Abo
Anzeige

12.060 Open Source Artikel

  1. Linux: Kernel-Sicherheit soll deutlich verbessert werden

    Linux

    Kernel-Sicherheit soll deutlich verbessert werden

    Nach Diskussionen der Kernel-Hacker soll nun der Linux-Code um Abwehrmaßnahmen gegen Sicherheitslücken erweitert werden. Ein Google-Entwickler hat dazu eine Arbeitsgruppe gegründet und auch die Finanzierung der Arbeiten ist schon gesichert.

    06.11.201510 Kommentare

  1. Xenial Xerus: Ubuntu 16.04 wird eigenes Software Center ersetzen

    Xenial Xerus

    Ubuntu 16.04 wird eigenes Software Center ersetzen

    Eine der wohl bekanntesten Eigenentwicklungen in Ubuntu, das Software Center, wird wohl mit der kommenden Version 16.04 durch die Gnome-Alternative ersetzt. Der alte Unity-Desktop bleibe aber erhalten.

    06.11.20158 Kommentare

  2. Systemd-Konferenz: "Kdbus ist nicht tot"

    Systemd-Konferenz

    "Kdbus ist nicht tot"

    Der Systemd-Maintainer Lennart Poettering hat auf einer Entwickler-Konferenz bekräftigt, dass Kdbus weiterhin gebraucht werde und "nicht tot" sei. Die Implementierung im Kernel und Userspace werde allerdings umgebaut. Wie lange das dauert, sei noch nicht absehbar.

    05.11.20154 Kommentare

Anzeige
  1. Cloud und Middleware: Microsoft und Red Hat kooperieren bei Azure und .Net

    Cloud und Middleware

    Microsoft und Red Hat kooperieren bei Azure und .Net

    Der Windows-Hersteller Microsoft und der erfolgreichste Linux-Distributor Red Hat haben eine sehr weitgehende Kooperation vereinbart. So laufen das Enterprise-Linux und die Java-Middleware von Red Hat künftig auf Azure. Beide Unternehmen wollen auch an .Net arbeiten.

    05.11.20150 Kommentare

  2. Leap 42.1 erschienen: Opensuse springt auf neue stabile Version

    Leap 42.1 erschienen

    Opensuse springt auf neue stabile Version

    Mit Leap will Opensuse aktuelle Software für Nutzer mit der stabilen Basis von Suses Enterprise-Distribution vereinen. Die nun verfügbare Version 42.1 bringt aktuelle Desktops und GUI-Software, die Administrationswerkzeuge sind jedoch dieselben wie in der kommerziellen Distribution.

    04.11.20156 Kommentare

  3. Nach Werbeblockersperre: Bild.de kann Adblocker-Rate deutlich senken

    Nach Werbeblockersperre  

    Bild.de kann Adblocker-Rate deutlich senken

    Der Axel-Springer-Verlag ist mit seiner Adblocker-Sperre auf Bild.de zufrieden. Mehrere Millionen Visits könnten zusätzlich vermarktet werden.

    04.11.2015183 Kommentare

  1. Pocket FM: Robuster Radiosender für Krisengebiete

    Pocket FM

    Robuster Radiosender für Krisengebiete

    Ein kleiner schwarzer Kasten aus Berlin soll freies Radio in Krisengebiete wie Syrien bringen. Im kommenden Jahr sollen die Baupläne für den robusten Radiosender auf Basis eines Raspberry Pi veröffentlicht werden - Bastler können also gespannt sein. Golem.de hat sich das Gerät angeschaut.

    04.11.201551 KommentareVideo

  2. Linux-Distribution: Fedora 23 testet gebündelte Desktop-Apps

    Linux-Distribution

    Fedora 23 testet gebündelte Desktop-Apps

    Ähnlich wie Server-Apps in Containern sollen künftig auch Desktop-Anwendungen unter Linux gebündelt werden können. Das nun veröffentlichte Fedora 23 testet diese Funktion, zudem bietet die Distribution einfache Firmware-Updates und verbessert die Sicherheit des Systems deutlich.

    03.11.201513 Kommentare

  3. Mozilla: Firefox 42 erscheint mit "Schutzschild" gegen Tracking

    Mozilla

    Firefox 42 erscheint mit "Schutzschild" gegen Tracking

    Der private Modus in Firefox 42 enthält einen Trackingschutz, der laut Firefox-Chef Mark Mayo "alles blocken" soll, was Nutzer verfolgen kann. Die neue Browser-Version vereinfacht den Umgang mit Passwörtern, kann Tabs stumm schalten und bietet einen halb-offiziellen 64-Bit-Build für Windows.

    03.11.201541 Kommentare

  1. Anti-Adblocker-Dienst: 500 Websites über Pagefair gehackt

    Anti-Adblocker-Dienst

    500 Websites über Pagefair gehackt

    Über den Dienst Pagefair sollen Websitebetreiber die Adblocker-Rate messen und unaufdringliche Werbung ausspielen. Was passiert, wenn solche Dienste selbst gehackt werden, mussten zahlreiche Nutzer nun erleben.

    03.11.20155 Kommentare

  2. Open Source: Apple öffnet seine Kryptobibliotheken

    Open Source

    Apple öffnet seine Kryptobibliotheken

    Apple-Entwickler können künftig den Quellcode verschiedener sicherheitsrelevanter Komponenten von iOS und OS X überprüfen. Das Security-Framework und die Common-Crypto-Bibliothek stehen unter Open-Source-Lizenz. Eine weitere Komponente kann jedoch nur angesehen werden.

    02.11.20159 Kommentare

  3. Sicherheit: Drohnen brauchen ein einheitliches Betriebssystem

    Sicherheit

    Drohnen brauchen ein einheitliches Betriebssystem

    Zur Aufklärung, zum Transport und als Hobbyobjekt: Drohnen sind dabei, den Alltag zu verändern. Doch so vielfältig die Anwendung, so unterschiedlich sind auch die Betriebssysteme. Dabei würde eine vernetzte und offene Plattform für alle Geräte einiges erleichtern.

    02.11.201521 Kommentare

  1. Kernel: Linux 4.3 erscheint ohne Ext3-Treiber

    Kernel

    Linux 4.3 erscheint ohne Ext3-Treiber

    Der alte native Treiber für das Dateisystem Ext3 steht nicht mehr in Linux 4.3 bereit, dafür haben die Entwickler den emulierten 16-Bit-Modus behalten. Zudem unterstützen die Grafiktreiber von Intel und AMD die jeweils aktuelle Hardware-Generation der Hersteller, wenn auch teils mit Abstrichen.

    02.11.201512 Kommentare

  2. Pagetable-Sicherheitslücke: Ausbruch aus dem virtuellen Xen-Käfig

    Pagetable-Sicherheitslücke

    Ausbruch aus dem virtuellen Xen-Käfig

    Eine Lücke im Xen-Hypervisor erlaubt einem Gastsystem, die Kontrolle über das komplette Host-System zu übernehmen. Hierfür wird die Speicherverwaltung ausgetrickst. Die Entwickler der Qubes-Distribution üben heftige Kritik an Xen.

    30.10.20153 Kommentare

  3. Google: Alte Suchbegriffe in der URL geleakt

    Google

    Alte Suchbegriffe in der URL geleakt

    URLs verraten einem kundigen Nutzer oft mehr, als viele glauben. Jetzt hat ein Forscher herausgefunden, dass Google-Nutzer unter bestimmten Umständen unabsichtlich frühere Suchbegriffe weitergeben.

    29.10.201559 Kommentare

  1. SFConservancy: VMware bezweifelt Urheberrecht in GPL-Klage

    SFConservancy  

    VMware bezweifelt Urheberrecht in GPL-Klage

    Laut einem Zwischenstand zu der GPL-Klage gegen VMware bezweifelt das Unternehmen die Rechtmäßigkeit der Anschuldigungen durch Kernel-Hacker Christoph Hellwig, da sein Urheberrecht nicht betroffen sei. Hellwig gehört zu den produktivsten Linux-Entwicklern überhaupt.

    29.10.201528 Kommentare

  2. Patchday: Updates für Xen-Hypervisor

    Patchday

    Updates für Xen-Hypervisor

    Xen hat einige Lücken in seinem Hypervisor geschlossen. Details werden, wie üblich, erst später bekannt gegeben.

    27.10.20150 Kommentare

  3. Web Components: Webkit implementiert Shadow DOM

    Web Components

    Webkit implementiert Shadow DOM

    Mit dem sogenannten Shadow DOM lassen sich Teile von Webseiten voreinander verstecken, damit sich diese nicht beeinflussen können. Dieser wichtige Teil der Web Components ist jetzt auch in Webkit verfügbar und damit später auch in Safari.

    27.10.20153 Kommentare

  4. Streit über Erklärvideo: Abgemahnter Youtuber fordert Bild.de heraus

    Streit über Erklärvideo  

    Abgemahnter Youtuber fordert Bild.de heraus

    David gegen Goliath: Der Youtuber Tobias Richter nimmt den juristischen Kampf mit Bild.de um die Adblockersperre auf. Er will weder eine Unterlassungserklärung abgeben, noch Abmahnkosten zahlen.

    27.10.2015468 Kommentare

  5. Security: Ein Botnetz aus Überwachungskameras

    Security

    Ein Botnetz aus Überwachungskameras

    Überwachungskameras schränken nicht nur die Privatsphäre vorbeilaufender Menschen ein - sie können auch als Basis für DDoS-Angriffe missbraucht werden. Dazu nutzen Kriminelle in einem aktuellen Fall mehr als 900 unsicher konfigurierte Geräte aus, wie eine Sicherheitsfirma jetzt bekanntgegeben hat.

    26.10.20157 Kommentare

  6. Wegen Patentklausel: LLVM diskutiert Lizenzwechsel

    Wegen Patentklausel

    LLVM diskutiert Lizenzwechsel

    Wegen einer unklaren Patentklausel tragen einige Unternehmen nicht zu LLVM bei, obwohl sie das eigentlich wollen. Auch die aktuelle LLVM-Lizenzierung verhindert die Wiederverwendung bestimmter Codebestandteile. Deshalb will der LLVM-Vorstand den Code unter der Apache-Lizenz relizenzieren.

    26.10.20155 Kommentare

  7. MOSS: Mozilla spendet 1 Million US-Dollar an Open-Source-Projekte

    MOSS

    Mozilla spendet 1 Million US-Dollar an Open-Source-Projekte

    Mit einem speziellen Unterstützerprogramm möchte Mozilla einige Projekte finanziell besser ausstatten, von denen die Firefox-Macher abhängen. Zunächst soll dafür bis Dezember 1 Million US-Dollar bereitgestellt werden.

    26.10.201515 Kommentare

  8. Revolights Eclipse: Leuchtende Fahrradreifen blinken in die Abbiegerichtung

    Revolights Eclipse

    Leuchtende Fahrradreifen blinken in die Abbiegerichtung

    Die LED-Radeinsätze Eclipse von Revolights sollen beim Fahrradfahren in der Nacht eine auffällige Beleuchtung garantieren. Das Hinterrad wird rot, das Vorderrad weiß beleuchtet. Mit einem Schalter am Lenker kann das Hinterrad sogar in die Abbiegerichtung blinken.

    26.10.2015142 KommentareVideo

  9. Klage gegen NSA: Eine Billion Wikipedia-Klicks sind nicht genug

    Klage gegen NSA

    Eine Billion Wikipedia-Klicks sind nicht genug

    Die Wikipedia ist vor Gericht mit einer Klage gegen die NSA gescheitert. Zur Begründung bemühte der Richter einen fast poetischen Vergleich.

    24.10.201530 Kommentare

  10. Address Sanitizer: Tor-Browser mit besserem Schutz vor Sicherheitslücken

    Address Sanitizer

    Tor-Browser mit besserem Schutz vor Sicherheitslücken

    Die Tor-Entwickler wollen bald eine gehärtete Version ihres Browser-Bundles für Linux veröffentlichen. Dabei kommt Address Sanitizer zum Einsatz. Dieses Feature verhindert zahlreiche Sicherheitslücken, allerdings um den Preis erheblicher Performanceeinbußen.

    24.10.201511 Kommentare

  11. Werbeblockersperre: Eyeo soll Umgehungsanleitung in Adblock-Foren gepostet haben

    Werbeblockersperre  

    Eyeo soll Umgehungsanleitung in Adblock-Foren gepostet haben

    Die Betreiber von Adblock Plus haben Inhalte ihres Forums entfernen müssen. Bild.de behauptet vor Gericht, durch dort veröffentlichte Filterbefehle könne eine "Softwareverschlüsselung" der Seite umgangen werden. Die Codes sollen von Eyeo-Mitarbeitern stammen.

    24.10.2015339 Kommentare

  12. Axel-Springer-Verlag: Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Axel-Springer-Verlag  

    Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Der Axel-Springer-Verlag geht weiter juristisch vor, um seine Anti-Adblocker-Initiative zu verteidigen. Nachdem das Unternehmen Anfang der Woche einen Youtuber abgemahnt hatte, hat nun das Landgericht Hamburg eine einstweilige Anordnung gegen den ABP-Betreiber Eyeo erlassen.

    23.10.2015363 Kommentare

  13. Nach Streit mit Canonical: Jonathan Riddell hört endgültig bei Kubuntu auf

    Nach Streit mit Canonical

    Jonathan Riddell hört endgültig bei Kubuntu auf

    Nach einem Streit mit der Ubuntu-Führung und dem folgenden Rücktritt vom Kubuntu Council hört der führende Entwickler Jonathan Riddell nun auch als Release-Verantwortlicher auf. Er wirft Canonical weiter falsches Verhalten vor und will sich künftig nur in KDE engagieren.

    23.10.201522 Kommentare

  14. Ubuntu 15.10 Erschienen: Das Konvergenz-Testen kann beginnen

    Ubuntu 15.10 Erschienen

    Das Konvergenz-Testen kann beginnen

    In Ubuntu 15.10 ist das neue Unity8 erstmals offiziell als technische Vorschau enthalten, womit die konvergente Oberfläche von Interessierten getestet werden kann. An dem Standarddesktop ändern sich aber wieder nur Details.

    22.10.20158 Kommentare

  15. Nach Bild.de: Weitere große Seiten wollen Adblocker aussperren

    Nach Bild.de  

    Weitere große Seiten wollen Adblocker aussperren

    Die Werbeblockersperre von Bild.de findet offenbar Nachahmer. So soll auch Stern.de demnächst Nutzer von Adblockern aussperren. Spiegel Online prüfe ähnliche Schritte. Auf Geo.de ist die Blockade schon aktiv.

    22.10.2015478 Kommentare

  16. Linux: Intel gibt schnelle Software-GPU frei

    Linux

    Intel gibt schnelle Software-GPU frei

    OpenSWR ist ein Software-Rasterizer von Intel, der das Rendern auf Rechen-Clustern ohne Grafikeinheiten ermöglicht. Das Projekt soll nun in die freie 3D-Grafikbibliothek Mesa integriert werden und wesentlich schneller sein als bisherige Lösungen.

    21.10.20154 Kommentare

  17. Microsoft: Bug Bounty Programm für .Net-Core und Asp.net

    Microsoft

    Bug Bounty Programm für .Net-Core und Asp.net

    Microsoft startet ein Bug-Bounty-Programm für verschiedene auf .Net basierende Anwendungen. Wer Sicherheitslücken suchen will, sollte sich jedoch beeilen - und muss eine Reihe weiterer Vorgaben von Microsoft erfüllen.

    21.10.20157 Kommentare

  18. Edge Gateway 5000: Dell bringt IoT-Analyse-Router mit Ubuntu Snappy

    Edge Gateway 5000

    Dell bringt IoT-Analyse-Router mit Ubuntu Snappy

    Die Produktserie Edge Gateway 5000 von Dell soll die Daten von Sensoren und IoT-Geräten von der Lampe bis zur Haustechnik in Gebäuden oder Fabriken sammeln, analysieren und Wichtiges schließlich weiterreichen. Auf den Geräten soll unter anderem Ubuntus Snappy Core laufen.

    21.10.20150 Kommentare

  19. Adblocker-Sperre: Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Adblocker-Sperre  

    Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Die Werbeblockersperre von Bild.de ist mit Hilfe von Filtereinstellungen leicht zu umgehen. Weil ein Nutzer das auf Youtube erläuterte, hat er nun unangenehme Post vom Anwalt bekommen. Der Verlag will gegen "alle" vorgehen, die die Anti-Adblocker-Initiative "unlauter" umgehen.

    20.10.20151.299 Kommentare

  20. Collabora Govoffice: UK-Behörden lizenzieren kommerzielles Libreoffice

    Collabora Govoffice

    UK-Behörden lizenzieren kommerzielles Libreoffice

    Sämtliche Behörden des Vereinigten Königreiches können künftig eine speziell für den öffentlichen Dienst zugeschnittene Version von Libreoffice nutzen. Bereitgestellt wird dies durch den Partner Collabora, dessen kommendes Cloud-Angebot ebenfalls Teil der Vereinbarung ist.

    20.10.201513 Kommentare

  21. OpenSSH: Erster Code von SSH für Windows frei verfügbar

    OpenSSH

    Erster Code von SSH für Windows frei verfügbar

    Die portable Version des aktuellen OpenSSH 7.1 stellt Microsoft nun auch für Windows bereit. Interessierte können außerdem künftig zu dem Projekt beitragen. Der produktive Einsatz soll noch in der ersten Jahreshälfte 2016 möglich sein.

    20.10.20157 Kommentare

  22. Open-Pandora-Nachfolger: Linux-Handheld Pyra kann vorbestellt werden

    Open-Pandora-Nachfolger

    Linux-Handheld Pyra kann vorbestellt werden

    Noch im November sollen die Prototypen des Open-Pandora-Nachfolgers Pyra gefertigt werden. Zur Projektfinanzierung können nun Vorbestellungen für die erste Kleinserie des Linux-Handhelds abgegeben werden.

    19.10.201570 Kommentare

  23. Freies Unix: OpenBSD 5.8 zähmt das System

    Freies Unix

    OpenBSD 5.8 zähmt das System

    Etwas eher als üblich ist OpenBSD auf den Tag genau 20 Jahre nach der Projektgründung erschienen. Für bessere Sicherheit wird das NX-Bit nun auch in der 32-Bit-X86-Architektur genutzt, der Sudo-Befehl ist ersetzt worden und das System kann offiziell gezähmt werden.

    19.10.20155 Kommentare

  24. Open-Source-Framework: Red Hat will Ansible für 100 Millionen Dollar kaufen

    Open-Source-Framework

    Red Hat will Ansible für 100 Millionen Dollar kaufen

    Red Hat will Ansible kaufen. Das Open-Source-Framework zum Konfigurieren und Administrieren von Computern wird viel von Admins genutzt. Red Hat will seine Position bei Hybrid-Cloud-Management, Openstack und Containern ausbauen.

    16.10.20150 Kommentare

  25. Alles andere als schrottreif: Neue Linux-Distributionen für alte Computer

    Alles andere als schrottreif

    Neue Linux-Distributionen für alte Computer

    Alte Rechner können mit den Hardwareanforderungen moderner Betriebssysteme meist nicht mithalten. Also wandern sie auf den Schrott. Dabei können Linux-Distributionen die alten Computer wieder zum Laufen bringen.

    15.10.2015260 Kommentare

  26. Vicar: Nasa gibt eigene Bildsoftware frei

    Vicar

    Nasa gibt eigene Bildsoftware frei

    Das hauseigenen Bildformat Vicar und die dazugehörige Software nutzt die Nasa unter anderem zum Übertragen und Verarbeiten der Bilder einiger ihrer Weltraummissionen. Ein Großteil der Software steht nun als Open Source auf Github bereit.

    15.10.20150 Kommentare

  27. Code of Conduct: LLVM stellt sich gegen Rassismus und Sexismus

    Code of Conduct

    LLVM stellt sich gegen Rassismus und Sexismus

    Der LLVM-Vorstand schlägt einen Verhaltenskodex für die Community vor. Damit will sich das Projekt auch nach außen explizit gegen Rassismus, Sexismus und Übergriffe jeder Art positionieren und für Offenheit und Toleranz einstehen. Schwere Probleme damit gab es bisher aber keine.

    14.10.201531 Kommentare

  28. Visible Light Communication: Disney zaubert mit Licht und Linux

    Visible Light Communication

    Disney zaubert mit Licht und Linux

    Modernes Spielzeug hat LEDs und Prozessoren, es kann nach Ansicht von Disney also für die Kommunikation mit sichtbarem Licht genutzt werden. Auf der Linuxcon hat die Forschungsabteilung des Konzerns ihre Ergebnisse dazu vorgestellt und ein magisches Prinzessinnenkleid präsentiert.

    14.10.20155 KommentareVideo

  29. Material Design: Schöner erpresst werden von neuer Android-Ransomware

    Material Design

    Schöner erpresst werden von neuer Android-Ransomware

    Eine neue Ransomware für Android tut sich nicht durch innovative Verbreitungswege hervor, sondern durch ein besonderes Design. Bei der Entwicklung der Malware wurde auf Open-Source-Komponenten zurückgegriffen.

    13.10.20157 Kommentare

  30. Linuxcon: Freie Grafikteiber ermöglichen über zehn Jahre Support

    Linuxcon

    Freie Grafikteiber ermöglichen über zehn Jahre Support

    Auf der Linuxcon erklärte ein Mitarbeiter der Beratungsfirma Pengutronix, warum sich freie Linux-Treiber für ARM-SoC lohnten. Am Beispiel des Etnaviv-Treibers zeigte er, dass leichte Codepflege, Sicherheit sowie lange Support-Zeiträume vor allem im Sinne der Industrie seien.

    13.10.201524 Kommentare

  31. Katharina Borchert: Mozilla holt sich Verstärkung aus dem Medienbetrieb

    Katharina Borchert

    Mozilla holt sich Verstärkung aus dem Medienbetrieb

    Die Geschäftsführerin von Spiegel Online, Katharina Borchert, wechselt zu Mozilla und soll dort die Innovationen vorantreiben. Diese Wahl passt zum Firefox-Hersteller, der sich für bestimmte Werbung im Netz sowie gegen einige Adblock-Anbieter ausspricht - und damit der Presse entgegenkommen will.

    13.10.201523 Kommentare

  32. Raspberry Pi Display: Die Bedienkonsole

    Raspberry Pi Display

    Die Bedienkonsole

    Vor einigen Wochen ist das lang erwartete, offizielle Raspberry-Pi-Display vorgestellt worden. Trotz runder Ecken haben sich im Test einige Kanten gezeigt.

    13.10.201574 KommentareVideo

  33. Adblocker: Bild.de sperrt Nutzer von Werbeblockern aus

    Adblocker

    Bild.de sperrt Nutzer von Werbeblockern aus

    Im Streit über die Anzeige von Werbung greift der Axel-Springer-Verlag zu einem drastischen Schritt. Alle Nutzer von Adblockern werden auf Bild.de ausgesperrt. Das Portal bietet nun ein "nahezu" werbefreies Abo an.

    13.10.2015809 Kommentare

  34. Brotli: Mozilla und Google finden "bro" unpassend

    Brotli

    Mozilla und Google finden "bro" unpassend

    Die Abkürzung "bro" für die Brotli-Kompression halten die Beteiligten von Google und Mozilla für unangemessen, da diese einige Menschen verärgern könnte. Mit der neuen Abkürzung "br" wird Brotli auch mehr Erfolg bei der Standardisierung zugetraut.

    12.10.2015135 Kommentare

  35. Mozilla: NPAPI-Support wird aus Firefox entfernt

    Mozilla

    NPAPI-Support wird aus Firefox entfernt

    Mozilla plant umfangreiche Änderungen am Firefox-Browser. Bis Ende nächsten Jahres sollen NPAPI-Plugins nicht mehr unterstützt werden. Die Gründe sind die gleichen wie die von Google.

    11.10.201573 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 242
Anzeige

Verwandte Themen
Amarok, Ubuntu für Android, Michael Widenius, Asterisk, Openmoko, Oneget, mir, TokuDB, Lightworks, NetBSD, Cash Music, Zenwalk, Dirk Hohndel, Busybox, Junior

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige