Red Hat

Artikel

  1. Docker-Cluster: Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Docker-Cluster

    Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Mit Googles Kubernetes lassen sich Docker-Container-Cluster auf der Compute Engine orchestrieren. Das Projekt erhält nun große Unterstützung aus der Industrie, die das Werkzeug auch auf andere Plattformen portieren möchte.

    11.07.20146 Kommentare

  1. Enterprise-Linux: CentOS erscheint auf RHEL7-Basis

    Enterprise-Linux

    CentOS erscheint auf RHEL7-Basis

    Die Community-Distribution CentOS hat Version 7 auf Basis des aktuellen Red Hat Enterprise Linux veröffentlicht. CentOS 7 kommt mit Systemd, Gnome3 und unterstützt System-Container.

    08.07.20140 Kommentare

  2. Enterprise-Linux: RHEL 7 mit Systemd, Gnome3 und Container-Verwaltung

    Enterprise-Linux

    RHEL 7 mit Systemd, Gnome3 und Container-Verwaltung

    Version 7 von Red Hats Enterprise Linux steht bereit. Es bietet Systemd, XFS als Standard sowie Unterstützung für System-Container und wird bis zu 13 Jahren mit Updates versorgt.

    11.06.20148 Kommentare

Anzeige
  1. Security: Weiterer schwerer Fehler in GnuTLS

    Security

    Weiterer schwerer Fehler in GnuTLS

    Fast unbemerkt haben Entwickler eine weitere Sicherheitslücke in der Kryptobibliothek GnuTLS geschlossen. Anwendungen, die die Bibliothek nutzen, müssen jedoch ebenfalls angepasst werden.

    04.06.20145 Kommentare

  2. Mehrere Monitore an einem Port: Displayport MST macht Fortschritte unter Linux

    Mehrere Monitore an einem Port

    Displayport MST macht Fortschritte unter Linux

    Mit Displayport 1.2 ist es möglich, mehrere Monitore über einen Anschluss zu betreiben. Dank Entwickler David Airlie ist die Linux-Unterstützung dafür nun fast vollständig.

    22.05.20144 Kommentare

  3. Cloud Computing: Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Cloud Computing

    Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Sollten Kunden des Linux-Distributors Red Hat konkurrierende Openstack-Versionen verwenden wollen, drohe der Verlust des Linux-Supports, berichtet das Wall Street Journal.

    15.05.201424 Kommentare

  1. Project Atomic: Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

    Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

    Dank des Project Atomic sollen sich Docker-Container einfacher einsetzen lassen. Dafür treibt Red Hat das Open-Source-Projekt auf Basis seiner unterstützten Systeme voran.

    16.04.201410 Kommentare

  2. GnuTLS: Fehlerhafte Zertifikate akzeptiert

    GnuTLS

    Fehlerhafte Zertifikate akzeptiert

    In der Verschlüsselungsbibliothek GnuTLS ist ein Fehler gefunden worden, der dazu führen kann, dass bösartige, gefälschte Zertifikate akzeptiert werden. Ähnlich wie bei der kürzlich bei Apple entdeckten Lücke spielt ein "goto fail" eine Rolle.

    04.03.2014100 Kommentare

  3. Hortonworks: Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Hortonworks

    Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Der Linux-Distributor Red Hat und Hadoop-Betreuer Hortonworks gehen eine strategische Partnerschaft ein, um große Teile des Big-Data-Frameworks in Red Hats Produkte zu integrieren.

    11.02.20140 Kommentare

  4. Linux-Distributionen: Red Hat nimmt CentOS auf

    Linux-Distributionen

    Red Hat nimmt CentOS auf

    Red Hat wird künftig bei der Entwicklung von CentOS mithelfen und unterstützt dabei den bisherigen Rivalen: die Open-Source-Community um den Red-Hat-Enterprise-Linux-Nachbau.

    08.01.20142 Kommentare

  5. Red Hat: Update auf Enterprise Linux 5.10 erschienen

    Red Hat

    Update auf Enterprise Linux 5.10 erschienen

    Der Distributor Red Hat hat das zehnte Update für sein Enterprise Linux 5 veröffentlicht. Kunden erhalten unter anderen ein aktuelles MySQL und einen verbesserten Kernel-Treiber für HP Smart Array Controllers.

    02.10.20131 Kommentar

  6. Grafiktreiber: Nvidia arbeitet mit Red Hat an Grafik-API

    Grafiktreiber

    Nvidia arbeitet mit Red Hat an Grafik-API

    Der Linux-Distributor Red Hat und Nvidia arbeiten gemeinsam an einem Kernel-API, das es Treiberentwicklern ermöglichen soll, die Adressräume der CPU von der GPU aus zu nutzen.

    30.09.201319 Kommentare

  7. Openstack: Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Openstack

    Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Der Linux-Distributor Red Hat bietet ab sofort für jeden Produkte auf Basis von RHEL, Openstack und KVM an. Damit tritt Red Hat in direkte Konkurrenz zu VMWare oder auch Microsoft.

    11.07.20132 Kommentare

  8. Fedora 18 angesehen: Was lange währt, wird so lala

    Fedora 18 angesehen

    Was lange währt, wird so lala

    Mehrmals musste Fedora 18 verschoben werden. Nun steht die Linux-Distribution mit einem neu geschriebenen Installer bereit und bietet viele Neuerungen in der Paketverwaltung und bei Netzwerkfunktionen.

    15.01.201339 Kommentare

  9. Applikationsframework: Streit um Vertx

    Applikationsframework

    Streit um Vertx

    In der Verwirrung um das Anwendungsframework Vertx haben Red Hat und VMware in einer gemeinsamen Mitteilung betont, dass der Erfolg des Projekts vorrangig sei. Hintergrund der Auseinandersetzung ist der Wechsel des Projektleiters Tim Fox von VMware zu Red Hat.

    10.01.20131 Kommentar

  10. Linux-Distributionen: Fedora 18 Beta ist doch noch erschienen

    Linux-Distributionen

    Fedora 18 Beta ist doch noch erschienen

    Mit erheblicher Verzögerung hat das Fedora-Team Version 18 seiner Linux-Distribution als erste Beta veröffentlicht. Die gravierendsten Fehler im Anaconda-Installer sind demnach beseitigt. Die finale Version wird erst 2013 erscheinen.

    28.11.20121 Kommentar

  11. Linux-Distribution: Rosalab veröffentlicht RHEL-Klon

    Linux-Distribution

    Rosalab veröffentlicht RHEL-Klon

    Der russische Linux-Distributor Rosalab veröffentlicht einen Klon von Red Hat Enterprise Linux. Für Endanwender gibt es bereits eine auf Mandriva basierende Distro von Rosalab.

    13.11.20125 Kommentare

  12. Redpatch: Oracle verteilt RHEL-Kernel-Patches

    Redpatch

    Oracle verteilt RHEL-Kernel-Patches

    Red Hat liefert seit RHEL 6 seine Änderungen am Linux-Kernel nicht mehr als getrennte Patches aus. Über einen Dienst von Oracle sind sie nun wieder einzeln verfügbar.

    12.11.20121 Kommentar

  13. Serverprozessoren: AMD baut ARM-CPUs mit integriertem Fabric

    Serverprozessoren

    AMD baut ARM-CPUs mit integriertem Fabric

    2014 sollen sie fertig sein: AMDs erste Prozessoren mit ARM-Kernen. Vorgesehen sind sie für sparsame Server, und nicht nur die AMD-Tochter Seamicro soll sie verbauen. Mit Dell und HP sind bereits starke Partner gefunden.

    30.10.201213 Kommentare

  14. Patente: Red Hat nutzt GPL für Gegenklage

    Patente

    Red Hat nutzt GPL für Gegenklage

    In dem Patentprozess zwischen Red Hat und Twin Peaks Software hat Red Hat dem Softwarehersteller Verletzungen der GPL vorgeworfen. Zuvor hatte Twin Peaks Software den Linux-Distributor Red Hat wegen einer Patentverletzung verklagt.

    17.09.201210 Kommentare

  15. Enterprise Linux: Oracle buhlt um CentOS-Nutzer

    Enterprise Linux

    Oracle buhlt um CentOS-Nutzer

    Mit ein wenig Selbstironie und einem kostenlosen Angebot versucht Oracle, CentOS-Nutzer vom Wechsel auf Oracle Linux zu überzeugen. Beide Linux-Distributionen basieren auf Red Hat Enterprise Linux.

    19.07.201214 Kommentare

  16. Red Hat: Storage Server 2.0 veröffentlicht und Fusesource gekauft

    Red Hat

    Storage Server 2.0 veröffentlicht und Fusesource gekauft

    Red Hat hat seinen Storage Server auf Version 2.0 aktualisiert. Die NAS-Appliance basiert auf Red Hat Enterprise Linux 6 und GlusterFS 3.3. Red Hat erwirbt Fusesource und damit dessen Integrations- und Messaging-Plattform.

    28.06.20120 Kommentare

  17. Linux-Dateisysteme: Zweiter Btrfs-Entwickler wechselt zu Fusion-IO

    Linux-Dateisysteme

    Zweiter Btrfs-Entwickler wechselt zu Fusion-IO

    Der Btrfs-Entwickler Josef Bacik verlässt Red Hat und arbeitet künftig für den Storagespezialisten Fusion-IO. Er folgt damit seinem Kollegen Chris Mason, der vor wenigen Tagen von Oracle zu Fusion-IO wechselte.

    26.06.20120 Kommentare

  18. Kritische Sicherheitslücke: Angreifer können aus virtuellen Maschinen ausbrechen

    Kritische Sicherheitslücke

    Angreifer können aus virtuellen Maschinen ausbrechen

    Über eine Sicherheitslücke können Angreifer Code aus einer virtuellen Maschine auf den Hostrechner einschleusen. Betroffen sind unter anderem Xen und zahlreiche 64-Bit-Betriebssysteme, die auf Intel-CPUs laufen.

    14.06.201232 Kommentare

  19. Awesome: Canonicals Amazon- und Openstack-API-Übersetzer

    Awesome

    Canonicals Amazon- und Openstack-API-Übersetzer

    Mit Canonicals Awesome sollen Anfragen, die für Amazon Web Services geschrieben sind, für die Nutzung mit Openstack übersetzt werden. Zudem bietet Rackspace nun auch Openstack-Dienste an.

    17.04.20120 Kommentare

  20. Cloud Computing: Red Hat tritt Openstack bei

    Cloud Computing

    Red Hat tritt Openstack bei

    Das Openstack-Projekt erhält Zuwachs von Red Hat. Das Unternehmen will eventuell ein darauf aufbauendes Produkt anbieten sowie die noch zu gründende Openstack-Foundation finanziell unterstützen.

    13.04.20120 Kommentare

  21. Linux Foundation: Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Linux Foundation

    Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Microsoft gehört laut der Linux-Foundation zu den aktivsten Entwicklern von Linux. Canonical taucht in der Statistik nicht auf. Besonders aussagekräftig ist sie aber nicht.

    05.04.201212 KommentareVideo

  22. Red Hat: Update auf Enterprise Linux 5.8 veröffentlicht

    Red Hat

    Update auf Enterprise Linux 5.8 veröffentlicht

    Red Hat hat ein achtes Update für seine Distribution Enterprise Linux 5 veröffentlicht. Als Minor Update bringt die Aktualisierung vor allem bessere Hardwareunterstützung und Optimierungen in der Virtualisierung.

    21.02.20120 Kommentare

  23. Red Hat: Zehn Jahre Support für RHEL 5 und 6

    Red Hat

    Zehn Jahre Support für RHEL 5 und 6

    Die Lebensdauer für die RHEL-Version 5 und 6 wird von sieben auf zehn Jahre erhöht. Zusammen mit dem Addon für erweiterte Unterstützung sind dann sogar 13 Jahre Support möglich.

    01.02.20120 Kommentare

  24. Enterprise Virtualization 3.0: Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Enterprise Virtualization 3.0

    Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Red Hat hat seine Virtualisierungsinfrastruktur namens Enterprise Virtualization auf Version 3.0 aktualisiert. Der Hypervisor nutzt den Linux-Kernel aus Red Hat 6.2 samt aktueller KVM. Die Verwaltungssoftware wurde auf Java portiert.

    19.01.20121 Kommentar

  25. Analyse: Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Analyse

    Oracle-Kunden migrieren 2012 zu Red Hat Linux

    Laut einer Umfrage planen zahlreiche Oracle-Kunden den Umstieg von Solaris zu Linux. Oracle bietet zwar eine eigene Linux-Lösung an, aber die befragten Kunden bevorzugen Lösungen vom Konkurrenten Red Hat.

    06.01.201249 Kommentare

  26. Ceylon M1: Erster Meilenstein von Red Hats Java-Alternative

    Ceylon M1

    Erster Meilenstein von Red Hats Java-Alternative

    Red Hat hat einen ersten Meilenstein seiner Programmiersprache Ceylon veröffentlicht. Die Sprache ist zur Entwicklung großer Projekte in Teams ausgelegt und lehnt sich in ihrer Syntax an Java sowie C# an. In Ceylon geschriebene Programme werden in einer Java-VM ausgeführt.

    21.12.201126 Kommentare

  27. RHEL-Nachbau: CentOS 6.2 veröffentlicht

    RHEL-Nachbau

    CentOS 6.2 veröffentlicht

    Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Red Hat Enterprise Linux 6.2 ist der freie Nachbau CentOS mit der gleichen Versionsnummer erschienen.

    20.12.20110 Kommentare

  28. Ovirt: Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Ovirt

    Unternehmen stützen KVM-Virtualisierungsstack

    Canonical, Cisco, IBM, Intel, Netapp, Red Hat und Suse wollen gemeinsam am Ovirt-Projekt arbeiten. Ovirt ist ein freier Virtualisierungsstack auf Basis der kernelbasierten virtuellen Maschine, KVM.

    15.12.20111 Kommentar

  29. RHEL-Nachbau: Cent OS 6.1 bringt erweitertes Yum

    RHEL-Nachbau

    Cent OS 6.1 bringt erweitertes Yum

    Der Red-Hat-Nachbau Cent OS ist mit der Veröffentlichung von Version 6.1 mit der gleichlautenden Versionsnummer von Red Hat gleichgezogen, die im Mai 2011 erschien. Die wesentliche Änderung ist der neue Paketmanager Yum.

    12.12.20110 Kommentare

  30. Red Hat: Zweites Update für RHEL 6

    Red Hat

    Zweites Update für RHEL 6

    Red Hat hat ein zweites Update für sein Enterprise Linux 6 veröffentlicht. RHEL 6.2 fasst Fehlerkorrekturen zusammen und sorgt für eine verbesserte Leistung. Außerdem lässt sich RHEL nun auch als VMWare-Gastsystem nutzen.

    07.12.20110 Kommentare

  31. Linux-Distribution: Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Linux-Distribution

    Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Mit aktuellem Linux-Kernel 3.1 und Gnome 3.2 ist Fedora 16 erschienen. Ab sofort setzt die Distribution den Bootloader Grub 2 ein und enthält viele Cloud-Funktionen.

    09.11.20115 Kommentare

  32. Red Hat: Beta für zweites Update von RHEL 6

    Red Hat

    Beta für zweites Update von RHEL 6

    Red Hat hat die Beta des zweiten Updates für sein Enterprise Linux 6 veröffentlicht. RHEL 6.2 enthält Fehlerkorrekturen und neue Funktionen.

    06.10.20110 Kommentare

  33. Verteilte Dateisysteme: Red Hat kauft GlusterFS

    Verteilte Dateisysteme

    Red Hat kauft GlusterFS

    Red Hat will die Firma Gluster kaufen, die das verteilte Dateisystem GlusterFS entwickelt. Es soll gut in Red Hats Cloud-Strategie passen, teilte der Open-Source-Konzern mit.

    04.10.20110 Kommentare

  34. Linux-Distribution: Fedora 16 Alpha mit Linux 3.0 und Gnome 3.2

    Linux-Distribution

    Fedora 16 Alpha mit Linux 3.0 und Gnome 3.2

    Die Alpha zu Fedora 16 nutzt Linux 3.0 und eine aktuelle Entwicklerversion des Desktops Gnome 3.2.. Als Bootloader wird Grub 2 eingesetzt.

    23.08.201115 Kommentare

  35. Ksplice: CentOS könnte Sourcecode weiter pflegen

    Ksplice

    CentOS könnte Sourcecode weiter pflegen

    CentOS will womöglich den Sourcecode von Ksplice 0.9.9 übernehmen und als Fork weiter pflegen. Oracle will nach der Übernahme von Ksplice die Software für seine eigene Linux-Distribution Unbreakable Enterprise Kernel anbieten.

    27.07.20113 Kommentare

  36. Red Hat Enterprise Linux: RHEL 5.7 enthält Patches für KVM und Xen

    Red Hat Enterprise Linux

    RHEL 5.7 enthält Patches für KVM und Xen

    Red Hat Enterprise Linux 5.7 enthält neben Fehlerkorrekturen auch zahlreiche Verbesserungen, etwa für die Virtualisierungslösungen Xen und KVM. Nebenbei wurden zahlreiche Treiber aktualisiert.

    22.07.20110 Kommentare

  37. Ksplice-Verkauf: Oracle schließt Red Hat und Suse vom Support aus

    Ksplice-Verkauf

    Oracle schließt Red Hat und Suse vom Support aus

    Nach dem Kauf von Ksplice durch Oracle verkündet der Datenbankkonzern, die Software nicht mehr für Red Hat Enterprise Linux und Suse Enterprise Linux bereitzustellen. Die Community diskutiert derweil einen Fork von Ksplice.

    22.07.201123 Kommentare

  38. JBoss: Application Server 7 verkürzt Startzeiten

    JBoss

    Application Server 7 verkürzt Startzeiten

    Der JBoss Application Server 7 soll schneller starten und weniger Speicher verbrauchen als sein Vorgänger. Dazu haben die Entwickler den Java-Anwendungsserver modularisiert.

    13.07.20110 Kommentare

  39. RHEL-Nachbau: Cent OS 6.0 mit acht Monaten Verspätung erschienen

    RHEL-Nachbau

    Cent OS 6.0 mit acht Monaten Verspätung erschienen

    Der freie RHEL-Nachbau Cent OS 6.0 erscheint acht Monate nach dem Original. Die Sicherheitsupdates aus Red Hat Enterprise Linux 6.1 möchte die Entwicklergemeinschaft den Nutzern über ein spezielles Repository anbieten.

    11.07.20119 Kommentare

  40. Virtualisierung: Libvirt 0.9.3 erweitert CPU-Kontrolle

    Virtualisierung

    Libvirt 0.9.3 erweitert CPU-Kontrolle

    Die Virtualisierungsbibliothek Libvirt 0.9.3 erhält eine neue Funktion, die eine erweiterte Kontrolle über CPUs ermöglicht. Zusätzlich haben die Entwickler etliche Fehler behoben und Verbesserungen eingebracht.

    05.07.20110 Kommentare

  41. Red Hat: RHEL-Instanzen in der Amazon-Cloud erhältlich

    Red Hat

    RHEL-Instanzen in der Amazon-Cloud erhältlich

    Red Hat Enterprise Linux ist als vorinstallierte Instanz in Amazons EC2 verfügbar. Der Support wird sowohl durch Amazon als auch durch Red Hat geleistet. Das Angebot beinhaltet RHEL 5.5 bis RHEL 6.1.

    22.06.20110 Kommentare

  42. Wettbewerb: Mark Shuttleworth fordet mehr Firmen im Floss-Umfeld

    Wettbewerb

    Mark Shuttleworth fordet mehr Firmen im Floss-Umfeld

    Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth plädiert in seinem Blog für eine Stärkung von Unternehmen und unabhängigen Projekten in der Open-Source-Welt. Das soll den Wettbewerb fördern und für mehr Innovationen sorgen.

    14.06.201110 Kommentare

  43. Linux-Distribution: Fedora 15 mit Systemd und Gnome3

    Linux-Distribution

    Fedora 15 mit Systemd und Gnome3

    Die Entwickler von Fedora 15 waren äußerst experimentierfreudig. Als erste Linux-Distribution nutzt Fedora den Desktop Gnome 3.0.1, die Startumgebung Systemd und GCC 4.6 als Standard.

    24.05.201121 KommentareVideo

  44. Red Hat: Erstes Update für RHEL 6

    Red Hat

    Erstes Update für RHEL 6

    Das erste Update für Red Hat Enterprise Linux 6 ist veröffentlicht worden. Es fasst alle bisherigen Patches zusammen und fügt neue Funktionen sowie Treiber hinzu.

    23.05.20110 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Red Hat Enterprise Linux 5.3 erschienen

    Red Hat hat das dritte Update für die Linux-Distribution Red Hat Enterprise Linux 5 (RHEL 5) veröffentlicht. Das Update enthält zusätzliche Funktionen und erweitert die Hardwareunterstützung des Betriebssystems. Auch noch nicht unterstützte Technology Previews wurden integriert.

  2. Red Hat Enterprise Linux 5 erschienen
    Red Hat Enterprise Linux 5 erschienen

    Red Hat hat auf der CeBIT die Version 5 von Red Hat Enterprise Linux vorgestellt. Diese kommt nur noch in einer Client- und zwei Server-Varianten daher und bringt als Kernkomponente Virtualisierung via Xen mit. Auch die Zusammenarbeit mit Microsofts Active Directory wurde verbessert. Neue Sicherheitsfunktionen über SELinux enthält die neue Enterprise-Distribution ebenfalls, womit auch Regierungsanforderungen erfüllt werden sollen.


Gesuchte Artikel
  1. Redlaser
    eBay übernimmt Barcode-Scanner-App
    Redlaser: eBay übernimmt Barcode-Scanner-App

    EBay übernimmt die App Redlaser, mit der am Smartphone Barcodes fotografiert und Preise verglichen werden können. Die populäre Anwendung wird damit ab sofort kostenlos.
    (Barcode Scanner App)

  2. Mac Mini im Test
    Ein teurer Spaß fürs Wohnzimmer
    Mac Mini im Test: Ein teurer Spaß fürs Wohnzimmer

    Mit dem neuen Mac Mini hat Apple erstmals seit mehr als fünf Jahren das Design des Kleinrechners grundlegend überarbeitet, dabei aber Chancen vertan.
    (Mac Mini)

  3. Capcom
    Sprinten und schießen in Resident Evil 6
    Capcom: Sprinten und schießen in Resident Evil 6

    Ein kleines, aber feines Detail will Capcom in Resident Evil 6 gegenüber dem Vorgänger ändern: Spieler können ihre Gegner künftig auch beim Laufen unter Beschuss nehmen. Außerdem hat der Publisher über weitere Details des Horrorspiels gesprochen.
    (Resident Evil 6)

  4. Speech Jammer
    Die Halt-die-Klappe-Maschine
    Speech Jammer: Die Halt-die-Klappe-Maschine

    Zwei japanische Wissenschaftler haben ein Gerät entwickelt, um einen Sprecher zum Schweigen zu bringen. Es bereite diesem keine physischen Beschwerden, sondern nur psychisches Unbehagen. Das aber verschwinde sofort, wenn er den Mund halte, versprechen sie.
    (Jammer)

  5. Office Home and Business 2010
    Microsoft warnt vor zehntausenden gefälschten Office-Paketen
    Office Home and Business 2010: Microsoft warnt vor zehntausenden gefälschten Office-Paketen

    Laut Microsoft ist der Kauf von Office-Paketen in Deutschland und Österreich derzeit gefährlich, denn gefälschte Produkte sind im Umlauf. Sie können nicht aktiviert werden und sind teilweise nur von Experten erkennbar.
    (Office 2010 Key)

  6. AVM
    Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen
    AVM: Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen

    AVM hat mit "Fritz!OS 5.50" eine neue Firmware-Version für seine DSL-Router veröffentlicht. Rund 100 neue Funktionen soll die neue Software haben.
    (Avm)

  7. Xperia Tablet Z ausprobiert
    Leichtes Tablet unterscheidet zwischen Wasser und Fingern
    Xperia Tablet Z ausprobiert: Leichtes Tablet unterscheidet zwischen Wasser und Fingern

    Sony hat weitere Details zu seinem Xperia Tablet Z veröffentlicht und das Android-Tablet demonstriert. Es arbeitet mit Qualcomms neuem Quad-Core-Prozessor und soll bald in Europa erscheinen.
    (Xperia Z)


Verwandte Themen
Jim Whitehurst, RHEL, Red Hat Summit, CentOS, Ceylon, JBoss, Fedora, Docker, KVM, Seam Carving, NSS, Identitätsmanagement, Openstack, Amazon EC2

RSS Feed
RSS FeedRed Hat

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige