Ryse
Screenshot aus Ryse (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Ryse

Ryse ist ein Action-Spiel von Crytek, das 2013 als Launch-Titel für die Xbox One erschien. 2014 veröffentlichte das Studio eine PC-Version mit verbesserter Grafik und allen DLCs.

Artikel

  1. Ryse: Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

    Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

    Crytek hat ein Update für die PC-Version von Ryse veröffentlicht. Es verbessert die Leistung aktueller Geforce-Modelle und mit einem kleinen Trick auf einigen Systemen auch die CPU-Leistung.

    23.10.20147 KommentareVideo

  1. Technik-Test Ryse: Römer-Attacke auf die Grafikkarte

    Technik-Test Ryse

    Römer-Attacke auf die Grafikkarte

    Crytek macht mit der PC-Version von Ryse seinem Ruf alle Ehre: Kein Spiel sieht besser aus, und es zwingt High-End-Hardware dank Supersampling-Kantenglättung verlässlich auf unter 30 fps.

    09.10.201490 KommentareVideo

  2. Ryse: Hohe Systemanforderungen für High-End-Rom

    Ryse  

    Hohe Systemanforderungen für High-End-Rom

    Die PC-Version von Ryse wird bei ihrer Veröffentlichung Mitte Oktober 2014 eines der schönsten PC-Spiele sein. Jetzt hat Crytek die Hardwareanforderungen bekanntgegeben.

    05.09.201454 KommentareVideo

Anzeige
  1. Crytek: Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte

    Crytek

    Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte

    Gamescom 2014 Ryse würde laut Cevat Yerli 120 bis 150 GByte Festplattenspeicher belegen, wenn Crytek alle Videos in 4K bereitstellen würde. Die Grafik überzeugt: Ryse wird das bisher schönste PC-Spiel.

    18.08.2014105 KommentareVideo

  2. 4K-Auflösung: Crytek kündigt Ryse für PC an

    4K-Auflösung

    Crytek kündigt Ryse für PC an

    Das Actionspiel Ryse: Son of Rome, einer der Launch-Titel auf der Xbox One, wird von Entwickler Crytek für PCs umgesetzt - und soll auch 4K-Auflösungen unterstützen.

    07.08.201477 KommentareVideo

  3. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

    25.07.201497 KommentareVideo

  1. Krise: Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

    Krise

    Ryse-Producer wendet sich von Crytek ab

    Mike Read, verantwortlich für die Spiele Crysis 3 und Ryse, hat Crytek verlassen. Auf Twitter beklagt er sich über verpasste Chancen beim Gameplay des Shooters, lobt aber die Technik. Die stammte von Grafikchef Sousa, der mittlerweile bei id Software arbeitet.

    24.07.201429 KommentareVideo

  2. Scaler: Xbox, streck das Bild!

    Scaler

    Xbox, streck das Bild!

    Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

    14.04.2014235 KommentareVideo

  3. Xbox One: "186 Millionen Feinde in Ryse besiegt"

    Xbox One

    "186 Millionen Feinde in Ryse besiegt"

    Microsoft arbeitet daran, einige Kritikpunkte der Community an der Xbox One auszuräumen. Außerdem hat das Unternehmen einige Zahlen zu bisher gespielten Games veröffentlicht, anders als Konkurrent Sony aber keine konkreten Absatzzahlen genannt.

    04.12.201384 KommentareVideo

  4. Spieletest Ryse: Bildgewaltiges und brutales Römer-Spektakel

    Spieletest Ryse

    Bildgewaltiges und brutales Römer-Spektakel

    Der Rachefeldzug des Römers Marius Titus ist technisch famos, auch die Geschichte samt ihren Charakteren gefällt. Die eigentliche Spielmechanik des Xbox-One-Exklusivspiels Ryse aber ermüdet auf Dauer, da sie zu wenig fordert und ihre Inszenierung sich abnutzt.

    21.11.2013103 KommentareVideo

  5. Kritik an Crytek: 11.500 Abendessen bei Überstunden für Ryse-Entwickler

    Kritik an Crytek

    11.500 Abendessen bei Überstunden für Ryse-Entwickler

    Ein humoristisch gemeinter Twitter-Kommentar von Crytek über die Überstunden bei der Fertigstellung von Ryse entfacht Kritik.

    16.10.2013184 KommentareVideo

  6. Ryse: Der römische ESRAM-Trick

    Ryse

    Der römische ESRAM-Trick

    Microsofts Chef der Spielestudios, Aaron Greenberg, hat bekanntgegeben, dass der Exklusivtitel Ryse auf der Xbox One in 1.600 x 900 Pixeln berechnet wird und mit 30 Fps läuft. Durch diese Auflösung, die genau ins ESRAM der Xbox One passt, wird die exzellente Grafik von Ryse ermöglicht.

    19.09.2013160 KommentareVideo

  7. Ryse - Son of Rome: Morituri te salutant

    Ryse - Son of Rome

    Morituri te salutant

    Gamescom 2013 Mit Ryse entwickelt Crytek einen grafisch opulenten Gladiatorentitel exklusiv für die Xbox One. Ebenso spektakuläre wie anspruchsvolle und brutale Kämpfe und eine cineastische Präsentation sind die Markenzeichen des Römer-Spiels.

    23.08.201318 KommentareVideo

  8. Crytek: Cryengine statt Cryengine 3 und neues Gratis-SDK

    Crytek

    Cryengine statt Cryengine 3 und neues Gratis-SDK

    Gamescom 2013 Die seit dem Spiel Crysis 3 nochmals erweiterte Cryengine trägt ab sofort keine Versionsnummer mehr und unterstützt Playstation 4 sowie Xbox One. Die kostenlose Version wird demnächst ebenfalls neu aufgelegt und soll sich dann auch offline nutzen lassen.

    21.08.201319 Kommentare

  9. Warface: Crytek wird zum Publisher

    Warface

    Crytek wird zum Publisher

    Eigene Kundendienst- und Marketingabteilungen, später dann auch das Verlegen von Spielen anderer Entwickler: Crytek soll zum Publisher heranwachsen. Den Anfang soll das Actionspiel Warface machen.

    28.06.201316 KommentareVideo

  10. Video-Interview: Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik

    Video-Interview

    Cevat Yerli über Römer, Ryse und Xbox-One-Technik

    E3 2013 Cryteks neues Actionspiel Ryse ist ein Vorzeigetitel für die Xbox One. Es nutzt Smartglass, Kinect und die Cloud. Firmengründer Cevat Yerli spricht im Interview auf der E3 über seinen ersten Exklusivtitel - über Technologie, Emotionen und natürlich die Xbox One.

    13.06.2013132 KommentareVideo

  11. Xbox One: Ein Halo, ein Erscheinungstermin und ein Preis

    Xbox One

    Ein Halo, ein Erscheinungstermin und ein Preis

    E3 2013 Die Xbox One erscheint weltweit im November 2013, in Europa kostet sie 499 Euro. Auf seiner Pressekonferenz hat Microsoft außerdem ein neues Halo sowie das nächste Projekt der Call-of-Duty-Erfinder vorgestellt, das exklusiv für die Xbox One erscheint - Titanfall.

    10.06.2013108 KommentareVideo

  12. Xbox One: Hauseigene Halo-Konkurrenz und neues Altes von Rage

    Xbox One

    Hauseigene Halo-Konkurrenz und neues Altes von Rage

    Auf der E3 will Microsoft endlich mehr über die geplanten Spiele für die Xbox One verraten, einiges Spannende zu Spielen wie Watch Dogs und Ryse ist aber schon jetzt bekannt. Entwickler wie Rage und Black Tusk arbeiten an Spielen für die neue Konsole.

    23.05.201334 KommentareVideo

  13. Nächste Xbox: Cryteks Ryse und neues Forza exklusiv zum Start

    Nächste Xbox

    Cryteks Ryse und neues Forza exklusiv zum Start

    Bewegungssteuerungsschlägereien mit Römern in Ryse von Crytek und nahezu fotorealistische Rennen in einem neuen Forza: Das könnte es zum Start an Exklusivtiteln für die nächste Xbox geben. Konkurrent Sony setzt unterdessen auf Unterhaltung jenseits von Shootern und Action-Adventures.

    12.04.201313 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Technik-Test Ryse
    Römer-Attacke auf die Grafikkarte
    Technik-Test Ryse: Römer-Attacke auf die Grafikkarte

    Crytek macht mit der PC-Version von Ryse seinem Ruf alle Ehre: Kein Spiel sieht besser aus, und es zwingt High-End-Hardware dank Supersampling-Kantenglättung verlässlich auf unter 30 fps.

  2. Spieletest Ryse
    Bildgewaltiges und brutales Römer-Spektakel
    Spieletest Ryse: Bildgewaltiges und brutales Römer-Spektakel

    Der Rachefeldzug des Römers Marius Titus ist technisch famos, auch die Geschichte samt ihren Charakteren gefällt. Die eigentliche Spielmechanik des Xbox-One-Exklusivspiels Ryse aber ermüdet auf Dauer, da sie zu wenig fordert und ihre Inszenierung sich abnutzt.


Gesuchte Artikel
  1. IMHO: Warum Gamesload keinen Spaß macht
    IMHO: Warum Gamesload keinen Spaß macht

    Der Onlinedistribution gehört die Zukunft, auch im Spielebereich. Das sollte man zumindest meinen. Wer sich Gamesload anschaut, wird eines Besseren belehrt.
    (Gamesload)

  2. Spieletest: Napoleon Total War - Strategie und Geschichte
    Spieletest: Napoleon Total War - Strategie und Geschichte

    Kein 'Empire' wie im Vorgänger, sondern ein einzelner Mann steht im Mittelpunkt von Napoleon Total War - aber der hat es in sich. Das jüngste Strategiespiel von Creative Assembly begeistert mit liebevollen Details und riesigen Schlachten.
    (Napoleon Total War)

  3. PGP vs. Geheimdienste
    "PGP ist weiterhin sicher"
    PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    Symantec hat sich zu den Aussagen der Bundesregierung geäußert, nach denen Geheimdienste in der Lage seien, SSH oder PGP zu knacken oder zu umgehen. Mathematisch gesehen sei kein wirksamer Angriff bekannt.
    (Pgp)

  4. Flüssiges Metall
    Apple verlängert Liquidmetal-Exklusivlizenz
    Flüssiges Metall: Apple verlängert Liquidmetal-Exklusivlizenz

    Apple hat seine exklusive Lizenzvereinbarung mit dem kalifornischen Unternehmen Liquidmetal Technologies verlängert.
    (Liquid Metal)

  5. 55-Zoll-Samsung
    Gekrümmter OLED-Fernseher für 10.000 Euro
    55-Zoll-Samsung: Gekrümmter OLED-Fernseher für 10.000 Euro

    Samsung hat einen OLED-Fernseher mit 55-Zoll-Bildschirm auf den Markt gebracht. Sein Full-HD-Bildschirm ist nicht plan wie bei anderen Flachbildfernsehern, sondern gekrümmt. Preiswert ist er nicht gerade.
    (Oled)

  6. Hyperloop
    Elon Musk plant Rohrpostzüge
    Hyperloop: Elon Musk plant Rohrpostzüge

    Nach Auto und Rakete plant Elon Musk ein neues Transportmittel: einen Zug, der in einer Röhre verkehrt. Er soll Reisende in weniger als einer Stunde von der Ostküste der USA an die Westküste transportieren.
    (Hyperloop)

  7. Suchmaschinen
    Deutsche Geheimdienste setzen XKeyscore der NSA ein
    Suchmaschinen: Deutsche Geheimdienste setzen XKeyscore der NSA ein

    Offenbar um Suchmaschinenabfragen zu bespitzeln, setzen BND und Verfassungsschutz das NSA-Programm XKeyscore ein. Monatlich hat die NSA auf rund 500 Millionen Datensätze aus Deutschland Zugriff.
    (Xkeyscore)


Verwandte Themen
Warface, Cry Engine, Crytek, E3 2013, Titanfall, Cevat Yerli, Crysis, Xbox One, Radeon R9, Deep Silver, Battlefield 4, Halo, Ultra HD

RSS Feed
RSS FeedRyse

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de