Sebastian Nerz

Artikel

  1. Piratenpartei: Parteichef Schlömer twittert seinen Rückzug

    Piratenpartei

    Parteichef Schlömer twittert seinen Rückzug

    Piratenchef Schlömer hat auf Twitter erklärt, nicht mehr für sein Amt zu kandidieren. Fast die gesamte Parteispitze muss demnächst ersetzt werden. Über den künftigen Vorstand wird bereits wild spekuliert.

    24.09.201393 Kommentare

  2. Bundestagswahl: Piraten scheitern, Schwarz-Gelb abgewählt

    Bundestagswahl  

    Piraten scheitern, Schwarz-Gelb abgewählt

    Die Piratenpartei hat den Sprung in den Bundestag und den hessischen Landtag verpasst. Die schwarz-gelbe Koalition im Bund ist trotz hoher Gewinne der Union abgewählt, da die FDP nicht mehr in den Bundestag kommt.

    22.09.2013307 Kommentare

  3. Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Klare Regeln im Netz

    CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

    Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

    25.02.2013180 Kommentare

Anzeige
  1. Piratenpartei: Sebastian Nerz ist Spitzenkandidat für die Bundestagswahl

    Piratenpartei

    Sebastian Nerz ist Spitzenkandidat für die Bundestagswahl

    Die Piratenpartei Baden-Württemberg hat Sebastian Nerz auf dem Landesparteitag auf den Listenplatz 1 für die Bundestagswahl 2013 gewählt. Auch die Plätze zwei bis vier wurden bereits besetzt. Alle vier Kandidaten kommen in den Bundestag, falls die Piratenpartei die Fünf-Prozent-Hürde nimmt.

    16.09.201221 Kommentare

  2. Bernd Schlömer: Twittern und Mailen für die Piratenpartei im Dienst verboten

    Bernd Schlömer

    Twittern und Mailen für die Piratenpartei im Dienst verboten

    Der neue Chef der Piratenpartei steht im Verteidigungsministerium unter Druck. Elektronische Kommunikation für seine Partei ist ihm in der Dienstzeit untersagt. "Es gibt Leute im Ministerium, die darauf warten, dass ich Fehler mache", sagte Schlömer.

    25.05.201294 Kommentare

  3. Bernd Schlömer: Neuer Piratenchef will nicht in den Bundestag

    Bernd Schlömer

    Neuer Piratenchef will nicht in den Bundestag

    Bernd Schlömer fühlt sich in seinem Job als Regierungsdirektor im Bundesverteidigungsministerium "geborgener" als im Bundestag für seine Partei. Ob er die Piratenpartei länger als ein Jahr führen wollte, wollte er nicht sagen.

    30.04.201223 Kommentare

  1. Sebastian Nerz: Piratenparteitag wählt Parteichef ab

    Sebastian Nerz

    Piratenparteitag wählt Parteichef ab

    Führungswechsel bei der Piratenpartei. Sebastian Nerz konnte nicht mehr die meisten Stimmen des Parteitags auf sich ziehen.

    29.04.201225 Kommentare

  2. Piratenpartei: Empörung wegen Umgang mit Parteimitglied "im braunen Sumpf"

    Piratenpartei

    Empörung wegen Umgang mit Parteimitglied "im braunen Sumpf"

    Grüne, Linke und der Zentralrat der Juden fordern die Piratenpartei auf, sich von Bodo Thiesen zu trennen. Ansonsten würden die Piraten "ihre Zukunft ganz schnell hinter sich haben, noch bevor sie begonnen hat".

    18.04.2012133 Kommentare

  3. Holocaust-Leugnung: Piratenpartei wird Bodo Thiesen nicht los

    Holocaust-Leugnung

    Piratenpartei wird Bodo Thiesen nicht los

    Bodo Thiesen geht siegreich aus einem Ausschlussverfahren hervor, das gegen ihn angestrengt wurde. Doch die Führung der Piratenpartei will sich damit nicht abfinden.

    17.04.2012119 Kommentare

  4. Piratenpartei: Vier IT-Experten ziehen ins saarländische Parlament ein

    Piratenpartei

    Vier IT-Experten ziehen ins saarländische Parlament ein

    Die Piratenpartei ist ins saarländische Parlament gewählt worden. Für die FDP gilt dagegen in Anlehnung an den bekannten Youtube-Hinweis: "Diese Partei ist in deinem Bundesland nicht verfügbar. Das tut uns leid."

    26.03.2012266 Kommentare

  5. Geheimdienste: E-Mail-Überwachung - dürfen die das?

    Geheimdienste

    E-Mail-Überwachung - dürfen die das?

    Die spektakuläre Massenfilterung von E-Mails durch die Geheimdienste in Deutschland erfolgt ohne richterliche Anordnung und ohne Befugnis des Bundesdatenschützers.

    27.02.201249 Kommentare

  6. Acta: Deutschland setzt Unterzeichnung von Acta aus

    Acta  

    Deutschland setzt Unterzeichnung von Acta aus

    Das Auswärtige Amt hat seine Zustimmung zu Acta vorerst zurückgezogen. Der Providerverband Eco fürchtet, dass seine Branche durch Acta in die Rolle des "Hilfssheriffs bei der Verfolgung von Rechtsverletzungen" gedrängt würde.

    10.02.2012103 Kommentare

  7. Acta: Piratenpartei ruft zu Protesten in 50 deutschen Städten auf

    Acta

    Piratenpartei ruft zu Protesten in 50 deutschen Städten auf

    Die Piratenpartei hat die Liste für die Demonstrationen gegen Acta online gestellt. In rund 50 Städten soll es in Deutschland Proteste geben, 19 Länder in Europa sind einbezogen. Polens Regierung tritt bereits den Rückzug an.

    06.02.201293 KommentareVideo

  8. Piraten: Parteichef wünscht sich Koalition mit Grünen und FDP

    Piraten

    Parteichef wünscht sich Koalition mit Grünen und FDP

    Sebastian Nerz, Chef der Piratenpartei, ist sich sicher, dass die Piratenpartei im Herbst 2013 in den Bundestag einziehen wird. Die Wunschpartner für eine Regierungsbeteiligung stehen schon fest.

    02.01.201257 Kommentare

  9. Internetsperren: Aufhebungsgesetz verabschiedet

    Internetsperren

    Aufhebungsgesetz verabschiedet

    Zwei Jahre nach den Demonstrationen und der Onlinepetition mit 134.000 Unterzeichnern ist das Zugangserschwerungsgesetz aufgehoben worden.

    02.12.201128 Kommentare

  10. Piratenpartei: Piratenpad wegen Kinderpornografie abgeschaltet

    Piratenpartei

    Piratenpad wegen Kinderpornografie abgeschaltet

    Die Piratenpartei hat ihr Piratenpad komplett abgeschaltet, nachdem dort Links zum sexuellen Kindesmissbrauch gepostet worden waren. Die Netzpolitiker haben Anzeige erstattet.

    25.11.201164 Kommentare

  11. Schultrojaner: Verlage suchen auf Schulservern nach illegalen Kopien

    Schultrojaner

    Verlage suchen auf Schulservern nach illegalen Kopien

    Netzpolitik.org hat aufgedeckt, dass die Bundesländer den Schulbuchverlagen erlauben, mit einer Software nach unerlaubten Kopien auf Schulservern zu suchen. Ein Schultrojaner sei das aber nicht, sagen die Verantwortlichen.

    31.10.201133 Kommentare

  12. TKG-Novelle: Unbegrenzte Speicherung der Verkehrsdaten durch neues Gesetz

    TKG-Novelle

    Unbegrenzte Speicherung der Verkehrsdaten durch neues Gesetz

    Die am Donnerstag im Bundestag verabschiedete Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) erlaubt es, die Verkehrsdaten der Nutzer zeitlich unbegrenzt aufzuzeichnen. Die Ermittlungsbehörden haben darauf Zugriff.

    27.10.201184 Kommentare

  13. Piratenpartei: Illegale Funktionen des Staatstrojaners bewusst versteckt

    Piratenpartei

    Illegale Funktionen des Staatstrojaners bewusst versteckt

    Der Chef der Piratenpartei geht davon aus, dass die illegalen Funktionen des Staatstrojaners für die Onlinedurchsuchung bewusst versteckt wurden. Der Verfassungsbruch sei mit voller Absicht geschehen.

    25.10.201130 KommentareVideo

  14. Staatstrojaner: Piratenpartei erwartet Erfolg der Klage gegen CSU-Minister

    Staatstrojaner

    Piratenpartei erwartet Erfolg der Klage gegen CSU-Minister

    Piratenpartei-Chef Sebastian Nerz erwartet von der Münchner Staatsanwaltschaft Gerechtigkeit in der Klage gegen Innenminister Joachim Herrmann.

    19.10.201136 Kommentare

  15. Rücktritte: Piratenpartei spricht von "Racheakt der NPD"

    Rücktritte  

    Piratenpartei spricht von "Racheakt der NPD"

    Zwei Mitglieder der Piratenpartei sind wegen ihrer früheren Zugehörigkeit zur NPD in die Kritik geraten und von einigen Posten zurückgetreten. Ein Parteikollege spricht von einem "Racheakt der NPD" und Mitglieder der Piratenpartei diskutieren über den Umgang mit ehemaligen Rechtsextremen in ihren Reihen.

    15.10.2011148 Kommentare

  16. Staatstrojaner: Piratenpartei will Rücktritt von Innenminister und BKA-Chef

    Staatstrojaner  

    Piratenpartei will Rücktritt von Innenminister und BKA-Chef

    Wenn die Vorwürfe des Chaos Computer Clubs zum Staatstrojaner stimmen, wollen die Piraten den Rücktritt von Hans-Peter Friedrich und BKA-Chef Jörg Ziercke. Auch die FDP bezeichnet die Software für die Onlinedurchsuchung dann als verfassungswidrig.

    09.10.201174 Kommentare

  17. Piratenpartei: Hoffnungen der Wiedervereinigung wurden enttäuscht

    Piratenpartei

    Hoffnungen der Wiedervereinigung wurden enttäuscht

    Der Chef der Piratenpartei, Sebastian Nerz, hat zum heutigen Tag der Deutschen Einheit eine Bilanz gezogen: Die Hoffnungen der Menschen durch die Wiedervereinigung seien enttäuscht worden, sagte er. Überwachungsgierige Politiker hätten alle Lehren aus der Volksbewegung der DDR vergessen.

    03.10.2011103 Kommentare

  18. Servergate: Piraten erzielen juristischen Erfolg zu Serverbeschlagnahme

    Servergate

    Piraten erzielen juristischen Erfolg zu Serverbeschlagnahme

    Der Beschluss zur Beschlagnahmung der Server der Piratenpartei war zu unbestimmt. Mit der Aktion legten die Ermittler mitten im Wahlkampf die Infrastruktur der Piraten lahm.

    09.09.201129 Kommentare

  19. Anonymität im Internet: Innenminister Friedrich als naiver Antidemokrat kritisiert

    Anonymität im Internet  

    Innenminister Friedrich als naiver Antidemokrat kritisiert

    Die Piratenpartei nennt ihn undemokratisch, die SPD naiv, die Grünen halten seine Forderungen für gefährlich: Seit Innenminister Friedrich ein Ende der Anonymität für Blogger gefordert hat, wird er von allen Seiten kritisiert.

    08.08.201146 Kommentare

  20. File Inclusion: Sicherheitslücke auf dem Webserver der Schufa

    File Inclusion

    Sicherheitslücke auf dem Webserver der Schufa

    Ein Sicherheitsexperte hat eine Lücke auf meineschufa.de gefunden. Die Schufa erklärte jedoch, dass personenbezogene Daten nicht betroffen seien.

    12.06.201114 Kommentare

  21. Piratenpartei: Abschaltung von Kino.to war vollkommen sinnlos

    Piratenpartei

    Abschaltung von Kino.to war vollkommen sinnlos

    Statt Millionen potenzieller Kunden zu verschrecken, sollte die Filmindustrie von Angeboten wie Kino.to lernen, empfiehlt die Piratenpartei.

    09.06.2011296 KommentareVideo

  22. Piratenpartei: In Bremen mehr Listenstimmen als die FDP

    Piratenpartei

    In Bremen mehr Listenstimmen als die FDP

    In Bremen holt die Piratenpartei mehr Stimmen als die FDP. In den Medien sehen sich die Netzpolitiker dennoch weitgehend ignoriert.

    23.05.2011128 Kommentare

  23. Nach Serverbeschlagnahmung: Piratenparteien wollen sich gegenseitig schützen

    Nach Serverbeschlagnahmung

    Piratenparteien wollen sich gegenseitig schützen

    Die Piratenparteien planen eine international verteilte und damit besser geschützte Kommunikationsinfrastruktur. Damit sollen sich Serverbeschlagnahmungen wie in Deutschland weniger stark auf die politische Arbeit auswirken.

    22.05.201134 Kommentare

  24. Möglicher Angriff: Server der Polizei und des Bundeskriminalamts offline (Upd.)

    Möglicher Angriff  

    Server der Polizei und des Bundeskriminalamts offline (Upd.)

    Hacker greifen zum Wochenende die Server der Polizei und des Bundeskriminalamts an. Die Piratenpartei vermutet, dass das Kollektiv Anonymous hinter den Angriffen steckt.

    20.05.2011110 KommentareVideo

  25. Beschlagnahmung: Polizei nimmt zentrale Server der Piratenpartei offline

    Beschlagnahmung  

    Polizei nimmt zentrale Server der Piratenpartei offline

    Piratenpartei.de ist offline. Wegen Ermittlungen zu einem öffentlichen Dienst auf einem virtuellen Server der Piratenpartei haben Ermittler eine Vielzahl der Server beschlagnahmt. Gerüchteweise soll Anonymous das öffentliche Piratenpad genutzt haben, für die Planung einer Aktion.

    20.05.2011128 KommentareVideo

  26. Sebastian Nerz: Piratenpartei soll 2013 die 5-Prozent-Hürde nehmen

    Sebastian Nerz

    Piratenpartei soll 2013 die 5-Prozent-Hürde nehmen

    Der neue Chef der Piratenpartei, Sebastian Nerz, erklärt im Interview, warum die Piraten in den vergangenen zwei Jahren in der Versenkung verschwanden - und wie er sie nun aufbauen will.

    15.05.201188 Kommentare

  27. Jens Seipenbusch: Chef der Piratenpartei kandidiert nicht mehr

    Jens Seipenbusch

    Chef der Piratenpartei kandidiert nicht mehr

    Die Piratenpartei wählt auf ihrem Bundesparteitag am kommenden Wochenende einen neuen Bundesvorsitzenden. Jens Seipenbusch nimmt sich nach fünf Jahren im Vorstand eine Auszeit.

    11.05.20118 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Jailbreakme 3.0
    Untethered Jailbreak für iPad 2 mit iOS 4.3.3
    Jailbreakme 3.0: Untethered Jailbreak für iPad 2 mit iOS 4.3.3

    Comex hat seinen webbasierten Jailbreak für das iPad 2 mit aktuellem iOS 4.3.3 veröffentlicht. Jailbreakme 3.0 ist "untethered", übersteht also auch einen Geräteneustart.
    (Jailbreak.me)

  2. Star Wars
    Neue Animationen und Schnellreisen für The Old Republic
    Star Wars: Neue Animationen und Schnellreisen für The Old Republic

    Update 1.15 steht kurz vor der Veröffentlichung, aber auch an Neuigkeiten für Version 1.2 von Star Wars: The Old Republic arbeitet Bioware bereits. Unter anderem gibt es eine Reihe von überarbeiteten Animationen.
    (Star Wars)

  3. Asus Transformer Pad Infinity
    Dünnes Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur
    Asus Transformer Pad Infinity: Dünnes Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur

    Im Juli 2012 bringt Asus das Transformer Pad Infinity auf den deutschen Markt. Das 10,1-Zoll-Tablet mit Android 4, Full-HD-Display, 64-GByte-Flash-Speicher, Quad-Core-CPU und 8-Megapixel-Kamera ist besonders dünn und leicht. Wahlweise gibt es das Tablet auch mit Docking-Tastatur.
    (Asus Transformer Pad Infinity)

  4. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Canon Eos 6d)

  5. Konsolengerüchte
    Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10
    Konsolengerüchte: Playstation 4 mit bis zu 16 GByte RAM und AMDs A10

    Sony hat angeblich neue Vorabhardware der nächsten Playstation an Spielentwickler geliefert. Im Sommer 2013 soll es die finale Version der Dev-Kits geben.
    (Playstation 4)

  6. Geforce-Probleme
    Patch für Tomb Raider löst Problem mit Nvidia-Grafikkarten
    Geforce-Probleme: Patch für Tomb Raider löst Problem mit Nvidia-Grafikkarten

    Über Steam wird ein erster größerer Patch für Tomb Raider verteilt. Er bringt viele kleinere Fixes für mehr Stabilität und behebt auch die gröbsten Probleme mit Nvidia-Grafikkarten sowie dem Vollbild-Modus.
    (Tomb Raider Patch)

  7. Urteilsbegründung
    Warum Steam den Weiterverkauf von Accounts verbieten darf
    Urteilsbegründung: Warum Steam den Weiterverkauf von Accounts verbieten darf

    Zu der vom Landgericht Berlin abgelehnten Klage gegen Valve liegt nun die ausführliche Urteilsbegründung vor. Das Unternehmen darf demnach den Verkauf von Steam-Konten auch deswegen untersagen, weil damit Zusatzleistungen über die reine Nutzung von Spielen hinaus verbunden sind.
    (Steam Account Verkaufen)


Verwandte Themen
Bernd Schlömer, Bundestagswahl 2013, Etherpad, Piratenpartei, Anonymous, Onlinedurchsuchung, Acta, Pirate Bay, BKA, GVU, Netzpolitik, CCC, Internetsperren

RSS Feed
RSS FeedSebastian Nerz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de