560 SAP Artikel

  1. SAP kauft Yasu Technologies

    SAP übernimmt Yasu Technologies, einen Anbieter von Lösungen zur Verwaltung von Geschäftsregeln (Business Rules Management). Die Yasu-Technik soll künftig in SAPs NetWeaver integriert werden.

    17.10.20070 Kommentare

  1. SAP kauft Business Objects für 4,8 Milliarden Euro

    Bislang hatte SAP anders als Konkurrent Oracle auf große Übernahmen verzichtet, doch nun kündigte der Walldorfer Konzern die Übernahme des französischen Software-Unternehmens Business Objects an. Insgesamt bietet SAP rund 4,8 Milliarden US-Dollar für das Unternehmen.

    08.10.20078 Kommentare

  2. SAP holt seine Datenbank von MySQL zurück

    MySQL will den MySQL Enterprise Server für SAPs NetWeaver-Plattform optimieren, beide Unternehmen arbeiten seit geraumer Zeit zusammen. Unter anderem hatte SAP seine eigene Datenbank SAP DB an MySQL übertragen, die diese unter dem Namen MaxDB weiterentwickelt und vertrieben haben. Nun aber holt sich SAP die MaxDb wieder zurück.

    04.10.20076 Kommentare

Anzeige
  1. Konica Minolta: Laserdrucker mit 35 Seiten pro Minute

    Konica Minolta: Laserdrucker mit 35 Seiten pro Minute

    Konica Minolta hat mit dem Bizhub C10P und dem Bizhub C30P zwei neue A4-Farblaserdrucker vorgestellt. Dabei will Konica Minolta nicht nur die Hardware liefern, sonder bietet auch Laufzeitverträge an, die die automatische Lieferung von Toner, festgelegte Seitenpreise und einen schnellen Reparaturdienst einschließen.

    01.10.20074 Kommentare

  2. Prozess zwischen Oracle und SAP beginnt im Februar 2009

    Der Prozess zwischen Oracle und SAP soll am 9. Februar 2009 beginnen, das legte der US-Bezirksrichter Martin Jenkins in Abstimmung mit SAP und Oracle fest. Oracle hatte seinen Rivalen im März 2007 verklagt, SAP habe Diebstahl in großem Stil begangen, so der Vorwurf, der später um Urheberrechts- und Vertragsverletzung im großen Stil erweitert wurde.

    26.09.200713 Kommentare

  3. OpenAjax-Allianz widmet sich Mashup-Sicherheit

    Die OpenAjax-Allianz hat Materialien zu sicheren Ajax-Mashups veröffentlicht und will ihre Javascript-Bibliothek "Hub" um entsprechende Funktionen ergänzen. Ein neues Komitee beschäftigt sich darüber hinaus mit Ajax für mobile Endgeräte.

    25.09.20071 Kommentar

  1. SAP startet On-Demand-Geschäftssoftware

    SAP hat seine lang erwartete On-Demand-Geschäftssoftware mit Codenamen "A1S" vorgestellt, die nun auf den offiziellen Namen "SAP Business ByDesign" hört und sich an mittelständische Unternehmen richtet.

    19.09.20070 Kommentare

  2. Quad-Cores für 4-Socket-Server: Intels Xeon 7300 "Tigerton"

    Quad-Cores für 4-Socket-Server: Intels Xeon 7300 "Tigerton"

    Intel hat Wort gehalten: Wenige Tage bevor AMD mit seinem neuen Opteron "Barcelona" punkten kann, legt Intel mit neuen Quad-Cores für Multiprozessor-Umgebungen die Messlatte noch etwas höher. Die Serie "Xeon 7300" beansprucht den Weltrekord bei einigen Standard-Benchmarks für x86-Server mit vier Prozessorsockeln. Dafür waren jedoch einige Klimmzüge nötig.

    06.09.200773 Kommentare

  3. IT-Freiberufler: Nachfrage und Stundensätze steigen

    Die IT-Personalagentur Gulp verzeichnete im ersten Halbjahr 2007 eine deutliche Zunahme der Projektanfragen an IT-Freiberufler. Im Juli 2007 lag der Wert doppelt so hoch wie im Jahresmittel 2006. Auch die Stundensätze stiegen.

    16.08.200730 Kommentare

  4. Kräftiges Wachstum bei SAP

    SAP konnte auch im zweiten Quartal 2007 zulegen, der Gesamtumsatz erhöhte sich um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,42 Milliarden Euro. Auf das Ergebnis drückte dabei der schwache US-Dollar, denn ohne Berücksichtigung der Wechselkurseinflüsse wäre der Gesamtumsatz um 14 Prozent gestiegen.

    19.07.200711 Kommentare

  5. SAP räumt unangemessene Downloads ein

    SAP hat zu Oracles Vorwürfen des Datendiebstahls Stellung bezogen und räumt "einige unangemessene Downloads" bei der Tochter TomorrowNow ein. SAP hatte keinen Zugriff auf Materialien, die TomorrowNow von den Oracle-Websites heruntergeladen hat, so das Unternehmen.

    03.07.200714 Kommentare

  6. Freie Teamsoftware Mindquarry nun auch On-Demand

    Mindquarry bietet seine Sharepoint-Alternative einer webbasierten Open-Source-Teamsoftware jetzt unter dem Namen Mindquarry GO als On-Demand-Lösung an. Damit können Unternehmen Mindquarry mit allen Funktionen online nutzen, vom Datei- und Aufgabenmanagement bis hin zum Wiki.

    26.06.20075 Kommentare

  7. Video-Interview: "DRM ist unverschämt"

    Video-Interview: "DRM ist unverschämt"

    Eben Moglen ist Professor für Recht und Rechtsgeschichte an der Columbia Law School in New York und hat für die Free Software Foundation (FSF) mit an der GNU General Public License v3 (GPLv3) gearbeitet. Sobald die Lizenz fertig ist, will sich Moglen aus dem Vorstand der FSF zurückziehen und sich seinem Software Freedom Law Center (FSLC) widmen, das freien Projekten Rechtsunterstützung bietet. Auf dem Red Hat Summit 2007 Anfang Mai in San Diego sprach Golem.de mit ihm über die GPLv3, über Digital Rights Management (DRM) und Softwarepatente.

    05.06.200755 Kommentare

  8. Oracle: SAP betreibt Urheberrechts- und Vertragsverletzung

    Oracle klagt gegen seinen Konkurrenten SAP vor einem Bezirksgericht in San Francisco. Die Klage wurde nun abgeändert und um weitere Vorwürfe ergänzt: Urheberrechts- und Vertragsverletzung im großen Stil. Außerdem beschuldigt Oracle SAP des Computerbetrugs, des unlauteren Wettbewerbs und einiger anderer Vorwürfe. Das berichtet das Wall Street Journal.

    04.06.20072 Kommentare

  9. Rückzieher: Zune kommt im Herbst nicht nach Europa

    Rückzieher: Zune kommt im Herbst nicht nach Europa

    Microsoft-Chef Steve Ballmer teilte im Interview mit der Wirtschaftswoche mit, dass der Musikspieler Zune nicht wie vorher erwartet im Herbst 2007 nach Europa kommen wird. In den USA blieb das Gerät mit 10 Prozent Marktanteil hinter den Erwartungen von Microsoft zurück, die es einst als iPod-Killer ankündigten.

    03.06.200747 Kommentare

  10. Erweiterter Support für SAP auf Linux

    SAP und Novell bauen ihre Zusammenarbeit aus und bieten zu Beginn erweiterten Support für SAP-Installationen auf Suse Linux Enterprise Server (SLES) an. Eine weitere Zusammenarbeit ist ebenfalls geplant.

    15.05.200726 Kommentare

  11. Cisco und SAP arbeiten zusammen

    SAP und Cisco haben auf der Hausmesse Sapphire '07 eine Partnerschaft geschlossen, in deren Rahmen künftig gemeinsame Lösungen angeboten werden sollen, die Geschäftsanwendungen und Netzwerke besser aufeinander abstimmen sollen.

    24.04.20071 Kommentar

  12. SAP will in den Mittelstand investieren

    Insgesamt 2,2 Milliarden Euro setzte SAP im ersten Quartal 2007 um, 6 Prozent mehr als im ersten Quartal 2006. Unter dem Strich bleibt ein Nettogewinn von 310 Millionen Euro.

    20.04.20075 Kommentare

  13. Sun bringt schnellere UltraSPARC IV+ und beansprucht Rekord

    Sun bietet seit kurzem seinen Dual-Core-Prozessor UltraSPARC IV+ mit statt bisher 1,8 GHz auch mit 1,95 und 2,1 GHz an. In neuen Rechnern sollen die CPUs die schnellsten Server für Java-Anwendungen antreiben.

    03.04.200739 Kommentare

  14. SAPs Kronprinz Shai Agassi geht

    Er sollte eigentlich Nachfolger von SAP-Chef Henning Kagermann werden, nun aber verlässt Shai Agassi das Unternehmen. Zugleich baut SAP seine Führungsstruktur um und ernennt Léo Apotheker zum "Deputy CEO".

    28.03.200711 Kommentare

  15. SAP schweigt

    Vorerst will SAP sich nicht zu den Vorwürfen von Oracle, SAP habe Oracle bestohlen, äußern. Das bedeutet aber nicht, dass SAP sich nicht gegen Oracles Anschuldigungen zur Wehr setzen wird.

    26.03.20074 Kommentare

  16. Google und Microsoft treten der OpenAjax Alliance bei

    Die OpenAjax-Alliance widmet sich der Interoperabilität von Ajax-Applikationen und der Verbreitung von offenen Standards rund um Ajax. In den vergangenen Tagen konnte sie gleich zwei prominente Neuzugänge verzeichnen: Microsoft und Google.

    23.03.200723 Kommentare

  17. SAP schlägt Dividenden-Erhöhung um 27 Prozent vor

    Vorstand und Aufsichtsrat der SAP AG schlagen der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2006 eine Dividende in Höhe von 0,46 Euro je Stammaktie vor, teilte das Unternehmen mit.

    23.03.20070 Kommentare

  18. Oracle: SAP hat uns bestohlen

    Der US-Softwarekonzern Oracle hat seinen deutschen Konkurrenten SAP verklagt. Es geht um Diebstahl in großem Stil, "begangen durch Deutschlands größtes Software-Unternehmen - ein Konglomerat, das als SAP bekannt ist", heißt es in der Klageschrift.

    22.03.200738 Kommentare

  19. Oracles Umsatz und Gewinn steigen

    Oracle konnte im dem vergangenen dritten Geschäftsquartal 2007 seine Umsätze um 27 Prozent im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres auf nun 4,4 Milliarden US-Dollar ausbauen. Der Nettogewinn stieg im gleichen Zeitraum um 35 Prozent auf 1,03 Milliarden US-Dollar.

    21.03.20071 Kommentar

  20. Mcert angeblich vor dem Aus

    Das als zentraler Punkt für Sicherheitsfragen in der IT gestartete Mittelstands-Cert (Mcert) soll Ende Juni abgewickelt werden, berichtet die Financial Times Deutschland. Einige der Sponsoren steigen aus und der BITKOM will das Mcert daher wohl einstellen.

    17.03.20076 Kommentare

  21. Novell: "Wir fühlen uns Open Source verpflichtet"

    Das zwischen Microsoft und Novell geschlossene Abkommen vom November 2006 hat vor allem Ziele, wie die bessere Zusammenarbeit zwischen Windows und Linux. Und Novell sieht es als Erfolg: Bisher seien über 40.000 Suse Linux Enterprise Server aktiviert worden, die ohne das Abkommen nicht verkauft worden wären, hieß es auf der CeBIT 2007 in Hannover. Andererseits hagelte es viel Kritik für die Zusammenarbeit mit dem in Linux-Kreisen oft als Erzfeind angesehenen Microsoft. Holger Dyroff, Vice President Product Management & Marketing bei Novell, sprach auf der CeBIT mit Golem.de über Erfolge und Probleme durch den Microsoft-Deal.

    17.03.200754 Kommentare

  22. Suse Linux Enterprise Storage Infrastructure für SAP

    Die Hochverfügbarkeits-Storage-Infrastructure in Suse Linux Enterprise 10 ist ab sofort auch für SAP NetWeaver und die mySAP Business Suite verfügbar. Sie wurde gemeinsam von Novell und dem SAP-Linux-Lab entwickelt.

    15.03.20072 Kommentare

  23. Webapplikationen bergen neue Risiken

    Sicherheitslücken in Webapplikationen können nicht zuverlässig mit automatisierten Werkzeugen gefunden werden, so dass es weiterhin unverzichtbar ist, derartige Anwendungen von Menschen testen zu lassen. Das ist das Fazit einer Untersuchung, die Markus Schumacher auf der Konferenz Datenschutz und Datensicherheit in Berlin vorgestellt hat. Rupert Vogel, Honorarprofessor für Informationstechnologierecht an der Universität Mannheim, stellte vor, wie das Recht helfen kann, die Sicherheit von Software zu verbessern.

    14.03.20077 Kommentare

  24. Oracle kauft Hyperion

    Für rund 3,3 Milliarden US-Dollar bzw. 52,- US-Dollar pro Aktie will Oracle das auf Analyse-Software spezialisierte Unternehmen Hyperion kaufen. Damit richtet sich Oracle ganz gezielt an SAP-Kunden, kommt Hyperions Software doch bei zahlreichen SAP-Nutzern zum Einsatz.

    02.03.20079 Kommentare

  25. Mindquarry - Open-Source-Alternative zu Sharepoint

    Mindquarry - Open-Source-Alternative zu Sharepoint

    Das Potsdamer Unternehmen Mindquarry hat seinen gleichnamigen Collaboration-Server in der Version 1.0 veröffentlicht. Die Software stellt eine Open-Source-Alternative zu Microsofts Sharepoint-Server dar und kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden.

    02.03.200716 Kommentare

  26. SAP übernimmt Software-Unternehmen Pilot

    SAP hat das US-amerikanische Unternehmen Pilot Software übernommen. Das in Kalifornien beheimatete Unternehmen hat sich auf Anwendungen zur Leistungssteuerung im Unternehmen spezialisiert.

    21.02.20070 Kommentare

  27. Internet und Handy für Demokratie in Afrika wichtig

    Entgegen einem weit verbreiteten Klischee steht es um die Nutzung neuer Kommunikationstechnologien (IKT) in den Entwicklungsländern nicht schlecht. Zu diesem Fazit kommen das Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn und das Büro für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag in einer Studie.

    01.02.200710 Kommentare

  28. Google mit neuer Hardware für Unternehmens-Suchmaschinen

    Google hat außer seiner Website seit längerem auch Such-Hardware im Angebot - so genannte Search Appliances. Sie sind für den Unternehmenseinsatz zum Katalogisieren der vorgegebenen Inhalte gedacht. Die preiswerteren Geräte nennen sich Google Mini und sind nun mit neuen Funktionen erschienen.

    31.01.20079 Kommentare

  29. SAP will in den Mittelstand investieren

    Der deutsche Softwarekonzern SAP konnte sein Konzernergebnis 2006 um 25 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro steigern, der Umsatz legte um 10 Prozent auf 9,4 Milliarden Euro zu. Für 2007 erwartet der Konzern aber eine sinkende Marge.

    24.01.200718 Kommentare

  30. IBM und Siemens erhalten Milliardenauftrag der Bundeswehr

    Siemens und IBM werden die nicht-militärische Informations- und Kommunikationstechnik der Bundeswehr künftig modernisieren und betreiben. Den entsprechenden Auftrag bekam das Konsortium aus Siemens Business Services (SBS) und IBM. Der Auftrag hat inkl. Umsatzsteuer einen Wert von ca. 7,1 Milliarden Euro.

    29.12.200621 Kommentare

  31. Bundesregierung plant Behörden-Notruf 115

    Unter der Rufnummer 115 soll Bürgern künftig bei Problemen mit Behörden geholfen werden, berichtet das Hamburger Abendblatt. Demnach will Bundeskanzlerin Angela Merkel einen bundesweit einheitlichen Behörden-Notruf einführen und dies auf dem IT-Gipfel in Potsdam, der am heutigen Montag stattfindet, ankündigen.

    18.12.200640 Kommentare

  32. IAccessible2 für mehr Barrierefreiheit

    Die Free Standards Group (FSG) wird sich stärker dem Thema Barrierefreiheit widmen und von IBM gespendete Software-Schnittstellen als offenen Standard weiterentwickeln. IAccessible2 soll es Entwicklern erleichtern, ihre Applikationen so zu gestalten, dass sie über spezielle Software für Menschen mit Behinderungen bedient werden kann, unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.

    15.12.20062 Kommentare

  33. Tauziehen um europäisches Patentwesen

    Mittelstandsvereinigungen werfen einer EU-Arbeitsgruppe zu Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) falsches Spiel und Zensur vor. EU-Binnenmarktkommissar McCreevy verfolgt seinen softwarepatentfreundlichen Kurs weiter. Und das europäische Patentamt geht seine eigenen Wege.

    01.12.200611 Kommentare

  34. Time Magazine: Linus Torvalds ist ein Held der Rebellion

    Das US-Magazin "Time" genießt unter anderem durch seine VIP-Listen weltweites Ansehen. So kürt das Blatt stets den Mann oder die Frau des Jahres und veröffentlicht auch sonst Huldigungslisten von wichtigen Personen. Diesmal galt es, "60 Jahre voller Helden" zu finden - und Linux-Erfinder Linus Torvalds ist einer der Heroen.

    15.11.200655 Kommentare

  35. Lotus Notes läuft auch vom USB-Stick

    IBM hat Lotus Notes ein Update verpasst, womit das Programm auch direkt von einem USB-Stick gestartet werden kann. Damit lässt sich die Software ohne Installation auf beliebigen Rechnern einsetzen. Außerdem bringt Lotus Notes 7.0.2 Blog-Unterstützung sowie eine SAP-Integration und kann RSS-Feeds erzeugen.

    12.10.200638 Kommentare

  36. Freies Ticketsystem OTRS 2.1 ist fertig

    Das freie Troubleticket-System OTRS ist in der Version 2.1 erschienen, die erstmals den Microsoft SQL Server unterstützt. Neben neuen Funktionen um Berichte zu erstellen gibt es einen PDF-Export sowie ein Kalender-Modul, das lokale Feiertage berücksichtigt.

    05.10.20062 Kommentare

  37. Schlagabtausch zwischen Oracle und SAP

    Ein Umsatzwachstum von 30 Prozent auf 3,6 Milliarden US-Dollar meldet Oracle für das erste Quartal 2006/2007. Oracle-Chef Larry Ellison schießt bei der Gelegenheit scharf gegen den Konkurrenten SAP, der sich seinerseits zur Wehr setzt.

    20.09.20067 Kommentare

  38. 20 Millionen US-Dollar für PHP-Unternehmen Zend

    Eine Finanzspritze von 20 Millionen US-Dollar kann die Firma Zend verbuchen, die Software rund um die freie Scriptsprache PHP entwickelt. Zend will mit dem frischen Geld schneller international wachsen, seine Produktentwicklung beschleunigen und seine Service-Sparte ausbauen.

    28.08.20063 Kommentare

  39. Elektronischer Gehaltszettel von ADP

    Die ADP Employer Services GmbH bietet eine Archivierungssoftware für das Personalwesen an. Mit der Lösung ADP Archiv können Personalabteilung und Mitarbeiter alle relevanten Unterlagen und Dokumente jederzeit einsehen. Zusätzlich bietet die Software-Erweiterung ADP Archiv 4all den elektronischen Zugang zur persönlichen Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

    14.08.200612 Kommentare

  40. Freies Ticketsystem OTRS 2.1 als Beta verfügbar

    Das Open-Source-Ticketsystem OTRS 2.1 ist in einer ersten Beta-Version erschienen. Die Software bietet neue Funktionen, um Berichte zu erstellen und unterstützt nun auch Microsofts SQL Server. Einen PDF-Generator sowie ein neues FAQ-Modul enthält die Beta ebenfalls.

    02.08.200611 Kommentare

  41. MySQL künftig ohne Max

    Mit der kommenden Version MySQL 5.1, die derzeit als Beta vorliegt, will MySQL seine Datenbank-Variante MySQL Max abschaffen. Künftig soll es nur noch eine Standard- und Debug-Version geben, wobei fast alle Funktionen von MySQL Max künftig in der Standardversion zur Verfügung stehen.

    21.07.200636 Kommentare

  42. SAPs Wachstum zu schwach

    Für SAP lief das zweite Quartal 2006 weniger gut als erwartet: Der Softwarelizenzumsatz lag mit rund 621 Millionen Euro 8 Prozent über dem Wert des Vorjahres, der Produktumsatz kletterte um 9 Prozent auf etwa 1,48 Milliarden Euro.

    13.07.200625 Kommentare

  43. Turaya - Open-Source-Plattform für Trusted Computing

    Mit "Turaya Crypt" und "Turaya VPN" hat das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Projekt EMSCB die ersten Bausteine einer Open-Source-Sicherheitsplattform veröffentlicht, die Trusted Computing unterstüzt. Die Software soll der deutschen Industrie eine standardisierte Basis an die Hand geben, um diese unabhängig von Monopolisten zu machen.

    20.06.200612 Kommentare

  44. Kunden sollen Microsoft zu mehr Interoperabilität verhelfen

    Mit dem neu formierten "Interoperability Customer Executive Council" will Microsoft Optimierungspotenzial in Sachen Interoperabilität in seiner Software, aber auch allgemein in der Software-Industrie aufdecken. Da IT-Landschaften zunehmend heterogen gestellt würden, komme dem Thema Interoperabilität eine steigende Bedeutung zu. Selbst wolle man Produkte ausliefern, die vom Design her interoperabel seien.

    14.06.200617 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
ERP, Hasso Plattner, Léo Apotheker, Software AG, Shai Agassi, IG Metall, Cloudera, Datawarehouse, Larry Ellison, CRM, Box, Apache Harmony, Mark Hurd, CA

RSS Feed
RSS FeedSAP

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de