Quickoffice

Artikel

  1. Google Docs und Tabellen: Android-Office mit stark erweiterten Funktionen

    Google Docs und Tabellen

    Android-Office mit stark erweiterten Funktionen

    Google hat für die Android-Apps seiner Tabellenkalkulation und Textverarbeitung, "Docs" und "Tabellen", Updates vorgestellt, die eine Kompatibilität zu Microsoft-Office herstellen und sich an Android L orientieren. Hinzu kommen Annehmlichkeiten, die es in der Webversion schon lange gibt.

    02.07.201420 Kommentare

  2. Android-App: Google schmeißt Quickoffice aus dem Play Store

    Android-App

    Google schmeißt Quickoffice aus dem Play Store

    Google will die Office-App Quickoffice in den kommenden Wochen aus dem Play Store verbannen. Die Android-App wird danach weiterhin nutzbar sein, wird aber nicht mehr gepflegt werden.

    29.06.201452 Kommentare

  3. Bürosoftware: Googles Quickoffice wird gratis

    Bürosoftware

    Googles Quickoffice wird gratis

    Für die Nutzung von Google Quickoffice muss nicht mehr gezahlt werden. Der Konzern will Microsoft-Kunden abwerben und darüber auch Google-Drive-Nutzer gewinnen, die 10 GByte Speicherplatz geschenkt bekommen.

    20.09.201342 Kommentare

Anzeige
  1. Extension: Office-Dateien direkt in Chrome betrachten

    Extension

    Office-Dateien direkt in Chrome betrachten

    Eine neue Chrome-Erweiterung von Google soll es möglich machen, Microsoft-Office-Dateien direkt im Browser ohne weitere Softwareinstallation betrachten zu können. Derzeit ist die Erweiterung allerdings nur für die Betaversion von Chrome gedacht und kann Office-Dateien nicht bearbeiten.

    26.04.20131 Kommentar

  2. Channel Intelligence: Google kauft E-Commerce-Firma für 125 Millionen US-Dollar

    Channel Intelligence

    Google kauft E-Commerce-Firma für 125 Millionen US-Dollar

    Google kauft Channel Intelligence. Das Unternehmen ist ein Dienstleister für Kundentracking, Werbemessungen und die Verwaltung von Warenbeständen in mehreren Onlineshops.

    06.02.201313 Kommentare

  3. Google Docs: Google will fast alle Microsoft-Office-Nutzer für sich

    Google Docs

    Google will fast alle Microsoft-Office-Nutzer für sich

    Für Google gibt es ein erklärtes Ziel: Der Konzern will fast alle Microsoft-Office-Nutzer für sich gewinnen, die die erweiterten Funktionen der Büroprogrammsammlung nicht brauchen. Aber auch Microsoft setzt auf neue Funktionen, damit die Nutzer bei Office bleiben.

    26.12.201268 Kommentare

  1. Mobile Office-Suite: Google kauft Quickoffice

    Mobile Office-Suite

    Google kauft Quickoffice

    Google kauft mit Quickoffice einen der größten Anbieter mobiler Office-Lösungen. Quickoffice läuft auf Android-Geräten, iPhone, iPad, HPs WebOS und Symbian.

    05.06.201211 Kommentare

  2. Samsung Galaxy S Wifi 3.6: Android-Mediaplayer mit Touchscreen für 160 Euro

    Samsung Galaxy S Wifi 3.6

    Android-Mediaplayer mit Touchscreen für 160 Euro

    Das Galaxy S Wifi 3.6 ist der kleinste und günstigste der drei Android-Mediaplayer von Samsung ohne UMTS-Modem. Er verfügt auch bloß über einen Monolautsprecher.

    19.12.201128 Kommentare

  3. Honeycomb-Tablet: Android 3.2 nun auch für Motorolas Xoom mit UMTS-Modem

    Honeycomb-Tablet  

    Android 3.2 nun auch für Motorolas Xoom mit UMTS-Modem

    In Deutschland hat Motorola damit begonnen, das Update auf Android 3.2 verspätet auch für das Xoom mit UMTS-Modem zu verteilen. Bisher gab es das Update nur für die Nur-WLAN-Version des Honeycomb-Tablets.

    07.12.20110 Kommentare

  4. Honeycomb: Android 3.2 für Motorolas Xoom ist da - teilweise

    Honeycomb

    Android 3.2 für Motorolas Xoom ist da - teilweise

    Motorola hat damit begonnen, das Update auf Android 3.2 für das Honeycomb-Tablet Xoom in Europa zu verteilen. Allerdings gibt es das Update vorerst ausschließlich für die Nur-WLAN-Variante des Xoom.

    01.11.20112 Kommentare

  5. Motorola Pro+: Gingerbread-Smartphone mit Hardwaretastatur

    Motorola Pro+

    Gingerbread-Smartphone mit Hardwaretastatur

    Mit dem Pro+ bringt Motorola eine Neuauflage des Android-Smartphones Pro. Das Nachfolgemodell ist leichter, kommt mit Android 2.3 alias Gingerbread, hat eine höhere Displayauflösung, ein kratzfestes Glas und doppelt so viel Speicher.

    02.09.20118 Kommentare

  6. Touchpad im Test: iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Touchpad im Test

    iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Hewlett-Packard geht mit dem Touchpad ins Tabletrennen. Dabei setzt es auf das Betriebssystem WebOS 3.0, das HP für den Einsatz auf Tablets entwickelt hat. Das Touchpad ist im Vergleich mit den Fähigkeiten der Konkurrenz zu teuer.

    13.07.201178 KommentareVideo

  7. Smartphone-Upgrade: WebOS 2.1 für Palm Pre Plus ist da (Update 3)

    Smartphone-Upgrade

    WebOS 2.1 für Palm Pre Plus ist da (Update 3)

    HP hat doch schneller als erwartet WebOS 2.1 für das Palm Pre Plus veröffentlicht. Mittlerweile gibt es das Update für Geräte, die bei O2 und Vodafone gekauft wurden.

    22.02.201125 Kommentare

  8. WebOS-Tablet: HPs 10-Zoll-Touchpad als Begleiter für den Palm Pre (Update)

    WebOS-Tablet

    HPs 10-Zoll-Touchpad als Begleiter für den Palm Pre (Update)

    HP hat ein Tablet mit dem Namen Touchpad veröffentlicht, das Palms WebOS als Grundlage nutzt. Mit WebOS 3.0 steht ein Betriebssystem zur Verfügung, das auch Tablets berücksichtigt. Im Tablet selbst arbeitet ein Dual-Core-Prozessor.

    09.02.201147 KommentareVideo

  9. Galaxy Ace, Gio und Mini: Drei neue Smartphones mit Android 2.2 von Samsung

    Galaxy Ace, Gio und Mini

    Drei neue Smartphones mit Android 2.2 von Samsung

    Samsung hat die drei neuen Galaxy-Modelle Ace, Gio und Mini vorgestellt. Alle drei Mobiltelefone laufen mit Android 2.2, unterstützen WLAN-n sowie HSDPA. Keine der Neuvorstellungen hat eine Hardwaretastatur.

    08.02.201114 Kommentare

  10. Patente

    Klick-Klick zur Klage?

    Das Unternehmen Hopewell Culture & Design verklagt Apple, Nokia, Samsung, Motorola und weitere Unternehmen wegen der Verletzung eines Patents für eine per Doppelklick ausgelöste Aktion.

    28.12.201068 Kommentare

  11. HP: Die neuen Funktionen von WebOS 2.0

    HP

    Die neuen Funktionen von WebOS 2.0

    Nachdem bereits Anfang September 2010 erste Details zu WebOS 2.0 genannt wurden, hat HP nun weitere Neuerungen in Aussicht gestellt. Mit WebOS 2.0 wird das von Palm entwickelte Betriebssystem jetzt als HP WebOS vermarktet.

    19.10.201013 Kommentare

  12. Symbian-3-Smartphone: Nokia E7 im Communicator-Stil mit WLAN-n, HDMI und Amoled

    Symbian-3-Smartphone

    Nokia E7 im Communicator-Stil mit WLAN-n, HDMI und Amoled

    Nokia will mit dem Symbian-3-Smartphone E7 an Erfolge aus Zeiten der Communicator-Modelle anschließen. Die Neuvorstellung unterstützt WLAN-n, Bluetooth 3.0, besitzt 16 GByte Flash-Speicher, einen HDMI-Anschluss und ist mit einer 8-Megapixel-Kamera ausgerüstet.

    14.09.201047 KommentareVideo

  13. Cloud-Speicherdienst: Dropbox-API und Apps für Android und iPad

    Cloud-Speicherdienst

    Dropbox-API und Apps für Android und iPad

    Dropbox hat wie erwartet Clients für Android-Geräte und das iPad von Apple vorgestellt. Blackberry-Nutzer müssen noch ausharren. Außerdem hat das Unternehmen eine Programmierschnittstelle (API) für mobile Geräte zur Verfügung gestellt, mit der Entwickler direkte Zugriffsmöglichkeiten für den Speicherdienst in ihre Programme integrieren können.

    07.05.201033 Kommentare

  14. Mobiles MS Office für Nokias Symbian-Smartphones

    Mobiles MS Office für Nokias Symbian-Smartphones

    Wie erwartet haben Microsoft und Nokia eine strategische Partnerschaft angekündigt. Die beiden wollen zusammen mobile Applikationen entwickeln und Microsofts Office-Suite und verwandte Produkte auf Nokias Smartphone bringen.

    12.08.200919 KommentareVideo

  15. Nokia E72 mit Minitastatur und 5-Megapixel-Kamera

    Nokia E72 mit Minitastatur und 5-Megapixel-Kamera

    Mit dem E72 hat Nokia den Nachfolger des E71 vorgestellt. Das S60-Smartphone ist mit einer QWERTZ-Tastatur versehen, um darüber bequem Eingaben vorzunehmen. Im Unterschied zum Vorgänger gibt es eine 5-Megapixel-Kamera, eine 3,5-mm-Klinkenbuchse am Gerät sowie einem 5-Wege-Navigator mit integriertem Touchpad.

    15.06.200949 Kommentare

  16. QuickOffice: Word- und Excel-Dateien auf dem iPhone

    QuickOffice für Apples iPhone, das für Anfang April 2009 angekündigt war, ist nun verfügbar. Damit lassen sich Word- und Excel-Dokumente auf dem iPhone bearbeiten. Die Office-Suite DocumentsToGo für das iPhone folgt voraussichtlich im Mai 2009.

    20.04.200913 Kommentare

  17. Office-Software für iPhone im Anflug

    Office-Software für iPhone im Anflug

    DataViz will spätestens Mitte Mai 2009 eine Variante der Office-Software DocumentsToGo für das iPhone veröffentlichen. Auf mobilen Plattformen wie PalmOS, Symbian und Windows Mobile hat sich DocumentsToGo bereits einen Namen gemacht. Seit kurzem steht die Software auch für Android zur Verfügung.

    14.04.200916 Kommentare

  18. Test: T-Mobiles G1 mit Google-Zwang und gutem Browser

    Test: T-Mobiles G1 mit Google-Zwang und gutem Browser

    Das G1 ist das erste Google-Telefon auf dem deutschen Markt, T-Mobile beginnt am 2. Februar 2009 mit dem Verkauf. Im Test musste das Android-Smartphone die Vorzüge der neuen Plattform unter Beweis stellen.

    30.01.2009171 KommentareVideo

  19. Nokia E63: Symbian-Smartphone im Blackberry-Stil

    Nokia E63: Symbian-Smartphone im Blackberry-Stil

    Nokia will das Symbian-Smartphone E63 zu einem günstigen Preis auf den Markt bringen. Das Gerät wird für 238 Euro ohne Vertrag angekündigt, allerdings steht nicht fest, ob das auch für den deutschen Markt gilt. Das E63 hat eine QWERTZ-Tastatur und soll Kunden das mobile Internet schmackhaft machen.

    12.11.200848 Kommentare

  20. Angetestet: Symbian-Smartphone N78 von Nokia

    Angetestet: Symbian-Smartphone N78 von Nokia

    Viele Mobiltelefone verfügen bereits über eine 3,2-Megapixel-Kamera und einen GPS-Empfänger. Eher ungewöhnlich für Smartphones ist dagegen ein UKW-Transmitter, der Musik zum Autoradio übermittelt. Das Nokia N78 ist eines der ersten Geräte, die diese Funktion bietet. Golem hat sich das Symbian-Smartphone mal näher angesehen.

    15.08.200853 Kommentare

  21. Neue Version von Microsofts OpenDocument-Konverter

    Microsoft hat mit einer Reihe von Softwareanbietern eine neue Initiative gestartet, um gemeinsam an der Interoperabitlität verschiedener Dokumentenformate zu arbeiten. Zusätzlich hat Microsoft eine neue Version seines OpenDocument-Plug-Ins für Excel und PowerPoint veröffentlicht.

    07.03.200817 Kommentare

  22. Nokias neues E-Serie-Gerät mit WLAN

    Nokias neues E-Serie-Gerät mit WLAN

    Mit dem E51 erweitert Nokia seine E-Serie um ein weiteres S60-Telefon mit WLAN und HSDPA. Besonders das Lesen und Schreiben von E-Mails soll mit dem E51 vereinfacht werden. Zudem integriert Nokia eine Download-Anwendung, um Zusatzprogramme direkt auf das Telefon installieren zu können.

    18.09.200722 Kommentare

  23. Nokia E50 - Neues E-Serie-Gerät in kompaktem Gehäuse (Upd.)

    Nokia E50 - Neues E-Serie-Gerät in kompaktem Gehäuse (Upd.)

    Mit dem E50 stellt Nokia ein Symbian-Smartphone vor, das sowohl berufliche als auch private Ansprüche erfüllen soll. Neben Unternehmensanwendungen wie E-Mail-Austausch und Gruppenkommunikation kommen auch Unterhaltungsfunktionen nicht zu kurz, um Musik abzuspielen oder Fotos aufzunehmen. Im Vergleich zu den anderen E-Serie-Modellen fällt der Neuling von den Maßen her kompakter aus.

    18.05.200631 Kommentare

  24. Nokias Symbian-Smartphones künftig mit QuickOffice

    Nokia und QuickOffice haben ein Lizenzabkommen vereinbart, wonach künftig alle Nokia-Smartphones auf Basis von Symbian Series 60 mit QuickOffice Premier bestückt werden. Das erlaubt Nutzern die Bearbeitung von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten auf dem mobilen Begleiter.

    10.10.20052 Kommentare

  25. Panasonic bringt Symbian-Smartphone auf den Markt

    Panasonic bringt mit dem X700 sein erstes Smartphone in Form eines Aufklapp-Handys auf den Markt. Das Gerät war zwar schon im Februar 2004 vorgestellt worden, wird unter der Bezeichnung X701 aber jetzt bei Vodafone erscheinen. Das Gerät beinhaltet eine Digitalkamera mit Videofunktion, einen MiniSD-Wechselspeicher, Symbian OS 7.0 mit Series 60 Platform 2.0, Bluetooth und arbeitet als Tri-Band-Handy auf 900, 1.800 und 1.900 MHz.

    15.12.20040 Kommentare

  26. Epson-Drucker drucken mit PalmOS-Anwendung PrintBoy

    Das PDA-Software-Haus Bachmann ist mit dem Druckerhersteller Epson eine Kooperation eingegangen, aus der nun eine PrintBoy-Version für PalmOS-Geräte entstanden ist, die mit Epson-Tintenstrahldruckern zusammenarbeiten soll.

    20.08.20030 Kommentare

  27. Office-Paket QuickOffice für PalmOS in deutscher Sprache

    Das Berliner Software-Haus pdassi bietet ab sofort deutschsprachige Versionen des Office-Pakets QuickOffice für die PalmOS-Plattform an. Bislang war die von Cutting Edge entwickelte Office-Suite nur in englischer Sprache erhältlich. Neben der herkömmlichen Variante von QuickOffice steht auch die Premier-Edition in deutscher Sprache bereit, um Office-Dateien direkt ohne vorherige Konvertierung auf einem PalmOS-Gerät einsehen und bearbeiten zu können.

    08.07.20030 Kommentare

  28. Office-Paket für PalmOS bearbeitet Office-Dateien direkt

    Das PalmOS-Software-Haus Cutting Edge, eine Tochter von Mobility Electronics, zeigt auf der CTIA Wireless 2003 Ausstellung in New Orleans das ab sofort erhältliche Office-Paket Quickoffice Premier 7.0 für die PalmOS-Plattform. Damit lassen sich Office-Dateien der Formate Word, Excel und PowerPoint ohne jegliche Konvertierung direkt auf einem PalmOS-Gerät bearbeiten, sofern diese Daten auf einer Speicherkarte liegen.

    19.03.20030 Kommentare

  29. E-Mail-Client für PalmOS verarbeitet Mail-Anhänge direkt

    Nachdem der E-Mail-Client SnapperMail seit dem Sommer 2002 bereits von dem in Neuseeland ansässigen Unternehmen Snapperfish als Beta-Version erhältlich war, wurde nun die erste Final-Version der Software für PalmOS-Geräte veröffentlicht. Als besonderer Clou bearbeitet der POP3-Mail-Client Datei-Anhänge direkt auf einem mobilen Gerät, ohne dass Dateien auf einem Server konvertiert werden, wie es bei vielen anderen Anhang-fähigen Mail-Clients unter PalmOS üblich ist.

    28.02.20030 Kommentare

  30. PowerPoint-Software für Nokia 7650 und 3650 erhältlich

    Das PDA-Software-Haus Cutting Edge, eine Tochter von Mobility Electronics, bietet die PowerPoint-Software Quickpoint ab sofort auch für die Symbian-Plattform an. Allerdings arbeitet die Software derzeit nur auf den Nokia-Modellen 7650 oder 3650, auf denen die Series 60 Plattform läuft. Es ist geplant, auch das für die PalmOS-Welt erhältliche Office-Produkt Quickoffice nach Symbian zu portieren.

    20.02.20030 Kommentare

  31. PalmOS-Office-Suite Quickoffice mit MacOS-X-Support

    Die Office-Suite Quickoffice für PalmOS bietet Cutting Edge, eine Tochter von Mobility Electronics, in einer Version mit MacOS-X-Unterstützung an, um Word- und Excel-Dokumente nun auch mit einem Macintosh synchronisieren zu können. Bislang gab es das Office-Paket ausschließlich mit einer Windows-Synchronisation. Die aktuelle Quickoffice-Version benötigt mindestens MacOS X und Office v.X von Microsoft.

    05.11.20020 Kommentare

  32. PalmOS-Office-Paket Quickoffice mit PowerPoint-Unterstützung

    Mobility Electronics übernahm kürzlich den Software-Hersteller Cutting Edge und bietet ab sofort eine überarbeitete Version von Quickoffice an. Die neue Pro-Version bietet über den gewohnten Leistungsumfang hinaus die Möglichkeit, PowerPoint-Dateien auf einem PalmOS-PDA anzuzeigen und zu bearbeiten.

    25.09.20020 Kommentare

  33. PalmOS-Notebook Dana auf der Frankfurter Buchmesse (Update)

    Der US-Hersteller AlphaSmart will das PalmOS-Notebook Dana auf der Buchmesse Frankfurt erstmals in Deutschland zeigen. Das Konzept dahinter soll leichte und preiswerte Notebooks für Schüler und Studenten ermöglichen und zeigt einen ungewöhnlichen Einsatz von PalmOS.

    23.09.20020 Kommentare

  34. Ungewöhnliche PDA-Notebook-Kombination mit PalmOS

    Ungewöhnliche PDA-Notebook-Kombination mit PalmOS

    Der US-Hersteller AlphaSmart will in diesem Sommer eine Art Notebook mit PalmOS auf den US-Markt bringen. Das Gerät namens Dana besitzt eine vollständige Tastatur, ein deutlich größeres Touchscreen-Display wie in normalen PDAs und richtet sich vornehmlich an Bildungseinrichtungen. AlphaSmart will damit leichte und preiswerte Notebooks für Schüler und Studenten ermöglichen.

    17.06.20020 Kommentare

  35. Office-Paket Quickoffice 6.0 für PalmOS erhältlich

    Das PalmOS-Software-Haus Cutting Edge bietet ab sofort die Version 6.0 des Office-Pakets Quickoffice an. Die neue Version lagert nun auch Dokumente auf Speicherkarten aus und kann auch bequem auf diese zugreifen. Zu dem Office-Paket gehört eine Textverarbeitung und eine Tabellenkalkulation.

    05.06.20020 Kommentare

  36. Test: HandEra 330 - PalmOS-Konkurrenz um Funktionen voraus

    Test: HandEra 330 - PalmOS-Konkurrenz um Funktionen voraus

    Mit dem HandEra 330 bringt der gleichnamige Hersteller nach dem weithin unbekannten TRG Pro seinen zweiten PalmOS-PDA bald auch in Deutschland auf den Markt. Das neue Modell führt ein virtuelles Graffiti-Feld in die Palm-Welt ein und besitzt als einziges Gerät sowohl einen Slot für CompactFlash-Karten als auch für SD-Cards respektive die dazu kompatiblen Multimedia-Cards. Derzeit ist der HandEra 330 nur in englischer Sprache erhältlich, an einer deutschen Version arbeitet das 40 Mann kleine Unternehmen aus Iowa aber bereits.

    20.06.20010 Kommentare

  37. HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    In den USA zeigte HandEra (ehemals TRG), einer der kleineren Hersteller von PalmOS-Geräten, jetzt mit dem HandEra 330 einen neuen PDA mit Metallgehäuse, der sowohl Compact-Flash-Karten vom Typ I und II als auch SD-Cards aufnimmt. Zu den weiteren Besonderheiten gehören ein erweitertes Display und ein Jog-Dial, was eine einhändige Steuerung des Geräts ermöglichen soll.

    23.04.20010 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Gerüchte
    Canon 650D mit 24 Megapixeln
    Gerüchte: Canon 650D mit 24 Megapixeln

    Für Canons Digitalspiegelreflexkamera 600D könnte bald ein Nachfolger erscheinen. Die Mittelklassekamera soll Gerüchten zufolge Fotos mit 24 Megapixeln aufnehmen und in Full-HD filmen können.
    (Canon Eos 650d)

  2. Musik-Streaming
    Deutsches Grooveshark schließt und schimpft auf die Gema
    Musik-Streaming: Deutsches Grooveshark schließt und schimpft auf die Gema

    Die Musik-Streaming-Plattform Grooveshark zieht sich aus Deutschland zurück und meckert dabei über die Gema. In den USA muss sich das Unternehmen mit Klagen der Musikindustrie auseinandersetzen.
    (Grooveshark)

  3. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola Razr Maxx)

  4. Canon EOS 650D
    DSLR kann allergische Reaktionen hervorrufen
    Canon EOS 650D: DSLR kann allergische Reaktionen hervorrufen

    Canon USA hat vor einigen Modellen der EOS 650D gewarnt. Ihre Gummierung weist einen Fehler auf, der bei empfindlichen Personen zu allergischen Hautreaktionen führen kann.
    (Eos 650d)

  5. Nexus 7 im Test
    Solides Billigtablet
    Nexus 7 im Test: Solides Billigtablet

    Das Nexus 7 soll als Referenz für Android 4.1 alias Jelly Bean und als Multimediagerät dienen. Dank seines niedrigen Preises ist das Tablet von Asus durchaus interessant. Allerdings muss auf die eine oder andere Funktion verzichtet werden.
    (Nexus 7 Test)

  6. Imangi Studios
    Temple Run 2 läuft auf iOS
    Imangi Studios: Temple Run 2 läuft auf iOS

    Teil 1 ist eines der erfolgreichsten Spiele für mobile Plattformen, jetzt hat Imangi Studios sein Temple Run 2 für iOS veröffentlicht; in einigen Tagen soll eine Version für Android folgen.
    (Temple Run 2)

  7. One 2 und Galaxy S5
    Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar
    One 2 und Galaxy S5: Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar

    Voraussichtlich zum Mobile World Congress im Februar 2014 zeigen sowohl HTC als auch Samsung Neuauflagen ihrer Oberklasse-Smartphones. Von Samsung wird das Galaxy S5 erwartet und von HTC wird wohl das One 2 kommen.
    (Galaxy S5)


Verwandte Themen
Xoom, Touchpad, Google Docs, Powerpoint, Palm OS, Google Drive, Touchwiz, Symbian, WebOS, Google Apps, Jabber, Office, Office-Suite, XMPP

RSS Feed
RSS FeedQuickoffice

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de