Pre3

Das Pre3 ist HPs neues Topprodukt unter den WebOS-Smartphones. Es hat ein größeres Display als die Pre-Vorgängermodelle.

Artikel

  1. Windows Phone: Huawei ist weiter dabei

    Windows Phone  

    Huawei ist weiter dabei

    Huawei will trotz der Übernahme von Nokias Mobiltelefonsparte durch Microsoft neue Geräte mit Windows Phone entwickeln. Android bleibt aber die wichtige Plattform für Huawei.

    13.09.201342 Kommentare

  1. Smart TV: LG kauft WebOS

    Smart TV

    LG kauft WebOS

    Das von Palm entwickelte Betriebssystem WebOS bekommt einen neuen Besitzer: LG kauft WebOS von HP. LG will WebOS in seiner kommenden Fernsehergeneration einsetzen.

    26.02.201312 Kommentare

  2. HP: Android-Tablet mit Tegra-4-Prozessor geplant

    HP

    Android-Tablet mit Tegra-4-Prozessor geplant

    HP arbeitet derzeit an einem Android-Tablet, das mit dem neuen Tegra-4-Prozessor von Nvidia läuft. Neben einem Tablet könnte HP schon bald auch ein Smartphone mit Googles Android anbieten. Geräte mit HPs eigenem Open WebOS wird es demnach nicht geben.

    14.02.201310 Kommentare

Anzeige
  1. Todd Bradley: HP nennt Surface "langsam und unelegant"

    Todd Bradley

    HP nennt Surface "langsam und unelegant"

    Executive Vice President Todd Bradley sieht Surface nicht als Konkurrenzprodukt und ist kein Fan von Windows RT. Ein eigenes Tablet für Endkunden will HP aber vor Ende 2013 nicht anbieten.

    16.11.201272 Kommentare

  2. Open WebOS: HP veröffentlicht finale Version

    Open WebOS

    HP veröffentlicht finale Version

    Die finale Version 1.0 von Open WebOS ist erschienen. Die darin enthaltene Embedded-Version Open WebOS OE verwendet die gleiche Benutzeroberfläche wie Open WebOS selbst. Installieren lässt sich Open WebOS aber weiterhin nicht ohne eigene Anpassungen.

    29.09.201214 Kommentare

  3. Smartphones: Wegen Apples iPhone kam HPs Pre3 mit schlechterem Display

    Smartphones

    Wegen Apples iPhone kam HPs Pre3 mit schlechterem Display

    Eigentlich wollte HP das WebOS-Smartphone Pre3 mit einem besseren Display und einer besseren Kamera anbieten. Aber das scheiterte, weil Apple die betreffenden Komponentenvorräte aufgekauft hatte.

    08.06.201243 Kommentare

  1. HP-Tablet: Touchpad wurde eigentlich für Android entwickelt

    HP-Tablet  

    Touchpad wurde eigentlich für Android entwickelt

    Das WebOS-Tablet Touchpad von HP wurde ursprünglich für Android entwickelt, enthüllt ein ehemaliger HP-Mitarbeiter. Das war noch vor der Palm-Übernahme durch HP.

    08.06.201219 KommentareVideo

  2. Hewlett-Packard: HP entlässt einige WebOS-Entwickler

    Hewlett-Packard

    HP entlässt einige WebOS-Entwickler

    HP wird im Bereich WebOS 275 Entwickler entlassen. Im Dezember 2011 wurde beschlossen, das Betriebssystem für mobile Geräte unter einer freien Lizenz zu veröffentlichen.

    29.02.201250 Kommentare

  3. HP Touchpad: WebOS 3.0.5 bringt Verbesserungen

    HP Touchpad

    WebOS 3.0.5 bringt Verbesserungen

    HP hat ein Update auf WebOS 3.0.5 für das Touchpad veröffentlicht. Damit soll das Tablet insgesamt besser zu nutzen sein.

    13.01.201222 Kommentare

  4. Handys 2011: Android-Dominanz, WebOS-Geräte-Aus und iPhone-Beständigkeit

    Handys 2011

    Android-Dominanz, WebOS-Geräte-Aus und iPhone-Beständigkeit

    Das aktuelle Jahr gehört zu den turbulentesten Jahren im Handymarkt: Nokia hat sich für eine neue Smartphone-Plattform entschieden, HP hat sich von WebOS-Geräten abgewandt und die langjährige Marktführerschaft der Smartphone-Plattform Symbian ist endgültig vorbei. Nun ist Android die dominante Plattform.

    29.12.201157 KommentareVideo

  5. HP Touchpad: Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP Touchpad

    Update spendiert neue Kameraapplikation

    HP hat WebOS 3.0.4 für sein Touchpad ausgeliefert. Dazu gehört eine neue Applikation für die integrierte Kamera. Außerdem kommt das HP-Touchpad mit dem freien Musikformat Ogg-Vorbis zurecht.

    19.10.201110 Kommentare

  6. HP: Bing Maps bringt Enyo-Framework für alle WebOS-Smartphones

    HP

    Bing Maps bringt Enyo-Framework für alle WebOS-Smartphones

    HP hat für alle WebOS-Versionen die Kartenanwendung Bing Maps veröffentlicht. Damit erhalten alle WebOS-Smartphones nun das Enyo-Framework, das bisher nur dem Touchpad und dem Pre3 vorbehaten war. Aber es gibt auch einen Nachteil.

    13.10.20117 Kommentare

  7. Ausstieg: HP entlässt 525 Mitarbeiter aus seiner WebOS-Abteilung

    Ausstieg

    HP entlässt 525 Mitarbeiter aus seiner WebOS-Abteilung

    Rund 525 Beschäftigte der WebOS-Abteilung erhalten in diesen Tagen ihr Kündigungsschreiben von HP. Todd Bradley, der Chef der HP Personal Systems Group, erklärte dennoch, HP wolle das Potenzial, das in WebOS steckt, unbedingt nutzen.

    20.09.201148 Kommentare

  8. Cher Wang: HTC erwägt Kauf eines Betriebssystems

    Cher Wang

    HTC erwägt Kauf eines Betriebssystems

    HTC denkt darüber nach, ein eigenes mobiles Betriebssystems zu kaufen. Durch das Smartphone-Bündnis von Microsoft mit Nokia und den Kauf von Motorola durch den Android-Hersteller Google hat sich die Welt der Smartphonehersteller nachhaltig verändert.

    12.09.201172 Kommentare

  9. Server überlastet: Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Server überlastet  

    Aus Touchpad-Verkaufsaktion wird eine Verlosung

    Der Händler Notebooksbilliger hat die für Dienstag geplante Touchpad-Verkaufsaktion abgesagt. Nun werden die Käufer der 1.300 WebOS-Tablets ausgelost.

    06.09.2011195 Kommentare

  10. HP ist spendabel: Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    HP ist spendabel  

    Volle Differenz-Rückerstattung für WebOS-Geräte

    Wer ein Touchpad, ein Veer oder ein Pre3 noch zum Vollpreis vor der HP-Ramschaktion gekauft hat, erhält den Differenzbetrag für das WebOS-Gerät zurück. Für ein Touchpad gibt es also bis zu 450 Euro von HP. Entscheidend ist das Aktivierungsdatum des Geräts.

    02.09.201116 Kommentare

  11. Unklare Perspektiven: Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten

    Unklare Perspektiven

    Chef der HP-PC-Sparte will weiter Tablets anbieten

    Der Chef der HP-PC-Sparte setzt weiter auf Tablets, obwohl der Konzern sein Touchpad eingestellt hat. Auch nach einer Ausgründung des Konzernbereichs sollen Tablet-PCs zur Produktpalette gehören.

    31.08.20118 Kommentare

  12. WebOS-Tablet: HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    WebOS-Tablet  

    HP will Touchpad nachproduzieren - aber nicht für Europa

    HP reagiert auf die hohe Nachfrage nach dem Touchpad und will so schnell wie möglich noch einen Schwung WebOS-Tablets produzieren. Ob die nachgelieferten Geräte auch zum Schäppchenpreis verkauft werden, ist nicht bekannt.

    31.08.201168 KommentareVideo

  13. Branchenkreise: Samsung soll sich für Kauf von WebOS interessieren

    Branchenkreise

    Samsung soll sich für Kauf von WebOS interessieren

    Samsung soll Interesse an dem Betriebssystem WebOS haben. Zudem soll der südkoreanische Konzern einen hochrangigen Manager aus der HP-PC-Sparte engagiert haben.

    29.08.201138 Kommentare

  14. WebOS-Tablet: Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    WebOS-Tablet

    Prämie für Android-Portierung auf HPs Touchpad

    Die US-Webseite Hacknmod bietet eine Prämie von über 2.000 US-Dollar für einen Android-Portierung auf das HP Touchpad. Das WebOS-Tablet hat HP kürzlich für nur 99 Euro verramscht.

    24.08.201138 Kommentare

  15. WebOS-Ausverkauf: Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    WebOS-Ausverkauf  

    Kein HP Touchpad mehr für 99 Euro

    HP will die gestrige Verkaufsaktion zumindest für das Touchpad heute vermutlich weiterführen. HP hatte am Montag alle WebOS-Geräte zu Schnäppchenpreisen verramscht. Auch heute hält HPs Online Store dem Ansturm nicht stand.

    23.08.2011210 Kommentare

  16. WebOS-Ausverkauf: HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    WebOS-Ausverkauf  

    HP verramscht Touchpad und Pre3 - alles ausverkauft

    In HPs Onlinestore werden derzeit die WebOS-Geräte Touchpad, Pre3 und Veer verramscht. Als Folge davon brachen die HP-Server zusammen und sind seit Stunden nicht erreichbar. Auch die kostenpflichtige telefonische Bestellhotline ist nicht nutzbar.

    22.08.2011151 Kommentare

  17. IMHO: Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    IMHO

    Apotheker beerdigt WebOS, Smartphones, PC und Notebooks

    "Es sind harte Entscheidungen", kommentierte HP-Chef Léo Apotheker seine Pläne zum radikalen Umbau von HP. Das Unternehmen wird künftig weder PCs noch Tablets oder Smartphones bauen. Mutlos beerdigt HP damit WebOS gleich mit.

    19.08.2011112 Kommentare

  18. Klarstellung von HP: Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    Klarstellung von HP

    Pre3 und verbessertes Touchpad kommen nicht auf den Markt

    HP wird das WebOS-Smartphone Pre3 nicht auf den Markt bringen, erklärte der Hersteller auf Anfrage von Golem.de. Auch das in dieser Woche aufgetauchte Touchpad mit 64 GByte und 1,5-GHz-Prozessor wird nie erscheinen.

    19.08.201123 Kommentare

  19. Keine Zukunft: HP gibt WebOS-Geräte auf

    Keine Zukunft

    HP gibt WebOS-Geräte auf

    Es wird keine neuen WebOS-Geräte mehr von HP geben. Damit besiegelt HP das Aus für die WebOS-Plattform, wie es sie bisher gibt. HP will WebOS zwar laut eigener Aussage weiterführen, verrät aber nicht, wie.

    18.08.2011117 Kommentare

  20. WebOS-Smartphone Pre3: Cyberport sieht hohe Nachfrage und bestätigt Preissenkung

    WebOS-Smartphone Pre3  

    Cyberport sieht hohe Nachfrage und bestätigt Preissenkung

    Cyberport verzeichnet eine hohe Nachfrage nach dem WebOS-Smartphone Pre3. Der Händler hat bestätigt, dass HP mit der Preissenkung von Touchpad und Veer auch den Listenpreis für das Pre3 gesenkt hat. Das Veer verkauft sich seit der Preissenkung deutlich besser.

    18.08.201119 KommentareVideo

  21. WebOS-Smartphone: Rückschlag für HP - Pre3 gibt es nicht bei O2

    WebOS-Smartphone

    Rückschlag für HP - Pre3 gibt es nicht bei O2

    O2 wird HPs WebOS-Smartphone Pre3 nicht in Deutschland anbieten. Das ist für HPs WebOS-Strategie ein Rückschlag. Noch diesen Monat soll HPs Top-Smartphone zum Preis von 350 Euro erscheinen.

    16.08.201118 KommentareVideo

  22. WebOS-Smartphone: HP senkt Veer-Preis auf 180 Euro

    WebOS-Smartphone

    HP senkt Veer-Preis auf 180 Euro

    HP verkauft das WebOS-Smartphone Veer ab sofort für 180 Euro. Damit wurde der Preis nochmals um 120 Euro gesenkt, bei O2 kostet das Veer weiterhin 380 Euro. Auch HPs WebOS-Tablet ist jetzt billiger.

    12.08.201111 KommentareVideo

  23. WebOS-Smartphone: HP bringt Pre3 doch nicht mit Dual-Core-Prozessor

    WebOS-Smartphone  

    HP bringt Pre3 doch nicht mit Dual-Core-Prozessor

    HPs kommendes WebOS-Smartphone Pre3 wird doch mit 1,4-GHz-CPU erscheinen. Das Pre3 wird also doch keinen Dual-Core-Prozessor erhalten.

    18.07.201111 KommentareVideo

  24. Touchpad im Test: iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Touchpad im Test

    iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

    Hewlett-Packard geht mit dem Touchpad ins Tabletrennen. Dabei setzt es auf das Betriebssystem WebOS 3.0, das HP für den Einsatz auf Tablets entwickelt hat. Das Touchpad ist im Vergleich mit den Fähigkeiten der Konkurrenz zu teuer.

    13.07.201178 KommentareVideo

  25. HP Veer bei O2: WebOS-Smartphone mit Touchstone-Ladestation für 380 Euro

    HP Veer bei O2

    WebOS-Smartphone mit Touchstone-Ladestation für 380 Euro

    Ende Juni 2011 bringt O2 das WebOS-Smartphone Veer von HP auf den deutschen Markt. Zusammen mit der Touchstone-Ladestation kostet es 380 Euro und kann per zinsloser Ratenzahlung gekauft werden.

    20.05.201110 KommentareVideo

  26. HP: Amazon nennt Preise für WebOS-Smartphones Veer und Pre3

    HP

    Amazon nennt Preise für WebOS-Smartphones Veer und Pre3

    Bei Amazon können die beiden WebOS-Smartphones Veer und Pre3 nun vorbestellt werden. Der Preis für das Pre3 ist konkurrenzfähig, aber der Preis für das Veer ist zu hoch.

    19.05.201121 KommentareVideo

  27. HP Veer: WebOS-Smartphone im Kreditkartenformat erst im Juni bei O2

    HP Veer

    WebOS-Smartphone im Kreditkartenformat erst im Juni bei O2

    Das fr Mai 2011 angekndigte WebOS-Smartphone HP Veer bringt O2 nun doch erst im Juni 2011 auf den Markt. Der Preis fr das Mobiltelefon im Kreditkartenformat ist weiterhin nicht bekannt.

    20.04.20119 Kommentare

  28. HP Veer: Touch-to-Share-Funktion kommt per WebOS-Update

    HP Veer

    Touch-to-Share-Funktion kommt per WebOS-Update

    HP wird das WebOS-Smartphone Veer noch ohne Touch-to-Share-Untersttzung auf den Markt bringen. Erst mit einem Firmwareupgrade soll die Funktion nachgerstet werden.

    28.03.20114 Kommentare

  29. HP Veer: WebOS-Smartphone im Kreditkartenformat ab Mai bei O2

    HP Veer

    WebOS-Smartphone im Kreditkartenformat ab Mai bei O2

    Im Mai 2011 will O2 das WebOS-Smartphone Veer von HP ins Sortiment nehmen. Was das Smartphone im Kreditkartenformat dann kosten wird, ist noch nicht bekannt.

    16.03.201118 Kommentare

  30. Mobile World Congress 2011

    Android dominiert

    MWC 2011 2009 war Android auf dem Mobile World Congress nur ein Randthema, 2011 dominiert Googles Betriebssystem die Messe. Jedes auf der Messe neu vorgestellte Smartphone und Tablet läuft mit Android. Es gibt aber auch interessante Ausnahmen. Die Neuerungen der Messe im Überblick.

    19.02.201149 KommentareVideo

  31. WebOS 2.0: Verwirrung um Update für Pre, Pre Plus und Pixi Plus

    WebOS 2.0

    Verwirrung um Update für Pre, Pre Plus und Pixi Plus

    Besitzer eines Pre, Pre Plus oder Pixi Plus erhalten das im Oktober 2010 versprochene Update auf WebOS 2.0 möglicherweise nicht. Widersprüchliche Berichte machen die Runde, ohne dass es eine klärende Stellungnahme von HP gibt.

    10.02.201114 Kommentare

  32. HP Pre3: WebOS-Smartphone mit 1,4-GHz-Prozessor und WLAN-n

    HP Pre3

    WebOS-Smartphone mit 1,4-GHz-Prozessor und WLAN-n

    Das HP-Unternehmen Palm hat mit dem Pre3 ein neues WebOS-Smartphone vorgestellt, das deutlich größer als die bisherigen Pre-Modelle ist. Dafür erhält der Nutzer einen 3,58 Zoll großen Touchscreen. Der Neuling hat einen 1,4-GHz-Prozessor und eine aufschiebbare QWERTZ-Tastatur.

    09.02.201143 KommentareVideo


Pre3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sonneneruption
    Sonnensturm trifft die Erde
    Sonneneruption: Sonnensturm trifft die Erde

    Am heutigen Nachmittag wird ein mäßiger bis starker Sonnensturm die Erde erreichen. Er ist das Ergebnis einer Sonneneruption am Montagmorgen. Eine US-Behörde warnt unter anderem vor möglichen GPS-Ausfällen.
    (Sonnensturm)

  2. Rapidshare
    Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...
    Rapidshare: Gericht macht One-Click-Hoster haftbar, aber ...

    Rapidshare ist laut einem Urteil als Sharehoster für Urheberrechtsverstöße auf seiner Plattform haftbar. Aber nicht das Hochladen von urheberrechtlich geschützten Werken ist rechtswidrig.
    (Rapidshare)

  3. Speedport W 921V
    WLAN-Router der Telekom stehen völlig offen
    Speedport W 921V: WLAN-Router der Telekom stehen völlig offen

    Der Einbruch in private WLANs von DSL-Kunden ist so einfach wie nie: Die Router des Typs Speedport W 921V haben eine eingebaute Hintertür. Sie ist ohne Spezialkenntnisse in Sekunden zu öffnen, ein Gegenmittel gibt es bisher nicht. Nur das Abschalten des WLANs hilft.
    (Telekom Wlan Router Unsicher)

  4. Counter-Strike Global Offensive
    Go, go, go!
    Counter-Strike Global Offensive: Go, go, go!

    Ab sofort steht die finale PC- und Mac-Fassung von Counter-Strike Global Offensive bei Steam zum Download bereit. Der Online-Taktik-Shooter von Valve Software bietet neue Spielmodi, Karten und Grafiken. Für Xbox 360 und Playstation erscheint er einen Tag später.
    (Counter Strike Global Offensive)

  5. Onlineshopping
    Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle
    Onlineshopping: Mit Justfab Deutschland beim Schuhkauf in die Abofalle

    Modische Schuhe für 19,97 Euro und eine "kostenlose Mitgliedschaft" verspricht der Onlineshop Justfab Deutschland aus Berlin-Kreuzberg. Doch wer nicht einmal im Monat einen Button drückt, dem werden 39,95 Euro vom Konto abgebucht.
    (Justfab)

  6. Konkurrenz zu Eye-Fi
    Transcend stellt SD-Karte mit WLAN vor
    Konkurrenz zu Eye-Fi: Transcend stellt SD-Karte mit WLAN vor

    Transcend hat eine neue WLAN-SD-Speicherkarte vorgestellt, die mit dem SDHC-Standard kompatibel ist. Sie überträgt die auf ihr abgespeicherten Fotos von der Kamera zu einem Mobilgerät oder einer Fotosharing-Anwendung.
    (Eye-fi)


Verwandte Themen
Veer, Touchpad, WebOS, Jon Rubinstein, Léo Apotheker, Hewlett-Packard, Homebrew

RSS Feed
RSS FeedPre3

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige