Abo
Anzeige
Quantum Break (Bild: Microsoft), Quantum Break
Quantum Break (Bild: Microsoft)

Quantum Break

Artikel

  1. Remedy: Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

    Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

    Keine Universal Windows Platform mehr notwendig: Microsoft hat Quantum Break auch für Steam veröffentlicht, die Boxed-Version stammt von THQ Nordic. Wer eine Geforce-Karte verwendet, profitiert teils - wer eine Radeon nutzt, sollte bei der UWP bleiben.

    01.10.20168 KommentareVideo

  1. Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Das Direct3D 12- und das Vulkan-API entlocken älteren CPUs mehr Bilder pro Sekunde: Wir haben einen FX-6300 (Bulldozer) mit einer Radeon RX 480 kombiniert und verglichen, wie groß oder besser gesagt wie klein der Abstand zu einem Core i7-6700K (Skylake) ausfällt.

    27.07.2016140 Kommentare

  2. Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480: Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480

    Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Zwei Grafikkarten, zwei Low-Level-Schnittstellen: Spiele wie Doom und Quantum Break nutzen Vulkan oder Direct3D 12. Wir haben verglichen, was die beiden APIs der Geforce GTX 1060 und der Radeon RX 480 an Leistung entlocken - einige Überraschungen inklusive.

    20.07.2016126 Kommentare

Anzeige
  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Quantum Break

    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht, welches erlaubt, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

    01.05.2016120 KommentareVideo

  2. Quantum Break: Remedy bestätigt Probleme und plant Patch

    Quantum Break

    Remedy bestätigt Probleme und plant Patch

    Die PC-Version von Quantum Break soll ein Update erhalten: Remedy will das Frame-Pacing verbessern, die Filmkörnung soll abschaltbar werden, und es kommt ein Beenden-Schalter. Zudem bestätigte das Studio, dass bei allen Auflösungen ein 2/3-Upscaling verwendet und kein Multi-GPU-Support erfolgen wird.

    14.04.201613 KommentareVideo

  3. Quantum Break im Technik-Test: Abbruch statt Durchbruch

    Quantum Break im Technik-Test

    Abbruch statt Durchbruch

    Die PC-Version von Remedys Quantum Break nutzt zwar Direct3D 12, leidet aber unter 720p-Upscaling und deshalb einer ziemlich verwaschenen Optik. Die Universal Windows Platform (UWP) zwingt dem Titel obendrein Vsync auf, das Spiel stottert daher übel.

    12.04.201660 KommentareVideo

  1. Quantum Break im Test: Aus der Zeit katapultiert

    Quantum Break im Test

    Aus der Zeit katapultiert

    Spannende Unterhaltung und coole Kämpfe, aber auch ein bisschen altmodisch: Mit Quantum Break (Xbox One, Windows 10) dreht sich nach Max Payne erneut ein Actionspiel von Remedy Entertainment um Zeit.

    01.04.201630 KommentareVideo

  2. Grafikschnittstelle: Immer mehr D3D12-Spiele

    Grafikschnittstelle

    Immer mehr D3D12-Spiele

    Just Cause 3 und Rise of the Tomb Raider erhalten einen Patch, die Ultimate Edition von Gears of War wurde veröffentlicht: Immer mehr Spielestudios verwenden Microsofts Direct3D-12-Grafikschnittstelle. Weitere Titel sind Forza Motorsport 6 und Quantum Break.

    07.03.201623 KommentareVideo

  3. Microsoft: Quantum Break muss Videos streamen

    Microsoft

    Quantum Break muss Videos streamen

    Das Actionspiel Quantum Break befindet sich nur zum Teil auf der PC- oder Xbox-Festplatte des Nutzers. Die Filme muss der Nutzer streamen - und nur auf einem der beiden Systeme ist es offenbar möglich, die Daten vorab zu laden.

    02.03.201652 KommentareVideo

  1. Quantum Break: PC-Actionspiel nur im Windows Store

    Quantum Break

    PC-Actionspiel nur im Windows Store

    Microsoft hat kurzfristig eine Umsetzung von Quantum Break von der Xbox One für Windows 10 angekündigt - in der Bibliothek von Steam wird das Actionspiel von Remedy Entertainment aber nicht auftauchen.

    15.02.201657 KommentareVideo

  2. Remedy Entertainment: Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

    Remedy Entertainment  

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

    Gleichzeitig mit der Fassung für die Xbox One will Microsoft das grafisch spektakuläre Zeitreise-Actionspiel Quantum Break auch für PCs mit Windows 10 veröffentlichen. Die Hardware-Anforderungen liegen bereits vor.

    11.02.201667 Kommentare

  3. Microsoft: Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint

    Microsoft

    Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint

    Immer wieder lobt Microsoft die Multiplattform-Vorteile von Windows 10 - zuletzt auf der Gamescom 2015. Jetzt erklärt Xbox-Chef Phil Spencer, warum Spitzentitel wie Quantum Break trotzdem nur für die Xbox One erscheinen.

    13.08.201548 KommentareVideo

  1. Xbox One: Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

    Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

    Gamescom 2015 Die Xbox One wird zum digitalen Videorekorder und bekommt Windows 10: Microsoft hat seine Pläne für Konsolen- und PC-Spieler vorgestellt - und ein neues Strategiespiel auf Basis von Halo angekündigt, das bei den Total-War-Machern entsteht.

    04.08.201589 KommentareVideo

  2. Matias Myllyrinne: Wargaming in Zypern statt Remedy in Finnland

    Matias Myllyrinne

    Wargaming in Zypern statt Remedy in Finnland

    Nach 15 Jahren bei Remedy Entertainment wechselt Matias Myllyrinne den Job: Er wird demnächst bei den World-of-Tanks-Machern Wargaming in Zypern arbeiten.

    04.06.20152 KommentareVideo

  3. Alan Wake: Remedy denkt über Fortschreibung nach

    Alan Wake

    Remedy denkt über Fortschreibung nach

    Die Spielewelt einfach umschreiben: Das ist eine der Ideen, über die das Entwicklerstudio Remedy Entertainment derzeit im Falle von Alan Wake 2 nachdenkt. Ein erster Prototyp kam vor längerer Zeit bei Publishern allerdings nicht gut an.

    21.04.20154 KommentareVideo

  1. Quantum Break: Spektakuläre Zeit

    Quantum Break

    Spektakuläre Zeit

    Gamescom 2014 Die Erde steht still - und auch sonst alles, bis auf die Hauptfigur: Remedy Entertainment hat Gameplay seines spektakulären Actionspiels Quantum Break gezeigt.

    15.08.201420 KommentareVideo

  2. Microsoft: Tomb Raider wird Xbox-exklusiv

    Microsoft

    Tomb Raider wird Xbox-exklusiv

    Gamescom 2014 Uncharted erscheint nur für die Playstation, Lara Croft im nächsten Tomb Raider kämpft nur auf der Xbox: Das hat Microsoft während einer Pressekonferenz erklärt - und eine Reihe weiterer Neuheiten verkündet.

    12.08.201485 KommentareVideo

  3. Quantum Break: Zeitreisen und Zahnarztbesuche

    Quantum Break

    Zeitreisen und Zahnarztbesuche

    Quo Vadis Matias Myllyrinne vom finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment gewährt einen kleinen Einblick in die Entstehung von Quantum Break und erzählt, warum Motioncapture-Schauspieler einen Zahnarzt brauchen.

    11.04.20146 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Quantum Break im Test
    Aus der Zeit katapultiert
    Quantum Break im Test: Aus der Zeit katapultiert

    Spannende Unterhaltung und coole Kämpfe, aber auch ein bisschen altmodisch: Mit Quantum Break (Xbox One, Windows 10) dreht sich nach Max Payne erneut ein Actionspiel von Remedy Entertainment um Zeit.

  2. Quantum Break im Technik-Test
    Abbruch statt Durchbruch
    Quantum Break im Technik-Test: Abbruch statt Durchbruch

    Die PC-Version von Remedys Quantum Break nutzt zwar Direct3D 12, leidet aber unter 720p-Upscaling und deshalb einer ziemlich verwaschenen Optik. Die Universal Windows Platform (UWP) zwingt dem Titel obendrein Vsync auf, das Spiel stottert daher übel.


Gesuchte Artikel
  1. Kitkat
    Android 4.4.3 wird in Deutschland verteilt
    Kitkat: Android 4.4.3 wird in Deutschland verteilt

    Die neue Android-Version 4.4.3 ist in Deutschland angekommen: Zahlreiche Nutzer haben das Update bereits installieren können.
    (Android 4.4.3)

  2. Nach Wurstfirmeninsolvenz
    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung
    Nach Wurstfirmeninsolvenz: Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

    Der Regensburger Anwalt Thomas Urmann, bekannt durch Massenabmahnungen an Redtube-Nutzer, ist seine Zulassung los - wegen der Insolvenz einer Wurstfirma.
    (Redtube)

  3. Forza Horizon 2
    Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
    Forza Horizon 2: Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360

    Die meisten Entwickler achten darauf, dass ihre Spiele für Old-Gen- und Current-Gen-Konsolen inhaltsgleich sind. Nicht so Microsoft: Bei Forza Horizon 2 soll es deutliche Unterschiede geben - wobei ein Feature sogar der Xbox 360 vorbehalten ist.
    (Forza Horizon 2)

  4. Bash-Lücke
    Die Hintergründe zu Shellshock
    Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock

    Inzwischen wird die Bash-Sicherheitslücke Shellshock zur Verbreitung von Malware ausgenutzt. Die erste Korrektur war offenbar unvollständig. Wir haben die wichtigsten Hintergründe zu Shellshock zusammengefasst.
    (Shellshock)

  5. Kazam Tornado 348 ausprobiert
    Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
    Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    Kazam hat das Tornado 348 vorgestellt: Das 5 Millimeter flache Android-Smartphone wird mit einem langsamen Mediatek-Octacore ohne LTE ausgeliefert. Das 4,8-Zoll-OLED-Display tauscht Kazam einmalig kostenlos aus, wenn es kaputt gehen sollte.
    (Kazam Tornado 348)


Verwandte Themen
Ashes of the Singularity, DirectX-12, Gamescom 2015, Vulkan, Hitman, Gears of War, Gamescom 2014, Tomb Raider, Xbox One, Windows 10, Halo, Doom

RSS Feed
RSS FeedQuantum Break

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige