Abo
Anzeige

René Obermann

Artikel

  1. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

    24.06.201671 Kommentare

  2. Finanzierungsrunde: Spotify bewertet sich selbst mit 8 Milliarden US-Dollar

    Finanzierungsrunde

    Spotify bewertet sich selbst mit 8 Milliarden US-Dollar

    Spotify benötigt erneut Geld und sucht in einer neuen Finanzierungsrunde nach 500 Millionen US-Dollar. Der Musikdienst zeigte in den vergangenen Monaten ein starkes Wachstum.

    30.01.20159 Kommentare

  3. T-Mobile USA: Iliad bläst Übernahmeversuch ab

    T-Mobile USA

    Iliad bläst Übernahmeversuch ab

    Der französische Konzern Iliad hat das Vorhaben aufgegeben, die US-Tochter der Deutschen Telekom zu übernehmen. Deren Vorstand hat das bereits zweite Angebot zurückgewiesen.

    14.10.20143 Kommentare

Anzeige
  1. Entlassungen: Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

    Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

    Nach dem Scheitern von Pageplace und dem Verkauf anderer Internet-Unternehmen streicht die Deutsche Telekom viele Stellen in der Innovationabteilung. Eigene Onlinefirmen will die Telekom nicht mehr gründen.

    18.09.201424 Kommentare

  2. Aufsichtsrat: René Obermann geht zu Spotify

    Aufsichtsrat

    René Obermann geht zu Spotify

    Der frühere Chef der Deutschen Telekom, René Obermann, soll einen Sitz im Aufsichtsrat von Spotify bekommen. Er ist gegenwärtig noch Chef des Kabelnetzbetreibers Ziggo in den Niederlanden.

    12.09.20145 Kommentare

  3. Übernahme von Ziggo: Ex-Telekom-Chef Obermann erhält Millionen Euro

    Übernahme von Ziggo

    Ex-Telekom-Chef Obermann erhält Millionen Euro

    Die Übernahme des niederländischen Kabelnetzbetreibers Ziggo beschert Ex-Telekom-Chef René Obermann Millionen Euro. Er war zwar erst seit 2013 auf dem Chefposten des Kabelnetzbetreibers, doch nun wird dieser übernommen - Obermann jedoch nicht.

    04.08.20144 Kommentare

  1. Hauptversammlung: Telekom-Chef Höttges für Abschaffung der Roaming-Gebühren

    Hauptversammlung

    Telekom-Chef Höttges für Abschaffung der Roaming-Gebühren

    Wenn es in der EU eine einheitliche Regelung für das Nutzen von fremden Mobilfunknetzen gibt, könnte die Roaming-Gebühr generell wegfallen. Diese Idee brachte Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Telekom, bei der Hauptversammlung seines Unternehmens ins Spiel.

    15.05.201410 Kommentare

  2. Europäisches Routing: Merkel will europäisches E-Mail-Netzwerk mit Frankreich

    Europäisches Routing

    Merkel will europäisches E-Mail-Netzwerk mit Frankreich

    Kanzlerin Merkel will mit Frankreichs Präsident Hollande darüber sprechen, wie europäische Kommunikationsnetzwerke aufgebaut werden können, um die Daten der Bürger nicht mehr über den Atlantik zu schicken. Europäisches Routing hatte Edward Snowden bereits kritisiert und eine Sicherung der Daten vor der NSA gefordert.

    17.02.201444 KommentareVideo

  3. Nach Telekom-Ausstieg: Bis zu 80 Prozent Stellenabbau bei Scout24 möglich

    Nach Telekom-Ausstieg

    Bis zu 80 Prozent Stellenabbau bei Scout24 möglich

    Beim Verkauf durch die Telekom wurde die Scout24-Gruppe noch als führendes deutsches Onlineanzeigenportal gefeiert. Jetzt will der neue Eigner viele Stellen bei Scout24 abbauen.

    10.02.201416 Kommentare

  1. Übernahme: René Obermann ist seinen neuen Job bei Ziggo los

    Übernahme  

    René Obermann ist seinen neuen Job bei Ziggo los

    Nach der Übernahme seines neuen Arbeitgebers verlässt René Obermann den niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo. Laut einem Bericht geht der frühere Deutsche-Telekom-Chef mit 4,7 Millionen Euro mehr auf dem Konto.

    27.01.201486 Kommentare

  2. Breitbandtreff Berlin: Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Breitbandtreff Berlin  

    Breko-Mitglieder setzen (fast) nur auf Glasfaser

    Weil die Telekom sich derzeit ganz auf Vectoring konzentriert, ist bei den Netzbetreibern im Breko nur noch von Glasfaser und FTTH die Rede.

    10.01.201436 Kommentare

  3. FTTH: Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    FTTH

    Telekom nennt keine Ziele mehr zum Glasfaserausbau

    Vectoring statt Glasfaser scheint das Motto der Telekom für 2014 zu sein. Ziele für den FTTH-Ausbau nennt der Festnetzbetreiber nicht mehr. Hier passierte 2013 nicht viel in Deutschland.

    03.01.2014100 Kommentare

  1. Telekom: "Unbegrenzte Flatrates kosten 5 oder 10 Euro mehr"

    Telekom

    "Unbegrenzte Flatrates kosten 5 oder 10 Euro mehr"

    Die Drosselung für DSL hat die Deutsche Telekom schon auf 2015 verlegt. Nun fallen auch die Preise für den Aufschlag für echte Flatrates auf "vielleicht 5 oder 10 Euro". Zuvor war von 10 und 20 Euro im Monat die Rede.

    31.12.2013141 Kommentare

  2. Telekom-Chef: Europa sollte im NSA-Skandal "selbstbewusst auftreten"

    Telekom-Chef

    Europa sollte im NSA-Skandal "selbstbewusst auftreten"

    René Obermann fordert, dass sich US-Konzerne in Europa "an unsere Standards halten", um Wirtschaftsspionage zu erschweren. "Ich verstehe deshalb die Leisetreterei nicht", sagte er.

    09.12.201311 Kommentare

  3. NSA-Skandal: Schulz hält Snowden-Asyl für unrealistisch

    NSA-Skandal

    Schulz hält Snowden-Asyl für unrealistisch

    Der Netzpolitiker Jimmy Schulz ist nach der FDP-Wahlniederlage nicht mehr im Parlament. Mit Golem.de sprach er darüber, wie er sich auch ohne Bundestagsmandat für Internetthemen einsetzen will und wie er die netzpolitischen Pläne der großen Koalition beurteilt.

    16.11.201315 Kommentare

  1. Schlandnet: So funktioniert das deutsche Internet

    Schlandnet

    So funktioniert das deutsche Internet

    Marketing-Gag oder ernst gemeinte Initiative? An den Plänen der Telekom für ein nationales oder regionales Internet scheiden sich die Geister. Auch technisch ist das Thema komplexer, als der Provider zu vermitteln versucht.

    13.11.201337 Kommentare

  2. IT-Sicherheitsgipfel: Telekom-Chef sieht "Kartell der Geheimdienste"

    IT-Sicherheitsgipfel

    Telekom-Chef sieht "Kartell der Geheimdienste"

    René Obermann hat auf dem 2. IT-Sicherheitsgipfel die Überwachung von Kommunikation durch Geheimdienste scharf kritisiert. Der Chef der Telekom fürchtet dabei auch Industriespionage und schlägt ein Routing innerhalb der EU nach Regeln des Datenschutzes vor.

    11.11.201317 Kommentare

  3. Musikstreaming: Telekom will ein Stück von Spotify kaufen

    Musikstreaming

    Telekom will ein Stück von Spotify kaufen

    In einer Finanzierungsrunde will sich die Deutsche Telekom an Spotify beteiligen. Die Verhandlungen laufen schon seit über einem Jahr.

    16.10.201321 Kommentare

  4. Telekom: "Wir werden 10.000 Kilometer Glasfaser verlegen"

    Telekom

    "Wir werden 10.000 Kilometer Glasfaser verlegen"

    Die Deutsche Telekom hat im Vorfeld der Ifa 2013 ihren Netzausbauplan für die nächsten Jahre präsentiert. Im Zentrum steht Glasfaser, aber alles geht um Vectoring, nicht um FTTH.

    03.09.201389 Kommentare

  5. E-Mail: Telekom und Web.de verschlüsseln zwischen Rechenzentren

    E-Mail

    Telekom und Web.de verschlüsseln zwischen Rechenzentren

    Als Reaktion auf den NSA-Skandal wollen die Telekom und United Internet die E-Mails zwischen ihren Rechenzentren verschlüsselt übertragen. Und ab 2014 sollen nur noch SSL-verschlüsselte Mails transportiert werden. Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kann das nicht ersetzen.

    09.08.201323 Kommentare

  6. René Obermann: "Kundenansturm bei Telekom auf beiden Seiten des Atlantiks"

    René Obermann

    "Kundenansturm bei Telekom auf beiden Seiten des Atlantiks"

    Trotz Drosselungsdebatte verzeichnet die Telekom viele Neukunden in Deutschland. Aber auch in den USA legte T-Mobile dank iPhone und Fusion mit MetroPCS zu.

    08.08.201323 Kommentare

  7. NSA-Skandal: Mehrheit der IT-Unternehmen in Deutschland verschlüsselt

    NSA-Skandal

    Mehrheit der IT-Unternehmen in Deutschland verschlüsselt

    Der Bitkom rät: Unternehmen sollten den NSA-Skandal zum Anlass nehmen, grundsätzlich über ihre IT-Sicherheit nachzudenken und zu verschlüsseln.

    01.08.201331 Kommentare

  8. NSA-Skandal: Telekom setzt intern auf "sehr viel mehr Sicherheit"

    NSA-Skandal

    Telekom setzt intern auf "sehr viel mehr Sicherheit"

    Die Telekom beklagt, dass der Vertrauensverlust durch den NSA-Skandal Prism schlecht fürs Geschäft sei. Unternehmensintern sei die Telekom "natürlich mit sehr viel sichereren Methoden unterwegs" als ein Privatmensch mit seinem E-Mail-Account sein könne.

    08.07.201323 Kommentare

  9. Drosselkom: IT-Verband empört über Verordnung zur Netzneutralität

    Drosselkom

    IT-Verband empört über Verordnung zur Netzneutralität

    Der Bitkom nennt das Lex-Telekom zur Netzneutralität "einen massiven, unnötigen und kontraproduktiven Eingriff in den Wettbewerb". Telekom-Chef René Obermann ist Vizepräsident des IT-Verbandes.

    28.06.201379 Kommentare

  10. Drosselung: Weitere Erhöhung des DSL-Inklusiv-Volumens möglich

    Drosselung

    Weitere Erhöhung des DSL-Inklusiv-Volumens möglich

    Der künftige Telekom-Chef hat weitere Zugeständnisse bei der umstrittenen DSL-Drosselung angekündigt. Der Videoboom könne bis 2016 noch viel verändern, sagte Timotheus Höttges.

    19.06.201379 Kommentare

  11. Videoload: Telekom prüft Video-on-Demand von Drosselung auszunehmen

    Videoload

    Telekom prüft Video-on-Demand von Drosselung auszunehmen

    Ob auch Videoload von der DSL-Drosselung ausgenommen werde, sei noch nicht entschieden, hat die Telekom der Bundesnetzagentur mitgeteilt. Bisher wurde das Gegenteil behauptet.

    31.05.201345 Kommentare

  12. DSL: Telekom hat 120.000 unzufriedene Kunden

    DSL

    Telekom hat 120.000 unzufriedene Kunden

    Telekom-Kunden sind über die Drosselung sauer, und sie kritisieren, dass die versprochene DSL-Datenübertragungsrate bereits heute nicht erreicht wird.

    12.05.2013155 Kommentare

  13. DSL: Straßen-Demo gegen Drosselung bei der Telekom

    DSL

    Straßen-Demo gegen Drosselung bei der Telekom

    Über 175.000 Menschen haben eine Petition gegen die DSL-Drosselungspläne der Telekom unterzeichnet. Nun soll es auch auf der Straße Proteste dagegen geben.

    10.05.2013273 Kommentare

  14. DSL-Drosselung: Telekom bietet weiter Flatrates an, aber teurer

    DSL-Drosselung

    Telekom bietet weiter Flatrates an, aber teurer

    Die Telekom will wegen des massiven Unmuts der Nutzer und Drucks von Verbraucherschützern und Bundesnetzagentur weiter Flatrates anbieten, nur eben teurer. Die Telekom ignoriere die Kritik an ihrer DSL-Drosselung nicht, verspricht Obermann.

    08.05.2013374 Kommentare

  15. Netzneutralität: Bundesnetzagentur überprüft DSL-Drosselung bei der Telekom

    Netzneutralität

    Bundesnetzagentur überprüft DSL-Drosselung bei der Telekom

    Die Bundesnetzagentur sieht Klärungsbedarf bei den Plänen zur Abschaffung der DSL-Flatrate bei der Telekom. Ein regulatorischer Eingriff werde geprüft, um Transparenz und Netzneutralität zu wahren.

    30.04.2013205 Kommentare

  16. Drosselung: "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Drosselung

    "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

    Viele konkurrierende Festnetzbetreiber wollen keine Drosselung einführen und erwarten eine Massenabwanderung beim größten DSL-Anbieter. Eine Protestpetition gegen die Abschaffung der Flatrate hat bereits 90.000 Unterzeichner.

    28.04.2013750 Kommentare

  17. Flatrate-Abschaffung: Bundesregierung besorgt wegen Drosselung bei Telekom

    Flatrate-Abschaffung

    Bundesregierung besorgt wegen Drosselung bei Telekom

    In einem Brief an Telekom-Chef René Obermann zeigt sich Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) "besorgt" über die Pläne der Telekom, ab 2013 eine Drosselung von Internetanschlüssen einzuführen. Das sieht auch die Verbraucherschutzministerin ähnlich.

    24.04.201393 Kommentare

  18. René Obermann: Scheidender Telekom-Chef hat neuen Job

    René Obermann

    Scheidender Telekom-Chef hat neuen Job

    René Obermann verlässt die Deutsche Telekom, um Chef des größten Kabelnetzbetreibers der Niederlande zu werden.

    07.03.201322 Kommentare

  19. Alcatel One Touch Fire: Deutsche Telekom nimmt Firefox-OS-Smartphone ins Sortiment

    Alcatel One Touch Fire

    Deutsche Telekom nimmt Firefox-OS-Smartphone ins Sortiment

    MWC 2013 Die Deutsche Telekom wird das Fire von Alcatel One Touch ins Sortiment nehmen. Damit gehört die Telekom zu den ersten Mobilfunknetzbetreibern, die Smartphones mit Firefox OS auf den europäischen Markt bringen.

    25.02.201318 KommentareVideo

  20. Vorstandswechsel: Telekom-Chef Obermann kündigt Rücktritt an

    Vorstandswechsel

    Telekom-Chef Obermann kündigt Rücktritt an

    René Obermann wird Ende 2013 als Chef der Deutschen Telekom zurücktreten. Seine Nachfolge soll ab 1. Januar 2014 Timotheus Höttges antreten, derzeit Finanzchef der Telekom.

    20.12.20121 Kommentar

  21. Gewerkschaft: T-Mobile-Callcenter-Mitarbeiter müssen Eselsmützen tragen

    Gewerkschaft

    T-Mobile-Callcenter-Mitarbeiter müssen Eselsmützen tragen

    CWA und Verdi haben systematische Verstöße gegen die Menschenrechte von Callcenter-Beschäftigten bei T-Mobile dokumentiert. Konzernchef Obermann nennt dies eine Kampagne der Gewerkschaften.

    18.11.201262 Kommentare

  22. Ohne FTTH: 24 Millionen Telekom-Haushalte kriegen 100 MBit/s

    Ohne FTTH

    24 Millionen Telekom-Haushalte kriegen 100 MBit/s

    Die Telekom hat erklärt, wie viele Haushalte 100 MBit/s mit VDSL2-Vectoring, Bonding und Phantom Mode über die Kupferdoppelader erhalten sollen. Aber dafür müssen die Regulierungsbestimmungen geändert werden, weil Entbündeln der TAL am Kabelverzweiger technisch nicht mehr möglich wäre.

    18.11.2012156 Kommentare

  23. Fusion: Telekom verbucht 6,9 Milliarden Euro Verlust

    Fusion

    Telekom verbucht 6,9 Milliarden Euro Verlust

    Die Fusion der US-Tochter führt bei der Telekom zu einem hohen Verlust, allerdings nur in den Büchern. Konzernchef Obermann bat, nicht "nur auf das tiefrote Konzernergebnis" zu schauen.

    08.11.20122 Kommentare

  24. ProSiebenSat.1: "Google ist Meinungsmacht"

    ProSiebenSat.1

    "Google ist Meinungsmacht"

    Die Angst der deutschen Medien- und Telekommunikationskonzerne vor Google wächst. Auf den Medientagen München war der Internetkonzern heute die Zielscheibe.

    24.10.2012176 Kommentare

  25. Münchner Sicherheitskonferenz: Telekom startet geheimnisvolle Cyberwar-Konferenz

    Münchner Sicherheitskonferenz

    Telekom startet geheimnisvolle Cyberwar-Konferenz

    Cyberwar ist das Thema der neuen Schwesterveranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz. Beim Cyber Security Summit sollen deutsche Spitzenmanager einen Aktionsplan gegen Waffen wie Stuxnet, Duqu und Flame aufstellen.

    23.07.201213 Kommentare

  26. Schnelle Internetanschlüsse: Koalition brüskiert Deutsche Telekom

    Schnelle Internetanschlüsse

    Koalition brüskiert Deutsche Telekom

    Es ist ein herber Rückschlag für Telekom-Chef René Obermann und seine rund 100 Lobbyisten: Die schwarz-gelbe Regierungskoalition will mit zum Teil drastischen Maßnahmen den Ausbau schneller Internetanschlüsse in ländlichen Regionen beschleunigen und keine Rücksicht mehr auf den Exmonopolisten nehmen.

    01.07.2012180 Kommentare

  27. Urteile: Telekom verschickt Auftragsbestätigungen ohne Auftrag

    Urteile

    Telekom verschickt Auftragsbestätigungen ohne Auftrag

    Die Telekom geht bei der Neukundengewinnung seltsame Wege. Wer sich nach seiner Rechnung erkundigt, bekommt eine Auftragsbestätigung für Entertainment Comfort. Dagegen hat die Verbraucherzentrale jetzt erfolgreich geklagt.

    11.06.201295 Kommentare

  28. Glasfaser-Internetzugang: 171.000 weitere Wohnungen mit Telekom-FTTH

    Glasfaser-Internetzugang

    171.000 weitere Wohnungen mit Telekom-FTTH

    Die Deutsche Telekom soll 171.000 Wohnungen der Deutschen Annington an ihr FTTH-Glasfasernetz anschließen. Den Mietern stehen dann Internetzugänge bis zu 200 MBit/s im Down- und Upstream zur Verfügung.

    26.03.20124 Kommentare

  29. Vertrauenssache: Telekom startet Cloud für alle

    Vertrauenssache

    Telekom startet Cloud für alle

    Cebit 2012 Die Telekom startet zur Cebit einen Cloud-Marktplatz für den Mittelstand, standardisierte Cloud-Dienste zum Festpreis, die an Amazons S3 und EC2 erinnern, sowie den E-Mail-Dienst De-Mail. Eine einzelne De-Mail soll 39 Cent kosten.

    05.03.201210 Kommentare

  30. Jobscout24: Telekom verkauft eines ihrer Internetunternehmen

    Jobscout24

    Telekom verkauft eines ihrer Internetunternehmen

    Wegen Marktsättigung trennt sich die Telekom von einem ihrer Internetunternehmen. Der Verkauf der Stellenplattform widerspricht der Telekom-Strategie 2.0, die Konzernchef Obermann im Februar 2010 verkündet hatte.

    14.09.20111 Kommentar

  31. Chefsache: Angela Merkel hilft der Telekom beim Verkauf der US-Tochter

    Chefsache

    Angela Merkel hilft der Telekom beim Verkauf der US-Tochter

    Schon einmal hat die Kanzlerin beim US-Präsidenten für den Verkauf von T-Mobile USA geworben. Jetzt drängt Konzernchef Obermann trotz Kartellklage auf ein weiteres Gespräch der Regierungschefs, um die Übernahme doch noch zu ermöglichen.

    13.09.201115 Kommentare

  32. FTTH GmbH: Telekom will eigene Firma für Glasfaseranschlüsse gründen

    FTTH GmbH

    Telekom will eigene Firma für Glasfaseranschlüsse gründen

    Die Telekom will FTTH zielgerechter ausbauen und vermarkten und schafft dafür ein neues Unternehmen. Die FTTH GmbH soll dort aktiv werden, wo es in einer Stadt oder in einem Stadtteil genügend Interessenten für Glasfaseranschlüsse gibt.

    25.08.201115 Kommentare

  33. Manager: Telekom streicht bis zu 1.600 Stellen

    Manager

    Telekom streicht bis zu 1.600 Stellen

    Im Machtzentrum der Telekom in Bonn geht die Angst um. Der Vorstandsvorsitzende René Obermann plant im Rahmen des laufenden Sparprogramms umfangreiche Entlassungen - in Führungspositionen.

    01.08.201115 Kommentare

  34. Frauen rein - Männer raus: Telekom baut Vorstand für Frauenanteil um

    Frauen rein - Männer raus

    Telekom baut Vorstand für Frauenanteil um

    Die Telekom will drei männliche Vorstandsmitglieder durch Frauen ersetzen. In einem Fall, bei der neuen Personalchefin, regt sich Widerstand aus den Kreisen der Arbeitnehmervertreter.

    04.07.20118 Kommentare

  35. Deutsche Telekom: Glasfasernetzausbau in weiterer Stadt beginnt

    Deutsche Telekom

    Glasfasernetzausbau in weiterer Stadt beginnt

    Die Telekom beginnt in Hannover mit dem Verlegen von 600 Kilometern Glasfaser bis ins Haus. Doch die Reaktionen der Hauseigentümer sind noch verhalten.

    09.06.20112 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. iPhone-5-Gehäuse
    Für Apple sind Kratzer normal
    iPhone-5-Gehäuse: Für Apple sind Kratzer normal

    Kratzer sind bei einem Aluminiumgehäuse wie beim iPhone 5 normal, meint Apple. Das neue iPhone steckt in einem Aluminiumgehäuse, während die beiden vorherigen Generationen eine Glasrückseite hatten.
    (Iphone 5 Hülle)

  2. Entwicklerplatine
    Arduino Due für 50 Euro erhältlich
    Entwicklerplatine: Arduino Due für 50 Euro erhältlich

    Das Arduino Due ist ab sofort verfügbar. Der Nachfolger des Uno hat einen kräftigeren Prozessor und deutlich mehr Flash-Speicher. Die Betriebsspannung hat sich im Vergleich zum Arduino Uno verringert.
    (Arduino Due)

  3. Tippen auf dem Arm
    Google Glass mit Laserprojektor für den Unterarm
    Tippen auf dem Arm: Google Glass mit Laserprojektor für den Unterarm

    Wie wird eigentlich Googles Datenbrille bedient? Bislang mit einem Touchpad, das umständlich am Arm des Brillenträgers befestigt wird. In Zukunft könnte die Eingabe über eine an gleicher Stelle per Laser projizierte Tastatur erfolgen.
    (Google Glasses)

  4. Huawei Ascend G615
    Android-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 300 Euro
    Huawei Ascend G615: Android-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 300 Euro

    Unter dem Schlagwort Honour 2 war das Ascend G615 von Huawei erwartet worden. Nun kommt das Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor und 4,5-Zoll-Touchscreen in Kürze für 300 Euro auf den Markt.
    (Huawei)

  5. Nintendo
    Wii U läuft deutlich schlechter als erwartet
    Nintendo: Wii U läuft deutlich schlechter als erwartet

    Statt 5,5 Millionen Wii U erwartet Nintendo nun 4 Millionen verkaufte Exemplare der Konsole - und senkt auch die Prognose über den Absatz von Spielen.
    (Wii U)

  6. HTC One
    Vodafone beginnt mit dem Vorverkauf bereits am Freitag
    HTC One: Vodafone beginnt mit dem Vorverkauf bereits am Freitag

    Bei Vodafone kann das neue One-Modell von HTC bereits in einigen Shops am Freitag bestellt werden. Auch bei O2 und Base wird es das Android-Smartphone geben. Die genannten Mobilfunknetzbetreiber verkaufen HTCs neues Topmodell unterhalb des Listenpreises.
    (Htc One)

  7. Android-Tablets
    Preiskampf weitet sich auf 10-Zoll-Modelle aus
    Android-Tablets: Preiskampf weitet sich auf 10-Zoll-Modelle aus

    In diesem Jahr hat sich der Preiskampf rund um Android-Tablets zugespitzt. Ausgelöst wurde er im Bereich der Kompakttablets durch Googles Nexus 7. Jetzt beginnt auch bei 10-Zoll-Geräten der Kampf um das günstigste Tablet. Für das kommende Jahr erwarten wir einen weiteren Preissturz.
    (10 Zoll Tablet)


Verwandte Themen
T-Home, Timotheus Höttges, T-Systems, Entertain, Niek Jan van Damme, Telekom, Digitale Dividende, T-Mobile, VDSL, Congstar, Liberty Global, Netzneutralität, Glasfaser, Vorratsdatenspeicherung

RSS Feed
RSS FeedRené Obermann

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige