Roxio

Artikel

  1. Roxio Game Capture HD Pro: Günstige Let's-Play-Hardware für Aufnahmen in 1080p

    Roxio Game Capture HD Pro

    Günstige Let's-Play-Hardware für Aufnahmen in 1080p

    Gamescom 2012 Roxio arbeitet an einer Full-HD-fähigen Capture-Box für Videospiele, die weniger als 200 Euro kosten soll. Golem.de hat backstage auf der Gamescom 2012 einen Prototyp des Geräts betrachten können.

    16.08.201222 Kommentare

  2. Roxio: 3D-Videobearbeitung mit Video Lab HD 3D

    Roxio

    3D-Videobearbeitung mit Video Lab HD 3D

    Roxio hat mit Video Lab HD 3D eine neue Videobearbeitungssoftware vorgestellt, mit der auch stereoskopische Aufnahmen geschnitten werden können.

    20.01.20113 Kommentare

  3. Roxio WinOnCD 2010 unterstützt ATI Stream und Nvidia Cuda

    Roxio WinOnCD 2010 unterstützt ATI Stream und Nvidia Cuda

    Roxio hat mit der Windows-Software WinOnCD 2010 ein Update für seine Videolösung vorgestellt. Damit können hochauflösende Videos geschnitten, mit Effekten versehen und gebrannt werden. Durch die Unterstützung von Grafikkartenprozessoren soll die Arbeit schneller erledigt werden.

    26.08.20093 Kommentare

Anzeige
  1. Mac-Brennsoftware mit erweiterten Video- und Fotofunktionen

    Mac-Brennsoftware mit erweiterten Video- und Fotofunktionen

    Roxio hat die Mac-Brennsoftware Toast 10 Titanium in zwei neuen Fassungen vorgestellt. Die Neuerungen betreffen vor allem die Video- und Audioverarbeitung, die das Mac-Programm ebenfalls beherrscht. Die teurere Pro-Version erstellt zusätzlich Blu-ray-Scheiben und hochauflösende Videos.

    06.01.20096 Kommentare

  2. Elektronikkette Best Buy kauft Napster

    Die US-Elektronikkette Best Buy kauft für 121 Millionen US-Dollar den Onlinemusikshop Napster. Damit sind die Eigner mit dem Versuch gescheitert, unter dem Markennamen der früheren Peer-to-Peer-Musiktauschbörse Napster einen starken Konkurrenten zum iTunes Music Store aufzubauen.

    15.09.20085 Kommentare

  3. Toast 9 Titanium für Mac unterstützt Blu-ray und iPhone

    Toast 9 Titanium für Mac unterstützt Blu-ray und iPhone

    Die beliebte Brennersoftware Toast Titanium des US-Herstellers Roxio gibt es nun in Version 9. Schon länger verbindet Toast herkömmliche Brenneraufgaben mit Multimedia-Funktionen wie z.B. einfacher Ton- und Videobearbeitung. Die neue Version beherrscht per aufpreispflichtigem Plug-in nun das Brennen auf Blu-ray sowie HD-DVD und kann Videos auf das Apple iPhone bzw. den iPod touch streamen.

    17.03.200864 Kommentare

  1. WinOnCD 10 MediaSuite versteht VST-Plugins

    Roxio bringt eine neue Version von WinOnCD auf den Markt. Die WinOnCD 10 MediaSuite bringt Verbesserungen, um das Brennen von CDs und DVDs weiter zu vereinfachen. Außerdem wurden die Audio-Funktionen überarbeitet und die Software versteht nun VST-Plugins.

    05.09.20074 Kommentare

  2. Roxio bringt neue Version von WinOnCD

    Die Sonic-Tochter Roxio zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) die neue Version der Brenn- und Authoring-Software WinOnCD für die Windows-Plattform. Die WinOnCD 9 MultiMedia Suite Pro kann auf Blu-ray brennen, ist kompatibel zu Windows Vista und unterstützt hochauflösendes Videomaterial. Insgesamt verspricht der Hersteller 100 neue Funktionen für die aktuelle Version.

    01.09.200623 Kommentare

  3. DVD-on-Demand - Sonic will Recordable-CSS unterstützen

    Über kurz oder lang werden Video-on-Demand-Dienste auch in Deutschland Downloads auf DVD erlauben, in den USA hat CinemaNow bereits eine öffentliche Testphase gestartet und Movielink will bald folgen. Movielink-Partner Sonic Solutions hat nun eine Endkunden-Software angekündigt, mit der geschützte Videos zum Abspielen auf dem herkömmlichen DVD-Player selbst als Spielfilm-DVD gebrannt werden können - später auch inklusive CSS-Kopierschutz.

    09.08.20067 Kommentare

  4. Roxio halbiert Preis von WinOnCD 8

    Einen drastischen Preisrutsch verpasst Roxio der CD- und DVD-Brennsoftware "WinOnCD 8 CD & DVD Pro", die ab sofort nur noch die Hälfte kostet. So erhalten Käufer die Windows-Software von nun an für 19,95 Euro.

    04.08.200622 Kommentare

  5. Roxio bringt Easy DVD Copy 2 mit DivX-Unterstützung

    Die DVD-Kopiersoftware Easy DVD Copy 2 von Roxio unterstützt in der neuen Version nun auch DivX sowie WMV, um Filmscheiben in diese Formate zu konvertieren oder aus diesen Formaten in das DVD-Format zu transferieren. Außerdem lassen sich Etiketten, Einlagen und Cover aus der Windows-Software heraus zu Papier bringen.

    09.01.20063 Kommentare

  6. WinOnCD 8 mit DivX-Unterstützung und Videofunktionen

    Die Sonic-Solutions-Abteilung Roxio bringt mit "WinOnCD 8 CD & DVD Pro" eine neue Version der Windows-Brennsoftware auf den Markt und übt sich damit gleich im Versionssprung - denn WinOnCD 7 hat es nie gegeben. WinOnCD 8 unterstützt Double-Layer-DVD-Medien, kann DivX-Material erzeugen und bringt eine Reihe weiterer neuer Video- und Audio-Funktionen. Das Brennprogramm wird im Oktober 2005 erwartet.

    21.09.20057 Kommentare

  7. Roxios neue Toast-Version mit DivX-Unterstützung

    Mit Toast 7 bringt Roxio eine neue Version der CD- und DVD-Brennsoftware für MacOS X auf den Markt. Toast 7 wurde um DivX-Unterstützung erweitert und kann Backups nun auf mehrere Datenträger verteilen. Zudem erstellt die Brennsoftware nun Music-DVDs und Multi-Image-High-Definition-Diashows.

    23.08.20050 Kommentare

  8. Roxio senkt erneut Preis für WinOnCD 6 DVD Edition

    Zum 1. September 2004 reduziert Roxio den Preis für die Brennsoftware WinOnCD 6 DVD Edition, die zur Markteinführung für 99,99 Euro angeboten wurde. Nachdem der Preis bereits auf 49,99 Euro gesenkt wurde, rutscht dieser weiter ab, so dass die Software dann nur noch 29,99 Euro kostet.

    20.08.20040 Kommentare

  9. Roxio wird zu Napster

    Sonic Solutions übernimmt den Bereich Consumer Software von Roxio für rund 80 Millionen US-Dollar. Roxio will sich künftig voll auf den Vertrieb digitaler Musik konzentrieren und benennt sich in Napster um.

    10.08.20040 Kommentare

  10. Napster verschenkt MP3-Player an neue Kunden

    Gegen die Vormachtstellung des iTunes Music Store ist in den USA schwer anzukommen - die zahlreichen Konkurrenten können bisher nur einen Bruchteil der Downloads vermelden, die Apple bereits vorzuweisen hat. Auch der von Roxio gestartete neue Napster-Dienst dümpelt bisher eher vor sich hin, was man nun aber durch eine ungewöhnliche Promotion-Aktion ändern will: Wer sich für ein Napster-Jahresabonnement anmeldet, bekommt einen hochwertigen MP3-/WMA-Player von Rio geschenkt.

    17.06.20040 Kommentare

  11. PhotoSuite 7 Platinum bringt nur wenig Änderungen

    Mit der neuen Version von PhotoSuite Platinum überspringt Roxio - wohl aus Marketing-Gründen - die anstehende Versionsnummer 6 und bringt gleich die 7er-Version auf den Markt. Der Nachfolger der Windows-Software PhotoSuite 5 Platinum bietet eine Smart-Capture-Funktion, um Bilddaten bequem von beliebigen Geräten einlesen zu können.

    08.04.20040 Kommentare

  12. VideoWave 7 Pro erhält DivX-Unterstützung

    Im Juni 2004 will Roxio die Windows-Software VideoWave 7 Pro auf den Markt bringen, die dann Videomaterial auch im DivX-Format speichern kann. Mit einer Technik namens Smart MPEG-Rendering werden in MPEG-2-Videodateien nur geänderte Sequenzen neu kodiert, was eine hohe Bildqualität bescheren soll.

    07.04.20040 Kommentare

  13. Roxios Easy CD Creator bekommt neuen Namen

    Roxio hat überraschend die CD-Brenn-Software Easy CD & DVD Creator umbenannt und in einer neuen Version angekündigt. Bald trägt das Windows-Programm den Titel "Creator" zusammen mit der Versionsnummer 7, wobei der Software die Roxio-Applikationen PhotoSuite 7 Platinum und VideoWave 7 Pro beiliegen. Damit will man die Bereiche Foto-, Video-, Musikbearbeitung sowie DVD-Authoring und CD-/DVD-Brennen vereinen. Der Hersteller verspricht eine einheitliche Bedienoberfläche für eine einfache Steuerung.

    18.02.20040 Kommentare

  14. Neue Version von Toast with Jam angekündigt

    Pünktlich zur Macworld Expo in San Francisco zeigt Roxio eine erste Vorabversion der Programmsammlung "Toast with Jam" in der neuen Version 6, die wie gehabt aus der Brennsoftware Toast Titanium sowie der Musiksoftware Jam in den jeweils aktuellen Versionen besteht.

    06.01.20040 Kommentare

  15. US-Patentklage gegen Roxio wegen Zugriff auf CD-ROMs

    Das US-Unternehmen Optima hat gegen den CD-Brennsoftware-Hersteller Roxio eine Klage eingereicht, die sich auf ein Patent bezieht, das Optima zugeteilt wurde und grob beschrieben den Zugriff auf CD-R(W-)Medien beschreibt.

    17.12.20030 Kommentare

  16. Künftige Roxio-Software mit integriertem DivX

    Künftige Versionen des CD/DVD-Brennprogramms "Easy CD & DVD Creator" sowie des Videoeditors VideoWave will Roxio mit DivX-Codec ausliefern und diesen besonders unterstützen. Die Aufnahme, Bearbeitung und Fertigstellung von Videos im verbreiteten und effektiven DivX-Format soll damit deutlich einfacher werden als bisher.

    09.12.20030 Kommentare

  17. Napster: Downloads per Pre-Paid-Karte

    Roxio will den neuen Musik-Download-Service Napster 2.0 am 29. Oktober 2003 offiziell starten. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Diensten wird es hier dann auch möglich sein, Songs herunterzuladen, ohne im Besitz einer Kreditkarte zu sein.

    27.10.20030 Kommentare

  18. Napster 2.0 startet am 29. Oktober 2003

    Wie Roxio jetzt bekannt gab, soll der neue Musik-Service Napster 2.0 am 29. Oktober 2003 in Betrieb gehen. Bei Napster 2.0 handelt es sich allerdings nicht mehr wie beim populären Vorgänger Napster um eine Tauschbörse, sondern um einen kommerziellen Musik-Download-Dienst, der zunächst nur US-Bürgern zur Verfügung steht.

    09.10.20030 Kommentare

  19. Roxio bringt Toast 6 Titanium mit Netzwerkfunktion

    Roxio plant für den Herbst 2003 eine neue Version der Brenn-Software Toast Titanium für die MacOS-X-Plattform, die über Funktionen verfügt, um einen Brenner über das Netzwerk ansprechen zu können. Die weiteren Neuerungen verbessern das Zusammenspiel mit Apple-Anwendungen, um die Bedienung der Software zu erleichtern.

    19.08.20030 Kommentare

  20. Napster 2.0 soll Weihnachten 2003 starten

    Laut einem Bericht des Wall Street Journals plant Roxio, beim Neustart des Napster-Services verschiedene Bezahlmöglichkeiten anzubieten. Neben der Option, wie beim erfolgreichen Apple-iTunes-Store einzelne Songs gegen Gebühr herunterzuladen, wird es wohl auch Abonnements geben, für die man monatlich eine bestimmte Summe entrichtet und dann eine Vielzahl von Songs "mieten" kann.

    28.07.20030 Kommentare

  21. Roxio kauft Online-Musikservice Pressplay für Napster-Launch

    Roxio übernimmt mit Pressplay den gemeinsamen Online-Musikdienst von Sony und Universal. Damit erwirbt Roxio eine legale Infrastruktur für die Distribution digitaler Musik sowie Katalogrechte an den Titeln der fünf größten Musiklabels. Pressplay soll dabei als Grundlage für den Neustart von Roxios neuem legalem Online-Musikservice unter der Marke Napster dienen.

    19.05.20030 Kommentare

  22. Symantec kauft GoBack-Produktreihe von Roxio

    Roxio verkaufte die Produktreihe der Software GoBack zum Preis von rund 13 Millionen US-Dollar in bar an Symantec. Mit GoBack lassen sich Systeme bei Problemfällen zu einem früheren "Zeitpunkt" zurückversetzen, so dass bei Installationsproblemen ein lauffähiges System ohne großen Aufwand wieder hergestellt werden kann.

    22.04.20030 Kommentare

  23. Roxio bringt PhotoSuite 5 Platinum zur CeBIT

    Nach der Übernahme von MGI durch Roxio erscheint demnächst mit PhotoSuite 5 Platinum eine neue Version der Bildbearbeitungs-Software, die auch mit Brennfunktionen ausgerüstet ist. So lassen sich Bilder oder Dia-Shows auf CD oder VCD bannen, ohne ein externes Brennprogramm bemühen zu müssen.

    19.02.20030 Kommentare

  24. Roxio stellt Easy CD & DVD Creator 6 Platinum vor

    Roxio hat die neue Version Easy CD & DVD Creator 6 Platinum vorgestellt. Die Software versteht sich als vollständige Medienverwaltung unter Windows-PCs, mit der die Anwender ihre Multimediadaten erfassen, bearbeiten, verwalten und auf unterschiedlichste Medien wie CD und DVD in allerlei Formaten archivieren können.

    19.02.20030 Kommentare

  25. Bugfix für WinOnCD 6 Power und DVD Edition erhältlich

    Für die CD- und DVD-Brennsoftware WinOnCD 6 steht ab sofort ein Update bereit, das zahlreiche Programmfehler behebt. Das FixPack 1 eignet sich sowohl für die Power als auch für die DVD Edition von WinOnCD 6, die beide erst Mitte November auf den Markt kamen.

    03.12.20020 Kommentare

  26. Roxio schließt Napster-Akquisition ab

    Roxio hat die Akquisition des im Wesentlichen gesamten Geschäftsvermögens von Napster nach eigenen Angaben erfolgreich abgeschlossen.

    29.11.20020 Kommentare

  27. WinOnCD 6.0 jetzt in zwei Versionen erhältlich

    Roxio bietet den Nachfolger von WinOnCD für Windows ab sofort in zwei Versionen an: So wird es eine "Nur-CD-Version" namens WinOnCD 6 Power Edition geben und eine Fassung, die neben den CD-Funktionen auch DVD-Authoring beherrscht und auf den Namen WinOnCD 6 DVD Edition hört.

    18.11.20020 Kommentare

  28. Roxio kauft Napsters Reste

    Roxio will die Vermögensgegenstände von Napster kaufen. Darauf haben sich die beiden Unternehmen geeinigt. Roxio ist vor allem für seine CD-Brenn-Software Easy CD Creator (Windows) und Toast (MacOS) bekannt.

    15.11.20020 Kommentare

  29. Easy CD Creator 5.3 Platinum mit DVD-Unterstützung

    Roxio aktualisiert das Windows-Brennprogramm Easy CD Creator Platinum und bietet ab sofort die Version 5.3 mit neuer DVD-Unterstützung und weiteren Verbesserungen an. Kunden von Easy CD Creator 5 Platinum erhalten ein kostenloses Update auf die aktuelle Version.

    21.10.20020 Kommentare

  30. Netzwerk-Version von GoBack 3 für Unternehmen

    Roxio will mit der Enterprise Edition von GoBack 3 vor allem Kunden mittelständischer und großer Unternehmen ansprechen. Mit der netzwerkfähigen Version der Software zur Systemwiederherstellung sollen Ausfallzeiten von PCs drastisch reduziert werden können.

    16.10.20020 Kommentare

  31. Roxio bringt einfaches Videogestaltungsprogramm

    Roxio stellt mit dem VideoWave Movie Creator ein Windows-Tool zur Videobearbeitung und DVD-Speicherung vor. Der VideoWave Movie Creator umfasst drei unterschiedliche Editier-Modi mit variierenden Automatisierungs-Stufen: CineMagic, Story Builder und Story Line.

    19.07.20020 Kommentare

  32. Roxio kündigt DVD- und CD-Aufnahmelösung "Hitchcock" an

    Roxio stellt auf der CeBIT drei DVD-Recording-Tools vor. Roxios Produktpalette vereint die Video-Editing-Software VideoWave 5, die High-End DVD-Authoring-Lösung VideoPack 5 und ein neues Produkt mit Codenamen "Hitchcock", mit dem CD- und DVD-Recording in einer ganz besonders einfach zu bedienenden, integrierten Applikation kombiniert werden.

    15.03.20020 Kommentare

  33. Roxio lizenziert CDDB-Dienst von Gracenote

    Roxio und Gracenote haben eine Mehrjahres-Lizenz unterzeichnet, die Gracenote CDDB zum exklusiven Audio-CD-Titelinformationsservice für Roxio-Kunden machen soll. Die Internet-Datenbank beinhaltet zu vielen Audio-CDs detaillierte Angaben zu Interpreten-, Song- und Albumnamen.

    08.01.20020 Kommentare

  34. Roxio bündelt Toast und Jam

    Roxio zeigt auf der morgen beginnenden MacWorld in San Francisco eine Vorabversion der Bundling-Software "Toast with Jam" für die MacOS-Plattform. Damit will Roxio alle Anforderungen rund um das Brennen von CDs und DVDs abdecken.

    07.01.20020 Kommentare

  35. Roxio übernimmt MGI

    Der Softwarehersteller Roxio übernimmt die MGI Software Corporation mittels Aktientausch. MGI stellt Consumer Software her, darunter die MGI PhotoSuite, VideoWave, Photavista und Cinematic, die von Hardwareanbietern mitgeliefert wird.

    05.12.20010 Kommentare

  36. Roxio kündigt WinOnCD 5 Power Edition an

    Roxio hat die baldige Verfügbarkeit von Version 5 der beliebten CD-Recording-Software WinOnCD Power Edition angekündigt. Die Themen Video-CD und MP3 sollen in der neuen Version besonders stark berücksichtigt worden sein.

    30.10.20010 Kommentare

  37. GoBack 3.0 Deluxe läuft auch mit Windows NT und 2000

    GoBack 3.0 Deluxe läuft auch mit Windows NT und 2000

    Die Adaptec-Tochter Roxio bringt im September die deutsche Version 3.0 der Wiederherstellungssoftware GoBack auf den Markt. Diese arbeitet jetzt endlich auch auf den NT-Systemen Windows NT und 2000, funktioniert jedoch vermutlich nicht mit Windows XP.

    10.08.20010 Kommentare

  38. Roxio mit neuer Authoringsoftware VideoPack 5

    Roxio wartet ab August mit einer neuen Version seiner Videobearbeitungssoftware VideoPack auf. VideoPack 5.0 enthält neben einem eigenen MPEG-I- sowie MPEG-II-Encoder die CD-Brennroutinen aus WinOnCD.

    19.07.20010 Kommentare

  39. Deutscher Patch für Easy CD Creator 5 erhältlich

    Ab sofort bietet die Adaptec-Tochter Roxio den Windows-2000-Patch auch für die deutschsprachige Version der Brennsoftware Easy CD Creator 5 Platinum kostenlos zum Download an.

    06.06.20010 Kommentare

  40. EMI beteiligt sich an Hersteller von Brennsoftware

    Die britische EMI, eine der weltweit fünf größten Plattenfirmen, hat eine Minderheitsbeteiligung am bis vor kurzem zu Adaptec gehörenden Software-Unternehmen Roxio erworben. Gemeinsam soll eine Strategie entwickelt werden, wie sich zukünftig online erworbene Musik von EMI auch sofort auf CD brennen ließe.

    05.06.20010 Kommentare

  41. Easy CD Creator verträgt sich nicht mit Windows 2000

    Die Adaptec-Tochter Roxio muss empfindliche Programmierfehler in ihrer aktuellen Brennsoftware Easy CD Creator 5 Platinum eingestehen. Eine Installation unter Windows 2000 kann das komplette System unbrauchbar machen.

    08.05.20010 Kommentare

  42. Roxio-Vorteilsaktien für Adaptecs Stammaktionäre

    Adaptecs Board of Directors stimmte der Ausgründung seiner Software-Tochter Roxio zu und bietet den Stammaktionären des Unternehmens eine besondere Aktiendividende, um ausstehende Roxio-Aktien, die noch im Besitz von Adaptec sind, zu verteilen. Die Aktiendividende wird voraussichtlich am 11. Mai 2001 an die am 30. April 2001 registrierten Stammaktionäre ausgezahlt werden. Dies ist der letzte Schritt in der Ausgliederung Roxios.

    25.04.20010 Kommentare

  43. Easy CD Creator 5 Platinum im April auf Deutsch

    Easy CD Creator 5 Platinum im April auf Deutsch

    Nachdem Roxio vor einer Woche die neue Version 5 Platinum des Brennprogramms Easy CD Creator angekündigt hatte, folgt nun überraschend die deutsche Version. Noch vor einer Woche erteilte Roxio Deutschland zu dem Erscheinungstermin keine Auskünfte.

    05.03.20010 Kommentare

  44. Adaptec will Roxio nun doch an die Börse bringen

    Die 100-prozentige Adaptec-Tochter Roxio soll nun doch an die Börse gebracht werden, teilte das Unternehmen mit. Mit der Einreichung entsprechender Papiere bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) wird die Ausgliederung der Software Product Group Roxio fortgesetzt.

    01.03.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. iPhone 3G und iOS 4
    Lösung für Performance-Probleme in Sicht

    Apple untersucht die Beschwerden von Kunden, deren iPhone 3G nach dem Update auf iOS 4 nur noch langsam reagiert. Derweil gibt es erste Berichte, dass ein Update auf das kommende iOS 4.1 Abhilfe schaffen werde.
    (3g 4.0.1 Langsam)

  2. Patentklagen
    Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr
    Patentklagen: Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr

    Apple-Mitgründer Steve Wozniak fürchtet um junge Startups und die technische Weiterentwicklung. Sie würden durch klagefreudige große Unternehmen ohne eigene Innovationen behindert.
    (Steve Jobs)

  3. Denon denkt um
    Receiver AVR-1713 und AVR-1513 sind einfacher zu bedienen
    Denon denkt um: Receiver AVR-1713 und AVR-1513 sind einfacher zu bedienen

    Denon ist nicht unbedingt bekannt für einfach zu bedienende AV-Receiver. Das will der japanische Hersteller nun ändern - angefangen mit den neuen Geräten AVR-1713 und AVR-1513.
    (Denon Avr 1713)

  4. Apple
    iOS 6 kommt im Herbst mit 200 Verbesserungen
    Apple: iOS 6 kommt im Herbst mit 200 Verbesserungen

    Apple hat zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz WWDC wie erwartet iOS 6 vorgestellt. Die neue Version von Apples Betriebssystem enthält unter anderem eine verbesserte Version von Siri, die Integration von Facebook und eine Apple-eigene Karten-App mit 3D-Darstellung, die Google Maps ersetzt.
    (Ios 6)

  5. Microsoft
    Preise für Office 2013 und Office 365
    Microsoft: Preise für Office 2013 und Office 365

    Für die Topversion von Office 2013 verlangt Microsoft 540 Euro, während die Einstiegsversion für 140 Euro zu haben ist. Alternativ dazu kann das im Kern baugleiche Office 365 als Abo bezogen werden.
    (Ms Office 2013)

  6. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Nokia Lumia)

  7. Mobilfunk
    Keine HTC-Smartphones mehr mit Windows Phone 8
    Mobilfunk: Keine HTC-Smartphones mehr mit Windows Phone 8

    HTC will keine Smartphones mehr mit Windows Phone 8 bauen. Als Grund werden Nokias Lumia-Smartphones angeführt. Stattdessen will sich der taiwanische Hersteller komplett auf die erfolgreichere Android-Plattform konzentrieren.
    (Windows Phone 8)


Verwandte Themen
Sonic Solutions, Napster, Sony Music, Videobearbeitung, Symantec, Nasdaq, Tauschbörse, Audiosoftware

RSS Feed
RSS FeedRoxio

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de