Abo
Anzeige

11.212 Politik/Recht Artikel

  1. Quellen-TKÜ: Der Bundestrojaner kommt zurück

    Quellen-TKÜ

    Der Bundestrojaner kommt zurück

    Der Bundestrojaner zur Onlinedurchsuchung gehört zu den umstrittensten Ermittlungsmethoden der Polizeibehörden. Das Bundeskriminalamt darf seine selbst entwickelte Software jetzt trotzdem wieder einsetzen.

    22.02.201612 Kommentare

  1. FTTH: Telekom will Glasfaserausbau auf Kosten des Kunden anbieten

    FTTH

    Telekom will Glasfaserausbau auf Kosten des Kunden anbieten

    Die Telekom will testweise Kunden auf eigene Kosten Glasfaser bis ins Haus legen. "Aber das kann teuer für ihn werden", sagt Telekom-Chef Niek Jan van Damme.

    21.02.2016304 Kommentare

  2. EU-Wettbewerbsverfahren: Google-Chef Pichai will EU-Wettbewerbskommissarin treffen

    EU-Wettbewerbsverfahren

    Google-Chef Pichai will EU-Wettbewerbskommissarin treffen

    MWC 2016 Google-Chef Sundar Pichai will in Europa gut Wetter machen: Er nutzt seinen Ausflug zum MWC, um sich mit Anklägern und Kritikern zu treffen.

    20.02.20163 Kommentare

Anzeige
  1. Apple vs. FBI: US-Behörde soll Knacken des iPhones verhindert haben

    Apple vs. FBI

    US-Behörde soll Knacken des iPhones verhindert haben

    Apple will zwar das iPhone eines Terroristen nicht entsperren, wollte dem FBI aber andere Möglichkeiten zeigen, wie sie an die Daten kommen. Eine davon soll durch eine US-Behörde selbst verbaut worden sein. Auch US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat eine pointierte Meinung zu der Angelegenheit.

    20.02.2016129 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Ärger bei Apple, Lücke bei Linux, Scheibe als Speicher

    Die Woche im Video

    Ärger bei Apple, Lücke bei Linux, Scheibe als Speicher

    Golem.de-Wochenrückblick Glas soll jede Menge Daten speichern können, und zwar dreimal so lang, wie unser Sonnensystem alt ist! Apple soll dem FBI helfen und will nicht. Und Linux ist angreifbar. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    20.02.20169 KommentareVideo

  3. Leistungsschutzrecht: Kartellkammer weist Klage gegen Google zurück

    Leistungsschutzrecht  

    Kartellkammer weist Klage gegen Google zurück

    Im Streit über das Leistungsschutzrecht haben die Verlage eine neue Niederlage gegen Google eingesteckt. Das Landgericht Berlin hält den Suchmaschinenmarkt für ein "ausgewogenes System", von dem alle profitieren.

    19.02.201641 Kommentare

  1. Transparenzblockade beendet: Bundestag stellt wissenschaftliche Gutachten online

    Transparenzblockade beendet

    Bundestag stellt wissenschaftliche Gutachten online

    Der Druck der Bürger hat Wirkung gezeigt: Nach Tausenden IFG-Anfragen veröffentlicht der Bundestag nun selbst seine wissenschaftlichen Gutachten.

    18.02.201615 Kommentare

  2. XKeyscore: Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    XKeyscore

    Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Analysesoftware XKeyscore. Für einen Normalbetrieb fehlt immer noch ein Sicherheitskonzept, weil der Dienst der NSA nicht traut.

    18.02.201631 Kommentare

  3. Soziale Medien: Nachrichten werden meist über Facebook weitergegeben

    Soziale Medien

    Nachrichten werden meist über Facebook weitergegeben

    Facebook wird für die Verbreitung von Nachrichten immer wichtiger: Das Netzwerk konnte seinen Marktanteil beim Empfehlen von News auf mittlerweile 94 Prozent steigern. Der wichtigste Konkurrent verliert dagegen an Bedeutung.

    18.02.201626 Kommentare

  1. NSA-Ausschuss: Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    NSA-Ausschuss

    Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    Im Streit über die Aufklärung der BND-Selektorenaffäre setzen Grüne und Linke der Koalition die Pistole auf die Brust: Entweder darf der NSA-Ausschuss ermitteln, oder es gibt einen eigenen BND-Ausschuss.

    18.02.201617 Kommentare

  2. Leistungsschutzrecht: Showdown in Raum 2709

    Leistungsschutzrecht

    Showdown in Raum 2709

    Am Freitag treffen sich die Gegner im Streit um das Leistungsschutzrecht erstmals öffentlich vor Gericht. Die Chancen der deutschen Verlage, sich gegen Google durchzusetzen, stehen dabei nicht gut.

    18.02.201619 Kommentare

  3. Bundesgerichtshof: Vorkasse bei Flugreisen ist rechtens

    Bundesgerichtshof

    Vorkasse bei Flugreisen ist rechtens

    Eine geforderte komplette Vorauszahlung von Flugreisen ist rechtlich erlaubt. Wer früher buche, zahle schließlich in der Regel einen geringeren Preis, entschied der BGH.

    17.02.201611 Kommentare

  1. Umstrittene Personalie: Bundeskabinett ernennt Schönbohm zum BSI-Präsidenten

    Umstrittene Personalie

    Bundeskabinett ernennt Schönbohm zum BSI-Präsidenten

    "Cyberclown" und Wirtschaftslobbyist? Trotz heftiger Kritik hat die Bundesregierung den früheren EADS-Manager Arne Schönbohm zum Präsidenten des BSI ernannt.

    17.02.20166 Kommentare

  2. FTTH Council: Oettinger spricht sich für Glasfaserausbau aus

    FTTH Council

    Oettinger spricht sich für Glasfaserausbau aus

    Vor der europäischen Glasfaserbranche hat sich EU-Digitalkommissar Günther Oettinger für zukunftsfähige Netze ausgesprochen: "Netzwerke, die in wenigen Jahren obsolet sind, können wir uns nicht leisten."

    17.02.201622 Kommentare

  3. Nach Beschwerde: Der GCHQ darf erstmal weiterhacken

    Nach Beschwerde

    Der GCHQ darf erstmal weiterhacken

    Die Spione dürfen weiterhacken: Privacy International und der CCC sind mit einer Beschwerde gegen die Hacking-Praxis des britischen Geheimdienstes gescheitert. Das Investigatory Powers Tribunal möchte die "dringenden Bedürfnisse der Geheimdienste" schützen.

    16.02.20161 Kommentar

  1. Bundesgerichtshof: Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Bundesgerichtshof

    Revision gegen Elternhaftung für Filesharing der Kinder

    Eltern müssen ihre Kinder beschuldigen, wenn sie von einer Urheberrechtsverletzung beim Filesharing wissen. Dagegen wehren sich Betroffene nun vor dem Bundesgerichtshof.

    15.02.201683 Kommentare

  2. Computerspiel: Wie das FBI mit einem schlechten Spiel gegen das Böse kämpft

    Computerspiel

    Wie das FBI mit einem schlechten Spiel gegen das Böse kämpft

    Ein Computerspiel soll Jugendliche davor bewahren, zu Islamisten oder Rassisten zu werden. Der Kurztest zeigt: Mit so einem Spiel wird das schwierig - trotz Anti-Terror-Ziege.

    15.02.201610 Kommentare

  3. Slysoft: Filmindustrie will DVD-Ripper AnyDVD kleinkriegen

    Slysoft

    Filmindustrie will DVD-Ripper AnyDVD kleinkriegen

    Der Filmindustrie ist der Kampf gegen einen bekannten DVD-Ripper so wichtig, dass nun sogar die US-Regierung eingeschaltet wurde. Der Druck auf den Inselstaat Antigua und Barbuda soll so erhöht werden.

    15.02.2016298 Kommentare

  4. Geplante Obsoleszenz: Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Geplante Obsoleszenz

    Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Das Umweltbundesamt fordert, dass Hersteller von Elektronikgeräten die zu erwartende Funktionsdauer in Stunden angeben sollen. " Viele Geräte haben eine zu kurze Lebensdauer", erklärte die Behördenchefin über die Studie zu geplanter Obsoleszenz.

    15.02.2016256 Kommentare

  5. NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    NSA-Software

    Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Spionagesoftware XKeyscore. Ohne Ergebnis. Dabei wollte er das mächtige Überwachungsinstrument einst unbedingt.

    14.02.201618 Kommentare

  6. Verschlüsselung: Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

    Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

    Kritik an Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer: Er hat nach Hintertüren in Verschlüsselungstechnik verlangt. Netzpolitiker und Datenschützer hingegen bestehen auf der Verschlüsselung als digitaler Selbstverteidigung.

    13.02.201652 Kommentare

  7. Die Woche im Video: Sensationen und Skandale

    Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

    Golem.de-Wochenrückblick Forscher haben Einsteins Gravitationswellen nachgewiesen und wir haben Neues zur Datenspeicherung beim VBB aufgedeckt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    13.02.20164 KommentareVideo

  8. Gesetz beschlossen: US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang

    Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang

    Mehrere US-Staaten verdienen jährlich Hunderte Millionen Dollar am Zugang zum Internet. Damit soll in einigen Jahren Schluss sein. Für Ausgleich soll nun die Mehrwertsteuer sorgen.

    12.02.20160 Kommentare

  9. Patentantrag: Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

    Patentantrag

    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

    Im lauten Großraumbüro wird das leise eingestellte Smartphone überhört und im Kino klingelt es lautstark. Dieses Problem sollen Apple-Watch-Besitzer künftig nicht mehr haben, wenn die Uhr die Raumlautstärke misst und das iPhone reguliert.

    12.02.201649 Kommentare

  10. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.

    11.02.201693 Kommentare

  11. Paket-Ärger.de: Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

    Mit der Zunahme des Onlinehandels wächst auch die Menge der nicht zugestellten Pakete, obwohl die Paketkunden zu Hause waren. Doch die DHL will sich zu Paket-Ärger.de nicht äußern.

    11.02.2016205 Kommentare

  12. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.

    11.02.20168 Kommentare

  13. Studentenwettbewerb: Carolinchen ist das beste autonome Modellauto

    Studentenwettbewerb

    Carolinchen ist das beste autonome Modellauto

    Der Carolo-Cup der TU Braunschweig findet inzwischen vor Hunderten Zuschauern in der Stadthalle statt. Gewonnen haben in diesem Jahr die Lokalmatadoren mit ihrem autonomen Modellwagen.

    11.02.201611 Kommentare

  14. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

    10.02.201645 Kommentare

  15. Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?

    10.02.201635 Kommentare

  16. Autonomes Fahren: US-Transportbehörde will Computer als Fahrer definieren

    Autonomes Fahren

    US-Transportbehörde will Computer als Fahrer definieren

    Wo befindet sich bei einem Auto die Fahrertür, wenn nur noch der Computer tatsächlich fahren kann? Die US-Transportbehörde NHTSA hat eingesehen, dass Googles autonome Autos ein neues Regelwerk benötigen.

    10.02.20168 Kommentare

  17. Patent: Google will autonomen Lkw zur Warenauslieferung nutzen

    Patent

    Google will autonomen Lkw zur Warenauslieferung nutzen

    Google will mit einem autonom fahrenden Lkw Waren an Kunden ausliefern. Der Lieferwagen mit Computer am Steuer ist mit abgeschlossenen Fächern ausgestattet, aus denen der Kunde die Pakete entnehmen kann.

    10.02.201619 Kommentare

  18. EU-Datenschützer: Ein langer böser Brief an Facebook

    EU-Datenschützer

    Ein langer böser Brief an Facebook

    Mehrere europäische Datenschutzbehörden haben sich Facebook vorgeknöpft. Nicht einmal die Vorgaben für Passwörter finden Gnade, von der Datenübertragung in die USA ganz abgesehen.

    09.02.201620 Kommentare

  19. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Captive Portals

    Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

    08.02.201699 Kommentare

  20. Die Woche im Video: Raider heißt jetzt Twix ...

    Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

    ... und Safe Harbor heißt künftig EU-US-Privacy-Shield. Außerdem hat sich die Community über die Youtuber Fine Bros. aufgeregt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    06.02.20162 Kommentare

  21. Gerichtsurteil: E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln

    Gerichtsurteil  

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln

    Unbegrenztes Datenvolumen bei 56 KBit/s? Mit einer extremen Drosselung hat E-Plus einem Gerichtsurteil zufolge gegen seine Vertragsversprechen verstoßen.

    05.02.2016113 Kommentare

  22. Soziale Medien: CSU will härtere Strafen für Online-Beleidigungen

    Soziale Medien

    CSU will härtere Strafen für Online-Beleidigungen

    Wer im Internet beleidigt wird, leidet mehr: Das findet der bayerische Justizminister Winfried Bausback. Er fordert deshalb härtere Strafen für Pöbeleien auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken.

    05.02.201645 Kommentare

  23. Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?

    Lockdown befürchtet

    Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?

    Die Freifunk-Community vermutet eine große Gefahr durch die neue EU-Funkanlagenrichtlinie. Künftig kann man auf Routern kein OpenWRT mehr installieren, so die Befürchtung. Wir sind dem nachgegangen - in Berlin, Bonn und Brüssel.

    05.02.201690 Kommentare

  24. Patent: iPhone-Homebutton soll künftig Druckstärke erkennen

    Patent

    iPhone-Homebutton soll künftig Druckstärke erkennen

    Der Homebutton könnte in künftigen iPhone-Generationen zum Minijoystick werden, der neben Richtungen auch Druckstärken erkennt. Je nach aufgelegtem Finger sollen unterschiedliche Aktionen gestartet werden. Diese Funktionen hat sich Apple patentieren lassen.

    05.02.201655 Kommentare

  25. Gerichtsurteil: Ungeprüfte Nutzerkommentare bleiben Menschenrecht

    Gerichtsurteil

    Ungeprüfte Nutzerkommentare bleiben Menschenrecht

    Welche Pflichten haben Betreiber von Internetforen? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat sich nun gegen eine generelle Pflicht zur Vorabmoderation ausgesprochen.

    04.02.201614 Kommentare

  26. Soziales Netzwerk: Facebook wehrt sich gegen Vererbung von Konto

    Soziales Netzwerk

    Facebook wehrt sich gegen Vererbung von Konto

    Eltern erben das Facbook-Konto ihres Kindes: Das hatte ein Berliner Gericht kürzlich entschieden. Jetzt hat Facebook gegen das Urteil Berufung eingelegt - es geht auch um den Schutz Dritter.

    02.02.201637 Kommentare

  27. Onlinehandel: NRW will gegen individualisierte Preise vorgehen

    Onlinehandel

    NRW will gegen individualisierte Preise vorgehen

    Immer häufiger werden angepasste Preise im Onlinehandel verwendet. Dagegen will Nordrhein-Westfalen mit einer Initiative vorgehen und eine überfällige rechtliche Regelung für Onlineshops erreichen.

    01.02.201656 Kommentare

  28. Computersicherheit: Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Computersicherheit

    Sechs Administrator-Tipps vom NSA-Hackerchef

    Der Leiter der NSA-Elitehacker TAO erklärt bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte, wie man als Netzwerk-Admin seinem Team das Leben schwermacht.

    30.01.2016144 Kommentare

  29. Prototypen entwickelt: Apples Geheimprojekt für die virtuelle Realität

    Prototypen entwickelt

    Apples Geheimprojekt für die virtuelle Realität

    Dass Apple sich stark für 3D-Brillen interessiert, ist ein offenes Geheimnis. Die Entwicklungen sind angeblich schon weit fortgeschritten.

    30.01.201655 Kommentare

  30. Die Woche im Video: Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum

    Die Woche im Video

    Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum

    Golem.de-Wochenrückblick Facebook hat mehr Kunden, Apple verkauft weniger iPhones und der Computer hat eine menschliche Domäne mehr erobert: Das Go-Spiel. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    30.01.20162 KommentareVideo

  31. Autonomes Fahren: Google und Tesla drängen auf das lenkradlose Auto

    Autonomes Fahren

    Google und Tesla drängen auf das lenkradlose Auto

    In Kalifornien könnten fahrerlose Autos verboten werden. Google warnt nun davor, die Kontrolle durch menschliche Fahrer zu überschätzen.

    29.01.201640 Kommentare

  32. Facebook: Belgische Plätzchen statt Cookies

    Facebook

    Belgische Plätzchen statt Cookies

    Der Rechtsstreit um Datenschutz zwischen Belgien und Facebook geht weiter - mit einem absurden Argument: Weil in der Begründung der Richter auch englische Worte wie Cookie und Homepage stehen, soll das Urteil nicht gültig sein.

    29.01.201615 Kommentare

  33. Open Data: Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Open Data

    Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Ein neues Webportal sammelt die Urteile der deutschen Bundesgerichte. Allerdings scheint das neue Angebot des Justizministeriums noch nicht zuverlässig zu funktionieren.

    27.01.20167 Kommentare

  34. Urteil: Auch Weiterleitungsfunktion von Ebay ist unerlaubte Werbung

    Urteil

    Auch Weiterleitungsfunktion von Ebay ist unerlaubte Werbung

    Die Ebay-Weiterleitungsfunktion ist vom Landgericht Hamburg als wettbewerbswidrig eingestuft worden. Wenn Händler auf Ebay sie weiter verwenden, könnten sie verklagt werden, weil darüber unerlaubte Werbung verschickt wird.

    27.01.201624 Kommentare

  35. Drohnenführerschein: Wer den Luftraum nutzt, muss wissen, was er tut

    Drohnenführerschein

    Wer den Luftraum nutzt, muss wissen, was er tut

    Drohnen sind kein harmloses Spielzeug. Verkehrsminister Dobrindt fordert deshalb eine Registrierungspflicht. Andere gehen noch viel weiter.

    27.01.201669 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 80
Anzeige

Verwandte Themen
tzDatabase, Friends of Wikileaks, Bundestagswahl 2009, Kulturwertmark, Stiftung Datenschutz, Elektronische Lohnsteuerkarte, i4i, Urmann + Collegen, Syria-Files, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, EU-Patent, Golem-Wochenrückblick, Wahlcomputer, Sebastian Nerz

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige