Roboter

823 Roboter Artikel

  1. Lola geht

    Lola geht

    Zwei Beine, Arme ohne Hände und zwei Kameras anstelle eines Gesichts: Auf Ästhetik haben die Entwickler des humanoiden Roboters Lola keinen Wert gelegt. Doch die Leistungen der Roboterdame lassen sich sehen: Sie beherrscht den aufrechten Gang und erkennt Hindernisse.

    21.04.201043 Kommentare

  1. Luftgitarre mit Sound

    Luftgitarre mit Sound

    Handschuhe, die mit Sensoren ausgestattet sind, wandeln Fingerbewegungen in Signale für den Computer. So kann der Nutzer Klavier oder Gitarre spielen, ohne ein Instrument zu haben.

    20.04.201011 Kommentare

  2. Robonaut 2 fliegt ins All

    Robonaut 2 fliegt ins All

    Kaum fertig, liegen große Aufgaben vor dem humanoiden Roboter Robonaut 2: Er soll bereits im September 2010 ins All fliegen und in der Raumstation ISS den Astronauten zur Hand gehen.

    17.04.201024 KommentareVideo

Anzeige
  1. Roboter als Begleiter in einer Bank (Update)

    Roboter als Begleiter in einer Bank (Update)

    Wer einen Termin bei einer Bank hat, wird normalerweise von diskreten Herren im dunklen Anzug empfangen. Nicht so in der Niederlassung der Santander Bank in einem Vorort von Madrid hat: Dort geleiten knallrote Roboter den Gast zu seinem Termin.

    09.04.201066 KommentareVideo

  2. Roboterantrieb aus dünnem Blech

    Roboterantrieb aus dünnem Blech

    Dünne Bleche, die erhitzt werden, sollen künftig Roboter in Bewegung versetzen. Die Bleche bestehen aus einer Metalllegierung, die sich durch Hitze verformt und beim Abkühlen wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehrt.

    08.04.201014 Kommentare

  3. Robo Earth - Mitmachenzyklopädie für Roboter

    Robo Earth - Mitmachenzyklopädie für Roboter

    Eine Wissensdatenbank für Roboter soll im Rahmen eines europäischen Forschungsprojektes entstehen. Roboter sollen darin Konzepte über Räume und Handlungen abrufen können, um sich in neuen Umgebungen zurechtzufinden. Und sie können eigene Erkenntnisse hochladen, damit andere Roboter davon lernen.

    07.04.201014 Kommentare

  1. Geminoid F - die freundlich lächelnde Roboterfrau

    Vor einigen Jahren hat sich der japanische Robotiker Hiroshi Ishiguro als Roboter selbst porträtiert. Sein neuer humanoider Roboter trägt die Gesichtszüge einer jungen Frau und soll unter anderem Patienten durch freundliches Lächeln bei Untersuchungen beruhigen.

    06.04.20104 Kommentare

  2. Unterwasserroboter versorgt sich selbst mit Strom

    Unterwasserroboter versorgt sich selbst mit Strom

    Wissenschaftler der Nasa haben ein Energiegewinnungssystem für einen Tauchroboter entwickelt, das es ermöglicht, aus den Temperaturunterschieden im Wasser Strom zu erzeugen. Das System ähnelt der Funktionsweise von Latentwärmespeichern.

    06.04.201040 Kommentare

  3. Frau Showa hat keine Angst vor dem Zahnarzt

    Frau Showa hat keine Angst vor dem Zahnarzt

    Ein japanisches Unternehmen hat zusammen mit Zahnmedizinern einer Tokioter Universität einen weiblichen Patientenroboter entwickelt. An dem Maschinenmensch sollen angehende Zahnärzte lernen, ihre Patienten richtig zu behandeln und auf ihre Reaktionen einzugehen.

    31.03.201014 Kommentare

  4. Schnüre bewegen Roboterfinger

    Schnüre bewegen Roboterfinger

    Schnüre, die verdrillt werden, bewegen die Finger von Robotern. Dieser Antrieb, den Forscher der Universität Saarbrücken entwickelt haben, soll es Robotern ermöglichen, gleichzeitig behutsam und kraftvoll zuzupacken.

    26.03.201038 Kommentare

  5. Marsrover Opportunity wird selbstständiger

    Marsrover Opportunity wird selbstständiger

    Dank einer neuen Software erkennt der Marsrover Opportunity selbst, welche Steine an seinem Weg von Interesse sind. Die Wissenschaftler auf der Erde geben vor, welche Kriterien gelten - Opportunity wählt dann selbst interessante Steine aus und fotografiert sie.

    25.03.201023 Kommentare

  6. Iím Here - Roboterliebe von Spike Jonze nun auch online

    Iím Here - Roboterliebe von Spike Jonze nun auch online

    Die Roboterliebesgeschichte "I'm Here" kann ab sofort auch als kostenloser Onlinestream gesehen werden. Zuvor lief der 31 Minuten lange Kurzfilm von Spike Jonze auf dem 2010 Sundance Film Festival und der diesjährigen Berlinale.

    19.03.20109 KommentareVideo

  7. Navibot SR-8855 - Samsungs Staubsaugerroboter kommt

    Navibot SR-8855 - Samsungs Staubsaugerroboter kommt

    Samsung will iRobot nun auch auf dem deutschen Markt Konkurrenz machen und einen eigenen Roboter als Haushaltshilfe anbieten. Der Staubsaugerroboter Navibot SR-8855 nutzt eine Kamera und verschiedene Sensoren, um automatisch die Wohnung zu reinigen.

    18.03.201062 KommentareVideo

  8. US-Armee testet Roboterhubschrauber

    US-Armee testet Roboterhubschrauber

    Die US-Armee hat in der vergangenen Woche einen von Boeing entwickelten Robocopter getestet, der als unbemannter Transporthubschrauber eingesetzt werden soll. Auf dem Programm standen ein Nachtflug und ein halbautonom durchgeführter Transport zwischen zwei Basen.

    17.03.201082 Kommentare

  9. Roboter hilft Schlaganfallpatienten

    Roboter hilft Schlaganfallpatienten

    Roboterunterstützte Physiotherapie nennt eine Gruppe von italienischen Wissenschaftlern eine von ihnen entwickelte Methode zur Behandlung von Schlaganfallpatienten. Ein Roboter mit Namen Braccio di Ferro, Eisenarm, hilft den Patienten bei der Mobilisierung der Arme.

    16.03.20107 Kommentare

  10. Mebot - der gestikulierende Telepräsenzroboter

    Mebot - der gestikulierende Telepräsenzroboter

    Ein Doktorand am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology hat einen Telepräsenzroboter entwickelt, der nicht nur einen Sprecher an einem anderen Ort vertritt. Er kann auch mit den Armen gestikulieren und den Kopf bewegen. So soll die Kommunikation intensiviert werden.

    08.03.201016 KommentareVideo

  11. Erfolgsrezept: Stabiler laufen, mehr Tore schießen

    Erfolgsrezept: Stabiler laufen, mehr Tore schießen

    Cebit Auf dem Stand des DFKI präsentiert das Bremer Team B-Human seine Weltmeister im Roboterfußball. Golem.de fragte nach dem Erfolgsrezept und nach den Aussichten für die kommenden Wettbewerbe.

    05.03.201015 KommentareVideo

  12. Flyfire: Fliegende Pixel formen Bilder im freien Raum

    Flyfire: Fliegende Pixel formen Bilder im freien Raum

    Wissenschaftler vom Massachusetts Institute of Technology entwickeln ein Display für die Darstellung von Bildern und Formen im freien Raum. Die Bildpunkte sind kleine Roboterhelikopter mit Leuchtdioden. Sie sollen sich künftig zu großen dreidimensionalen Bildern im öffentlichen Raum formieren.

    23.02.201086 KommentareVideo

  13. Südkorea baut Roboter-Themenpark

    Südkorea baut Roboter-Themenpark

    Die südkoreanische Regierung will Robotik zu einer Schlüsselindustrie ausbauen. Passend dazu hat sie den Startschuss für den Bau des ersten Roboter-Themenparks der Welt gegeben, der 30 km westlich der Hauptstadt Seoul entstehen soll. Ab 2012 sollen dort im Jahr knapp drei Millionen Besucher bekannte Roboter wie die Terminatoren oder die Roboter aus Krieg der Sterne besichtigen.

    18.02.201013 Kommentare

  14. Roboter lernen den Cocktailparty-Effekt

    Roboter sollen in Zukunft Teil unserer Umwelt werden. Dazu gehört, dass sie in der Lage sind, genauso mit Menschen zu kommunizieren, wie Menschen es untereinander tun. Im Rahmen eines europäischen Forschungsprojektes wollen Wissenschaftler aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Tschechien Robotern eine wichtige Fähigkeit für die Kommunikation in Gesellschaft beibringen: den Cocktailparty-Effekt.

    16.02.201026 Kommentare

  15. Texas Robot - der Vertretungsroboter

    Texas Robot - der Vertretungsroboter

    Texas Robot heißt ein Roboter des kalifornischen Unternehmens Willow Garage. Er repräsentiert einen Telearbeiter am Arbeitsort. Darüber kann der Mitarbeiter an Besprechungen teilnehmen oder mit seinen Kollegen zusammenarbeiten, obwohl er hunderte Kilometer entfernt ist.

    10.02.201031 Kommentare

  16. Robonaut 2: Roboter für die Fabrik und das Weltall

    Robonaut 2: Roboter für die Fabrik und das Weltall

    Robonaut 2 ist ein humanoider Roboter, den die US-Weltraumbehörde Nasa zusammen mit dem Autohersteller General Motors entwickelt hat. Er ist dafür konzipiert, Menschen bei der Arbeit zu unterstützen. Das soll er im Weltraum tun, aber auch in den GM-Werkshallen in Detroit.

    05.02.201052 KommentareVideo

  17. Laufroboter mit zentraler Bewegungssteuerung

    Laufroboter mit zentraler Bewegungssteuerung

    Schnelles oder langsames Krabbeln, Klettern oder Steigen - der Laufroboter Amos-WD06, den Göttinger Wissenschaftler entwickelt haben, verfügt über eine Reihe von Gangarten. Das Neue an dem Roboter ist, dass die verschiedenen Bewegungsmuster von nur einem Mustergenerator erzeugt werden. Andere Roboter haben für jede Gangart einen Mustergenerator.

    19.01.20109 KommentareVideo

  18. Mint - der Roboter, der kehrt und putzt

    Mint - der Roboter, der kehrt und putzt

    CES2010 Neue Hilfe für den Haushalt: Das US-Unternehmen Evolution Robotics hat in Las Vegas den Roboter Mint vorgestellt. Der Saubermachroboter kann die Wohnung entweder kehren oder putzen.

    07.01.201032 KommentareVideo

  19. Neato XV-11 - erster Staubsaugerroboter mit Laserscanner (U)

    Neato XV-11 - erster Staubsaugerroboter mit Laserscanner (U)

    Das US-Unternehmen Neato Robotics will ab 2010 eigene Staubsaugerroboter auf den Markt bringen - auch in Deutschland. Das erste Modell, Neato XV-11, soll vor allem den Roombas vom Marktführer iRobot Konkurrenz machen.

    28.12.200954 KommentareVideo

  20. iRobot-Gründerin baut Flugroboter

    Brücken und Staudämme sind diffizile Gebilde, die regelmäßig überwacht und gewartet werden müssen. Soll ein Mensch sie kontrollieren, sind umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen notwendig. Das will Helen Greiner ändern: Das neue Unternehmen der Mitbegründerin von iRobot entwickelt Roboter, die solche Bauwerke im Flug inspizieren sollen.

    17.12.20098 Kommentare

  21. Ich als Roboter

    Eine japanische Kaufhauskette macht zum Jahreswechsel ein exklusives Angebot: Kunden können ein Porträt von sich anfertigen lassen - als Roboter. Der wird so aussehen, sich so bewegen und sprechen wie sein menschliches Vorbild. Wer einen Ego-Roboter haben möchte, braucht Glück - und ein gut gefülltes Konto.

    17.12.200914 Kommentare

  22. Roboter in der Seniorenpflege

    In Neuseeland ist ein Feldversuch mit Robotern in der Seniorenpflege angelaufen. Der Testroboter wurde nach einer Umfrage unter den Bewohnern einer Seniorensiedlung und ihren Pflegern entworfen.

    24.11.200913 Kommentare

  23. Blindaid: Landkarten und Lagepläne für Sehbehinderte

    Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben ein System entwickelt, das es Blinden und Sehbehinderten ermöglicht, sich vorab über eine Umgebung, die sie besuchen wollen, zu informieren. Mit Hilfe eines Roboterarms und einer digitalen Karte können sie einen Raum oder ein Gebäude erkunden.

    23.11.20090 Kommentare

  24. Roboter gräbt sich ein wie eine Muschel

    Eine Gruppe von Forschern am Massachusetts Institute of Technology hat einen Roboter nach dem Vorbild einer Muschel gebaut. Er soll künftig als Anker kleine Unterwasserfahrzeuge in Position halten.

    23.11.20096 Kommentare

  25. Roams - der Kartierungsroboter

    Roams - der Kartierungsroboter

    Roams sieht aus wie ein großes Spielzeugauto mit einem Gestell auf dem Dach. Das Gestell hält ein Lasermesssystem, mit dem der Roboter seine Umgebung abtastet. Aus den Daten generiert ein Computer dann eine dreidimensionale Landkarte.

    18.11.20093 KommentareVideo

  26. Roomba wird zum Pac-Man

    Roomba wird zum Pac-Man

    Drei Softwareentwickler aus den USA haben den Pac-Man aus dem Computer geholt: Um die Funktionsweise ihrer Steuerungssoftware für Flugroboter zu demonstrieren, haben sie ein Pac-Man-Spiel auf dem Fußboden aufgebaut - mit den Staubsaugerrobotern Roomba von iRobot als Spielfiguren.

    10.11.20095 KommentareVideo

  27. Roboter versteht as-salamu 'alaikum

    Roboter versteht as-salamu 'alaikum

    Wissenschaftler in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben den ersten arabisch sprechenden Roboter konstruiert. Er basiert auf der Technik des US-Robotikers David Hanson und ist nach einem bekannten mittelalterlichen Gelehrten benannt.

    06.11.200970 KommentareVideo

  28. Der Roboter wird zum Kollegen

    Der Roboter wird zum Kollegen

    Aus der Serienfertigung sind Roboter nicht mehr wegzudenken. Sie sind stärker als Menschen und ermüden nicht. Derzeit werden sie immer für eine bestimmte Aufgabe eingesetzt. Forscher aus München wollen Roboter intelligenter machen, so dass sie flexibler und zusammen mit Menschen eingesetzt werden können.

    05.11.200917 Kommentare

  29. Fischroboter sollen Gewässer überwachen

    Fischroboter sollen Gewässer überwachen

    Wissenschaftler der Universität des Bundesstaates Michigan haben einen Fischroboter entwickelt. Er soll künftig allein oder im Schwarm durch Seen schwimmen und nach schädlichen Stoffen Ausschau halten.

    03.11.20098 KommentareVideo

  30. iRobot baut Roboter für das Gesundheitswesen

    iRobot baut Roboter für das Gesundheitswesen

    Kürzlich hat iRobot-Chef Colin Angle im Interview mit Golem.de die Bedeutung, die Roboter künftig im Gesundheitswesen haben werden, unterstrichen. Jetzt hat er bekanntgegeben, dass iRobot in dieses Geschäftsfeld einsteigen wird.

    30.10.200915 KommentareVideo

  31. Aida - der Autoroboter lächelt

    Aida - der Autoroboter lächelt

    Entwickler von Audi und dem Massachusetts Institute of Technology haben ein neuartiges Navigationssystem für das Auto entwickelt, das wie ein robotischer Beifahrer funktioniert: Es kennt die Gewohnheiten des Fahrers ebenso wie die Umgebung und leitet den Fahrer. Dabei kommuniziert es über ein Robotergesicht auf dem Armaturenbrett mit ihm.

    30.10.200946 Kommentare

  32. Dash - die robotische Küchenschabe

    Dash - die robotische Küchenschabe

    Paul Birkmeyer und Ronald Fearing von der Universität Kaliforniens in Berkeley haben einen flinken und robusten Roboter entwickelt, der in einer Stunde zusammengesetzt werden kann. Er läuft wie eine Küchenschabe und überlebt auch einen Sturz aus 30 Metern Höhe.

    16.10.200921 KommentareVideo

  33. Chembot - der Aufblasroboter

    Chembot - der Aufblasroboter

    Das US-Unternehmen iRobot hat einen Roboter vorgestellt, der seine Form mit Hilfe von Druckluft verändern kann. Er soll sich durch enge Spalten und Ritzen zwängen können und ist für verschiedene Aufklärungsoperationen gedacht.

    15.10.200929 KommentareVideo

  34. Gymnobot - der Fischroboter aus Bath

    Gymnobot - der Fischroboter aus Bath

    Gymnobot heißt der Roboter, den Wissenschaftler an der Universität im englischen Bath entwickelt haben. Er ist einem südamerikanischen Fisch nachgebildet, der sich mit Hilfe seiner Bauchflosse fortbewegt.

    25.09.200938 Kommentare

  35. Precision Urban Hopper fährt und springt

    Precision Urban Hopper fährt und springt

    Treppen, Mauern oder Zäune sind kein Hindernis für den kleinen fahrenden Roboter Precision Urban Hopper: Er springt einfach darüber. Der Roboter ist in erster Linie für den militärischen Einsatz in Städten gedacht.

    18.09.200948 KommentareVideo

  36. "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    "... und alle Hausarbeit ist von Robotern gemacht"

    IFA 2009 Zwei Verkaufsschlager hat das Unternehmen iRobot: den Staubsaugerroboter Roomba und den militärischen Roboter Packbot. IRobot-Chef Colin Angle sprach mit Golem.de über kleine und große, coole und sinnvolle Roboter sowie über eine Zukunft ohne Wäschefalten.

    16.09.200916 KommentareVideo

  37. Toybots - vernetztes Spielzeug mit UMTS, WLAN und GPS

    Toybots - vernetztes Spielzeug mit UMTS, WLAN und GPS

    Spielzeug, das Enkel und Großeltern vernetzt, das weiß, wo es sich befindet und die reale Welt mit Onlinespielen verbindet - das sollen Hersteller und auch private Tüftler mit der neu vorgestellten Toybots-Plattform Woozees realisieren können.

    15.09.20094 Kommentare

  38. Staubsaugerroboter - Hightech- und Billigware aus Asien

    Staubsaugerroboter - Hightech- und Billigware aus Asien

    IFA 2009 Nicht nur iRobot hat auf der IFA seine Staubsaugerroboter vorgestellt. Auch der koreanische Hersteller LG Electronics und der chinesische Hersteller Goldluck Electronics wollen mit Hightech oder günstigem Preis punkten.

    14.09.200946 Kommentare

  39. Neue Roboter für die US-Armee

    Neue Roboter für die US-Armee

    Die US-Armee hat bei iRobot eine Großbestellung aufgegeben. Der US-Robotikhersteller soll bis Ende März 2010 knapp 500 Roboter vom Typ PackBot 510 FasTac im Wert von über 35 Millionen US-Dollar liefern.

    02.09.200914 Kommentare

  40. Roomba-Staubsaugerroboter werden günstiger (Update)

    Roomba-Staubsaugerroboter werden günstiger (Update)

    IFA 2009 Die Roomba-Roboter von iRobot sollen Wohnungen künftig günstiger staubsaugen, kommen dafür aber teils mit abgespecktem Zubehör. Viel Konkurrenz gibt es für die auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2009 präsentierten neuen Geräte bisher nicht - die meisten Hersteller beobachten den Markt nur.

    27.08.200986 Kommentare

  41. Fischroboter aus einem Guss

    Fischroboter aus einem Guss

    Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben Roboter in Form von Fischen gebaut. Das Besondere an den Fischrobotern ist ihre Konstruktion und die Art und Weise, wie sie sich fortbewegen.

    26.08.200927 KommentareVideo

  42. Bärenroboter unterstützt das Militär

    Bärenroboter unterstützt das Militär

    Der Battlefield Extraction-Assist Robot (Bear) ist ein Roboter, der für den Rettungs- und Katastropheneinsatz entwickelt worden ist. Er gleicht einem Roboter aus der Spielzeugabteilung, ist aber sehr wendig und kann schwere Gewichte heben.

    24.08.200937 KommentareVideo

  43. Selbstbauroboter überwacht Twitterfeeds

    Selbstbauroboter überwacht Twitterfeeds

    Der Guardian Robot ist ein aus Pappe und Open-Source-Komponenten konstruierter Roboter für den Schreibtisch: Er überwacht den Twitterfeed und jubelt, wenn ein fröhlicher Tweet eintrifft oder lässt den Kopf bei einem traurigen hängen. Dann kann der Nutzer ihn wieder aufmuntern.

    18.08.200945 Kommentare

  44. Harvard University entwickelt Mini-Flugroboter

    Die Harvard University bekommt 10 Millionen US-Dollar für die Entwicklung eines insektenähnlichen Flugroboters. Er wird einer Biene nachempfunden, mit einer Flügelspannbreite von 5 cm und einem Gewicht von 500 Milligramm wird er allerdings deutlich größer.

    12.08.200928 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
  14. 17
Anzeige

Verwandte Themen
Aldebaran, Exoskelett, Roboterjournalismus, Hiroshi Ishiguro, Willow Garage, Boston Dynamics, Festo, iRobot, Tauchroboter, Saugroboter, Tinkerbots, Bionik, Autonomes Fahren, Vorwerk

RSS Feed
RSS FeedRoboter

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de