Opera

514 Opera Artikel

  1. Opera 10.63: Browser-Update schließt Sicherheitslücken

    Opera 10.63

    Browser-Update schließt Sicherheitslücken

    Opera hat die Version 10.63 des Opera-Browsers veröffentlicht. Mit der aktuellen Version werden Sicherheitslücken geschlossen und zahlreiche Programmfehler beseitigt. Damit soll der Browser vor allem stabiler und zuverlässiger arbeiten.

    12.10.201016 Kommentare

  1. Websockets: Mozilla kritisiert Opera

    Websockets

    Mozilla kritisiert Opera

    Mit Opera 10.70 Build 9067 hat Opera eine Vorabversion seines Desktop-Browsers mit Unterstützung für Websockets veröffentlicht. Opera wird dafür von Mozilla-Mitarbeiter Christopher Blizzard scharf kritisiert.

    12.10.2010211 Kommentare

  2. Open Screen Projekt

    Opera kooperiert mit Adobe

    Opera beteiligt sich an dem von Adobe gegründeten Open Screen Projekt, das in Zusammenarbeit mit diversen Herstellern Flash auf möglichst viele Endgeräte bringen soll.

    07.10.201026 Kommentare

Anzeige
  1. Open Mobile Ad Exchange: Opera bringt Werbung auf Mobiltelefone

    Open Mobile Ad Exchange

    Opera bringt Werbung auf Mobiltelefone

    Opera Software startet eine Plattform für mobile Werbung. Mit dem Cloud-Dienst Open Mobile Ad Exchange sollen Webseitenbetreiber die rund 66,5 Millionen Nutzer des Browsers Opera Mini auf Handys und Smartphones erreichen können.

    06.10.20107 Kommentare

  2. Opera 10.62: Aktuelle Version beseitigt Windows-Sicherheitsloch

    Opera 10.62

    Aktuelle Version beseitigt Windows-Sicherheitsloch

    Opera 10.62 steht als Download zur Verfügung und beseitigt ein gefährliches Sicherheitsloch, das nur die Windows-Version des Browsers betrifft. Außerdem wurden Fehlerkorrekturen vorgenommen.

    09.09.201035 Kommentare

  3. Mobiler Browser: Opera Mini 5.1 für Windows Mobile ist da

    Mobiler Browser

    Opera Mini 5.1 für Windows Mobile ist da

    Opera hat Opera Mini 5.1 für Windows Mobile veröffentlicht. Die neue Version des mobilen Browsers unterstützt Lagesensoren und liefert bessere Ergebnisse auf Displays mit hoher Auflösung.

    09.09.201020 Kommentare

  4. Opera 10.61: Neue Version schließt drei Sicherheitslücken

    Opera 10.61

    Neue Version schließt drei Sicherheitslücken

    Opera 10.61 steht ab sofort als Download zur Verfügung. Die aktuelle Version beseitigt drei Sicherheitslöcher. Ein Sicherheitsleck kann zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden. Zudem wurden etliche Programmfehler korrigiert.

    12.08.201037 KommentareVideo

  5. Inoffizieller Browser: Opera Mobile 10.1 Beta für Maemo ist da

    Inoffizieller Browser

    Opera Mobile 10.1 Beta für Maemo ist da

    Im Labs-Bereich von Opera steht eine inoffizielle Betaversion von Opera Mobile 10.1 für Maemo als Download zur Verfügung. Mit der aktuellen Version werden Unzulänglichkeiten der Vorversion beseitigt und es gibt alle Neuerungen aus Opera Mobile 10.1.

    21.07.201017 Kommentare

  6. Opera Mobile 10.1: Neue Version für S60-Smartphones bringt mehr Geschwindigkeit

    Opera Mobile 10.1

    Neue Version für S60-Smartphones bringt mehr Geschwindigkeit

    Opera hat eine Betaversion von Opera Mobile 10.1 für Symbian-S60-Smartphones veröffentlicht. Sie enthält eine optimierte Rendering Engine mit der neuen Javascript-Engine Carakan sowie der Grafikbibliothek Vega. Standortdaten werden unterstützt.

    15.07.20109 Kommentare

  7. Mobiler Browser: Opera Mini 5.1 für Android ist da

    Mobiler Browser

    Opera Mini 5.1 für Android ist da

    Die fertige Version von Opera Mini 5.1 für Android-Smartphones steht ab sofort zum Download bereit. Seit der Beta 2 von Opera Mini 5 sind ein paar neue Funktionen dazu gekommen.

    14.07.201033 KommentareVideo

  8. Opera Mini 5.1: Verbesserter Einsatz auf Handys mit wenig Speicherplatz

    Opera Mini 5.1

    Verbesserter Einsatz auf Handys mit wenig Speicherplatz

    Mit einer Reihe von Optimierungen soll Opera Mini in der Version 5.1 vor allem auf einfacheren Mobiltelefonen besser funktionieren. S40-Handys von Nokia profitieren besonders von den Browserverbesserungen.

    08.07.201022 Kommentare

  9. Opera 10.60: Browser mit Standortbestimmung und höherer Geschwindigkeit

    Opera 10.60

    Browser mit Standortbestimmung und höherer Geschwindigkeit

    Opera 10.60 steht ab sofort außer für Windows und Mac OS auch für Linux zur Verfügung. Im Vergleich zu Opera 10.50 soll der Browser schneller sein. Er unterstützt WebM, das Geolocation-API des W3C, Google Location Services sowie Web Workers und bietet eine Schutzfunktion gegen gefährliche Webseiten.

    01.07.201061 KommentareVideo

  10. Bing

    Opera sucht mit Microsoft

    Opera bandelt mit Microsoft an. Der norwegische Browserhersteller, der Microsoft mehr als einmal in ein Kartellverfahren verwickelt hat, integriert Microsofts Suchmaschine.

    17.06.201031 Kommentare

  11. Opera: WebM und mehr HTML5 (Update)

    Opera

    WebM und mehr HTML5 (Update)

    Unterstützung von WebM, mehr HTML5, Web Workers, Offlineapplikationen und Geolocation verspricht Opera mit einer Beta seines Browsers Opera 10.60, die ab sofort zum Download bereitsteht.

    15.06.201056 Kommentare

  12. Opera 10.60: Alphaversion bringt höhere Geschwindigkeit und mehr

    Opera 10.60

    Alphaversion bringt höhere Geschwindigkeit und mehr

    Die Alphaversion von Opera 10.60 steht ab sofort für Windows, Linux und Mac OS als Download zur Verfügung. Sie soll Webseiten deutlich schneller anzeigen als Opera 10.50. Zudem gibt es Verbesserungen an der Bedienoberfläche.

    31.05.201049 Kommentare

  13. Browserkampf: Opera veräppelt Google Chrome

    Browserkampf

    Opera veräppelt Google Chrome

    Opera reagiert mit einem parodistischen Videoclip auf die Veröffentlichung von Googles Browser Chrome 5. Mit Chrome 5 hatte Google ein Video veröffentlicht, in dem der Browser in absurde Wettbewerbe um die höchste Geschwindigkeit geschickt wurde.

    28.05.2010269 KommentareVideo

  14. Opera Mini 5 auf dem iPhone: Für Apple ist das Schmuddelsoftware

    Opera Mini 5 auf dem iPhone

    Für Apple ist das Schmuddelsoftware

    Apple sorgt wieder einmal für Kopfschütteln. Opera Mini 5 darf fortan nur auf dem iPhone installiert werden, wenn der Nutzer mindestens 17 Jahre ist. Apple meint, der Browser enthalte "Szenen mit erotischen Anspielungen".

    21.05.2010386 KommentareVideo

  15. Mobiler Browser: Inoffizielle Version von Opera Mobile für Maemo-Plattform

    Mobiler Browser

    Inoffizielle Version von Opera Mobile für Maemo-Plattform

    Opera Mobile gibt es in einer inoffiziellen Version wieder für die Maemo-Plattform. Dabei handelt es sich allerdings nur um ein Hobbyprojekt von Opera-Mitarbeitern. Eine offizielle Version von Opera für Maemo-Geräte ist nicht mehr geplant.

    11.05.201010 Kommentare

  16. Opera-10.53-Beta für Linux und FreeBSD veröffentlicht

    Opera-10.53-Beta für Linux und FreeBSD veröffentlicht

    Opera hat eine Beta seines Browsers Opera 10.53 für Linux und FreeBSD veröffentlicht, die erste für die Öffentlichkeit bestimmte Version von Opera 10.5x für diese Betriebssysteme. Der Browser soll deutlich schneller sein und sich besser in KDE und Gnome einpassen als die vorherigen Opera-Versionen für Linux und FreeBSD.

    04.05.201022 Kommentare

  17. Fastmail.fm: Opera kauft Webmail-Anbieter

    Fastmail.fm: Opera kauft Webmail-Anbieter

    Opera Software kauft einen Webmailanbieter, um künftig Messagingprodukte für Computer, Mobiltelefone, Fernseher und Konsolen anbieten zu können. Fastmail.fm existiert seit mehr als zehn Jahren.

    30.04.201016 Kommentare

  18. Opera 10.53 beseitigt Sicherheitsloch

    Opera 10.53 beseitigt Sicherheitsloch

    Opera hat Opera 10.53 für die Windows- und Mac-Plattform veröffentlicht. Mit der Version wird ein gefährliches Sicherheitsloch geschlossen, das vor drei Tagen bekanntwurde. Zudem wurde ein Fehler bei der Benutzung von Google Maps beseitigt.

    30.04.201035 Kommentare

  19. Opera stellt Solaris-Unterstützung ein

    Opera will das von Oracle mit Sun übernommene Betriebssystem Solaris nicht länger unterstützen. Die Ressourcen im Unix-Bereich sollen stattdessen auf Linux und FreeBSD konzentriert werden.

    30.04.201030 Kommentare

  20. Opera 10.52 für Mac OS X beschleunigt

    Opera 10.52 für Mac OS X beschleunigt

    Die aktuelle Version 10.52 des Browsers Opera ist für Mac OS X veröffentlicht worden. Mit der Integration der Javascript-Engine Carakan soll der Browser auch auf Apple-Rechnern einen gehörigen Geschwindigkeitszuwachs erlebt haben.

    27.04.201040 Kommentare

  21. Opera Mobile als Emulator für den Desktop

    Opera Mobile als Emulator für den Desktop

    Opera hat einen Emulator für Opera Mobile veröffentlicht, um den mobilen Browser auf dem Desktop verwenden zu können. Damit sollen sich Webseiten bequemer an Opera Mobile anpassen lassen, weil nicht zwingend ein entsprechendes Smartphone benötigt wird.

    22.04.201024 Kommentare

  22. Opera Mini für das iPhone für alle

    Opera Mini für das iPhone für alle

    Ab sofort kann Opera Mini in Apples App Store kostenlos heruntergeladen werden. Apple hat entgegen den Erwartungen eine Freigabe für Opera Mini erteilt, so dass der mobile Browser auf dem iPhone und dem iPod touch sowie dem iPad genutzt werden kann.

    13.04.201078 KommentareVideo

  23. Opera Mini für das iPhone im App Store eingereicht

    Opera Mini für das iPhone im App Store eingereicht

    Opera hat Opera Mini für das iPhone im App Store eingereicht. Nun warten die Norweger gespannt, ob Apple den mobilen Browser freischaltet, so dass ihn iPhone-Nutzer verwenden dürfen. Denn eigentlich untersagen Apples Richtlinien einen alternativen Browser auf dem iPhone.

    23.03.2010118 KommentareVideo

  24. Opera 10.51 für Windows bringt Fehlerkorrekturen (Update)

    Opera 10.51 für Windows bringt Fehlerkorrekturen (Update)

    Opera hat Opera 10.51 für die Windows-Plattform veröffentlicht. Damit gibt es vor allem Fehlerkorrekturen, um die Stabilität und Zuverlässigkeit des Browsers zu verbessern. Zudem soll Opera 10.51 schneller als die Vorversion sein.

    22.03.201060 Kommentare

  25. Opera: Browserwahl hat die Downloadzahlen erhöht

    Opera: Browserwahl hat die Downloadzahlen erhöht

    Seit Anfang März 2010 verteilt Microsoft die Browserwahl für die Windows-Systeme, auch in Deutschland gibt es den Auswahldialog seit kurzem. Laut Opera haben sich die Downloadzahlen dadurch erhöht, über 50 Prozent aller Opera-Downloads innerhalb der EU stammen von der Browserwahl.

    18.03.2010110 Kommentare

  26. Opera Mini 5 und Opera Mobile 10 sind fertig

    Opera Mini 5 und Opera Mobile 10 sind fertig

    Ab sofort gibt es die fertigen Versionen von Opera Mini 5 und Opera Mobile 10. Mit dem Erscheinen der neuen Versionen werden die Bedienoberfläche sowie die Funktionen vereinheitlicht. Lediglich die Technik im Hintergrund unterscheidet die beiden Browser voneinander.

    16.03.201036 KommentareVideo

  27. Sputnik: Operas Javascript-Engine macht die wenigsten Fehler

    Sputnik: Operas Javascript-Engine macht die wenigsten Fehler

    Google hat mit Sputnik einen Javascript-Test veröffentlicht, der die Qualität der Javascript-Unterstützung eines Browsers vergleichbar macht. Derzeitiger Spitzenreiter ist Opera 10.50, gefolgt von Safari 4, Chrome 4 und Firefox 3.6. Abgeschlagen landet der Internet Explorer 8 auf dem letzten Platz.

    12.03.2010106 Kommentare

  28. Opera Mini 5 Beta 2 nativ für Android

    Opera Mini 5 Beta 2 nativ für Android

    Opera hat Opera Mini 5 Beta 2 in einer nativen Version für Android-Smartphones veröffentlicht. Erst vor einer Woche erschien die Beta 2 von Opera Mini 5 für Windows Mobile ebenfalls in einer nativen Ausführung.

    11.03.201011 KommentareVideo

  29. Sicherheitsloch in Opera 10.50

    Sicherheitsloch in Opera 10.50

    In Opera 10.50 wurde ein Sicherheitsleck gefunden, über das sich unter Umständen Schadcode ausführen lässt. Der Fehler tritt bei der HTTP-Verarbeitung auf. Ein Opfer muss lediglich zum Besuch einer entsprechend manipulierten URL verleitet werden. Opera hat Golem.de den Fehler bestätigt.

    08.03.201022 Kommentare

  30. Opera Mini 5 nativ für Windows Mobile

    Opera Mini 5 nativ für Windows Mobile

    Opera hat die Beta 2 von Opera Mini 5 für Windows Mobile so überarbeitet, dass der Browser nativ läuft. Bislang lief die Software nur als Java Applet und erforderte die Installation einer Java Virtual Machine.

    04.03.201014 KommentareVideo

  31. Opera 10.50 für Windows: Fertige Version ist da

    Opera 10.50 für Windows: Fertige Version ist da

    Nachdem Opera von Sonntagfrüh bis Montagabend insgesamt fünf Release Candidates von Opera 10.50 für Windows veröffentlicht hatte, steht nun die finale Version als Download zur Verfügung. Mit einer beschleunigten Rendering Engine und einer optimierten Javascript-Engine will sich Opera 10.50 wieder den Titel schnellster Browser sichern.

    02.03.201086 Kommentare

  32. Opera 10.50 - erste Release Candidates für Windows

    Opera 10.50 - erste Release Candidates für Windows

    Opera hat seit Sonntagfrüh mittlerweile vier Release Candidates von Opera 10.50 für die Windows-Plattform veröffentlicht. Mit Hochdruck will Opera wohl die Arbeiten an dem Browser beenden, wenn die Browserwahl für Windows-Systeme freigeschaltet wird.

    01.03.201032 Kommentare

  33. Opera 10.50 - Beta nun auch für Mac OS X

    Die Arbeiten am Opera-Browser für Mac OS X sind so weit, dass der gleichnamige Softwarehersteller eine erste Beta veröffentlicht hat. Neu ist unter anderem die Unterstützung von Growl-Nachrichten und Cocoa.

    25.02.201036 Kommentare

  34. Opera 10.50: Zweite Betaversion für Windows ist da

    Opera 10.50: Zweite Betaversion für Windows ist da

    Von Opera 10.50 steht eine weitere Betaversion zum Download zur Verfügung. Vor knapp zwei Wochen war die erste Beta der neuen Browserversion erschienen. Im Vergleich zur Beta 1 bringt die Beta 2 vor allem Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen.

    24.02.201037 Kommentare

  35. Operas Umsätze sinken

    Opera meldet für das vierte Quartal 2009 einen Umsatzrückgang von 9 Prozent auf 142,6 Millionen Norwegische Kronen, rund 17,8 Millionen Euro. Der Gewinn brach ein.

    23.02.201026 Kommentare

  36. Opera Mini auf dem iPhone: Opera will's versuchen

    Opera Mini auf dem iPhone: Opera will's versuchen

    MWC 2010 Wie angekündigt hat Opera auf dem Mobile World Congress 2010 der Presse eine Vorabversion von Opera Mini auf dem iPhone gezeigt. Opera ist zuversichtlich, dass Apple keinen Grund hat, den mobilen Browser vom App Store auszuschließen.

    16.02.201065 Kommentare

  37. Opera Dragonfly ist Open Source

    Opera bietet seine Entwicklerwerzeuge namens Dragonfly unter einer BSD-Lizenz an. Auch das dabei genutzte Scope-Protokoll ist nun Open Source.

    16.02.20104 Kommentare

  38. Opera 10.50 - Betaversion für Windows ist da

    Opera 10.50 - Betaversion für Windows ist da

    Nach einer Pre-Alpha von Opera 10.50 hat Opera nun eine Betaversion des neuen Browsers veröffentlicht, die es vorerst nur für die Windows-Plattform gibt. Allgemein wurde die Geschwindigkeit des Browsers erhöht, vor allem die Javascript-Engine wurde von Grund auf neu entwickelt.

    11.02.201054 Kommentare

  39. Opera Mini für das iPhone kommt doch noch

    Opera Mini für das iPhone kommt doch noch

    MWC 2010 Auf dem Mobile World Congress 2010 in Barcelona wird erstmals Opera Mini für das iPhone zu sehen sein. Bislang gibt es im App Store keinen alternativen Browser für das iPhone, und bisher hatte es von Opera auch geheißen, dass dies von Apple untersagt wird.

    10.02.2010111 Kommentare

  40. Opera steigt in mobile Werbung ein

    Opera steigt in mobile Werbung ein

    Der Browserhersteller Opera hofft auf Umsatzströme mit mobiler Werbung und kauft das US-Unternehmen Admarvel für circa 23 Millionen US-Dollar. Seit Google den Kauf von Admob angekündigt hat, ist der Markt im Umbruch.

    20.01.20106 Kommentare

  41. BSI-Warnung treibt Downloadzahlen bei Opera hoch

    BSI-Warnung treibt Downloadzahlen bei Opera hoch

    Nachdem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am Wochenende vor der weiteren Verwendung von Microsofts Internet Explorer gewarnt hatte, schnellten bei Opera die Downloadzahlen hoch. Der norwegische Browser wurde nach Firmenangaben deutlich häufiger heruntergeladen.

    19.01.2010197 Kommentare

  42. Opera bekommt einen neuen Chef

    Opera bekommt einen neuen Chef

    Beim norwegischen Browserhersteller Opera gibt es einen Führungswechsel. Unternehmensgründer und CEO Jon von Tetzchner tritt den Chefposten an Lars Boilesen ab. Zu den Gründen des Führungswechsels macht Opera keine Angaben.

    05.01.201014 Kommentare

  43. Opera 10.50: Vorabversion jetzt auch für Unix/Linux

    Ab der aktuellen Version 10.50 benötigt die Unix-Version des norwegischen Browsers Opera keine Qt-Bibliotheken mehr. Er läuft unter jeder X11-Umgebung. Darüber hinaus übernimmt der Browser die neue Javascript-Engine von der Windows- und Mac-Version.

    04.01.201016 Kommentare

  44. Vorabversion von Opera 10.50 mit neuer Javascript-Engine

    Vorabversion von Opera 10.50 mit neuer Javascript-Engine

    Opera hat eine Pre-Alpha von Opera 10.50 veröffentlicht, die mit einer neuen Javascript-Engine und einer neuen Grafikbibliothek kommt. Außerdem hat die neue Version eine aktualisierte Rendering-Engine erhalten und es gab spezielle Anpassungen an Windows 7 und Mac OS.

    22.12.2009174 Kommentare

  45. Deutsche Version von Opera Mini 5 Beta 2 ist da

    Deutsche Version von Opera Mini 5 Beta 2 ist da

    Opera hat eine deutschsprachige Version von Opera Mini 5 veröffentlicht, die derzeit als Beta 2 zur Verfügung steht. Die neue Version von Opera Mini bringt Tab-Browsing und besitzt eine Schnellwahlseite sowie einen Kennwortmanager.

    18.12.200932 KommentareVideo

  46. EU und Microsoft einigen sich im Browserstreit

    Die Europäische Kommission ist im Browserstreit mit Microsoft zu einem Ergebnis gelangt. Künftig sollen Nutzer ihren Browser unter Windows aktiv auswählen, statt automatisch den Internet Explorer vorgesetzt zu bekommen.

    16.12.2009109 Kommentare

  47. Neue Funktionen für Opera Mobile 10 und Opera Mini 5

    Neue Funktionen für Opera Mobile 10 und Opera Mini 5

    Opera hat neue Betaversionen seiner mobilen Browser Opera Mini 5 und Opera Mobile 10 veröffentlicht. Diese unterstützen nun auch Operas Synchronisierungsdienst Opera Link und verfügen über einen Downloadmanager.

    03.12.20098 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
OperaMini, Opera10, Jon von Tetzchner, Opera Mobile, Blink, Acid3-Test, Browser, Secunia, Safari, WebP, John Lilly, WOFF, Adblock Plus, FreeBSD

RSS Feed
RSS FeedOpera

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de