Openoffice.org

Artikel

  1. Büroanwendungen: Erneute Gerüchte um MS Office für Linux

    Büroanwendungen

    Erneute Gerüchte um MS Office für Linux

    Cebit 2014 Wieder gibt es Gerüchte, Microsoft wolle sein Office-Paket auf Linux portieren. Das entscheidende Indiz soll eine für Android geplante Variante sein. Aber Android ist nicht gleich Linux.

    13.03.201463 Kommentare

  1. US-Militär: Oracle rät von Open-Source-Software ab

    US-Militär

    Oracle rät von Open-Source-Software ab

    In einem Weißbuch, das an das US-Militär gerichtet ist, rät Oracle dem Verteidigungsministerium, auf Open-Source-Software zu verzichten. Stattdessen empfiehlt das Unternehmen indirekt eigene proprietäre Produkte.

    17.10.201380 Kommentare

  2. OX Documents: 200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

    OX Documents

    200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

    Einige der ehemaligen Kernentwickler von Staroffice und Openoffice arbeiten wieder an einem Office-Projekt. Es sind die Komponenten, die unter dem Namen OX Documents als webbasiertes Office-Paket angeboten werden sollen.

    06.08.201350 Kommentare

Anzeige
  1. Document Foundation: Libreoffice 4.1 verbessert viele Kleinigkeiten

    Document Foundation

    Libreoffice 4.1 verbessert viele Kleinigkeiten

    Die Veröffentlichung von Libreoffice 4.1 bringt einige Verbesserungen. Die Sidebar aus Openoffice 4.0 ist experimentell benutzbar und auch die Commits und Bug-Fixes von Apache-Entwicklern führt das Team nun deutlich auf.

    25.07.201363 Kommentare

  2. Apache: Openoffice 4.0 erscheint mit Symphony-Funktionen

    Apache

    Openoffice 4.0 erscheint mit Symphony-Funktionen

    Die erste große Veröffentlichung von Apache Openoffice seit der Code-Spende von Oracle enthält viele Teile aus IBMs Openoffice-Fork Symphony. Diesen gab IBM zugunsten des Apache-Projektes auf.

    23.07.201324 Kommentare

  3. Büroanwendungen: Microsoft soll Office auf Linux portieren

    Büroanwendungen

    Microsoft soll Office auf Linux portieren

    Gerüchten zufolge soll Microsoft Überlegungen anstellen, sein Office-Paket auf Linux zu portieren. Die Webseite Phoronix spricht bereits von einem Erscheinungsdatum im Jahr 2014.

    07.02.2013152 Kommentare

  4. Apache Openoffice 4.0: IBMs Symphony soll Openoffice deutlich besser machen

    Apache Openoffice 4.0

    IBMs Symphony soll Openoffice deutlich besser machen

    Seit dem vergangenen Sommer arbeitet das Apache-Projekt Openoffice an der Integration von IBMs Openoffice-Fork Symphony. Mitte 2013 soll Openoffice 4.0 mit neuen Funktionen aus Symphony und einer deutlich besseren Kompatibilität zu Microsoft Office erscheinen.

    22.01.201340 Kommentare

  5. Open Source: Freiburg kehrt zu MS-Office zurück

    Open Source

    Freiburg kehrt zu MS-Office zurück

    Der Gemeinderat der Stadt Freiburg hat beschlossen, in allen Ämtern wieder Microsofts Officesuite einzusetzen. Er folgte damit einer Vorlage der Verwaltung. Der Parallelbetrieb mit Openoffice habe einen zu großen Aufwand verursacht.

    21.11.2012107 Kommentare

  6. Freies Office: Rob Weir wirft Libreoffice Statistiktäuschungen vor

    Freies Office

    Rob Weir wirft Libreoffice Statistiktäuschungen vor

    Die Libreoffice-Community täusche bei Statistiken wie den Beitragenden oder Nutzerzahlen, meint Entwickler Rob Weir, der für IBM an Apache Openoffice arbeitet.

    05.11.201263 Kommentare

  7. Freie Büroanwendungen: Openoffice.org 3.4.1 mit ersten Anpassungen für Windows 8

    Freie Büroanwendungen

    Openoffice.org 3.4.1 mit ersten Anpassungen für Windows 8

    Mit der Veröffentlichung von Apache Openoffice.org 3.4.1 sind erste Anpassungen für Windows 8 umgesetzt worden. Außerdem unterstützt die freie Bürosuite fünf neue Sprachen.

    24.08.201216 Kommentare

  8. Helsinki: Openoffice.org teurer als proprietäre Lösung

    Helsinki

    Openoffice.org teurer als proprietäre Lösung

    Die Stadtverwaltung Helsinki soll eine Migration zu Openoffice.org mehr als 21 Millionen Euro kosten. Die FSFE bezweifelt dies stark, erhält aber keine Details zur Berechnung, die von Gartner stammt.

    16.07.2012174 Kommentare

  9. Libreoffice: "Wir wollen Nutzer in die ODF-Welt ziehen"

    Libreoffice

    "Wir wollen Nutzer in die ODF-Welt ziehen"

    Libreoffice könne mehr als Openoffice und biete Entwicklern zudem Vorteile, sagte Michael Meeks auf dem Linuxtag 2012. Außerdem spricht er mit Golem.de über Libreoffice-Online, woran er derzeit arbeitet.

    26.05.2012175 KommentareVideo

  10. Office-Suite: Openoffice 3.4 ist fertig

    Office-Suite

    Openoffice 3.4 ist fertig

    Die Apache Software Foundation hat die fertige Version von Openoffice 3.4 veröffentlicht. Es ist die erste Hauptversion der Office-Suite, seit Oracle den Sourcecode an die Apache Software Foundation übergeben hat.

    08.05.201222 Kommentare

  11. Freie Bürosoftware: Apache Openoffice.org 3.4 als Release Candidate verfügbar

    Freie Bürosoftware

    Apache Openoffice.org 3.4 als Release Candidate verfügbar

    Ein Release Candidate des Apache-Projekts Openoffice.org 3.4 ist auf der Webseite des Projekts verfügbar. Noch gibt es dazu keine offizielle Mitteilung, die Wikiseiten sind aber bereits online.

    19.04.20129 Kommentare

  12. Openoffice: Zeitachse zeigt aktive Entwicklung bei Apache

    Openoffice

    Zeitachse zeigt aktive Entwicklung bei Apache

    Openoffice-Entwickler Rob Weir hat die Entwicklung der freien Bürosoftware seit der Übergabe an das Apache-Projekt in einer Zeitachse festgehalten. Der Großteil der Arbeit bestand in der Entfernung von GPL-Code, der mit der Apache-Lizenz nicht kompatibel ist.

    15.03.201222 Kommentare

  13. Freies Office: IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Freies Office

    IBM wird Apache Openoffice unterstützen

    Lotus Symphony soll künftig kein eigener Fork mehr sein, sondern auf Apache Openoffice basieren. Dazu hat IBM auch schon Symphony-Code zu Openoffice beigetragen.

    30.01.201231 Kommentare

  14. White Label Office: Openoffice.org-Entwickler stiften Verwirrung

    White Label Office

    Openoffice.org-Entwickler stiften Verwirrung

    Unter dem Namen White Label Office haben Openoffice.org-Entwickler eine aktualisierte Fassung des freien Büropakets veröffentlicht. Die Apache Foundation kritisiert das Vorgehen des Teams.

    25.12.201145 Kommentare

  15. Apache Software Foundation: Openoffice 3.4 soll im 1. Quartal 2012 erscheinen

    Apache Software Foundation

    Openoffice 3.4 soll im 1. Quartal 2012 erscheinen

    Die Apache Software Foundation hat die Pläne für das Openoffice-Projekt erläutert. Demnach soll das Büropaket im ersten Quartal 2012 in Version 3.4 erscheinen.

    20.12.201118 Kommentare

  16. Libreoffice 3.5: Erste Beta verbessert die Handhabung

    Libreoffice 3.5

    Erste Beta verbessert die Handhabung

    Änderungen in Libreoffice 3.5, das in Form einer ersten Beta veröffentlicht wurde, sollen vor allem für eine bessere Bedienung der Officesuite sorgen. Dazu wurden mehrere Dialogfelder optimiert, darunter das des Autofilters.

    16.12.201127 Kommentare

  17. Bruce Perens: Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Bruce Perens

    Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Der ehemalige Debian-Projektleiter Bruce Perens stellt ein Konzept zur Duallizenzierung von Software vor. Demnach soll Code von freien Entwicklern nie ausschließlich proprietär verwendet werden können.

    13.09.20110 Kommentare

  18. Libreoffice: Repositories für Erweiterungen und Vorlagen

    Libreoffice

    Repositories für Erweiterungen und Vorlagen

    Das Libreoffice-Team hat zwei neue Quellen für Erweiterungen und Vorlagen als öffentliche Beta freigegeben. Die dort künftig erhältlichen Zusätze für das freie Büropaket sollen vorab geprüft und durch Anwender bewertet werden können.

    12.09.20110 Kommentare

  19. Literaturverwaltung: Betaversion von Zotero 3 veröffentlicht

    Literaturverwaltung

    Betaversion von Zotero 3 veröffentlicht

    Die Literaturverwaltung Zotero 3 liegt jetzt als Beta vor. Zotero 3 kommt nicht nur als Browsererweiterung, sondern auch als eigenständiges Programm. Toolleisten für Textverarbeitungsprogramme sind ebenfalls mit im Paket.

    31.08.20111 Kommentar

  20. Openoffice: IBMs Lotus Symphony wird Teil von Apache Openoffice.org

    Openoffice

    IBMs Lotus Symphony wird Teil von Apache Openoffice.org

    IBM bringt seine auf Openoffice basierende Office-Suite Lotus Symphony in das neu gegründete Apache-Projekt Openoffice.org ein.

    14.07.201120 Kommentare

  21. Apache: Oracle überträgt Openoffice an die ASF

    Apache

    Oracle überträgt Openoffice an die ASF

    Oracle will den Code von Openoffice.org an die Apache Software Foundation übergeben. Damit soll das Open-Source-Projekt unabhängiger werden. Außerdem könnte es zu einer Wiedervereinigung von Openoffice.org und der Document Foundation mit LibreOffice kommen.

    01.06.201117 Kommentare

  22. Libreoffice: Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Libreoffice

    Document Foundation setzt bisherige Strategie fort

    Die Document Foundation hat auf Oracles Ankündigung reagiert, Openoffice.org der Community zu übergeben. An der weiteren Entwicklung von Libreoffice wird sich dadurch nichts ändern.

    19.04.201120 Kommentare

  23. Oracle: Open Office wird vollständig "Community-based Open Source"

    Oracle

    Open Office wird vollständig "Community-based Open Source"

    Oracle gibt alle kommerziellen Interessen an Open Office auf: Ab sofort soll sich nur noch die Community um das Open-Source-Projekt kümmern. Das Unternehmen will allerdings weiter offene Formate wie das Open Document Format (ODF) unterstützen.

    16.04.201130 Kommentare

  24. Oracle: Erste Betaversion von Openoffice.org 3.4

    Oracle

    Erste Betaversion von Openoffice.org 3.4

    Die erste Betaversion von Openoffice.org 3.4 ist erschienen. Mit der Version 3.4 des Office-Pakets planen die Entwickler rund um Oracle eine Verbesserung der Unterstützung des Opendocument-Formats und einen neuen SVG-Import.

    13.04.20119 Kommentare

  25. Halbjahresbilanz: Document Foundation dankt der Community

    Halbjahresbilanz

    Document Foundation dankt der Community

    Seit vor sechs Monaten die Spaltung des Projekts Openoffice.org bekanntgegeben wurde, erfreuen sich die Document Foundation und das Büropaket Libreoffice stetig wachsender Beliebtheit. So konnten unter anderem 50.000 Euro für die Gründung einer Stiftung in Deutschland gesammelt werden. Auch die Zahl der Nutzer von Libreoffice steigt.

    29.03.201112 Kommentare

  26. Openoffice: Personalverlust wird langsam aufgefangen

    Openoffice

    Personalverlust wird langsam aufgefangen

    Cebit Nach dem Weggang zahlreicher Entwickler zum Openoffice.org-Fork Libreoffice schließt sich die Personallücke bei Openoffice.org langsam wieder. Oracle will den eingeschlagenen Kurs beibehalten und die Community-Edition erst nach der kostenpflichtigen Version veröffentlichen.

    01.03.201134 Kommentare

  27. Spendenerfolg: Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Spendenerfolg

    Document Foundation will Stiftung für Libreoffice gründen

    Die Document Foundation hat in nur acht Tagen 50.000 Euro Spenden gesammelt. Damit will sie eine Stiftung nach deutschem Recht gründen, die LibreOffice unterstützen soll.

    28.02.20112 Kommentare

  28. Libreoffice: Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Libreoffice

    Canonical beteiligt sich an Entwicklung

    Canonical will seine Unterstützung für Libreoffice verstärken. Der Entwickler Björn Michaelsen wird von Canonical bezahlt, um an dem freien Büroprojekt mitzuarbeiten. Zudem soll Libreoffice an den Unity-Desktop angepasst werden.

    23.02.201139 Kommentare

  29. Office-Software: Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download

    Office-Software

    Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download

    Oracle hat die kostenlose Version von Openoffice.org 3.3 als Download bereitgestellt. Einen Tag zuvor erschien Libreoffice 3.3 der Document Foundation. Das kostenpflichtige Oracle Open Office 3.3 gibt es bereits seit Mitte Dezember 2010.

    26.01.201139 Kommentare

  30. Freie Office-Suite: Libreoffice 3.3 RC 3 veröffentlicht

    Freie Office-Suite

    Libreoffice 3.3 RC 3 veröffentlicht

    Die Document Foundation hat einen dritten Release Candidate ihrer freien, auf Openoffice.org basierenden Office-Suite Libreoffice 3.3 veröffentlicht.

    13.01.201190 Kommentare

  31. Büropakete: Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    Büropakete

    Ubuntu wechselt zu Libreoffice

    In Ubuntu 11.04 soll Libreoffice das Büropaket Openoffice.org ersetzen. Die entsprechenden Pakete hat der verantwortliche Entwickler bereits geschnürt und zum Testen in einem PPA-Repository bereitgestellt.

    05.01.201177 Kommentare

  32. Openoffice.org-Fork: Zweiter Release Candidate von Libreoffice 3.3 erschienen

    Openoffice.org-Fork

    Zweiter Release Candidate von Libreoffice 3.3 erschienen

    Die Document Foundation hat einen zweiten Release Candidate ihrer Office-Suite Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Die Software basiert auf Openoffice.org, wird aber unabhängig von Oracles Projekt weiterentwickelt.

    23.12.201081 Kommentare

  33. Openoffice.org: Kostenpflichtiges Oracle Open Office 3.3 veröffentlicht

    Openoffice.org

    Kostenpflichtiges Oracle Open Office 3.3 veröffentlicht

    Oracle hat seine Office-Suites Open Office 3.3 und das webbasierte Oracle Cloud Office in der Version 1.0 veröffentlicht. Oracle Open Office kann ab sofort zu Preisen ab 39 Euro erworben werden, die freie Version der Office-Suite steht noch nicht zum Download bereit.

    15.12.2010301 KommentareVideo

  34. Openoffice.org: Libreoffice 3.3 fast fertig

    Openoffice.org

    Libreoffice 3.3 fast fertig

    Der erste Release Candidate des Büropakets Libreoffice bringt in erster Linie Reparaturen mit. Die Entwickler haben zudem weitere Hinweise auf Openoffice.org entfernt und durch die eigene Marke Libreoffice ersetzt.

    06.12.2010145 Kommentare

  35. Libreoffice: Büropaket will sich neu kostümieren

    Libreoffice

    Büropaket will sich neu kostümieren

    Die Libreoffice-Entwickler planen, die Bedienoberfläche des freien Büropakets zu überarbeiten. Ein neu gegründetes Designteam will sich der Aufgabe annehmen. Die Leitung des neuen Teams übernimmt Christoph Noack, der zuvor beim Renaissance-Projekt tätig war.

    22.11.201048 Kommentare

  36. Openoffice.org-Fork: Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Openoffice.org-Fork

    Libreoffice 3.3 Beta 3 veröffentlicht

    Die Document Foundation hat eine dritte Beta ihres Openoffice.org-Fork Libreoffice 3.3 veröffentlicht. Daraus soll die erste stabile Version von Libreoffice entstehen. Die Beta enthält zahlreiche Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

    18.11.201048 Kommentare

  37. Libreoffice: Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Libreoffice

    Erste Pläne für die freie Office-Suite

    Die Document Foundation hat erste Pläne für die Weiterentwicklung der Bürosoftware Libreoffice preisgegeben. Sämtliche Komponenten der Anwendung sollen erheblich umgeschrieben werden. Unter anderem soll die Abhängigkeit von Java reduziert werden.

    10.11.2010102 Kommentare

  38. Document Foundation

    Das Projekt Openoffice.org zerbricht

    Viele deutsche Helfer von Openoffice.org haben ihren Rückzug aus dem Projekt Openoffice.org angekündigt, darunter auch die beiden Projektleiter der deutschen Sprachversion, Marko Moeller und Jacqueline Rahemipour.

    01.11.2010252 Kommentare

  39. Openoffice.org: IBM veröffentlicht Office-Suite Lotus Symphony 3

    Openoffice.org

    IBM veröffentlicht Office-Suite Lotus Symphony 3

    IBM hat seine auf Openoffice.org basierende Office-Suite Lotus Symphony in der Version 3 veröffentlicht und verspricht neben einer verbesserten Benutzerführung eine direkte Anbindung an Lotuslive.

    25.10.201015 Kommentare

  40. Officesuite

    Release Candidate von Openoffice.org 3.3 veröffentlicht

    Das Projekt Openoffice.org hat einen Release Candidate seiner kommenden Officesuite Openoffice.org 3.3 veröffentlicht. Bis zur Fertigstellung sollen nur noch Fehler beseitigt werden.

    19.10.201043 Kommentare

  41. Openoffice.org: Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Openoffice.org

    Oracle geht auf Konfrontationskurs mit Libreoffice

    Wer sich am Projekt Libreoffice oder der dahinterstehenden Document Foundation beteiligt, hat keinen Platz mehr im Community Council (CC), das das Projekt Openoffice.org leitet. Das wurde in einer per Chat abgehaltenen Community-Council-Session deutlich.

    19.10.201074 Kommentare

  42. Document Foundation: Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Document Foundation

    Zweite Beta des Openoffice.org-Forks Libreoffice

    Die aus dem OpenOffice.org-Projekt heraus gegründete Document Foundation hat eine zweite Betaversion ihrer Office-Suite Libreoffice veröffentlicht. Die erste Beta des Openoffice.org-Forks wurde über 80.000 mal herunter geladen.

    15.10.201046 Kommentare

  43. Projektabspaltung: Oracle steht zu Openoffice.org

    Projektabspaltung

    Oracle steht zu Openoffice.org

    Mit Openoffice.org und LibreOffice gibt es mittlerweile zwei offene Sammlungen von Büroprogrammen. Oracle und die Document Foundation stehen hinter ihren jeweiligen Projekten und bekräftigen, dass sie die Office-Programme weiter vorantreiben wollen.

    13.10.201045 Kommentare

  44. LibreOffice: Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    LibreOffice

    Document-Foundation veröffentlicht erste Zahlen

    Die aus dem Projekt Openoffice.org hervorgegangene Document-Foundation hat Downloadzahlen aus der ersten Woche ihres Bestehens veröffentlicht. 80.000 Benutzer haben die Betaversion von LibreOffice heruntergeladen.

    06.10.201049 Kommentare

  45. LibreOffice: Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    LibreOffice

    Oracle erteilt dem Communityprojekt eine Absage

    Oracle will nicht mit dem neuen Communityprojekt LibreOffice zusammenarbeiten, sondern die freie Bürosuite selbst weiterentwickeln. Damit bleiben auch die Rechte der Namensgebung bei dem Konzern.

    06.10.201087 Kommentare

  46. Document Foundation: Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Document Foundation

    Aus Openoffice.org wird LibreOffice

    Die Openoffice.org-Community hat die Document Foundation gegründet. Damit ändert sich die Organisationsstruktur von Openoffice.org erheblich. Langfristig soll so die Entwicklung und Pflege der freien Office-Suite gesichert werden, die vorerst den neuen Namen LibreOffice trägt.

    28.09.2010183 Kommentare

  47. Openoffice.org 3.3: Neue Office-Software bringt viele Verbesserungen

    Openoffice.org 3.3

    Neue Office-Software bringt viele Verbesserungen

    Von Openoffice.org 3.3 steht eine erste Betaversion als Download zur Verfügung. Die neue Version bringt Verbesserungen für die Textverarbeitung, die Tabellenkalkulation und die Präsentationssoftware. So gibt es eine neue Suchleiste, einen optimierten PDF-Export und einen neuen Druckdialog.

    10.08.2010221 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Office-Suite
    Openoffice 3.4 ist fertig
    Office-Suite: Openoffice 3.4 ist fertig

    Die Apache Software Foundation hat die fertige Version von Openoffice 3.4 veröffentlicht. Es ist die erste Hauptversion der Office-Suite, seit Oracle den Sourcecode an die Apache Software Foundation übergeben hat.

  2. Office-Software
    Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download
    Office-Software: Openoffice.org 3.3 als kostenloser Download

    Oracle hat die kostenlose Version von Openoffice.org 3.3 als Download bereitgestellt. Einen Tag zuvor erschien Libreoffice 3.3 der Document Foundation. Das kostenpflichtige Oracle Open Office 3.3 gibt es bereits seit Mitte Dezember 2010.

  3. Openoffice.org 3.2 ist fertig
    Openoffice.org 3.2 ist fertig

    Die Bürosoftware Openoffice.org steht ab sofort in der Version 3.2 als Download zur Verfügung. Zuletzt hatte es einige Verzögerungen gegeben, weil mehrere Release Candidates notwendig waren, um letzte Fehler in der Software zu beseitigen.

  4. OpenOffice.org 3.1 ist fertig
    OpenOffice.org 3.1 ist fertig

    Die freie Office-Suite OpenOffice.org ist in der Version 3.1 verfügbar. Zu den Verbesserungen zählen neue Funktionen wie die Kantenglättung für Grafiken und ein verbessertes Kommentarsystem im Writer.

  5. OpenOffice.org 3.0 steht zum Download bereit
    OpenOffice.org 3.0 steht zum Download bereit

    Nach einigen Verzögerungen ist die freie Office-Suite OpenOffice.org 3.0 fertig und steht zum Download bereit. Die neue Version läuft erstmals nativ unter MacOS X, unterstützt das Office-Dateiformat ODF 1.2 und kann Dateien aus Microsoft Office 2007 lesen.


Gesuchte Artikel
  1. Amazon Appstore
    Mit 3.800 Android-Apps gestartet (Update)
    Amazon Appstore: Mit 3.800 Android-Apps gestartet (Update)

    Der Amazon Appstore ist mit 3.800 Android-Apps und kostenlosem Angry Birds Rio gestartet. Vorübergehend war der Downloadshop zwar auch aus den USA nicht mehr erreichbar, mit einer Klage seitens Apple muss das jedoch nichts zu tun haben.
    (App Store Android)

  2. Apple
    Mögliche iPad-Mini-Ankündigung kurz vor dem Windows-8-Start
    Apple: Mögliche iPad-Mini-Ankündigung kurz vor dem Windows-8-Start

    Die Hinweise mehren sich, dass in wenigen Wochen die Ankündigung des iPad Mini anstehen könnte. Der Produktionsbeginn wurde nun von weiteren Quellen bestätigt. Apple könnte so Aufmerksamkeit von Microsofts neuen Betriebssystemen Windows 8 und RT ziehen, die auch für Tablets geeignet sind.
    (Apple Ipad Mini)

  3. Spieletest: Batman Arkham Asylum - furioses Fledermannfest
    Spieletest: Batman Arkham Asylum - furioses Fledermannfest

    Eine Comicumsetzung von einem halbbekannten britischen Entwicklerteam - normalerweise schrillt da bei Computerspielern die Lizenzschrott-Alarmsirene. Bei Batman: Arkham Asylum zu Unrecht, denn das Action-Adventure mit dem dunklen Ritter und seinem Erzfeind Joker ist sensationell gut.
    (Batman Arkham Asylum)

  4. Letzte Sendung
    c't magazin.tv wird eingestellt
    Letzte Sendung: c't magazin.tv wird eingestellt

    Aus Kostengründen stellen der Hessische Rundfunk und der Heise Verlag das Computermagazin c't magazin.tv ein.
    (Ct Magazin)

  5. Kartendienst
    Google kündigt die nächste Dimension für Maps an
    Kartendienst: Google kündigt die nächste Dimension für Maps an

    Google lädt in den USA für den 6. Juni 2012 zu einer Presseveranstaltung mit dem Titel "The next dimension of Google Maps", auf der Google einen Ausblick auf künftige Funktionen seines Kartendienstes geben will.
    (Ios 6)

  6. 3D-Drucker
    Ultimaker 2 druckt schneller und leiser
    3D-Drucker: Ultimaker 2 druckt schneller und leiser

    Ultimaker hat einen neuen 3D-Drucker mit einigen technischen Verbesserungen vorgestellt, den Ultimaker 2. Außerdem haben die Niederländer eine 3D-Druck-Community namens Youmagine eingerichtet.
    (Ultimaker 2)

  7. Manwin Germany
    Youporn-Betreiber entlässt ein Drittel der Beschäftigten
    Manwin Germany: Youporn-Betreiber entlässt ein Drittel der Beschäftigten

    Bei der Firmentochter Manwin Germany ist ein Drittel der Mitarbeiter gekündigt worden. Manwin betreibt Youporn, Pornhub, Reality Kings, Brazzers, XTube und My Dirty Hobby.
    (Youporn)


Verwandte Themen
Lotus Symphony, Document Foundation, Libreoffice, Office-Suite, Opendocument, Office, LaTeX, MariaDB, Jonathan Schwartz, Apache, Abofallen, OSI, Kommunikation, Limux

RSS Feed
RSS FeedOpenoffice

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de