Scott Thompson

Artikel

  1. Ex-Yahoo-Boss: Falscher Informatik-Bachelor Thompson hat neuen Chefposten

    Ex-Yahoo-Boss

    Falscher Informatik-Bachelor Thompson hat neuen Chefposten

    Nur gut zwei Monate nach seinem unrühmlichen Abgang bei Yahoo hat Scott Thompson einen neuen Job. Er wird Chef eines E-Commerce-Startups, an dem eBay einen großen Anteil hält.

    24.07.201213 Kommentare

  2. Marissa Mayer: Google-Managerin wird Chefin von Yahoo

    Marissa Mayer

    Google-Managerin wird Chefin von Yahoo

    Marissa Mayer wird künftig als Vorstandsvorsitzende die Geschicke von Yahoo lenken. Sie war 13 Jahre lang bei Google beschäftigt und die 20. Angestellte des Unternehmens.

    17.07.201219 Kommentare

  3. Keine Milliarden: Yahoo und Facebook wollen Streit beilegen

    Keine Milliarden

    Yahoo und Facebook wollen Streit beilegen

    Yahoo hat sich von der Patentklage gegen Facebook Milliarden US-Dollar erhofft. Jetzt wird eine Einigung versucht, aber Facebook will nicht zahlen.

    04.06.20120 Kommentare

Anzeige
  1. Ex-Yahoo-Chef Scott Thompson: 8 Millionen US-Dollar in vier Monaten verdient

    Ex-Yahoo-Chef Scott Thompson

    8 Millionen US-Dollar in vier Monaten verdient

    Wegen seiner falschen Angaben zu seinem Bachelor-Titel in Informatik bekommt Scott Thompson kein Abfindungspaket. Er darf aber sein Willkommenspaket und die Aktienoptionen von Yahoo behalten.

    15.05.20129 Kommentare

  2. Scott Thompson: Abgetretener Yahoo-Chef hat Krebs

    Scott Thompson

    Abgetretener Yahoo-Chef hat Krebs

    Die Diagnose Schilddrüsenkrebs traf Scott Thompson mitten in der Führungskrise, die er wegen falscher Angaben zu seinem Bachelor-Titel bei Yahoo ausgelöst hatte.

    14.05.20129 Kommentare

  3. Falscher Bachelor-Titel: Yahoo feuert Konzernchef Scott Thompson

    Falscher Bachelor-Titel

    Yahoo feuert Konzernchef Scott Thompson

    Yahoo hat Scott Thompson entlassen, der sich mit einem falschen Bachelor-Titel in Computerwissenschaften geschmückt hatte. Mit ihm geht auch ein größerer Teil des Aufsichtsrats des angeschlagenen Internetunternehmens.

    13.05.201238 Kommentare

  1. Yahoo-Chef: Konzentration auf die Arbeit, nicht auf falschen Bachelor

    Yahoo-Chef

    Konzentration auf die Arbeit, nicht auf falschen Bachelor

    Yahoo-Mitarbeiter sollen sich keine Gedanken über den falschen Bachelor-Titel des Firmenchefs machen, sondern über ihre Aufgaben im Unternehmen. Dazu rief Scott Thompson jetzt auf.

    05.05.201220 Kommentare

  2. Falscher Titel: Yahoo-Chef hat gar keinen Abschluss in Informatik

    Falscher Titel

    Yahoo-Chef hat gar keinen Abschluss in Informatik

    Der neue Yahoo-Chef Scott Thompson hat, anders als von Yahoo angegeben, gar keinen Universitätsabschluss in Informatik. Entsprechende Vorwürfe des Investors Thirdpoint bestätigt Yahoo und nannte den Fehler ein Versehen.

    04.05.201214 Kommentare

  3. Facebook: Flickr-Foto-Sharing soll Facebook-Patente verletzen

    Facebook

    Flickr-Foto-Sharing soll Facebook-Patente verletzen

    Facebook wehrt sich im Rechtsstreit mit Yahoo und will das Foto-Sharing bei Flickr untersagen lassen. Yahoo-Sprecher Eric Berman nannte Facebooks Gegenklage "einen zynischen Versuch, von der eigenen Schwäche abzulenken".

    04.04.20123 Kommentare

  4. Patente: Yahoo streitet mit Facebook um Patente zu sozialem Netzwerk

    Patente

    Yahoo streitet mit Facebook um Patente zu sozialem Netzwerk

    Yahoo wirft Facebook Patentrechtsverletzungen im Bereich soziale Netzwerke vor und fordert eine Umsatzbeteiligung.

    08.03.20121 Kommentar

  5. Yahoo: Neuer Yahoo-Chef soll tausende Entlassungen planen

    Yahoo

    Neuer Yahoo-Chef soll tausende Entlassungen planen

    Auch der neue Yahoo-Chef setzt auf Stellenabbau. Davon könnten ganze Konzernbereiche bei Yahoo betroffen sein.

    06.03.20122 Kommentare

  6. 3,2,1, meins!: eBay wird Flohmarktimage nicht los

    3,2,1, meins!

    eBay wird Flohmarktimage nicht los

    Die frühere Imagekampagne war einfach zu gut: eBay will sich als Neuwarenhändler etablieren - doch den Deutschen ist "3,2,1, meins" noch zu gegenwärtig, wie Konzernchef John Donahoe beklagt.

    29.01.2012104 Kommentare

  7. Jerry Yang: Yahoo-Gründer hat mit dem Unternehmen abgeschlossen

    Jerry Yang

    Yahoo-Gründer hat mit dem Unternehmen abgeschlossen

    Yahoo-Gründer Jerry Yang ist das Gezerre um die Zukunft des Internetunternehmens offenbar leid und erklärte seinen Ausstieg.

    18.01.20120 Kommentare

  8. Scott Thompson: Yahoo holt neuen Chef von Paypal

    Scott Thompson

    Yahoo holt neuen Chef von Paypal

    Yahoo hat mit Scott Thompson den Paypal-Chef als neuen Vorstandschef engagiert. Der Verkauf von Teilen oder des gesamten Unternehmens wird weiter verfolgt.

    04.01.20123 Kommentare

  9. Bezahldienstleister: Paypal wird eBays Hauptgeschäftszweig

    Bezahldienstleister

    Paypal wird eBays Hauptgeschäftszweig

    EBay will Paypal in den nächsten Jahren zu seinem umsatzstärksten Geschäftsbereich machen. Im Kerngeschäft mit Onlineauktionen bleibt das starke Wachstum aus.

    11.02.201112 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Falscher Bachelor-Titel
    Yahoo feuert Konzernchef Scott Thompson
    Falscher Bachelor-Titel: Yahoo feuert Konzernchef Scott Thompson

    Yahoo hat Scott Thompson entlassen, der sich mit einem falschen Bachelor-Titel in Computerwissenschaften geschmückt hatte. Mit ihm geht auch ein größerer Teil des Aufsichtsrats des angeschlagenen Internetunternehmens.

  2. Scott Thompson
    Yahoo holt neuen Chef von Paypal
    Scott Thompson: Yahoo holt neuen Chef von Paypal

    Yahoo hat mit Scott Thompson den Paypal-Chef als neuen Vorstandschef engagiert. Der Verkauf von Teilen oder des gesamten Unternehmens wird weiter verfolgt.


Gesuchte Artikel
  1. Test HTC Velocity 4G
    LTE ist schnell, aber unausgereift
    Test HTC Velocity 4G: LTE ist schnell, aber unausgereift

    Mit dem Velocity 4G veröffentlicht HTC eines der ersten Smartphones für das LTE-Netz in Deutschland. Das bringt Daten schnell auf das Gerät, strapaziert aber den Akku. Bis auf einige Macken macht das Smartphone einen ordentlichen Eindruck.
    (Amazon Htc Velocity)

  2. Fab.com
    Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt
    Fab.com: Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt

    Ein Amazon für Design soll Fab.com werden und ist seinen Gründern Jason Goldberg und Bradford Shane Shellhammer zufolge die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt. Auf dem London Web Summit am 19. März 2012 belegten die beiden diese Behauptung mit imposanten Zahlen.
    (Fab)

  3. HTC One X im Test
    Heißes Teil
    HTC One X im Test: Heißes Teil

    HTCs neues High-End-Smartphone mit Android 4.0, das HTC One X, verfügt über einen Vierkernprozessor, NFC und einen ausladenden Bildschirm. Im Test machte das One X einen durchweg guten Eindruck, wird allerdings vergleichsweise heiß.
    (Test Htc One X)

  4. Blackberry
    RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar
    Blackberry: RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar

    Schwache Nachfrage für Blackberrys und Playbooks führen wohl zu einer weiteren hohen Abschreibung bei RIM. Auch eine geplante Entlassung könne weit größer ausfallen als bislang vermutet.
    (Rim)

  5. Hands on
    HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor
    Hands on: HTC One X Plus mit schnellerem Tegra-3-Prozessor

    Mit dem One X Plus hat HTC seine One-Reihe um eine weitere Version ergänzt und dabei den Tegra-3-Chipsatz aktualisiert. In Deutschland soll das Android-Smartphone vor allem mit 64 GByte Speicher verkauft werden.
    (Htc One X)

  6. Sensordreck
    Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei
    Sensordreck: Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei

    Fotograf Kyle Clements hatte mit 1.000 Aufnahmen mit der DSLR D600 von Nikon das Staubproblem der Kamera demonstriert. Nun stellt sich heraus, dass nach 3.000 Auslösungen kein weiterer Dreck mehr dazukommt.
    (Nikon D600)

  7. Acer Aspire S7
    Dünnes Ultrabook bekommt 2.560 x 1.440 Pixel
    Acer Aspire S7: Dünnes Ultrabook bekommt 2.560 x 1.440 Pixel

    Acers Haswell-Update für das besonders dünne Aspire S7 kommt gleichzeitig mit einem Wechsel der Displaytechnik. Zudem stellt Acer eines der S7-Ultrabooks ein, obwohl es sich gut in Deutschland verkaufte.
    (Ultrabook)


Verwandte Themen
Carol Bartz, Yahoo

RSS Feed
RSS FeedScott Thompson

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige