Abo Login

826 Photoshop Artikel

  1. Zoner Photo Studio Free als kostenlose Elements-Alternative?

    Zoner Photo Studio Free als kostenlose Elements-Alternative?

    Zoner Software hat mit dem Photo Studio Free eine kostenlose Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware vorgestellt, die auch Fotokalender, Puzzle, Rahmen, Anaglyphenbilder und Panoramen erzeugen kann. Schnittstellen zu Flickr und Facebook wurden ebenfalls eingebaut.

    05.05.20106 Kommentare

  1. Adobe stellt Objektivkorrektur-Tool vor

    Adobe stellt Objektivkorrektur-Tool vor

    Der Photoshop CS5 und die Fotobearbeitungs- und Verwaltungssoftware Lightroom 3 besitzen die Möglichkeit, objektivspezifische Fehler aus den Aufnahmen herauszurechnen. Die dafür notwendigen Objektivprofile kann der Anwender nun selbst erstellen. Die Adobe Labs haben dazu das Lens Profile Creator Utility für Windows und Mac OS X in einer Vorversion veröffentlicht.

    04.05.20109 Kommentare

  2. Sicherheitsproblem in Adobes Photoshop CS4

    Tavis Ormandy des Google Security Teams hat einen Fehler in Adobes Photoshop CS4 aufgespürt. Das Ausnutzen des Fehlers kann es einem Angreifer ermöglichen, das System zu übernehmen, egal ob Windows-PC oder Mac.

    01.05.201028 Kommentare

Anzeige
  1. Lightroom 3 korrigiert Objektivverzerrungen

    Lightroom 3 korrigiert Objektivverzerrungen

    Nutzer werden mit Lightroom 3 künftig bestimmte Verzerrungen, die durch die Optik von Objektiven entstehen, automatisch korrigieren können. Das Programm verfügt über Objektivprofile, in denen Charakteristika gespeichert sind. Anhand derer bearbeitet Lightroom das Bild automatisch. Die Profile kann der Nutzer selbst anlegen.

    28.04.201025 KommentareVideo

  2. RIA-Framework Java FX 1.3 veröffentlicht

    RIA-Framework Java FX 1.3 veröffentlicht

    Die aktuelle Version 1.3 von Java FX bringt vor allem Geschwindigkeitsoptimierungen. Mit Java FX erstellte Applets sollen um 20 Prozent schneller starten als zuvor. Gleichzeitig wurde der Speicherverbrauch gesenkt und die Effizienz bei der Verwendung von Bindings erhöht.

    23.04.201014 Kommentare

  3. Lightroom 2.7, Camera Raw 5.7 und DNG Converter 5.7 sind da

    Adobes Updates auf Lightroom 2.7, Photoshop Camera Raw 5.7 und DNG Converter 5.7 sind fertig. Damit werden Rohdaten von neun weiteren Kameramodellen erfasst.

    21.04.201010 Kommentare

  1. Leica mit HD-Videoaufnahme, GPS und 12fach-Zoom

    Leica mit HD-Videoaufnahme, GPS und 12fach-Zoom

    Leica hat mit der V-LUX 20 eine Kompaktkamera mit 12fach-Zoom vorgestellt, die mit ihrem 1/2,33 Zoll großen CCD-Sensor Fotos mit 12 Megapixeln und Videos mit 720p aufnehmen kann. Ein GPS dient der Ortsbestimmung der Fotos.

    21.04.201027 Kommentare

  2. Adobe kündigt Creative Suite 5 an

    Adobe kündigt Creative Suite 5 an

    Mit seiner Creative Suite 5 verspricht Adobe zahlreiche Funktionen in allen Bereichen des Softwarepakets, das unter anderem Photoshop, Illustrator, Indesign, Premiere und Flash umfasst.

    12.04.201099 KommentareVideo

  3. Adobe stellt Vorabversion von Photoshop Lightroom 2.7 vor

    Adobe stellt Vorabversion von Photoshop Lightroom 2.7 vor

    Adobe hat für Photoshop Lightroom 2.7 einen Release Candidate veröffentlicht. Die neue Version bringt vor allem die Unterstützung für neue Rohdatenformate von Digitalkameras mit. Außerdem wurden Vorabversionen von Camera RAW 5.7 und dem DNG Converter 5.7 vorgestellt.

    06.04.20104 Kommentare

  1. Kipp-3D-Bilder mit Photoshop erstellen

    Kipp-3D-Bilder mit Photoshop erstellen

    3D-Fotos mit Kippeffekt lassen sich mit dem Belichtungsdienst Snapilypro.com nun direkt aus Photoshop-Dateien heraus produzieren. In zwei Photoshop-Ebenen verpackt werden die Bilder eingeschickt und beim Druck mit einer lenticularen Folie überzogen.

    01.04.201012 Kommentare

  2. Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

    Scannerkamera für Dias, Negative und Papierabzüge

    Reflecta hat mit dem Imagebox iR einen Scanner vorgestellt, der eingelegte Dias, Negative und Papierabzüge nicht zeilenweise einliest, sondern in einem Rutsch fotografiert. Eine Staub- und Kratzererkennung soll manuelle und zeitraubende Retuschearbeiten verhindern.

    25.03.201016 Kommentare

  3. Photolooks bricht mit Interface-Design der Bildbearbeitung

    Photolooks bricht mit Interface-Design der Bildbearbeitung

    Red Gigant Software hat mit Magic Bullet Photolooks eine Bildbearbeitungssoftware vorgestellt, die den Fotos mit einer Reihe von Filtern zu Leibe rücken kann, um bestimmte Filmcharakteristika herzustellen. Das Interface weicht stark von bisherigen Mustern ab und stellt den gesamten Arbeitsgang anschaulich dar.

    24.03.20108 KommentareVideo

  1. Adobe erwartet kräftigen Gewinnschub durch CS5-Start

    Adobe erwartet kräftigen Gewinnschub durch CS5-Start

    Adobe will Neuigkeiten zu Creative Suite 5 am 12. April 2010 verkünden. Der Produktstart erfolge etwa vier Wochen später, gab Firmenchef Shantanu Narayen bekannt. Gewinn- und Umsatzentwicklung sollen davon sehr profitieren.

    24.03.201074 Kommentare

  2. Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

    Adobe Photoshop Lightroom verarbeitet nun auch Videos

    Adobe hat eine neue Betaversion seiner künftigen Bildbearbeitungs- und Archivierungssoftware Photoshop Lightroom 3 vorgestellt. Neben Fehlerbehebungen sind neue Funktionen wie der Video-Import dazugekommen.

    23.03.20109 Kommentare

  3. Kostenlose Photoshop-Plugins zum Rahmen und Bildaufhübschen

    Kostenlose Photoshop-Plugins zum Rahmen und Bildaufhübschen

    OnOne Software hat zwei kostenlose Photoshop-Erweiterungen vorgestellt, mit denen digitale Bilderrahmen erstellt und Fotoverbesserungen auf Knopfdruck vorgenommen werden können.

    15.03.201024 Kommentare

  1. Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya

    Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya

    Autodesk legt seine 3D-Software neu auf und präsentiert 3ds MAX, Softimage und Maya in neuen Versionen. Die 2011er Ausgaben sollen Arbeitsabläufe beschleunigen, Interoperabilität verbessern und die Produktivität optimieren.

    10.03.201036 Kommentare

  2. Photoshop erhält Suchmaschine für Aktionen

    Photoshop erhält Suchmaschine für Aktionen

    Die Auswahl von Aktionen innerhalb von Adobe Photoshop ist recht mühsam: Aus einer langen Liste muss der Benutzer der Bildbearbeitungssoftware die gewünschte Befehlskette auswählen und starten. Das soll sich nun ändern.

    10.03.20105 KommentareVideo

  3. Photoshop.com Mobile 1.1 für Android veröffentlicht

    Photoshop.com Mobile 1.1 für Android veröffentlicht

    Photoshop.com Mobile ist ab sofort in Version 1.1 für Android erhältlich. Die bislang nur in englischer Sprache erhältliche Applikation bietet neben einigen neuen Effekten auch die Möglichkeit, die Bildbearbeitung in eigene Apps einzubinden.

    07.03.201021 KommentareVideo

  4. Wacom Cintiq 21UX - Stiftdisplay mit neuer Bedienung

    Wacom Cintiq 21UX - Stiftdisplay mit neuer Bedienung

    Wacom hat sein Stiftdisplay Cintiq 21UX überarbeitet. Es kann nun doppelt so viele Druckstufen erkennen und wartet mit zwei programmierbaren Tastenfeldern auf.

    01.03.201017 Kommentare

  5. Adobe stellt neue Maskierungsfunktion für Photoshop CS5 vor

    Adobe stellt neue Maskierungsfunktion für Photoshop CS5 vor

    Adobe arbeitet für Adobe CS5 an einer neuen Maskierungsfunktion, mit der die Freistellung von Objekten auch vor komplexen Hintergründen leichter und genauer sein soll als bislang.

    12.02.201059 KommentareVideo

  6. US-Forscher knackt Sicherheitschip

    Absolute Sicherheit gibt es nicht. Diese Binsenweisheit hat sich wieder einmal bestätigt, als ein US-Forscher auf der Black-Hat-Konferenz in Washington demonstrierte, wie er einem Trusted Platform Module von Infineon seine Geheimnisse entlockte.

    10.02.2010104 Kommentare

  7. Farbe für Schwarz-Weiß-Bilder mit Akvis Coloriage 7.0

    Farbe für Schwarz-Weiß-Bilder mit Akvis Coloriage 7.0

    Akvis hat seine Einfärbesoftware Coloriage in Version 7.0 veröffentlicht. Damit können Schwarz-Weiß-Bilder farbig gemacht werden. Die wichtigste Neuerung ist der Mehrfarbmodus, mit dem mehrere Farben gleichzeitig verwendet werden können. Das soll bei komplexen Mustern und scharf abgegrenzten Rändern beim Markieren helfen.

    10.02.201015 Kommentare

  8. Optimus: Grafikkerne im Notebook automatisch umschalten

    Optimus: Grafikkerne im Notebook automatisch umschalten

    Mit Optimus stellt Nvidia eine Technik vor, die Grafikleistung und Akkulaufzeit im Notebook auf einfache Weise vereinen soll. Zwischen einer integrierten Lösung und einer diskreten GPU wird damit beim Start einer DirectX-Anwendung automatisch umgeschaltet. In ersten Vorführungen überzeugte Optimus.

    09.02.201073 Kommentare

  9. Fotoschärfewerkzeug Topaz Detail 2 schärft schneller

    Fotoschärfewerkzeug Topaz Detail 2 schärft schneller

    Das Photoshop-Plugin Topaz Detail 2 ist vom Topaz Labs veröffentlicht worden. Im Vergleich zur Vorversion soll das neue Plugin schneller arbeiten. Neue Voreinstellungen kamen hinzu, die dem Foto auf Knopfdruck einen neuen Look verpassen können. Topaz Detail 2 wird für Windows und Mac OS X angeboten.

    05.02.20107 Kommentare

  10. Intuos4 Wireless - Wacom-Zeichentablett mit Bluetooth

    Intuos4 Wireless - Wacom-Zeichentablett mit Bluetooth

    Wacom bietet sein Zeichentablett Intuos4 M ab März 2010 auch in einer drahtlosen Variante mit Bluetooth an. Das Intuos4 Wireless wird über die USB-Schnittstelle aufgeladen.

    02.02.20109 Kommentare

  11. Photoshop für das iPhone unterstützt Videowiedergabe

    Photoshop für das iPhone unterstützt Videowiedergabe

    Adobe hat eine neue Version von Photoshop.com Mobile für Apples iPhone vorgestellt. Das Programm spielt nun Videos auf dem iPhone und dem iPod touch ab, die der Nutzer auf der Onlineplattform Photoshop.com gespeichert hat.

    26.01.201013 Kommentare

  12. Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt: Helden, Ego-Shooter und Snuffvideos

    Golem.de guckt warnt: Vorsichtig sein beim Zappen! Diese Woche wurde bereits die erste Karnevalssitzung gesichtet und zum kommenden Wochenende geht es dann richtig los.

    23.01.201051 Kommentare

  13. Plug-in erzeugt aus Fotos Comiczeichnungen

    Plug-in erzeugt aus Fotos Comiczeichnungen

    Digital Anarchy hat mit ToonIt Photo 2.5 ein Plug-in vorgestellt, das Fotos in Cartoons umwandelt. Die Software arbeitet unter Adobe Photoshop und Elements sowie Apple Aperture und hat in der aktuellen Version neue Zeichenstile und Panelrahmungen erhalten.

    14.01.201072 Kommentare

  14. iPhone-Anwendung für intelligente Fotoskalierung

    iPhone-Anwendung für intelligente Fotoskalierung

    Savoy Software aus Berlin hat mit Liquid Scale eine Bildbearbeitung für das iPhone und den iPod touch von Apple vorgestellt, die Bilder skalieren kann, ohne sie zu verzerren. Dabei werden unnötige Bildbereiche gestaucht oder gedehnt und erhaltenswerte geschont. So kann zum Beispiel aus einem Quer- ein Hochformat gemacht werden.

    13.01.201046 Kommentare

  15. Adobe wertet Pixel Bender auf

    Adobe hat Pixel Bender aus den Adobe Labs entlassen und in die Adobe Developer Connection überführt. Die Technik bietet eine einheitliche Infrastruktur zur Bild- und Videoverarbeitung mit einer automatischen Runtime-Optimierung auf heterogener Hardware.

    12.01.20100 Kommentare

  16. Bildvergrößerung für den Druck

    Bildvergrößerung für den Druck

    Das Bildbearbeitungsprogram Akvis Magnifier kann Fotos und Zeichnungen über ihre Auflösungsgrenze hinweg vergrößern. Dabei verhindert das Programm durch Interpolation, dass es zu Treppcheneffekten und sichtbaren Pixelgruppen kommt.

    29.12.20095 Kommentare

  17. Cinch: Mac-Fenster wie unter Windows 7 verwalten

    Cinch: Mac-Fenster wie unter Windows 7 verwalten

    Cinch ist ein kleines Werkzeug für Mac-Nutzer, das die Fenster-Positionierung Aero Snap von Windows 7 nachahmt. Die Fenster nehmen dann wahlweise die gesamte oder exakt die halbe Bildschirmfläche ein.

    24.12.2009138 Kommentare

  18. Inpaint retuschiert unerwünschte Objekte aus Fotos

    Inpaint retuschiert unerwünschte Objekte aus Fotos

    Teorex hat mit Inpaint ein Programm zum Entfernen von Objekten aus Fotos vorgestellt. Inpaint schneidet keine Löcher in die Bilder, sondern versucht den Bildhintergrund zu rekonstruieren.

    23.12.200932 Kommentare

  19. Photozoom Classic 3 vergrößert Bilder ohne Raster

    Benvista hat mit Photozoom Classic 3 eine preisgünstigere Version seiner Bildvergrößerungssoftware vorgestellt. Dabei sollen Verpixelungen trotz der starken Vergrößerung verhindert werden. Einige Einschränkungen müssen Benutzer der Classic-Version jedoch hinnehmen.

    21.12.200912 Kommentare

  20. Adobe Camera Raw 5.6 und Lightroom 2.6 sind fertig

    Adobe hat neue Versionen seiner Rohdatenmodule vorgestellt. Sie sind ab sofort als Lightroom 2.6, Photoshop Camera Raw 5.6 und DNG Converter 5.6 erhältlich. Damit werden einige neue Digitalkameras unterstützt.

    21.12.20091 Kommentar

  21. Golem.de guckt: Drews, Python, Dalí

    Golem.de guckt: Drews, Python, Dalí

    Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

    19.12.200942 Kommentare

  22. Adobe will 2010 mit neuen Produkten punkten

    Adobe will 2010 mit neuen Produkten punkten

    Adobe-Chef Narayen erwartet, dass die Vorstellung neuer Produkte im kommenden Jahr wieder für höhere Gewinne sorgen wird. Das letzte Quartal brachte dem Grafiksoftwarehersteller einen Verlust von 32 Millionen US-Dollar.

    16.12.200943 Kommentare

  23. Viveza 2: Selektive Bildbearbeitung mit Kontrollpunkten

    Viveza 2: Selektive Bildbearbeitung mit Kontrollpunkten

    Nik Software hat mit Viveza 2 ein neues Plug-In zur Bildjustage vorgestellt, das mit Adobe Photoshop, Lightroom und Apple Aperture läuft. Damit lassen sich ohne aufwändige Masken Parameter wie Sättigung, Weißabgleich, Schatten und Kontraste aussteuern.

    16.12.20093 Kommentare

  24. Adobes Creative Suite künftig mit Webkit

    Die Applikationen in Adobes Creative Suite, darunter Photoshop, Indesign und Premiere, sollen sich künftig mit Standardwebtechnik erweitern lassen. Bislang setzt Adobe dabei auf Flash.

    11.12.200911 Kommentare

  25. Graphicconverter mit Detailverbesserungen

    Graphicconverter mit Detailverbesserungen

    Lemke Software hat das Bildbearbeitungsprogramm Graphicconverter in Version 6.6 vorgestellt. Die Mac-Bildbearbeitung kann nun die Weißpunktkorrektur in der Stapelverarbeitung vornehmen und JPEGs mit dem Code "Lossless" verarbeiten.

    08.12.20097 Kommentare

  26. Akvis Enhancer - Bildverbesserung auf Knopfdruck

    Akvis Enhancer - Bildverbesserung auf Knopfdruck

    Akvis hat mit dem Enhancer 11 eine neue Ausgabe seines Programms zur automatischen Optimierung von Digitalfotos vorgestellt. Es soll die Belichtung in hellen und dunklen Partien korrigieren und die Schärfe verbessern. Die neue Version läuft auch unter 64-Bit-Photoshop und unterstützt Smart-Filter.

    08.12.20090 Kommentare

  27. Alien Skin: Fell, Haare und Feuer in neuer Auflage

    Alien Skin: Fell, Haare und Feuer in neuer Auflage

    Alien Skin hat mit Eye Candy 6 eine neue Filtersammlung für Photoshop und kompatible Anwendungen vorgestellt, mit der Grafiken mit realistischen Texturen wie Haaren, Haut, Feuer, Rauch und Materialien wie Stahl und Stein überzogen werden können.

    02.12.200910 Kommentare

  28. Photoshop fürs iPhone jetzt auch in Deutschland

    Photoshop fürs iPhone jetzt auch in Deutschland

    Adobe hat seine iPhone-Applikation Photoshop.com Mobile nun auch im deutschen iTunes-Shop angemeldet. Mit dem Programm können Bilder unterwegs bearbeitet werden. Einen richtigen Photoshop erhält der Anwender allerdings nicht.

    02.12.20098 KommentareVideo

  29. Fotooptimierung ohne komplizierte Regler und Kurven

    Fotooptimierung ohne komplizierte Regler und Kurven

    OnOne Software hat mit Phototune 3 ein Bildbearbeitungstool vorgestellt, das nicht nur ohne komplexe Werkzeugoptionen auskommt, sondern dem Nutzer pro Optimierungschritt jeweils zwei Bilder im Vergleich zeigt, von denen er eines für die nächste Bearbeitungsstufe auswählt.

    27.11.20097 Kommentare

  30. Freistellungstool Topaz Remask 2 mit schneller Extraktion

    Freistellungstool Topaz Remask 2 mit schneller Extraktion

    Topaz Labs hat sein Freistellungswerkzeug für Adobe Photoshop stark überarbeitet. Mit Remask 2 soll das Trennen von Fotoobjekten und komplexen Hintergründen in wenigen Minuten möglich sein. Ein Nachbearbeitungspinsel repariert falsch getrennte Bereiche in Echtzeit.

    25.11.200916 Kommentare

  31. Photo Essentials 3 verbessert Adobe Photoshop Elements

    Photo Essentials 3 verbessert Adobe Photoshop Elements

    OnOne hat mit Photo Essentials 3 ein Plug-in-Paket für Adobe Photoshop Elements vorgestellt, das die Möglichkeiten des kleinen Photoshops deutlich erweitert. Getreu der schrittweisen Bedienungsphilosophie von Elements ist Photo Essentials 3 in fünf Bereiche unterteilt, die Freistellungs-, Effekt- und Vergrößerungsfilter sowie eine Rahmungsfunktion beinhalten.

    24.11.20091 Kommentar

  32. Akvis Sketch macht aus Fotos Zeichnungen

    Akvis Sketch macht aus Fotos Zeichnungen

    Akvis Sketch ist eine Software, mit der Fotos in Strichzeichnungen verwandelt werden können. In der neuen Version 10 kann der Nutzer den automatisierten Prozess beeinflussen und die Richtung der Zeichenstriche steuern.

    23.11.200934 Kommentare

  33. Raw-Konverter mit selektiven Bildkorrekturen

    Raw-Konverter mit selektiven Bildkorrekturen

    Der Rohdatenkonverter Bibble ist in einer Vorversion erschienen, mit der schon einige Funktionen der neuen Fotosoftware beurteilt werden können. Neben der Rauschentfernung von Noise Ninja sind vor allem selektive Bearbeitungsmöglichkeiten dazugekommen, die sich nur auf ausgewählte Regionen der Fotos auswirken.

    16.11.20097 Kommentare

  34. Sicherheitslücke in Adobe Photoshop Elements 7 und 8

    Adobes Photoshop Elements 7 und 8 sind für einen Angriff anfällig, der es dem Nutzer erlaubt, Code mit höheren Systemrechten auszuführen. Dafür braucht der Angreifer allerdings direkten Zugriff auf den Computer oder muss das Opfer zur Mitarbeit bewegen.

    11.11.20093 Kommentare

  35. Adobe streicht 680 Arbeitsplätze

    Adobe streicht 680 Arbeitsplätze

    Adobe Systems plant eine weitere Entlassungswelle: Nach 600 Stellen sollen nun weitere 680 Jobs verschwinden, teilte die Firma der US-Börsenaufsicht mit. Auch Deutschland ist von dem Abbau betroffen.

    11.11.200910 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 17
Anzeige

Verwandte Themen
Pixelmator, Lightroom, Creative Cloud, Cloudpaging, Creative Suite, Raw, Adobe Edge, Aperture, Shantanu Narayen, Bildbearbeitung, Adobe, Grafiktablett, Seam Carving, Wacom

RSS Feed
RSS FeedPhotoshop

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de