823 Photoshop Artikel

  1. Akvis Noise Buster V7 bekämpft Bildrauschen

    Akvis Noise Buster V7 bekämpft Bildrauschen

    Akvis hat eine neue Version seiner Rauschreduktionslösung Noise Buster vorgestellt. Version 7 soll genauer arbeiten als ihr Vorgänger und läuft als Plug-in auch mit der 64-Bit-Version von Photoshop CS4.

    02.11.20094 Kommentare

  1. Plug-in: Selektiv Schärfentiefe in Fotos verringern

    Plug-in: Selektiv Schärfentiefe in Fotos verringern

    Für die nachträgliche Änderung der Schärfentiefe hat onOne Software ein Photoshop-Plug-in vorgestellt, das Unschärfebereiche in Fotos künstlich erzeugen kann. Damit kann das Hauptmotiv stärker in den Vordergrund gerückt werden.

    28.10.200967 Kommentare

  2. Elements+ bohrt Photoshop Elements auf

    Elements+ bohrt Photoshop Elements auf

    Eine Zusatzsoftware für Photoshop Elements schaltet Programmfunktionen frei, die sonst nur im deutlich teureren, großen Photoshop enthalten sind. So zieht Photoshop Elements fast mit Photoshop gleich.

    26.10.200922 Kommentare

Anzeige
  1. Nik Software stellt Viveza 2 vor

    Nik Software stellt Viveza 2 vor

    Nik Software hat mit Viveza 2 ein neues Plug-In zur punktgenauen Bildjustage angekündigt, das mit Adobe Photoshop, Lightroom und Apple Aperture läuft. Damit lassen sich ohne Masken Parameter wie Sättigung, Weißabgleich und vieles weitere steuern.

    23.10.20090 Kommentare

  2. Adobe veröffentlicht Beta von Lightroom 3

    Adobe hat eine Betaversion seiner Fotobearbeitung Photoshop Lightroom 3 für Windows und MacOS X veröffentlicht, die mit einigen neuen Funktionen aufwartet. Die Software soll schneller arbeiten und deutlich bessere Ergebnisse liefern.

    22.10.20095 Kommentare

  3. Patchmatch - Adobe zeigt Content-Aware Fill in Photoshop

    Patchmatch - Adobe zeigt Content-Aware Fill in Photoshop

    Einmal mehr gibt Adobe einen Ausblick auf kommenden Techniken für seine Bildbearbeitung Photoshop. Das auf dem Patchmatch-Algorithmus basierende "Content-Aware Fill" erlaubt es, große Objekte aus Bildern mit wenigen Mausklicks zu entfernen, seien es Schafe auf einer Wiese, Stromleitungen im Stadtbild oder Menschen.

    21.10.200925 Kommentare

  1. Gesichtsretusche als Photoshop-Aktion

    Gesichtsretusche als Photoshop-Aktion

    PhotographyBB hat ein Aktionspaket für Adobes Photoshop vorgestellt. Damit können Portraits mit einem Klick optisch verbessert werden. Der Fotograf spart so Zeit bei der Nachbearbeitung der Fotos.

    19.10.200925 Kommentare

  2. Photoshop fürs iPhone

    Photoshop fürs iPhone

    Adobe hat mit Photoshop.com Mobile eine iPhone-App veröffentlicht, mit der Bilder unterwegs bearbeitet werden können. Wer einen voll ausgewachsenen Photoshop dahinter erwartet, wird allerdings enttäuscht.

    12.10.200977 KommentareVideo

  3. Software erstellt aus Skizzen Fotomontagen

    Software erstellt aus Skizzen Fotomontagen

    Mit Photosketch können aus simplen Strichzeichnungen nicht nur die passenden Fotos gefunden, sondern diese gleich automatisch zu Montagen verarbeitet werden, wenn die gewünschte Skizze sich nicht als Einzelfoto im Fundus findet.

    07.10.200925 Kommentare

  4. Adobe gibt Ausblick auf künftige Photoshop-Techniken

    Adobe gibt Ausblick auf künftige Photoshop-Techniken

    Adobe hat auf der Photoshop World einen Ausblick auf künftige Funktionen von Photoshop gegeben. Dazu zählen Malpinsel, mit denen sich Farben wie auf einer Palette mischen lassen, oder eine Warp genannte Technik, mit der sich Objekte leicht modifizieren lassen, beispielsweise die Armhaltung eines Menschen.

    02.10.200941 KommentareVideo

  5. Xara Xtreme Pro 5 mit intelligenter Fotoskalierung

    Xara Xtreme Pro 5 mit intelligenter Fotoskalierung

    Die Grafiklösung Xara Xtreme Pro 5 von Magix soll als Rundumlösung für die Erstellung von Druckvorlagen, aber auch für Webgrafiken und Flash-Animationen geeignet sein. Die neue Version erhält vor allem Verbesserungen in der Fotobearbeitung und eine mehrsprachige Rechtschreibprüfung.

    02.10.20090 Kommentare

  6. ACDSee Pro Foto-Manager 3 erschienen

    ACDSee Pro Foto-Manager 3 erschienen

    Nach einer langen Betaphase ist der ACDSee Pro Foto-Manager 3 nun fertiggestellt worden. Die Bildanwendung erlaubt die Bearbeitung und die Ausgabe von Digitalfotos und ihre Archivierung. Für Besitzer von anderen ACDSee-Produkten wird die neue Software um 30 Prozent günstiger angeboten.

    30.09.20094 Kommentare

  7. Topaz Remask stellt komplexe Fotos frei

    Topaz hat mit Remask ein Plug-in für Adobe Photoshop vorgestellt, das ein Freistellen von Fotoobjekten vor komplexen Hintergründen in hoher Geschwindigkeit erlauben soll.

    29.09.200911 Kommentare

  8. Wacoms Bamboo-Tabletts nun mit Multitouch

    Wacoms Bamboo-Tabletts nun mit Multitouch

    Wacom bietet neue Bamboo-Tabletts an - erstmals auch mit Multitouch-Bedienung. Zwei der vier Eingabegeräte können wahlweise mit Stift und Fingern bedient werden, ein weiteres nur mit Fingern, das vierte nur mit dem Stift.

    24.09.200931 KommentareVideo

  9. Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 sind fertig

    Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 sind fertig

    Von Photoshop Elements sowie Premiere Elements hat Adobe neue Versionen veröffentlicht. Die 8er Versionen haben einen überarbeiteten Organizer erhalten, der als Medienmanager dient. Die Mac-Version von Photoshop Elements 8 erhält zur Fotoverwaltung stattdessen Bridge CS4.

    23.09.20096 Kommentare

  10. Tragbares Farbmanagement für die Digitalkamera

    Tragbares Farbmanagement für die Digitalkamera

    Das Farbmanagement in der Digitalfotografie sollte schon bei der Aufnahme beginnen und sich dann über die gesamte Kette vom Display bis zum Druck fortsetzen. Mit dem Passport Colorchecker hat X-Rite ein kleines Farbtarget vorgestellt, das bei den Aufnahmen mitfotografiert wird und zur Profilerstellung dient.

    17.09.200912 Kommentare

  11. Epson kündigt Fotoscanner mit 6.400 x 9.600 dpi an

    Epson kündigt Fotoscanner mit 6.400 x 9.600 dpi an

    Epson hat mit dem Perfection V600 einen LED-Flachbettscanner vorgestellt, der eine Auflösung von 6.400 x 9.600 dpi erreichen soll. Er ist vornehmlich zum Einlesen von Fotos gedacht.

    16.09.20094 Kommentare

  12. Adobe: Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5 sind fertig

    Adobe hat die Arbeiten an Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5 abgeschlossen. Damit werden Rohdatenformate weiterer Digitalkameras unterstützt. Release Candidates von Camera Raw 5.5 und Lightroom 2.5 hatte Adobe im August 2009 veröffentlicht.

    15.09.20090 Kommentare

  13. Leica X1 integriert APS-C-Sensor in Kompaktkamera

    Leica X1 integriert APS-C-Sensor in Kompaktkamera

    Leica hat mit der X1 eine Kompaktkamera vorgestellt, die mit einem besonders großen Sensor ausgestattet ist. Normalerweise werden Sensoren dieser Größe nur in digitalen Spiegelreflexkameras genutzt.

    09.09.200924 Kommentare

  14. Leica stellt M9 mit Vollformatsensor vor

    Leica stellt M9 mit Vollformatsensor vor

    Der deutsche Traditionshersteller Leica hat mit der M9 in New York eine neue Messsucherkamera mit Vollformatsensor im Format 24 x 36 mm vorgestellt. Sie arbeitet wie eine Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven, jedoch schaut der Fotograf beim Blick in den Sucher nicht durch das Objektiv.

    09.09.200950 Kommentare

  15. Photoshop-Alternative Pixelmator speichert nun Slices

    Photoshop-Alternative Pixelmator speichert nun Slices

    Die Bildbearbeitung Pixelmator ist in der Version 1.5 erschienen und kann nun mit einem Slice-Werkzeug ausgewählte Bildteile als Einzelgrafiken speichern. Dem großen Vorbild Photoshop ist die ebenenbasierte Bildbearbeitung damit um eine weitere Funktion näher gekommen.

    09.09.200939 Kommentare

  16. Geocodierung mit Blickrichtungsangabe

    Geocodierung mit Blickrichtungsangabe

    Die Geocodierungssoftware GPHoudahGeo ist in Version 2.3 erschienen. Das Mac-Programm unterstützt nun neben dem Aufnahmestandpunkt erstmals auch die Aufnahmerichtung.

    01.09.20094 Kommentare

  17. Portraiture 2 entfernt Hautunreinheiten und bräunt nach

    Portraiture 2 entfernt Hautunreinheiten und bräunt nach

    Für Adobe Photoshop Lightroom hat Imagenomic eine Erweiterung vorgestellt, die Porträtfotos verbessern kann. Mit Portraiture 2 lassen sich Hautunreinheiten entfernen und verschiedene Fotoeffekte wie High- und Lowkey-Aufnahmen auf Knopfdruck erzeugen. Bisher war das Plug-In nur für Photoshop und Aperture erhältlich.

    31.08.200913 Kommentare

  18. Adobe Photoshop nach Schlankheitskur schneller starten

    Adobe Photoshop nach Schlankheitskur schneller starten

    Mit einer kostenlosen Software sollen die Windows-Versionen von Adobe Photoshop 3 bis CS4 entschlackt werden und danach deutlich schneller starten.

    27.08.200951 Kommentare

  19. Neues Fotoschärfewerkzeug verspricht Artefakte-Freiheit

    Neues Fotoschärfewerkzeug verspricht Artefakte-Freiheit

    Das Photoshop-Plug-in Topaz Detail versucht, Bilddetails ohne Artefakte zu schärfen. Wird normalerweise ein Bild überschärft, zeichnen sich an den Bildkanten leuchtende Schatten ab, die den Bildeindruck stören.

    25.08.20099 Kommentare

  20. Adobe Camera Raw 5.5 als Release Candidate

    Immer wenn neue Digitalkameras mit Rohdatenverarbeitung auf den Markt kommen, müssen Adobe und viele andere Hersteller ihre Bildbearbeitungssoftware aktualisieren. So ist es auch mit dem neuen Camera RAW 5.5, von dem Adobe nun einen Release Candidate vorstellte.

    21.08.20093 Kommentare

  21. Leica S2: Mittelformat im Spiegelreflexgehäuse

    Leica S2: Mittelformat im Spiegelreflexgehäuse

    Die Leica S2 kombiniert das Gehäuse einer großen digitalen Spiegelreflexkamera mit einem Sensor, der von seiner Größe her an das Mittelformat erinnert. Er misst 45 x 30 mm und bringt es auf eine Auflösung von 37,5 Megapixeln. Dafür sind vollkommen neue Objektive notwendig, die Leica ebenfalls vorstellte.

    19.08.200924 Kommentare

  22. SmillaEnlarger bläst Bilder auf

    SmillaEnlarger bläst Bilder auf

    Beim Vergrößern von Digitalfotos entstehen schnell hässliche Treppcheneffekte, die mit einfachen bikubischen Filtern, wie sie Photoshop und Co. enthalten, nur unzureichend bekämpft werden können. Bislang musste teure Spezialsoftware eingesetzt werden, wenn bessere Ergebnisse nötig sind. Doch nun gibt es eine kostenlose Alternative.

    10.08.200925 Kommentare

  23. Imagebox scannt Dias, Negative und Papierfotos

    Imagebox scannt Dias, Negative und Papierfotos

    Reflecta hat mit der Imagebox einen neuen Scanner für Fotos vorgestellt. Das Gerät digitalisiert Dias und Negative mit einer Auflösung von 1.800 dpi und Papierfotos mit 400 dpi.

    05.08.200923 Kommentare

  24. Softimage 2010 mit Face Robot

    Autodesk hat anlässlich der Siggraph seine 3D-Anwendungen Softimage 2010, MotionBuilder 2010 und Mudbox 2010 vorgestellt. Das neue Softimage integriert das Gesichtsanimationswerkzeug Face Robot und wurde weiter optimiert.

    04.08.20090 Kommentare

  25. Fotobearbeitung FixFoto mit verbessertem Rohdatenmodul

    Fotobearbeitung FixFoto mit verbessertem Rohdatenmodul

    Die deutschsprachige Shareware FixFoto ist in Version 3.0 erschienen. Verbessert wurde vor allem die Verarbeitung von Digitalkamera-Rohdaten, die beim Import schon bearbeitet werden können.

    30.07.20093 Kommentare

  26. Grafiktablett mit hoher Auflösung von 1.024 Druckstufen

    Grafiktablett mit hoher Auflösung von 1.024 Druckstufen

    Aiptek hat mit dem HyperPen 10000U ein neues Grafiktablett mit 12-Zoll-Diagonale vorgestellt, das als Ergänzung zu Maus und Tastatur angeboten wird. Es ist im 16:10-Format gehalten und soll so auch mit Breitbildschirmen harmonieren.

    29.07.200925 Kommentare

  27. JPEG-Artefakte mit Software entfernen

    JPEG-Artefakte mit Software entfernen

    Topaz Labs hat mit DeJPEG 3.0 ein Photoshop-Plug-in vorgestellt, das JPEG-Artefakte erkennen und entfernen soll. Damit sollen zu stark komprimierte Bilder wieder ansehnlich werden.

    15.07.200912 Kommentare

  28. Beta von ACDSee Pro Photo 3 erschienen

    Beta von ACDSee Pro Photo 3 erschienen

    Die öffentliche Beta von ACDSee Pro Photo 3 ist zum Download freigegeben worden. Sie gibt einen sehr guten Ausblick, wohin die Bildersuite steuert: Unter einer Oberfläche sollen die Bilder archiviert, bearbeitet und ausgegeben werden.

    13.07.200916 Kommentare

  29. Kameras ab 1957 können mit 39 Megapixeln fotografieren

    Kameras ab 1957 können mit 39 Megapixeln fotografieren

    Hasselblad hat mit dem CFV-39 ein digitales Rückteil für seine V-Kameraserie vorgestellt. Das CFV-39 erreicht eine Auflösung von 39 Megapixeln und kann in zwei verschiedenen Formaten aufnehmen: 4:3 mit voller Auflösung und quadratisch mit 29 Megapixeln.

    06.07.200976 Kommentare

  30. Fotos mit geringen Qualitätseinbußen stark vergrößern

    Fotos mit geringen Qualitätseinbußen stark vergrößern

    Benvista hat mit PhotoZoom Pro 3 eine neue Version seiner Bildvergrößerungssoftware vorgestellt. Damit können selbst kleinste Bildausschnitte durch geschickte Interpolation ohne Verpixelungen stark vergrößert werden.

    03.07.2009113 Kommentare

  31. Video-Demonstration: PC-Spiele und Photoshop im Browser

    Video-Demonstration: PC-Spiele und Photoshop im Browser

    Können PC-Spiele ohne zeitgemäße Hardware laufen - im Webbrowser? Streamingangebote wie Online oder Gaikai behaupten das. Die eigentliche Rechenleistung sollen zentrale Rechnerparks erbringen. Der Spieldesigner Dave Perry hat ein Video veröffentlicht, das die Technik demonstriert - nicht nur mit Spielen, sondern auch mit Photoshop.

    02.07.2009191 KommentareVideo

  32. H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren

    H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren

    Das bisher als "RapidHD" bekannte Plug-in für Adobes Creative Suite 4 ist nun als "Elemental Accelerator 2.0" in einer runderneuerten Fassung erschienen. Das Programm codiert HD-Videos mit Hilfe einer Quadro-Karte von Nvidia auf PCs und Macs deutlich schneller als in Echtzeit. Vertrieben wird es über einen neuen App Store von Nvidia.

    30.06.200912 Kommentare

  33. Kostenlose Bildbearbeitung als 400-KByte-Download

    Kostenlose Bildbearbeitung als 400-KByte-Download

    Die kostenlose Windows-Anwendung Fotografix ist nur rund 400 KByte groß - und beherrscht dennoch Ebeneneffekte, ist skriptfähig und kann mit Masken arbeiten. Das Interface erinnert an Adobes Photoshop, doch können auch die Funktionen überzeugen?

    29.06.200980 Kommentare

  34. Fotos hübsch eingerahmt mit der Akvis Artsuite

    Fotos hübsch eingerahmt mit der Akvis Artsuite

    Die Fotosoftware "Akvis Artsuite" von Akvis stellt zahlreiche Rahmungsvarianten für digitale Fotos zur Verfügung. In der neuen Version 5.0 sind zahlreiche handgemalte Vorlagen dazugekommen, die wie ein Passepartout über die Fotos gelegt werden.

    25.06.200912 Kommentare

  35. Neue Versionen von Lightroom und Camera Raw

    Adobe hat neue Versionen von Lightroom und Camera Raw herausgebracht, die Rohdatenformate weiterer Spiegelreflex- und Mittelformatkameras unterstützen. Außerdem hat der Softwarehersteller neue Spezifikationen des offenen Rohdatenformates DNG veröffentlicht.

    24.06.20098 Kommentare

  36. Magix-Fotoprogramm mit inhaltsabhängiger Bildverzerrung

    Magix-Fotoprogramm mit inhaltsabhängiger Bildverzerrung

    Magix hat Version 5 seines Bildbearbeitungsprogramms "Xtreme Foto und Grafik Designer" vorgestellt. Damit können Fotos zum Beispiel ohne unschöne Verzerrungen vom Hoch- ins Breitformatbild umgerechnet werden.

    24.06.200914 Kommentare

  37. DropBox erleichtet den Upload von georeferenzierten Fotos

    DropBox erleichtet den Upload von georeferenzierten Fotos

    Die Geotagging Fotocommunity Locr hat ein kostenloses Uploadprogramm für ihre Website vorgestellt, die ein bequemes Hochladen der Bilder erlaubt.

    24.06.200915 Kommentare

  38. Adobes Gewinn bricht um 41 Prozent ein

    Adobes Gewinn- und Umsatzentwicklung ist weiter stark von der Weltwirtschaftskrise gezeichnet. Doch im Nordamerikageschäft sei nun die Talsohle erreicht, hieß es bei Bekanntgabe des Quartalsberichts.

    17.06.200966 Kommentare

  39. CleanSkinFX: Reine Haut auf Knopfdruck

    CleanSkinFX: Reine Haut auf Knopfdruck

    Das kostenlose Programm CleanSkinFX entfernt Hautunreinheiten aus Portraitfotos. Im Gegensatz zu anderen Produkten ist CleanSkinFX allerdings kostenlos erhältlich und arbeitet als eigenständiges Programm.

    17.06.200925 Kommentare

  40. CrossOver 8.0 für Linux und Mac verfügbar

    CrossOver ist in der Version 8.0 erschienen. Mit der Software lassen sich Windows-Programme unter Linux und MacOS X nutzen. Die neue Version unterstützt nun auch Photoshop CS2.

    16.06.200929 Kommentare

  41. Virtuelle Gesichtschirurgie für schönere Fotos

    Virtuelle Gesichtschirurgie für schönere Fotos

    Anthropics Technology hat mit Portrait Professional 9.0 eine neue Version seiner Bildbearbeitungssoftware vorgestellt. Das Programm entfernt Hautunreinheiten in Portraitfotos und kann als virtueller Schönheitschirurg ganze Gesichtspartien verändern.

    11.06.200951 KommentareVideo

  42. Freie Videolektionen zu Photoshop, InDesign und Flash CS4

    Freie Videolektionen zu Photoshop, InDesign und Flash CS4

    Galileo Design hat Auszüge aus vier Lern-DVDs kostenlos veröffentlicht. Die Videos behandeln Adobes Animationswerkzeug Flash CS4, die Bildbearbeitung Photoshop CS4 und die Layoutsoftware InDesign CS4. Die Lektionen richten sich an Fotografen und Designer und stammen von drei verschiedenen Autoren.

    08.06.20098 Kommentare

  43. Neue Flash-Werkzeuge von Adobe

    Adobe hat im Rahmen von Adobe Labs Vorabversionen seiner Entwicklerwerkzeuge rund um Flash vorgestellt. Dazu zählen der Flash Builder 4 (vormals Flex Builder), das unter dem Codenamen Gumbo entwickelte Flex 4 SDK sowie das neue Design-Tool Flash Catalyst, mit dem sich Benutzerschnittstellen ohne Programmierung entwickeln lassen.

    02.06.20095 Kommentare

  44. Software ahmt menschliches Sehen nach

    Software ahmt menschliches Sehen nach

    Atlantic Light Works hat mit Perceptool ein Plug-In für Photoshop CS3 und CS4 vorgestellt, das Bilder deutlich verbessern soll. Die Software wurde vom Fotografen George DeWolfe entwickelt. Perceptool bereitet das Bild anhand der Helligkeitsinformationen neu auf, um den Prozess nachzuahmen, der beim menschlichen Sehen im Gehirn stattfindet.

    02.06.200925 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 17
Anzeige

Verwandte Themen
Pixelmator, Lightroom, Creative Cloud, Cloudpaging, Creative Suite, Raw, Adobe Edge, Aperture, Shantanu Narayen, Bildbearbeitung, Adobe, Grafiktablett, Seam Carving, Wacom

RSS Feed
RSS FeedPhotoshop

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de