550 SAP Artikel

  1. IBM-Speichervirtualisierung für komplexes Datenmanagement

    IBM hat die Verfügbarkeit der Speichervirtualisierungsprodukte SAN Volume Controller und SAN Integration Server für den 25. Juli 2003 angekündigt. Die Produkte sollen das zentrale Management und die Ausnutzung vorhandener Speicherressourcen erleichtern.

    04.06.20030 Kommentare

  1. Unternehmen kritisieren Preise von SAP

    SAP bietet zwar gute Produkte und Dienstleistungen an, ist aber viel zu teuer, das berichtet das IT-Magazin "CIO" in seiner aktuellen Ausgabe 6/2003 unter Berufung auf eine Befragung unter 131 IT-Entscheidern. Die Mehrzahl der Befragten vergab im MIttel dabei für Preise und Lizenzpolitik des Anbieters betriebswirtschaftlicher Programme nur die Note 2,92 auf einer Skala von 1 (sehr schlecht) bis 6 (sehr gut).

    03.06.20030 Kommentare

  2. PeopleSoft übernimmt J.D. Edwards

    PeopleSoft übernimmt J.D. Edwards, darauf haben sich die beiden Unternehmen jetzt verständigt. PeopleSoft will damit zum weltweit zweitgrößten Anbieter von Unternehmenssoftware nach SAP aufsteigen.

    03.06.20030 Kommentare

Anzeige
  1. MySQL und SAP entwickeln gemeinsame Datenbank

    MySQL AB gab jetzt offiziell eine Technologiepartnerschaft und wechselseitige Lizenzvereinbarung mit der SAP AG bekannt. Die beiden Anbieter der Open-Source-Datenbanken MySQL und SAP DB wollen gemeinsam die nächste Generation der Open-Source-Datenbank MySQL entwickeln, die sowohl auf MySQL als auch auf SAP DB basieren soll.

    26.05.20030 Kommentare

  2. UDDI-Spezifikation in Version 2 von OASIS ratifiziert

    Das weltweite Konsortium OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards) hat nun die 2. Version UDDI Specification (Universal Description, Discovery, and Integration) ratifiziert. UDDI ist ein Meta-Dienst, um Web-Services zu finden.

    21.05.20030 Kommentare

  3. Bund und Bitkom gründen IT-Notfallzentrum

    Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat zusammen mit dem Bundesinnenministerium und dem Bundeswirtschaftsministerium ein IT-Notfallzentrum für den Mittelstand gegründet. In Form einer Private Public Partnerschaft wird das Projekt von einer Reihe von Unternehmen finanziell unterstützt. Dazu zählen Datev, Deutsche Telekom, Giesecke & Devrient, Microsoft, PSINet, SAP und Symantec.

    15.05.20030 Kommentare

  1. Metro zeigt die Zukunft des Einkaufens

    Die Metro Group hat in Rheinberg bei Duisburg ihren weltweit ersten "Future Store" eröffnet. In dem umgebauten Verbrauchermarkt der Metro-Handelskette Extra seien neue Technologien zu einem komplexen System verknüpft worden, die so einen Ausblick auf die Zukunft des Einkaufens gewähren sollen.

    29.04.20030 Kommentare

  2. SuSE verstärkt Führungsmannschaft

    Die SuSE Linux AG verstärkt ihre Führungsmannschaft mit drei neue Kräften für die Bereiche Marketing, Technologie und strategische Allianzen. Zugleich gibt SuSE aber auch die Entwicklung eines internationalen, integrierten Brandings in Auftrag.

    25.04.20030 Kommentare

  3. SAP kann Gewinn deutlich steigern

    Der Walldorfer Software-Hersteller SAP konnte im ersten Quartal 2003 bei sinkendem Umsatz seinen operativen Gewinn um 60 Prozent auf 298 Millionen Euro steigern. Der Gesamtumsatz im ersten Quartal 2003 sank um 8 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, die Softwarelizenzumsätze sanken dabei um 12 Prozent auf 352 Millionen Euro gegenüber der Vorjahresperiode.

    17.04.20030 Kommentare

  4. Sun und SAP gründen gemeinsames Java-Technologiezentrum

    Sun und SAP haben ein gemeinsames Java-Technologiezentrum am SAP-Stammsitz Walldorf gegründet. Das Hauptinteresse gilt hierbei der Bewertung, Förderung und Optimierung der Java-Technologie für die Integration in die SAP-NetWeaver-Technologieplattform.

    20.03.20030 Kommentare

  5. SpaceNet: SDSL bis 2,3 Mbit/s einen Monat kostenlos

    SpaceNet verzichtet im Rahmen eines SDSL-Specials im ersten Monat auf die Abrechnung von Grundgebühr und entstehendem Traffic. Neukunden, die bis zum 30. April das symmetrische Space-DSL in Bandbreiten zwischen 144 kBit/s und 2,3 Mbit/s bestellen, können so bis zu 850 Euro sparen.

    18.03.20030 Kommentare

  6. SAP verstärkt Engagement für den Mittelstand

    Auf der CeBIT hat SAP seine Strategie für ein neues, globales Netz unabhängiger Softwareanbieter für SAP Business One vorgestellt. Ziel ist es, Entwicklungspartnern die Möglichkeit zu eröffnen, die SAP-Mittelstandslösung um branchen- und kundenspezifische Lösungen zu erweitern.

    12.03.20030 Kommentare

  7. Sun senkt Preise für Fire-Server-Systeme auf Solaris-Basis

    Sun hat eine Reihe von Preissenkungen und Upgrades für seine Sun-Fire-Serversysteme angekündigt. Zumindest in den USA sollen die mittleren und hochperformanten Rechner wie Sun Fire 4800, 6800, 12000 und 15000 zwischen 25 und 35 Prozent günstiger werden.

    11.02.20030 Kommentare

  8. SAP kann 2002 Marktanteil ausbauen

    Der Walldorfer Softwarekonzern SAP konnte sein operatives Ergebnis im Gesamtjahr 2002 um 15 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro steigern. Die Umsatzerlöse im Gesamtjahr 2002 erhöhten sich um ein Prozent auf 7,4 Milliarden Euro. Ohne Berücksichtigung der Währungseinflüsse wäre der Umsatz in diesem Zeitraum um sechs Prozent gestiegen.

    30.01.20030 Kommentare

  9. Space-DSL: Symmetrisches DSL bei SpaceNet

    Geschäftskunden bietet der Internet-Provider SpaceNet ab sofort mit Space-DSL einen neuen Digital-Subscriber-Line-Dienst an. SDSL-Leitungen mit Bandbreiten von 144 kBit/s bis zu 2,3 MBit/s stehen bundesweit inklusive Router ab 120 Euro zur Verfügung.

    23.01.20030 Kommentare

  10. SAP NetWeaver: Neue Integrations- und Applikationsplattform

    Die SAP hat heute die Weiterentwicklung seiner Integrations- und Applikationsplattform für heterogene IT-Umgebungen vorgestellt. SAP NetWeaver soll Unternehmen die Möglichkeit eröffnen, Anwender, Informationen und Geschäftsprozesse technologie- und unternehmensübergreifend zusammenzuführen. Dabei arbietet SAP NetWeaver sowohl mit Microsoft .NET als auch mit IBM WebSphere (J2EE) zusammen.

    17.01.20030 Kommentare

  11. ALBA-Projekt: Neue Wege im kooperativen E-Learning

    E-Learning ist nach empirischen Forschungsergebnissen erst dann wirklich erfolgreich, wenn die Lernenden interaktiv betreut werden und eine Kooperation zwischen allen Teilnehmenden möglich wird. Dazu notwendige Instrumente sollen vom Fraunhofer Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) in Darmstadt entwickelt werden.

    26.11.20020 Kommentare

  12. Microsoft und Siebel Systems schließen strategische Allianz

    Microsoft und der Anbieter von E-Business-Software Siebel schließen eine strategische Allianz, um gemeinsam Unternehmenslösungen auf Basis von Web-Services anzubieten. Die Übereinkunft umfasst dazu eine Zusammenarbeit in den Bereichen Entwicklung, Nachfrageerzeugung, globale Verkaufsaktivitäten sowie integrierten Support für Unternehmenskunden.

    21.10.20020 Kommentare

  13. SAP wagt keine Prognose

    Die SAP AG konnte im dritten Quartal 2002 ihr Ergebnis signifikant auf 336 Millionen Euro steigern. Im Vorjahr lag der Gewinn noch bei 159 Millionen Euro. Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal leicht und lag bei 1,7 Milliarden Euro. Ohne Berücksichtigung der Währungseinflüsse wäre der Umsatz um 10 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2001 gestiegen.

    17.10.20020 Kommentare

  14. Kabelarmer Server von Lintec vorgestellt

    Eine nach Herstellerangaben "kabellose" Blade-Server-Linie auf Basis der 1-4-HE-19-Zoll-Technik, entwickelt von dem Berliner Unternehmen Cluster Labs, produziert und vermarktet vom sächsischen IT-Konzern Lintec, soll ab Oktober 2002 verfügbar sein.

    14.10.20020 Kommentare

  15. SuSE wird offizieller SAP Technology Partner

    Die SuSE Linux AG erhält nach eigenen Angaben als weltweit erster Linux-Anbieter den Status "SAP Global Technology Partner". Unternehmenskunden sollen damit von aufeinander abgestimmten Gesamtlösungen profitieren, bestehend aus dem SuSE Linux Enterprise Server und den Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP) von SAP.

    01.10.20020 Kommentare

  16. IBM bietet Online-Bewerbungstest-Software an

    IBM Global Services unterstützt Unternehmen bei der Auswahl ihrer Bewerber mit einem virtuellen Assessment-Center. Dabei nutzt die Dienstleistungssparte des Computerkonzerns eine Lösung der Ahrensburger Firma TeamDesign.

    18.09.20020 Kommentare

  17. Siemens setzt auf das mySAP Enterprise Portal

    Auf ihrer Hausmesse SAPPHIRE in Lissabon hat die SAP AG zusammen mit Siemens den nach eigenen Angaben umfangreichsten Software-Lizenzvertrag in der Firmengeschichte von SAP angekündigt. Siemens hat sich für den Einsatz der Portallösung mySAP Enterprise Portal (mySAP EP) entschieden, um seine Geschäftsdaten zu konsolidieren und sie Mitarbeitern, Partnern, Kunden und Lieferanten weltweit über eine einheitliche Oberfläche zur Verfügung zu stellen.

    04.09.20020 Kommentare

  18. SAP dominiert ERP-Landschaft auch im Mittelstand

    Nicht nur im Segment der Großunternehmen demonstriert SAP seine Marktmacht bei Enterprise-Resource-Planning-(ERP-)Systemen. Auch im gehobenen Mittelstand finden sich in erster Linie die Produkte der Walldorfer Softwareschmiede. Rund 41 Prozent der über 100 von Cap Gemini Ernst & Young befragten größeren deutschen Mittelständler setzen auf die SAP-Systeme.

    23.08.20020 Kommentare

  19. IBM erweitert Linux-Engagement mit zahlreichen Projekten

    IBM hat auf der LinuxWorld San Francisco zahlreiche Neuerungen rund um sein Linux-Engagement bekannt gegeben. Dazu gehören neue Dienstleistungen, Software und Business Partner Programme. Open Source Development Network, eine Tochter von VA Software, wird beispielsweise SourceForge.net auf die IBM-DB2-Datenbank portieren und Linux-Software für IBM WebSphere Internet Infrastruktur Software entwickeln.

    14.08.20020 Kommentare

  20. UDDI-Spezifikation in Version 3 veröffentlicht

    UDDI.org hat jetzt die Version 3 der UDDI Specification (Universal Description, Discovery, and Integration) veröffentlicht, einem Meta-Dienst, um Web-Services zu finden. UDDI Version 3 erweitert die UDDI-Versionen 1 und 2 und soll den Weg zu flexiblen, interoperablen XML Web Service Registries ebnen, sowohl für geschlossene als auch öffentliche Strukturen.

    29.07.20020 Kommentare

  21. UDDI.org: Verbesserte Version des Firmenverzeichnisses

    Die Universal Description, Discovery, and Integration (UDDI) Projektgruppe hat nun die UDDI Business Registry V2 in der endgültigen Version vorgestellt. Mit dem System sollen neue Funktionen zur Verwaltung der Firmenverzeichnisse möglich sein.

    25.07.20020 Kommentare

  22. Software AG im ersten Halbjahr 2002 mit Gewinn

    Die Software AG hat im ersten Halbjahr 2002 17 Prozent weniger umgesetzt als im Vergleichszeitraum des Jahres 2001. Der Gesamtumsatz erreichte 239,8 Millionen Euro gegenüber 287,4 Millionen Euro im Vorjahr. Durch konsequentes Kostenmanagement habe man das Halbjahr aber mit einem operativen Gewinn abgeschlossen. Das Nettoergebnis wurde durch Sondererträge aus dem Verkauf von Firmenbeteiligungen zusätzlich erhöht und liegt mit 11,8 Millionen Euro um 9 Prozent über dem Vorjahr.

    24.07.20020 Kommentare

  23. SAP: Wertberichtigungen führen zu negativem Konzernergebnis

    Am 11. Juli hatte SAP bereits vorläufige Zahlen für das zweite Quartal vermeldet. Nun liegen die endgültigen Zahlen vor: Im zweiten Quartal des Jahres 2002 reduzierte sich der Umsatz, verglichen mit dem Vorjahresquartal, um 4 Prozent auf 1,78 Milliarden Euro, gegenüber 1,85 Milliarden Euro im zweiten Quartal 2001. Dennoch steht auf Grund von Wertberichtigungen bei Commerce One unter dem Strich erstmals in der Unternehmensgeschichte von SAP ein Minus.

    18.07.20020 Kommentare

  24. Gewinnwarnung von SAP SI

    Die SAP Systems Integration AG hat im 1. Halbjahr 2002 weniger verdient. Trotz einer Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 16 Prozent auf etwa 146 Millionen Euro ging der Betriebsgewinn nach vorläufigen Berechnungen von 19,9 auf rund 6 Millionen Euro zurück.

    16.07.20020 Kommentare

  25. SAP korrigiert Umsatzerwartung nach unten - Kurs bricht ein

    Die SAP AG hat nach einer ersten Ergebnisschätzung im 2. Quartal 2002 einen Umsatz von etwa 1,778 Milliarden Euro erzielt. Dies entspricht einer Abschwächung von etwa 4 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert. Der Software-Umsatz gab nach einer ersten Analyse gegenüber dem Vorjahresquartal um 23 Prozent auf rund 496 Millionen Euro nach. Das operative Ergebnis für das 2. Quartal (ohne Berücksichtigung der anteiligen Kosten für aktienbezogene Vergütungsprogramme sowie akquisitionsbedingter Aufwendungen) verringerte sich um 23 Prozent auf voraussichtlich 326 Millionen Euro.

    12.07.20020 Kommentare

  26. Siemens Business Services übernimmt IT-Tochter der TUI AG

    Die Siemens-Dienstleistungstochter Siemens Business Services (SBS) übernimmt zum heutigen 1. Juli 2002 die Preussag Systemhaus GmbH (PSH), die IT-Dienstleistungs-Tochter der Hannoveraner TUI AG. Im Rahmen eines gleichzeitig geschlossenen Kooperationsvertrags übernehmen SBS und PSH überdies die vom Tourismusunternehmen TUI benötigten IT-Dienstleistungen.

    01.07.20020 Kommentare

  27. Unternehmen suchen weiterhin Fachkräfte für IT-Kernberufe

    Qualifizierte IT-Experten sind trotz der konjunkturellen Abkühlung auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor gefragt. Das zeigt die Stellenmarktanalyse 2002, die das IT-Weiterbildungsunternehmen CDI jetzt vorgelegt hat. Besonders in den IT-Kernberufen ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften immer noch sehr hoch.

    26.06.20020 Kommentare

  28. SAP und Adobe gehen Partnerschaft ein

    Adobe und SAP sind eine weltweite strategische Partnerschaft mit dem Ziel eingegangen, automatisiertes Dokumentenmanagement und die elektronische Formularverwaltung mittels Adobe PDF weiter zu verbreiten.

    06.06.20020 Kommentare

  29. Schlanker Arbeitsplatz für SAP

    Die C. Melchers GmbH & Co. NETwork COMponents liefert mit dem Igel-596 Enterprise ab sofort einen Thin Client für Server-basierende Lösungen im SAP-Umfeld. In Zusammenarbeit mit dem SAP-GUI-Entwicklerteam in Walldorf integrierte Melchers das SAP GUI for the Java environment in einen Linux-basierenden Thin Client mit 96 MByte Flash-Speicher.

    05.06.20020 Kommentare

  30. SINSEE - Neues Wissenschafts-Datennetz für Südosteuropa

    Seit 29. Mai 2002 sind Forscher aus dem ehemaligen Jugoslawien wieder stärker an die europäische Wissenschaftsgemeinde angebunden, da vor zwei Tagen die Pilotphase eines akademischen Hochgeschwindigkeits-Computernetzwerks gestartet ist. Das System wurde unter der wissenschaftlichen Projektleitung des Münchner Max-Planck-Instituts für Physik in Serbien aufgebaut und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit einer Anschubfinanzierung von mehr als 300.000 Euro gefördert.

    31.05.20020 Kommentare

  31. UnitedLinux: Eine Distribution für alle

    UnitedLinux: Eine Distribution für alle

    Bereits gestern sickerten erste Informationen zu einer von Caldera, Conectiva, SuSE und Turbolinux geplanten gemeinsamen Linux-Distribution durch. Nun legten die Partner Details zu ihrem "UnitedLinux" vor, einer Initiative, die Linux-Entwicklung und Zertifizierung auf Basis einer global einheitlichen Linux-Distribution für den Geschäftsbereich zusammenführen soll.

    30.05.20020 Kommentare

  32. Anwender mit Support-Dienstleistungen zufrieden

    Anwender sind mit den Dienstleistungen ihrer Support-Organisationen sehr zufrieden, das zeigt die neue Studie "Software Infrastructure Services" der META Group. Dennoch zeigt die Untersuchung eine zögerliche Haltung gegenüber dem verstärkten Fremdbezug von Dienstleistungen auf. Ein Grund für diese Zurückhaltung sei der permanente Kostendruck, der auf den IT-Budgets lastet. Anwender nehmen nur dann externe Dienstleister in Anspruch, wenn diese effizienter arbeiten, als dies mit den eigenen Ressourcen möglich wäre.

    27.05.20020 Kommentare

  33. SAP für Handhelds

    Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat mit der SAP Mobile Engine jetzt eine auf offenen Standards basierende Plattform für mobile Geschäfte vorgestellt. Die neue Plattform soll Unternehmen in die Lage versetzen, auch Mitarbeitern im Außendienst Zugriff auf unternehmensinterne Informationen via mySAP zu gewähren.

    24.05.20020 Kommentare

  34. SAP-Dienstleister Itelligence erholt sich

    Die Itelligence AG, ein SAP-Komplettdienstleister am Neuen Markt, startet in das Geschäftsjahr 2002 mit einer deutlichen Verbesserung ihrer Kostenstrukturen. Die Einsparungen, in Deutschland rund 0,5 Millionen Euro pro Monat, wirkten sich positiv auf das Konzernergebnis in den ersten drei Monaten aus.

    23.05.20020 Kommentare

  35. Linux: Optimistische Geschäftserwartungen 2001 nicht erfüllt

    Die aktuellen Ergebnisse ihrer kontinuierlichen IT-Anbieterbefragung zum Angebot im Linux-Markt hat die Nomina GmbH jetzt vorgelegt. Aus der Analyse der Befragung von 201 Linux-Anbietern im 4. Quartal 2001 und 1. Quartal 2002 ergibt sich vor allem, dass sich die optimistischen Geschäftserwartungen aus dem Jahr 1999 in den Geschäftsjahren 2000 und 2001 nicht erfüllt haben.

    16.05.20020 Kommentare

  36. Microsoft kauft Navision

    Nachdem bereits in der letzten Woche entsprechende Gerüchte die Aktie von SAP unter Druck setzten, gab Microsoft jetzt offiziell die Übernahme des dänischen Softwarehauses Navision bekannt. Navision bietet betriebswirtschaftliche Software für kleine und mittlere Unternehmen an und ist damit nach Great Plains die zweite größere Übernahme von Microsoft in diesem Bereich.

    07.05.20020 Kommentare

  37. Management-Buy-Out bei SLI Consulting

    Zum 25. April gingen die hundertprozentige Sybase-Tochter SLI Consulting AG und die SLI Systemhaus AG an das Management des Schweizer SAP-Beratungsunternehmens über. Zu den neuen Gesellschaftern gehört neben CEO Norbert Welti ein Team von fünf langjährigen Mitarbeitern. Die ausschließlich in der SAP-Beratung tätige SLI Consulting AG sowie die auf SAP-Branchenlösungen für den Mittelstand fokussierte SLI Systemhaus AG passen nicht mehr in das strategische Konzept von Sybase.

    26.04.20020 Kommentare

  38. Radio Frequency-Identification soll Barcodes bald ersetzen

    Die METRO AG, Intel und SAP haben anlässlich des ECR-Kongresses in Barcelona eine strategische Kooperation bekannt gegeben, die das Ziel verfolgt, zukunftsorientierte Anwendungstechnologien für den Handel zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Kooperation steht die Weiterentwicklung von Technologien zur Effizienzsteigerung der Prozesskette im Handel. Die Erwartungen werden insbesondere in die Transpondertechnologie gesetzt, die in zukünftigen Vertriebskonzepten zur automatischen Produktidentifikation vom Herstellungsprozess über Transport- und Lagerlogistik bis zum Verkauf eingesetzt werden soll.

    25.04.20020 Kommentare

  39. SAP steigert Quartalsumsatz auf 1,66 Milliarden Euro

    Die SAP AG hat ihren Umsatz im ersten Quartal 2002 um 9 Prozent auf 1,66 Milliarden Euro gesteigert. Das operative Ergebnis stieg aber nur um 2 Prozent auf 237 Millionen Euro. Dies entspricht einer Umsatzrendite bezogen auf das operative Ergebnis von 14 Prozent.

    18.04.20020 Kommentare

  40. Intel bietet PC-basierte Lösungen für Einzelhandel an

    Intel hat ein Technologie-Konzept für mittlere und große Einzelhändler vorgestellt. Es umfasst Lösungsvorschläge für den Einsatz von POS- und In-Shop-Konzepten, die auf einer offenen PC-Technologie basieren. Dies soll den Händlern einen verbesserten Service ermöglichen sowie die Marktreife solcher Lösungen beschleunigen. Intel arbeitet in seinem Intel Solution Blueprint Programm mit Beratungs- und IT-Firmen zusammen.

    11.04.20020 Kommentare

  41. Deutsches Kompetenz-Netzwerk für E-Business gegründet

    Der Verein e-ThinkTank e.V. will eine Brücke zwischen Old und New Economy sowie zwischen Wirtschaft und Wissenschaft schlagen und macht sich zur Aufgabe, durch hochkarätige Veranstaltungen den Wissensaufbau zum Thema E-Business zu forcieren.

    10.04.20020 Kommentare

  42. IDS Scheer steigert Umsatz und Gewinn

    Die IDS Scheer AG hat nach vorläufiger Bilanzauswertung im ersten Quartal 2002 den Konzernumsatz um 15 Prozent auf 41 Millionen Euro gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres gesteigert. Das operative Ergebnis erhöhte sich um 73 Prozent auf 3,2 Millionen Euro, was einer EBIT-Marge von 7,8 Prozent entspricht.

    09.04.20020 Kommentare

  43. Fusionierte Firmen bescheren IT-Abteilungen massiven Ärger

    Informationstechnologie ist ein häufiger Grund für das Scheitern von Firmenzusammenschlüssen. "In 58 Prozent der fusionierten Firmen gibt es Probleme mit der IT - sie kann die Gesamtintegration massiv behindern", erklärte Johannes Gerds, Senior Manager von Accenture gegenüber dem IT-Wirtschaftsmagazin "CIO - IT-Strategie für Manager" in Ausgabe 4/2002.

    04.04.20020 Kommentare

  44. Neuer Rekord des SAP-Benchmarks aufgestellt

    Microsoft Windows Datacenter Server Limited Edition (LE) und Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition auf einem 32-Prozessor-System von Unisys liefern die besten Ergebnisse des SAP Standard Application Sales and Distribution (SAP SD) Three-Tier-Benchmark, zeigte ein Test.

    03.04.20020 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
Anzeige

Verwandte Themen
ERP, Hasso Plattner, Léo Apotheker, Software AG, Shai Agassi, Cloudera, IG Metall, Datawarehouse, Larry Ellison, CRM, Box, Mark Hurd, Apache Harmony, Oracle

RSS Feed
RSS FeedSAP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de