Siemens

Artikel

  1. Pilotstrecke: Siemens baut Elektroautobahn in Los Angeles

    Pilotstrecke

    Siemens baut Elektroautobahn in Los Angeles

    In Los Angeles entsteht eine kurze Straße für elektrisch angetriebene LKW. Die Fahrzeuge holen sich den Strom aus einer Oberleitung. Die Technik entwickelt Siemens zusammen mit dem US-Fahrzeughersteller Mack.

    06.08.201494 Kommentare

  1. Siemens: Backofen und Spülmaschine mit WLAN

    Siemens

    Backofen und Spülmaschine mit WLAN

    Siemens will Haushaltsgeräte mit Smartphones verbinden. So sollen zum Beispiel Backofen und Spülmaschine aus der Ferne gesteuert werden können. Benachrichtigungen aus der Küche 2.0 heißen also künftig "Spülmaschine ausräumen" und "Die Pizza ist fertig".

    11.07.201470 Kommentare

  2. Unify: Ex-Siemens-Sparte entlässt die Hälfte der Beschäftigten

    Unify

    Ex-Siemens-Sparte entlässt die Hälfte der Beschäftigten

    Der Telefonanlagenhersteller Unify, der noch fast zur Hälfte zu Siemens gehört, steht unter Druck wegen der Digitalisierung des Bereiches. Jetzt sollen bei der früheren Siemens Enterprise Communications 3.800 Stellen wegfallen.

    03.06.20148 Kommentare

Anzeige
  1. NSN: Nokia gibt 1,7 Milliarden Euro aus

    NSN

    Nokia gibt 1,7 Milliarden Euro aus

    Der angeschlagene Handyhersteller Nokia hat das Geld zusammenbekommen, um Siemens aus dem Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks auszukaufen. Doch die Finanzierung läuft über einen Kredit und ein Teil wird in Raten abgezahlt.

    01.07.201318 Kommentare

  2. US-Geheimdienst: "Wir hacken überall und jeden"

    US-Geheimdienst

    "Wir hacken überall und jeden"

    Obama hat eine Liste für Cyberwar-Ziele im Ausland zusammenstellen lassen. Einer seiner Geheimdienstagenten sagt offen, dass es im Hinblick auf IT-Angriffe auf Gegner zwischen den USA und China keinen Unterschied gebe.

    08.06.201371 Kommentare

  3. Elektromobilität: Elektrisch über den Sognefjord

    Elektromobilität

    Elektrisch über den Sognefjord

    Ab 2015 wird eine elektrisch betriebene Autofähre den Sognefjord in Norwegen befahren. Das umweltfreundliche Schiff wurde von Siemens mitentwickelt.

    21.01.201324 Kommentare

  1. Nokia Siemens Networks Services: In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen

    Nokia Siemens Networks Services

    In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen

    Die Beschäftigten von NSN Service in Deutschland dürften morgen erfahren, dass der Bereich geschlossen wird. Die Deutsche Telekom hatte Verträge nicht verlängert.

    04.12.20125 Kommentare

  2. Washington Post: "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Washington Post

    "Cyberwaffe Flame von USA und Israel geschaffen"

    Die Washington Post enthüllt aus hochrangigen US-Regierungs- und Geheimdienstkreisen, dass die Cyberwaffe Flame aus den USA und Israel stammt. Programmierer der NSA, der CIA und des israelischen Militärs schrieben den Cyberwar-Code.

    20.06.201271 Kommentare

  3. Cyberwar: Stuxnet war Teil eines Cyberangriffs der USA auf den Iran

    Cyberwar

    Stuxnet war Teil eines Cyberangriffs der USA auf den Iran

    Die Beschädigung von Atomanlagen im Iran durch die Malware Stuxnet war offenbar nur ein Teil eines umfassenden digitalen Angriffs auf das Land, der von den USA und Israel ausging. Das geht aus einem neuen Buch der New York Times hervor.

    01.06.201230 Kommentare

  4. Schadsoftware: Iraner soll Stuxnet über USB-Stick eingeschmuggelt haben

    Schadsoftware

    Iraner soll Stuxnet über USB-Stick eingeschmuggelt haben

    Ein vom Mossad angeheuerter Doppelagent soll Stuxnet auf den Computern einer iranischen Atomanlage installiert haben. Die Schadsoftware sei auf einem präparierten USB-Stick eingeschleust worden.

    13.04.20126 Kommentare

  5. NSN und Utimaco: Onlineüberwachung in Syrien mit deutscher Technik

    NSN und Utimaco

    Onlineüberwachung in Syrien mit deutscher Technik

    Laut dem ARD-Magazin Fakt kommt die Technik für die Überwachung von Video-Uploads in Syrien aus Deutschland. Monitoring Center ermöglichen Verhaftungen.

    11.04.20127 Kommentare

  6. NSN: Schließung von Nokia Siemens Networks in München verhindert

    NSN

    Schließung von Nokia Siemens Networks in München verhindert

    Nach wochenlangen Protesten wird Nokia Siemens Networks in München vorerst nun doch nicht geschlossen. "Diese Strategie haben wir durchkreuzt", sagte Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern.

    24.03.201211 Kommentare

  7. Nokia Siemens Networks (NSN): Demonstranten wütend über "Pfeifenladen"-Management

    Nokia Siemens Networks (NSN)

    Demonstranten wütend über "Pfeifenladen"-Management

    Der IG-Metall-Vertreter Michael Leppek hat unter Applaus von 2.000 Beschäftigten das Management von NSN als "Pfeifenladen" bezeichnet. Die Belegschaften demonstrierten heute für den Erhalt von 2.900 Jobs.

    01.02.201211 Kommentare

  8. NSN: Nokia Siemens Networks schließt den Standort München

    NSN

    Nokia Siemens Networks schließt den Standort München

    Nokia Siemens Networks (NSN) streicht jede dritte Stelle und schließt mit München seine größte Niederlassung in Deutschland. Die Beschäftigten werden am 1. Februar 2012 dagegen protestieren.

    31.01.20125 Kommentare

  9. Nokia Siemens Networks: "In Mobilfunknetzen einfach keine Kapazität mehr vorhanden"

    Nokia Siemens Networks

    "In Mobilfunknetzen einfach keine Kapazität mehr vorhanden"

    Ein Manager des Ausrüsters NSN spricht über die Schwierigkeiten mit über Jahren gewachsenen gemischten 3G-, 3,5G- und 4G-Netzwerken. Beyond-4G-Netze werden das Zehnfache an Basisstationen benötigen, sagt er.

    13.01.201241 Kommentare

  10. Nokia Siemens Networks: Buhrufe auf Betriebsversammlung in München

    Nokia Siemens Networks

    Buhrufe auf Betriebsversammlung in München

    Der Abbau von 17.000 Arbeitsplätzen hat bei einer Betriebsversammlung bei Nokia Siemens Networks für Tumulte gesorgt. Statt Massenentlassungen solle der Vorstand gehen.

    27.11.201181 Kommentare

  11. NSN: Mobilfunkausrüster streicht 17.000 Arbeitsplätze

    NSN  

    Mobilfunkausrüster streicht 17.000 Arbeitsplätze

    Nokia Siemens Networks streicht 23 Prozent aller Stellen im Unternehmen. Nach den Massenentlassungen will sich der Netzwerkausrüster auf mobiles Breitband konzentrieren. In Deutschland könnten rund 2.000 Mitarbeiter betroffen sein.

    23.11.201112 Kommentare

  12. Softwarepatente: Bundesgerichtshof präzisiert Voraussetzungen

    Softwarepatente

    Bundesgerichtshof präzisiert Voraussetzungen

    Ein Programm zur Speicherung und Auswertung von Cookies, um dem Benutzer einer Website bei wiederholten Besuchen die Orientierung mit Hilfe von Listen besuchter Seiten zu erleichtern, ist nicht patentierbar. Das hat der Bundesgerichtshof in einem jetzt bekanntgewordenen Urteil entschieden.

    28.07.20110 Kommentare

  13. LED-Patente: Osram erhebt Klage gegen Samsung und LG

    LED-Patente

    Osram erhebt Klage gegen Samsung und LG

    Die Siemens-Tochter Osram hat in Deutschland und den USA Klage wegen Patentverletzung gegen Samsung und LG eingereicht. Die Unternehmen sollen mit ihren Fernsehern und anderen Produkten geistiges Eigentum von Osram verletzen.

    06.06.201115 Kommentare

  14. Stuxnet: Iran beschuldigt Siemens der Mithilfe bei Sabotage-Wurm

    Stuxnet

    Iran beschuldigt Siemens der Mithilfe bei Sabotage-Wurm

    Ein General der iranischen Armee erhebt Vorwürfe gegen Siemens. Der Elektronikkonzern soll bei der Erstellung des Wurms Stuxnet mitgeholfen haben, der iranische Atomanlagen beschädigt hat. Belege dafür gibt es nicht.

    19.04.201114 KommentareVideo

  15. Elektromobilität: Siemens lädt Autos ohne Kabel

    Elektromobilität

    Siemens lädt Autos ohne Kabel

    Laden ohne Kabel: Eine von Siemens entwickelte Ladestation kommt ohne Kabel und Stecker aus. Der Strom wird per magnetischer Induktion übertragen, wenn der Fahrer sein Auto über einer Spule platziert. Das System soll ab Sommer in einem Feldversuch erprobt werden.

    11.04.201169 Kommentare

  16. Spezifikation: LTE-Advanced kommt bis Ende des Jahres

    Spezifikation

    LTE-Advanced kommt bis Ende des Jahres

    Nokia Siemens Networks erwartet die Spezifikation für LTE-Advanced im zweiten Halbjahr 2011. Für die 170 Telekommunikationskonzerne, die den Aufbau von LTE bereits begonnen haben, soll LTE-Advanced über ein Softwareupdate möglich sein.

    19.02.20110 Kommentare

  17. Wurm: 40 Stunden gegen Stuxnet

    Wurm

    40 Stunden gegen Stuxnet

    27C3 Vier der fünf Sicherheitslücken, die der Stuxnet-Wurm ausnutzte, waren für Microsoft eine Überraschung - Zeroday-Exploits. Dennoch gelang es den Mitarbeitern des Konzerns recht schnell, eine zur Verfügung gestellte Probe auseinanderzunehmen.

    28.12.201072 Kommentare

  18. Atos Origin: Verkauf der Siemens-IT-Services kostet 1.750 Arbeitsplätze

    Atos Origin

    Verkauf der Siemens-IT-Services kostet 1.750 Arbeitsplätze

    Durch den Verkauf der Siemens-IT-Sparte Solutions and Services (SIS) an den französischen Konkurrenten Atos Origin sollen 1.750 Jobs wegfallen. Doch in Deutschland hat SIS betriebsbedingte Kündigungen für drei Jahre verbindlich ausgeschlossen.

    15.12.201025 Kommentare

  19. Analyse von Symantec: Stuxnet greift nur bestimmte Industrieanlagen an

    Analyse von Symantec

    Stuxnet greift nur bestimmte Industrieanlagen an

    Das Securityunternehmen Symantec feiert seine neue Untersuchung des Wurms Stuxnet als "Durchbruch". Erstmals soll es gelungen sein, die genaue Hardwareumgebung auszumachen, die Stuxnet angreift. Der Verdacht erhärtet sich, dass das Programm Anlagen zur Urananreicherung gezielt sabotieren sollte.

    15.11.201043 KommentareVideo

  20. Nokia Siemens Networks: Kein DSL Phantom Mode ohne Hardwareanpassungen

    Nokia Siemens Networks

    Kein DSL Phantom Mode ohne Hardwareanpassungen

    Der DSL Phantom Mode verspricht höhere Bandbreiten, setzt aber Änderungen an der Hardware auf Seiten der Vermittlungsstelle und an den Endgeräten des Nutzers voraus.

    10.11.201013 Kommentare

  21. Nokia Siemens Networks: Mit DSL 825 MBit/s über Kupferkabel übertragen (Update)

    Nokia Siemens Networks

    Mit DSL 825 MBit/s über Kupferkabel übertragen (Update)

    Im Vorfeld der Branchenmesse Broadband World Forum 2010 will Nokia Siemens Networks mit DSL Phantom Mode einen Weltrekord bei der Datenrate über vorhandene Kupferleitungen erreicht haben.

    25.10.201060 Kommentare

  22. Nokia Siemens Networks: Bis zu 300 Jobs weniger in Deutschland

    Nokia Siemens Networks

    Bis zu 300 Jobs weniger in Deutschland

    Der Umfang des Stellenabbaus bei Nokia Siemens Networks in Bruchsal steht fest. Die Hälfte der Arbeitsplätze in der Produktion fällt weg.

    12.10.20109 Kommentare

  23. Regierung warnt

    Fast 1.000 chinesische Industrieanlagen haben Stuxnet

    In China breitet sich der Wurm Stuxnet mit hoher Geschwindigkeit aus. Regierungsberichten zufolge gab es in den letzten Tagen eine Flut von Neuinfektionen. Der Wurm soll sechs Millionen PCs und knapp 1.000 Maschinensteuerungen befallen haben. Zunehmend gerät auch Siemens in die Kritik.

    30.09.2010130 KommentareVideo

  24. Ralph Langner im Interview: Stuxnet kam von russischem Zulieferer

    Ralph Langner im Interview

    Stuxnet kam von russischem Zulieferer

    Der Wurm, der die Maschinensteuerungen von iranischen Atominstallationen befallen hat, kam von einem Zulieferer für die Anlagen aus Russland. Diese Überzeugung vertritt der deutsche Security-Experte Ralph Langner, der den Wurm seit Wochen analysiert. Er ist auch der Meinung, dass Stuxnet Millionen gekostet haben muss.

    28.09.2010195 KommentareVideo

  25. Stuxnet-Wurm

    Iranische Atomanlage infiziert

    Der Stuxnet-Wurm hat die Rechner des iranischen Atomkraftwerks Buschehr infiziert. Das Hauptsystem der Atomanlage soll von dem Angriff nicht betroffen sein. Insgesamt seien 30.000 Computer der iranischen Regierung von Stuxnet befallen.

    27.09.2010125 Kommentare

  26. Mobilfunkausrüstung: Investoren finden Nokia Siemens Networks wieder sexy

    Mobilfunkausrüstung

    Investoren finden Nokia Siemens Networks wieder sexy

    Der angeschlagene Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks wird wieder interessant für Investoren. Die Netzbetreiber geben wieder mehr Geld aus, das Joint Venture hatte Stellen abgebaut und bei Motorola kräftig zugekauft.

    31.08.20104 Kommentare

  27. Personalie: Neuer Chef von Fujitsu Deutschland kommt von SAP

    Personalie

    Neuer Chef von Fujitsu Deutschland kommt von SAP

    Fujitsu Deutschland hat einen neuen Chef gefunden. Die Landestochter des japanischen IT-Konzerns hat den in der hiesigen Branche bekannten Rolf Schwirz bei SAP abgeworben. Schwirz war nur kurz bei SAP und saß zuvor im Chefsessel bei Oracle Deutschland.

    20.08.20103 Kommentare

  28. Mobilfunknetzinfrastruktur: Nokia Siemens Networks kauft Sparte von Motorola

    Mobilfunknetzinfrastruktur

    Nokia Siemens Networks kauft Sparte von Motorola

    Für rund 1,2 Milliarden US-Dollar übernimmt Nokia Siemens Networks (NSN) die Mehrheit der Vermögenswerte im Geschäftssegment Mobilfunknetzinfrastruktur von Motorola. Damit bestätigt sich ein Bericht zu der Übernahme aus der vergangenen Woche.

    19.07.20102 Kommentare

  29. Mobilfunkausrüstung: Nokia Siemens Networks will Motorolas Netzwerkgeschäft haben

    Mobilfunkausrüstung

    Nokia Siemens Networks will Motorolas Netzwerkgeschäft haben

    Nokia Siemens Networks (NSN) ist am Netzwerkgeschäft von Motorola interessiert und will es übernehmen. NSN will dafür bis zu 1,3 Milliarden US-Dollar bezahlen.

    15.07.20102 Kommentare

  30. Plötzlicher Abgang: Fujitsu-Deutschland-Chef geht

    Plötzlicher Abgang

    Fujitsu-Deutschland-Chef geht

    Fujitsu-Deutschland trennt sich ganz plötzlich von seinem Vorstandsvorsitzenden Kai Flore. Die Gründe sind geheim. Offenbar gab es einen größeren Konflikt mit der Konzernzentrale in Japan.

    24.06.20105 Kommentare

  31. Bundesgerichtshof

    Freie Bahn für Softwarepatente

    Der Bundesgerichtshof sieht praktisch jedes Verfahren, das sich als Computerprogramm implementieren lässt, als technisch und somit patentierbar an. Das geht aus einem aktuellen Beschluss zu einer Patentanmeldung für die "dynamische Dokumentengenerierung" hervor.

    20.05.2010148 Kommentare

  32. Siemens-Chef bereitet IT-Sparte auf Verkauf vor

    Siemens räumt in IT-Sparte auf. Das Sanierungskonzept von Siemens sieht einen deutlichen Stellenabbau vor. Damit will Konzernchef Peter Löscher die Tochter SIS nach häufigen Strategiewechseln und Managementfehlern für einen möglichen Verkauf herausputzen.

    17.03.201036 Kommentare

  33. Kommerzielle Einführung von LTE in Deutschland startet 2010

    Kommerzielle Einführung von LTE in Deutschland startet 2010

    Cebit Noch bevor einer der vier Mobilfunkbetreiber in Deutschland ein klares Bekenntnis zum Mobilfunk der 4. Generation abgegeben hat, hat ein Netzausrüster über die Pläne seiner Kunden gesprochen. Nokia Siemens Networks erwartet die kommerzielle LTE-Einführung noch dieses Jahr.

    02.03.20107 Kommentare

  34. Falsch eingestellte Smartphones belasten Mobilfunknetzwerke

    Falsch eingestellte Smartphones belasten Mobilfunknetzwerke

    MWC 2010 Das Datenvolumen in Mobilfunknetzwerken soll bis 2015 explosionsartig ansteigen. Dem sei nur mit intelligenten Netzwerken und richtig konfigurierten Endgeräten zu begegnen, erklärt der Chef von Nokia Siemens Networks.

    16.02.201076 Kommentare

  35. Swisscom startet LTE-Tests mit 150 MBit/s

    Swisscom startet LTE-Tests mit 150 MBit/s

    Die Swisscom setzt in ihrem Mobilfunknetz auf LTE. Der Nachfolger von UMTS/HSPA soll zunächst Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s im Download bringen. Erste Endgeräte werden für Ende 2010 erwartet.

    10.02.201031 Kommentare

  36. Gigaset SL400: DECT-Schnurlostelefon mit Bluetooth

    Gigaset SL400: DECT-Schnurlostelefon mit Bluetooth

    Gigaset hat mit dem Siemens Gigaset SL400 ein weiteres analoges DECT-Telefon mit Bluetooth-Technik vorgestellt. Die Neuvorstellung bietet ein Adressbuch mit 500 Einträgen, eine Freisprechfunktion, einen Vibrationsalarm sowie eine Mini-USB-Schnittstelle und unterstützt ECO-DECT.

    05.02.201083 Kommentare

  37. Ausrüster und Betreiber verteidigen LTE-Netz gegen Kritik

    Ausrüster und Betreiber verteidigen LTE-Netz gegen Kritik

    Netzbetreiber und Mobilfunkausrüster haben das erste kommerzielle LTE-Netzwerk in Stockholm gegen Kritik verteidigt. Das IT-Beratungsunternehmen Northstream hatte dort im Downstream nur 12 MBit/s erreicht. Teliasonera, Huawei und Nokia Siemens Network versuchten dieses Ergebnis jetzt gegenüber Golem.de zu relativieren.

    26.01.201010 Kommentare

  38. Erstes LTE-Netz enttäuscht bei der Übertragungsrate

    Erstes LTE-Netz enttäuscht bei der Übertragungsrate

    Versprochen hatten die Betreiber 35 MBit/s als Mittelwert in einer LTE-Zelle. Doch im ersten kommerziellen Mobilfunknetznetzwerk der vierten Generation in Stockholm kam ein Tester am ersten Tag nur auf 12 MBit/s.

    25.01.201043 Kommentare

  39. 500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    500 MBit/s mit sichtbarem Licht

    Siemens-Forscher haben zusammen mit Kollegen vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin einen neuen Rekord bei der kabellosen Übertragung von Daten mit weißem LED-Licht aufgestellt. Sie erreichen dabei eine Datentransferrate von 500 MBit/s.

    18.01.201064 Kommentare

  40. Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Gerangel um Aufträge für ersten großen LTE-Netzaufbau

    Der skandinavische Mobilfunkbetreiber Teliasonera hat sich bei der weltweit ersten großen 4G-Netzwerk-Ausschreibung gegen Huawei und für Nokia Siemens Networks entschieden. Auch Ericsson hat einen Zuschlag für das superschnelle mobile Datennetzwerk erhalten.

    13.01.201029 Kommentare

  41. Siemens und Openlimit entwickeln Bürgerclient

    Siemens wird zusammen mit Openlimit den sogenannten Bürgerclient für den elektronischen Personalausweis entwickeln. Den entsprechenden Auftrag vergab das Bundesinnenministerium jetzt an Siemens IT Solutions and Services, Openlimit und die Bundesdruckerei.

    16.11.200927 Kommentare

  42. Nokia Siemens Networks baut 5.760 Stellen ab

    Nokia Siemens Networks baut 5.760 Stellen ab

    Der Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks, den die Eigner loswerden wollen, baut bis zu 5.760 Arbeitsplätze ab. So könnte versucht werden, das deutsch-finnische Joint Venture für einen Käufer attraktiver zu machen. Oder Nokia und Siemens haben ihre Ausstiegspläne aufgegeben.

    03.11.20095 Kommentare

  43. SAP hält Siemens-Wartungsverträge durch Preisnachlässe (Up.)

    SAP hält Siemens-Wartungsverträge durch Preisnachlässe (Up.)

    SAP muss Siemens einen Preisnachlass von fast 50 Prozent gewähren, um die Abwanderung der Großkunden zu verhindern. Dennoch geht ein kleinerer Teil des Wartungsvertragsvolumens an Rimini Street. Dies könnte einen Me-Too-Effekt auslösen.

    21.10.20094 Kommentare

  44. Nokia wird Nokia Siemens Networks nicht los

    Nokia wird Nokia Siemens Networks nicht los

    Der Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks steht zum Verkauf, doch in der Finanzinvestorenbranche findet sich bislang kein Abnehmer. Beide Eigner suchen inzwischen den Ausstieg.

    19.10.20095 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. HTC Hero: Android-Smartphone mit Sense-Bedienung
    HTC Hero: Android-Smartphone mit Sense-Bedienung

    HTC zeigt mit dem Hero das erste Android-Smartphone mit der neuen Sense-Bedienung, die in allen künftigen HTC-Smartphones genutzt werden soll. Anders als das Android-Smartphone G1 und das Magic wird es das Hero auf dem freien Markt und nicht mehr nur bei einem Netzbetreiber geben.
    (Htc)

  2. Acta nein danke
    EU-Aktivisten sehen Datenschutz und Bürgerrechte in Gefahr
    Acta nein danke: EU-Aktivisten sehen Datenschutz und Bürgerrechte in Gefahr

    In der Europäischen Union rufen Bürgerrechtler zum Widerstand gegen das internationale Antipiraterieabkommen Acta auf. In einem Video warnen sie vor gravierenden Folgen für Privatsphäre, freie Meinungsäußerung, medizinische Versorgung und Lebensmittelversorgung von EU-Bürgern.
    (Acta)

  3. Android
    Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen
    Android: Samsung will Galaxy Note 2 auf der Ifa vorstellen

    Ende August 2012 will Samsung das Galaxy Note 2 auf der Internationalen Funkausstellung vorstellen. Das Riesensmartphone soll dann ein noch größeres Display sowie einen Quad-Core-Prozessor erhalten und gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean laufen.
    (Samsung Galaxy Note 2)

  4. 650.000 Volt
    iPhone-Hülle als Elektroschocker
    650.000 Volt: iPhone-Hülle als Elektroschocker

    Das Yellow Jacket ist eine iPhone-Hülle mit Zusatzakku, die auch als Elektroschocker verwendet werden kann. Die Telefon- oder WLAN-Verbindung soll dabei nicht unterbrochen werden.
    (Elektroschocker)

  5. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Tablet Windows 8)

  6. Rundfunkbeitrag
    Neue GEZ wird weiter Gebührenfahnder an die Tür schicken
    Rundfunkbeitrag: Neue GEZ wird weiter Gebührenfahnder an die Tür schicken

    Ein interner Entwurf für die Satzung der Landesrundfunkanstalten sieht vor, weiterhin Schwarzseher mit Gebührenfahndern und Haustürkontrollen zu verfolgen. Das sollte mit der neuen Haushaltsgebühr ab 2013 eigentlich ein Ende haben.
    (Rundfunkbeitrag)

  7. Beim Teutates
    Asterix und Obelix siedeln für die Telekom
    Beim Teutates: Asterix und Obelix siedeln für die Telekom

    Ein kleines Dorf leistet Widerstand - nicht gegen die Drosselungspläne der Telekom, sondern gegen Römer: Ab sofort können Fans von Asterix und Obelix in einem Free-to-Play-Browsergame ihre eigene gallische Siedlung aufbauen.
    (Asterix Und Obelix)


Verwandte Themen
NSN, Siemens Gigaset, Phantom DSL, Industrieanlage, Stuxnet, Flame, DECT, BenQ, EDGE, Fujitsu Siemens, Ericsson, MWC2010, Lenovo, Nortel

RSS Feed
RSS FeedSiemens

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de