Abo
Anzeige

12.161 Open Source Artikel

  1. CNTK: Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    CNTK

    Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei

    Das Deep-Learning-Werkzeug CNTK von Microsoft steht nun als Open Source bereit. Wie vergleichbare Technik kann es zur Bild- oder Spracherkennung genutzt werden, soll dabei aber deutlich schneller sein als Googles Tensorflow.

    26.01.20165 Kommentare

  1. Scratch: Musikindustrie will Programmierprojekte von Kindern löschen

    Scratch

    Musikindustrie will Programmierprojekte von Kindern löschen

    Mit dem Forschungsprojekt Scratch vom MIT sollen Kinder spielerisch programmieren lernen. Die Musikindustrie sieht dadurch aber ihre Urheberrechte verletzt und geht nun massiv dagegen vor.

    25.01.2016152 Kommentare

  2. KDE: Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    KDE

    Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    Die Smartphone-Oberfläche von KDE, Plasma Mobile, soll Anwendern volle Kontrolle über ihre Daten geben und keinerlei Anwendungen ausschließen. Das Team betont außerdem seine Offenheit im Vergleich zu anderen Projekten.

    25.01.201615 Kommentare

Anzeige
  1. Kernel: Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Kernel

    Linux 4.5-rc1 wertet AMDGPU mit Powerplay auf

    Linus Torvalds hat die erste Vorversion der für Mitte März erwarteten Version 4.5 des Linux-Kernels freigegeben. Sie stattet AMDs vereinigten AMDGPU-Treiber mit Unterstützung für Powerplay aus. Das Raspberry Pi soll 3D-Funktionen erhalten.

    25.01.201614 Kommentare

  2. Jim Zemlin: Linux Foundation erlaubt weiter Community-Vorstände

    Jim Zemlin

    Linux Foundation erlaubt weiter Community-Vorstände

    Im Vorstand der Linux Foundation werden weiterhin Mitglieder der Kernel-Community vertreten sein, bekräftigt der Geschäftsführer der Organisation. Auf die Kritik der GPL-Verfechter wird dabei aber nicht eingegangen.

    22.01.20160 Kommentare

  3. Openshift Dedicated: Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Openshift Dedicated

    Google Cloud integriert Container-Plattform von Red Hat

    Die hauseigene Container-Plattform von Red Hat, Openshift Dedicated, soll künftig auch in der Google Cloud genutzt werden können. Dafür soll eine Anbindung an die Google-Dienste entstehen. Mit der Zusammenarbeit wollen die Unternehmen Wünsche ihrer Kunden umsetzen.

    22.01.20160 Kommentare

  1. FFMpeg: Facebook veröffentlicht 360-Grad-Videofilter

    FFMpeg

    Facebook veröffentlicht 360-Grad-Videofilter

    Ein quelloffenes Werkzeug von Facebook ermöglicht, 360-Grad-Videos auf einen Würfel zu projizieren, was deutlich effizienter ist als herkömmliche Verfahren und weitere Vorteile bieten soll.

    22.01.20167 KommentareVideo

  2. 3D-Drucker Big Rep One v.3: Wie eine Fahrstuhltür das Wachstum eines Startups hemmt

    3D-Drucker Big Rep One v.3

    Wie eine Fahrstuhltür das Wachstum eines Startups hemmt

    Nicht nur der 3D-Drucker selbst ist riesig, auch das Unternehmen Big Rep ist enorm gewachsen. Was als Kunstprojekt angefangen hat, entwickelt sich zum Verkaufserfolg.

    22.01.201622 KommentareVideo

  3. Unikernel Systems: Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel Systems

    Docker übernimmt Anbieter für Mini-Betriebssysteme

    Unikernel sind spezielle Systeme, die nur jene Software enthalten, die zum Ausführen einer Anwendung benötigt wird. Der Container-Spezialist Docker übernimmt nun einen Anbieter für Unikernel-Dienstleistungen.

    21.01.20160 KommentareVideo

  1. Matthew Garrett: Linux Foundation verhindert Vorstand aus der Community

    Matthew Garrett

    Linux Foundation verhindert Vorstand aus der Community

    Einzelpersonen dürfen nicht mehr in der Vorstandswahl der Linux Foundation abstimmen, berichtet Matthew Garrett. Damit könnten unliebsame Community-Mitglieder vom Vorstand ausgeschlossen werden, wie etwa GPL-Verfechterin Karen Sandler.

    21.01.201643 Kommentare

  2. Google: Android-Patch für Kernel-Bug bis 1. März

    Google

    Android-Patch für Kernel-Bug bis 1. März

    Die kürzlich gefundene Kernel-Lücke wird mit den monatlichen Android-Updates bis zum 1. März geschlossen. Das schreibt ein Google-Entwickler. Die Auswirkungen sind laut Google geringer als ursprünglich behauptet, weshalb nur wenige Geräte betroffen seien.

    21.01.201626 Kommentare

  3. Microsoft: Version 1.0 markiert Neuanfang für .Net Core

    Microsoft

    Version 1.0 markiert Neuanfang für .Net Core

    Die bisherige Versionierung des .Net-Frameworks wird mit dem neuen .Net Core nicht weitergeführt. Stattdessen wird wieder bei Version 1.0 angefangen, um den noch unreifen Status und die Neuentwicklung anzuzeigen.

    20.01.20167 Kommentare

  1. Optischer Datenfunk: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Optischer Datenfunk

    Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen

    Mit kurzen Lichtimpulsen können große Datenmengen übertragen werden - vor allem auf kurzen Distanzen: Apple will künftig das Li-Fi-Verfahren nutzen, um das iPhone mit Daten zu versorgen. Li-Fi könnte Bluetooth und LTE ergänzen. Hinweise darauf finden sich in iOS 9.1.

    20.01.2016104 Kommentare

  2. Linux: Vermeidbare Lücke bedroht Mehrzahl der Android-Geräte

    Linux

    Vermeidbare Lücke bedroht Mehrzahl der Android-Geräte

    Durch eine Sicherheitslücke im Linux-Kernel lassen sich Root-Rechte erlangen. Der fehlerhafte Code betrifft neben Millionen Linux-Nutzern wohl auch den größten Teil aller Android-Geräte - und hätte mit einem seit langem diskutierten Ansatz verhindert werden können.

    19.01.201691 Kommentare

  3. Linux: Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux

    Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux-Nutzer können mit der kommenden Version 1.2 des Networkmanagers ihre Privatsphäre schützen, indem Mac-Adressen zufällig erzeugt und IPv6-Adressen abgesichert werden. Weitere neue Funktionen verbessern den Umgang mit der Software.

    19.01.201642 Kommentare

  1. Peter Hutterer: Das X.org-Projekt darf nicht sterben

    Peter Hutterer

    Das X.org-Projekt darf nicht sterben

    In der Diskussion um die Erhaltung der Domain forderten einige Kommentatoren, das X.org-Projekt zu beenden. Das verkenne aber den Wert der Community und hätte starke Nebenwirkungen, schreibt ein Red-Hat-Entwickler.

    19.01.20164 Kommentare

  2. Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Raspberry Pi Zero angetestet

    Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken

    Die Sparvariante des beliebten Bastelrechners Raspberry Pi ist zwar für jeden bezahlbar, aber ist er auch für jeden sinnvoll? Wir haben den Zero-Rechner im Kleinstformat ausprobiert.

    19.01.2016118 KommentareVideo

  3. Nvidia: Nouveau-Entwickler bereiten Firmware-Integration vor

    Nvidia

    Nouveau-Entwickler bereiten Firmware-Integration vor

    Dank Patches von Nvidia soll es künftig einfach möglich werden, die signierte Firmware moderner Grafikkarten auch im freien Linux-Treiber Nouveau zu nutzen. Mit dem Entwickler-Board Jetson TX1 kann dies sogar schon getestet werden.

    18.01.201615 Kommentare

  4. Neuronale Netze: Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Neuronale Netze

    Baidu veröffentlicht Trainingscode zur Spracherkennung

    Die Forschungsabteilung von Baidu gibt Code auf Github frei, mit dem neuronale Netze für Spracherkennung trainiert werden. Das formale Konzept dahinter nutzt auch Google in seiner Sprachsuche, weil es besser als bisher verwendete Modelle funktioniert.

    18.01.20163 Kommentare

  5. Onlineenzyklopädie: Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    Onlineenzyklopädie

    Kritik an Wikipedia wird 15 Jahre alt

    IMHO Ebenso anhaltend wie der Erfolg des Onlinelexikons ist die Kritik an der Wikipedia. Inzwischen gilt sie weniger dem Produkt als den dahinterstehenden Strukturen.

    15.01.2016120 Kommentare

  6. Hilfeseiten: Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Hilfeseiten

    Codebeiträge auf Stack Exchange werden MIT-lizenziert

    Zusätzlich zu einer Creative-Commons-Lizenz soll Code, der auf Seiten von Stack Exchange eingestellt wird, künftig mit einer einfachen Namensnennung MIT-lizenziert werden. Der Open-Source-Code kann dann einfach selbst weitergenutzt werden.

    15.01.20162 Kommentare

  7. Offener Brief: Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    Offener Brief

    Github soll sich mehr um seine Nutzer kümmern

    In einem offenen Brief beschweren sich viele Open-Source-Projekte bei Github darüber, dass dessen Forderungen an die Plattform nicht umgesetzt würden. Sie wünschen sich vor allem einen besseren Bugtracker.

    15.01.201646 Kommentare

  8. Adblock Plus: Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Adblock Plus  

    Auch Spiegel Online klagt gegen Eyeo

    Es ist inzwischen das sechste Medium, das juristisch gegen Werbeblocker vorgeht. Während die Klage des Spiegel erst im Mai verhandelt wird, ist ein anderer Verlag schon in zehn Tagen dran.

    14.01.2016116 Kommentare

  9. Opendesktop.org: KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Opendesktop.org

    KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

    Über den Webseitenverbund Opendesktop.org lassen sich Bilder, Themes und Addons für Open-Source-Desktops und Anwendungen verteilen. Das Projekt ist von Owncloud-Gründer Karlitschek an den KDE-Sponsor Blue Systems übergeben worden.

    14.01.20165 Kommentare

  10. Valve: Quelloffenes SDK für Steam Link verfügbar

    Valve

    Quelloffenes SDK für Steam Link verfügbar

    Valve hat die Firmware und ein SDK für den Steam Link quelloffen veröffentlicht. Damit lässt sich das Gerät, das zum Streamen von Spielen gedacht ist, sehr leicht erweitern. Sogar ein Umbau zum Mini-PC ist denkbar.

    14.01.201610 Kommentare

  11. Chakracore: Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser ist Open Source

    Microsoft hat wie angekündigt die Javascript-Engine des Edge-Browsers offengelegt. Chakracore, so der Name des Projekts, soll auf Linux portiert und in Node.js integriert werden.

    14.01.20163 KommentareVideo

  12. UI-Framework: Neue Lizenzvereinbarung für Qt stärkt Open Source

    UI-Framework

    Neue Lizenzvereinbarung für Qt stärkt Open Source

    Die Offenheit des Quellcodes von Qt ist nun für alle unterstützten Betriebssysteme langfristig gesichert. Künftig nutzt Qt zudem die LGPLv3. Einige bisher proprietäre Teile sollen offengelegt werden.

    13.01.201624 Kommentare

  13. Open Source: X.org-Domain bleibt erhalten

    Open Source

    X.org-Domain bleibt erhalten

    Die spezielle Domain der X11-Entwicklergemeinschaft, X.org, bleibt dank einer verlängerten Registrierung erhalten. Die Organisationsprobleme zur Verwaltung der Domain sind aber offenbar immer noch nicht gelöst.

    13.01.20167 Kommentare

  14. Multimediaplayer: VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Multimediaplayer

    VLC für das neue Apple TV verfügbar

    Der VLC-Player steht mit seiner gewohnten Funktionsvielfalt nun auch für das aktuelle Apple TV bereit. Die Anwendung erkennt Medien im Heimnetzwerk und kann auch über den Browser Streams und Dateien zum Abspielen erhalten.

    12.01.201611 Kommentare

  15. Login-Dienst: Mozilla wird Persona.org abschalten

    Login-Dienst

    Mozilla wird Persona.org abschalten

    Der Login-Dienst Persona von Mozilla sollte das Anmelden im Web deutlich vereinfachen. Nach der Übergabe an eine freie Entwickler-Community wird der Dienst im Herbst aber komplett abgeschaltet. Ersatz dafür könnte von Mozilla selbst kommen.

    12.01.201611 Kommentare

  16. Kicad 4.0 angeschaut: Alles bleibt anders

    Kicad 4.0 angeschaut

    Alles bleibt anders

    Es hat eine ganze Weile gedauert, bis die Macher von Kicad das neue Release freigegeben haben. Vieles ist anders, einiges neu - und trotzdem ist Kicad immer noch Kicad.

    12.01.201611 Kommentare

  17. Open Source: X.org könnte einstellige Domain verlieren

    Open Source

    X.org könnte einstellige Domain verlieren

    Die X11-Entwicklergemeinschaft verliert eventuell ihre sehr spezielle Domain, deren Hostname aus nur einem Buchstaben besteht - dem X. Die Beteiligten haben zunächst nur noch knapp eine Woche Zeit, um das Problem zu lösen.

    11.01.201637 Kommentare

  18. Kernel: Linux 4.4 erscheint mit Grafiktreiber für Raspberry Pi

    Kernel

    Linux 4.4 erscheint mit Grafiktreiber für Raspberry Pi

    Die neue Version 4.4 des Linux-Kernels enthält einen freien Grafiktreiber für das Raspberry Pi und ermöglicht Grafikbeschleunigung in virtuellen Maschinen. Verbessert worden sind der RAID- und BPF-Code, geplant ist außerdem die Langzeitpflege der Version.

    11.01.201628 Kommentare

  19. Firefox: Mozilla schmeißt SHA 1 raus - und gleich wieder rein

    Firefox

    Mozilla schmeißt SHA 1 raus - und gleich wieder rein

    Das Ende von SHA 1 naht - doch jetzt gibt es einen Rückschritt beim Abschied von dem alten Algorithmus. Weil es in Firmennetzwerken Probleme mit TLS-Man-In-The-Middle-Proxys wie Antivirenscannern und Firewalls gibt, hat Mozilla die Zertifikate wieder aktiviert - vorerst.

    08.01.20167 Kommentare

  20. CMS: Kritische Lücken im Update-Prozess von Drupal

    CMS

    Kritische Lücken im Update-Prozess von Drupal

    Die automatischen Updates von Drupal können so manipuliert werden, dass recht leicht Malware eingeschleust werden kann. Bekannt ist dies wohl schon seit Jahren, Lösungen dafür werden nun erneut diskutiert.

    08.01.20161 Kommentar

  21. XMPP: Jabber könnte neue PGP-Verschlüsselung bekommen

    XMPP

    Jabber könnte neue PGP-Verschlüsselung bekommen

    Das Chat-Protokoll Jabber, offiziell XMPP, könnte endlich eine native Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Basis von OpenPGP bekommen. Die Entwickler arbeiten bereits an einer Referenzimplementierung.

    08.01.201639 Kommentare

  22. Datenbank: PostgreSQL 9.5 kann Upsert

    Datenbank

    PostgreSQL 9.5 kann Upsert

    Die neue Version 9.5 von PostgreSQL kann Einträge per Upsert erstellen oder auch aktualisieren. Die Sicherheit ist verbessert worden, und die Datenbank bietet mehrere Big-Data-Funktionen.

    07.01.201615 Kommentare

  23. Dumb-Init: Yelp baut Init-System für Docker-Container

    Dumb-Init

    Yelp baut Init-System für Docker-Container

    Der Umgang mit Prozessen innerhalb von Docker-Containern kann mitunter schwierig sein. Als Lösung gibt es nun ein minimales Init-System für die Container, das als Proxy zum Host-System genutzt wird.

    07.01.201611 Kommentare

  24. Kein Copyright für Tiere: Klage zu Affen-Selfie in den USA gescheitert

    Kein Copyright für Tiere

    Klage zu Affen-Selfie in den USA gescheitert

    Die Tierschutzorganisation Peta wollte einem Affen das Urheberrecht an mehreren Selfies erstreiten. Doch der Richter will dazu kein Grundsatzurteil fällen.

    07.01.201625 Kommentare

  25. OpenJDK: Oracle könnte GPL gegen Android-Hersteller einsetzen

    OpenJDK

    Oracle könnte GPL gegen Android-Hersteller einsetzen

    Google nutzt künftig das GPL-lizenzierte OpenJDK in Android. Da Oracle jedoch das Urheberrecht an der Java-Implementierung hält, könnten auf die Gerätehersteller Klagen und hohe Lizenzkosten zukommen.

    06.01.201618 Kommentare

  26. RepRapPro Ltd: 3D-Druck-Pionier schließt Unternehmen

    RepRapPro Ltd

    3D-Druck-Pionier schließt Unternehmen

    Das als Hersteller von Bausätzen für 3D-Drucker bekannte Unternehmen RepRapPro von Adrian Bowyer schließt Mitte Januar. Alle Entwürfe und Software werden weiterhin als Open Source verfügbar bleiben.

    05.01.20162 Kommentare

  27. Mozilla: Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Mozilla

    Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Viele Webseiten, vor allem für mobile Geräte, nutzen weiterhin die nicht standardisierten Webkit-Präfixe in ihrem Code. Mozilla hat diese für CSS und DOM-APIs nun zur Erhaltung der Kompatibilität gezwungenermaßen auch im Firefox umgesetzt.

    05.01.201618 Kommentare

  28. Fail0verflow: Code von Linux-Port auf PS4 verfügbar

    Fail0verflow  

    Code von Linux-Port auf PS4 verfügbar

    Auf Github stehen erste Teile des Codes der Linux-Portierung auf die Playstation 4 bereit, sogar die 3D-Beschleunigung funktioniert inzwischen. Jailbreaks sollen aber explizit nicht angeboten werden.

    04.01.201628 Kommentare

  29. Code-Hosting: Python-Entwicklung wechselt zu Github

    Code-Hosting

    Python-Entwicklung wechselt zu Github

    Die Standardimplementierung der Sprache Python wird künftig auf Github entwickelt. Das Team verabschiedet sich damit von dem eigenen Mercurial-Repository, will künftig aber unabhängiger von einem Diensteanbieter sein.

    04.01.201618 Kommentare

  30. W^X: Firefox nutzt Sicherheitsfunktion aus OpenBSD

    W^X

    Firefox nutzt Sicherheitsfunktion aus OpenBSD

    Das OpenBSD-Projekt sichert seinen Browser ab, indem der genutzte Speicher entweder beschreibbar oder ausführbar (W^X) gemacht wird. Nach OpenBSD nutzt dies nun auch Firefox Nightly für Javascript-Code.

    31.12.201512 Kommentare

  31. Zeitschriftenverleger: Adblock-Anbieter sind "erpresserische Geschäftemacher"

    Zeitschriftenverleger

    Adblock-Anbieter sind "erpresserische Geschäftemacher"

    Der Verband der Zeitschriftenverleger wettert gegen die Anbieter von Werbeblockern. Trotz einer einstweiligen Verfügung ist das Programm Adblock weiter erhältlich.

    31.12.2015479 Kommentare

  32. Debian-Gründer: Ian Murdock mit 42 Jahren gestorben

    Debian-Gründer

    Ian Murdock mit 42 Jahren gestorben

    Der Gründer des Debian-Projekts, Ian Murdock, ist im Alter von 42 Jahren gestorben. Der einflussreiche Informatiker arbeitete unter anderem für Sun an Solaris und zuletzt für Docker.

    31.12.20151 Kommentar

  33. Codeview: Microsoft erweitert LLVM um eigenes Debug-Format

    Codeview

    Microsoft erweitert LLVM um eigenes Debug-Format

    Der Debugger Codeview von Microsoft stammt aus den 80er Jahren und ist längst überholt. Dessen Format zum Speichern von Informationen gibt es aber weiterhin und Microsoft setzt dies nun auch in LLVM um.

    29.12.20150 Kommentare

  34. Über 100 Fehler: Riesiges Update für WebkitGTK bereitet Distros Probleme

    Über 100 Fehler

    Riesiges Update für WebkitGTK bereitet Distros Probleme

    In einem Sicherheitshinweis für WebkitGTK werden weit mehr als 100 Fehler aufgelistet. Zwar sind diese in der aktuellen Version bereits alle behoben, verschiedene Linux-Distributionen pflegen aber auch deutlich ältere Versionszweige und sind gezwungen, diese nun irgendwie zu aktualisieren.

    29.12.20159 Kommentare

  35. Let's Encrypt: Ein kostenfreies Zertifikat, alle zwei Sekunden

    Let's Encrypt

    Ein kostenfreies Zertifikat, alle zwei Sekunden

    32C3 Der Start der neuen Certificate Authority Let's Encrypt hat offenbar recht gut funktioniert. Nach nur rund einem Monat im Betabetrieb ist das Projekt schon die fünftgrößte CA der Welt. Doch es gibt noch einige Aufgaben zu bewältigen.

    29.12.201557 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
Anzeige

Verwandte Themen
Slackware, Lightworks, Junior, Open-Xchange, Red Hat Summit, Seamonkey, Richard Stallman, Razor-qt, Amarok, 0 A.D., Asterisk, Openmoko, mir, Cash Music, QML

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige