Ralph Henry Baer

Artikel

  1. 40 Jahre Spielekonsolen: Ralph Baer und die Entdeckung des Punktes

    40 Jahre Spielekonsolen

    Ralph Baer und die Entdeckung des Punktes

    Es ist wie Magie, sagt Ralph Baer, und meint damit die heutige Technik. Dabei war er selbst ein Zauberkünstler. 1972 erschien sein Odyssey-System - der Vorgänger aller Spielekonsolen.

    13.05.201229 KommentareVideo

  1. Bioshock und Portal sahnen bei den GDC-Awards ab

    Bioshock und Portal sahnen bei den GDC-Awards ab

    Der Abend des 20. Februars 2008 stand im Zeichen von zwei Preisverleihungen der Spieleindustrie. Neben den offiziellen Game Developers Choice Awards, bei denen Tausende von Entwicklern über ihresgleichen und die besten Produkte 2007 abstimmten, wurden in San Francisco auch die Independent Game Festival Awards verliehen. Civilization-Erfinder Sid Meier gewann den Lifetime Achievement Award, während Spielekonsolen-Pionier Ralph Baer gar ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde.

    21.02.200843 Kommentare

  2. Spielkonsolen-Erfinder vom US-Präsidenten ausgezeichnet

    US-Präsident George W. Bush hat Ralph Baer, den Erfinder des ersten Heimvideospiels, mit dem Orden "National Medal of Technology" ausgezeichnet. Erfinder Baer wurde für seine Leistung im Bereich der Videospiele geehrt.

    16.02.200617 Kommentare

Anzeige
  1. Neues Buch über Spielekonsolen-Hacking

    Der US-Verleger Syngress Publishing hat mit "Game Console Hacking: Xbox, PlayStation, Nintendo, Atari, & Gamepark 32" ein Buch angekündigt, das sich dem Umbau von alten und aktuellen Spielekonsolen sowie Spielehandhelds widmet. Das Buch versucht sich daran, sowohl elektronikunerfahrene Einsteiger als auch Bastler und Spieleentwickler anzusprechen.

    21.10.20040 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Motorola Motoluxe
    Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera
    Motorola Motoluxe: Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera

    Mit dem Motoluxe hat Motorola ein Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display vorgestellt. Das Gingerbread-Gerät hat eine 8-Megapixel-Kamera und einen 800-MHz-Prozessor.
    (Motorola Motoluxe)

  2. Xperia-Smartphones
    Android-4-Update von Sony kommt später
    Xperia-Smartphones: Android-4-Update von Sony kommt später

    Sony wird das Android-4-Update für die Xperia-Smartphones erst später veröffentlichen. Erst Mitte April 2012 sollen die ersten Android-Smartphones von Sony das Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich erhalten.
    (Android 4 Galaxy S2)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Apples Probelauf
    Foxconn-Fertigung für Apple-Fernseher soll gestartet sein
    Apples Probelauf: Foxconn-Fertigung für Apple-Fernseher soll gestartet sein

    China Business News hat erfahren, dass bei Foxconn die Produktion für den Apple-Fernseher begonnen hat. Dies würde Äußerungen des Foxconn-Chefs bestätigen, die später dementiert wurden.
    (Apple Fernseher)

  5. Onlineshopping
    Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle
    Onlineshopping: Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle

    Modische Schuhe für 19,97 Euro und eine "kostenlose Mitgliedschaft" verspricht der Onlineshop Justfab Deutschland aus Berlin-Kreuzberg. Doch wer nicht einmal im Monat einen Button drückt, dem werden 39,95 Euro vom Konto abgebucht.
    (Justfab)

  6. Apple
    Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini
    Apple: Verwirrung um Stereolautsprecher beim iPad Mini

    Bei der Vorstellung des iPad Mini sagte Apple nichts Genaues zur Lautsprecherausstattung des Tablets. Amazon behauptete in einem Vergleich mit seinem Kindle Fire HD, dass es nur über einen Monolautsprecher verfügt. Stimmt nicht, sagt Apple.
    (Ipad Mini)

  7. Browsersicherheit
    Firefox deaktiviert alle Java-Plugins
    Browsersicherheit: Firefox deaktiviert alle Java-Plugins

    Mozilla hat angekündigt, dass der Firefox-Browser bis auf weiteres alle Versionen des Java-Plugins blockieren wird. Grund ist eine Sicherheitslücke, die die Systeme der Nutzer kompromittieren könnte.
    (Firefox)


Alternative Schreibweisen
Ralph H. Baer

RSS Feed
RSS FeedRalph Baer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de