Richard Garriott

Artikel

  1. Starr Long: Spieletrends für die nächsten zehn Jahre

    Starr Long

    Spieletrends für die nächsten zehn Jahre

    GDC Next Zum Auftakt der Entwicklerkonferenz GDC Next hat Starr Long, einer der Schöpfer von Ultima Online, über die wichtigsten Trends der Spielebranche gesprochen. Seine Botschaft: Die Grenzen verschwimmen.

    06.11.201364 KommentareVideo

  1. Spieleentwickler: "Habe eine Idee und brauche zwei Millionen Euro"

    Spieleentwickler

    "Habe eine Idee und brauche zwei Millionen Euro"

    Aus guten Ideen werden längst nicht immer gute Spiele. Was künftigen, aber auch erfahrenen Entwicklern bei der Vorstellung von Projekten passiert und wie es besser geht, davon berichtet der in der Branche erfahrene Spieleentwickler Michael Hengst.

    12.08.201367 Kommentare

  2. Ultima Forever angespielt: Mobiler Avatar, abgestürzt

    Ultima Forever angespielt

    Mobiler Avatar, abgestürzt

    Der Klassiker Ultima ist jetzt als unkompliziertes, grundsätzlich kostenloses Actionspiel für iOS-Hardware verfügbar. Golem.de hat sich in die mobile Version der Fantasywelt Britannia gestürzt und mit "Lady" British geplaudert.

    09.08.201329 KommentareVideo

Anzeige
  1. Grimlands: Nach fünf Jahren Entwicklung bei Kickstarter

    Grimlands

    Nach fünf Jahren Entwicklung bei Kickstarter

    Mehrere Millionen US-Dollar sind schon in Grimlands geflossen - bis sich der deutsche Publisher Gamigo von dem Projekt getrennt hat. Nun suchen die Entwickler für die Fertigstellung ihres postapokalyptischen Sandbox-MMORPGs neue Geldgeber.

    09.04.201337 KommentareVideo

  2. Kickstarter: Zwischen Millionenerfolg und Zerstörung

    Kickstarter

    Zwischen Millionenerfolg und Zerstörung

    GDC 2013 Es gibt Millionenerfolge und totale Flops: Ein Insider hat Gewinner- und Verliererkampagnen bei Kickstarter analysiert - und nennt Zahlen, wie viel Geld von den Spielern tatsächlich bei den Entwicklern ankommt.

    26.03.201386 KommentareVideo

  3. Shroud of the Avatar: Lord British schafft die Million

    Shroud of the Avatar

    Lord British schafft die Million

    Das Kickstarter-Minimalziel von einer Million US-Dollar ist geschafft, jetzt gibt Designer Richard Garriott neue Ziele für die Unterstützer von Shroud of the Avatar aus: kämpfende Haustiere und ein Wettersystem.

    20.03.20138 KommentareVideo

  1. Shroud of the Avatar: Richard Garriott stellt "Lord-British-Style-Rollenspiel" vor

    Shroud of the Avatar

    Richard Garriott stellt "Lord-British-Style-Rollenspiel" vor

    Er hat Ultima und Ultima Online erfunden, jetzt wendet sich Richard Garriott - auch bekannt als Lord British - zur Finanzierung von Shroud of the Avatar an die Community. Im Videointerview mit Golem.de stellt er das neue Projekt vor.

    08.03.201313 KommentareVideo

  2. Free-to-Play: Bioware kündigt Ultima Forever an

    Free-to-Play  

    Bioware kündigt Ultima Forever an

    Ein quietschbunter Avatar, ein unechter Lord British und das Free-to-Play-Geschäftsmodell: Bioware verspricht unter dem Titel Ultima Forever eine Rückkehr zum "ersten großartigen westlichen Rollenspiel" und plattformübergreifende Action.

    12.07.201274 KommentareVideo

  3. Space Fiction: Nasa will Garriotts Weltraumfilm freigeben

    Space Fiction

    Nasa will Garriotts Weltraumfilm freigeben

    Während seines Aufenthaltes auf der ISS hat Spieleentwickler und Weltraumtourist Richard Garriott den ersten Science-Fiction-Film im Weltraum produziert. Die Nasa hat dessen Aufführung bisher verhindert. Das soll sich ändern.

    20.01.201211 KommentareVideo

  4. Richard Garriott: Verhandlungen mit Electronic Arts über neues Ultima

    Richard Garriott

    Verhandlungen mit Electronic Arts über neues Ultima

    Unter Umständen wird Richard Garriott bald an Ultima Online 2 arbeiten. Verhandlungen mit Electronic Arts laufen.

    13.12.201118 KommentareVideo

  5. Golem.de guckt: Die Perry-Rhodan-Galerie

    Golem.de guckt

    Die Perry-Rhodan-Galerie

    In der Radio- und TV-Woche vom 5. bis zum 11. September bekommt der Zuschauer die Gelegenheit, fast eine Stunde lang Heft- und Buchcover im TV anzuschauen. Genauso bildgewaltig kommt ein Wim-Wenders-Film daher. Ansonsten wird im Programm eher geredet.

    03.09.20114 Kommentare

  6. Gamescom 2011: Die Hätte-Show

    Gamescom 2011

    Die Hätte-Show

    Gamescom GDC 2011 Nintendo hätte seine neue Konsole zeigen, Blizzard eine Erweiterung für World of Warcraft vorstellen, Microsoft und Sony hätten irgendetwas Innovatives ankündigen können - haben sie aber nicht. Bei der Gamescom steht zunehmend die Verkaufsoptimierung für das Weihnachtsgeschäft im Mittelpunkt.

    22.08.201124 KommentareVideo

  7. Orbital Technologies: Urlaub im Weltraum zum Schnäppchenpreis

    Orbital Technologies

    Urlaub im Weltraum zum Schnäppchenpreis

    2016 soll das Weltraumhotel CSS des russischen Unternehmens Orbital Technologies fertig sein. Für umgerechnet 115.000 Euro soll dann eine Woche Aufenthalt angeboten werden. Der Weg zum Urlaubsort ist jedoch ein bisschen teurer.

    19.08.201127 Kommentare

  8. Interview Richard Garriott: Lord British arbeitet am "Ultimate Role Playing Game"

    Interview Richard Garriott

    Lord British arbeitet am "Ultimate Role Playing Game"

    GDC 2011 Er ist der Schöpfer von Ultima und Ultima Online, jetzt arbeitet Richard Garriott an seinem nächsten Spiel. Im Interview mit Golem.de spricht er über das Projekt - und darüber, wie ihn seine Erlebnisse als Astronaut geprägt haben.

    17.08.201154 KommentareVideo

  9. Vorschau: Die Spielemesse der Superlative

    Vorschau

    Die Spielemesse der Superlative

    Gamescom GDC 2011 So lang wie 2011 war die redaktionsinterne Terminliste für die beiden Branchenveranstaltungen in Köln noch nie. Neben hochkarätigen Gästen auf der Entwicklertagung sind auch einige Spielepremieren zu erwarten.

    13.08.20114 KommentareVideo

  10. Richard Garriott: "Lord British" hält Keynote der GDC Europe 2011

    Richard Garriott

    "Lord British" hält Keynote der GDC Europe 2011

    Schafft die traditionelle Spielentwicklung den Übergang zu Social- und Casualgames? Diese Frage soll im Mittelpunkt der Rede stehen, die Designlegende Richard Garriott auf der GDC Europe 2011 hält. Die Entwicklertagung findet erneut im Vorfeld der Gamescom statt.

    16.06.20111 Kommentar

  11. Lost in Space: 28 Millionen US-Dollar für Raumfahrer Lord British

    Lost in Space

    28 Millionen US-Dollar für Raumfahrer Lord British

    Der Spieledesigner und Freizeitastronaut Richard Garriott, unter Fans auch bekannt als Lord British, hat einen Rechtsstreit gegen NC Soft in erster Instanz gewonnen - und damit 28 Millionen US-Dollar.

    30.07.201049 Kommentare

  12. Richard Garriott macht wieder Spiele

    Richard Garriott macht wieder Spiele

    Er ist auch als "Lord British" bekannt, hat mit Ultima das Genre der Computerrollenspiele und mit Ultima Online die Onlinerollenspiele geprägt, er war als Astronaut im All - nun will Richard Garriott wieder in der Spielebranche mitmischen.

    17.02.201050 Kommentare

  13. Lord of Ultima: Rollenspielklassiker als Browsergame-Beta

    Lord of Ultima: Rollenspielklassiker als Browsergame-Beta

    Die Rollenspielreihe Ultima startet neu durch - als grafisch aufwendiges Browsergame, entwickelt vom deutschen Studio EA Phenomic. Spieler können jetzt kostenlos in die Fantasywelt ziehen, denn derzeit findet die offene Betaphase statt.

    25.01.201045 Kommentare

  14. Warren Spector und die Steampunk-Epic-Mickey-Mouse

    Warren Spector und die Steampunk-Epic-Mickey-Mouse

    Seit Jahren arbeitet Desingerlegende Warren Spector an seinem neuen Projekt. Jetzt sind möglicherweise für das Spiel entstandene Konzeptzeichnungen im Internet aufgetaucht. Die Hauptfigur des Spiels ist angeblich Mickey Mouse - aber anders als bislang bekannt.

    29.07.200928 Kommentare

  15. Richard Garriott will 24 Millionen Dollar von NC Soft (Upd.)

    Richard Garriott will 24 Millionen Dollar von NC Soft (Upd.)

    Der als "Lord British" bekanntgewordene Spieldesigner und Hobbyastronaut Richard Garriott verklagt seinen ehemaligen Arbeitgeber NC Soft auf 24 Millionen US-Dollar. Es geht um Schadenersatz und Unterschlagung. Indirekt mit angeklagt ist der Bruder von Richard Garriott.

    06.05.200938 Kommentare

  16. Ubisoft schließt Onlinerollenspiel Shadowbane

    Ubisoft schließt Onlinerollenspiel Shadowbane

    Wieder ein Onlinerollenspiel weniger: Ubisoft schaltet am 1. Mai 2009 die Server von Shadowbane aus. Das Fantasy-MMOG konnte sich trotz Umstellung des Geschäftsmodells offenbar wirtschaftlich nicht tragen.

    20.04.2009139 KommentareVideo

  17. Tabula Rasa - Ende mit Stil

    Tabula Rasa - Ende mit Stil

    Die Server sind offline, aber immerhin hat NC Soft das angekündigte Ende des Onlinerollenspiels Tabula Rasa in eine zum Spiel passende Handlung eingewoben. Die macht sehr klar: Das Ende ist endgültig, die Welt wird nicht wiederbelebt.

    02.03.2009121 KommentareVideo

  18. Autos klauen statt Finanzkrise - Spiele 2008

    Autos klauen statt Finanzkrise - Spiele 2008

    Das Spielejahr 2008 stand im Schatten von GTA 4. Kein anderer Titel hat die Deutschen auf Konsole und auf PC mehr bewegt als das Meisterwerk von Rockstar Games. Doch es gab noch mehr als Niko Bellic & Co.

    26.12.200839 KommentareVideo

  19. NC Soft schließt Onlinerollenspiel Tabula Rasa

    NC Soft schließt Onlinerollenspiel Tabula Rasa

    NC Soft stellt das Onlinerollenspiel Tabula Rasa ein: Ende Februar 2009 fährt das koreanische Unternehmen die Server runter. Grund ist, dass die Mitgliederzahlen unter den Erwartungen geblieben sind.

    24.11.200887 KommentareVideo

  20. Weltraumreisender Richard Garriott verlässt NC Soft

    Weltraumreisender Richard Garriott verlässt NC Soft

    Gerade war der auch als "Lord British" bekannte Spieldesigner Richard Garriott als sechster Weltraumtourist für 22 Millionen US-Dollar im All, jetzt nimmt er neuen Kurs: Er verlässt sein Onlinerollenspiel Tabula Rasa.

    12.11.200845 KommentareVideo

  21. Lord British im Weltraum

    Der Spieleentwickler Richard Garriott ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Exzentriker wurde durch die Ultima-Reihe bekannt und tritt mit seinem Weltraumflug in die Fußstapfen seines Vaters, der selbst im Skylab und als Space-Shuttle-Astronaut tätig war.

    13.10.200814 KommentareVideo

  22. Neue Organisation und Entlassungen bei NC Soft

    Mit einer neuen Organisationsstruktur will sich der Onlinespielespezialist NC Soft der Zukunft stellen. Unter dem vorläufigen Namen NC West werden alle Aktivitäten des Unternehmens außerhalb von Asien zusammengefasst. Der neue Firmensitz liegt in Seattle, die Niederlassungen in Brighton/England und Austin/Texas bleiben erhalten, werden allerdings verkleinert. Gerüchte über eine Einstellung des Onlinerollenspiels Tabula Rasa hat NC dementiert.

    11.09.200829 Kommentare

  23. GC 08: Interview über "Game Generations"

    GC 08: Interview über "Game Generations"

    "Game Generations" heißt das Buch, das der Computerspielejournalist Frank Magdans auf der GC 2008 im Rahmen der Retro-Gaming-Veranstaltung "GC Art: History + Culture" vorgestellt hat. Golem.de hat mit Magdans über die Klassiker von LucasArts, finanzielle Nöte von Entwicklern, Retro- und Independentgames gesprochen.

    23.08.20082 Kommentare

  24. Richard Garriott nimmt Avatare mit ins All

    Richard Garriott nimmt Avatare mit ins All

    Am 12. Oktober 2008 fliegt Lord British ins All! Klingt wie ein schlechter Comic, ist aber so - denn "Lord British" lautet das Pseudonym des Spieldesigners Richard Garriott, und der saust im Herbst als sechster Privatmensch an Bord einer russischen Sojus-Rakete in den Orbit. Mit an Bord: Avatare eines Onlinecomputerspieles.

    31.07.200818 Kommentare

  25. APB - Neuartiges Online-Spiel vom GTA-Erfinder

    APB - Neuartiges Online-Spiel vom GTA-Erfinder

    Dave Jones gilt als Vater von Lemmings und dem ursprünglichen GTA. 2001 verließ er RockStar North, um eine eigene Firma zu gründen. Auf der Spieleentwickler-Messe GDC 2008 führte Jones mit "APB" sein erstes Online-Spiel im groben Stil von GTA vor, das mit zahlreichen Traditionen des Genres bricht und gerade deswegen hochinteressant werden könnte.

    27.02.2008242 Kommentare

  26. Spieletest: Tabula Rasa - Online-Spiel vom Ultima-Erfinder

    Spieletest: Tabula Rasa - Online-Spiel vom Ultima-Erfinder

    Ultima Online galt und gilt für viele als der Urvater der Massenbewegung Online-Rollenspiele - lange vor World of Warcraft wurden hier Standards für das Genre geschaffen. Zehn Jahre später erscheint nun mit Tabula Rasa das jüngste Werk des bekannten Spieledesigners Richard Garriott und soll das werden, was Ultima Online ausmachte: Ein richtungsweisender Meilenstein für das MMORPG-Genre.

    24.12.200754 Kommentare

  27. Tabula Rasa verspätet sich

    Tabula Rasa verspätet sich

    Das mit einem eigenen Science-Fiction-Szenario aufwartende Online-Rollenspiel "Richard Garriott's Tabula Rasa" wird doch nicht regulär am 19. Oktober 2007 starten. Wie Starr Long, der Producer, mitteilte, geht Tabula Rasa erst am 2. November 2007 online.

    05.10.200762 KommentareVideo

  28. Neues Spielestudio aus WoW- und Fallout-Veteranen

    Neues Spielestudio aus WoW- und Fallout-Veteranen

    Das vom Onlinespiele-Publisher NCSoft gegründete neue Spielestudio Carbine Studios scheint Großes vorzuhaben. An seinem noch nicht vorgestellten Projekt sollen viele ehemalige Blizzard-Entwickler und weitere Entwicklergrößen mit Rollenspielerfahrung arbeiten. Richard Garriott - der bei NCSoft gerade Tabula Rasa fertig stellt - beschreibt es gar überschwänglich als "ein im Himmel geschmiedetes Entwicklerteam".

    05.10.200786 Kommentare

  29. Tabula Rasa - 250 Keys für die offene Beta vergeben (Update)

    Tabula Rasa - 250 Keys für die offene Beta vergeben (Update)

    Die offene Betaphase von NCSofts "Tabula Rasa" hat nun begonnen - wer an dem Mix aus Online-Rollenspiel und Shooter mit Zielhilfe Interesse hat, kann nun also in Richard Garriotts Science-Fiction-Welt eintauchen. Damit das einfacher gelingt, konnten schnelle Golem.de-Leser einen von 250 Zugangsschlüsseln ergattern.

    25.09.2007171 KommentareVideo

  30. Tabula Rasa - NCSoft lockt Vorbesteller mit Bonus-Paket

    Tabula Rasa - NCSoft lockt Vorbesteller mit Bonus-Paket

    Bei Online-Rollenspielen ist es längst Usus, die Käufer mit Vorbestellaktionen und Sondereditionen zu locken, die einen früheren Zugang, spezielle Ingame-Gegenstände oder sonstige Beigaben enthalten. Auch bei "Richard Garriott's Tabula Rasa" geht NCSoft diesen Weg - das Science-Fiction-Abenteuer kann nun vorbestellt werden, regulär starten wird es aber erst Ende August 2007.

    10.08.200735 KommentareVideo

  31. Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Er ist einer der ganz großen Spiele-Designer und gleichzeitig einer der bescheidensten: Warren Spector war unter anderem für Ultima Underworld, System Shock oder Deus Ex zuständig, er arbeitete für Origin, Looking Glass und Eidos' Ion Storm. 2005 gründete er in Austin (Texas) die Junction Point Studios, deren Motto lautet: "Putting Power in Players' Hands". Jörg Langer sprach mit Spector, der seine Karriere vor 24 Jahren als Redakteur beim Brettspiel-Verlag Steve Jackson Games begann.

    20.04.200781 Kommentare

  32. Lord Britishs 'Tabula Rasa' - Aliens statt Elfen

    Lord Britishs 'Tabula Rasa' - Aliens statt Elfen

    Wer sich im Zusammenhang mit Lord Britishs verspätetem, actionlastigen Online-Rollenspiel Tabula Rasa an Elfen und Einhörner auf Blumenwiesen erinnert, wird beim Blick auf die neuen Bilder verdutzt aus den Strumpfhosen schauen: Das überarbeitete Spielkonzept dreht sich nun um einen intergalaktischen Krieg zwischen waffenstarrenden Menschen und Insekten - und erinnert an einen Mix aus dem Film Starship Troopers und Anarchy Online.

    18.05.20055 Kommentare

  33. Tabula Rasa - Lord Britishs Online-Rollenspiel kommt später

    Das von Rollenspiel-Legende Richard "Lord British" Garriott für NCSoft entwickelte Online-Rollenspiel Tabula Rasa wird doch erst 2005 erscheinen. Auf der diesjährigen Spiele-Fachmesse E3 kündigte NCSoft noch an, dass Tabula Rasa im Winter 2004 fertig würde.

    14.09.20040 Kommentare

  34. Online-RPGs Lineage II und City of Heroes kommen nach Europa

    Online-RPGs Lineage II und City of Heroes kommen nach Europa

    Der erfolgreiche koreanische Onlinespiele-Entwickler NCsoft, der bereits für seine US-Niederlassung die Ultima-Schöpfer Richard Garriott alias "Lord British" und Robert Garriott ("Starr Long") verpflichten konnte, will nun auch in Europa aktiv werden. Entsprechend sollen die Online-Rollenspielen Lineage II und City of Heroes auch in unsere Breitengrade kommen.

    19.07.20040 Kommentare

  35. Might&Magic-Erfinder arbeitet mit Lord British zusammen

    Der Spieleentwickler NCsoft - unter anderem bekannt durch das Online-Rollenspiel Lineage II - hat sich prominente Unterstützung ins Haus geholt: Jon Van Caneghem wird ab sofort für die US-Division von NCsoft als Executive Producer fungieren.

    09.06.20040 Kommentare

  36. Lineage 2 - Online-Rollenspiel im offenen Beta-Test

    Lineage 2 - Online-Rollenspiel im offenen Beta-Test

    Mit seinem 2D-Grafik-Online-Rollenspiel Lineage hat der südkoreanische Entwickler NCsoft bereits weltweit über 300.000 gleichzeitig spielende und 4,2 Millionen aktive Nutzer für sich gewonnen. Ähnliche Erfolge erhoffen sich die Entwickler vom in Korea bereits Anfang Oktober 2003 gestarteten Lineage 2 - dessen dank Unreal-Engine hübsche 3D-Grafik im Manga-Look kann nun auch im Rahmen der kürzlich gestarteten offenen Beta-Phase der englischen Sprachversion bewundert werden.

    29.03.20040 Kommentare

  37. Ultima-Schöpfer Origin vor dem Aus?

    Glaubt man dem Business-Newsletter AustinXL, wird Electronic Arts in Kürze sein im texanischen Austin sitzendes Entwickler-Studio Origin Systems schließen. Das Urgestein der Entwicklerszene wurde 1983 durch Richard Garriott gegründet und 1995 von EA erworben.

    24.02.20040 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Richard Garriott macht wieder Spiele
    Richard Garriott macht wieder Spiele

    Er ist auch als "Lord British" bekannt, hat mit Ultima das Genre der Computerrollenspiele und mit Ultima Online die Onlinerollenspiele geprägt, er war als Astronaut im All - nun will Richard Garriott wieder in der Spielebranche mitmischen.


Gesuchte Artikel
  1. Motorola Motoluxe
    Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera
    Motorola Motoluxe: Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera

    Mit dem Motoluxe hat Motorola ein Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display vorgestellt. Das Gingerbread-Gerät hat eine 8-Megapixel-Kamera und einen 800-MHz-Prozessor.
    (Motorola Motoluxe)

  2. Android-Anwendung
    Google Maps 6.3.0 schont den Akku
    Android-Anwendung: Google Maps 6.3.0 schont den Akku

    Google hat Google Maps 6.3.0 für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit dem Update soll sich die Akkulaufzeit der Kartenanwendung verlängern. Außerdem wurden kleinere Programmfehler beseitigt.
    (Android Market)

  3. Call of Duty
    Black Ops 2 angeblich mit Escort-Multiplayermodus
    Call of Duty: Black Ops 2 angeblich mit Escort-Multiplayermodus

    Gerüchten zufolge wird Black Ops 2 am 6. November 2012 erscheinen. Außerdem gibt es bereits jetzt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen im Multiplayermodus, der unter anderem Escort-Missionen bereithalten soll.
    (Black Ops 2)

  4. Sony HMZ-T2
    OLED-Brille als virtuelle Großbildleinwand
    Sony HMZ-T2: OLED-Brille als virtuelle Großbildleinwand

    Die HMZ-T2 ist eine neue OLED-Videobrille von Sony. Die Weiterentwicklung der HMZ-T1 ist leichter und kann besser am Kopf befestigt werden.
    (Oled)

  5. Valve-Gerüchte
    Spielt Half-Life 3 in offener Welt?
    Valve-Gerüchte: Spielt Half-Life 3 in offener Welt?

    Die ersten beiden Half-Life-Teile waren linear - das könnte bei Teil 3 anders werden: Einer anonymen Quelle zufolge hat Valve das ursprüngliche Konzept über den Haufen geworfen und mischt nun Action mit Rollenspielelementen.
    (Half Life 3)

  6. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Samsung Galaxy S Duos)

  7. Nachruf auf Ray Dolby
    Der Mann, der dem guten Klang seinen Namen gab
    Nachruf auf Ray Dolby: Der Mann, der dem guten Klang seinen Namen gab

    Ray Milton Dolby ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Der Erfinder des nach ihm benannten Rauschunterdrückungssystems ist auch dafür verantwortlich, dass im Kino Geräusche aus allen Richtungen kommen. Anfangs hielt sich die Begeisterung dafür jedoch in Grenzen.
    (Ray Dolby)


Verwandte Themen
Shroud of the Avatar, Ultima, NCSoft, Warren Spector, Cevat Yerli, Origin, Chris Roberts, GDC, ISS, Peter Molyneux, Deus Ex, MMORPG, Unreal-Engine, Gamescom

RSS Feed
RSS FeedRichard Garriott

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de