Politik/Recht

Artikel

  1. Die Woche im Video: Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

    Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

    Golem.de-Wochenrückblick Sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick: Im Video-Wochenrückblick fassen wir jeden Samstag die wichtigsten Ereignisse der Woche zusammen.

    31.01.201518 KommentareVideo

  1. Gegen Pegida: Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

    Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

    Der Vorstand der Gesellschaft für Informatik setzt sich für die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland ein. Wissenschaftliche Arbeit lebe von der Zusammensetzung aus unterschiedlichen Nationen. Auch der Bitkom stellte sich gegen Pegida.

    30.01.201544 Kommentare

  2. FCC: Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

    FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

    Die Regulierungsbehörde FCC hat für die USA ihre Definition eines schnellen Internetzugangs neu festgelegt. Erst ab 25 MBit/s dürfen die Provider von Breitband sprechen. Das ist, zumindest nach Definition der Bundesregierung, das 25fache dessen, was deutsche Anbieter leisten müssen.

    30.01.201516 Kommentare

Anzeige
  1. DVB-T2/HEVC: Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

    DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen

    Für den technischen Betrieb des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 hat sich nur Media Broadcast beworben. Die Landesmedienanstalten haben nun nur die Wahl, den Plattformbetreiber zu nehmen oder DVB-T2 nicht zu starten.

    30.01.201538 Kommentare

  2. Jugendschutz: Jugendmedienschutz fordert Filter für Facebook und Youtube

    Jugendschutz

    Jugendmedienschutz fordert Filter für Facebook und Youtube

    Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ist mit bestehenden Filtern nicht zufrieden und fordert, die Entwicklung von Filterlösungen für Social-Media-Plattformen wie Youtube oder Facebook voranzutreiben.

    30.01.201544 Kommentare

  3. Wirtschaftsminister: NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

    Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

    Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin rechnet mit rund 100 Millionen Euro aus der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen im Mai. "Die werden wir eins zu eins durchleiten für das Thema Breitbandausbau", sagt er.

    29.01.201530 Kommentare

  1. China: Westliche Firmen sollen geheimen Quellcode herausgeben

    China

    Westliche Firmen sollen geheimen Quellcode herausgeben

    Stets unter Kontrolle: Die chinesische Regierung verlangt neuerdings von Unternehmen Hintertüren für die Überwachung und den Quellcode der Firmware. Westliche Firmen sprechen von Protektionismus.

    29.01.201548 Kommentare

  2. Peter Sunde: "Der Kampf um die digitale Freiheit ist längst verloren"

    Peter Sunde

    "Der Kampf um die digitale Freiheit ist längst verloren"

    Das Internet ist eine zentral gesteuerte Scheindemokratie: Bissig und desillusioniert hat sich der Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde bei einem seiner ersten öffentlichen Auftritte nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis geäußert.

    29.01.2015226 Kommentare

  3. Snowden-Auslieferung: Regierung lässt NSA-Ausschuss weiter abblitzen

    Snowden-Auslieferung

    Regierung lässt NSA-Ausschuss weiter abblitzen

    Die Bundesregierung stellt sich in Sachen Snowden weiter stur. Der NSA-Ausschuss hält deren Argumente für "nicht nachvollziehbar" und verlangt die Herausgabe eines US-Schreibens.

    29.01.201516 Kommentare

  4. Spionage: Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

    Spionage

    Kanadischer Geheimdienst überwacht Sharehoster

    Sharehoster wie Rapidshare oder Sendspace werden vom kanadischen Geheimdienst überwacht und die Resultate mit der NSA und dem GCHQ abgeglichen. Die Agenten halten Ausschau nach verdächtigen Dokumenten und Videos. Sie müssen aber viel aussortieren.

    28.01.201522 Kommentare

  5. Torrent: The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

    Torrent

    The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

    Der für das Wochenende angesetzte Neustart des alten The Pirate Bay findet ohne das alte Team aus Admins und Moderatoren statt. Sie sollen nicht mehr dabei sein und wollen offenbar eine eigene Plattform gründen.

    28.01.20153 Kommentare

  6. Datenschutzreform: Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz

    Datenschutzreform

    Gewerkschaft warnt vor PC-Durchsuchungen am Arbeitsplatz

    Mit der EU-Datenschutzreform könnten die Computer der Beschäftigten durchsucht und Nacktscanner am Eingang aufgestellt werden, warnt der DGB. Allerdings soll es nach Informationen von Golem.de Öffnungsklauseln für nationale Regelungen geben.

    28.01.20158 Kommentare

  7. Vorratsdatenspeicherung: EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

    Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

    Die Bundesregierung kann in Sachen Vorratsdatenspeicherung vorerst keine Vorgabe aus Brüssel erwarten. Das dürfte die Debatte über einen deutschen Alleingang befeuern.

    27.01.201518 Kommentare

  8. China: Neue Zensurmaßnahmen gegen VPNs

    China

    Neue Zensurmaßnahmen gegen VPNs

    Chinas Zensurbehörden haben offenbar neue Methoden zur Blockierung von VPNs umgesetzt. Mehrere Anbieter berichten von Problemen mit Zugriffen ihrer chinesischen Kunden.

    27.01.201526 Kommentare

  9. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.

    26.01.201573 Kommentare

  10. Innenminister: Immer mehr Bodycams für Polizisten

    Innenminister

    Immer mehr Bodycams für Polizisten

    Ein weiteres Bundesland stattet Polizisten im Probebetrieb mit Bodycams aus. Danach soll die flächendeckende Ausstattung kommen.

    26.01.201595 Kommentare

  11. Whistleblower: FBI spähte über Google Wikileaks-Aktivisten aus

    Whistleblower

    FBI spähte über Google Wikileaks-Aktivisten aus

    Google erhielt 2012 Durchsuchungsbeschlüsse vom FBI für Wikileaks-Aktivisten. Sie zeigen, wie umfassend sich die US-Justizbehörden informieren wollten - bis hin zu Bewegungsprofilen der Betroffenen.

    26.01.201516 Kommentare

  12. Patentanmeldung: Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

    Patentanmeldung

    Apples Smart Cover soll wirklich schlau werden

    Apple hat in den USA einen Patentantrag für sein Smart Cover eingereicht, bei dem die mehrteilige Bildschirmabdeckung für das iPad mehr als nur ein Displayschutz ist. Je nachdem, welche Lamelle aufgedeckt ist, soll das Tablet darunter andere Bedienelemente anzeigen.

    25.01.201530 Kommentare

  13. Google-Chef: Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets

    Google-Chef

    Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets

    Erst durch die NSA, nun durch das Internet der Dinge - Eric Schmidt meint, dass das Internet irgendwann verschwinden könnte. Auf dem Weltwirtschaftsforum von Davos formulierte er dabei eine Vision, die - womöglich unbewusst - den Sinn des dritten Clarkeschen Gesetzes zitierte.

    23.01.201562 Kommentare

  14. Innenministerium: Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Innenministerium

    Wie die Bundesregierung Verschlüsselung umgehen will

    Das Innenministerium will mit Staatstrojanern im Rahmen der Quellen-TKÜ Verschlüsselung umgehen. Ob und wie Backdoors in verschlüsselten Produkten eingesetzt werden sollen, ist noch unklar.

    23.01.2015122 Kommentare

  15. Spezialdienste vs. Netzneutralität: Freie Fahrt für ein Phantom

    Spezialdienste vs. Netzneutralität

    Freie Fahrt für ein Phantom

    Brauchen wir eine Überholspur im Netz oder reicht ein Daten-Blaulicht für Notdienste? Die Debatte über die Netzneutralität krankt noch immer daran, dass niemand weiß, worüber eigentlich diskutiert wird.

    23.01.201529 Kommentare

  16. Crypto Wars 2.0: CCC fordert striktes Verbot unverschlüsselter Kommunikation

    Crypto Wars 2.0

    CCC fordert striktes Verbot unverschlüsselter Kommunikation

    Während die Politiker von Entschlüsselungsgesetzen reden, stellen die guten Hacker vom Chaos Computer Club die Debatte vom Kopf auf die Füße. Sie fordern ein strenges Verbot unverschlüsselter Kommunikation für Firmen mit ihren Kunden.

    22.01.201531 Kommentare

  17. Instant Messenger: Whatsapp Plus muss schließen

    Instant Messenger

    Whatsapp Plus muss schließen

    Unterlassungserklärung: Die Entwickler des alternativen Whatsapp-Clients Whatsapp Plus dürfen ihr Programm nicht mehr anbieten. Whatsapp sperrt Nutzer der Software.

    21.01.2015108 Kommentare

  18. Hintertüren bei Verschlüsselung: Grüne werfen Bundesregierung Schizophrenie vor

    Hintertüren bei Verschlüsselung

    Grüne werfen Bundesregierung Schizophrenie vor

    Die Bundesregierung will Deutschland zum "Verschlüsselungs-Standort Nr. 1 auf der Welt" machen. Weil nun gleichzeitig Hintertüren für die Programme gefordert werden, kritisieren die Grünen und die IT-Wirtschaft die Koalition scharf.

    21.01.201534 Kommentare

  19. Crypto Wars 2.0: De Maizière und EU wollen Recht auf Entschlüsselung

    Crypto Wars 2.0

    De Maizière und EU wollen Recht auf Entschlüsselung

    Kehren die Crypto Wars der Neunzigerjahre zurück? Weltweit fordern Regierungen das Verbot von Verschlüsselungsprogrammen oder die Herausgabe von Schlüsseln, um den Terrorismus zu bekämpfen.

    21.01.2015215 Kommentare

  20. 1,5 Milliarden Euro: Bayern schafft Breitbandausbau schneller

    1,5 Milliarden Euro

    Bayern schafft Breitbandausbau schneller

    Laut Angaben der bayrischen Regierung fließen die Fördergelder schneller, um jede Gemeinde per Glasfaser mit schnellem Internet zu versorgen. Schon 2017 soll der Ausbau abgeschlossen sein.

    20.01.201537 Kommentare

  21. Europäisches Leistungsschutzrecht: Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

    Europäisches Leistungsschutzrecht

    Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

    EU-Digitalkommissar Oettinger laviert weiter in Sachen Leistungsschutzrecht. Zudem soll das laufende Wettbewerbsverfahren gegen Google bis zum Sommer entschieden werden.

    20.01.201536 Kommentare

  22. Zu viele Krisen: Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf

    Zu viele Krisen

    Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf

    Zum zweiten Mal wirft ein Unions-Politiker im NSA-Ausschuss hin. Kiesewetter hatte zuletzt mit merkwürdigen Twitter-Äußerungen Aufsehen erregt und die Arbeit der Geheimdienste stets vehement verteidigt.

    20.01.201513 Kommentare

  23. F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

    F-Secure

    Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

    Weil die Antivirenhersteller keine Muster von Regierungs-Malware haben, die PC-Komponenten auf Firmware-Ebene infiziert, können sie diese kaum entdecken. Mikko Hypponen von F-Secure sieht vor allem die Hardwarehersteller in der Pflicht.

    20.01.201552 Kommentare

  24. Anwalt: Massenhafte Handy-Beschlagnahmung war wohl rechtswidrig

    Anwalt

    Massenhafte Handy-Beschlagnahmung war wohl rechtswidrig

    Aus einem Polizeikessel in Leipzig kam nur heraus, wer sein Smartphone beschlagnahmen ließ. Laut einem Anwalt spricht vieles für die Unverhältnismäßigkeit und Rechtswidrigkeit der Maßnahme, bei der Bilder und Videos gesucht wurden.

    19.01.2015123 Kommentare

  25. Patent: Im Kino werden Microsoft-Handys höflich

    Patent

    Im Kino werden Microsoft-Handys höflich

    Diesen nervigen Moment soll es im Kino bald nicht mehr geben: Der Sitznachbar zückt sein gleißend helles Smartphone, um noch einmal schnell nach der Uhrzeit zu schauen. Microsoft will laut einem Patent seine Geräte mit einer Benimmfunktion ausstatten, die im Kino aktiv wird.

    19.01.2015221 Kommentare

  26. Leipzig: Polizei beschlagnahmt nach Demo Handys

    Leipzig

    Polizei beschlagnahmt nach Demo Handys

    Nach einer Demonstration in Leipzig kesselte die Polizei rund 150 Menschen ein und nahm ihnen ihre Handys und Smartphones ab. Sie wollen Video- und Fotoaufnahmen finden.

    18.01.2015416 Kommentare

  27. Überwachung: Obama unterstützt Cameron gegen Verschlüsselung

    Überwachung

    Obama unterstützt Cameron gegen Verschlüsselung

    Eine ungehinderte Überwachung sozialer Medien sei weiterhin im Kampf gegen Terrorismus nötig, sagte US-Präsident Barack Obama und pflichtet damit dem britischen Premier David Cameron bei. Dieser fordert legale Hintertüren bei verschlüsselter Kommunikation.

    17.01.2015322 Kommentare

  28. Silk Road: Das Rätsel um Dread Pirate Roberts

    Silk Road

    Das Rätsel um Dread Pirate Roberts

    In seiner Verhandlung dementiert Ross Ulbricht, Dread Pirate Roberts gewesen zu sein, der Gründer der illegalen Handelsplattform Silk Road. Ein eingeschleuster FBI-Agent behauptet das Gegenteil, obwohl zunächst ein anderer in Verdacht geraten war.

    17.01.201525 Kommentare

  29. Verbraucherzentrale: Kauf von B-Ware-Elektronik rechnet sich kaum

    Verbraucherzentrale

    Kauf von B-Ware-Elektronik rechnet sich kaum

    Die Preisnachlässe für B-Waren von Elektonik in Onlineshops sind oft sehr gering, wenn der Käufer dies in Preissuchmaschinen mit Neuware bei Konkurrenten vergleicht. Dazu können Einschränkungen bei der Gewährleistung und hohe Versandkosten kommen.

    16.01.201524 Kommentare

  30. Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks

    Hidden Services

    Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks

    Das Tor-Netzwerk: Dort tummeln sich Whistleblower, Aktivisten, politisch Verfolgte, aber auch Drogenhändler oder Pädophile. Alle wollen dort aus unterschiedlichen Motiven ihre Anonymität bewahren. Es gibt aber Zweifel an der Effektivität der Anonymisierung.

    16.01.201588 Kommentare

  31. Nicht-Abwerbe-Pakt: Apple und Google zahlen 415 Millionen Dollar an Beschäftigte

    Nicht-Abwerbe-Pakt

    Apple und Google zahlen 415 Millionen Dollar an Beschäftigte

    Apple, Google, Intel und Adobe müssen in einer Sammelklage mehr zahlen. Sie hatten durch ein Abkommen gegen das Abwerben von Beschäftigten die Gehälter gedrückt. Doch am Ende bleiben für die Betroffenen nur jeweils 5.000 US-Dollar.

    16.01.201524 Kommentare

  32. Vertragsbedingungen: Welche Internetanbieter das Teilen des Anschlusses verbieten

    Vertragsbedingungen

    Welche Internetanbieter das Teilen des Anschlusses verbieten

    Von den bekannteren Internetprovidern verbietet nur einer, den Anschluss für Freunde oder Nachbarn zu öffnen. Aber viele Zugangsanbieter haben hier Einschränkungen in ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    15.01.2015114 Kommentare

  33. Breitbandausbau: Telekom-Konkurrenten warnen Oettinger

    Breitbandausbau

    Telekom-Konkurrenten warnen Oettinger

    EU-Kommissar Günther Oettinger solle beim Breitbandausbau nicht nur auf die großen nationalen Netzbetreiber setzen, sagen Breko und Vatm. Die wahren "Breitband-Champions" würden "auf lokaler und regionaler Ebene operieren."

    15.01.201510 Kommentare

  34. EuGH: Onlinekäufer müssen echten Ticketpreis sofort sehen können

    EuGH

    Onlinekäufer müssen echten Ticketpreis sofort sehen können

    Anbieter müssen die Preise für Flugtickets laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sofort mit allen Zuschlägen anzeigen. Das Urteil geht auf einen Streit aus dem Jahr 2008 mit Air Berlin zurück, doch geändert hat sich seitdem wenig.

    15.01.20152 Kommentare

  35. Tracking: US-Vermarkter nutzt Zombie-Cookies

    Tracking

    US-Vermarkter nutzt Zombie-Cookies

    Mit seinem Perma-Cookie sorgt der US-Vermarkter Turn für Ärger: Selbst wenn der Nutzer es löscht, wird es sofort wiederhergestellt - mit Hilfe von Verizons Unique Identifier Headers. Das von Turn selbst angebotene Opt-Out funktioniert nicht.

    15.01.201526 Kommentare

  36. Vorratsdatenspeicherung: SPD-Chef Gabriel gegen deutsche "Schnellschüsse"

    Vorratsdatenspeicherung  

    SPD-Chef Gabriel gegen deutsche "Schnellschüsse"

    SPD-Chef Gabriel zeigt sich prinzipiell offen für die Vorratsdatenspeicherung. Allerdings lehnt er einen deutschen Alleingang ab und will europäische Vorgaben abwarten. Das will auch die Kanzlerin.

    14.01.201554 Kommentare

  37. Zwei Dementis: Samsung will angeblich Blackberry übernehmen

    Zwei Dementis  

    Samsung will angeblich Blackberry übernehmen

    Laut Medienberichten plant Samsung eine Übernahme von Blackberry. Beide Hersteller haben bereits dementiert. Der Kaufpreis soll sich auf 7,5 Milliarden US-Dollar belaufen.

    14.01.201541 Kommentare

  38. Oettinger zu Netzneutralität: Videodienste sollen nicht priorisiert werden

    Oettinger zu Netzneutralität

    Videodienste sollen nicht priorisiert werden

    Für EU-Digitalkommissar Oettinger sollen Spezialdienste "im öffentlichen Interesse" liegen. Während das für autonomes Fahren strittig sei, sollen für andere Bereiche eher keine Ausnahmen von der Netzneutralität gelten.

    14.01.201512 Kommentare

  39. Malware: BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet

    Malware

    BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet

    Der BSI-Chef will Zwangstrennungen vom Internet von Rechnern, auf denen Trojaner und andere Malware laufen. Er räumt zugleich ein, dass mit konventionellen Sicherheitsmaßnahmen nur 80 Prozent aller Angriffe unterbunden werden könnten.

    14.01.2015120 Kommentare

  40. Nach Anschlägen von Paris: Merkel drängt offenbar auf Vorratsdatenspeicherung

    Nach Anschlägen von Paris  

    Merkel drängt offenbar auf Vorratsdatenspeicherung

    Zwischen Union und SPD bahnt sich ein Koalitionskrach über die Vorratsdatenspeicherung an. Nun fordert angeblich auch die Kanzlerin die anlasslose Speicherung von Nutzerdaten.

    14.01.2015133 Kommentare

  41. Software Observer: Unsichere Tools liefern in Filesharing-Klagen keine Beweise

    Software Observer  

    Unsichere Tools liefern in Filesharing-Klagen keine Beweise

    Wenn Rechteinhaber mit unsicheren Tools die IP-Adresse von Filesharern herausbekommen, ist dies als Beweis vor Gericht nicht gültig. Das Ermittlertool Observer ist technisch unzuverlässig. Bei Redtube kam ItGuards zum Einsatz.

    14.01.201529 Kommentare

  42. Nachrichtenagentur: Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

    Nachrichtenagentur

    Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

    Wer die Webseite der staatlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur besucht, könnte sich ganz offiziell einen Trojaner einfangen.

    14.01.201515 Kommentare

  43. Nach Sony-Hack: Obama will Meldepflicht für Hackerattacken

    Nach Sony-Hack

    Obama will Meldepflicht für Hackerattacken

    US-Präsident Barack Obama hat weitreichende Vorschläge für neue Gesetze zum Schutz der Onlinewelt gemacht. Der Verkauf von Kreditkartendaten soll künftig ebenso strafbar sein wie der von Botnetzen. Angegriffene Unternehmen - wie Sony - sollen mit US-Behörden besser zusammenarbeiten.

    14.01.20153 Kommentare

  44. Apple-Patent: Macs und Apple TV mit Gesten steuern

    Apple-Patent

    Macs und Apple TV mit Gesten steuern

    Eine Handbewegung und der Mac spielt Musik ab, blättert in der Fotosammlung oder stoppt ein Video - mit einer Gestenerkennung wäre das kein Problem. Dieses Patent hat Apple nun erhalten. Das Know-how wurde schon längst gekauft.

    14.01.201512 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 203
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Entwicklerplatine
    Arduino Due für 50 Euro erhältlich
    Entwicklerplatine: Arduino Due für 50 Euro erhältlich

    Das Arduino Due ist ab sofort verfügbar. Der Nachfolger des Uno hat einen kräftigeren Prozessor und deutlich mehr Flash-Speicher. Die Betriebsspannung hat sich im Vergleich zum Arduino Uno verringert.
    (Arduino Due)

  2. Asus Padfone Infinity Hands on
    Schnelles Smartphone mit scharfem Display
    Asus Padfone Infinity Hands on: Schnelles Smartphone mit scharfem Display

    Mit dem Padfone Infinity verfolgt Asus weiter das Konzept einer Tabletstation, in die ein Smartphone gesteckt werden kann. Das neue Gerät hat jede Menge aktuelle Technik, der Snapdragon-Prozessor gehört zu den neuesten auf dem Markt. Wir haben uns das Gerät angeschaut.
    (Asus Padfone)

  3. RIMs neues Betriebssystem
    Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben
    RIMs neues Betriebssystem: Blackberry 10 wird es nur für neue Smartphones geben

    Wer bereits ein Blackberry-Smartphone besitzt, wird kein Update auf das neue Betriebssystem Blackberry 10 erhalten. Lediglich für die wenigen Besitzer eines Blackberry Playbook ist ein Update geplant.
    (Blackberry 10)

  4. Fujifilm-Systemkamera
    X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher
    Fujifilm-Systemkamera: X-E1 für 900 Euro mit OLED-Sucher

    Mit der X-E1 hat Fujifilm eine kleinere Version seiner hochgelobten Systemkamera X-Pro1 mit dem gleichen Sensor vorgestellt. Der optische Sucher fehlt. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut. Und das großes Autofokus-Manko der X-Pro1 soll auch wegfallen.
    (Fujifilm X-e1)

  5. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 3 Black)

  6. Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte
    Test: Kleines Macbook Pro mit Firewire bootet von SD-Karte

    Mit dem neuen 13-Zoll-Macbook-Pro erfüllt Apple einige lang ersehnte Wünsche von Anwendern. Ein neuer SD-Kartenschacht ist vor allem für Fotografen interessant, aber Admins dürften sich ebenfalls darüber freuen. Dank Firewire-Anschluss ist das Macbook Pro ein guter Kandidat, um das weiße Macbook in Rente zu schicken.
    (Macbook Pro)

  7. Navigon Mobile Navigator 4.0
    Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung
    Navigon Mobile Navigator 4.0: Android-Navigationssoftware mit Kartenverwaltung

    Navigon hat den Mobile Navigator in der Version 4.0 für die Android-Plattform veröffentlicht. Mit der Software lässt sich Kartenmaterial nun nach einzelnen Ländern selektieren und die Bedienoberfläche wurde überarbeitet.
    (Navigon Android)


Verwandte Themen
Stiftung Datenschutz, Kulturwertmark, i4i, Elektronische Lohnsteuerkarte, TTIP, Urmann + Collegen, Universaldienst, Joachim Gauck, Syria-Files, Bundestagswahl 2009, tzDatabase, Eric Schneiderman, Friends of Wikileaks, Rechtsstreitigkeiten, Redtube

RSS Feed
RSS FeedPolitik/Recht

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de