Qnap

Artikel

  1. Debian: Update auf 7.2 veröffentlicht

    Debian

    Update auf 7.2 veröffentlicht

    Das Debian-Team hat das stabile Update 7.2 veröffentlicht. Es beinhaltet sämtliche Sicherheitsaktualisierungen seit der ersten Version, unter anderem den Linux-Kernel 3.2.51. Neue Funktionen gibt es nicht.

    14.10.201319 Kommentare

  1. QNAP TS-470: Kleines NAS mit optionalem 10-Gigabit-Ethernet

    QNAP TS-470

    Kleines NAS mit optionalem 10-Gigabit-Ethernet

    QNAP hat eine neue NAS-Serie vorgestellt, die gleich vier Netzwerkschnittstellen bietet. Zwei davon können gegen 10GbE ausgetauscht werden. Aber auch ohne Austausch erreichen die NAS-Systeme Datenraten jenseits der 400 MByte/s.

    13.10.201366 Kommentare

  2. Bittorrent Sync Alpha: Fast wie Dropbox, aber ohne Limits

    Bittorrent Sync Alpha

    Fast wie Dropbox, aber ohne Limits

    Bittorrent hat seine Dropbox-Alternative Bittorrent Sync in einer Alphaversion veröffentlicht, die jeder nutzen kann. Die Software synchronisiert wie Dropbox Ordner, speichert die Daten aber nicht auf Servern des Anbieters, sondern auf den Geräten des Nutzers, einschließlich NAS-Systemen und Linux-Servern.

    24.04.201394 Kommentare

Anzeige
  1. Intel: Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intel

    Sparsame Haswell-Xeons und modulare Server-Racks

    Intels für Mitte 2013 erwartete Haswell-Prozessoren wird es zum Start auch für Server geben, und zwar mit TDPs ab 13 Watt. Zusätzlich will Intel die bisherige Struktur eines Racks durch Module für CPU, Storage und Cache auflösen.

    10.04.20130 Kommentare

  2. Qnap: Zwei günstige Rack-NAS-Systeme mit USB 3.0

    Qnap

    Zwei günstige Rack-NAS-Systeme mit USB 3.0

    Qnaps neue Einstiegsgeräte der Turbo-NAS-Serie für den Rackeinbau bieten deutlich mehr Arbeitsspeicher und können auch per USB 3.0 mit externen Festplatten kommunizieren. Bis zu vier Festplatten können im Raid-Verbund installiert werden und liefern dann Daten mit über 200 MByte/s.

    23.03.201330 Kommentare

  3. TV-Station: Auch QNAP rüstet seine NAS-Systeme zum Videorekorder auf

    TV-Station

    Auch QNAP rüstet seine NAS-Systeme zum Videorekorder auf

    Nach Synology erweitert nun auch der NAS-Hersteller QNAP seine Speichersysteme zu Videorekordern. Bis zu zwei DVB-T-Sticks lassen sich gleichzeitig mit der TV Station genannten Erweiterung verwenden.

    07.12.20125 Kommentare

  1. WD20EFRX: Red-Festplatten von WD für kleine NAS-Systeme mit 24/7

    WD20EFRX

    Red-Festplatten von WD für kleine NAS-Systeme mit 24/7

    Mit der neuen Serie EFRX bringt Western Digital 3,5-Zoll-Festplatten für NAS-Systeme mit bis zu fünf Laufwerken auf den Markt. Die neuen Platten sollen sparsam und schnell zugleich sowie für den Dauerbetrieb geeignet sein. Zudem will WD sie kontinuierlich auf Kompatibilität testen.

    11.07.201241 KommentareVideo

  2. QNAP TS-EC1679U-RP: 16fach-NAS mit Quad-Core-Xeon und HDMI-Ausgang

    QNAP TS-EC1679U-RP

    16fach-NAS mit Quad-Core-Xeon und HDMI-Ausgang

    Qnap vergrößert die Kapazität der eigenen NAS-Systeme mit den Modellen TS-EC1679U-RP und TS-1679U-RP. Auf drei 19-Zoll-Höheneinheiten werden 16 Festplatten untergebracht. Damit die Anbindung schnell genug ist, können bis zu acht Ethernet-Schnittstellen genutzt werden.

    16.05.20125 Kommentare

  3. Qnap: Lion-kompatible Firmware auch für alte Turbo-NAS-Modelle

    Qnap

    Lion-kompatible Firmware auch für alte Turbo-NAS-Modelle

    Der Netzwerkspeicherhersteller Qnap macht nun auch seine alten Turbo-NAS-Produkte kompatibel zu Mac OS X Lion und Time Machine. Dazu muss lediglich die neue Firmware V3.3.2 installiert werden.

    21.09.20117 Kommentare

  4. Open-Source-Projekte: Hardwarehersteller finanzieren Netatalk

    Open-Source-Projekte

    Hardwarehersteller finanzieren Netatalk

    Einige Hardwarehersteller haben sich bereiterklärt, dem Open-Source-Projekt Netatalk finanziell beizustehen. Die Entwickler hatten zuvor damit gedroht, die Software nur noch gegen einen Obolus zu verteilen.

    01.08.20110 Kommentare

  5. Qnap: NAS-Systeme mit Core i3, USB 3.0 und 10-GBit-Ethernet

    Qnap

    NAS-Systeme mit Core i3, USB 3.0 und 10-GBit-Ethernet

    Der NAS-Hersteller Qnap hat eine neue Geräteserie vorgestellt, die auf schnellen Schnittstellen aufbaut. Acht bis zwölf Festplatten können in die Desktop- und Racksysteme eingebaut werden. Einige NAS-Systeme arbeiten mit einem Quad-Core-Xeon.

    16.06.20110 Kommentare

  6. Installer erneuert: Debian 6.0.1 läuft auf mehr Hardware

    Installer erneuert

    Debian 6.0.1 läuft auf mehr Hardware

    Die Linux-Distribution Debian 6.0.1 ist fertig und verfügt über einen fehlerbereinigten Installer. Er ermöglicht auch die Installation auf weiteren Geräten, darunter auch NAS-Hardware von Qnap und Buffalo.

    20.03.20116 Kommentare

  7. Rack-NASen: Qnaps Speichersysteme mit Dual-Core-Atom

    Rack-NASen

    Qnaps Speichersysteme mit Dual-Core-Atom

    Zwei neue NAS-Systeme von Qnap sollen dank eines schnellen Dual-Core-Atoms Datenraten von über 100 MByte/s erreichen. Die beiden 19-Zoll-Rackgeräte gibt es als Version für vier oder für acht Festplatten.

    24.11.20104 Kommentare

  8. iTunes 10: Lösbare Mediaserver-Probleme

    iTunes 10

    Lösbare Mediaserver-Probleme

    Seit dem Update auf iTunes 10 können viele Nutzer nicht mehr auf ihre auf Netzwerkspeichern (NAS) liegende Musiksammlung zugreifen. Nun sind Entwickler von Mediaservern und NAS-Plugins dabei, das zu ändern.

    08.09.201040 Kommentare

  9. Atom mit ICH9: Intels Chips für Netzwerkspeicher werden schneller

    Atom mit ICH9

    Intels Chips für Netzwerkspeicher werden schneller

    Die beiden schon für Nettops und andere PCs verfügbaren Atom-CPUs D425 und D525 mit je 1,8 GHz bietet Intel jetzt auch mit einer Southbridge im Bundle für NAS-Geräte und kleine Server an. Zudem werden die Atoms als Antrieb für die Netzwerkspeicher laut Intel immer beliebter.

    17.08.201024 Kommentare

  10. Fernzugriff: Mit dem iPhone auf das QNAP-NAS

    Fernzugriff

    Mit dem iPhone auf das QNAP-NAS

    QNAP hat mit QMobile eine iPhone-Applikation vorgestellt, mit der Besitzer eines Turbo-NAS von unterwegs aus über Apples Mobilgeräte auf ihren heimischen Server zugreifen können. Videos und Musik werden als Stream abgespielt und Fotos können vom iPhone aus auf das NAS kopiert werden.

    07.07.201042 Kommentare

  11. Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

    Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

    Die Anfang 2010 vorgestellte Serie TS-x59 der NAS-Geräte von Qnap bekommt Zuwachs. Mit sonst gleichem Funktionsumfang kann das TS-559 bis zu fünf Laufwerke aufnehmen, was flexiblere RAID-Konfigurationen ermöglicht.

    06.04.201034 Kommentare

  12. Neue Atom-NAS-Systeme von QNAP für zwei bis acht Festplatten

    Neue Atom-NAS-Systeme von QNAP für zwei bis acht Festplatten

    CES 2010 QNAP hat vier neue NAS-Systeme vorgestellt, die zwischen zwei und acht 3,5-Zoll-Festplatten aufnehmen können. Damit der Datentransfer schnell ist, hat QNAP zudem einen Dual-Core-Atom in das Gehäuse gesteckt.

    04.01.201040 Kommentare

  13. TS-410: Einstiegs-NAS für vier Festplatten von QNAP

    TS-410: Einstiegs-NAS für vier Festplatten von QNAP

    Das NAS TS-410 von QNAP soll der neue Einstieg für die 400er Serie sein. Wie die anderen NAS-Systeme bietet das TS-410 vier Einschübe für 3,5-Zoll-Festplatten. Gespart wurde an der Ausstattung des Geräts.

    06.10.200941 Kommentare

  14. Qnap-Firmware mit Grafikoberfläche und iSCSI für ältere NAS

    Für seine Netzwerkspeicher ab der TurboStation TS-109 hat Qnap die neue Firmwareversion 3.1 veröffentlicht. Auch die älteren Geräte erhalten damit Funktionen wie iSCSI und eine schnellere Wiederherstellung von RAIDs. Die neue Benutzeroberfläche ist zudem grafisch gestaltet.

    09.07.200915 KommentareVideo

  15. Qnap: Sparsames Atom-NAS mit acht 2,5-Zoll-Festplatten

    Qnap: Sparsames Atom-NAS mit acht 2,5-Zoll-Festplatten

    Qnap will ein NAS-System auf den Markt bringen, das sich vor allem durch den verwendeten Festplattentyp von anderen Geräten unterscheidet. Statt großer 3,5-Zoll-Festplatten werden 2,5-Zoll-Festplatten eingebaut. Gleich acht Stück quetscht der Hersteller in das Gehäuse und erreicht so Kapazitäten von bis zu 4 TByte.

    02.07.200950 Kommentare

  16. NAS mit Atom-Prozessor und vier Festplatten

    NAS mit Atom-Prozessor und vier Festplatten

    Als einer der ersten Anbieter bringt Qnap nun ein NAS mit Intels Atom-CPU auf den Markt. Das Gerät ist etwas teurer als andere Lösungen mit vier Laufwerken, soll aber besonders energieeffizient sein und einen recht hohen Durchsatz im Netzwerk erreichen.

    09.02.200951 Kommentare

  17. Release Candidate des Installers für Debian-Lenny

    Das Debian-Team hat einen ersten Release Candidate des neuen Debian-Installers für die kommende Ausgabe 5.0 seiner Linux-Distribution mit Codenamen Lenny veröffentlicht. Diese bietet vor allem bessere Möglichkeiten, um Debian auf NAS-Systemen zu installieren.

    13.11.200837 Kommentare

  18. Intels Netzwerk-SoC "Tolapai" ist fertig

    Intels Netzwerk-SoC "Tolapai" ist fertig

    Für Embedded-Produkte denkt sich nicht einmal Intel schicke Marketing-Namen aus. Und so heißt das neue System-on-a-Chip auch schlicht "EP80579". Es vereint Prozessor-Kern und Chipsatz auf einem Die, dazu kommen noch I/O-Funktionen und eine Verschlüsselungseinheit. Intel will damit bei Betreibern von Telefonnetzen und in anderen Netzwerkgeräten landen.

    24.07.20084 Kommentare

  19. QNAP TS-409 Pro - Konkurrenz für ReadyNAS und Terastation

    QNAP TS-409 Pro - Konkurrenz für ReadyNAS und Terastation

    Mit der "Turbo Station TS-409 Pro" bietet QNAP einen weiteren für Gigabit-Ethernet gedachten Netzwerkspeicher, der sowohl für anspruchsvolle Heimnutzer als auch für Unternehmen gedacht ist. Das Gerät wartet mit vier 3,5-Zoll-SATA-Festplatten-Einschüben für bis zu 4 TByte Speicher auf, bietet RAID inkl. Hot-Swapping und kann als Backup- und Multimedia-Server genutzt werden.

    21.01.200855 Kommentare

  20. Kompaktes NAS mit zwei Festplatten und Gigabit-Ethernet

    Das taiwanische Unternehmen Qnap hat mit der "TS-209 Pro Turbo Station" ein NAS-Gerät (Network Attached Storage) vorgestellt, das zwei Festplatten enthält und mit einer Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ausgerüstet ist. Die Festplatten sollen im Betrieb wechselbar sein (hot swappable).

    06.08.200737 Kommentare

  21. Computex: NAS "Turbo Station" schneller und sparsamer

    QNAP hat auf der Computex 2007 in Taipeh eine neue Version seines NAS-Geräts "Turbo Station" vorgestellt. Dank eines neuen Prozessors soll der Durchsatz im Gigabit-Ethernet gesteigert worden sein, die neue CPU wird aber auch für neue Funktionen genutzt, die teilweise aber nur in einem "Pro"-Modell verfügbar sind.

    06.06.200713 Kommentare

  22. Qnap legt NAS-Laufwerk TS-100 als Sparversion auf

    Qnap legt NAS-Laufwerk TS-100 als Sparversion auf

    Das seit anderthalb Jahren verfügbare NAS "TS-101" mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie BitTorrent-Client, FTP- und Webserver hat der Hersteller nun in leicht abgespeckter Form vorgestellt. Beim Modell "TS-100" wurde an Speicher und Prozessor gespart, die Funktionen blieben jedoch erhalten.

    02.05.200730 Kommentare

  23. Bittorrent-Prozessor für Set-Top-Boxen

    Das mit starken Partnern versehene taiwanische Unternehmen IAdea hat einen Netzwerk-Prozessor entwickelt, mit dem sich Bittorrent-Downloads ohne PC abwickeln lassen. Der neue Chip ist für Geräte der Unterhaltungselektronik gedacht und soll entsprechend günstig sein.

    12.01.200739 Kommentare

  24. Qnap TS-201: Gigabit-NAS für zwei Festplatten mit RAID

    Qnap TS-201: Gigabit-NAS für zwei Festplatten mit RAID

    Der taiwanische Hersteller Qnap hat mit der "Turbo Station TS-201" den großen Bruder seines beliebten NAS-Systems TS-101 vorgestellt. Das Gerät dient weiterhin als Netzwerk-Festplatte und Medienserver für Musik und Filme, bringt nun aber mehr Leistung als Webserver mit und kann zwei Festplatten beherbergen.

    12.10.200614 Kommentare

  25. QNAP: Netzwerk-Festplatte unterstützt BitTorrent

    QNAP: Netzwerk-Festplatte unterstützt BitTorrent

    QNAP bringt mit der "Turbo Station TS-101" eine Netzwerk-Festplatte auf den Markt, die mit interessanten Zusatzfunktionen aufwartet. Das lüfterlose Gerät ist zugleich als FTP- und Webserver nutzbar und unterstützt auch Bittorrent.

    01.11.200584 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Call of Duty
    Schummeln in Modern Warfare 3 unter Strafandrohung verboten
    Call of Duty: Schummeln in Modern Warfare 3 unter Strafandrohung verboten

    Es liest sich fast wie ein Gesetz: Robert Bowling, Producer von Modern Warfare 3, hat einen ausführlichen Überblick darüber veröffentlicht, was in Multiplayerpartien verboten ist - und welche Folgen Boosting oder Cheating haben kann.
    (Modern Warfare 3)

  2. Capcom
    Sprinten und schießen in Resident Evil 6
    Capcom: Sprinten und schießen in Resident Evil 6

    Ein kleines, aber feines Detail will Capcom in Resident Evil 6 gegenüber dem Vorgänger ändern: Spieler können ihre Gegner künftig auch beim Laufen unter Beschuss nehmen. Außerdem hat der Publisher über weitere Details des Horrorspiels gesprochen.
    (Resident Evil 6)

  3. Time Capsule
    Apple wegen Hardwareausfall auf Schmerzensgeld verklagt
    Time Capsule: Apple wegen Hardwareausfall auf Schmerzensgeld verklagt

    Der kanadische Anwalt Perminder Tung verlor durch einen Hardwarefehler seiner Time Capsule die Babyfotos seines Sohnes. Er verklagt nun Apple auf einen Schadensersatz und Schmerzensgeld in Höhe von 25.000 kanadischen Dollar.
    (Time Capsule)

  4. Xbox 720
    Kanzlei lässt Microsoft-Dokument bei Scribd löschen
    Xbox 720: Kanzlei lässt Microsoft-Dokument bei Scribd löschen

    Seit dem Wochenende kursiert ein Dokument, das von Microsoft stammen soll und Details zu einer Xbox-360-Nachfolgerin enthält. Es wurde auf Scribd mittlerweile gelöscht - auf Drängen einer für Microsoft tätigen Kanzlei.
    (Xbox 720)

  5. Raspberry Pi
    Android 4 fast fertig portiert
    Raspberry Pi: Android 4 fast fertig portiert

    Entwickler arbeiten an einer Portierung von Android 4 alias Ice Cream Sandwich für das Raspberry Pi. Video und hardwarebeschleunigte Grafik funktionieren bereits, an der Tonausgabe hapert es noch.
    (Raspberry Pi)

  6. Test Rocksmith
    Gitarrenlehrer Gnadenlos
    Test Rocksmith: Gitarrenlehrer Gnadenlos

    "Jeder kann Gitarre oder Bass spielen", verspricht Ubisoft mit Rocksmith. Im Gegensatz zu Guitar Hero und Rock Band erlaubt das neuartige Musikspiel, statt eines Plastikinstruments eine echte Gitarre an PC oder Konsole anzuschließen.
    (Rocksmith)

  7. Legends of Chima
    Neue Fantasy-Spielereihe von Lego
    Legends of Chima: Neue Fantasy-Spielereihe von Lego

    Keine bekannten Figuren wie Indiana Jones oder Harry Potter, sondern eine neue Welt steht im Mittelpunkt der künftigen Computerspiele mit Lego-Figuren. Das erste Programm soll quasi umgehend verfügbar sein.
    (Lego Chima)


Verwandte Themen
Synology, NAS, RAID, Bittorrent, Atom, Debian

RSS Feed
RSS FeedQnap

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige