Abo
Anzeige
Project Cars (Bild: Slighty Mad Studios), Project Cars
Project Cars (Bild: Slighty Mad Studios)

Project Cars

Project Cars ist ein im Mai 2015 erschienenes Rennspiel des britischen Entwicklers Slightly Mad Studios für Windows, Playstation 4 und Xbox One. Slightly Mad Studios hatte zuvor die Rennsimulationen Need for Speed: Shift und Shift 2: Unleashed für Electronic Arts entwickelt. Für Project Cars wurde die Community über das eigens gegründete Crowdfunding-Portal World of Mass Development in die Finanzierung und Entwicklung eingebunden. Je nach Höhe der finanziellen Unterstützung erhielten Spieler mehr oder weniger Berechtigungen und Zugriff auf exklusive Inhalte. Neben verschiedenen Einzelrennen können Spieler in einem Karrieremodus antreten. Das Spiel und alle bis dahin erschienenen DLCs sind im Mai 2016 in der Game of the Year Edition erschienen. Im Folgenden finden sich alle Artikel zu Project Cars.

Artikel

  1. E-Sport: Sony und die ESL stellen die Playstation Masters vor

    E-Sport

    Sony und die ESL stellen die Playstation Masters vor

    Die deutsche Niederlassung von Sony baut gemeinsam mit der ESL ihr Engangement im E-Sport aus. Über eine neue App für die Playstation 4 sollen Spieler besonders unkompliziert an Turnieren teilnehmen können.

    20.10.20160 Kommentare

  1. Gran Turismo Sport: Ein Bündnis mit der Realität

    Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

    Das innovativste Gran Turismo seit dem ersten Serienteil 1997 soll GT Sport werden. Am Nürburgring haben wir darüber mit dem Chef des Entwicklerstudios Polyphony Digital gesprochen und natürlich unsere ersten Runden gedreht.

    27.05.201620 KommentareVideo

  2. Revive: Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus

    Revive

    Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus

    Ein heftiger Kollateralschaden: Die neueste Version von Revive, mit dem Rift-exklusive Spiele auf dem Vive laufen, umgeht das DRM der Plattform. Dabei hatte Oculus VR die gerade erst gepatcht.

    23.05.201619 KommentareVideo

Anzeige
  1. Geforce GTX 1080 im Detail: Nvidias erste Pascal-Grafikkarte schneidet gut ab

    Geforce GTX 1080 im Detail

    Nvidias erste Pascal-Grafikkarte schneidet gut ab

    Die Tests zur Geforce GTX 1080 sind da: Ausgerüstet mit Pascal-Architektur und 16-nm-Technik fallen die Resultate positiv aus. In Benchmarks und bei der Effizienz überzeugt die Nvidia-Grafikkarte, zudem wurde die D3D12-Geschwindigkeit verbessert.

    17.05.2016212 KommentareVideo

  2. Oculus SDK v1.3: Erste Steam-Spiele unterstützen das Rift CV1

    Oculus SDK v1.3

    Erste Steam-Spiele unterstützen das Rift CV1

    Wer möchte, kann mittlerweile Steam-Spiele wie Project Cars oder Time Machine VR mit dem Oculus Rift CV1 nutzen. Auch Applikationen wie Player laufen. Allerdings startet die Oculus-Software immer mit.

    03.04.20163 KommentareVideo

  3. Oculus Rift CV1 im Test: Das ist Virtual Reality

    Oculus Rift CV1 im Test

    Das ist Virtual Reality

    Die Endkundenversion des Oculus Rift ist ein tolles VR-Headset geworden: Display, Kopfhörer, Tracking und Software überzeugen. Allerdings nerven die Linsen, die Leistung eines schnellen PCs reicht teils nicht, und einige Spiele brauchen noch etwas Reifezeit.

    28.03.2016190 KommentareVideo

  1. Robert Hallock: "Die meisten DX12-Spiele werden zusammen mit AMD entwickelt"

    Robert Hallock

    "Die meisten DX12-Spiele werden zusammen mit AMD entwickelt"

    AMDs Marketingchef hat angekündigt, dass ein Großteil der DirectX 12 unterstützenden Spiele, die in den nächsten zwei Jahre erscheinen, gemeinsam mit AMD entwickelt werden. Das überrascht angesichts der aktuellen Spielekonsolen mit Radeon-Hardware wenig.

    08.09.201560 KommentareVideo

  2. Benchmarks mit DirectX 12: Ein wenig technologische Singularität

    Benchmarks mit DirectX 12

    Ein wenig technologische Singularität

    Das erste Spiel mit der neuen DirectX-12-Grafikschnittstelle ist ein Echtzeitstrategietitel: Ashes of the Singularity profitiert unter Windows 10 auf AMD-Grafikkarten deutlich von D3D12, auf Geforce-Modellen wird es teils langsamer als unter der D3D11-Schnittstelle.

    18.08.201519 KommentareVideo

  3. Die Woche im Video: Neue Pläne für Glasfaser, Windows 10 und Grafikkarte im Test

    Die Woche im Video

    Neue Pläne für Glasfaser, Windows 10 und Grafikkarte im Test

    Golem.de-Wochenrückblick Wir waren diese Woche sehr gespaltener Meinung über AMDs neue Grafikkarte Radeon R9 Fury X. Außerdem haben wir Spannendes zum Glasfaserausbau erfahren - und wieder neue Details zu Windows 10. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    27.06.20152 KommentareVideo

  1. Slightly Mad Studios: Project Cars 2 mit Off-Road-Pisten angekündigt

    Slightly Mad Studios

    Project Cars 2 mit Off-Road-Pisten angekündigt

    "Ist das ein Scherz?": So reagieren viele Spieler im Forum des gerade erst veröffentlichten Project Cars auf die Ankündigung von Project Cars 2. Entwickler Slighly Mad Studios meint es aber ernst - und hat sogar schon so etwas wie offizielle Systemanforderungen veröffentlicht.

    23.06.201542 KommentareVideo

  2. Catalyst 15.5 Beta: Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

    Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

    Später als angekündigt, aber mehr Leistung: Der Grafikkartentreiber Catalyst 15.5 Beta für Radeon-Modelle steigert die Bildrate in Project Cars kräftig. Bei The Witcher 3 hingegen tut sich nichts.

    29.05.201541 KommentareVideo

  3. Sabotagevorwurf: Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia

    Sabotagevorwurf

    Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia

    Erst zoffen sich die Grafikkartenhersteller AMD und Nvidia wegen Project Cars, jetzt streiten sich die Firmen wegen The Witcher 3 - für das der Hersteller CD Projekt Red immerhin einen PC-Patch und erste Erweiterungen veröffentlicht hat.

    21.05.2015144 KommentareVideo

  1. Project Cars: AMD und die Slightly Mad Studios müssen nachbessern

    Project Cars

    AMD und die Slightly Mad Studios müssen nachbessern

    Besitzer einer Radeon-Grafikkarte haben wenig Freude an Project Cars, denn die Bildrate liegt drastisch unter der von Geforce-Modellen. Die Slightly Mad Studios sehen die Schuld nicht bei sich, kennen das Problem aber genauso wie AMD seit Jahren - dennoch haben beide wenig getan.

    20.05.201554 KommentareVideo

  2. Die Woche im Video: Microsoft greift an, AMD kündigt an, BND-Affäre zieht an

    Die Woche im Video

    Microsoft greift an, AMD kündigt an, BND-Affäre zieht an

    Golem.de-Wochenrückblick Wir waren auf Microsofts neuer und riesiger Messe Ignite unterwegs, haben uns mit AMDs Ankündigungen beschäftigt und viele, viele Stunden im NSA-Ausschuss verbracht. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    09.05.201514 KommentareVideo

  3. Project Cars im Test: Freiheit für Rennsimulationen

    Project Cars im Test

    Freiheit für Rennsimulationen

    Schluss mit Beschränkungen - Project Cars von den Slightly Mad Studios will den Limitierungen von Spielen wie Gran Turismo und Forza Motorsport ein Ende bereiten. Unser Test klärt, bei welchen Aspekten dem Spiel die kleine Revolution im Genre gelingt.

    06.05.2015106 KommentareVideo

  1. Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht

    Spiele auf dem Oculus Rift DK2

    Manchmal klappt es, manchmal nicht

    Noch ist das Oculus Rift ein Development Kit und kein Consumer-Gerät. Die kurze Konversation "Und, klappt es?" - "Ja, mittlerweile" ist daher ebenso alltäglich wie tolle, immersive VR-Erfahrungen.

    25.08.2014127 KommentareVideo

  2. Oculus Rift DK2 im Test: Pixeldichte schlägt Pentile-Matrix

    Oculus Rift DK2 im Test

    Pixeldichte schlägt Pentile-Matrix

    Das Development Kit 2 des Oculus Rift ist toll, hat aber seine Schwächen: Die Kameraerfassung klappt gut, das neue Display ist Fluch und Segen zugleich. Bei der Spieleunterstützung braucht es Geduld.

    01.08.201495 KommentareVideo

  3. Oculus Rift: Development Kit 2 ist da

    Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

    Das DK2 des Oculus Rift ist bei den Bestellern in Europa angekommen. Auch Golem hat sein Development Kit 2 erhalten, das aber noch längst nicht zu allen Spielen kompatibel ist.

    29.07.2014107 KommentareVideo

  4. Steam In-Home Streaming im Test: Remote-Gaming im Wohnzimmer für Fortgeschrittene

    Steam In-Home Streaming im Test

    Remote-Gaming im Wohnzimmer für Fortgeschrittene

    Egal ob Macbook, HTPC am Fernseher oder Windows-Tablet: Valves In-Home Streaming überträgt Spiele von einem Gaming-PC per Netzwerk an ein zweites Endgerät. Uns hat die Streaming-Technik überzeugt, noch stören aber einige Probleme.

    26.05.2014127 KommentareVideo

  5. Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus

    Facebook und Oculus Rift

    Vier Prognosen zu Faceboculus

    Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

    13.04.2014109 KommentareVideo

  6. Slightly Mad Studios: Project Cars unterstützt Project Morpheus

    Slightly Mad Studios

    Project Cars unterstützt Project Morpheus

    Das erste Spiel für die VR-Brille Project Morpheus ist offiziell ankündigt: Auf der Playstation 4 wird das Rennspiel Project Cars auch das Head Mounted Display unterstützen.

    28.03.20143 KommentareVideo

  7. Xbox One: Zwischenstand von der Indie-Front

    Xbox One

    Zwischenstand von der Indie-Front

    Tausende von unabhängigen Entwicklern haben sich nach Angaben von Microsoft darum beworben, neue Spiele für die Xbox One zu produzieren. Neben einsamen Hobbyprogrammieren finden sich auch Großstudios wie Crytek (Ryse) in der jetzt veröffentlichten Übersicht.

    04.12.20137 KommentareVideo

  8. Razer Blade 2013 im Test: Scharfe Klinge mit stumpfem Display

    Razer Blade 2013 im Test

    Scharfe Klinge mit stumpfem Display

    Kein ähnlich flaches 14-Zoll-Notebook bietet so viel Leistung wie das mattschwarz-giftgrüne Razer Blade 2013. Im Inneren des flachen Gerätes rechnen ein Haswell-Vierkern-Prozessor und Nvidias Geforce GTX 765M, einzig das miese TN-Panel trübt im wahrsten Sinne des Wortes das Bild.

    25.09.201378 KommentareVideo

  9. Project Cars: Virtuelle Rennsimulation in 4K mit 60 Hz

    Project Cars

    Virtuelle Rennsimulation in 4K mit 60 Hz

    Ifa 2013 Panasonic hat auf der Ifa einen 4k-Fernseher mit HDMI 2.0 ausgestellt. In einem Mercedes CLK AMG sitzend können Besucher Project Cars mit 60 Hz in 4K spielen.

    06.09.201375 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Project Cars im Test
    Freiheit für Rennsimulationen
    Project Cars im Test: Freiheit für Rennsimulationen

    Schluss mit Beschränkungen - Project Cars von den Slightly Mad Studios will den Limitierungen von Spielen wie Gran Turismo und Forza Motorsport ein Ende bereiten. Unser Test klärt, bei welchen Aspekten dem Spiel die kleine Revolution im Genre gelingt.


Gesuchte Artikel
  1. Tchibo
    Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker
    Tchibo: Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

    Der Kaffeeröster Tchibo verkauft in der Vorweihnachtszeit einen kleinen 3D-Drucker für den Haushalt. Der Up Mini PP3P ist nicht sonderlich groß und passt gut auf den Schreibtisch, kann daher allerdings auch nur sehr kleine Gegenstände drucken.
    (Tchibo)

  2. Huawei Y3
    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro
    Huawei Y3: Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

    Huawei bringt mit dem Y3 ein neues Android-Smartphone für Einsteiger in den Handel, das mit 80 Euro äußerst günstig ist. Es hat einen Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und erlaubt es, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu benutzen.
    (Huawei Y3)

  3. App
    Google startet Android Auto
    App: Google startet Android Auto

    Google will ins Auto - und hat die App Android Auto veröffentlicht. Pioneer bringt passend dazu Autoradios mit großem Display auf den Markt, die Navigation, Wetter, Musik, Telefonate und SMS vom Android-Smartphone anzeigen. Autos mit Android Auto fehlen indes noch.
    (Android Auto)

  4. Dragonball Xenoverse
    Da werd ich zum Super-Saiyajin!
    Dragonball Xenoverse: Da werd ich zum Super-Saiyajin!

    Packt außerirdische Krieger die Wut, werden ihre Haare grellgelb - etwa wenn sie Dragonball Xenoverse spielen. Normalsterbliche hingegen raufen sich ihre Kopfbehaarung und suchen nach anderen Auswegen als einem Kamehameha. Der Nostalgie wegen.
    (Dragon Ball Xenoverse)

  5. Datenschutz
    Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an
    Datenschutz: Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Per Knopfdruck lassen sich bei Posteo nun ganze Postfächer verschlüsseln. Damit können sich Nutzer vor dem Zugriff von Behörden auf ihre E-Mails schützen. Allzu vergesslich sollten sie aber nicht sein.
    (Posteo Windows Phone)

  6. Smartband A360
    Polar misst den Puls am Handgelenk
    Smartband A360: Polar misst den Puls am Handgelenk

    Bislang hat der Sportuhrenhersteller Polar die Herzfrequenz nur per Brustgurt gemessen, jetzt kündigt die Firma ein Fitnessarmband mit optischem Sensor an. Trotz eines schicken Touchscreens und langer Akkulaufzeiten dürften Sportler aber eine wesentliche Funktion vermissen.
    (Polar A360)


Verwandte Themen
Ashes of the Singularity, Oxide Games, Eve Valkyrie, Palmer Luckey, SteamOS, Spielenotebook, DirectX-12, The Witcher 3, CD Projekt, Oculus Rift, Playstation VR, Head-Mounted Display, Rallye, Golem-Wochenrückblick

RSS Feed
RSS FeedProject Cars

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige