Patchday

Artikel

  1. Microsoft: Die zwei letzten Sicherheitspatches für Windows XP

    Microsoft

    Die zwei letzten Sicherheitspatches für Windows XP

    Microsoft hat heute Abend die beiden letzten Sicherheitspatches für Windows XP veröffentlicht. Die Fehler in Windows XP erlauben Angreifern, beliebigen Programmcode auf einem fremden System auszuführen. Zudem wird ein Sicherheitsloch in Word geschlossen, das bereits aktiv ausgenutzt wird.

    08.04.201421 Kommentare

  2. Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate

    Windows 8.1 Update 1 im Test

    Ein lohnenswertes Miniupdate

    Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

    08.04.2014221 Kommentare

  3. Freier Windows-Nachbau: ReactOS ist kein Windows-XP-Ersatz

    Freier Windows-Nachbau

    ReactOS ist kein Windows-XP-Ersatz

    Trotz des idealen Zeitpunkts für ReactOS ist es zum Ende des Supports von Windows XP auffallend still um den freien Windows-Nachbau. Einst als möglicher Ersatz für Windows XP gefeiert, dümpelt das Projekt vor sich hin und sucht stattdessen nach Sponsoren.

    08.04.201446 Kommentare

Anzeige
  1. Windows XP: Britische Regierung zahlt bis 2015 für Support

    Windows XP

    Britische Regierung zahlt bis 2015 für Support

    Die britische Regierung zahlt Microsoft mehr als 6,5 Millionen Euro für Sicherheitsupdates auch nach dem offiziell letzten Patchday für Windows XP am 8. April 2014. Windows XP laufe noch auf 85 Prozent der Rechner im öffentlichen Sektor, berichtet The Inquirer.

    05.04.201452 Kommentare

  2. März-Patchday: Wichtige Updates für Windows und Adobe Flash

    März-Patchday

    Wichtige Updates für Windows und Adobe Flash

    Wieder sind wichtige Sicherheitsupdates für Software von Adobe und Microsoft veröffentlicht worden. Während Microsoft einen gefährlichen Fehler im Internet Explorer beseitigen musste, schließt Adobe nach zwei Notfallpatches nur eine mittelschwere Sicherheitslücke.

    11.03.20140 Kommentare

  3. Studie: Windows XP noch auf 29 Prozent aller Online-PCs weltweit

    Studie

    Windows XP noch auf 29 Prozent aller Online-PCs weltweit

    Knapp vier Wochen vor dem letzten Update von Windows XP ist der Betriebssystem-Oldie noch weit verbreitet. Laut Erhebungen von Netmarketshare war XP im Februar 2014 noch auf über 29 Prozent aller Rechner weltweit installiert. Der Anteil ist jedoch leicht rückläufig.

    04.03.2014182 Kommentare

  1. Windows XP: Pop-ups gegen Update-Verweigerer

    Windows XP

    Pop-ups gegen Update-Verweigerer

    Microsoft will Windows-XP-Nutzer vor dem nächsten Patchday per regelmäßig aufpoppender Nachricht daran erinnern, wie unsicher ihr System ist. In Redmond macht man sich offenbar die Hoffnung, die noch zahlreich vorhandenen XP-Systeme, die am Internet hängen, dadurch schneller vom Netz zu bekommen.

    04.03.2014285 Kommentare

  2. Schadsoftware für Mac, Windows und Linux: Java-Bot geht sie alle an

    Schadsoftware für Mac, Windows und Linux

    Java-Bot geht sie alle an

    Kaspersky hat einen Cross-Plattform-Java-Bot entdeckt, der erfolgreich eine gefährliche Java-Sicherheitslücke ausnutzt, die bereits vor einem halben Jahr geschlossen wurde. Das Betriebssystem ist dabei weitgehend egal. Anwender sollten veraltete Java-Versionen nicht betreiben.

    29.01.2014137 Kommentare

  3. Microsoft: Zielgerichtete Attacken auf Windows-Systeme

    Microsoft

    Zielgerichtete Attacken auf Windows-Systeme

    Microsoft warnt vor zielgerichteten Angriffen auf Windows-Systeme. Dazu wird eine nicht geschlossene Sicherheitslücke in Windows Vista, Windows Server 2008 und etlichen Office-Versionen ausgenutzt. Die Voransicht einer Word-Datei genügt, damit Unbefugte Zugriff auf das System erlangen.

    06.11.201315 Kommentare

  4. Patchday: Adobe ohne zu schließende Sicherheitslücken

    Patchday

    Adobe ohne zu schließende Sicherheitslücken

    Erstmals, seit Adobe seinen eigenen Patchday zum Microsoft Patch-Tuesday synchron geschaltet hat, muss Adobe keine Sicherheitslücken schließen. Windows-Anwender müssen dennoch patchen, denn Microsoft hat ein paar gefährliche Sicherheitslücken in seinen Betriebssystemen - inklusive Rechteausweitung.

    14.08.20135 Kommentare

  5. Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für Flash 10.3

    Adobe Patchday

    Letztes Sicherheitsupdate für Flash 10.3

    Adobe muss wie fast jeden Monat zahlreiche Lücken in seinen Flash Playern schließen. Zudem beendet Adobe den Support für Flash 10.3 mit diesem letzten Update. Mit dem nächsten Patchday wird nur noch Flash 11.7 unterstützt.

    11.06.201311 Kommentare

  6. Sicherheitslücken: Google gibt Herstellern nur noch 7 Tage

    Sicherheitslücken

    Google gibt Herstellern nur noch 7 Tage

    Googles Sicherheitsforscher sollen Sicherheitslücken in Software anderer Hersteller künftig schon nach sieben Tagen veröffentlichen, wenn diese aktiv von Angreifern ausgenutzt werden - auch dann, wenn der Hersteller sie noch nicht geschlossen hat. Das ist auch ein Angriff auf die Sicherheitspolitik von Microsoft und Oracle.

    30.05.201343 Kommentare

  7. Neue Firmware: Update macht das Surface RT lauter

    Neue Firmware

    Update macht das Surface RT lauter

    Mit dem Patchday betreibt Microsoft auch Pflege für seine beiden Surface-Tablets. Das Windows-RT-Tablet Surface wird dadurch lauter und auch das Surface Pro bekommt eine neue Firmware.

    15.05.201317 KommentareVideo

  8. Microsoft: Patch für Internet Explorer 8 ist da

    Microsoft

    Patch für Internet Explorer 8 ist da

    Microsoft hat einen Sicherheitspatch für den Internet Explorer 8 veröffentlicht. In diesem Monat wurde dieses Sicherheitsleck bereits ausgenutzt. Im Rahmen von Microsofts Patchday gab es neun weitere Patches für die Produkte aus Redmond.

    15.05.20132 Kommentare

  9. Adobe: Zero-Day-Lücke in Coldfusion

    Adobe

    Zero-Day-Lücke in Coldfusion

    Adobe warnt Nutzer von Coldfusion vor laufenden Angriffen im Netz und fordert Administratoren von Coldfusion auf, die Installationen abzusichern. Ein Patch kommt erst nächste Woche parallel zum Microsoft-Patchday.

    09.05.201317 Kommentare

  10. Microsoft: Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8

    Microsoft

    Notfall-Hotfix für den Internet Explorer 8

    Noch vor dem monatlichen Patchday hat Microsoft nun eine Zwischenlösung für die Zero-Day-Lücke im Internet Explorer 8 veröffentlicht. Der Hotfix soll zumindest fürs Erste den Internet Explorer 8 absichern.

    09.05.201312 Kommentare

  11. Security: Java weiter unsicher

    Security

    Java weiter unsicher

    Auch nach dem letzten Patchday reißen die Meldungen über Sicherheitslücken in Java nicht ab. Jetzt ist eine neue Lücke in der Reflection-API bekanntgeworden. Damit sie greift, muss der Nutzer aber Warnhinweise ignorieren.

    23.04.201317 Kommentare

  12. Adobe: Patch für Flash Player schließt vier Sicherheitslücken

    Adobe

    Patch für Flash Player schließt vier Sicherheitslücken

    Im Flash Player muss Adobe zwei Wochen nach dem vergangenen Notfall-Patch erneut vier Sicherheitslücken schließen, die als gefährlich eingestuft werden. Die Patches gibt es für alle Plattformen, sie sollten zügig eingespielt werden.

    13.03.20133 Kommentare

  13. Microsoft: USB-Stick anschließen und Windows-Rechner kapern

    Microsoft

    USB-Stick anschließen und Windows-Rechner kapern

    Sicherheitslecks im Windows-Kernel verschaffen einem Angreifer Zugriff auf einen fremden Computer. Dazu muss er lediglich einen präparierten USB-Stick an den Rechner anstöpseln, es muss nicht einmal ein Nutzer angemeldet sein. Der bereitgestellte Patch sollte schleunigst installiert werden.

    13.03.2013128 Kommentare

  14. Microsoft-Patchday: Bessere Kompatibilität zwischen Office 2013, 2010 und 2007

    Microsoft-Patchday

    Bessere Kompatibilität zwischen Office 2013, 2010 und 2007

    Mit dem zweiten Patchtag veröffentlicht Microsoft eine größere Anzahl von Patches für Office 2013 und Office 365. Außerdem gibt es Patches für ältere Office-Versionen, die dann besser mit Office 2013 zusammenarbeiten, und kritische Updates für Windows, die jeder einspielen sollte.

    13.02.201312 Kommentare

  15. Oracle: Patchday repariert Fehler, nur nicht in Java

    Oracle

    Patchday repariert Fehler, nur nicht in Java

    Oracle hat am regulären Patchday zahlreiche Reparaturen zu Fehlern in seinen Anwendungen veröffentlicht, die meisten in MySQL. Für noch offene Sicherheitslücken in Java soll es erst im Februar Patches geben.

    16.01.20138 Kommentare

  16. Sicherheitsloch im Internet Explorer: Microsoft bringt Patch außer der Reihe

    Sicherheitsloch im Internet Explorer  

    Microsoft bringt Patch außer der Reihe

    Für den 14. Januar 2013 hat Microsoft einen Patch für den Internet Explorer in Aussicht gestellt und nun veröffentlicht. Damit soll das Sicherheitsleck in älteren Versionen des Browsers beseitigt werden. Zuvor gab es nur einen sogenannten Fix-It.

    14.01.20130 Kommentare

  17. Windows 8: Flash-Patch für Internet Explorer 10 kommt bald

    Windows 8

    Flash-Patch für Internet Explorer 10 kommt bald

    Microsoft will in Kürze für die Windows-8-Version des Internet Explorer 10 einen Patch bereitstellen. Damit werden Sicherheitslücken in Adobes Flash-Komponente des Browsers geschlossen, die seit August 2012 bekannt sind.

    12.09.20121 Kommentar

  18. Remote-Code-Ausführung: Microsoft beseitigt kritische Sicherheitslücken

    Remote-Code-Ausführung

    Microsoft beseitigt kritische Sicherheitslücken

    Mit dem August-Patchday verteilt Microsoft fünf als kritisch eingestufte Updates. Sie schließen Sicherheitslücken, die es Angreifern ermöglichen, auf verwundbaren Windows-Rechnern Code auszuführen. Auch der Internet Explorer ist betroffen.

    15.08.20126 Kommentare

  19. Windows 8: Die Neuerungen unter der Haube

    Windows 8

    Die Neuerungen unter der Haube

    Die auffälligste Neuerung von Windows 8 ist die neue Metro-Oberfläche, Microsoft hat aber unter der Haube zahlreiche Verbesserungen an seinem Betriebssystem vorgenommen und diese Stück für Stück erläutert. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen unter der Oberfläche zusammen.

    09.08.2012667 KommentareVideo

  20. Microsoft: Keine Gagdets mehr für Windows 8

    Microsoft

    Keine Gagdets mehr für Windows 8

    In Windows 8 werden sich keine Gadgets mehr verwenden lassen. Microsoft schiebt Sicherheitsgründe vor und schaltet schon einmal die Gadget-Gallery für Windows Vista und 7 komplett ab.

    11.07.2012173 Kommentare

  21. XML Core: Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    XML Core

    Offene Sicherheitslücke mit Windows und IE wird genutzt

    Eine seit Mai 2012 bekannte Sicherheitslücke in den XML-Diensten von Windows wird durch Schädlinge bereits genutzt. Das Aufrufen einer Webseite mit dem Internet Explorer reicht bereits. Einen Hotfix gibt es, aber der muss manuell installiert werden.

    06.07.201212 Kommentare

  22. Microsofts Patchday: Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Microsofts Patchday

    Sicherheitslücken in Windows und im Internet Explorer

    Microsoft will am Patchday im Juli 2012 summa summarum 16 Sicherheitslecks beseitigen. Die Fehler finden sich unter anderem in Windows, im Internet Explorer und in Microsofts Office-Paket.

    06.07.20123 Kommentare

  23. Internet Explorer: Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Internet Explorer

    Exploit-Code für gefährliches Sicherheitsloch veröffentlicht

    Im Internet ist Exploit-Code für das gefährliche Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht worden. Damit könnten sich die Attacken darüber weiter intensivieren.

    18.06.201212 Kommentare

  24. Microsofts Patchday: 27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsofts Patchday

    27 geschlossene Sicherheitslücken und eine offene

    Microsoft beseitigt anders als angekündigt sogar 27 Sicherheitslücken in seinen Softwareprodukten. Allein der Patch für den Internet Explorer stopft neun gefährliche Sicherheitslöcher. Ein gefährliches Windows-Sicherheitsloch betrifft RDP und für ein Sicherheitsloch im Internet Explorer und in Office gibt es noch keinen Patch.

    13.06.20120 Kommentare

  25. Flash Player: Adobes Patch schließt sechs gefährliche Sicherheitslücken

    Flash Player

    Adobes Patch schließt sechs gefährliche Sicherheitslücken

    Adobe hat für den Flash Player einen Patch veröffentlicht, der sieben Sicherheitslücken schließt. Sechs Sicherheitslücken lassen sich zur Ausführung von Schadcode missbrauchen.

    11.06.201214 Kommentare

  26. Microsofts Patchday: Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Microsofts Patchday

    Sieben Patches für 25 Sicherheitslücken

    Am Patchday im Juni 2012 will Microsoft insgesamt 25 Sicherheitslöcher in seinen Softwareprodukten schließen. Dafür gibt es sieben Patches für Windows, den Internet Explorer, das .NET Framework, Visual Basic for Applications sowie Dynamics AX.

    08.06.20123 Kommentare

  27. Patchday: 23 Sicherheitslücken in Windows-Produkten

    Patchday

    23 Sicherheitslücken in Windows-Produkten

    Am Patchday im Mai 2012 will Microsoft insgesamt 23 Sicherheitslöcher in seinen Softwareprodukten schließen. Dazu sind insgesamt sieben Patches für Windows, Office, Silverlight sowie das .Net Framework geplant.

    04.05.20121 Kommentar

  28. Update für Adobe Reader: Adobe mit neuem Patchday-Zyklus

    Update für Adobe Reader

    Adobe mit neuem Patchday-Zyklus

    Adobe hat einen Patch für die PDF-Anwendungen Adobe Reader und Acrobat veröffentlicht. Mit den Updates werden insgesamt vier gefährliche Sicherheitslücken beseitigt. Nach fast drei Jahren verändert Adobe seinen Patchday-Zyklus.

    11.04.20120 Kommentare

  29. Patchday: Patch für sehr gefährliches Windows-Sicherheitsloch

    Patchday

    Patch für sehr gefährliches Windows-Sicherheitsloch

    Microsoft hat sechs Patches veröffentlicht. Unter anderem wird ein sehr gefährliches Sicherheitsloch in allen Windows-Versionen beseitigt. Fremde Computer können darüber ohne Zutun der Opfer attackiert werden.

    14.03.201216 Kommentare

  30. Windows-Updates: Mozilla verschiebt Firefox 11

    Windows-Updates

    Mozilla verschiebt Firefox 11

    Eigentlich ist Firefox 11 fertig und könnte heute planmäßig veröffentlicht werden. Doch wegen Microsofts März-Patchday und einer möglichen Sicherheitslücke verschiebt Mozilla die Veröffentlichung.

    13.03.201245 Kommentare

  31. Microsoft: Vier Windows-Patches geplant

    Microsoft

    Vier Windows-Patches geplant

    Im März 2012 will Microsoft sechs Sicherheitspatches für seine Produkte veröffentlichen. Damit sollen sieben Sicherheitslücken beseitigt werden, die meisten davon betreffen die Windows-Plattform.

    09.03.20120 Kommentare

  32. Flash Player: Adobe reagiert mit Patch auf zwei Sicherheitslücken

    Flash Player

    Adobe reagiert mit Patch auf zwei Sicherheitslücken

    Adobe hat für den Flash Player ein Update veröffentlicht, mit dem zwei Sicherheitslücken geschlossen werden sollen. Eine kann zur Ausführung von Schadcode verwendet werden und wird als gefährlich eingestuft.

    06.03.20126 Kommentare

  33. Oracle: Java-Updates beheben kritische Fehler

    Oracle

    Java-Updates beheben kritische Fehler

    Mehrere Fehler in sämtlichen Java-Versionen und in JavaFX sowie in OpenJDK ermöglichen unter anderem Angriffe aus der Ferne und DoS-Attacken. Oracle hat bereits aktuelle Versionen veröffentlicht, die die Fehler beheben.

    15.02.20128 Kommentare

  34. Windows und Office: 21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Windows und Office

    21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

    Insgesamt will Microsoft in diesem Monat 21 Sicherheitslücken in Windows, in Office, im Internet Explorer, in .Net und in Silverlight beseitigen. Dazu werden in der kommenden Woche neun Patches veröffentlicht.

    10.02.20120 Kommentare

  35. Oracle: Patchday behebt kritische Fehler in MySQL und Solaris

    Oracle

    Patchday behebt kritische Fehler in MySQL und Solaris

    An seinem erstem Patchday 2012 hat Oracle 78 teils kritische Sicherheitslücken geschlossen. MySQL ist ohne das Update aus der Ferne angreifbar und die Kerberos-Authentifizierung in Solaris ist fehlerhaft.

    18.01.20120 Kommentare

  36. Microsoft: Sechs Patches für Windows

    Microsoft

    Sechs Patches für Windows

    Microsoft hat sechs Patches für die Windows-Plattform veröffentlicht, mit denen insgesamt sieben Sicherheitslücken beseitigt werden. Dazu gehört auch ein bereits verschobener Patch für das SSL-Sicherheitsloch vom September 2011.

    11.01.20120 Kommentare

  37. Microsoft: Sechs Windows-Patches geplant

    Microsoft

    Sechs Windows-Patches geplant

    Microsoft will in diesem Monat sechs Sicherheitspatches für die Windows-Plattform veröffentlichen. Noch ist unklar, ob damit auch das offene SSL-Sicherheitsloch und der im Dezember 2011 bekanntgewordene Windows-Fehler beseitigt werden.

    06.01.20120 Kommentare

  38. DoS-Angriffe: Letzter Microsoft-Patch des Jahres für Windows

    DoS-Angriffe

    Letzter Microsoft-Patch des Jahres für Windows

    In den letzten Tagen des Jahres veröffentlicht Microsoft einen Sicherheitspatch für die Windows-Plattform. Damit werden insgesamt vier Sicherheitslücken in ASP.Net beseitigt, wovon eine als gefährlich eingestuft wird.

    30.12.20110 Kommentare

  39. Windows-Sicherheitslücke: Absturz auch mit altem Internet Explorer

    Windows-Sicherheitslücke

    Absturz auch mit altem Internet Explorer

    Die in dieser Woche bekanntgewordene Sicherheitslücke in Windows 7 kann auch mit alten Versionen des Internet Explorer ausgenutzt werden. Bisher war davon ausgegangen worden, dass sich der Windows-Fehler nur mit Apples Safari-Browser bemerkbar macht.

    23.12.20117 Kommentare

  40. Windows 7: Sicherheitsloch ermöglicht Ausführung von Schadcode

    Windows 7

    Sicherheitsloch ermöglicht Ausführung von Schadcode

    In Windows 7 ist ein Sicherheitsloch bekanntgeworden, das auch zur Ausführung beliebigen Programmcodes missbraucht werden kann. Zur Ausnutzung der Sicherheitslücke ist Apples Safari-Browser erforderlich.

    20.12.201127 Kommentare

  41. Microsofts Patchday: Ein Windows-Patch weniger als geplant

    Microsofts Patchday

    Ein Windows-Patch weniger als geplant

    Microsoft hat kurzfristig ein geplantes Update für die Windows-Plattform zurückgezogen. Eigentlich sollten in diesem Monat 20 Sicherheitslücken mit 14 Patches geschlossen werden. Nun bleibt eine Windows-Sicherheitslücke noch mindestens einen Monat offen.

    14.12.20110 Kommentare

  42. Microsoft: 20 Sicherheitslücken in Windows und Office

    Microsoft

    20 Sicherheitslücken in Windows und Office

    In diesem Monat will Microsoft insgesamt 14 Patches für die Windows-Plattform, das Office-Paket und den Internet Explorer veröffentlichen, um 20 Sicherheitslecks zu schließen. Mindestens drei Windows-Sicherheitslücken werden als gefährlich eingestuft.

    09.12.20110 Kommentare

  43. Adobe Reader: Sicherheitslücke wird aktiv ausgenutzt

    Adobe Reader

    Sicherheitslücke wird aktiv ausgenutzt

    Adobe warnt vor einer Sicherheitslücke im Adobe Reader, die derzeit auf Windows-Systemen aktiv ausgenutzt wird. Für die kommende Woche ist ein Update geplant, um das Sicherheitsleck zu schließen.

    07.12.201110 Kommentare

  44. Microsoft: Vier Patches für vier Windows-Sicherheitslücken

    Microsoft

    Vier Patches für vier Windows-Sicherheitslücken

    Microsoft hat für vier Windows-Sicherheitslücken vier Patches veröffentlicht. Einer der Fehler wird von Microsoft als gefährlich eingestuft, weil Angreifer darüber beliebigen Code einschleusen und ausführen können.

    09.11.20110 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Elektro-SUV
    Tesla Motors stellt neues Elektroauto Model X vor
    Elektro-SUV: Tesla Motors stellt neues Elektroauto Model X vor

    Nach einem Sportwagen und einer Limousine wird Tesla Motors als Nächstes eine SUV auf den Markt bringen. 2014 soll das neue Elektroauto auf den Markt kommen. Das Besondere an den Autos sind die hinteren Türen.
    (Tesla)

  2. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  3. Video on demand
    Maxdome bald auf PS3 und Sony-TVs
    Video on demand: Maxdome bald auf PS3 und Sony-TVs

    Sony und ProSiebenSat.1 haben eine Partnerschaft geschlossen. Dadurch soll die Onlinevideothek Maxdome bis zum Ende des Jahres auf vielen Sony-Geräten zur Verfügung stehen, darunter die Playstation 3, Fernseher und Blu-ray-Player.
    (Maxdome)

  4. Sony Xperia Tipo Dual
    Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik
    Sony Xperia Tipo Dual: Android-4-Handy mit Dual-SIM-Technik

    Sony hat das Android Tipo Dual vorgestellt, das mit Dual-SIM-Technik arbeitet. Wer auf die Dual-SIM-Möglichkeiten verzichten will, kann das ansonsten baugleiche Xperia Tipo wählen.
    (Sony Xperia Tipo)

  5. Verbraucherschützer
    Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten
    Verbraucherschützer: Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten

    Der Shoppingclub Justfab Deutschland muss Kunden ihr Geld zurückgeben. Das Unternehmen hatte sich bisher geweigert, Käufer, die ungewollt eine monatliche Klubmitgliedschaft abgeschlossen hatten, auszuzahlen.
    (Just Fab)

  6. Flacher und schmaler Rahmen
    Das iPad 5 soll dem iPad Mini ähneln
    Flacher und schmaler Rahmen: Das iPad 5 soll dem iPad Mini ähneln

    Wenn Apple seinen nur durch das iPad 4 unterbrochenen Veröffentlichungsrhythmus bei seinem Tablet beibehält, müsste schon im Frühjahr 2013 das iPad 5 erscheinen. Es soll wie das iPad Mini mit schmalerem Rand und dünnerem Gehäuse ausgestattet sein.
    (Ipad 5)

  7. Pentax MX1
    Digitalkamera wird durch Altern schöner
    Pentax MX1: Digitalkamera wird durch Altern schöner

    Die Pentax MX-1 ist eine Kompaktkamera mit einem aus Messing gefertigten Ober- und Unterteil, dessen Lackierung im Laufe der Zeit abgewetzt wird. Dadurch soll sie laut Pentax eine Patina entwickeln, die die 12-Megapixel-Kamera immer schöner werden lässt.
    (Pentax Mx-1)


Verwandte Themen
Acrobat, Adobe Reader, Sicherheitslücke, Windows Server 2012, Secunia, Sharepoint, Internet Explorer, Silverlight, Black Hat, Virtual PC, VirtualBox, PDF, IE6, Windows

RSS Feed
RSS FeedPatchday

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige