OpenFlow

Artikel

  1. QT-Wechsel: Letzte GTK-Version von Wireshark erschienen

    QT-Wechsel

    Letzte GTK-Version von Wireshark erschienen

    Version 1.12 wird wohl die letzte Version von Wireshark, die GTK verwendet. Eine Vorschau auf die neue Qt-Oberfläche gibt es bereits, diese soll mit Version 2.0 erscheinen.

    04.08.201415 Kommentare

  1. Virtuelles Rechenzentrum: Switches, Firewalls und Router mit x86-Prozessoren

    Virtuelles Rechenzentrum

    Switches, Firewalls und Router mit x86-Prozessoren

    Intel greift den Trend zum Software Defined Networking auf, um neue Absatzmärkte für seine x86-Prozessoren zu erschließen. Auf Basis der von Intel dazu entwickelten Referenzarchitekturen sollen OEMs Firewalls, Switches und VPN-Router anbieten.

    18.04.201320 Kommentare

  2. Opendaylight: Linux Foundation fördert freies Software Defined Networking

    Opendaylight

    Linux Foundation fördert freies Software Defined Networking

    Unter dem Dach der Linux Foundation wollen Hardwarehersteller und verschiedene Unternehmen die größte freie Implementierung für Software Defined Networking erstellen. Unter den Förderern ist auch Microsoft.

    09.04.20130 KommentareVideo

Anzeige
  1. Netzwerkvirtualisierung: Juniper kündigt Umstieg auf Software Defined Networks an

    Netzwerkvirtualisierung

    Juniper kündigt Umstieg auf Software Defined Networks an

    Juniper Networks, einer der größten Hersteller von Netzwerkequipment, kündigt den Umstieg auf Software Defined Networks an. Kunden soll der Umstieg auf die Netzwerkvirtualisierung durch eine schrittweise Einführung der neuen Technik erleichtert werden.

    16.01.20137 Kommentare

  2. Netzwerktechnik: Mehr Skalierbarkeit mit Brocade VDX 8770

    Netzwerktechnik

    Mehr Skalierbarkeit mit Brocade VDX 8770

    Der neue Switch VDX 8770 von Brocade soll die Skalierbarkeit von Ethernet-Fabrics deutlich erhöhen. Eingesetzt werden soll der Switch in Unternehmen und bei Service Providern. Außerdem gibt es ein neues Modul für die MLXe-Serie.

    13.09.20123 Kommentare

  3. Openflow: Googles Netzwerk der nächsten Generation

    Openflow

    Googles Netzwerk der nächsten Generation

    Google hat sein internes Netzwerk bereits komplett auf Software Defined Networking (SDN) umgestellt und setzt dabei auf die Open-Source-Software Openflow. Da kein Anbieter entsprechende Geräte anbot, hat Google selbst welche entwickelt und gefertigt.

    18.04.20125 Kommentare

  1. NVP: Nicira virtualisiert das Netzwerk

    NVP

    Nicira virtualisiert das Netzwerk

    Das US-Startup Nicira will mit seiner Network Virtualization Platform (NVP) das Netzwerk in Rechenzentren virtualisieren. Ähnlich wie bei der Servervirtualisierung soll hier das virtuelle Netzwerk komplett von der physischen Netzwerkhardware getrennt werden.

    06.02.20125 Kommentare

  2. Xenserver 5.6: Intellicache verlagert Zwischenspeicher auf lokale Server

    Xenserver 5.6

    Intellicache verlagert Zwischenspeicher auf lokale Server

    Mit dem Intellicache im Xenserver 5.6 Feature Pack 1 will Citrix Festplattenzugriffe in Rechenzentren reduzieren. Zusätzlich soll Distributed Virtual Switching die Durchsetzung verbindlicher Netzwerkrichtlinien auch außerhalb einer Cloud ermöglichen.

    11.10.20102 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. NoSQL
    Youporn wechselt von MySQL zu Redis
    NoSQL: Youporn wechselt von MySQL zu Redis

    Youporn ist von MySQL zur NoSQL-Datenbank Redis gewechselt. Dabei berichtete Chefentwickler Eric Pickup, dass die Plattform täglich 100 Millionen Pageviews abarbeiten muss.
    (You Porn)

  2. Hyper-V
    Microsoft-Entwickler lernen von Linux
    Hyper-V: Microsoft-Entwickler lernen von Linux

    Der Start war zwar holperig, in den nächsten Linux-Kernel 3.4 ist aber der letzte Treiber für Microsofts Hyper-V aus dem Staging-Bereich aufgenommen worden. Microsofts Entwickler loben dafür die Community - und sich selbst.
    (Linux)

  3. Blackberry
    RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar
    Blackberry: RIM sitzt auf Geräten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar

    Schwache Nachfrage für Blackberrys und Playbooks führen wohl zu einer weiteren hohen Abschreibung bei RIM. Auch eine geplante Entlassung könne weit größer ausfallen als bislang vermutet.
    (Rim)

  4. Versteckte Gebühren
    Abzockevorwürfe gegen Unister
    Versteckte Gebühren: Abzockevorwürfe gegen Unister

    Das Magazin Computer Bild wirft dem Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com, Reisen.de, Preisvergleich.de und Partnersuche.de Schwindeleien und versteckte Gebühren vor. Das Unternehmen Unister reagierte mit einer Abmahnung.
    (Ab In Den Urlaub)

  5. Razr I
    Neues Android-Smartphone von Motorola ab sofort erhältlich
    Razr I: Neues Android-Smartphone von Motorola ab sofort erhältlich

    Das Razr I von Motorola wird von ersten Onlinehändlern vertrieben. Die großen deutschen Netzbetreiber bieten das Android-Smartphone in ihren Onlineshops jedoch bisher noch nicht an.
    (Razr I)

  6. Huawei Ascend G615
    Android-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 300 Euro
    Huawei Ascend G615: Android-Smartphone mit Quad-Core-CPU für 300 Euro

    Unter dem Schlagwort Honour 2 war das Ascend G615 von Huawei erwartet worden. Nun kommt das Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor und 4,5-Zoll-Touchscreen in Kürze für 300 Euro auf den Markt.
    (Huawei Ascend G 615)

  7. One 2 und Galaxy S5
    Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar
    One 2 und Galaxy S5: Neue Topmodelle von HTC und Samsung im Februar

    Voraussichtlich zum Mobile World Congress im Februar 2014 zeigen sowohl HTC als auch Samsung Neuauflagen ihrer Oberklasse-Smartphones. Von Samsung wird das Galaxy S5 erwartet und von HTC wird wohl das One 2 kommen.
    (Galaxy S5)


Verwandte Themen
SDN, Netzwerk-Virtualisierung

RSS Feed
RSS FeedOpenFlow

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de