Rebellion in Ägypten

Artikel

  1. Sabotage: Kriminelle haben Internet-Seekabel durchschnitten

    Sabotage

    Kriminelle haben Internet-Seekabel durchschnitten

    Im Hafen von Alexandria sind drei Männer festgenommen worden, die dabei waren, ein Internet-Seekabel zu durchtrennen. Erst vor wenigen Tagen wurde vor der Nordküste Ägyptens das Seekabel von Seacom an mehreren Stellen zerstört.

    28.03.2013128 KommentareVideo

  2. Jasminrevolution

    Es war nicht das Internet allein

    re:publica 2011 Sind die modernen Revolutionen digital? Mit dieser Frage hat sich eine Diskussionsrunde auf der re:publica 2011 beschäftigt.

    14.04.20112 Kommentare

  3. Egyleaks: Ägypter kämpfen um Archive der Staatssicherheit

    Egyleaks

    Ägypter kämpfen um Archive der Staatssicherheit

    Ägyptens Geheimpolizei versucht, ihre Archive zu vernichten. Demonstranten wollen sie sichern und stellen gefundene Akten ins Netz. Es geht auch um Deutsche.

    07.03.20118 Kommentare

Anzeige
  1. Ägypten: Grüne gegen Export deutscher Internetsperrtechnik

    Ägypten

    Grüne gegen Export deutscher Internetsperrtechnik

    Mit deutscher Technologie wird im Nahen Osten das Internet gesperrt. Zwei führende Grünen-Politiker fordern nach der Internetabschaltung und der Twitter-Blockade in Ägypten von der Bundesregierung ein Exportverbot.

    11.02.201119 Kommentare

  2. Ägypten: Vodafone und France Télécom versenden Regierungspropaganda

    Ägypten

    Vodafone und France Télécom versenden Regierungspropaganda

    Ägyptens Regierung lässt Propaganda per SMS verbreiten. Die Mobilfunknetzbetreiber beklagen, dass bewaffnete Polizisten sie dazu zwingen würden.

    04.02.201116 Kommentare

  3. Mobinil: Ägypten ist wieder online

    Mobinil

    Ägypten ist wieder online

    Ägypten ist wieder im Internet. Der Chef des Mobilfunkbetreibers Mobinil gab dies heute als einer der ersten bekannt. Die Zwangsabschaltung hatte in der vergangenen Woche begonnen.

    02.02.20113 Kommentare

  1. Bill Gates: "Das Internet abzuschalten, ist nicht schwer"

    Bill Gates

    "Das Internet abzuschalten, ist nicht schwer"

    Für Bill Gates ist es keine Überraschung, dass eine Regierung die Abschaltung des Internets durchsetzen kann. Das könne aber nicht verhindern, dass Bilder der Revolution in Ägypten ins Ausland gelangen, sagt er.

    02.02.201176 Kommentare

  2. Speak-to-Tweet: Google startet Twitter per Spracheingabe für Ägypten

    Speak-to-Tweet

    Google startet Twitter per Spracheingabe für Ägypten

    Google startet einen Dienst, der die Twitter-Nutzung in Ägypten über Spracheingaben im Festnetz ermöglicht. Zugleich ging der wahrscheinlich letzte aktive Internet Service Provider des Landes offline.

    01.02.201117 Kommentare

  3. Schmalband: Ägypter nutzen das Internet per Modem (Update)

    Schmalband

    Ägypter nutzen das Internet per Modem (Update)

    Die ägyptische Regierung hat die Abschaltung der Mobilfunknetze auf Druck der Wirtschaft wieder aufgehoben, SMS funktioniert aber weiter nur sehr schlecht. Die Internet Service Provider sollen sich bereithalten, um den Betrieb wieder aufzunehmen.

    31.01.201112 Kommentare

  4. Ägypten: Amnesty kritisiert Vodafone wegen Netzabschaltung

    Ägypten

    Amnesty kritisiert Vodafone wegen Netzabschaltung

    Amnesty-Chef Salil Shetty hat Vodafone beschuldigt, mit der Netzabschaltung in Ägypten der Regierung direkt in die Hände zu spielen. Er nennt das eine "schockierende Geringschätzung der Meinungsfreiheit".

    29.01.201131 Kommentare

  5. Vodafone Egypt: Ägypten schaltet Mobilfunk ab

    Vodafone Egypt

    Ägypten schaltet Mobilfunk ab

    Ägyptens Regierung ordnet die Abschaltung der Mobilfunknetze an. Das gab Vodafones Landestochter bekannt. Zuvor waren bereits die Provider angewiesen worden, das Land vom Internet abzuschneiden.

    28.01.201159 Kommentare

  6. Ägypten: Regierung kappt Internetverbindung

    Ägypten

    Regierung kappt Internetverbindung

    Ägyptens Präsident Mubarak hat die vier großen Internetprovider des Landes angewiesen, ihre Dienste einzustellen. Analysten sprechen von einem historisch einmaligen Blackout.

    28.01.201135 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Android 4.0
    HTC verkündet Update für erste Android-Smartphones
    Android 4.0: HTC verkündet Update für erste Android-Smartphones

    HTC hat die ersten Android-Smartphones genannt, die ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten. Neben allen drei Sensation-Modellen erhält das Evo 3D demnächst die neue Android-Version.
    (Htc Android 4.0)

  2. HTML5-Framework
    Twitter veröffentlicht Bootstrap 2.0
    HTML5-Framework: Twitter veröffentlicht Bootstrap 2.0

    Vor rund sechs Monaten hat Twitter mit Bootstrap seinen Front-End-Werkzeugkasten Bootstrap veröffentlicht. Ab sofort steht das CSS-/HTML-Framework in der Version 2.0 zur Verfügung.
    (Bootstrap)

  3. HTC Desire C
    Vodafone enthüllt Smartphone mit Android 4.0
    HTC Desire C: Vodafone enthüllt Smartphone mit Android 4.0

    Die Desire-Modellreihe will HTC voraussichtlich weiterführen. Vodafone Portugal hat das bisher nicht offiziell angekündigte Android-Smartphone Desire C auf der eigenen Homepage vorgestellt. Mittlerweile wurden die Angaben von der Vodafone-Seite entfernt.
    (Htc Desire C)

  4. Klarmobil
    Handy- und Datenflatrate für 20 Euro im O2-Netz
    Klarmobil: Handy- und Datenflatrate für 20 Euro im O2-Netz

    Klarmobil bietet ab sofort eine Handy- und Datenflatrate für 19,85 Euro im Monat an. Damit geht der Anbieter in Konkurrenz zu den E-Plus-Angeboten, die bei vergleichbarer Leistung monatlich 5 Cent teurer sind.
    (Klarmobil)

  5. Raspberry Pi
    Android 4 fast fertig portiert
    Raspberry Pi: Android 4 fast fertig portiert

    Entwickler arbeiten an einer Portierung von Android 4 alias Ice Cream Sandwich für das Raspberry Pi. Video und hardwarebeschleunigte Grafik funktionieren bereits, an der Tonausgabe hapert es noch.
    (Raspberry Pi Android)

  6. Test Black Mesa
    Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded
    Test Black Mesa: Die Half-Life-Forschungsstation Reloaded

    Gordon Freeman muss noch mal ran in Black Mesa. Das von Fans entwickelte - kostenlose - Actionspiel ist eine würdige, spannende und vor allem spaßige Neuauflage von Teilen des ersten Half-Life.
    (Black Mesa)

  7. Computerverlag
    Data Becker gibt auf
    Computerverlag: Data Becker gibt auf

    Der traditionsreiche Computerverlag Data Becker schließt in wenigen Monaten. Für die Softwaresparte soll es aber einen Käufer geben. Damit endet wohl auch die berühmte "Goldene Serie". Für das Magazin PC Praxis wird vielleicht ein Käufer gefunden.
    (Data Becker)


Verwandte Themen
Domscheit-Berg, Icann, Bill Gates, Wikileaks, DNS

RSS Feed
RSS FeedRebellion in Ägypten

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de