Openstack

Artikel

  1. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014110 Kommentare

  1. Azure-Server: Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

    Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

    In Kooperation mit Microsoft will Dell Server-Hardware anbieten, auf der Windows Server und das Azure Pack installiert sind. Damit gibt es eine Cloud-in-a-Box-Lösung, mit der eigene Azure-Rechenzentren aufgesetzt werden können.

    21.10.20145 Kommentare

  2. Cloudsoftware: Openstack Juno bringt Speicherrichtlinien und NFV

    Cloudsoftware

    Openstack Juno bringt Speicherrichtlinien und NFV

    Der Objektspeicher von Openstack erlaubt in der Version Juno Richtlinien zur einfacheren weltweiten Verwaltung. Die Datenverarbeitung kann nun mit Hadoop und Spark übernommen werden. Die neue Version bietet zudem die Grundlagen für Network Functions Virtualization (NFV).

    16.10.20140 Kommentare

Anzeige
  1. Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server

    Nach der kleinen Orangebox mit Intel-NUCs bietet Canonical zusammen mit AMD nun eine einfache Openstack-Lösung an, aber in einem massiven Seamicro-Server. Dieser hat 64 CPUs und bis zu 4 TByte DRAM.

    17.09.20143 Kommentare

  2. Satellite 6: Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Satellite 6

    Red Hat überarbeitet eigene Systemverwaltung komplett

    Statt Spacewalk benutzt das Verwaltungswerkzeug Satellite 6 von Red Hat nun Puppet, Git, Foreman oder auch Katello. Dadurch soll die Administration in verschiedenen Umgebungen und der Cloud einfacher werden.

    11.09.20140 Kommentare

  3. Kubernetes: Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Kubernetes

    Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

    Wie angekündigt, steht die Docker-Verwaltung Kubernetes nun auch in Microsofts Cloud-Dienst Azure bereit. Das Unternehmen hat zum einfachen Experimentieren eine grafische Oberfläche dazu implementiert.

    29.08.20140 Kommentare

  1. Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Nach 13 Jahren

    Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Der langjährige Technikchef von Red Hat, Brian Stevens, verlässt überraschend das Unternehmen. Der Grund könnten Spannungen im Vorstand des Linux-Distributors sein, wie der US-Dienst ZDNet berichtet.

    28.08.20142 Kommentare

  2. VMWorld 2014: VMWare bringt Docker, Openstack und eigene Server-Hardware

    VMWorld 2014

    VMWare bringt Docker, Openstack und eigene Server-Hardware

    Neben Software wird VMWare künftig auch eigene Server-Hardware anbieten, wie das Unternehmen auf der Hausmesse bekannt gibt. Zudem soll die Zusammenarbeit mit Docker verbessert werden und eine Openstack-Distribution erscheinen.

    26.08.20145 Kommentare

  3. ZeroVM: Virtuelle Maschine für die Cloud

    ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

    Mit ZeroVM sponsert der Hoster Rackspace eine virtuelle Maschine für Cloud-Umgebungen. Anwendungen sollen damit näher an ihre Daten rücken können, eine Anbindung an Openstack existiert bereits.

    01.08.20140 Kommentare

  4. CoreOS Stable Channel: Ein minimales Betriebssystem für Docker

    CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker

    Die minimale Linux-Distribution CoreOS steht erstmals in einer stabilen Version bereit. Das Betriebssystem dient der Ausführung von Docker-Containern und soll in Cloud-Umgebungen laufen.

    28.07.20148 Kommentare

  5. Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Version 7 der Community-Edition von Owncloud erlaubt das Teilen von Dateien über verschiedene Instanzen hinweg, ermöglicht die Bearbeitung von Microsoft-Word-Dateien und bietet Administratoren feinere Einstellungen.

    23.07.201429 Kommentare

  6. Docker-Cluster: Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Docker-Cluster

    Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

    Mit Googles Kubernetes lassen sich Docker-Container-Cluster auf der Compute Engine orchestrieren. Das Projekt erhält nun große Unterstützung aus der Industrie, die das Werkzeug auch auf andere Plattformen portieren möchte.

    11.07.20146 Kommentare

  7. Matthew Garrett: Linux-Desktops brauchen andere Anreize

    Matthew Garrett

    Linux-Desktops brauchen andere Anreize

    Ein nur vergleichbares Nutzer-Erlebnis wie in Mac OS X reiche für Linux-Desktops nicht aus. Es brauche Alleinstellungsmerkmale, damit mehr Nutzer und Entwickler auf Linux wechseln, schreibt Kernel-Hacker Matthew Garrett.

    19.05.2014344 Kommentare

  8. Cloud Computing: Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Cloud Computing

    Red Hat blockiert angeblich Openstack-Konkurrenz

    Sollten Kunden des Linux-Distributors Red Hat konkurrierende Openstack-Versionen verwenden wollen, drohe der Verlust des Linux-Supports, berichtet das Wall Street Journal.

    15.05.201424 Kommentare

  9. Orangebox: Canonical stellt Cluster-Rechner aus NUCs vor

    Orangebox

    Canonical stellt Cluster-Rechner aus NUCs vor

    In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Tranquilpc stellt Canonical einen Ubuntu-Cluster-Rechner vor, der aus zehn Intel NUCs besteht. Die Orangebox bietet 20 Rechenkerne, 160 GByte RAM und einen Gigabit-Ethernet-Switch.

    13.05.201432 Kommentare

  10. Trusty Tahr: Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

    Trusty Tahr

    Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

    Für die offiziellen Ubuntu-Derivate steht die erste Betaversion des kommenden LTS-Releases 14.04 bereit. Ab sofort werden keine neuen Funktionen mehr eingefügt und nur noch Fehler behoben.

    28.02.201415 Kommentare

  11. Hortonworks: Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Hortonworks

    Hadoop-Werkzeuge für Red Hat Linux

    Der Linux-Distributor Red Hat und Hadoop-Betreuer Hortonworks gehen eine strategische Partnerschaft ein, um große Teile des Big-Data-Frameworks in Red Hats Produkte zu integrieren.

    11.02.20140 Kommentare

  12. Linux-Distributionen: Red Hat nimmt CentOS auf

    Linux-Distributionen

    Red Hat nimmt CentOS auf

    Red Hat wird künftig bei der Entwicklung von CentOS mithelfen und unterstützt dabei den bisherigen Rivalen: die Open-Source-Community um den Red-Hat-Enterprise-Linux-Nachbau.

    08.01.20142 Kommentare

  13. Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Linux Journal

    Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Die Leser der US-Zeitschrift Linux Journal haben das Raspberry Pi zum besten Open-Source-Produkt 2013 gekürt. Gnome 3 war demnach die schlechteste Open-Source-Idee des vergangenen Jahres.

    08.12.2013120 KommentareVideo

  14. Linux-Distribution: Opensuse 13.1 ist fertig

    Linux-Distribution

    Opensuse 13.1 ist fertig

    Pünktlich hat das Opensuse-Team Version 13.1 der Linux-Distribution nach achtmonatiger Entwicklungszeit freigegeben. Der Schwerpunkt von Opensuse 13.1 liegt in der Stabilität, betonen die Entwickler. Neben dem Linux-Kernel 3.11 sind der Desktop Gnome 3.10 und KDE SC 4.11 dabei.

    19.11.201332 Kommentare

  15. Linux-Distributionen: Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Linux-Distributionen

    Beta von Fedora 20 mit Journald statt Syslog

    Mit der Beta von Fedora 20 sind alle Funktionen für die kommende Veröffentlichung festgelegt. So wird Fedora standardmäßig auf Syslog und Sendmail verzichten und ARM als weitere Primärarchitektur eingeführt.

    13.11.20130 Kommentare

  16. Mark Shuttleworth: "Der Computer-Desktop hat keine Zukunft"

    Mark Shuttleworth

    "Der Computer-Desktop hat keine Zukunft"

    Das Crowdfunding-Experiment für Ubuntus Mobiltelefon Edge droht zu scheitern. Dennoch will Mark Shuttleworth den Ubuntu-Desktop weiter für mehrere Geräte entwickeln. Denn mit dem Computer-Desktop allein könne Canonical kein Geld verdienen.

    14.08.201385 Kommentare

  17. Openstack: Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Openstack

    Red Hat startet neue Cloud-Angebote

    Der Linux-Distributor Red Hat bietet ab sofort für jeden Produkte auf Basis von RHEL, Openstack und KVM an. Damit tritt Red Hat in direkte Konkurrenz zu VMWare oder auch Microsoft.

    11.07.20132 Kommentare

  18. Debian 7.0: Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Debian 7.0

    Wheezy installiert sich per Sprachausgabe

    Nach zwei Jahren Entwicklungszeit hat das Debian-Team die aktuelle Version 7.0 alias Wheezy freigegeben. Viel Arbeit haben die Entwickler in den Installer gesteckt und die Cloud-Unterstützung ausgeweitet.

    06.05.20135 Kommentare

  19. Linuxtag 2013: Vorträge zu Openstack, Storage und Linux in Autos

    Linuxtag 2013

    Vorträge zu Openstack, Storage und Linux in Autos

    Das Vortragsprogramm für den Linuxtag 2013 steht weitgehend fest. Ausgedehnte Sessions gibt es zu den Themen Openstack und Cloud Computing, Storage und Linux auf eingebetteten Systemen und in Autos.

    10.04.20131 Kommentar

  20. Openstack: Nebula One soll Clouds kontrollieren

    Openstack

    Nebula One soll Clouds kontrollieren

    Nebula hat seinen Nebula One genannten Cloud-Controller fertiggestellt. Das System soll es sehr einfach machen, eine eigene Private Cloud aufzusetzen und unterstützt die APIs von Amazon S3 und EC2 sowie Openstack.

    02.04.20130 Kommentare

  21. Openstack: IBM setzt bei Cloud-Computing auf Open Source

    Openstack

    IBM setzt bei Cloud-Computing auf Open Source

    Sämtliche Cloud-Dienste und -Software von IBM soll künftig auf einer "Open-Cloud-Architektur" basieren. Im ersten Schritt kündigte IBM ein neues Private-Cloud-Angebot auf Basis von Openstack an.

    05.03.20130 Kommentare

  22. Verteilte Dateisysteme: Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Verteilte Dateisysteme

    Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Das Unternehmen Inktank erhält 1 Million US-Dollar von Ubuntu-Gründer und Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth. Inktank ist für die Entwicklung des verteilten Dateisystems Ceph mitverantwortlich und bietet Dienste für dessen Einsatz in Unternehmen.

    12.09.20121 Kommentar

  23. Virtualisierung: Suse veröffentlicht Cloud-Infrastruktur

    Virtualisierung

    Suse veröffentlicht Cloud-Infrastruktur

    Der Linux-Distributor Suse hat eine erste Version der Suse Cloud veröffentlicht. Es basiert auf Openstack und ermöglicht Unternehmen, Infrastructure as a Service selbst einzurichten.

    30.08.20123 Kommentare

  24. Calxeda: ARM-Server mit Openstack zum kostenlosen Testen

    Calxeda

    ARM-Server mit Openstack zum kostenlosen Testen

    Wer immer schon einmal einen Linux-Server auf Basis von ARM-CPUs ausprobieren wollte, hat nun kostenlos Gelegenheit dazu. Der Chiphersteller Calxeda hat eine Cloud-Sandbox dafür aufgestellt, für die man sich einfach anmelden kann.

    18.07.20127 Kommentare

  25. Fedora 17: Beefy Miracle fertiggestellt

    Fedora 17

    Beefy Miracle fertiggestellt

    Mit einer einwöchigen Verspätung haben die Entwickler Fedora 17 alias Beefy Miracle freigegeben. Wesentliche Änderung ist die Umstellung der Ordnerstruktur. Die Gnome-Shell lässt sich dank LLVMPipe auch ohne 3D-beschleunigte Hardware nutzen.

    29.05.201214 Kommentare

  26. Canonical: Ubuntu für mobile Geräte geplant

    Canonical

    Ubuntu für mobile Geräte geplant

    In einer Keynote hat Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth bestätigt, dass es eine Ubuntu-Variante für Smartphones geben wird. Ein erster Veröffentlichungstermin von Ubuntu TV soll demnächst verkündet werden.

    08.05.201252 KommentareVideo

  27. Beefy Miracle: Fedora 17 als Beta erschienen

    Beefy Miracle

    Fedora 17 als Beta erschienen

    In der Beta von Fedora 17 ist Gnome 3.4 sowie der Release Candidate von Gimp 2.8 enthalten. Außerdem ist die Energiesparoption RC6 für Intels Sandy Bridge integriert.

    17.04.20120 Kommentare

  28. Awesome: Canonicals Amazon- und Openstack-API-Übersetzer

    Awesome

    Canonicals Amazon- und Openstack-API-Übersetzer

    Mit Canonicals Awesome sollen Anfragen, die für Amazon Web Services geschrieben sind, für die Nutzung mit Openstack übersetzt werden. Zudem bietet Rackspace nun auch Openstack-Dienste an.

    17.04.20120 Kommentare

  29. Cloud Computing: Red Hat tritt Openstack bei

    Cloud Computing

    Red Hat tritt Openstack bei

    Das Openstack-Projekt erhält Zuwachs von Red Hat. Das Unternehmen will eventuell ein darauf aufbauendes Produkt anbieten sowie die noch zu gründende Openstack-Foundation finanziell unterstützen.

    13.04.20120 Kommentare

  30. Cloud Computing: HP macht Amazon Web Services Konkurrenz

    Cloud Computing

    HP macht Amazon Web Services Konkurrenz

    Mit einem eigenen Public-Cloud-Angebot positioniert sich Hewlett-Packard direkt gegen Amazons Web Services. Das Angebot wird ab Mai 2012 unter der Bezeichnung HP Cloud Services angeboten und basiert auf Openstack.

    11.04.20120 Kommentare

  31. Vertrauenssache: Telekom startet Cloud für alle

    Vertrauenssache

    Telekom startet Cloud für alle

    Cebit 2012 Die Telekom startet zur Cebit einen Cloud-Marktplatz für den Mittelstand, standardisierte Cloud-Dienste zum Festpreis, die an Amazons S3 und EC2 erinnern, sowie den E-Mail-Dienst De-Mail. Eine einzelne De-Mail soll 39 Cent kosten.

    05.03.201210 Kommentare

  32. Hands on: Erste Beta von Ubuntu 12.04 zeigt Head-up-Display

    Hands on

    Erste Beta von Ubuntu 12.04 zeigt Head-up-Display

    Canonical hat eine erste Beta von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Darin ist das neue Head-up-Display zu sehen, das als Alternative zum herkömmlichen Anwendungsmenü gedacht ist - ungewohnt, aber praktisch.

    02.03.201231 KommentareVideo

  33. Linux-Distributionen: Fedora 17 Alpha mit vollendetem Usrmove

    Linux-Distributionen

    Fedora 17 Alpha mit vollendetem Usrmove

    Die erste Alphaversion des kommenden Fedora 17 enthält aktuelle Entwicklungsversionen von Gnome 3.4 und Gimp 2.8. Außerdem wurden die Bibliotheken und Binärdateien in das Usr-Verzeichnis verschoben.

    29.02.20126 Kommentare

  34. Cloud-Software: Openstack entfernt Hyper-V-Unterstützung

    Cloud-Software

    Openstack entfernt Hyper-V-Unterstützung

    Die Unterstützung für Microsofts Hyper-V wird aus dem Cloud-Framework Openstack entfernt, da der Code nicht mehr gepflegt wird. Microsoft ist jedoch an einer weiteren Zusammenarbeit interessiert.

    21.02.20120 Kommentare

  35. REST-API: Red Hats Deltacloud wird zum Apache-Projekt

    REST-API

    Red Hats Deltacloud wird zum Apache-Projekt

    Mit Deltacloud will Red Hat einem Vendor-Lockin bei Cloud-Technologien entgegenwirken. Die Apache Software Foundation hat Deltacloud nun zu einem offiziellen Apache-Projekt erklärt.

    15.02.20120 Kommentare

  36. Linux-Distributionen: Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Linux-Distributionen

    Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Mit reichlich Aktualisierungen, aber ohne die für die finale Version geplanten Neuerungen hat Canonical die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Als Basis läuft der Linux-Kernel 3.2.2.

    03.02.201213 Kommentare

  37. Linux-Distributionen: Fedora 17 kommt mit Gimp 2.8

    Linux-Distributionen

    Fedora 17 kommt mit Gimp 2.8

    Das Steering-Komitee des Fedora-Projekts hat weitere Komponenten festgelegt, die in Fedora 17 alias Beefy Miracle eingebaut werden. Darunter ist die kommende Version 2.8 der Bildbearbeitung Gimp mit dem Ein-Fenster-Modus.

    18.01.201239 Kommentare

  38. Rackspace: Dreadnot für kontinuierliche unterbrechungsfreie Updates

    Rackspace

    Dreadnot für kontinuierliche unterbrechungsfreie Updates

    Das Open-Source-Werkzeug Dreadnot verteilt automatisch Software in Rackspace-Infrastrukturen. Dabei holt Dreadnot aktuellen Code von Git-Servern und aktualisiert ihn schrittweise.

    06.01.20120 Kommentare

  39. Ubuntu 12.04: Precise Pangolin als erste Alpha veröffentlicht

    Ubuntu 12.04

    Precise Pangolin als erste Alpha veröffentlicht

    Canonical hat eine erste Alpha von Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin veröffentlicht. Der Musikplayer Banshee wurde durch Rhythmbox ersetzt, die Entscheidung darüber ist aber noch nicht endgültig.

    02.12.201122 Kommentare

  40. Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Test

    Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Mit Opensuse 12.1 bieten die Entwickler ein aktuelles und stabiles Betriebssystem samt Systemd und Gnome 3.2. Versierte Nutzer können Grub 2 oder das Dateisystem Btrfs verwenden. Mit Sax 3 hat Opensuse nun auch wieder eine GUI, um den X-Server zu konfigurieren.

    16.11.201137 Kommentare

  41. Linux-Distribution: Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Linux-Distribution

    Fedora 16 mit Linux 3.1 und Gnome 3.2

    Mit aktuellem Linux-Kernel 3.1 und Gnome 3.2 ist Fedora 16 erschienen. Ab sofort setzt die Distribution den Bootloader Grub 2 ein und enthält viele Cloud-Funktionen.

    09.11.20115 Kommentare

  42. Virtualisierung: Suse veröffentlicht Cloud-Infrastruktur

    Virtualisierung

    Suse veröffentlicht Cloud-Infrastruktur

    Suse hat eine erste Linux-Server-Version seiner Cloud-Infrastruktur auf Basis von Openstack veröffentlicht. Suse Cloud soll zahlreiche Virtualisierungsplattformen unterstützen.

    27.10.20110 Kommentare

  43. Ubuntu 12.04: Precise Pangolin soll stabiler werden

    Ubuntu 12.04

    Precise Pangolin soll stabiler werden

    Unter dem Namen Precise Pangolin soll im April 2012 Ubuntu 12.04 LTS erscheinen. Die Neuerungen der letzten beiden Ubuntu-Versionen sollen optimiert, die Linux-Distribution selbst soll auf Stabilität getrimmt werden.

    24.10.201128 Kommentare

  44. Virtualisierung: Eucalyptus integriert Hochverfügbarkeit

    Virtualisierung

    Eucalyptus integriert Hochverfügbarkeit

    Die Entwickler der Cloud-Plattform Eucalyptus haben eine Hochverfügbarkeitslösung in die Software integriert, die vor allem von den Kunden gewünscht wurde. Zudem wurde die Ressourcenverwaltung der Cloud-Plattform weiter ausgebaut.

    29.08.20110 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Test Age of Empires Online
    "Ein bisschen Gold, bitte!"
    Test Age of Empires Online: "Ein bisschen Gold, bitte!"

    Vom ersten bis zum letzten Zeitalter in 30 Stunden statt 30 Minuten. Age of Empires Online stellt das Prinzip der Vorgänger gründlich auf den Kopf und vermischt das Echtzeitstrategiespiel mit einer gehörigen Portion Onlinerollenspiel.
    (Age Of Empires)

  2. Android
    Siri-Konkurrentin heißt Majel und kommt aus Star Trek
    Android: Siri-Konkurrentin heißt Majel und kommt aus Star Trek

    Apples sprachgesteuerter Assistent Siri soll bei Google eine rege Entwicklungstätigkeit ausgelöst haben. Google soll bald eine ähnliche Funktion namens Majel auch für Android-Smartphones bereitstellen. Die Sprachausgabe orientiert sich an der Computerstimme aus Raumschiff Enterprise (Star Trek).
    (Google Majel)

  3. Vollformat-DSLR
    Nikon D800 mit 36 Megapixeln und Videokomfort
    Vollformat-DSLR: Nikon D800 mit 36 Megapixeln und Videokomfort

    Mit der D800 bringt Nikon eine weitere Kamera für professionelle Fotografen und Filmer auf den Markt. Neben hoher Auflösung gibt es auch Mikro- und Kopfhöreranschluss sowie unkomprimiertes Livevideo. Auch eine Spezialversion ohne Tiefpassfilter ist angekündigt.
    (Nikon D800)

  4. Landgericht München
    ProSiebenSat.1 lässt Online-Videorekorder Save.tv verbieten
    Landgericht München: ProSiebenSat.1 lässt Online-Videorekorder Save.tv verbieten

    ProSiebenSat.1 kann nicht mehr mit Save.tv aufgezeichnet werden, andere Sender sind weiter verfügbar. Das Landgericht München wollte das Recht auf Privatkopie nicht gelten lassen.
    (Save Tv)

  5. The Elder Scrolls 5 Skyrim
    Hearthfire-Erweiterung für Häuslebauer
    The Elder Scrolls 5 Skyrim: Hearthfire-Erweiterung für Häuslebauer

    Von der Hütte bis zur Helden-Villa: Mit der nächsten Erweiterung für Skyrim können Rollenspieler ihr eigenes Anwesen errichten und es nach eigenen Vorstellungen einrichten. Wer Leben in der Bude haben möchte, kann sogar Kinder adoptieren.
    (Skyrim Hearthfire)

  6. Huawei Ascend Y201 Pro
    Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro
    Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4-Smartphone mit 4 GByte Flash-Speicher für 130 Euro

    Als Erweiterung des Ascend Y200 hat Huawei das Smartphone Ascend Y201 Pro für 130 Euro vorgestellt. Für den Aufpreis gibt es mehr internen Speicher, eine längere Akkulaufzeit und Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Huawei Y201)

  7. Leica T
    Teure Systemkamera mit Touchscreen
    Leica T: Teure Systemkamera mit Touchscreen

    Leica hat mit der Leica T eine Systemkamera ohne Spiegel vorgestellt, die mit einem Sensor im APS-C-Format ausgerüstet ist. Mit einem Preis von 2.950 Euro samt Objektiv dürfte das Modell eine der teuersten spiegellosen Systemkameras auf dem Markt sein.
    (Leica T)


Verwandte Themen
Libcloud, Nebula, Eucalyptus, Docker, Btrfs, Compute Engine, Ubuntu Edge, Azure, Ubuntu Touch, Systemd, Amazon EC2, AWS, Mark Shuttleworth, Hyper-V

RSS Feed
RSS FeedOpenstack

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de