Abo
Anzeige

11.365 Politik/Recht Artikel

  1. Klage zum Leistungsschutzrecht: Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde

    Klage zum Leistungsschutzrecht

    Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde

    Die Verlage wollen ihre eindeutige Niederlage vor dem Landgericht Berlin gegen Google in zweiter Instanz korrigieren. Auf europäischer Ebene will die VG Media das Leistungsschutzrecht auch für solche Verlage durchsetzen, die es grundsätzlich ablehnen.

    28.06.201613 Kommentare

  1. Patentstreitigkeiten: Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

    Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

    Cisco wird vorgeworfen, den Konkurrenten Arista Networks mit Patentklagen aus dem Markt verdrängen zu wollen. Arista bietet Switches erheblich günstiger an als Cisco.

    28.06.20164 Kommentare

  2. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

    27.06.2016156 Kommentare

Anzeige
  1. Die Woche im Video: Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

    Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

    Golem.de-Wochenrückblick China hat den schnellsten Computer der Welt, deutsche Haushalte werden auf Smart Meter umgerüstet und die EU-Kommission fürchtet sich vor verschlüsseltem Spam. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    25.06.20162 KommentareVideo

  2. Counter-Strike: Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins

    Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins

    Eine Privatperson verklagt Valve: Es geht um die Beteiligung an illegalem Glücksspiel im Zusammenhang mit Counter-Strike-Turnieren. Für Valve könnte der Rechtsstreit langfristig unangenehm werden.

    24.06.201658 Kommentare

  3. Jammer: Bundesnetzagentur verbietet Händler Verkauf von Störsender

    Jammer

    Bundesnetzagentur verbietet Händler Verkauf von Störsender

    Störsender dürfen in Deutschland nicht verkauft werden. Die Bundesnetzagentur hat einen Händler selbst gebauter Störsender zum Deaktivieren von Alarmanlagen ausgeschaltet.

    24.06.201616 Kommentare

  1. Patentstreit in China: Kläger gegen Apple ist insolvent

    Patentstreit in China

    Kläger gegen Apple ist insolvent

    Ein chinesisches Unternehmen hat Apple wegen Patentverletzung verklagt und will den Verkauf des iPhone 6 in China verhindern. Doch nach einem Bericht gibt es das klagende Unternehmen gar nicht mehr - der Prozess soll trotzdem weitergehen.

    24.06.20164 Kommentare

  2. NSA-Spionage: BSI durfte Merkels Handy nicht untersuchen

    NSA-Spionage

    BSI durfte Merkels Handy nicht untersuchen

    Wie hat der US-Geheimdienst NSA das Handy der Bundeskanzlerin abgehört? Offenbar sah Merkel keinen Anlass, diese Frage von ihrer eigenen Sicherheitsbehörde klären zu lassen.

    23.06.20169 Kommentare

  3. Rundfunkbeitrag: Beitragsservice reagiert auf Barzahlprotest

    Rundfunkbeitrag

    Beitragsservice reagiert auf Barzahlprotest

    Die Sprecherin des Beitragsservice musste sich zu den Boykotteuren äußern, die auf Barzahlung des Rundfunkbeitrags bestehen. Doch sie sagt nicht ganz die Wahrheit.

    23.06.2016273 Kommentare

  1. ERROR 1830: Versicherte zahlen bei Computerreparatur erheblich mehr

    ERROR 1830

    Versicherte zahlen bei Computerreparatur erheblich mehr

    In einem breiten Feldtest wurde nachgewiesen, dass bei der Computerreparatur betrogen wird, sobald der Kunde einen Versicherungsschutz besitzt. Die Rechnungen fallen um 80 Prozent höher aus.

    23.06.201671 Kommentare

  2. Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Vorratsdatenspeicherung

    Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"

    Die Stellungnahme kommt einem Totalverriss gleich. Die mittelständischen Telekommunikationsfirmen lassen kein gutes Haar an den technischen Anforderungen für die Vorratsdatenspeicherung. Vielen Firmen drohe sogar die Insolvenz.

    22.06.2016179 Kommentare

  3. Playstation 3: Sony zahlt Entschädigung für entferntes Linux

    Playstation 3

    Sony zahlt Entschädigung für entferntes Linux

    Nach langen Verhandlungen hat sich Sony mit den Vertretern einer Sammelklage geeinigt: Käufer einer Playstation 3 in den USA, die Linux tatsächlich genutzt haben, bekommen ein paar US-Dollar an Entschädigung.

    22.06.201635 Kommentare

  1. Informationsfreiheitsgesetz: Der Staat ist immer mehr gefragt

    Informationsfreiheitsgesetz

    Der Staat ist immer mehr gefragt

    Das Interesse an staatlichen Informationen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Selbst indizierte Videofilme müssen Behörden inzwischen herausrücken.

    22.06.20166 Kommentare

  2. Filesharing: Österreichisches Gericht hebt Netzsperren auf

    Filesharing

    Österreichisches Gericht hebt Netzsperren auf

    Niederlage für die Rechteinhaber: Netzsperren gegen Portale wie The Pirate Bay müssen in Österreich wieder aufgehoben werden. Doch der Streit geht unvermindert weiter.

    21.06.20168 Kommentare

  3. Verbände: Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Verbände

    Neue Vectoring-Verordnung "aus dem Bonner Tulpenfeld"

    Der neue Einigungsversuch der Bundesnetzagentur mit der EU-Kommission über das exklusive Vectoring der Telekom wird von den Wettbewerber-Verbänden verrissen. Der Ton wird noch schärfer.

    21.06.201663 Kommentare

  1. Mehr Programme: Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

    Mehr Programme

    Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

    Vodafone Kabel musste die Preise für die HD-Einspeisung ändern, damit sie auch kleineren Anbietern offensteht. Das HD-Angebot dürfte damit wachsen, hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) durchgesetzt.

    21.06.20162 Kommentare

  2. Prime Now: Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Prime Now

    Pariser Politikerin kritisiert Amazons 1-Stunden-Lieferung

    Amazon bietet wie in Berlin auch in Paris Lieferungen binnen einer Stunde an. Bürgermeisterin Anne Hidalgo (Parti Socialiste) kritisiert den US-Konzern und warnt vor den Folgen für die lokale Wirtschaft und die Umwelt.

    21.06.2016230 Kommentare

  3. Streaming: Twitch geht gegen gefälschte Zuschauer vor

    Streaming

    Twitch geht gegen gefälschte Zuschauer vor

    Wer Spiele-Streams oder sonstige Sendungen auf Twitch sieht, muss ein echter Mensch sein - bei vielen Zuschauern handelt es sich jedoch stattdessen um Bots. Jetzt hat Twitch Klage gegen mehrere Anbieter von View- und Follow-Bots eingereicht.

    20.06.201629 Kommentare

  4. Apple: China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Apple

    China geht gegen Verkauf von iPhones vor

    Ein Patentgericht in Peking hat den Verkauf aktueller Apple-Smartphones untersagt, weil diese einem chinesischen Konkurenzprodukt ähneln würden. Apple hat Berufung eingelegt und verkauft erstmal weiter Telefone.

    18.06.201639 Kommentare

  5. Die Woche im Video: E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Die Woche im Video

    E3, Oneplus Three und Apple ohne X

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben auf der E3 Zelda angespielt und uns die neue XBox angesehen. In Berlin haben wir das Oneplus Three getestet, das der Android-Konkurrenz Magendrücken bereiten wird. Und Apple hat das X gelöscht. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    18.06.20161 KommentarVideo

  6. Sanford Wallace: Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Sanford Wallace

    Der König des Spams verschickt keine E-Mails mehr

    Ein notorischer Spamversender muss 30 Monate ins Gefängnis, weil er Facebook-Nutzer über Jahre hinweg belästigte. In früheren Verfahren wurde der US-Amerikaner zu Strafen in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar verurteilt.

    17.06.201610 Kommentare

  7. Elektromobilität: Brüssel billigt Kaufprämie für E-Autos

    Elektromobilität

    Brüssel billigt Kaufprämie für E-Autos

    Käufer von Elektroautos können in Kürze eine Kaufprämie beantragen. Nach der EU-Kommission muss allerdings noch ein deutsches Gremium dem Zuschuss zustimmen.

    16.06.201645 Kommentare

  8. Bundesnetzagentur: Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Bundesnetzagentur

    Vectoring für Millionen Haushalte sollte jetzt anlaufen

    Die Bundesnetzagentur hat bei der EU-Kommission offenbar das exklusive Vectoring für die Deutsche Telekom durchgesetzt. Dabei wurden laut Behördenchef Homann wohl Zugeständnisse gemacht und der erste Entwurf zurückgezogen.

    16.06.201612 Kommentare

  9. VG Augsburg: Presserecht gilt nicht für Neonazi-Watchblog einer Zeitung

    VG Augsburg

    Presserecht gilt nicht für Neonazi-Watchblog einer Zeitung

    Das Verwaltungsgericht Augsburg sieht in einem Blog zum Thema Rechtsextremismus einer großen deutschen Zeitung kein Presseorgan. Zudem sei der Autor in dem Fall kein Redakteur einer Zeitung oder Zeitschrift und habe damit keine Auskunftsrechte.

    15.06.201653 Kommentare

  10. Gerichtsurteil: Uni-Rektor darf Snowden den Ehrendoktor verweigern

    Gerichtsurteil

    Uni-Rektor darf Snowden den Ehrendoktor verweigern

    Edward Snowden muss sich weiter keinen Dr. h.c. auf die Visitenkarte drucken. Die Philosophische Fakultät der Uni Rostock scheiterte auch vor Gericht mit der Auszeichnung für den Whistleblower.

    15.06.201644 Kommentare

  11. Elektroautos: Kartendienst Here zeigt freie Ladestationen an

    Elektroautos

    Kartendienst Here zeigt freie Ladestationen an

    Die Suche nach freien Ladestationen soll für Elektroautobesitzer einfacher werden. Die Prämie für den Kauf eines neuen Autos lässt sich aber immer noch nicht beantragen.

    15.06.201613 Kommentare

  12. Niederlage für US-Provider: Gericht bestätigt Verbot von Überholspuren im Netz

    Niederlage für US-Provider

    Gericht bestätigt Verbot von Überholspuren im Netz

    Die großen US-Kabelnetzbetreiber haben vor Gericht eine Niederlage erlitten. Nun muss wohl der Supreme Court der USA endgültig über die Netzneutralität entscheiden.

    15.06.20162 Kommentare

  13. ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    ARD/ZDF

    Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    Fast 11 Prozent der Rundfunkbeitragpflichtigen lassen es auf eine Mahnung oder Zwangsvollstreckung ankommen. Ihre Zahl ist um 400.000 angestiegen.

    14.06.2016455 Kommentare

  14. RWTH: Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

    RWTH  

    Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

    Prototypen für das 5G-Machbarkeitsnetz sollen in der Ericsson-Garage in Aachen entstehen. Partner ist eine Universität. 5G ist die neue Mobilfunktechnologie, die ab 2020 bereitstehen soll.

    14.06.20160 Kommentare

  15. Netzneutralität: Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Netzneutralität

    Wie die EU Spezialdienste und Zero Rating bändigen will

    Die europäischen Regulierungsbehörden haben Leitlinien zur Umsetzung der Netzneutralität entwickelt. Doch reichen diese aus, um Überholspuren für zahlungskräftige Anbieter zu verhindern und Schlupflöcher zu stopfen?

    14.06.20164 Kommentare

  16. Breitbandmessung: Kaum Anschlüsse über 50 MBit/s in Deutschland

    Breitbandmessung

    Kaum Anschlüsse über 50 MBit/s in Deutschland

    Laut der Breitbandmessung der Bundesnetzagentur sieht es mit hohen Datenraten in Deutschland weiter schlecht aus. Mehr Nutzer sollten an der Umfrage teilnehmen, wünscht sich die Behörde. So werden Werbeversprechen mit der Wirklichkeit verglichen.

    13.06.2016175 Kommentare

  17. Facebook-Verfahren: US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Facebook-Verfahren

    US-Regierung will "Missverständnisse" beseitigen

    Der Streit zwischen Max Schrems und Facebook hat schon zur Abschaffung des Safe-Harbor-Abkommens geführt, jetzt wird die US-Regierung offenbar nervös. Sie möchte nun in dem Verfahren mitreden - und Missverständnisse aufklären.

    13.06.201630 Kommentare

  18. Smart-TV: Samsung darf Daten weiter ohne Zustimmung übertragen

    Smart-TV

    Samsung darf Daten weiter ohne Zustimmung übertragen

    Im Gerichtsstreit über den Datenschutz bei vernetzten Fernsehern haben Verbraucherschützer nur einen Teilsieg errungen. Dem südkoreanischen Hersteller Samsung kam die internationale Firmenstruktur zugute.

    12.06.201636 Kommentare

  19. Dating-Portal: Millionenbetrug mit Hunderten Fake-Profilen bei Lovoo

    Dating-Portal

    Millionenbetrug mit Hunderten Fake-Profilen bei Lovoo

    Nach Razzien und Festnahmen beim Dresdner Dating-Portal Lovoo gibt es neue Details. Das Unternehmen selbst will mit den Ermittlern "vollumfänglich" kooperieren.

    12.06.201685 Kommentare

  20. Die Woche im Video: Spionage, Debatten und schwere Beschuldigungen

    Die Woche im Video

    Spionage, Debatten und schwere Beschuldigungen

    Golem.de-Wochenrückblick Kabelnetzbetreiber debattierten über Glasfaser und Kupfer, Lenovo zerstückelte ein Smartphone, der Verfassungsschutz-Chef beschuldigte Edward Snowden - und die Vorwürfe gegen Jacob Appelbaum wurden lauter. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.06.20164 KommentareVideo

  21. Streit im Bundestag: Verfassungsschutz stellt Snowden als russischen Agenten dar

    Streit im Bundestag  

    Verfassungsschutz stellt Snowden als russischen Agenten dar

    Nach Ansicht von Verfassungsschutzpräsident Maaßen könnte Whistleblower Snowden ein Agent der russischen Geheimdienste sein. Nicht nur mit diesen Anschuldigungen macht er sich beim NSA-Ausschuss unbeliebt. Snowden selbst kontert mit einem ungewöhnlichen Tweet.

    09.06.2016171 Kommentare

  22. G.fast: Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    G.fast

    Netcologne wird 1 GBit/s für 250.000 Haushalte anbieten

    Netcologne will G.fast einsetzen und damit vielen Endkunden 1 GBit/s bringen. Der Netzbetreiber legt sich damit mit der Deutschen Telekom an.

    09.06.201624 Kommentare

  23. Ex-Verfassungsschutzpräsident: Veraltete Analysesoftware für 45 Millionen gekauft

    Ex-Verfassungsschutzpräsident

    Veraltete Analysesoftware für 45 Millionen gekauft

    Der Verfassungsschutz hat für viel Geld eine Software zur Auswertung von Datenströmen gekauft. Da sie schon beim ersten Einsatz technisch überholt war, kam ein Angebot der NSA sehr gelegen.

    09.06.201662 Kommentare

  24. Fake-Profile: Razzia bei Dating-Portal Lovoo in Dresden und Berlin

    Fake-Profile  

    Razzia bei Dating-Portal Lovoo in Dresden und Berlin

    Die Vorwürfe sind schon seit Monaten bekannt. Nun will die Staatsanwaltschaft herausfinden, ob sich das Faken von weiblichen Profilen bei Lovoo beweisen lässt.

    08.06.2016173 Kommentare

  25. BND-Reform: Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

    BND-Reform

    Selbstherrliche Überwachung soll Gesetz werden

    Wir reformieren die Geheimdienste, versprach die Bundesregierung. Nun hat sie zwei Gesetzentwürfe vorgelegt - die einfach alles erlauben, was bislang für Ärger sorgte.

    07.06.2016182 Kommentare

  26. Manipulierte Nachrichten: Sicherheitslücke im Facebook-Messenger

    Manipulierte Nachrichten

    Sicherheitslücke im Facebook-Messenger

    Hacker konnten Nachrichten manipulieren und Nutzern gefälschte, bösartige Links unterschieben. Die Sicherheitslücke betrifft Facebooks Messenger-App und die Browserversion des Chats.

    07.06.20164 Kommentare

  27. Bayern: Kommendes Jahr schnelles Internet für jede Gemeinde

    Bayern

    Kommendes Jahr schnelles Internet für jede Gemeinde

    In Bayern sollen 14.700 Kilometer Glasfaser verlegt werden, um alle Gemeinden mit schnellen Internetzugängen zu versorgen. Die Ziele für den Ausbau sollen schon im Jahr 2017, nicht erst 2018 erreicht werden. Gefördert wird eine Datenrate von mindestens 50 MBit/s.

    06.06.201647 Kommentare

  28. E-Sport: Vereinsmeierei für mehr Anerkennung des "Elektrosports"

    E-Sport

    Vereinsmeierei für mehr Anerkennung des "Elektrosports"

    Deutsche lieben ihre Vereine. Im E-Sport gibt es bisher kaum Vereinsstrukturen - und ohne Gemeinnützigkeit keine Anerkennung als Sport. Aber wollen und brauchen die Aktiven überhaupt Vereine?

    06.06.201655 KommentareVideo

  29. Auftrag erweitert: NSA-Ausschuss darf BND-Affäre selbst aufklären

    Auftrag erweitert

    NSA-Ausschuss darf BND-Affäre selbst aufklären

    Nach monatelangem Streit haben sich Koalition und Opposition geeinigt. Der NSA-Ausschuss darf sich genauer mit den unzulässigen BND-Selektoren befassen.

    05.06.201611 Kommentare

  30. Die Woche im Video: Zwei Sekunden, zehn Kerne und 3.731 Kilometer Kabel

    Die Woche im Video

    Zwei Sekunden, zehn Kerne und 3.731 Kilometer Kabel

    Golem.de-Wochenrückblick In Taiwan wurden die neuesten Prozessoren und Grafikkarten gezeigt, in der Schweiz ein Tunnel eröffnet und in Deutschland der Hip-Hop gerettet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    04.06.20163 KommentareVideo

  31. Kindle Storyteller Kids: Bundesländer stoppen Amazon an Grundschulen

    Kindle Storyteller Kids

    Bundesländer stoppen Amazon an Grundschulen

    Für mehrere Bundesländer ist der Amazon-Schreibwettbewerb "Kindle Storyteller Kids" verbotene Werbung. Damit würde an Grundschulen nur für Amazon geworben. Die Preise sind ausschließlich Amazon-Produkte.

    03.06.201661 KommentareVideo

  32. App: Flickrs Fotoupload durch Patentstreit deaktiviert

    App

    Flickrs Fotoupload durch Patentstreit deaktiviert

    Yahoos Fotodienst Flickr muss sich mit einer Patentverletzung wegen seiner Foto-Uploadfunktion auseinandersetzen. Diesen elementaren Bestandteil hat das Unternehmen nun in seinen Apps deaktiviert.

    03.06.201619 Kommentare

  33. Verfassungsschutz: "Mit Handynummern kann man keinen töten"

    Verfassungsschutz  

    "Mit Handynummern kann man keinen töten"

    Die US-Streitkräfte töten bekanntlich Terrorverdächtige auf Basis von Metadaten. Nach Ansicht des Verfassungsschutzes reicht eine weitergegebene Handynummer dafür aber nicht aus.

    02.06.201662 Kommentare

  34. Erfolglose Spionageabwehr: Die Überflieger vom Verfassungsschutz

    Erfolglose Spionageabwehr

    Die Überflieger vom Verfassungsschutz

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist für die Spionageabwehr zuständig. Doch gegen technische Überwachung habe man keine Mittel, sagte der zuständige Mitarbeiter. Schutz sei nur auf anderem Weg möglich.

    02.06.201624 Kommentare

  35. NSA-Ausschuss in Washington: Außer Spesen wenig gewesen

    NSA-Ausschuss in Washington

    Außer Spesen wenig gewesen

    Der NSA-Ausschuss des Bundestags hat eine Woche lang die US-Hauptstadt besucht. Dort interessiert man sich derzeit vor allem für Donald Trump und nicht mehr für die NSA und Edward Snowden. Was sich aber ändern könnte.

    01.06.20166 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
Anzeige

Verwandte Themen
Syria-Files, Stiftung Datenschutz, Kulturwertmark, tzDatabase, Friends of Wikileaks, Urmann + Collegen, i4i, Bundestagswahl 2009, Elektronische Lohnsteuerkarte, Rechtsstreitigkeiten, Redtube, Golem-Wochenrückblick, EU-Patent, Sebastian Nerz, OIN

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige