aliens Colonial Marines
    Angriff der Spaßfressermonster
    Test Aliens Colonial Marines: Angriff der Spaßfressermonster

    Was ist eigentlich zwischen dem zweiten und dem dritten Alien-Film passiert? Dieses Rätsel möchte Gearbox mit Aliens Colonial Marines lösen - leider. Nach dem Test kommt es uns gar nicht mehr so schlimm vor, mit der Wissenslücke zu leben.
    (Aliens Colonial Marines)

  7. Die Sims 4 Angespielt
    Oberweite, Übergewicht und Emotionen auf Knopfdruck
    Die Sims 4 Angespielt: Oberweite, Übergewicht und Emotionen auf Knopfdruck

    Auch gestandene Shooter-Fans mussten beim Ausprobieren von Die Sims 4 kichern - dank der vielfältigen neuen Möglichkeiten des Editors und des massiven Einsatzes von Gefühlen.
    (Sims 4)


Verwandte Themen
Snom, Telefonanlage, SIP, VoIP, DoS, LG Hamburg, Cebit 2010, DHCP, Freenet

RSS Feed
RSS FeedSipgate

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de