SIP - Session Initiation Protocol

Artikel

  1. Antisipate: GNU Free Call stellt GUI-Client vor

    Antisipate

    GNU Free Call stellt GUI-Client vor

    Das als freie Skype-Alternative gestartete GNU-Free-Call-Projekt stellt erste Arbeiten am grafischen Client vor. Die VoIP-Anwendung soll verschlüsselte Kommunikation in einem P2P-Netz ohne zentrale Kontenverwaltung ermöglichen und im kommenden Winter verfügbar sein.

    16.09.201317 Kommentare

  1. LCOS 8.62 SU6: Patch gegen SIP-Sicherheitslücke in Lancom-VoIP-Routern

    LCOS 8.62 SU6

    Patch gegen SIP-Sicherheitslücke in Lancom-VoIP-Routern

    Lancom warnt vor einer Sicherheitslücke in einigen Routern der VoIP-Serie. Wer einen 1722, 1723, 1724 oder 1823 mit dem Zusatz VoIP einsetzt, sollte umgehend die Aktualisierung auf LCOS 8.62 SU6 durchführen, empfiehlt der Hersteller.

    22.01.20133 Kommentare

  2. Freie Telefonanlage: Asterisk 11 mit WebRTC und Long-Term-Support

    Freie Telefonanlage

    Asterisk 11 mit WebRTC und Long-Term-Support

    Die freie Telefonanlagensoftware Asterisk ist in der Version 11 erschienen, die langfristig unterstützt werden soll. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von WebRTC zur Echtzeitkommunikation direkt aus dem Browser.

    05.11.20126 Kommentare

Anzeige
  1. WebRTC von Google: Freies HTML5-Framework zur Echtzeitkommunikation

    WebRTC von Google

    Freies HTML5-Framework zur Echtzeitkommunikation

    Mit WebRTC hat Google ein HTML5-Framework für Echtzeitkommunikation unter einer BSD-ähnlichen Lizenz veröffentlicht. WebRTC bietet einfache HTML- und Javascript-APIs für die Entwicklung von webbasierten Videotelefonie- und SIP-Anwendungen.

    01.06.20113 Kommentare

  2. GNU Telephony: Sip Witch Server in erster stabiler Version

    GNU Telephony

    Sip Witch Server in erster stabiler Version

    Eine freie Alternative zu Skype soll GNU Free Call der Free Software Foundation werden: Version 1.0 des GNU SIP Witch Server ist fertig, eine erste Version des passenden Clients wurde ebenfalls veröffentlicht.

    16.05.201110 Kommentare

  3. GNU Telephony: Sicher Telefonieren per SIP

    GNU Telephony

    Sicher Telefonieren per SIP

    Das GNU-Projekt kündigt GNU Free Call an. Damit sollen sichere Peer-to-Peer-Verbindungen für VoIP über SIP genutzt werden können - ähnlich einfach wie bei Skype.

    15.03.201134 Kommentare

  1. Flash Media Gateway

    Adobe Flash und Air bandeln mit SIP an

    Mit dem Flash Media Gateway (FMG) stellt Adobe eine noch experimentelle Erweiterung für den Flash Media Server vor, die es mit Adobe Flash oder Air realisierten Applikationen erlaubt, mit SIP-Geräten zu kommunizieren. Damit ist es möglich, VoIP-Telefone im Browser zu führen.

    28.10.20104 Kommentare

  2. Freie Telefonanlage: Asterisk 1.8 LTS für Google Talk und Voice

    Freie Telefonanlage

    Asterisk 1.8 LTS für Google Talk und Voice

    Die freie Telefonanlage Asterisk unterstützt mit Version 1.8 auch die Google-Dienste Talk und Voice. Zudem kann Asterisk mit verschiedenen Kalenderformaten verwendet werden.

    25.10.20109 Kommentare

  3. Skype Connect 1.0: Skype für SIP-basierte Telefonanlagen

    Skype Connect 1.0

    Skype für SIP-basierte Telefonanlagen

    Unter dem Namen Skype Connect 1.0 bietet Skype ab sofort eine SIP-Anbindung für Telefonanlagen an. Die als Skype-für-SIP entwickelte Lösung erlaubt es Unternehmen, ihre bestehenden Telefonanlagen mit Skype für aus- und eingehende Gespräche zu verbinden.

    31.08.20104 KommentareVideo

  4. Softwarehersteller: Intergraph für 2,13 Milliarden US-Dollar verkauft

    Softwarehersteller

    Intergraph für 2,13 Milliarden US-Dollar verkauft

    Um die Software von Intergraph in seine Messinstrumente integrieren zu können, kauft der schwedische Konzern Hexagon das Unternehmen Intergraph. Alle Messdaten im Unternehmen sollen so auf einer Plattform verfügbar werden.

    08.07.20100 Kommentare

  5. Skype über SIP-Telefonanlagen nutzen

    Unternehmen können nun mit ihren SIP-basierten Telefonanlagen Telefongespräche auch über Skype führen. Das noch in der Betaphase befindliche "Skype für SIP" richtet sich an Unternehmen jeder Größe.

    03.12.200912 Kommentare

  6. Rambus kauft Patente für Multichip-Module in Handys

    Mit Macht drängt die Technologieschmiede Rambus in den Markt für mobile Geräte und hat dafür nun Know-how zugekauft. Patente des US-Unternehmens Inapac sollen nun dabei helfen. Die Technologien sind bereits in einigen weitverbreiteten Handys zu finden.

    09.04.20098 Kommentare

  7. OpenSky telefoniert mit Skype

    Mit OpenSky sollen sich Skype-Nutzer von jedem Mobiltelefon, Browser oder VoIP-Telefon aus anrufen lassen. Textmitteilungen lassen sich so auch übermitteln. OpenSky ist damit als Alternative zu Skype for SIP positioniert.

    24.03.200911 Kommentare

  8. Skype For SIP für Unternehmen

    Mit dem Start der Betaversion von Skype For SIP drängt Skype verstärkt in den Markt für Unternehmenskommunikation. Unternehmen sollen mit dem Dienst über ihre Telefonanlagen Gespräche in Fest- und Mobilfunknetze mittels Skype führen können.

    23.03.200925 Kommentare

  9. Logitech kauft Videotelefoniedienst SightSpeed

    Der Schweizer Computerzubehör-Hersteller Logitech kauft den Betreiber des Video- und Sprachtelefoniedienstes SightSpeed. Für das US-Unternehmen fließen 30 Millionen US-Dollar in bar.

    29.10.20084 Kommentare

  10. Zyxel: WLAN-Überwachungskamera mit Telefonanschluss

    Zyxel hat mit der V750W eine Überwachungskamera mit WLAN-Anschluss vorgestellt, die per Internetverbindung (SIP, Session Initiation Protocol) gesteuert werden kann. Sogar anrufen kann man die Kamera - und auch gleich ein Gespräch führen, denn neben einem Mikrofon wurde auch ein Lautsprecher eingebaut.

    16.06.20088 Kommentare

  11. Vorschau auf Glassfish v3

    Sun hat eine Technology Preview des Application Servers Glassfish v3 veröffentlicht. Darin kommt eine neue modulare Architektur zum Einsatz, um optimierte Java-Versionen verwenden zu können. Mit dem Glassfish Communications Server hat Sun zudem einen Server für das Session Initiation Protocol (SIP) angekündigt.

    08.05.200810 Kommentare

  12. Linksys: VoIP-Telefon mit Farbdisplay für den Schreibtisch

    Linksys hat ein neues VoIP-Telefon vorgestellt, das für den Geschäftsanwender gedacht ist und mit gleich sechs unabhängig voneinander programmierbaren Leitungen ausgerüstet ist sowie über ein großes Farbdisplay verfügt. Das Gerät ist für SIP-basierte Voice-over-IP-Lösungen gedacht.

    22.06.200713 Kommentare

  13. Nokia N80: VoIP per Gizmo

    Käufer des "Nokia N80 Internet Edition" bekommen mit dem Handy auch gleich SIPPhones Internet-Telefonie-Software Gizmo mitgeliefert. Darüber können Gizmo-Kunden kostenlos miteinander und mit Nutzern anderer SIP-2.0-Clients telefonieren - zumindest wenn eine UMTS-Flatrate oder WLAN vorhanden sind.

    29.11.200616 Kommentare

  14. Intergraph für 1,3 Mrd. Dollar an Investment-Firmen verkauft

    Der bis Mitte der neunziger Jahre erfolgreiche Hersteller von Grafik-Workstations Intergraph wird von einem Konsortium aus Finanzunternehmen aufgekauft. Die Anleger erhalten eine großzügige Entschädigung und die neuen Eigentümer wollen das Unternehmen weiterführen.

    01.09.20062 Kommentare

  15. Freier VoIP-Server OpenSER in neuer Version

    Der SIP-Server OpenSER ist jetzt in der Version 1.1 verfügbar, die unter anderem das NAPTR-Protokoll unterstützt. Auch Load Balancing mit Ausfallsicherung bietet die Software in der neuen Version. Die Applikation läuft unter Linux, BSD und Solaris.

    11.07.20060 Kommentare

  16. Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate nun auch unter Windows

    PGP-Erfinder Philip Zimmermann hat seine Zfone getaufte Anwendung zur Verschlüsselung von Internet-Telefonaten nun auch in einer Version für Windows veröffentlicht. Anders als bei PGP setzt Zfone nicht auf öffentliche Schlüssel und Zertifizierungsstellen, sondern wickelt die Schlüsselüberprüfung direkt zwischen den Clients ab.

    22.05.200611 Kommentare

  17. 4G: Billig-Telefonierer-Netzwerk von Truphone

    Die Telefongesellschaft Truphone aus Großbritannien will sich im Markt mit einem Netzwerk der nächsten Generation positionieren. Gespräche könnten damit sehr viel günstiger werden, als es derzeit üblich ist. Erreicht werden soll dies dadurch, dass die Kunden mit ihrem Handy über WLAN und das Internet telefonieren. Sobald sie jedoch das WLAN verlassen, schaltet das Mobiltelefon automatisch auf GSM-Netzbetrieb um. Truphone spricht bei dieser Technik von 4G und präsentiert sich als ersten 4G-Netzbetreiber. Getestet wurde diese Art der Telefonie mit dem Nokia E61.

    09.05.20066 Kommentare

  18. Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    Zfone verschlüsselt VoIP-Telefonate

    PGP-Erfinder Philip Zimmermann hat mit Zfone ein Programm für verschlüsselte Internettelefonie veröffentlicht. Anders als PGP bei der Verschlüsselung von E-Mails ist Zfone nicht von öffentlichen Schlüsseln oder Zertifizierungsstellen abhängig. Stattdessen wird die Schlüsselüberprüfung direkt zwischen den Clients abgewickelt, so dass sie mit jedem Server funktioniert. Momentan befindet sich Zfone noch in der Betaphase.

    15.03.200620 Kommentare

  19. VoIP-Software Ekiga 2.0 veröffentlicht

    Die VoIP- und Videokonferenz-Software Ekiga ist in Version 2.0 erschienen und bietet volle Unterstützung für die Protokolle SIP und H.323. Die ehemals als GnomeMeeting entwickelte Software kann Anrufe weiterleiten und soll eine gute Sprachqualität bieten. Dabei ist auch eine Funktion zum Unterdrücken von Echos integriert.

    13.03.200618 Kommentare

  20. OpenSER - AVM unterstützt freien SIP-Server

    AVM will die Qualitätssicherung bei Voice over IP weiter ausbauen und dazu künftig auch die "SIP Express Router" (SER) des Open-Source-Projektes OpenSER einbeziehen. Als ersten Schritt der Zusammenarbeit hat der Berliner Hersteller von Netzwerk-Hardware dem OpenSER-Projekt Quellcode-Bestandteile unter GPL-Lizenz bereitgestellt.

    23.02.20064 Kommentare

  21. Erste Beta der VoIP-Software Ekiga erschienen

    Die ehemals als GnomeMeeting bekannte VoIP- und Videokonferenz-Software Ekiga nähert sich Version 2.0 und wartet unter anderem mit voller Unterstützung für die Protokolle SIP und H.323 auf. Dabei können Anrufe auch weitergeleitet oder gehalten werden und Ekiga soll in Verbindung mit NAT-Routern besser funktionieren. Auch die Benutzeroberfläche erfuhr diverse Änderungen.

    20.01.200618 Kommentare

  22. Fritz!Box soll VoIP-Anbieter über Sprachqualität informieren

    Zusammen wollen AVM und iptelorg die Qualität von Internettelefonie verbessern. Dazu soll AVMs Fritz!Box künftig die SIP Express Router von iptelorg am Ende jedes Gesprächs mit Informationen zur Sprachqualität versorgen, so dass sich VoIP-Anbieter ein besseres Bild über die Qualität ihres Netzes machen können.

    07.12.20057 Kommentare

  23. Qtopia Phone Edition 2.2 kann VoIP

    Trolltechs Software-Plattform für Mobiltelefone, Qtopia Phone Edition, ist in der Version 2.2 erschienen und unterstützt nun Voice over IP (VoIP). Darüber hinaus ist die Plattform in weiteren Sprachen verfügbar, unterstützt MP3-Streaming und bietet eine verbesserte Oberfläche.

    29.11.20051 Kommentar

  24. ICE: Microsoft und Cisco wollen VoIP vereinfachen

    Microsoft und Cisco wollen die Kommunikation per Voice over IP (VoIP) durch NAT-Firewalls vereinfachen und kündigen dazu gemeinsam die Unterstützung von Interactive Connectivity Establishment (ICE) an, ein Protokoll, das derzeit von der IETF entwickelt wird.

    10.11.20057 Kommentare

  25. Swyx: IP-Telefonanlage spricht nun auch SIP

    Der VoIP-Spezialist Swyx bringt seine IP-Telefonanlage SwyxWare in der Version 5.0 auf den Markt, die nun auch mit "SIP Business Connectivity" aufwartet. Damit wird Unternehmenskunden die Verbindung zu Anbietern von Internet-Telefonie ermöglicht.

    02.09.20051 Kommentar

  26. VoIP-Software Gizmo erhält direkt Anbindung an Google Talk

    Das US-Unternehmen SIPphone hat die bereits angekündigte VoIP-Telefon-Software Gizmo sowohl für Windows, Linux als auch MacOS X in der Version 1.0 veröffentlicht. Damit können Telefonate am Computer via VoIP über das standardisierte SIP-Protokoll geführt werden. Zugleich kündigte SIPphone eine enge Kooperation mit Google Talk an.

    26.08.200513 Kommentare

  27. PGP-Erfinder will VoIP-Telefonate verschlüsseln

    Schon 1995/96 versuchte sich Philip Zimmermann, der Erfinder der erfolgreichen PGP-Verschlüsselung, mit PGPfone an einer Software für verschlüsselte Internet-Telefonie. Damit war Zimmermann nach eigenem Bekunden aber etwas früh dran; sein neues Projekt zFone soll mit der heutigen größeren Bandbreite und VoIP-Protokollen wie SIP und RTP mehr Verbreitung finden.

    01.08.200517 Kommentare

  28. Zultys mit schnurlosem Voice-over-IP-Telefon

    Zultys mit schnurlosem Voice-over-IP-Telefon

    Das US-Unternehmen Zultys hat ein WLAN-Telefon angekündigt, dass zur VoIP-Telefonie (Voice-over-IP) genutzt werden kann. Das WIP 2 läuft auf einem Echtzeit-Linux-Betriebssystem und soll mit allen IP-Telefonsystemen kompatibel sein, die SIP (Session Initiation Protocol) verwenden.

    27.07.20056 Kommentare

  29. Sipgate bietet WLAN-VoIP-Telefon von UTStarcom

    Sipgate bietet WLAN-VoIP-Telefon von UTStarcom

    Das Anfang des Jahres auf der CES 2005 in den USA vorgestellte WLAN-VoIP-Telefon F-1000 von UTStarcom wird ab sofort von sipgate in Deutschland angeboten. Mit dem F-1000 kann man sich in beliebigen WLAN-Hotspots einbuchen und ist so auch unterwegs über seine VoIP-Rufnummer erreichbar.

    04.07.200516 Kommentare

  30. VoIP - Swyx setzt auf SIP

    Swyx will den Nutzern seiner VoIP-Telefonanlagen mehr Flexibilität bieten und erweitert seine Software SwyxWare in der Version 4.40 um SIP-Unterstützung (Session Initiation Protocol). Das Protokoll wird vor allem im privaten Bereich der Internettelefonie genutzt.

    15.03.20050 Kommentare

  31. UTStarcom stellt WLAN-IP-Telefon vor

    Das US-Telefonunternehmen Vonage und der IP-Telefonhersteller UTStarcom haben auf der CES 2005 ein tragbares Telefon vorgestellt, das per WLAN eine Voice-over-IP-Verbindung per Session Initiation Protocol (SIP) aufbauen kann. Äußerlich sieht das Gerät wie ein gewöhnliches tragbares Telefon aus.

    05.01.20050 Kommentare

  32. 3Com bietet neue Generation von Voice over IP-Telefonie an

    3Com hat seine IP-Telefonie-Produkte VCX (Voice Core Exchange)-V7000 nun auch in Europa im Angebot. Die neue Generation von Internet-Telefonie-Lösungen basiert auf dem SIP Standard (Session Initiation Protocol) und richtet sich an Unternehmen mit mindestens 10.000 Telefonanschlüssen. Die VCX Lösungen verbinden die Telefonanlage eines Unternehmens mit bestehenden LANs und WANs.

    12.10.20040 Kommentare

  33. MS-Messaging-Server spricht mit AIM, ICQ und Yahoo Messenger

    Microsoft, AOL und Yahoo haben sich zwar noch nicht dazu entschließen können, dass alle Nutzer ihrer Instant Messager untereinander kommunizieren können. Doch zumindest für auf Instant Messaging setzende Unternehmenskunden soll der kommende Microsoft Office Live Communications Server 2005 nun helfen, mit dem MSN-Messenger auch die AOL-Messenger AIM und ICQ sowie den Yahoo Messenger erreichen zu können.

    15.07.20040 Kommentare

  34. AVM: Neue Fritz!Box Fon unterstützt VoIP

    AVM kündigt mit Fritz!Box Fon ein Gerät an, das Internet-Telefonie und DSL-Surfen verbinden soll. Dabei kann mit vorhandenen analogen Telefonen über das Internet telefoniert werden.

    22.06.20040 Kommentare

  35. Microsoft kündigt Live Communications Server 2005 an

    Microsoft startet den Beta-Test für den neuen Office Live Communications Server 2005, kurz LCS 2005, der unter dem Codenamen "Vienna" entwickelt wurde. Der LCS 2005 soll Instant Messaging (IM) in Unternehmen tragen und sich in Unternehmensapplikationen integrieren lassen.

    05.05.20040 Kommentare

  36. WLAN-Handy von ZyXEL auf der CeBIT 2004

    WLAN-Handy von ZyXEL auf der CeBIT 2004

    Der Netzwerk-Hardware-Hersteller ZyXEL hat sein erstes Voice-over-IP-Produkt angekündigt: Das "Prestige 2000W VoIP Wi-Fi Phone" getaufte WLAN-Handy soll sowohl für Heim- als auch für Büro-Einsatz geeignet sein und VoIP-Dienste mobil nutzbar machen - zumindest dann, wenn sich ein 802.11b-fähiger WLAN-Access-Point in der Nähe befindet.

    10.03.20040 Kommentare

  37. Cisco: Video-Telefonie-Lösung auf IP-Basis vorgestellt

    Als Teil seines IP-Communications-Portfolios hat Cisco die Software CallManager 4.0 für IP-Video-Telefonie vorgestellt. Die Lösung basiert auf AVVID (Architecture for Voice, Video and Integrated Data) und bietet Conferencing- und Sicherheitsfunktionen sowie Erweiterungen für die System-Migration. Mit dem System soll Videotelefonie über das Internet für den Benutzer so einfach werden wie ein Telefonanruf.

    20.02.20040 Kommentare

  38. Sipgate: IP-Telefonie für jeden Breitbandanschluss

    Indigo Networks bietet unter Sipgate.de den ersten deutschen, mit jedem Breitband-Internet-Anschluss einsetzbaren Internet-Telefonanschluss an. Bisher gab es nur an bestimmte Provider gebundene Voice-over-IP-Anschlüsse, die über Gateways auch mit dem normalen Telefonnetz verbunden sind.

    04.02.20040 Kommentare

  39. Telefonbuch fürs Bildtelefon: Neuer Videokonferenz-Standard

    Die ITU hat den neuen Videokonferenz-Industriestandard H.350 abgesegnet, der den Videokonferenz-Markt durch Vereinfachung und Kostensenkung der entsprechenden Systeme beleben soll. H.350 besteht genauer gesagt aus mehreren Standards, die es Nutzern ermöglichen sollen, die Video- oder Voice-over-Internet-Protokoll-Adresse anderer Teilnehmer zu finden, ähnlich einer E-Mail-Adresse oder normalen Telefonnummer.

    14.10.20030 Kommentare

  40. Agere entwickelt neue Chips für WLAN-Mobiltelefone

    Agere entwickelt neue Chips für WLAN-Mobiltelefone

    Agere Systems hat einen neuen Chipsatz angekündigt, mit dem sich stromsparendere drahtlose IP-Telefone für WLANs entwickeln lassen sollen. Der nun vorgestellte Wireless-VoIP-Telefon-Chipsatz bietet laut Agere Unterstützung für Kommunikationsgeräte, die dem Benutzer ein freizügiges Roaming zwischen Firmen-Netzwerken, privaten Breitband-Netzwerken und öffentlichen Wi-Fi-Hotspots gestatten.

    15.07.20030 Kommentare

  41. Siemens setzt auf Microsofts Greenwich-Plattform

    Siemens IC Networks hat mit der OpenScape-Software-Suite eine neue Lösung für Real-Time-Kommunikations- und -Kollaborationslösungen für Unternehmen angekündigt. OpenScape basiert auf SIP (Session Initiation Protocol) und SALT (Speech Applications Language Tags) und wird zusammen mit Microsoft entwickelt. Die Software-Suite soll daher auf dem künftigen Windows Server 2003 und der Greenwich-Plattform von Microsoft basieren und sich als Middleware-Applikation in IT-Business-Workflow-Anwendungen integrieren lassen.

    14.03.20030 Kommentare

  42. Microsoft liefert Vorabversionen von Windows-.NET-Server aus

    Microsoft hat nun offiziell die nächste Generation der Windows-Serverfamilie angekündigt. Insgesamt wird das Unternehmen vier neue Serverbetriebssysteme auf den Markt bringen, darunter auch den Windows .NET Web Standard Server, der die Erstellung und Verwaltung von Websites und Frontend-Webapplikationen vereinfachen soll. Die Vorabversionen der neuen Lösungen sollen noch im November 2001 an die Beta-Tester ausgeliefert werden.

    27.11.20010 Kommentare

  43. Windows Messenger - Microsofts Frontalangriff auf AOL

    Microsoft will in dieser Woche eine weitere Beta-Version von Windows XP an Tester ausliefern. Diese soll erstmals einen Blick auf Microsofts neues Echtzeit-Kommunikationstool "Windows Messenger" erlauben. Ähnlich wie einst mit dem Internet Explorer will Microsoft die Applikation eng mit dem Betriebssystem verzahnen.

    05.06.20010 Kommentare

  44. Handyhersteller planen mobilen Instant-Messaging-Standard

    Die Mobilfunkgerätehersteller Ericsson, Motorola und Nokia haben zusammen das Wireless Village gegründet und wollen einen weltweiten Standard für mobiles Instant-Messaging schaffen. Die so genannte Mobile-Instant-Messaging-and-Presence-(IMPS-)Initiative will dazu einen Befehlssatz entwickeln, mit dem Botschaften und Ortsinformationen herstellerübergreifend ausgetauscht werden können.

    27.04.20010 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Spieletest: GTA 4 für PC - hochauflösend und hochdramatisch
    Spieletest: GTA 4 für PC - hochauflösend und hochdramatisch

    Leben und Sterben in Liberty City - das kann Niko Bellic jetzt auch am PC. Neben schönerer Grafik und guter Steuerung warten da aber auch horrende Hardwareanforderungen und die (Zwangs-) Mitgliedschaft in bis zu drei Onlineclubs.
    (Gta 4)

  2. Project Photofly 2.0
    Software erstellt 3D-Modelle aus Fotos
    Project Photofly 2.0: Software erstellt 3D-Modelle aus Fotos

    Project Photofly 2.0 heißt ein Cloud-basiertes System von Autodesk, welches es ermöglicht, aus normalen Digitalfotos hochaufgelöste 3D-Modelle zu erstellen. Diese können anschließend auch auf einem 3D-Drucker ausgegeben werden.
    (3d Modell Aus Fotos)

  3. Olympus
    Systemkamera mit staub- und spritzwassergeschütztem Gehäuse
    Olympus: Systemkamera mit staub- und spritzwassergeschütztem Gehäuse

    Olympus hat seine Digitalkamera OM-D vorgestellt, die auf Basis des Micro-Four- Thirds-Standards mit einem 16-Megapixel-Sensor ausgestattet ist, 9 Bilder pro Sekunde macht und die erste Systemkamera mit Wechselobjektiven ist, die staub- und spritzwassergeschützt ist.
    (Olympus Om-d)

  4. Angespielt
    Sim City Social in der offenen Beta
    Angespielt: Sim City Social in der offenen Beta

    Straßen verlegen und Häuser bauen: Maxis hat seinen Städtebauklassiker als Sim City Social auf Facebook veröffentlicht - was unter anderem dafür sorgt, dass Echtweltfreunde als Sims in der Metropole auftauchen können.
    (Sim City)

  5. Test Android 4.1
    Butter bei die Jelly Beans
    Test Android 4.1: Butter bei die Jelly Beans

    Butterweich soll die Bedienung und die Darstellung im aktuellen Android 4.1 alias Jelly Bean sein. Tatsächlich sehen die neuen Animationen gut aus. Und flotter ist die Ausgabe auf dem Bildschirm auch.
    (Jelly Bean)

  6. Hands on
    Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur
    Hands on: Asus Padfone 2 ist schneller, leichter, aber ohne Tastatur

    Asus hat sein Smartphone Padfone 2 samt der Tablet-Docking-Station vorgestellt. Mit kräftigerem Prozessor, größerem Display und einer besseren Kamera will Asus mit aktuellen Smartphones anderer Hersteller gleichziehen. Unser Hands on verschafft einen ersten Eindruck.
    (Padfone 2)


Verwandte Themen
Telefonanlage, Phil Zimmermann, WebRTC, Asterisk, Sipgate, Videotelefonie, PGP, VoIP, DHCP, Skype, Fritzbox, AVM, Man-in-the-Middle, Msn

RSS Feed
RSS FeedSIP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de