PowerVR

Artikel

  1. Mediatek MT6795: Smartphone-SoC für 1080p-Videos mit 480 fps und 120 Hz

    Mediatek MT6795

    Smartphone-SoC für 1080p-Videos mit 480 fps und 120 Hz

    Mediatek hat den MT6795-Chip für Smartphones vorgestellt. Das SoC kombiniert acht 64-Bit-Kerne mit einer PowerVR-Grafikeinheit und integriertem Cat4-LTE. Diese Kombination ermöglicht es, 1080p-Videomaterial mit 480 fps aufzuzeichnen.

    15.07.201425 Kommentare

  1. MIPS: Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    MIPS

    Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    Ingenic hat die Newton-Plattform vorgestellt. Die winzige Platine nutzt einen MIPS-Prozessor und bietet WLAN, Bluetooth sowie NFC. Newton unterstützt Android und Linux, die maximale Leistungsaufnahme soll bei unter 260 Milliwatt liegen.

    02.04.20143 Kommentare

  2. Intel: Hooks im Kernel sollen Android sicherer machen

    Intel

    Hooks im Kernel sollen Android sicherer machen

    Cebit 2014 Beginnend mit dem nächsten SoC-Design, Merrifield, will Intel in seinen x86-Kernel von Android neue Sicherheitsfunktionen einbauen. Sie sollen unter anderem dafür sorgen, dass Virenscanner Tablets und Smartphones nicht unnötig bremsen.

    11.03.20144 Kommentare

Anzeige
  1. 64-Bit-SoC: Intel stellt Merrifield und Moorefield für Smartphones vor

    64-Bit-SoC

    Intel stellt Merrifield und Moorefield für Smartphones vor

    MWC 2014 Intel hat die Merrifield- und Moorefield-Generation für 64-Bit-Smartphones veröffentlicht. Die SoC-Plattformen bieten zwei respektive vier Kerne und eine PowerVR-Grafikeinheit, die theoretisch mehr als doppelt so schnell ist wie die des iPhone 5S.

    25.02.20143 Kommentare

  2. John Carmack: "GPUs brauchen nur kleine Änderungen für Raytracing"

    John Carmack

    "GPUs brauchen nur kleine Änderungen für Raytracing"

    3D-Pionier John Carmack hat sich in der Diskussion über aktuelle Raytracing-Grafikkarten zu Wort gemeldet. Er meint, dass auch bestehende Grafikprozessoren mit minimalen Änderungen die Strahlenverfolgung beschleunigen könnten. Bisherige Programmiermodelle seien damit aber noch lange nicht abgelöst.

    24.01.201335 KommentareVideo

  3. Imagination Technologies: Echtzeit-Raytracing für Workstations - und für Tablets?

    Imagination Technologies

    Echtzeit-Raytracing für Workstations - und für Tablets?

    Imagination Technologies erwägt die Integration von Raytracing-Beschleunigung in künftige PowerVR-Grafikchips - und steht kurz vor der Auslieferung seiner Caustic-Steckkarten für Grafik-Workstations.

    21.01.201315 KommentareVideo

  1. iPhone 5: "Das am einfachsten zu reparierende iPhone seit langem"

    iPhone 5

    "Das am einfachsten zu reparierende iPhone seit langem"

    Das neue iPhone 5 von Apple ist nach Ansicht des US-Unternehmens iFixit.com deutlich einfacher zu reparieren als etwa das 4 oder 4s. Das haben die Experten beim Zerlegen des Geräts herausgefunden. Es gibt auch neue Erkenntnisse über den A6-Prozessor des Geräts.

    22.09.201267 KommentareVideo

  2. PowerVR Series 6: Mehr Grafikleistung für Smartphones, Tablets und Konsolen

    PowerVR Series 6

    Mehr Grafikleistung für Smartphones, Tablets und Konsolen

    CES 2012 Imagination Technologies hat die neuen ultrastromsparenden GPU-Kerne PowerVR G6200 und G6400 vorgestellt. Sie sind die ersten Vertreter der neuen Architektur PowerVR Series 6, deren GPUs die bis zu 20fache Leistung bisheriger Grafikkerne für mobile Endgeräte, Spielekonsolen und Embedded Devices erzielen soll.

    11.01.20122 Kommentare

  3. Samsung: Schnelle Mobil-Grafik auch von PowerVR

    Samsung

    Schnelle Mobil-Grafik auch von PowerVR

    Samsung Electronics wird nicht nur ARMs neuen Mali-T658, sondern auch den PowerVR SGX MP von Imagination nutzen. Die GPUs sollen in mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets verwendet werden.

    11.11.20110 Kommentare

  4. Echtzeit-Raytracing: Imagination kauft Caustic Graphics

    Echtzeit-Raytracing

    Imagination kauft Caustic Graphics

    Imagination Technologies wird Caustic Graphics übernehmen. Imagination will die Echtzeit-Raytracing-Software für seine PowerVR-Grafikprozessoren nutzen.

    15.12.20102 Kommentare

  5. DirectX-10.1-Chip für mobile Geräte und Embedded-Markt

    CES 2010 Imagination Technologies will mit dem PowerVR SGX545 mobile und Grafikanwendungen des Embedded-Markts auf ein neues Level heben. Der Chip beherrscht dafür DirectX 10.1, OpenGL 3.2 und OpenGL ES 2.0.

    11.01.201020 Kommentare

  6. Arbeitet "Hydra" in der Playstation Portable 2?

    Arbeitet "Hydra" in der Playstation Portable 2?

    Sie soll so schnell sein wie eine Xbox: Im Internet sind angebliche technische Details über die Playstation Portable 2 aufgetaucht. Den Angaben zufolge verwendet das kommende Sony-Handheld einen Vierkernprozessor von Imagination Technologies.

    07.07.200935 Kommentare

  7. Sony-Ericsson: Kostenloses SDK für OpenGL auf Handys

    Für drei seiner Mobiltelefone will Sony Ericsson nun die Entwicklung von grafisch anspruchsvollen Spielen beschleunigen. Dazu hat der Handy-Hersteller ein kostenloses Entwickler-Kit und ein Diskussionsforum bereitgestellt.

    17.10.20064 Kommentare

  8. PowerVR SGX: Winziger 3D-Chip mit Shadern für Handys

    Von Imagination kommt mit der Serie PowerVR SGX eine neue Linie an 3D-Chips für mobile Endgeräte. Die neuen Grafikprozessoren sollen auf kleinstem Raum zahlreiche Funktionen bieten, die bisher in Handys kaum zu finden waren.

    01.08.20052 Kommentare

  9. Neue PowerVR-Grafikchips für PCs - und eine Sega-Konsole?

    In einem am 20. Mai 2004 veröffentlichten Finanzreport von Imagination Technologies hat deren CEO Hossein Yassaie angekündigt, dass eine neue Generation von PowerVR-Grafikchips kurz vor der Markteinführung stehe. Ob es sich dabei um die längst überfällige, da ursprünglich für 2003 in Aussicht gestellte PowerVR Series 5 handelt oder um etwas anderes, gab Yassaie nicht an.

    27.05.20040 Kommentare

  10. PowerVR Series-5 kommt 2003 (Update)

    Die Tochter von Imagination-Technologies PowerVR Technology arbeitet bereits an ihrer Grafikchip-Architektur PowerVR Series-5, die 2003 marktreif werden soll. Die Entwicklung des direkten Kyro-2-Nachfolgers PowerVR Series-4 wurde bereits zum Anfang des Jahres eingestellt, nachdem der Partner STMicroelectronics den Verkauf seiner Grafiksparte ankündigte.

    07.10.20020 Kommentare

  11. Intel lizenziert PowerVR MBX von Imagination Technologies

    Intel lizenziert den Grafik- und Video-Chip-Kern PowerVR MBX von Imagination Technologies, um diesen in zukünftigen Chips einzusetzen. PowerVR MBX ist vor allem gedacht, um mobile Plattformen wie PDAs 3D- und videofähig zu machen.

    26.07.20020 Kommentare

  12. Aus Videologic wird Pure Digital

    Aus Videologic wird Pure Digital

    Mit einem neuen Namen will Videologic Systems, ursprünglich ein reiner Grafik- und Videokartenhersteller, dem eigenen aktuellen Produktportfolio gerechter werden. In Zukunft tritt die Tochter des Imagination-Technologies-Konzerns unter dem Namen "Pure Digital" auf.

    15.07.20020 Kommentare

  13. Hitachi-SuperH-Prozessoren mit PowerVR-Grafikkern

    Hitachi und Imagination Technologies haben eine Lizenzvereinbarung getroffen, die es Hitachi ermöglicht, verschiedene PowerVR-Grafik- und -Videologik in die eigene SuperH-RISC-Prozessorfamilie zu integrieren.

    22.04.20020 Kommentare

  14. PowerVR Technologies zeigt Kyro II SE auf der CeBIT 2002

    PowerVR Technologies hat auf der CeBIT 2002 offiziell den bereits erwarteten Kyro II SE Grafikchip angekündigt, der NVidias GeForce4 420 und 440 Konkurrenz machen soll. Im Gegensatz zum technisch nahezu identischen Vorgänger Kyro II wird der neue Chip mit 200 anstelle von 175 MHz getaktet.

    13.03.20020 Kommentare

  15. ST entwickelt Mobilprozessor mit PowerVR-Grafik

    STMicroelectronics (ST) wird seine Pocket-Multimedia-(PMM-)Plattform für mobile Audio-, Video- und 3D-fähige Geräte mit PowerVR-MBX-Grafikkern von PowerVR Technology ausstatten. Nach ARM ist ST damit der zweite Anbieter, der PowerVR MBX in seine Mobil-Plattform integriert.

    21.02.20020 Kommentare

  16. STMicroelectronics stellt PC-Grafikchip-Produktion ein (Upd)

    STMicroelectronics stellt die Produktion von PC-Grafikchips ein. Der Chip-Hersteller ist derzeit auf der Suche nach einem Käufer für sein PC-Grafik-Geschäft, mit dem im letzten Jahr ein Umsatz von 15 Million US-Dollar erzielt wurde - der Gesamtumsatz von STMicroelectronics belief sich auf 6,36 Milliarden US-Dollar.

    08.02.20020 Kommentare

  17. Freies PowerVR SDK für Kyro und Kyro II erhältlich

    PowerVR Technologies bietet nun unter www.pvrdev.com auch frei zugängliche Informationen für Entwickler, welche die von STMicroelectronics gefertigten Kyro- und Kyro-II-Grafikchips unterstützen wollen. Geboten werden Programmbeispiele, Dokumentationen und Treiber.

    06.09.20010 Kommentare

  18. Comdex - Weitere Kyro-II-Grafikkarten angekündigt

    Auf der Comdex Taiwan 2001 haben weitere Hardwarehersteller Grafikkarten vorgestellt, die auf den von PowerVR Technologis entwickelten und von ST Microelectronics gefertigten Kyro- und Kyro-II-Chips basieren. PowerVR nannte in einer Pressemitteilung insgesamt zehn asiatische Hersteller, die entsprechende Grafikkarten auf der Comdex zeigten bzw. ankündigten.

    05.06.20010 Kommentare

  19. Imagination Technologies gründet DSP-Ableger

    Die Imagination Technologies Group, zu der auch Ensigma, Videologic und PowerVR Technologies gehören, hat eine neue Tochtergesellschaft ins Leben gerufen: Metagence Technologies wird sich auf die Entwicklung von preiswerten Hochleistungs-DSPs für Set-Top-Boxen und sonstige Unterhaltungs-Elektronik konzentrieren.

    09.05.20010 Kommentare

  20. Grafikchip Kyro II - Kampfansage an GeForce2 und Radeon

    Grafikchip Kyro II - Kampfansage an GeForce2 und Radeon

    Die nächste Generation des von PowerVR Technologies entwickelten Kyro-Grafikchips wird im April in ersten Grafikkarten zu finden sein. Der von ST Microelectronics gefertigte Kyro II bietet im Gegensatz zum Vorgänger unter anderem höhere Taktraten und soll viel Leistung für wenig Geld bieten.

    12.03.20010 Kommentare

  21. PowerVR MBX - 3D-Grafik für ARM-Mikroprozessorsysteme

    Nachdem Imagination Technologies und ARM bereits angekündigt hatten, die ARM-Prozessorkerne um 3D-Grafik zu erweitern, ist nun mit dem PowerVR MBX ein konkretes Produkt angekündigt worden. Es ist für die Integration neben ARM-Mikroprozessor-Kernen gedacht und soll mobile Plattformen 3D- und videofähig machen.

    21.02.20010 Kommentare

  22. PowerVR-Grafiktechnologie für ARM-Embedded-Plattform

    Imagination Technologies wird in Zukunft Grafiktechnologie seiner Tochter PowerVR Technology für die Embedded-Plattform von ARM anbieten. Eine entsprechende Vereinbarung zur längerfristigen Zusammenarbeit haben beide Unternehmen nun bekannt gegeben.

    25.01.20010 Kommentare

  23. ECTS: Videologic kündigt Grafikkarte mit Kyro-Grafikchip an

    ECTS: Videologic kündigt Grafikkarte mit Kyro-Grafikchip an

    Videologic liefert nach einem Jahr Abstinenz wieder eine neue Grafikkarte. Diesmal mit dem PowerVR-Series-2-Nachfolge-Grafikchip Kyro, der vom Schwesterunternehmen PowerVR entwickelt und von STMicroelectronics hergestellt wird. Die Vivid getaufte und eher im Niedrigpreisbereich angesiedelte AGP-4X-Grafikkarte soll einige interessante Features bieten und es mit den GeForce2-MX und dessen Konkurrenten aufnehmen können.

    04.09.20000 Kommentare

  24. PowerVR3 - Konkurrenz für GeForce2 GTS & Voodoo5?

    PowerVR Technologies und STMicroelectronics (STM) haben heute auf der in Taiwan stattfindenden Computer-Fachmesse Computex einen Prototyp einer mit "PowerVR Series3" (PowerVR3)-Grafikchip ausgestatteten Grafikkarte vorgestellt, der zwar nicht mit T&L aber dafür mit Full Scene Anti-Aliasing (FSAA) aufwarten kann. Nebenbei schafft es der ehemals Kyro genannte PowerVR3-Chip noch, bis zu acht Texturen auf ein Pixel zu legen - Multitexturing pur also.

    05.06.20000 Kommentare

  25. Imagination kündigt nächste PowerVR-Grafikchip-Generation an

    PowerVR Technologies, ein Tochterunternehmen von Imagination Technologies, hat heute die Fertigstellung der neuen PowerVR-Architektur, die bisher namentlich nur unter dem Projektnamen "Kyro" bekannt ist, angekündigt. Die Entwicklung der neuen, um T&L erweiterten PowerVR-Grafikchips wurde erneut im Rahmen der Partnerschaft von Imagination, NEC und Sega durchgeführt.

    25.05.20000 Kommentare

  26. Gerücht: Neuer Grafikchip für Dreamcast?

    23.12.19990 Kommentare

  27. Videologic kündigt PCI-Version der Neon 250 an

    16.11.19990 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Hack der Spracherkennung
    Siri auf dem iPhone 4 und iPod touch 4G
    Hack der Spracherkennung: Siri auf dem iPhone 4 und iPod touch 4G

    Apples Spracherkennung und -steuerung Siri funktioniert auch auf dem iPhone 4 und iPod touch 4G - allerdings nur mit installiertem iOS-5-Jailbreak und einem von Entwickler Steven Troughton-Smith ersonnenen Hack.
    (Siri Iphone 4)

  2. Test Binary Domain
    Sprachbefehle, Schießereien und Seelenlose
    Test Binary Domain: Sprachbefehle, Schießereien und Seelenlose

    Action wie in Gears of War, dazu Befehlseingabe per Sprachausgabe und KI-Kumpels mit der Fähigkeit, dem Spieler zu vertrauen und eine ungewöhnliche Handlung: Binary Domain von Sega schickt Konsolenspieler in eine düstere, aber interessante Zukunft.
    (Binary Domain)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Cloud-Speicher
    Fraunhofer-Forscher warnen vor Dropbox & Co.
    Cloud-Speicher: Fraunhofer-Forscher warnen vor Dropbox & Co.

    Cloud-Speicherdienste bieten oft eine unzureichende Sicherheit. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut für sichere Informationstechnologie, das die Dienste Dropbox, Cloudme, Crashplan, Mozy, Teamdrive, Ubuntu One und Wuala getestet hat.
    (Sicherheit Crashplan)

  5. Windows Server 2012
    Beta des Essentials-Servers für 25 Nutzer zum Download
    Windows Server 2012: Beta des Essentials-Servers für 25 Nutzer zum Download

    Wer sich auf das kommende Windows 8 vorbereiten sowie das Zusammenspiel mit den neuen Servern ausprobieren will, kann das nun mit der Beta des Windows Server 2012 Essentials tun. Mit maximal 25 Nutzern lässt sich die neue File History testen.
    (Windows Server 2012)

  6. SSD 840 Pro im Test
    Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden
    SSD 840 Pro im Test: Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden

    Samsungs SSD 840 Pro soll die erfolgreiche Serie 830 ablösen, dazu bietet sie nicht nur sehr viel Tempo, sondern auch AES-Verschlüsselung mit 256 Bit. Möglich macht das ein neuer Controller, der nicht von Sandforce stammt. Ein Kurztest.
    (Samsung 840 Pro)

  7. Civilization 5
    Große Erweiterung mit Kulturimperialismus
    Civilization 5: Große Erweiterung mit Kulturimperialismus

    Neue Zivilisationen, internationaler Handel und acht zusätzliche Weltwunder soll die zweite Erweiterung für Civilization 5 enthalten. Sie trägt den Titel Brave New World und erscheint für Windows-PC und Mac OS.
    (Civilization 5)


Verwandte Themen
STMicroelectronics, Raytracing, Dreamcast, Intel-Smartphone, OpenGL ES, Grafikchip, SDK, Grafikhardware

RSS Feed
RSS FeedPowerVR

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de