Segway

Artikel

  1. Rolling Spider und Jumping Sumo: Parrots neue Minidrohnen ab Juli im Handel

    Rolling Spider und Jumping Sumo

    Parrots neue Minidrohnen ab Juli im Handel

    Auf einer Veranstaltung in Berlin hat Parrot den Verkaufsstart für seine neuen Minidrohnen bekanntgegeben und die Preise genannt. Dabei konnte Golem.de sie ein wenig ausprobieren.

    25.06.201438 KommentareVideo

  1. Bionische Prothese: US-Behörde lässt den Deka Arm zu

    Bionische Prothese

    US-Behörde lässt den Deka Arm zu

    Aufschließen, Reißverschlüsse bedienen oder mit Kamm und Bürste hantieren: Eine robotische Prothese, die über Muskelströme gesteuert wird, ermöglicht Aktionen, die mit herkömmlichen Prothesen nicht möglich sind. Die zuständige US-Behörde hat sie zugelassen.

    12.05.20145 Kommentare

  2. Elektromobilität: Milton Keynes soll Robotertaxis bekommen

    Elektromobilität

    Milton Keynes soll Robotertaxis bekommen

    In der südenglischen Stadt Milton Keynes werden Passagiere künftig nicht mehr nach einem Taxi winken, sondern eines per Smartphone bestellen. Das hat keinen Fahrer und bringt die Insassen autonom zum Ziel.

    08.11.201312 KommentareVideo

Anzeige
  1. Ekocenter: Dorfladen von Coca-Cola samt WLAN und Limo

    Ekocenter

    Dorfladen von Coca-Cola samt WLAN und Limo

    Der Ekocenter ist ein winziger Supermarkt in Containergröße, der für Entwicklungsländer gedacht ist. Neben Essen und gereinigtem Wasser kann er auch Coca-Cola-Produkte und WLAN anbieten. Die Internetverbindung wird über Satellit hergestellt, die Stromversorgung wird mit Solarzellen gewährleistet.

    11.10.201373 Kommentare

  2. Telepräsenzroboter: Elektro-Roller mit iPad-Kopf wird ausgeliefert

    Telepräsenzroboter

    Elektro-Roller mit iPad-Kopf wird ausgeliefert

    Double Robotics hat mit der Auslieferung seines Telepräsenzroboters begonnen, der auf einer zweirädrigen Plattform fährt und mit einem iPad an einem langen Stiel durch die Gegend rollt. Gedacht ist er für vor allem für Büroarbeiter, Museumsbesucher und die Telemedizin.

    31.05.201311 KommentareVideo

  3. DIYRockets-Wettbewerb: Wer druckt den ersten Raketenmotor?

    DIYRockets-Wettbewerb

    Wer druckt den ersten Raketenmotor?

    SXSW 2013 Die Firma Sunglass lobt zusammen mit der Initiative DIYRockets 5.000 US-Dollar für das erste Raketentriebwerk aus, das mit der 3D-Drucklösung des Unternehmens erstellt wird. Die Rakete muss Nano-Satelliten in einen erdnahen Orbit bringen können.

    10.03.201323 Kommentare

  1. Raptor: Arduino balanciert Elektro-Einrad

    Raptor

    Arduino balanciert Elektro-Einrad

    Der Bastler Nick Thatcher hat ein motorbetriebenes Einrad im Stil eines Segway-Rollers gebaut. Ein Arduino-Mikrocontroller, ein Gyroskop und etwas angepasster Programmcode aus einem anderen Projekt verhindern, dass der Fahrer nach vorn oder hinten überkippt.

    17.12.201218 Kommentare

  2. MacGyver-Algorithmus: US-Forscher wollen Robotern das Improvisieren beibringen

    MacGyver-Algorithmus

    US-Forscher wollen Robotern das Improvisieren beibringen

    Roboter können zwar Gegenstände in ihrer Umgebung erkennen - im Normalfall aber nur als Hindernis, um das herum sie navigieren. Ein US-Robotiker will sie lehren, mit den Gegenständen auch etwas anzufangen - einen Besenstiel als Hebel oder einen Stuhl als Leiter zu benutzen.

    10.10.201210 Kommentare

  3. Telepräsenzroboter: Segway-Roboter mit iPad-Hirn

    Telepräsenzroboter

    Segway-Roboter mit iPad-Hirn

    Das US-Unternehmen Double Robotics hat einen Telepräsenzroboter gebaut, der ein iPad als Gehirn nutzt. Der Roboter ist eine fahrbare Plattform, die einem Segway ähnelt.

    15.08.20129 KommentareVideo

  4. Elektromobilität: Segway-Nachbau für 300 Euro

    Elektromobilität

    Segway-Nachbau für 300 Euro

    Ein Segway-Roller kostet einige Tausend Euro - ein Schwede hat für rund 300 Euro sein eigenes Selbstbalance-Vehikel aus Teilen eines Elektrorollers zusammengebaut. Im Gegensatz zum Original passt das Fahrzeug in den Kofferraum.

    27.07.201195 KommentareVideo

  5. Großbritannien: Segways gehören nicht in die Öffentlichkeit

    Großbritannien

    Segways gehören nicht in die Öffentlichkeit

    Ein britisches Gericht hat einen Segway-Fahrer zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er mit seinem Gefährt auf dem Bürgersteig gefahren ist. Damit hat der Richter klargestellt, dass die Segways in der britischen Öffentlichkeit nicht benutzt werden dürfen.

    20.01.2011107 Kommentare

  6. Pflegeroboter: Cody wäscht bettlägerige Patienten

    Pflegeroboter

    Cody wäscht bettlägerige Patienten

    Cody ist ein Roboter für das Gesundheitswesen. Zu seinen Aufgaben gehört, bettlägerige Patienten mit einem Waschlappen zu waschen.

    10.11.201062 KommentareVideo

  7. Golem.de guckt: Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Golem.de guckt

    Smooth Criminals, verliebtes Pärchen, wirkende Winzlinge

    Kurz und bündig: Das Achtelfinalspiel Deutschland gegen England läuft diesen Sonntag um 16 Uhr auf ARD. Die TV-Woche vom 28. Juni bis 4. Juli widmen wir filmisch der Prä-Digital-Native-Fraktion, also der 8-Bit-Generation, der noch 640 kb reichen sollten.

    26.06.20109 KommentareVideo

  8. Elektroauto Hiriko: Zum Parken zusammenfalten

    Elektroauto Hiriko

    Zum Parken zusammenfalten

    Das Hiriko Citycar ist ein innovatives Elektroauto für die Stadt. Es ist klein und wendig und kann zum Parken auf 1,5 m Länge gefaltet werden. In eine normale Parklücke passen dann drei gefaltet Hirikos.

    28.05.2010243 KommentareVideo

  9. Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

    Eigentlich wollte die Darpa bereits in diesem Jahr Prothesen haben, die ähnlich wie natürliche Gliedmaßen gesteuert werden können - nur über eine Gehirn-Computer-Schnittstelle. Doch die Gehirnimplantate sind nicht leistungsfähig genug, um Prothesen steuern zu können. Das will die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums mit einem neuen Programm ändern.

    09.03.201015 Kommentare

  10. Segway bald in ganz Deutschland zugelassen

    Segway bald in ganz Deutschland zugelassen

    Segways dürfen bald im ganzen Bundesgebiet am Straßenverkehr teilnehmen. Der Bundesrat hat dazu am 10. Juli 2009 einer Verordnung über "elektronische Mobilitätshilfen" zugestimmt.

    13.07.2009119 Kommentare

  11. Dustbot - Roboter räumen auf

    Dustbot - Roboter räumen auf

    Im Rahmen des Projekts Dustbot entwickeln europäische Forscher Roboter, die in Städten für Ordnung sorgen sollen. Sie kehren die Straßen und holen den Müll ab. Nächste Einsatzorte der Kehrroboter sind Städte in Spanien und Schweden.

    25.05.2009122 Kommentare

  12. Segway und GM bauen Zweisitzer

    Segway und GM bauen Zweisitzer

    Segway und GM haben einen elektrisch betriebenen Cityflitzer vorgestellt. In dem Fahrzeug, das ähnlich wie der Elektroroller von Segway gesteuert wird, sollen zwei Passagiere sitzend Platz finden.

    07.04.200961 Kommentare

  13. IDF: Programmierbare Materie und Strom ohne Kabel

    IDF: Programmierbare Materie und Strom ohne Kabel

    Zum Abschluss des Intel Developer Forums 2008 durfte traditionell "Chief Technology Officer" Justin Rattner seine Vision der Technologiezukunft verbreiten. Und recht visionär und nahe an der Science-Fiction sagte Rattner voraus, dass die Grenzen zwischen Mensch und Maschine bis zum Jahr 2050 verschwimmen könnten. Dafür konnte er auch einige praktische Demonstrationen zeigen, darunter die drahtlose Übertragung von elektrischer Energie mit hoher Leistung.

    21.08.200857 Kommentare

  14. Winglet - Toyotas Antwort auf den Segway

    Winglet - Toyotas Antwort auf den Segway

    Toyota hat einen kleinen Roboter als Transportfahrzeug für Menschen vorgestellt. Der Autohersteller beschreibt den Winglet als das Alltagstransportmittel der Zukunft. Die Bedienung ist jedoch gewöhnungsbedürftig.

    01.08.200842 Kommentare

  15. Segways Technikchef wechselt zu Apple

    Bislang war Douglas Field für die Entwicklung des Elektrorollers Segway verantwortlich, kehrt dem Unternehmen aber den Rücken. Künftig wird Field für Apple Produkte entwickeln.

    07.07.200847 Kommentare

  16. Segways sollen Straßenzulassung erhalten

    Bislang ist der Segway-Roller in Deutschland nicht flächendeckend zum Fahren auf Straßen zugelassen. Nur einige wenige Bundesländer, darunter das Saarland und Hamburg, lassen das Gefährt auf die Straße. Entsprechend gering ist das Interesse, wenn die Geräte zwar auf Firmen- und Privatgeländen umherfahren, diese jedoch nicht verlassen dürfen.

    23.05.200849 Kommentare

  17. Berührungslose Kontrolle über Avatar in Second Life

    Die Entwickler der virtuellen Welt Second Life arbeiten an einer Technik, durch die Mitglieder ihren Avatar ohne Geräte wie Maus oder Tastatur steuern können - sogar im Flug. Auch die direkte Übertragung von Gesichtsausdrücken ist möglich.

    14.04.200816 Kommentare

  18. Segway kommt nun auch nach Bayern

    Dank einer Sondergenehmigung dürften ab dem heutigen Montag auf ausgewählten Wegen und Straßen in Bayern Segways fahren, das vermeldet SegwayTour Munich, die geführte Touren durch München auf Segways veranstalten. Noch sind die freigegebenen Wege aber äußerst eingeschränkt.

    13.08.200723 Kommentare

  19. Hamburger dürfen auf Segways um die Alster rollen

    Hamburger dürfen auf Segways um die Alster rollen

    Als erste deutsche Großstadt hat Hamburg nun den futuristisch anmutenden zweirädrigen Elektro-Roller Segway für den allgemeinen Straßenverkehr zugelassen. Dabei darf das Gefährt aber gerade nicht auf Straßen, sondern nur auf Geh- und Radwegen bewegt werden.

    10.07.200750 Kommentare

  20. Segway darf durchs Saarland rollen

    Segway darf durchs Saarland rollen

    Das Innenministerium des Saarlands erlaubt in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft und Arbeit ab heute die Nutzung des "Segway Personal Transporter" im öffentlichen Verkehrsraum. Der Stadtroller darf auf Radwegen, Fußwegen (mit Schrittgeschwindigkeit), in Tempo-30-Zonen und sonstigen innerörtlichen Fahrbahnen ohne Rad- oder Fußweg gefahren werden.

    25.04.200774 Kommentare

  21. Segway i2 kommt nach Deutschland

    Mit dem Segway i2 ist die zweite Generation des Einachs-Rollers nun in Deutschland erhältlich. Im August 2006 war die neue Generation des selbstbalancierenden Rollers erstmals vorgestellt worden.

    07.11.200690 Kommentare

  22. Neue WowWee-Roboter: Vom Affenkopf bis zum Segway-Bot

    Neue WowWee-Roboter: Vom Affenkopf bis zum Segway-Bot

    Der asiatische Spielzeugroboter-Hersteller WowWee hat bereits mit zwei Robosapiensmodellen, einem ebenfalls zweibeinigen Roboter-Dino ("Roboraptor") und einer Art Hund ("Robopet") auf sich aufmerksam gemacht. Mit dem auf zwei Rädern balancierenden P.E.A.-Bot und dem Roboreptile will WowWee im Laufe des Jahres 2006 eine verbesserte Robotergeneration für den Hausgebrauch auf den Markt bringen - und zeigte auf der CES 2006 in Las Vegas auch noch einen künstlichen Schimpansenkopf.

    10.01.200616 Kommentare

  23. Bilder und Infos zu Tony Hawk's Underground 2

    Bilder und Infos zu Tony Hawk's Underground 2

    Die Tony-Hawk-Reihe ist seit Jahren ein sicherer Umsatzbringer für den US-Publisher Activision, und das soll sich auch 2004 nicht ändern: Ab Herbst dieses Jahres wird mit Tony Hawk's Underground 2 die nächste Fortsetzung in den Händler-Regalen stehen.

    23.07.20040 Kommentare

  24. Amazon nimmt Vorbestellungen für Segway an

    Amazon nimmt Vorbestellungen für Segway an

    Amazon nimmt jetzt exklusiv erste Vorbestellungen für das einst geheimnisumwobene High-Tech-Gefährt Segway entgegen. Die Geräte sollen in der Reihenfolge des Bestelleingangs zwischen dem 1. März 2003 und dem 31. Juli 2003 ausgeliefert werden.

    19.11.20020 Kommentare

  25. Segway - Personentransportmittel der Zukunft? (Update)

    Segway - Personentransportmittel der Zukunft? (Update)

    Seit etwa Januar 2001 kursieren Gerüchte über ein revolutionäres Produkt namens "IT" bzw. "Ginger" durchs Internet, das selbst die IT-Branche - allen voran Amazon-Chef Jeff Bezos, Apple-CEO Steve Jobs und Ex-Intel-Chef Andy Grove - in Begeisterung versetzte. Der bereits vom ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton gewürdigte Erfinder Dean Kamen hat nun das Geheimnis gelüftet und ein High-Tech-Gefährt vorgestellt, das die Zukunft der Stadtentwicklung beeinflussen soll.

    03.12.20010 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Anno 2070
    Bericht aus der Endlosspielzukunft
    Anno 2070: Bericht aus der Endlosspielzukunft

    Hightech statt Holzhütte, Solarschiff statt Segelboot: Mit Anno 2070 wagt die legendäre Aufbauspielreihe den Schritt in die Zukunft. Golem.de hat mit den Entwicklern über Neuerungen, Altbewährtes und über die Erwartungen der Spieler gesprochen.
    (Anno 2070)

  2. Razer Blade
    Ungewöhnliches Notebook für Spieler
    Razer Blade: Ungewöhnliches Notebook für Spieler

    Razer stellt mit dem Blade sein erstes Notebook vor, ein 17-Zoll-Gerät für Spieler, das neben der Tastatur über zehn programmierbare Displaytasten sowie über einen Touchscreeen verfügt.
    (Razer Blade)

  3. Der Hobbit
    Peter Jackson will das 3D-Kino revolutionieren
    Der Hobbit: Peter Jackson will das 3D-Kino revolutionieren

    Peter Jacksons Romanverfilmung von J.R.R. Tolkiens Der kleine Hobbit wird neue Maßstäbe im 3D-Kino setzen. Und das nicht nur, weil mit Red-Epic-Kameras in 5k-Auflösung und mit 48 Bildern/s gedreht wird.
    (Hobbit 3d)

  4. Kabelnetzbetreiber
    Kabel Deutschland kauft Tele Columbus
    Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus

    Kabel Deutschland soll Tele Columbus gekauft haben. Auch die Telekom hat sich für den Kabelnetzbetreiber interessiert.
    (Telecolumbus)

  5. HP Elitepad 900
    Business-Tablet mit Windows 8
    HP Elitepad 900: Business-Tablet mit Windows 8

    HP hat mit dem Elitepad 900 ein Tablet mit Windows 8 vorgestellt, das sich mit seinen Smart Jackets, Zusatzakkus für längere Laufzeit und optionalem Zubehör gezielt an Geschäftskunden richtet.
    (Tablet Windows 8)

  6. Wing Commander
    Chris Roberts zeigt erstes Teaservideo
    Wing Commander: Chris Roberts zeigt erstes Teaservideo

    Die kurze Szene könnte direkt aus Wing Commander stammen. Tut sie aber nicht, stattdessen gibt sie einen kleinen Vorgeschmack auf das nächste Großprojekt von Chris Roberts. Der Designer und Programmierer hat erste Details darüber bekanntgegeben.
    (Wing Commander)

  7. Satoru Iwata
    Nintendo arbeitet am Nachfolger der Wii U
    Satoru Iwata: Nintendo arbeitet am Nachfolger der Wii U

    Normalerweise sprechen Konsolenhersteller höchst ungern über Hardware, die nicht offiziell angekündigt ist. Nintendo-Chef Satoru Iwata äußert sich nun gegenüber Investoren erstaunlich offen zum Nachfolger der Wii U.
    (Wii U)


Verwandte Themen
iRobot, Darpa, Roboter

RSS Feed
RSS FeedSegway

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de