Abo

Rechtsstreitigkeiten

Artikel

  1. iPhone und iPad: Apples Entsperrgesten-Patent vor dem Bundesgerichtshof

    iPhone und iPad  

    Apples Entsperrgesten-Patent vor dem Bundesgerichtshof

    Apple bringt heute einen alten Streit um ein Patent für Entsperrgesten vor den Bundesgerichtshof. Das Bundespatentgericht hat Apples Patent vor zwei Jahren im Streit mit Motorola und Samsung für nichtig erklärt.

    25.08.201538 Kommentare

  2. Pet: Commodore-Smartphone könnte Namen zu Unrecht tragen

    Pet  

    Commodore-Smartphone könnte Namen zu Unrecht tragen

    Die Macher des Commodore-Smartphones Pet sollen nicht die Erlaubnis besitzen, den Namen "Commodore" zu benutzen - behauptet C= Holdings, das die Rechte am Markennamen hält. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass C= Holdings vor Gericht geht.

    17.08.201511 Kommentare

  3. Markenrechtsprobleme: Ist Google jetzt BMW?

    Markenrechtsprobleme

    Ist Google jetzt BMW?

    Wer von Googles Konzernumbau erfahren hat, wird vielleicht versuchen, die Website der neuen Muttergesellschaft Alphabet aufzurufen. Doch unter Alphabet.com verbirgt sich BMW. Ein Markenrechtskonflikt ist aber eher unwahrscheinlich.

    12.08.201551 Kommentare

Anzeige
  1. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

    01.08.201530 Kommentare

  2. SQL-Dump aufgetaucht: Generalbundesanwalt.de gehackt

    SQL-Dump aufgetaucht  

    Generalbundesanwalt.de gehackt

    Einem Angreifer ist es gelungen, den Inhalt der Datenbank der Webseite des Generalbundesanwalts herunterzuladen. Der Angriff dürfte eine Reaktion auf die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org darstellen.

    31.07.201566 Kommentare

  3. Verbraucherschützer: Kunden müssen von Zollabbau für Elektronik profitieren

    Verbraucherschützer

    Kunden müssen von Zollabbau für Elektronik profitieren

    Die Welthandelsorganisation will die Zölle auf viele Elektronikprodukte abschaffen. Verbraucherschützer fordern, dass die Konzerne dies in Preissenkungen an die Kunden weitergeben und nicht als zusätzliche Gewinne einstecken.

    26.07.201517 Kommentare

  1. WTO: Zölle auf mehr als 200 Hightech-Geräte fallen weg

    WTO

    Zölle auf mehr als 200 Hightech-Geräte fallen weg

    DVD-Player, Druckerpatronen, Videokameras oder SSD-Festplatten können künftig zollfrei gehandelt werden. Dadurch könnten die Preise sinken.

    24.07.201552 Kommentare

  2. Verwertungsgesellschaft: Bis zu 14 Euro Urheberrechtsabgabe pro Drucker

    Verwertungsgesellschaft

    Bis zu 14 Euro Urheberrechtsabgabe pro Drucker

    Bitkom und die Verwertungsgesellschaften haben einen alten Streit durch einen Kompromiss gelöst. Für Drucker werden rückwirkend Abgaben von rund 200 Millionen Euro fällig. Der Bitkom findet die Forderungen übertrieben.

    24.07.201597 Kommentare

  3. Apple vs. Samsung: US-Unternehmen befürchten gefährlichen Präzedenzfall

    Apple vs. Samsung

    US-Unternehmen befürchten gefährlichen Präzedenzfall

    Im andauernden Patentstreit zwischen Apple und Samsung haben sich namhafte US-Unternehmen auf die Seite Samsungs geschlagen. Sollte das Urteil gegen Samsung Bestand haben, könnten nur kleine Patentverletzungen viel zu hohe Strafzahlungen zur Folge haben, befürchten sie.

    22.07.201518 Kommentare

  1. Ex-Monopolist: British Telecom droht die Spaltung

    Ex-Monopolist

    British Telecom droht die Spaltung

    Die Marktmacht des britischen Ex-Monopolisten BT Group stört die Konkurrenz schon lange. Nun bekommen sie Unterstützung von den Regulierern: Sie empfehlen, die Netzsparte des Konzerns abzutrennen.

    17.07.20158 Kommentare

  2. Preismonopol: Qualcomm in EU wegen Chipsätzen unter Druck

    Preismonopol

    Qualcomm in EU wegen Chipsätzen unter Druck

    Nach einer Strafe von fast 1 Milliarde US-Dollar in China geht jetzt auch die EU gegen Qualcomm vor. Es wird geprüft, ob Chipsätze für Smartphones und Tablets unter dem Herstellungspreis verkauft worden sind. Qualcomm ist enttäuscht.

    16.07.201522 Kommentare

  3. Geleakte Daten: Ermittlungen gegen sechs ehemalige Hacking-Team-Angestellte

    Geleakte Daten

    Ermittlungen gegen sechs ehemalige Hacking-Team-Angestellte

    Italienische Strafverfolgungsbehörden haben Ermittlungen gegen sechs ehemalige Angestellte des Hacking Teams im Zusammenhang mit den jüngst geleakten Daten des Unternehmens aufgenommen. Die Mitarbeiter waren bereits zuvor in Verdacht geraten.

    14.07.201525 Kommentare

  1. 3D-Drucker: Betrugsvorwurf gegen Makerbot

    3D-Drucker

    Betrugsvorwurf gegen Makerbot

    Gegen Stratasys und deren Tochter Makerbot ist eine Sammelklage wegen Betrugs eingereicht worden. Um den Aktienkurs von Stratasys künstlich hochzuhalten, sollen viele Probleme des neuen 3D-Druckers verheimlicht worden sein.

    13.07.201527 Kommentare

  2. Abmahnung geplant: Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Abmahnung geplant

    Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Ideo Labs fordert von Nutzern, ihr Widerrufsrecht bei der Dating-Plattform Dateformore.de nicht wahrzunehmen. Verbraucherschützer sind alarmiert. Doch es ist fraglich, ob Ideo Labs wirklich der Betreiber der Plattform ist.

    28.06.201537 Kommentare

  3. Entgeltmissbrauch: Bundesnetzagentur prüft, ob Magenta Zuhause zu billig ist

    Entgeltmissbrauch

    Bundesnetzagentur prüft, ob Magenta Zuhause zu billig ist

    Ein Konkurrent hat sich bei der Bundesnetzagentur beschwert, dass die Telekom mit Magenta Zuhause mit 50 MBit/s für 25 Euro zu billig sei. Nun laufe ein Prüfverfahren, so der Breko.

    25.06.201558 Kommentare

  1. Netzbetreiber: "Das Internet gehört nicht uns"

    Netzbetreiber

    "Das Internet gehört nicht uns"

    Wilhelm.tel hat verstanden, dass das Internet nicht den Netzbetreibern gehört. Die Dienste der US-Konzerne auf ihrem Rücken seien kein Problem, wenn dieser stark genug sei, sagt der Glasfaserbetreiber. Wer Netflix ausbremse, würde Kunden in Scharen verlieren.

    11.06.201524 Kommentare

  2. Windows 7: Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

    Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

    Einer der Köpfe von PC Fritz soll für sechs Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Microsoft hat das Urteil begrüßt und weitere Hintergründe zu dem Fall um die illegalen Windows-7-Kopien offengelegt.

    28.05.201573 Kommentare

  3. Steuertricks: Amazon.de will Gewinne in Deutschland versteuern

    Steuertricks

    Amazon.de will Gewinne in Deutschland versteuern

    Amazon spart durch Tricks mit Tochtergesellschaften in Luxemburg Milliarden US-Dollar Steuern ein. Jetzt will der Konzern daran angeblich etwas verändern. Doch es bleib viel Raum für Manipulationen.

    26.05.201525 Kommentare

  4. Patente: Gericht verringert Samsungs Schadenersatz an Apple

    Patente

    Gericht verringert Samsungs Schadenersatz an Apple

    Samsung muss deutlich weniger Schadenersatz an Apple zahlen als bisher angenommen. In dem Patentrechtsstreit zwischen den beiden Unternehmen wurde die Schadenersatzsumme zugunsten von Samsung verringert.

    19.05.201512 Kommentare

  5. Klage: Firma überwacht Angestellte in der Freizeit per GPS

    Klage

    Firma überwacht Angestellte in der Freizeit per GPS

    Vom Arbeitgeber per GPS-Positionierung überwacht, und das auch in der Freizeit: Das wollte eine US-Angestellte nicht hinnehmen - und wurde gekündigt. Jetzt klagt sie auf Schadensersatz.

    12.05.2015141 Kommentare

  6. Abmahnungen: One-Click-Sharehoster Netload muss aufgeben

    Abmahnungen

    One-Click-Sharehoster Netload muss aufgeben

    Anwälte haben im Auftrag der Musikindustrie die Schließung von Netload, einem der letzten großen deutschen Sharehoster, durchgesetzt. Dort soll es ein Belohnungssystem für illegale Uploads gegeben haben.

    11.05.201549 Kommentare

  7. Dating: Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen

    Dating

    Parship muss hohe Nachforderung an Exnutzer zurückzahlen

    Parship muss einem ehemaligen Kunden 336 Euro zurückzahlen, hat ein Gericht in Hamburg entschieden. Die Dating-Plattform will aber weiter vor dem Oberlandesgericht Hamburg um ihre Forderungen an Kunden streiten, die den Vertrag kündigen.

    07.05.201534 Kommentare

  8. Wegen Nutzungsbedingungen: Deutsche Verbraucherschützer wollen Facebook verklagen

    Wegen Nutzungsbedingungen

    Deutsche Verbraucherschützer wollen Facebook verklagen

    Wegen Mängeln in den Datenschutz- und Nutzungsregeln hatten deutsche Verbraucherschützer Facebook bereits abgemahnt, jetzt bahnt sich eine Klage an. Grund ist unter anderem die Auswertung von Nutzerdaten.

    07.05.20159 Kommentare

  9. EU-Gericht: Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich

    EU-Gericht  

    Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich

    Microsoft kann die Marke Skype in der EU nicht schützen lassen: Den Richtern zufolge klingt Skype wie Sky, und deshalb besteht Verwechslungsgefahr. Microsoft will gegen die Entscheidung Berufung einlegen.

    05.05.201573 Kommentare

  10. Echtheitszertifikat: Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

    Echtheitszertifikat

    Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

    Microsoft klagt gegen die Nutzer einer IP-Adresse, von der viele Windows-7-Lizenzen aktiviert wurden. Das Unternehmen zeichne mit "cyberforensischen Methoden bei der Produktaktivierung freiwillig zur Verfügung gestellte Nutzerdaten auf", heißt es in den Gerichtsunterlagen.

    05.05.2015166 Kommentare

  11. Vectoring: Konkurrent will Telekom das Festnetz wegnehmen lassen

    Vectoring

    Konkurrent will Telekom das Festnetz wegnehmen lassen

    Ein Festnetzbetreiber fordert, der Telekom das Festnetz wegzunehmen. Der Streit um den weiteren Vectoring-Ausbau eskaliert.

    29.04.201554 Kommentare

  12. Musikindustrie: Größte Bittorrent-Tracker abgeschaltet

    Musikindustrie

    Größte Bittorrent-Tracker abgeschaltet

    Die deutsche Musikindustrie hat beim Landgericht Hamburg die Abschaltung der Server der größten Bittorrent-Tracker durchgesetzt. "Unser neuer, etwas erweiterter Fokus bezieht nun auch weitere Beteiligte des BitTorrent-Netzwerks ein", sagte der Chef des Bundesverbandes Musikindustrie.

    28.04.201599 Kommentare

  13. Amtsgericht Hamburg: Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

    Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

    Laut einem Gesetz von 1900 darf Heiratsvermittlung nichts kosten - darauf beruft sich nun ein Urteil des Amtsgerichts Hamburg, und eine Nutzerin eines Vermittlungsportals muss ihre Beiträge nicht zahlen. Eine Berufung ist nicht möglich.

    24.04.2015154 Kommentare

  14. Markenrecht: Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

    Markenrecht

    Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

    Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass die Entwickler der Minibrennstoffzelle Ezelleron Kraftwerk ihren Namen behalten dürfen. Die Elektropopband Kraftwerk ging gegen sie vor. Die Brennstoffzelle wird mit Feuerzeuggas geladen.

    24.04.201563 KommentareVideo

  15. Urteil: Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Urteil

    Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Ein Amtsgericht hat erstmals Aufnahmen einer Dashcam in einem Strafverfahren zugelassen, wenngleich auch nur in einem besonderen Fall. Wer als Dashcam-Besitzer nun anlässlich des Urteils Hoffnung schöpft, sollte die Einzelheiten kennen.

    24.04.2015213 Kommentare

  16. Google: EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android

    Google

    EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android

    Das Betriebssystem Android könnte von Google dazu missbraucht werden, eigene Anwendungen und Dienste zu bevorzugen. Darum geht es in einer neuen kartellrechtlichen Untersuchung in der EU.

    15.04.2015108 KommentareVideo

  17. Urheberrecht: Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Urheberrecht

    Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Wegen eines Facebook-Profilbilds will ein bekannter Fotograf in Deutschland über 2.000 Euro Schadensersatz. Der Anwalt der Abgemahnten erklärte, dass das unlizenzierte Hochladen von urheberrechtlich geschützten Bildern auf Facebook eine Urheberrechtsverletzung sei.

    10.04.2015105 Kommentare

  18. Lizenzklage: "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

    Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

    Auch nach langer Diskussion habe sich VMware geweigert, die Forderungen der GPL umzusetzen. Eine Klage sei damit unausweichlich geworden, sagte die Anwältin Karen Sandler auf der Libreplanet-Konferenz.

    01.04.201550 KommentareVideo

  19. Mobilfunk: Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

    Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

    Mobilcom-Debitel wollte am SIM-Karten-Pfand festhalten, ist damit aber gescheitert. Ein Gericht hatte dem Mobilfunkanbieter vor drei Jahren das Einziehen von Pfandgebühren für SIM-Karten untersagt. Auch die modifizierte Pfanderhebung wurde vom gleichen Gericht jetzt für unzulässig erklärt.

    01.04.201516 Kommentare

  20. Urheberrecht: Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

    Urheberrecht

    Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

    Die Abmahnung zur Nutzung des Facebook-Buttons bei der Bild-Zeitung gibt es nicht mehr. Bild.de will die Social-Media-Nutzung und die Sharing-Funktion mit allen Fotografen vertraglich geklärt haben. Es bleiben aber offene Fragen, über die sich die Anwälte weiter erbittert streiten.

    25.03.201519 Kommentare

  21. Urheberrecht: Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

    Urheberrecht

    Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

    Wer den Facebook-Share-Button der Bild-Zeitung nutzt, kann mit Abmahnungen rechnen. Ein Fotograf will 1.080 Euro, weil sein Name bei Facebook nicht sichtbar war. Doch das Problem betrifft auch alle anderen Medien.

    23.03.2015148 Kommentare

  22. Onlinebewertungen: Portal muss negative Beiträge nicht vorab inhaltlich prüfen

    Onlinebewertungen

    Portal muss negative Beiträge nicht vorab inhaltlich prüfen

    Onlinebewertungen müssen von den Betreibern nicht vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft werden. Ein Hostel wollte das erreichen, ist damit aber vor dem Bundesgerichtshof gescheitert.

    20.03.201538 Kommentare

  23. Bundesgerichtshof: Vodafone darf nicht mit negativem Schufa-Eintrag drohen

    Bundesgerichtshof

    Vodafone darf nicht mit negativem Schufa-Eintrag drohen

    Vodafone hatte Kunden mit einer negativen Schufa-Eintragung gedroht, wenn es Probleme bei der Rechnungsbezahlung gab. Dieses Vorgehen wurde vom Bundesgerichtshof kritisiert: Vodafone habe Kunden auf unfaire Weise unter Druck gesetzt.

    20.03.201528 Kommentare

  24. Markenrecht: Band Kraftwerk wehrt sich gegen Brennstoffzellenkraftwerk

    Markenrecht

    Band Kraftwerk wehrt sich gegen Brennstoffzellenkraftwerk

    Die Elektropopband Kraftwerk geht gegen die Entwickler der Minibrennstoffzelle Ezelleron Kraftwerk vor, die einen Akku mit Feuerzeuggas lädt. Die Brennstoffzelle wird über Kickstarter finanziert. Der Streit um den Namen soll nun durch ein Treffen beigelegt werden.

    11.03.2015115 KommentareVideo

  25. Bundesnetzagentur: Telefónica klagt gegen Mobilfunkauktion

    Bundesnetzagentur

    Telefónica klagt gegen Mobilfunkauktion

    Die Telefónica will nicht, dass ein Teil der erwarteten Einnahmen aus der Mobilfunkauktion als Förderung in den Glasfaserausbau auf dem Land gehen. Damit werde die Deutsche Telekom bevorzugt, so der spanische Konzern.

    06.03.201512 Kommentare

  26. Lizenzrecht: Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

    Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

    Der Linux-Entwickler Christoph Hellwig wirft VMware eine Verletzung der GPL vor und verklagt das Unternehmen nun nach gescheiterten Gesprächen. Technisch ist die Sache aber kompliziert.

    05.03.201587 Kommentare

  27. Microsoft: Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

    Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

    Die offenbar gefälschten Windows-7-DVDs von PC Fritz haben den Nutzern bei der Installation und Registrierung keine Probleme gemacht. "Die Fälscher sind bei der Beschaffung von Product Keys sehr kreativ", erklärte ein Microsoft -Sprecher.

    05.03.2015176 Kommentare

  28. Branchenbuch: Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

    Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

    Das Landgericht Wuppertal hat geurteilt, dass ein Branchenbuch, das nicht bei Google und Bing erscheint, wertlos ist. "Dabei wäre es für sie ein Leichtes, durch Schaltung von Anzeigen in Suchmaschinen, Nutzerzahl zu generieren", erklärte das Gericht.

    04.03.201546 Kommentare

  29. Malware: Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten

    Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten

    Nach einem ersten Urteil gegen PC Fritz rät Microsoft, die Windows-7-Reinstallations-DVD besser zu zerstören. Es könne sich Schadsoftware auf der DVD befinden.

    04.03.2015118 Kommentare

  30. Windows 7: Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

    Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

    Es gibt ein erstes Urteil gegen einen Drahtzieher von PC Fritz. Er soll mit gefälschter Windows-Software gehandelt und Steuern hinterzogen haben.

    03.03.2015102 Kommentare

  31. Stiftung Warentest: Freenet will rechtliche Schritte gegen E-Mail-Test prüfen

    Stiftung Warentest

    Freenet will rechtliche Schritte gegen E-Mail-Test prüfen

    Der Ärger ist noch nicht vorbei: Auch Freenet ist mit dem jüngsten E-Mail-Test der Stiftung Warentest nicht einverstanden. Grund ist eine Beanstandung bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - die aber durchaus gerechtfertigt ist.

    24.02.201530 Kommentare

  32. Bundesarbeitsgericht: Ex-Mitarbeiter muss für immer im Firmenvideo bleiben

    Bundesarbeitsgericht

    Ex-Mitarbeiter muss für immer im Firmenvideo bleiben

    Beschäftigte sollten sich sehr genau überlegen, ob sie Aufnahmen für ein Firmenwerbevideo zustimmen. Denn laut Bundesarbeitsgericht hat ein Ex-Mitarbeiter kaum Chancen auf Löschung.

    22.02.201526 Kommentare

  33. A123 Systems klagt: Apple will angeblich selbst Akkus für E-Autos bauen

    A123 Systems klagt

    Apple will angeblich selbst Akkus für E-Autos bauen

    Der Akkuhersteller A123 Systems hat Apple verklagt: Um selbst ins Akkugeschäft einzusteigen, werbe Apple leitende Ingenieure und Techniker ab, die Verträge mit Wettbewerbsverboten hätten. Das nährt die Gerüchte um ein Elektroauto von Apple.

    19.02.201561 Kommentare

  34. Breitband auf dem Land: "Kein Unternehmen engagiert sich so stark wie die Telekom"

    Breitband auf dem Land

    "Kein Unternehmen engagiert sich so stark wie die Telekom"

    Die Telekom will sich nicht von der Bundesnetzagentur kritisieren lassen. Beim Ausbau in ländlichen Gebieten engagiere sich kein Unternehmen so stark wie die Telekom, meint ein Konzernsprecher.

    10.02.201574 Kommentare

  35. Bundesnetzagentur: Telekom zeigt kein Interesse an ländlichem Ausbau

    Bundesnetzagentur

    Telekom zeigt kein Interesse an ländlichem Ausbau

    Die großen Netzbetreiber wie die Telekom zeigen in ländlichen Regionen kein Interesse am Ausbau des Breitbandnetzes. Wenn ein Vorteil vor der Konkurrenz aber einen parallelen Breitbandausbau verlange, sei plötzlich Geld vorhanden, sagt der Chef der Bundesnetzagentur.

    09.02.2015137 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 45
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Elder Scrolls 5 Skyrim
    Xbox-360-Savegames auf dem PC weiterspielen
    Elder Scrolls 5 Skyrim: Xbox-360-Savegames auf dem PC weiterspielen

    Skyrim-Spieler können mit wenig Aufwand ihre Xbox-360-Spielstände mit der PC-Version des Rollenspiels einlesen. Nötig dazu sind ein USB-Stick und eine Software zum Zugriff auf die spezielle Formatierung der Xbox 360.
    (Skyrim Mods Für Xbox)

  2. Flightgear 2.6.0
    Open-Source-Flugsimulator mit verbesserter KI
    Flightgear 2.6.0: Open-Source-Flugsimulator mit verbesserter KI

    Der freie und kostenlose Flugsimulator Flightgear ist in der Version 2.6.0 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Ein Anbieter versucht unterdessen immer noch, eine alte Version von Flightgear mit ethisch fragwürdigen Mitteln an Flugsimulator-Freunde zu verkaufen.
    (Flightgear)

  3. Dell XPS 13 im Test
    Schickes Ultrabook der Luxusklasse
    Dell XPS 13 im Test: Schickes Ultrabook der Luxusklasse

    Dell hat sich viel Zeit mit seinem Ultrabook gelassen und mit dem XPS 13 ein Gerät geschaffen, das in erster Linie gut aussehen soll. Herausgekommen ist aber auch ein gut ausgestattetes Notebook. Im Test störten uns vor allem die Temperaturempfindlichkeit und das Touchpad von Cypress.
    (Ultrabooks)

  4. Half-Life-Remake
    Abenteuer in Black Mesa ab 14. September 2012
    Half-Life-Remake: Abenteuer in Black Mesa ab 14. September 2012

    Gordon Freeman darf erneut in die Forschungsstation Black Mesa: Nach rund acht Jahren Entwicklungsarbeit haben die Macher des gleichnamigen Remakes von Half-Life angekündigt, wann ihr Programm zum Download bereitsteht.
    (Black Mesa)

  5. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa 13)

  6. Der neue Furby im Test
    Plappermaul ohne Ausschalter
    Der neue Furby im Test: Plappermaul ohne Ausschalter

    Er hört zu, plappert, wackelt und verlangt nach Aufmerksamkeit. Wir haben uns Hasbros plüschige Reinkarnation des Spielzeugtiers Furby von außen - und innen - angesehen.
    (Furby)

  7. AVM
    Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen
    AVM: Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen

    AVM hat mit "Fritz!OS 5.50" eine neue Firmware-Version für seine DSL-Router veröffentlicht. Rund 100 neue Funktionen soll die neue Software haben.
    (Avm)


Verwandte Themen
Eric Schneiderman, i4i, Proview, Busybox, Sisvel, SCO gegen Linux, TTIP, Apple vs. Samsung, Groklaw, PC Fritz, Rambus, Galaxy Tab 10.1, Oracle vs. Google, Lodsys

RSS Feed
RSS FeedRechtsstreitigkeiten

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de